BZgA Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Angebote

BZgA Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Angebote & Rabatte

4 heiße Deals
kostenloses Startpaket für Leute, die mit dem Rauchen aufhören wollen von der BZgA mit Pfefferminzpastillen, Relax-Ball, Tischaufsteller und Broschüren
2425°
1. Noveingestellt am 1. Nov
Die alten Hasen werden bei dem "rauchfrei Paket" der BZgA wahrscheinlich denken: Nicht schon wieder! ;) Da der letzte Eintrag aber 3 Monate alt ist und als abgelaufen markiert wu… Weiterlesen

Verfasser

gorgeousp2. Nov

Leider vergriffen:"Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht …Leider vergriffen:"Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist."



Ist wieder verfügbar, du kannst jetzt bestellen. Viel Erfolg!

Verfasser

Kirk752. Nov

Wie kann ich denn das Startpakt bestellen? Finde da nirgends so eine Art …Wie kann ich denn das Startpakt bestellen? Finde da nirgends so eine Art Warenkorb oder Bestellbutton.



Ist wieder verfügbar, du kannst jetzt bestellen. Viel Erfolg!

Verfasser

Amboss20173. Nov

Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine …Dieser Artikel ist leider zur Zeit vergriffen und nicht lieferbar. Eine Neuauflage ist geplant, ein Termin dafür steht jedoch noch nicht fest. Bitte informieren Sie sich regelmäßig an dieser Stelle, ob der Artikel wieder verfügbar ist.Leider derzeit beendet. !!


Ist wieder verfügbar, du kannst jetzt bestellen. Viel Erfolg!

vulpes2. Nov

Rauchen ist ungesund. Lieber Vapen


15245212-EZo4Q.jpg

...sind ja wohl auch genug Steuergelder verschwendet worden, nur damit jeder ein paar Pfefferminzpastillen hat...
Organspendeausweis im Scheckkartenformat (Plastik)
4302°Abgelaufen
30. Okteingestellt am 30. Okt
Infos zum Ausweis gibt es hier: https://www.organspende-info.de/organspendeausweis Wer sich seine Plastikkarte selber ausfüllen will, kann diese auch blanko und kostenlos beim B… Weiterlesen

Top, sollte Pflicht sein.

Snagglevor 1 h, 41 m

Möglicherweise, weil diese Einzelfälle, des sich gestört Fühlens im Mat …Möglicherweise, weil diese Einzelfälle, des sich gestört Fühlens im Materialismus und Konsum, ein gutes Beispiel einer zu beobachtenden Entwicklung zunehmender Emphatielosigkeit, Gleichgülitigkeit, Egoismus, Entsolidarisierung etc. in der Gesellschaft ist und wohl seitens der administrativen Seite zumindest nicht als falsch erachtet wurde, gell. Sonst wäre es ja gelöscht worden. Warum du mir den Blödsinn mit der ethischen Diskussion um Hirntod etc. unterschiebst, soll auch dein Geheimnis bleiben. Eine ethische Diskussion zu dem jungen Thema ist mit Sicherheit wünschenswert, jedoch ging es bei mir vorranig- um die übetrieben unsinnige Angst von Aluhutträgern, dass es durch eine Organspendebereitschaft zu einer erhöhten und absichtlichen Todesfeststellung durch Mediziner kommt. - die Problematik zunehmender Gleichgültigkeit (was ich unter die Begriffe Verrohung, Verdummung gepackt habe), dass niemanden nichts interessiert, solange man nicht selber davon betroffen ist. Und dieses von mir angesprochene Thema hat rein gar nichts mit der von dir dargelegten Problematik gesellschaftlicher Verunsicherung bzgl. Transplantionsmedizin zu tun, egal, ob forciert durch den Organspendeskandal oder generell durch sein Wesen. Somit sterben jeden Tag drei Menschen, weil sie kein Spenderorgan bekommen, Deutschland liegt im hinteren Bereich, wenn es um die Spenden pro Einwohner geht. - und da kommt man dann zu der wichtigen Fragen, inwiefern es zumindest das Recht einer Gesellschaft ist, dieser Gleichgültigkeit entgegenzutreten und es das Recht ist, jeden Einzelnen insofern in die Pflicht zu nehmen, dass er sich zumindest aktiv mit der Frage auseinandersetzt ohne jeglicher Einschränkung seines letztendlichen Urteils dazu. Wenn du also der große Durchschauer bist und in dem Thema einen Witz erkennst...gut...jeder darf seine Meinung haben.


