AirVPN Angebote

AirVPN Angebote & Rabatte

3 heiße Deals
163°
ABGELAUFEN
AirVPN gibt 25% Rabatt auf alle Pakete
AirVPN ist einer der besten VPN Anbieter und schneidet in Tests entsprechend gut ab . Auch im Vergleich mit anderen VPN Anbietern kann sich der Dienst sehen lassen. Einen VPN kann man verwenden w… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

TimGreatAgainvor 1 h, 40 m

Sehe ich auch so: https://www.mydealz.de/diskussion/vpn-empfehlung-977536


nenn VPN Anbieter aus der eu und dann auch noch aus Schweden?
ich weeks ja noch....

ich nutze AirVPN seit 2 Jahren und bin unterm Strich recht zufrieden.
+ schneller Service
+ hohe Sicherheit (keine Leaks gefunden, regelmäßige Updates, gutes Forum mit Tipps etc)
+ gute Geschwindigkeiten
- beschränkte Länderauswahl (fast kein Asien, kein Australien etc)
- nicht besonders billig

theincogtion7. Jun

und ganz großes minus: man kann die ports nicht auswählen auf denen der v …und ganz großes minus: man kann die ports nicht auswählen auf denen der vpn sich verbindet!


das ist wofür bzw für welchen anwendungsfall wichtig?
danke!

theincogtion7. Jun

AirVPN unterstützt Geo Unblocking

Danke für die Info.

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

152°
ABGELAUFEN
AirVpn -20%
AirVPN bietet zur zeit alle Zugänge 20% ermäßgt an ! 3 Tage 0.80€ 1 Monat 5,60€ Bei AirVPN handelt es sich um einen italienischen VPN-Provider, der 2010 von einer kleinen Gruppen aus Datenschutz-A… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Was meint ihr? AirVPN oder NordVPN?

Sinnvoll für meine Sybilles DS215+?

Die synology Variante soll ja wohl nicht so sicher sein...🤔

Mal einer der guten Anbieter, HOT!!

GeraspelteYukavor 39 m

und warum im Gegensatz zu anderen?


- absolut zuverlässig, d.h. kaum bis keine Downtimes
- super Kundencenter, u.a. zum Generieren von Konfigurationen
- Top-Speed auf den Euro-Servern
- Portforwarding
- BTC Zahlungen
- clevere Ports (z. B. 53, 80, 443), um auch aus der Firma über die Proxies auf die VPNs zu kommen
- VPNs auch über SSH, SSL oder TOR nutzbar, um den OpenVPN Traffic einzupacken und für Dritte die VPN-Verbindung nicht als solche erkennbar machen
- sehr guter Support, nicht nur übers Forum

(Ich arbeite nicht bei AirVPN)

ebenhausen83vor 2 m

--->lesenhttps://www.mydealz.de/deals/airvpn-20-923468#comment-12746954


Da steht auch nicht viel mehr wie oben
Whatsapp banner tablet/mobile merchant deal page
-18°
ABGELAUFEN
AirVPN 35% Rabatt / 1 Jahr
AirVPN gibt in der Black Friday Week auf das Jahres-Paket 35% Rabatt (bei kürzeren Laufzeiten 28%). Es wird kein Gutscheincode benötigt. Detailierte Infos zu diesem Anbieter gib es auf der Webite. Hi… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

xaevor 5 h, 32 m

Coinbase ist nur der Dienstleister, welche die Zahlung abwickelt. Über welches Wallet bzw. welchen Wallet-Provider du bezahlst, spielt gar keine Rolle.



Ich war blind. Man kann entweder über Coinbase oder über eine eigene Adresse überweisen. Thx

Sharing_is_Caringvor 11 h, 10 m

BTC Zahlung geht nur über und von einem Coinbase-Account. Da ist doch die Anonymität nicht mehr wirklich gegeben oder sehe ich das falsch?


Coinbase ist nur der Dienstleister, welche die Zahlung abwickelt. Über welches Wallet bzw. welchen Wallet-Provider du bezahlst, spielt gar keine Rolle.

Sehr guter Deal! Warum das hier Cold ist verstehe ich absolut nicht.
Einen Test gibt es hier:

Und hier in voller Länge:
usefulvid.com/ano…pn/

Sharing_is_Caringvor 10 h, 57 m

BTC Zahlung geht nur über und von einem Coinbase-Account. Da ist doch die Anonymität nicht mehr wirklich gegeben oder sehe ich das falsch?


Ne du kannst ganz normal mit deinen Bitcoins bezahlen einen Account hab ich damals nicht gebraucht.

