Abtshop Angebote

Abtshop Angebote & Rabatte

5 heiße Deals
179°
ABGELAUFEN
Kitchenaid Artisan 6 Liter (500W) mit Glasschüssel für 534€ bei Abtshop
Dann stelle ich doch mal meinen Ersten Deal ein: Es gibt derzeit die 500W Kitchenaid Version mit 6 Liter Glasschüssel (Farbe: Liebesapfelrot) für 539 Euro bei … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

eva02



Über Amazon, habe ich mir einen gekauft ja.
Die Maschine zieht sich den Strom den sie braucht, und der Strom der Verwendet wird, ergibt die Leistung ( P= U * I)

Wieviel Ampere die zieht, steht nicht in den specs

Bisher habe ich noch kein Leistungsproblem feststellen können bei meinem Anwendungsgebiet. (Pizzateige, Nudelteile [Hartweizen], sowie Nudelrollen und Nudelpressen)
Bei dem Preis 360$ mit dem letztjährigen Kurs konnte ich nicht nein sagen wenn ich schon in den Staaten war

Abgelaufen!

Oh man ey, ist natürlich nicht grade billig, aber manchmal hätte ich gerne so ein Gerät. Hab mir grade vorgestern mit dem Beschnesen in den Zeigefinger gepiekt und dazu noch die ewig lahmen Arme. Aber damit macht das Backen endlich wieder Spaß. Zum Glück habe ich gerne so ein Gerät

eva02

Wir haben diese aus den USA mitgebracht und sind voll auf zufrieden. Das einrasten der Schüssel ist auch kein Problem. Wer ein Problem hat der sollte die Maschine nicht bedienen denn wenn die Hände für das nicht zu gebrauchen sind dann ist die Maschine auch nichts. Sorry ist aber so. Das Teil ist eine professionelle machine und dies ist auch in den USA so. Außerdem sie Maschine hat bis zu 500w was nicht heißt das es das benötigt sondern kann


Hast du die einfach nur an einem Spannungswandler hängen? Aufgrund der niedrigeren Frequenz (50 zu 60 Hertz) sollen die amerikanischen Maschinen ja nicht mit 100%iger Leistung hier in Europa laufen!?

Wir haben diese aus den USA mitgebracht und sind voll auf zufrieden.
Das einrasten der Schüssel ist auch kein Problem. Wer ein Problem hat der sollte die Maschine nicht bedienen denn wenn die Hände für das nicht zu gebrauchen sind dann ist die Maschine auch nichts. Sorry ist aber so.
Das Teil ist eine professionelle machine und dies ist auch in den USA so.

Außerdem sie Maschine hat bis zu 500w was nicht heißt das es das benötigt sondern kann

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

324°
ABGELAUFEN
Bodum Kaffebereiter (Caffettiera 0,35L für 9,90€ und 1,00L für 14,90€) (Kenya 1,00L 19,99€)
Beim Anbieter abtshop entfallen bis zum 07.11. die Versandkosten (auch bei einem Bestellwert unter 49€). Somit ergeben sich folgende Preise für die Kaffeeberei… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Soeben eingetroffen!

Auch bei mir inzwischen in perfekter Quali angekommen.

Kommunikation beim Abt-Shop könnte verbessert werden, aber ansonsten prima.

Danke für den Deal!

Meine kam heute an. Direkt eingeweiht - perfekte Ergänzung zur 1l French Press. Danke nochmal für den Deal!

So Neuigkeiten:

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Als Lieferzeit wurden Ihnen 5-7 Werktage genannt, da wir zunächst neue Ware von Bodum anfordern mussten, da wir nicht auf den mydealz-Andrang vorbereitet waren.

Die Ware ist uns gestern geliefert worden. Ihre Bestellung wird noch diese Woche bearbeitet werden.

Mit freundlichen Grüßen,

***** ******
Kundenbetreuung abtshop.de


Es sollte sich also bald was tun :-)

Bisher immer noch keine Antwort, Bestellstatus immer noch "In Bearbeitung"! Hotline war ebenfalls nicht erreichbar....

148°
ABGELAUFEN
[abtshop.de] Wüsthof Kochmesser 20 cm Grand Prix II für 49,00 €
Zufällig gefunden: Die Grand Prix II Serie des Solinger Messerherstellers ist eine hochwertige Linie geschmiedeter Messer und wird auch gerne von Profiköchen v… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

space030

Müll...sagt ein Koch....Cold



richtig ^^

crap messer an die Macht

Verfasser

So jetzt kostet es 59,00 €, mache den Deal dann mal zu.

