B&K Angebote

B&K Angebote & Rabatte

5 heiße Deals

Alle B&K Schnäppchen & Deals - Dezember 2018

Privatleasing B&K versch. BMW Modelle als Gebrauchtwagen mit gutem LF bei 36M / 10tkm p.a  ohne Anzahlung
338°Abgelaufen
18. Sepeingestellt am 18. Sep
Hall zusammen, ich versuche mich einmal an einem sehr heiklem Thema. Privatleasing im Gebrauchtwagenbereich. (popcorn) Eine Übersicht über die Aktion und auch andere Modelle zur… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
alex1200

Ich find den Deal auch irgendwie Cold. Für Gebrauchtwagen sind das keine guten Konditionen.

DerCapitano

Um die Versicherung musst dich natürlich selber kümmern...

Muhammed_Simsek

Ist da die Versicherung mit dabei im Preis? Oder wie läuft das ab? Danke im Voraus

mrgoodlife_

Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal googeln.

MY257

Naja man sollte nicht von sich auf andere schließen :/ Natürlich spricht im Vorfeld diverse Punkte an, aber scheinbar ist der Begriff „Gebrauchspuren“ ein sehr dehnbarer Begriff und Photoshop scheint auch kein Unbekannter zu sein.

BMW 340i Gran Turismo (326 PS) mit Automatik & M Sportpaket - 474,81€ / Monat (brutto), 36 Monate, 10k km p.a. im Gewerbeleasing
2620°
16. Augeingestellt am 16. Aug
BMW 340i Gran Turismo (326 PS) mit Automatik & M Sportpaket - 474,81€ / Monat (brutto), 36 Monate, 10k km p.a. im Gewerbeleasing
17.983,16€B&K Angebote
Ja, es ist wieder Gewerbeleasing, ich weiß (fierce) Aber für alle Freiberufler oder alle mit Gewerbeschein, die auf der Suche nach einem fahrbaren Untersatz mit ordentlich Pferd… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
GeizigerKlappspaten

Gibt's sonst noch irgendwelche News aus deinem Life :)

WiNNiep00h

und dein Kommentar liest sich als ob dir langweilig ist :D in nem alten Deal Kommentare zu über 2 Wochen alte Kommentaren abgeben und dass nur um mir zusagen, dass sich mein Kommentar anhört, als wäre ich noch Grundschüler^^ alles klar :D zum eigentlich Thema zurück: Ich bin den 3er GT letzte Woche dann Probe gefahren, war allerdings der 330d und etwas mehr Ausstattung, als ich es mir wohl holen würde (M Sportpaket brauch ich echt nicht). Er fuhr sich auf jeden Fall sehr angenehm. Man hat sehr viel Platz, auch die Leute hinten fanden es toll soviel Beinfreiheit zu haben. Im Kofferraum passte sehr viel rein. Man sitzt zwar etwas höher als beim normalen 3er, aber so wirklich habe ich den Unterschied nicht gemerkt. Kein Vergleich zum X1, wo man ja nochmal ein ganzes Stück höher sitzt, und irgendwie saß ich im X1 gemütlicher. auch das Ein und aussteigen mag ich im X1 lieber, aber das sind halt auch eigentlich dann schon die einzigen Vorteile vom X1 :D bei 180 war der GT noch relativ ruhig und kein bisschen angestrengt. Bei 230 war er dann natürlich etwas laut, aber war vom Fahrgefühl passte alles. Woran ich mich erst gewöhnen musste war die Start/Stop Automatik, wodurch man bei der Ampel nicht direkt losfahren kann sondern mit (gefühlt) 1 bis 1,5 sek Verzögerung oder so und selbst bei einem Auto mit 258PS kommt mir es so vor als ob ich beim Starten nicht richtig loskomme. Da hab ich mich wohl zu sehr an meinen hybriden gewöhnt. Aber das ist echt nur gewöhnungssache und nach 3 Tagen würde mich das sicher nicht mehr stören. Zur Ausstattung muss ich sagen, dass ich das Headup Display in den ersten Minuten sehr befremdlich empfand und es mich irgendwie abgelenkt hat, aber schon nach 30min Fahrt, wollte ich es nicht mehr missen und ich habe schon das Gefühl, dass es wieder ein kleines bisschen mehr Sicherheit bei der Fahrt bietet, indem man nicht mehr runter schauen muss oder aufs Navi etc, sondern alle Informationen direkt vor einem auf der Straße eingeblendet werden. insgesamt mag ich den 3er GT also etwas mehr als den X1, obwohl grade das hohe sitzen ein großer Pluspunkt beim X1 ist. Ich warte jetzt nur noch auf die Angebote von BMW, wahrscheinlich würde der GT etwas über meinen 400€ leasing liegen und eigentlich wollte ich nichts draufzahlen, aber jetzt heißt es für mich einfach die konkreten Angebote abwarten ...so lange brauch ich mir eigentlich keine Gedanken mehr drum machen. Dass es einer der beiden Wagen wird, steht für mich jetzt fest.