Verfasser

Sharing_is_Caringvor 31 m

BTC Zahlung geht nur über und von einem Coinbase-Account. Da ist doch die Anonymität nicht mehr wirklich gegeben oder sehe ich das falsch?



bitmixer.io
-45°
ABGELAUFEN
AirVPN 25% Rabatt
AirVPN ist einer der besten VPN Anbieter am Markt. Regulär kostet ein Jahresaccount 54€. Durch den Rabatt nur noch 40,5€. AirVPN zeichnet sich dadurch aus, dass es keine Protokolle gibt die verboten … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

usefulvid

Wieso soll der Preis falsch angesetzt sein?



​Ist die Frage jetzt ironisch gemeint?

Was haben 75c mit 40,5€ zu tun? Sind wir hier beim teleshopping?

Verfasser

Wieso soll der Preis falsch angesetzt sein?

Link OHNE Ref-spam:

airvpn.org/

infinity

Was ist denn das für ein behinderter Dealpreis? 75c für 3 Tage... Rechne ich diesen Preis auf ein Jahr hoch, lande ich bei über 90€.... Und zudem auch noch ein reflink...



​Das ist schon klar. Es war bloß eine Anspielung auf den bewusst falsch gesetzten Dealpreis, denn im deal selbst steht ja ein anderer...

infinity

Was ist denn das für ein behinderter Dealpreis? 75c für 3 Tage... Rechne ich diesen Preis auf ein Jahr hoch, lande ich bei über 90€.... Und zudem auch noch ein reflink...


Du wirst den Tarif sicher nicht nehmen, wenn der für ein Jahr doch günstiger ist!
Vielleicht gibt es ja Leute, die einen VPN für 3 Tage brauchen und nicht ein Jahr bezahlen wollen.
Aber diese Struktur ist überall Standard.
-9°
ABGELAUFEN
35% Rabatt bei AirVPN @BlackFriday
Zum BlackFriday senkt AirVPN seine Preise um 35% vom 27.11. bis 30.11. (UTC). Diesen VPN Anbieter nutze ich schon lange und bin sehr zufrieden. Ich zitiere mich mal selbst aus meinem Deal von letztem … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Hier gibt es ja mehrere VPN-Angebote, was würdet ihr mir empfehlen, den AirVPN oder proxy.sh?

hast mich im letzten Jahr schon überzeugen können so auch dieses Mal Deal ist nett, die Ersparnis gegenüber letztem Jahr nochmals gestiegen

zumindest unter Mac OS X macht der Eddie-Client nicht die beste Figur und manche Server sind trotz geringer Auslastung dann langsam (mag am besch... Telekom Peering liegen) dafür hat man aber pro Land mind. 2 zur Auswahl

Basti3011

Natürlich "kennt" JEDER VPN-Anbieter den man nutzt die IP von der man sich verbindet. Wie soll z.B. sichergestellt sein, dass man sich nur einmal verbindet bzw. bei AirVPN die maximal 3 gleichzeitig erlaubten Vebindungen nicht überschreitet?! Die anderen Anbieter zeigen es einfach nicht an, was wohl reicht um den Durschnitts-Mydealzler von der "Sicherheit" des VPN Anbieters zu überzeugen. Mit der Geschwindigkeit kann ich dir nur zustimmen. Meine 50MBit konnte ich immer auslasten. Dieses Jahr habe ich eine 100 MBit Leitung bekommen und selbst hier nahezu immer vollen Speed. AirVPN zeigt lediglich anonyme Nutzungsstatistiken an - wenn man das möchte. Da kann man auch deaktivieren. Aber wenn ich sehe, dass noch jemand der den Deal nach mir postet UND noch seinen ref mit reinpackt hot gevotet wird... ohne Worte



Natürlich müssen den Anbietern die IP-Adresse bekannt sein, sonst gibt es keine Kommunikation Entscheidend ist jedoch, ob diese nur "zur Kenntnis" genommen und zur Kommunikation genutzt wird oder diese in irgendwelchen Controlpanels, Webanwendungen oder Statistiken ausgehangen wird.

Verfasser

xae

Bin schon lange Kunde bei AirVPN. Soweit ich informiert bin, wurde der … Bin schon lange Kunde bei AirVPN. Soweit ich informiert bin, wurde der Service durch Hacktivisten gegründet. Die Geschwindigkeiten sind super (habe bei meinen 50 MBit den vollen Speed). Es wird zwar nichts geloggt (deren Aussage), aber was mir negativ aufstößt ist, dass während des Connects im Kundenbereich meine eigene aktuelle IP des Providers angezeigt wird.