Zitat: “Möglicherweise, weil diese Einzelfälle, des sich gestört Fühlens im Materialismus und Konsum, ein gutes Beispiel einer zu beobachtenden Entwicklung zunehmender Emphatielosigkeit, Gleichgülitigkeit, Egoismus, Entsolidarisierung etc. in der Gesellschaft ist und wohl seitens der administrativen Seite zumindest nicht als falsch erachtet wurde, gell. Sonst wäre es ja gelöscht worden.“

Wenn ich das richtig beobachtet habe, haben sich hier so viele einen Ausweis bestellt, dass z.Z. keine Bestellungen mehr aufgenommen werden. Eine zunehmende „Emphatielosigkeit, Gleichgültigkeit, Egoismus, Entsolidarisierung etc. in der Gesellschaft“ scheint somit eine Projektion deines auf diese Gefühls-Themen eingeschränkten Horizonts auf den kleinen Rest hier zu sein, der sich kritisch fragt, ob nicht doch die Möglichkeit besteht, mit „Ja-ich-will-Ausweis“, vorschnell ausgenommen zu werden, um diesen kleinen Rest moralisch und faktenfrei zu erpressen, diesen Widerstand und das kritische Denken und das kritische Nachfragen hier bedingungslos aufzugeben.

Zitat: „Warum du mir den Blödsinn mit der ethischen Diskussion um Hirntod etc. unterschiebst, soll auch dein Geheimnis bleiben. Eine ethische Diskussion zu dem jungen Thema ist mit Sicherheit wünschenswert, jedoch ging es bei mir vorranig
- um die übetrieben unsinnige Angst von Aluhutträgern, dass es durch eine Organspendebereitschaft zu einer erhöhten und absichtlichen Todesfeststellung durch Mediziner kommt.“

Dass es durchaus zu einer „fehlerhaften Todesfeststellung durch Mediziner“ kam (und nicht zu einer „absichtlichen“ , kleiner hinterhältiger rabulistischer Trickser), zeigt zumindest ein taz-Artikel mit Link, aber für den größten Durchschauer @snaggle sind derartige Fakten „unsinnige Ängste“ und nach seinem Weltbild ist die taz dann wohl ein Zentralorgan linker Aluhutträger…

Zitat: “Somit sterben jeden Tag drei Menschen, weil sie kein Spenderorgan bekommen, Deutschland liegt im hinteren Bereich, wenn es um die Spenden pro Einwohner geht.
- und da kommt man dann zu der wichtigen Fragen, inwiefern es zumindest das Recht einer Gesellschaft ist, dieser Gleichgültigkeit entgegenzutreten und es das Recht ist, jeden Einzelnen insofern in die Pflicht zu nehmen, dass er sich zumindest aktiv mit der Frage auseinandersetzt ohne jeglicher Einschränkung seines letztendlichen Urteils dazu.“

Wer ist „man“, das scheinst in diesem Kontext nur du zu sein. Und das Recht, anderen Auffassungen zu diesem Thema entgegenzutreten, hast du jederzeit. Und fragen zum „Recht einer Gesellschaft“ kannst du dir stellen, bis du stirbst, deine Fragen sind da völlig belanglos. Aber keiner in der Gesellschaft muss sich vor dir moralisch erpressen lassen, sich mit dem Thema zu beschäftigen, nur weil du ihn ansonsten als „gleichgültig“ und „emphatielos“ diffamierst.

Und die links zu den Artikeln sind nicht für primär für dich, sondern auch für die, die sich kritisch und allseitig, und nicht nur moralisch einseitig, zu dieser wichtigen Frage über das eigene Leben und den eigenen Tod informieren wollen.

Zitat: "Wenn du also der große Durchschauer bist und in dem Thema einen Witz erkennst...gut...jeder darf seine Meinung haben."