n8f4LL1

Um auf der Landstraße Spaß zu haben und auf der Autobahn mühelos 250km/h fahren zu können?

jonas3112

Dein Kommentar liest sich wie eine Geschichte von einem Grundschüler. "Mama sagt ich bekomme nur 4€ für Süßes aber wenn ich für 3€ Gemischt kaufe, kann ich nicht meine anderen Lieblings Süßigkeiten nehmen. P.S.: Ich mag Cola Flaschen voll gerne aber Mama erlaubt nur Gummibärchen"

Feivi67

Naja alles Geschmackssache. Solche Aussagen kommen meistens von Neider, die sich weder den noch einen andersfarbigen Golf leisten können. Da steh ich drüber XD Besonders bei Dummlaberern, die nur kommentieren und nicht mal nen eigenen Deal zustande bringen.

B&K | Mini One Primeline - Privat Leasing 10tkm. p.a. 0€ Anzahlung 199€ / Monat
16°Abgelaufen
2. Jun 2016eingestellt am 2. Jun 2016
B&K | Mini One Primeline - Privat Leasing 10tkm. p.a. 0€ Anzahlung 199€ / Monat
8.054€B&K Angebote
B&K hat mal wieder ein neues Leasingangebot. Diesmal gibt's den Mini One in der Ausstattungsvariante "Primeline" mit MINI Service Inclusive L Paket für 3 Jahre / 40000 km 0€ An… Weiterlesen
JohnnyBonjourno

Ein Bus kostet doch locker 100.000€... daher nen schlechter Tipp

dm1988

Ist ne Ansichtssache: Für dicke Karren fallen dann LEasingraten an, für die trotzdem wahrscheinlich noch nen Kredit aufgenommen werden muss oder sonst was, und die Leute find ich eben armseelig. Wenn der letze cent noch für den 7er oder Benz drauf geht, und einem am Ende nicht mal was davon gehört... Naja.. Bahncard 100 2. Klasse macht doch nicht weniger Sinn. Selbst mit ner bahncard 50 musst du noch für jede Fahrt nen Ticket ziehen, das kannste dir mit der 100 sparen. rein in den Zug und fertig. Wenn du 4 mal die Woche von Duisburg nach Frankfurt und zurück fährst, hast du die Kohle raus...

Xyphered

ist da Versicherung dabei?

sideshow

Warum sind Leute, die sich eine dicke Karre leasen, die Sie nicht kaufen koennten, affig und wen geht das was an? Wirklich affig ist es hoechstens sich eine Bahncard 100 fuer die 2. Klasse zu kaufen. oO

unmz1985

​ich weiß, 10k sollten auch reichen wenn man in der Nähe seiner Arbeitsstätte wohnt. ich frage mich eh immer wo du "privaten" rumturnen den ganzen Tag, ich fahre nicht einmal das doppelte und habe schon 70km pauschal für den Arbeitsweg.