Natürlich "kennt" JEDER VPN-Anbieter den man nutzt die IP von der man sich verbindet. Wie soll z.B. sichergestellt sein, dass man sich nur einmal verbindet bzw. bei AirVPN die maximal 3 gleichzeitig erlaubten Vebindungen nicht überschreitet?! Die anderen Anbieter zeigen es einfach nicht an, was wohl reicht um den Durschnitts-Mydealzler von der "Sicherheit" des VPN Anbieters zu überzeugen. Mit der Geschwindigkeit kann ich dir nur zustimmen. Meine 50MBit konnte ich immer auslasten. Dieses Jahr habe ich eine 100 MBit Leitung bekommen und selbst hier nahezu immer vollen Speed.
AirVPN zeigt lediglich anonyme Nutzungsstatistiken an - wenn man das möchte. Da kann man auch deaktivieren.

Aber wenn ich sehe, dass noch jemand der den Deal nach mir postet UND noch seinen ref mit reinpackt hot gevotet wird... ohne Worte

Woher haben Sie dann die Statistiken das der Nutzer X soviel Bandbreite gebraucht hat oder wie ein Vorposter sagt das die eigene IP angezeigt wird. Da kann man nicht sagen das nicht geloggt wird.

-4°
ABGELAUFEN
25% Rabatt bei AirVPN
Der "Zum Deal" Link ist mein Referenzierungs-Link. Wer dies nicht möchte: www.airvpn.org Derzeit gibt es als Geburtstagsaktion von AirVPN 25% Rabatt auf alle Tarife. Ich nutze diesen VPN Anbieter, d… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

6065987-mWuJf

Der "Zum Deal" Link ist mein Referenzierungs-Link. Wer dies nicht möchte: www.airvpn.org


Anständig wäre gewesen, den normalen Link als Deallink reinzustellen. Und evtl. deinen Ref-Link in den Dealtext oder ersten Beitrag. Da gibts für mich nur eins....

Also ich weiß nicht. Der Datenschutz ist mir nicht ganz klar.

Hier : airvpn.org/pri…cy/ schreiben sie:

Air servers and software procedures acquire only personal data which are strictly necessary for the technical functioning of the service, for example IP address. These data are not collected to identify, through elaboration or any other technique, users' personal identities. These data are not transmitted to third parties.

Aber auf der Hauptseite steht:
No monitoring nor logging of your activities online

Steht irgendwie im Konflikt. Frage mich auch wie die IP Adressen gespeichert werden und ob sie vorher anonymisiert werden.

referred_by=139532



Nimm den Ref raus,...!
205°
ABGELAUFEN
20% Rabatt bei AirVPN
Derzeit gibt es als Weihnachtsgeschenk von AirVPN 20% Rabatt auf alle Tarife. Ich nutze diesen VPN Anbieter, der sehr viel Wert auf Anonymität und Datenschutz legt, schon eine Weile und bin sehr zufri… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

xotonashix

ich werds einfach mal ausprobieren ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^



das war mir die 100€ aufpreis nicht wert zumal diese box dann immer noch nicht mir gehört.

ABER nach der kündigung haben sie mir die 7490 KOSTENLOS zur verfügung gestellt =D nun liegt diese hier nutzlos rum da man bei einer fritzbox die daten sehr einfach auslesen kann bzw dort muss man nur die voip daten auslesen das geht per telnet wenn man voher nen downgrade macht.

Ich nutze nun eine 7362 sl die die hälfte des stroms verbraucht und das schöne schwarze design hat =D
(die 7490 ist im schrank da ich die meisten funktionen nicht nutz (5ghz nutz ich nicht und ich brauch auch nur 1x gigabit Lan)

ganz nett der VPN Anbieter, warum aber 20+ Server in den Niederlanden weiss wohl keiner so richtig

PeterLeberwurst

nvpn.net wäre zum Beispiel günstiger. Wie siehts hier im Vergleich aus?


War mein bisher schlimmster Anbieter. Nie wieder.

xotonashix

ich werds einfach mal ausprobieren ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^



So weit ich gelesen habe, sollte es auch mit einer Fritz.Box 7490 ohne Auslesen irgendwelcher Daten aus dem O2 Ding funktionieren.

Siehe dazu auch: hilfe.o2online.de/t5/…047

xotonashix

ich werds einfach mal ausprobieren ps: man kann einen anderen router benutzen Klick ist mir aber zu aufwendig da man die box dafür öffnen muss deshalb die kündigung ^^



Jup habe schon alles mögliche ausprobiert, aber VOIP bekomm ich nicht zu laufen, Internet geht über die FB... Tja aber Box öffnen ist mir auch zu aufwendig