Und noch was, du kleiner Rabulistiktrickser, ich habe nicht gesagt, das Thema sei ein Witz, sondern dann, wenn man dich einmal durchschaut hat, dann bist DU eigentlich ganz witzig, und das bestätigt sich mit deiner Antwort, du bist eine weitgehend faktenfreie, moralische Gefühlserpresserwitzfigur.
Bearbeitet von: "Roger_001" 1. Nov

Roger_001vor 2 h, 24 m

Noch nicht mal der Ethikrat war sich einig, dass der Hirntod ein …Noch nicht mal der Ethikrat war sich einig, dass der Hirntod ein ausreichendes Kriterium für die Entnahme von Organen zur Spende an Kranke ist.http://www.taz.de/!5019045/Und natürlich geht es bei der Organspende auch um Geld und um das Ansehen der Operationsteams und der privaten DSO, die es mit Transparenz bisher nicht so hatte. https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5097379&s=das+schmutzige+system+organspende/Aber der



"Mit Beginn des Jahres 2013 wurde die DSO neu strukturiert, Bund und Länder wurden stärker eingebunden. Eine wesentliche Änderung betrifft die neue Ausrichtung des Stiftungsrates der DSO."

"Im Auftrag des Stiftungsrates der DSO wurde eine Rechts- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft beauftragt. Als Ergebnis der Sonderbegutachtung wurde festgestellt, dass die Prüfung einer Vielzahl von Vorwürfen gegen den Vorstand der DSO kein Fehlverhalten erkennen ließ."
Quelle: de.wikipedia.org/wik…ion


Zwischen dem Artikel und heute liegen zahlreiche Änderungen und Reformen des Transplantationsgesetzes.
Wenn es um das Geld gehen würde man keine Transplantationen durchführen da sie einfach zu teuer sind. Viele Kliniken scheuen die Kosten und beteiligen sich nicht an der Organentnahme bzw. der Meldung das Organe zur Verfügung stehen.

Ich verstehe den Punkt mit dem Ansehen des Operationsteams nicht. Das war vielleicht vor 20 Jahren so. Mitlerweile ist das Routine und mein Arzt sagte mir das die Tranplantation an sich keine sehr schwere Operation mehr sei da gibt es größere Herausforderungen.

Ich kann verstehen wenn man bedänken hat bezüglich des Hirntodes. Leider sieht die Realität so aus das wenn der Hinrtod eintritt und jede Therapie ausgeschöpft ist die Frage gestellt wird ob man die Maschinen nicht besser austellen soll was dann in der Regel passiert unabhänig davon ob die Person spendet oder nicht.

Grundsätzlich finde ich es gut wenn man sich mit dem Thema auseinander setzt und darüber auch disskutieren kann. Egal welches Kreuz man setzt die Entscheidung fällt manchen Menschen nicht leicht. Ich als betroffener Werbe immer dafür eine Entscheidung zu treffen wie die ausfällt bleibt jedem slebst überlassen.

Roger_001vor 1 h, 11 m

@Snaggles Horizont scheint erweiterungsbedürftig zu sein. Aber …@Snaggles Horizont scheint erweiterungsbedürftig zu sein. Aber rabulistisch hat er viele allseits bekannte Tricks drauf, um andere, mit anderer als seiner eigenen Meinung, weitgehend faktenfrei zu diffamieren. Warum werden solche pauschalisierenden, faktenfreien Beleidigungen wie "du scheinst das beste Beispiel einer verdummenden, verrohenden Gesellschaft zu sein" hier eigentlich nicht mit sofortigem Löschen bestraft? Noch nicht mal der Ethikrat war sich einig, dass der Hirntod ein ausreichendes Kriterium für die Entnahme von Organen zur Spende an Kranke ist.http://www.taz.de/!5019045/Und natürlich geht es bei der Organspende auch um Geld und um das Ansehen der Operationsteams und der privaten DSO, die es mit Transparenz bisher nicht so hatte. https://www.taz.de/Archiv-Suche/!5097379&s=das+schmutzige+system+organspende/Aber der @snaggle scheint hier seine eigene Agenda zu verfolgen und ernst nehmen sollte seine Beleidigungen keiner und witzig ist er dann, wenn man ihn einmal durchschaut hat, durchaus.