Verfasser

space030

Müll...sagt ein Koch....Cold



Dann hat der Koch wohl keine Ahnung (_;)

Müll...sagt ein Koch....Cold

Verfasser

andgo

@Lubinius: Kleiner Tipp meinerseits: Werde erwachsen! Falls du es schon bist: Such dir ein Hobby. Es ist nur Mydealz und kein Grund sich so aufzuregen und über andere herzuziehen!



Watt wolln se eigentlich von mir? (_;)

151°
ABGELAUFEN
Sowohl beruhigend, als auch anregend: Bodum 1801-16 Assam Teebereiter AvatarGelöschterUser259414
Bodum ASSAM Teebereiter mit Edelstahlfilter, 1,0 l, glänzend Mit diesem Teebereiter können Sie Stärke und Aroma selbst bestimmen. Sobald der Tee die richtige S… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Frag

Es handelt sich hier um die kleine Variante (1,0 L), die größere ist bei Amazon anscheinend etwas beliebter (10mal so viele Rezensionen) und dadurch ist der Deal eher mittelmäßig.Die kleine kostet bei Amazon derzeit 32,90€ per Marketplace:http://www.amazon.de/Bodum-1805-01-Assam-Teebereiter-Edelstahlfilter/dp/B006IBNJ1C/

Wie bereits in der Dealbeschreibung erwähnt gibt es die große immer mal wieder (quasi alle 2 Wochen) in den Blitzangeboten von Amazon und kostet dort 34,95€.
Somit erhält man 50% mehr Inhalt für 5€ verglichen mit dem Deal und hat zudem noch den Amazon-Service, der fast unerreicht ist.

Der Deal ist ok für alle, die ohnehin nicht mehr als einen Liter Tee zubereiten möchten...

Planlos

ich hoffe die Teeblätter werden nicht einfach zerdrückt so dass noch schön die Bitterstoffe abgegeben werden. jemand Erfahrung damit? solange sie nur runtergedrückt und nicht zerquetscht werden okay.



auf den Bildern ist deutlich zu sehen, dass der untere Teil nicht perforiert ist. Also musst du nicht nach ganz unten drücken, daher ist es dir überlassen ob du was zerdrückst oder nicht.

murmel01

Top Kanne. Hab ne bodum seit vielen Jahren. Da zerquetscht nix beim runterdrücken. Top verarbeitet... Dickes Glas usw... Die billigen haben bei mir vorher nie lange gehalten.

Ich hab auch so eine von meiner Mutter geschenkt bekommen und ich bin damit sehr zufrieden.

Top Kanne. Hab ne bodum seit vielen Jahren. Da zerquetscht nix beim runterdrücken. Top verarbeitet... Dickes Glas usw... Die billigen haben bei mir vorher nie lange gehalten.

ich hoffe die Teeblätter werden nicht einfach zerdrückt so dass noch schön die Bitterstoffe abgegeben werden. jemand Erfahrung damit? solange sie nur runtergedrückt und nicht zerquetscht werden okay.

-13°
ABGELAUFEN
Auerhahn Menübesteck Sentio 30tlg. @abtshop für 49,00 €
Auerhahn Menübesteck Sentio 30tlg. poliert 6 Menülöffeln 6 Menümessern 6 Menügabeln 6 Kaffeelöffeln 6 Kuchengabeln Material 18/10 Edelstahl EAN: 402… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Ist wohl vorbei, nicht mehr zu finden...

Redaktion

Absolut hot! Der Preisvergleich liegt ja abgesehen von den Shops die du aufgeführt hast locker bei über 100€.

spitzen Preis, hab selbst Auerhahn und bin super zufrieden. Sehr schön designt und klasse Verarbeitung. HOT!

100°
ABGELAUFEN
[Tuning] ABT POWER TAGE - 20 Prozent Rabatt auf alle ABT Power-Preise 8-18.4.13
Hab ich heute in der Zeitung entdeckt, für ein paar "mydealzer" unter uns evtl. interessant ;-) Details findet ihr über den Link! P.S. Nur für VW-, Audi-, Sko… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Ich sehe halt eher die Gefahr, dass besonders die höher ausgelegten Motoren doch schon weit ausgereitzt sind. Bspw. die VW-2L-TDI-Motoren gibt es ja in 105, 140, 150 und 170 PS. Wenn man dann nochmal auf 195PS nachlegen kann... Abgesehen davon, ein DSG hält dann wiederum auch nicht mehr ewig und DA möchte ich kein Kupplungswechsel wechseln...