[Privatleasing] Mini 75ps inkl. Klima 189€ / Monat, 36 Monate, 10tkm/Jahr
-198°Abgelaufen
28. Jan 2016eingestellt am 28. Jan 2016
[Privatleasing] Mini 75ps inkl. Klima 189€ / Monat, 36 Monate, 10tkm/Jahr
7.694€B&K Angebote
B&K bietet mal wieder ein Sondermodell. Die wichtigsten Daten vorab: 189€ / Monat 10tkm / Jahr (keine Ahnung wieviel MehrKM kosten) 890 EUR für Zulassung, Transport und Überf… Weiterlesen
SunSurfer

okay, back to topit: Ich empfinde den Preis als ziemlich teuer. Klar kost BMW/Mini immer was mehr, aber für unter 100 im Monat gibts immer mal wieder vergleichbare Golf. Sollte ja in etwa vergleichbar sein, auch wenns kein Mini ist. Wir hatten in der Familie den ersten Mini One mit dem 1,6er und 90PS und nen Golf 5 mit dem 1,6er Non-FSI und 105 PS parallel. Der Golf war meiner Ansicht nach das rundum bessere Auto, auch wenn der Mini sportlicher zu fahren war (was man bei den PS sportlich nennen kann) - war halt ein wenig Go-Kart >Feeling. Für mich aber eher cold, weil ich den Preis dennoch happig finde. Kriegst aber nen Hot, weil Autodeal und dei Beschreibung ordentlich ist.

GelöschterUser347037

Kommentar Schaut für mich so aus als wenn der BMW bei einem Fahrzeugaufbereiter steht und gerade frisch gemacht wurde. :)

GelöschterUser347037

Kommentar Guck bitte erstmal nach wie man den Namen richtig schreibt. Sonst kannst Du mit solchen Sprüchen höchstens Lutz Bachmann amüsieren.

SchniPoGemSa

Sieht eher nach so "18 jährigem Achmet" aus

JohnnyBonjourno

Wenn die Bilder in einer Gewerblichen Halle gemacht worden sind, und die Karre nicht auf den Verkäufer zugelassen ist macht das aber nicht so einen guten eindruck.

Privatkundenleasing :BMW 116i/ 118i (199€/ 222€) 10.000 km Upgradefähig,36 Monate, gute Ausstattung
465°Abgelaufen
12. Jan 2016eingestellt am 12. Jan 2016
Privatkundenleasing :BMW 116i/ 118i (199€/ 222€) 10.000 km Upgradefähig,36 Monate, gute Ausstattung
8.124€B&K Angebote
Die B&K bietet wieder den 116i oder 118i als günstiges Leasingangebot für Privatpersonen an. Die Ausstattung lässt sich bereits sehen, kann jedoch auch individuell angepasst w… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
nils85

Nein, eher nicht. Die sehen eher billig aus :)

Ichwardasnicht

Manche Peugeot & Citroën sehen im Innenraum besser aus, als ein spiessiger Audi, prolliger BMW oder meist langweiliger VW!

checker21

Habe gehört die BMW Niederlassung Stuttgart hat die günstigsten Angebote derzeit!? Einer Erfahrung?

Fokker_III

Konnte bis jetzt dort (NL STG) von niemanden ein entsprechend "deutlich günstigeres" Angebot bekommen!? Vielleicht kannst du es ja mal etwas spezifizieren oder ne PN wäre nett!

Jan_B

Nope, bin mir auch nicht sicher inwieweit das geht, da die Fahrzeuge wohl schon gefertigt sind (Lieferzeit eine Woche). ich habe lediglich 15.000km pro Jahr frei statt 10.000. kostet 20 mehr im Monat.