Möglicherweise, weil diese Einzelfälle, des sich gestört Fühlens im Materialismus und Konsum, ein gutes Beispiel einer zu beobachtenden Entwicklung zunehmender Emphatielosigkeit, Gleichgülitigkeit, Egoismus, Entsolidarisierung etc. in der Gesellschaft ist und wohl seitens der administrativen Seite zumindest nicht als falsch erachtet wurde, gell. Sonst wäre es ja gelöscht worden.

Warum du mir den Blödsinn mit der ethischen Diskussion um Hirntod etc. unterschiebst, soll auch dein Geheimnis bleiben. Eine ethische Diskussion zu dem jungen Thema ist mit Sicherheit wünschenswert, jedoch ging es bei mir vorranig

- um die übetrieben unsinnige Angst von Aluhutträgern, dass es durch eine Organspendebereitschaft zu einer erhöhten und absichtlichen Todesfeststellung durch Mediziner kommt.

- die Problematik zunehmender Gleichgültigkeit (was ich unter die Begriffe Verrohung, Verdummung gepackt habe), dass niemanden nichts interessiert, solange man nicht selber davon betroffen ist. Und dieses von mir angesprochene Thema hat rein gar nichts mit der von dir dargelegten Problematik gesellschaftlicher Verunsicherung bzgl. Transplantionsmedizin zu tun, egal, ob forciert durch den Organspendeskandal oder generell durch sein Wesen.
Somit sterben jeden Tag drei Menschen, weil sie kein Spenderorgan bekommen, Deutschland liegt im hinteren Bereich, wenn es um die Spenden pro Einwohner geht.

- und da kommt man dann zu der wichtigen Fragen, inwiefern es zumindest das Recht einer Gesellschaft ist, dieser Gleichgültigkeit entgegenzutreten und es das Recht ist, jeden Einzelnen insofern in die Pflicht zu nehmen, dass er sich zumindest aktiv mit der Frage auseinandersetzt ohne jeglicher Einschränkung seines letztendlichen Urteils dazu.

Wenn du also der große Durchschauer bist und in dem Thema einen Witz erkennst...gut...jeder darf seine Meinung haben.

Snagglevor 22 h, 35 m

Nur mal so für meinen Horizont, ob ich das richtig verstehe.Du beschwerst …Nur mal so für meinen Horizont, ob ich das richtig verstehe.Du beschwerst dich, dass jemand einen Deal für das höchste Gut des Menschen, das Leben, erstellt? Es warten 10.000 Patienten in Deutschland auf ein Spenderorgan, wie viele von den Menschenleben könnten wohl gerettet werden, wenn jeder Mensch sich im Vorfeld damit auseinandergesetzt hätte, ob er im Fall der Fälle spenden würde? Du beschwerst dich, dass das möglicherweise Likes bekommt, obwohl das Leben an sich unbezahlhbar ist und sich nicht monetär messen lässt und möglicherweise hotter gevotet wird alle anderen Deals, wo es im Prinzip nur um nutzlosen Chinaschrottmist geht, den man eigentlich nicht zum Leben braucht, aber ein paar Euros sparen kann? Wenn du Personen, die so eine Aktion, die ein wenig mal wieder auf Wesentliche im Leben anspricht statt den ganzen schwachsinnigen Materialismus, als Gutmenschen bezeichnest, dann ist wohl eher die Frage, wie man jemanden wie dich einzuordnen hat.......Du scheinst aber das beste Beispiel einer zunehmenden verdummenden, verrohenden Gesellschaft zu sein. Soso...Verschwörungstheoretiker? Aluhut aufgesetzt? Das glaube ich kaum, dass die Mehrheit der Bevöklerung sich damit auseinandergesetzt hat...gibt ja bestimmt eine Statistik...wenn es 20% getan haben, wrüde es mich schon wundern.Wie so oft....solange man selber ncht betroffen ist, interessiert es kein Schwein, wenn andere Menschen sterben......