Kommt auch auf das richtige Auto an. Meinen 1.8T kann man problemlos 45Ps zusätzlich einhauchen. Und das einzige was da evtl früher kaputt geht, ist die Kupplung. Das ist aber auch klar. Dann kommt halt eine bessere, oder größere rein, fertig. Der Turbo hält den größeren Ladedruck problemlos aus, sind original auch nur 0,5 bar. Es gibt viele die ihren A3 unter 100t km gechippt haben und die laufen jetzt mit über 250t km immer noch bestens. Bei den eh anfälligen neueren Motoren, würde ich mich vorher informieren, ob die da Probleme machen.

Nicht machen, ich HABE ein Abt-Tuning in meinem alten Golf. Die Folgekosten sind zu hoch. Werkskupplung hat jeweils 45tkm gehalten, Zweimassenschwungrad stirbt früher... Bitte lasst es, damit tut ihr euch nix Gutes.

Abt = Cold

Ein wenig Leistungsreserven sind bei jedem Fahrzeug noch vorhanden.
Die Hersteller lassen da noch Luft nach oben.

Aber ich finde auch, übertreiben sollte man es nicht!

64°
ABGELAUFEN
ABT Golf 6 Last Edition-AKTION 30% auf alle ABT-Golf VI-Artikel (auch Motortuning)
Im Moment kann man ganz günstig sein VW Golf VI GTI (und andere Modelle) von 210PS auf 260PS chippen lassen. Bis 28.02.2013 nur 990,-€ (ohne TÜV und Montage) … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben
Avatar

GelöschterUser63593

Jamez

Was ist nun wichtiger? die Wirtschaft oder ein paar Menschenleben? Die Autohersteller können ja nichts dazu, sondern jeder einzelne Fahrer ist dafür selbst verantwortlich.



Aha. Wieder was gelernt. Und dann noch dermaßen gehaltvollen Dummschiss. Ich geh erstmal kotzen...

Avatar

GelöschterUser63593

ralliart

Traue keiner Stastik die du nicht selbst gefälscht hast. Diese hier sagt, dass die Mehrheit gegen ein Tempolimit auf Autobahnen ist:http://de.statista.com/statistik/daten/studie/1362/umfrage/ansicht-zur-einfuehrung-eines-generellen-tempolimits/



Einer Bundesregierung, die der Industrie an den Lippen hängt und die sich die Gesetze von deren Advokaten vorbereiten lässt, sollte man nicht einen Schritt über den Weg trauen. Schon 2007 hat Forsa andere Daten erhoben:

bussgeldkatalog.biz/new…tml

Destatis ist auch der Meinung, dass wir nur 2 % Inflation haben. Das kommt davon, dass dort Beamte arbeiten, die die Welt durch die Rosarote Brille ihres Arbeitgebers sehen müssen.

Verfasser

montemare

Wer ist laut Forsa für ein generelles Tempolimit? > 60 % der Deutschen. Wer ist dagegen? ADAC und die Hersteller. Und wer verdient am Wahn um die PS?



Ich kann Dir sagen wer verlieren würde, wenn es ein Tempolimit geben würde: nämlich die Wirtschaft, weil viel weniger Leute sich einen GTI, R32, RS4, RS6, 911er usw. kaufen würden. Wenn man in Deutschland genauso leicht Waffen kaufen kann wie in den USA, dann würde die Waffenindustrie hier auch aufblühen, da sich dann auf einmal mehr Leute Waffen kaufen würden.

Was ist nun wichtiger? die Wirtschaft oder ein paar Menschenleben? Die Autohersteller können ja nichts dazu, sondern jeder einzelne Fahrer ist dafür selbst verantwortlich.

montemare

Wer ist laut Forsa für ein generelles Tempolimit? > 60 % der Deutschen. Wer ist dagegen? ADAC und die Hersteller. Und wer verdient am Wahn um die PS?



Du hast recht, wir kommen auf keinen gemeinsamen Nenner, müssen wir ja auch nicht 8). Als sportlicher Fahrer mit einem entsprechend motorisiertem Fahrzeug habe da zum Teil eine andere Meinung und andere Erfahrungen gemacht. Dennoch war es spannend zu lesen wie du es siehst!