 Privat Leasing- @Black Friday Angebot - [B&K] "BLACKLINE" MINI One First 5-Türer - für 169 €/Monat
-60°Abgelaufen
27. Nov 2015eingestellt am 27. Nov 2015
Privat Leasing- @Black Friday Angebot - [B&K] "BLACKLINE" MINI One First 5-Türer - für 169 €/Monat
6.974€B&K Angebote
Hallo zusammen, aktuell gibt es bei B&K ein spezielles Black Friday Angebot bis zum 4.12.2015. Das Angebot beinhaltet ein MINI-Leasing für 169 € im Monat. B&K “Blackline“ MINI… Weiterlesen
housetrek

Also spart man knappe 5% was angesichts des Black Friday schon vergleichsweise wenig ist

Hajo86

Bitte bewertet doch den Deal und nicht das Produkt! Ich finde das Preisleistungsverhältnis super! Man spart bei dem Black Friday Deal 360 € für die Gesamtlaufzeit! Ich werde gleich mal eine Probefahrt anfragen.

xaroco

Hab schon zugeschlagen! Motor für den Stadtverkehr echt gut! Super Fahrverhalten bei der spontanen Probefahrt.

lyle85

Meine Mutter hatte mal einen 75PS Golf IV und das war eine absolute Zumutung. Der Mini wiegt knappe 100 Kilo mehr, da kommt sicher extremer Fahrspaß auf.

d3sp3rados13

75 PS in einem Mini? Nein danke ;-) Das P/L Verhältnis stimmt meiner Meinung nach überhaupt nicht. Keine Kritik an dem Deal, sondern am Auto

[B&K] Privat Leasing - MINI One First 5-Türer, 55 kW (75 PS)  - 179€/Monat
100°Abgelaufen
28. Okt 2015eingestellt am 28. Okt 2015
[B&K] Privat Leasing - MINI One First 5-Türer, 55 kW (75 PS) - 179€/Monat
6.444€B&K Angebote
Bei B&K gibt es aktuell einen Mini One als Leasing Angebot für 179€ pro Monat. Finde den optisch ziemlich schick. Und vielleicht ist es eine interessante Alternative, für den ein o… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
LiCo

Hammer Deal! Habe gerade letztens einen rechnen lassen und kam leider nicht auf die Rate von 179€. Aber jetzt kann ich mir endlich meinen MINI holen

Die_Quelle

Ist das nen F56? Im Cooper S wars nicht so.

rubbeldiekatz666

Soso... Das Mini Cabrio meiner Mutter hat jetzt 20 TKM drauf und rappelt wie sau. Ist aber wie geschrieben nur der Drittwagen, weil sie im Alter kein Krad mehr fährt. Ist ein Cooper mit Leder, also keine Basis. Die Plastikwüste bleibt :D

Die_Quelle

Na so einen Unsinn hab ich ja noch nie gelesen. Leute das ist nen Stadtauto bzw. Zweitauto. Bin 9 Monate Cooper S gefahren, war ne sehr komfortable Zeit. Und Wumms hatte er genug. Man sollte halt nicht nur die Grundausstattung kaufen, aber das ist doch wohl klar oder? Die Fensterheber sind definitiv NICHT in der Mittelkonsole.

Deutschmaschine

Ist genau genommen die Ex-Freundin des nächstgrößeren Bruders meiner Freundin. Nur weil du noch nie eine Frau gesehen hast, heißt das nicht, dass es sie nicht gibt.

B&K Leasing ohne Anzahlung: BMW 4er Gran Coupé 420i oder 418d - 299€ mtl.
282°Abgelaufen
17. Okt 2015eingestellt am 17. Okt 2015
Aktuell hat die B&K-Gruppe das 4er Gran Coupé im Angebot. Ohne Anzahlung und mit 36 Monaten Laufzeit, 10.000km pro Jahr (sicherlich auch erweiterbar). Entweder ihr nehmt den etwas… Weiterlesen
trc84

fahr einen, dann verstehst du es... ....vielleicht....