@Snaggles Horizont scheint erweiterungsbedürftig zu sein. Aber rabulistisch hat er viele allseits bekannte Tricks drauf, um andere, mit anderer als seiner eigenen Meinung, weitgehend faktenfrei zu diffamieren. Warum werden solche pauschalisierenden, faktenfreien Beleidigungen wie "du scheinst das beste Beispiel einer verdummenden, verrohenden Gesellschaft zu sein" hier eigentlich nicht mit sofortigem Löschen bestraft?

Noch nicht mal der Ethikrat war sich einig, dass der Hirntod ein ausreichendes Kriterium für die Entnahme von Organen zur Spende an Kranke ist.
taz.de/!50…45/

Und natürlich geht es bei der Organspende auch um Geld und um das Ansehen der Operationsteams und der privaten DSO, die es mit Transparenz bisher nicht so hatte.
taz.de/Arc…de/

Aber der @snaggle scheint hier seine eigene Agenda zu verfolgen und ernst nehmen sollte seine Beleidigungen keiner und witzig ist er dann, wenn man ihn einmal durchschaut hat, durchaus.
Bearbeitet von: "Roger_001" 1. Nov
Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
Mutterpasshülle(n) gratis [BZgA]
336°
9. Okteingestellt am 9. Okt
Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) kann man kostenlos eine Mutterpasshülle bestellen (bei Bedarf auch mehrere). Es stehen 3 verschiedenen Farben zur Auswa… Weiterlesen

Musterspass ?
Mutterspass ?
Ah, Mutterpass!

arghmagevor 3 h, 10 m

Wahrscheinlich hatten die Mitleid, weil ihr noch keine Hülle hattet?(wir …Wahrscheinlich hatten die Mitleid, weil ihr noch keine Hülle hattet?(wir haben die auch gleich mit dem Mutterpass bekommen, mag aber durchaus sein, daß das nicht überall so ist, kommt ja auf den Arzt an)

Kann auch sein das wir direkt zu Beginn einen bekommen hatten und am Ende einen weitere Hülle vom Krankenhaus. Das weiß nur Frau

hardkoorvor 1 h, 18 m

Ich hab von der Hülle geredet und nicht vom Mutterpass selbst, die gab es …Ich hab von der Hülle geredet und nicht vom Mutterpass selbst, die gab es bei uns erst nach der Geburt bei der Entlassung zusammen mit anderem Startutensilien.


Wahrscheinlich hatten die Mitleid, weil ihr noch keine Hülle hattet?
(wir haben die auch gleich mit dem Mutterpass bekommen, mag aber durchaus sein, daß das nicht überall so ist, kommt ja auf den Arzt an)

Dodgeronevor 2 h, 30 m

Vorstellbar schon, wenn du aus einem der letzten Dörfer …Vorstellbar schon, wenn du aus einem der letzten Dörfer Südwestdeutschlands kommst... oder aus dem Busch eingewandert bist. :DDen Mutterpass bekommt man ja in der 1. Hälfte der Schwangerschaft... so richtig hast du wohl nix mitbekommen... und das sorgt für Erheiterung

Ich hab von der Hülle geredet und nicht vom Mutterpass selbst, die gab es bei uns erst nach der Geburt bei der Entlassung zusammen mit anderem Startutensilien. Generell ging es mir nur darum das man diese Hülle sowieso kostenlos bekommt und nicht bestellen muss. Wenn ihr Superintelligenten euch daraus was anderes zusammenreimt ist es euer Problem. Aber wenn man aus dem Busch kommt bekommt man auch nichts mit, was soll man da erwarten...

hardkoorvor 10 h, 57 m

Kind und sogar eine Passhülle, kaumvorstellbar oder?



Vorstellbar schon, wenn du aus einem der letzten Dörfer Südwestdeutschlands kommst... oder aus dem Busch eingewandert bist.

Den Mutterpass bekommt man ja in der 1. Hälfte der Schwangerschaft... so richtig hast du wohl nix mitbekommen... und das sorgt für Erheiterung
BZgA: rauchfrei Startpaket
467°Abgelaufen
9. Augeingestellt am 9. Aug
Hier gibts ein kostenlose Rauchfrei Startpaket von der BZgA. Das Paket besteht aus: einer Dose Pfefferminzpastillen einem Entspannungsball einer informativen Broschüre Ti… Weiterlesen

mcschimpvor 10 h, 50 m

Ich glaube kaum das der ganze Bahnsteig voll Raucher ist wird wohl auch …Ich glaube kaum das der ganze Bahnsteig voll Raucher ist wird wohl auch Flecken geben wo keiner raucht . Hier in NRW jedenfalls nicht da gibt es Raucherzonen in Bahnhöfe.