Wer mit 200 auf der Landstraße unterwegs ist, dem ist eh nicht mehr zu helfen... aber gehen wir von gleichen Voraussetzungen aus, wird der Golf III-Fahrer deutlich mehr Pech haben, als die Person die in einem moderneren Fahrzeug mit Kopf- Seitenairbag und moderner Fahrgastzelle sitzt, egal ob der Golf nun 100 oder 240PS hat. Sollte das nicht so sein, wären Crashtests reine Geldverschwendung und Verbrauchertäuschung.
Ein modernes Fahrzeug kann mit den zahlreichen Assistenzsystem zudem helfen Unfälle zu vermeiden, das ist Fakt und durfte ich schon selbst erleben!

Traue keiner Stastik die du nicht selbst gefälscht hast. Diese hier sagt, dass die Mehrheit gegen ein Tempolimit auf Autobahnen ist:
de.statista.com/sta…ts/

Avatar

GelöschterUser63593

ralliart

Es wird lächerlich! Die Versicherungsprämien berechnen sich nicht nach Art der Verletzung, sondern Hauptsächlich nach Wert und Leistung des Fahrzeuges. Das ein Kleinwagen zu 1000€ mit 75PS kaum Versicherungskosten nach sich zieht, sollte deshalb jedem klar sein.



Falsch, denn Versicherungsprämien werden mit komplexen Rechenmodellen basierend auf Risikobetrachtungen, also der Eintrittswahrscheinlichkeit eines Unfalls und den sich daraus ergebenden Kosten kalkuliert. Dabei spielen dann PS, Fahrzeugwert und Fahrzeugalter jeweils zwar auch eine Rolle im Variablenmeer, jedoch sind Verletzungsrisiken und daraus resultierend Schmerzensgelder und Unfallrenten ein ebenso großer Posten. Gebrochene Wirbelsäulen kosten nämlich langfristig betrachtet mehr als kaputte Blinker.

Die PS sind überdies ein maßgeblicher Indikator zur Unfalleintrittswahrscheinlichkeit, weil Wenig-PS-Autos offenbar auch defensiver gefahren werden. Deshalb ist viel PS = teuer und nicht weil viel PS ein teureres Auto macht.

Bei einem Golf VI GTi möchte ich stark bezweifeln, dass die Überlebenswahrscheinlichkeit bei üblichen Unfällen dieser Nutzergruppe gegenüber den Nutzern von Golf III mit 75 PS tatsächlich deutlich erhöht ist. Schließlich spielt Vmax gerade bei diesen Autos eine wesentliche Rolle im Unfallgeschehen. Die machen, wie alle, ihre Parkrempler, aber allein im dunklen auf der Landstraße fahren die mit 100 km/h mehr an den Baum als der Golf III und dann??? Dann sind die Kosten nicht wegen dem teuren Auto hoch, sondern weil das schnelle Auto zu schnell gefahren wurde.

Ich könnte mich zu diesem Thema lang und breit auslassen, allein mir fehlen Zeit und Lust. Nur so viel: Ich habe jahrelang in der Unfallforschung gearbeitet und bin quasi vor Ort gewesen, wenn die Leichen noch warm waren... Also brauchst du mir zu 75 PS-Golfs und Golf GTi nichts erzählen, was auf Bauch und Werbung basiert.

Dumm ist nur, dass auch "vernünftige" Fahrer in zu kräftigen Autos tendenziell zu schnell fahren... Das will im Auto-Land Deutschland aber niemand hören. Auch will niemand hören, dass an jedem Verkehrstoten im Mittel ca. 15 Schwerverletzte und mehrere hundert leicht verletzte kleben.

Zum Thema führen die Versicherer gepoolt interessante Statistiken. Einzig die schwedischen Versicherer weisen auf Anfrage Unfalleintrittswahrscheinlichkeiten und prognostizierte Kosten bezogen auf Autotypen und Motorisierungen aus. Die können dir sogar Tieferlegungen etc. in Wahrscheinlichkeiten umrechnen, da bei denen die Unfälle deutlich exakter erhoben werden. Da aber die Schweden praktisch immer führend waren bezüglich sicherer Autos, konnten die sich schon immer ein Spiel mit offenen Karten leisten.

Wer ist laut Forsa für ein generelles Tempolimit? > 60 % der Deutschen. Wer ist dagegen? ADAC und die Hersteller. Und wer verdient am Wahn um die PS?