Hessi

Richtig. 2004 haben wir einen Picanto 1.1 EX gekauft. Habe ne AHK angebaut und auch beim Hausbau wurde der Karre nichts geschenkt. Letzter Zahnriemenwechsel hat erfreuliche 210,- EUR gekostet. Ich fuhr damals (2004) noch Passat von der Firma aus, bei den Dingern waren die Beläge nach 50tkm inkl.(!) Scheiben runter. (Beim Pic vorne die Scheiben nach 90.000 und hinten die Scheiben nach 115.000). Bei VW riefen die 500,- EUR(!!) für den Wechsel auf. Bester und entlarvenster Spruch des Freundlichen: "Regen Sie sich doch nicht auf, zahlt doch Ihre Firma!" Danach kaufte ich mir einen alten Espace als unseren Zweitwagen. Der hatte am Ende 240tkm runter. Reden wir nicht über Franzosen und Elektrik, das passt nicht zusammen. Aber bei der Kiste war dann die Kopfdichtung durch, weil ich ihn kalt mal richtig getreten hatte. Den konnte ich allerdings noch gut verkaufen. Danach hatte ich einen Hyundai Trajet 2.0 CVVT. Hässlich, langweilig, aber zuverlässig und günsitg (Bremsen rundum 150,- EUR) Zum Wohnwagen ziehen war er aber nicht sehr gut geeignet. Zu schlapp, Benziner, Schalter. Der Meister meiner freien Werkstatt meinte beim Winterreifenwechsel, als ich ihn fragte, was er mir als Ersatz für das Ding empfehlen würde: "Warum willst Du den verkaufen? Gut, er ist keine Schönheit, aber er ist doch zuverlässig." Über den Picanto meinte er: "Behaltet den, ich habe hier in der Werkstatt Picantos mit über 280 tkm runter.". Meine Frau hat sich nun einen SsangYong Rexton Sapphire Automatik gekauft. Fünf Jahre Garantie. Den eigentlich gewünschten Hyundai i40 gibt es nicht mehr mit Wandlerautomatik und auch die Motoren wurden fast alle "downgesized". Ich bin nun Kleinstwagenfahrer, ist ja nur Stadtverkehr bei mir. Wir sind echt gespannt, ob der SY zuverlässig und günstig im Unterhalt ist. Einfach genug ist er dafür ja aufgebaut. Naja, wird sich ja zeigen. Klar, kann bisher Glück mit unseren Koreanern gewesen sein, wir werden es ja sehen.

maisels

warum gibt es hier eigentlich kein "gefällt mir nicht" ... schade, bei so vielen dummen kommentaren.

makrom

Nein. Soweit ich sehen kann, gibt es auch nicht das bei BMW oft vorhandene VK-Zusatzangebot.

kk203

Vollkasko ist da nicht drin oder? (kenne mich mit Leasing absolut nicht aus)

Leasing Angebot BMW 118i für nur 222€ ohne Anzahlung !!!
453°Abgelaufen
14. Jul 2015eingestellt am 14. Jul 2015
Leasing Angebot BMW 118i für nur 222€ ohne Anzahlung !!!
8.882€B&K Angebote
Zum Fahrzeug: 100 kW (136 PS), 5-Türer, Schwarz uni, 18“ LM-Radsatz, Regensensor und autom. Fahrlichtsteuerung, Intelligenter Notruf, Sitzheizung vorn, Lederlenkrad inkl. Multifun… Weiterlesen
GelöschterUser42821

BMW = AUTOCOLD!

CleverandSmart

Wer Kratzer in Felgen fährt, sollte a) besser nicht am Bordstein unter der Laterne parken oder b) Stahlfelgen kaufen Wer einen eigenen Stellplatz oder Garage hat (Zuhause und auf der Arbeit), sollte wenig Stress mit der Rückgabe haben. Die einzigen Kratzer, die mir in mein Auto gemacht wurden, sind von öffentlichen Parkhäusern, da die Stellplätze immer viel zu klein sind, die Autos immer größer werden und die älteren Mitmenschen nicht mehr so gelenkig sind.

styuk

Plus 1000€ bei Rückgabe, egal was man so macht :)

xUser

Wie sieht es denn mit Leasing vs. Finanzierung aus. z.B. Finanzierung eines jungen Gebrauchten direkt über die Audi Bank o.ä. Mit welchen Zinssätzen muss man da rechnen?

knofensa

Profilbild und Nickname = Episch. PS: Auch ich heiße so im RL. #Hot