Es ist aber nicht Aufgabe der Nichtraucher dorthin zu gehen, wo keiner Raucht, sondern anders herum.
Wenn alle Raucher die Raucherzonen nutzen würden, wäre ja alles in Ordnung.

Tun aber viele nicht.

Ich streß mich und werf ständig den Streßball auf meine Freundin sobald sie raucht aber leider hat es bisher nichts geholfen...

Bosonvor 2 h, 34 m

Vermutlich bist Du der vierte der oben erwähnten vier Raucher, die …Vermutlich bist Du der vierte der oben erwähnten vier Raucher, die zumindest versuchen Rücksicht zu nehmen. Ich sagte ja schon, dass nicht alle Raucher ein Problem sind, aber meiner Erfahrung nach, interessieren sich 3 von 4 Rauchern nicht dafür, wenn man ihnen sagt, dass man den Qualm gerade als sehr unangenehm empfindet.


Nichtraucher sind oft wie Veganer oder Vegetarier. Jeder der raucht weiß das es nicht gut ist für ihn. Nichtraucher fühlen sich immer belästigt selbst wenn man 200m entfernt steht und raucht.

Bosonvor 5 h, 10 m

Genau. Der Raucher steht auf dem S-Bahnsteig, wo das Rauchen verboten ist, …Genau. Der Raucher steht auf dem S-Bahnsteig, wo das Rauchen verboten ist, und ich gehe weg, weil es mich stört.Merkst Du was an dem Bild nicht stimmt?Ergänzung:Mir ist es egal wenn Menschen rauchen. Ich will nur nicht immer mitrauchen müssen. Wenn Raucher rücksichtsvoller wären, würde ich auch kein Rauchverbot fordern...


Ich glaube kaum das der ganze Bahnsteig voll Raucher ist wird wohl auch Flecken geben wo keiner raucht . Hier in NRW jedenfalls nicht da gibt es Raucherzonen in Bahnhöfe.

Ein Rauchverbot an der frischen Luft wird sich kaum durchsetzen lassen.

tvkommentarevor 19 m

also ich bemühe mich wirklich, die nichtraucher NICHT zu belästigen..aber, …also ich bemühe mich wirklich, die nichtraucher NICHT zu belästigen..aber, es ist ja ein ungeschriebenes gesetz, dass der qualm selbst im freien, genau dem einen nichtraucher ins gesicht zieht, der sich in der nähe aufhält. ich weiss nicht warum..aber es ist so..können wir nichts für


Vermutlich bist Du der vierte der oben erwähnten vier Raucher, die zumindest versuchen Rücksicht zu nehmen. Ich sagte ja schon, dass nicht alle Raucher ein Problem sind, aber meiner Erfahrung nach, interessieren sich 3 von 4 Rauchern nicht dafür, wenn man ihnen sagt, dass man den Qualm gerade als sehr unangenehm empfindet.
[BZgA] Nichtraucher werden - Starter-Set mit Pfefferminzpastillen, Relax-Ball und Broschüren - Versandkostenfrei
244°Abgelaufen
23. Feb 2016eingestellt am 23. Feb 2016
Wer mit dem Gedanken spielt mit dem Rauchen aufzuhören, der kann sich von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ein komplett kostenloses Startpaket zuschicken lassen. … Weiterlesen

Sollten direkt mal dazu schreiben , wer dann für die fehlenden Steuereinnahmen aufkommt.

777

Warum Pfeffis? Dachte die nehmen diese Nikotinpflaster. Oder diese fake … Warum Pfeffis? Dachte die nehmen diese Nikotinpflaster. Oder diese fake Zigarette mit Aroma.



Mehr Pfeffi saufen - dann raucht man weniger!

9054160-k68xt

Sebastian3

Alle Raucher meckern "wenns noch teurer wird höre ich auf"... Ich kenne keinen... Alle beißen sich in den Arsch und zahlen... Das wird bei 15 € nicht anders sein.



Ist euch beiden bewusst, das Tabak bereits heute eine sehr sehr wichtige Einnahmequelle des Staates sind?
Ich selbst bin zwar kein Raucher, allerdings ist das Gerede über die Verschwendung von Steuergeldern ziemlich sinnlos.
Im Jahr 2014 betrugen die Einnahmen 14,3 Milliarden Euro.
Genauer gesagt betragen die Einnahmen des Staates bei einer 5€ Packung mit 19 Zigaretten ungefähr 3,75€.

Hot. Leider bin ich schon Nichtraucher.

Sebastian3

Alle Raucher meckern "wenns noch teurer wird höre ich auf"... Ich kenne keinen... Alle beißen sich in den Arsch und zahlen... Das wird bei 15 € nicht anders sein.


Dann wäre es wenigstens eine gute Geldeinnahmequelle für den Staat.
WhatsApp Benachrichtigungen!
Autohot!
Möchtest Du die neuesten Deals & Gutscheine kostenlos direkt via WhatsApp bekommen?
Freebie
WhatsApp Newsletter
mydealzPromo
Ja!
mydealzPromo
Ja!
Ups! Anscheinend konnten wir uns nicht verbinden 😢 Bitte versuch es erneut!
mydealzPromo
mydealzPromo
Wichtig!
Um Dich anzumelden: Füge die Nummer zu Deinen Kontakten hinzu und sende uns die Nachricht 'Start' über WhatsApp!
mydealzPromo
mydealzPromo
BZgA : gratis Rauchfrei - Startpaket (Pfefferminzpastillen, Gummi-Ball, Kalender)
Abgelaufen
15. Nov 2015eingestellt am 15. Nov 2015
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vergibt Start-Pakete für aufhörwillige Raucher. Enthalten sind: - Gummi-Relax-Ball zur Entspannung und Beschäftigung der Hände -… Weiterlesen

Meins ist nie angekommen......

Bin nun ohne seit einem Jahr rauchfrei

Ich halte es da mit Helmut Schmidt

sowas von uralt..eiszeit

Junge, junge! cold

8166890-lvpcJ
Tageskalender 2016: 366 Leben. Organspende - Es ist ihre Entscheidung
200°Abgelaufen
14. Okt 2015eingestellt am 14. Okt 2015
Die BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) bietet einen kostenlosen Tageskalender für 2016 zum Thema Organspende an. Achtung! Die maximale Bestellmenge beträgt 50 Stü… Weiterlesen
Avatar

GelöschterUser183178

Heute angekommen.
Ich bin vom Rauchfrei-Paket enttäuscht. Da waren früher bessere Pfefferminzpastillen drin.

enderw

kam bei mir auch heute an, sieht nett aus. ich hab zwar eh seit 18 Jahren bzw seit Führerschein den Organspendeausweis immer dabei, aber eine tägliche erinnerung daran, dass man nach dem Tod noch was gutes tun kann, auch wenn man zu lebzeiten ein knausriger mydealzer war, ist doch gut:D




Ich nehme nur Organe von Dealzern. Und spende nur gegen Bares an meine Erben.:D

kam bei mir auch heute an, sieht nett aus.
ich hab zwar eh seit 18 Jahren bzw seit Führerschein den Organspendeausweis immer dabei, aber eine tägliche erinnerung daran, dass man nach dem Tod noch was gutes tun kann, auch wenn man zu lebzeiten ein knausriger mydealzer war, ist doch gut:D

Der Kalender kam heute an.

mememe

Oh mein Gott, wie konnten die nur!!! Welcher Tag wäre dir denn lieber gewesen? Vor allen, wenn die das an dem Tag ausgedruckt haben, hast du es doch eh erst nach deinem Geburtstag bekommen. Ich würde einfach mal sagen Zufall, wenn du Postsendungen für alle Mitglieder senden werden sie das sicherlich nicht nach Geburts-, Namens- oder Hochzeitstagen sortieren.



Klar war das ein Zufall. Nur eben ein dummer und wahrscheinlich vermeidbarer Zufall, welcher das Schreiben meiner Ansicht nach geschmacklos erscheinen lässt. Ich geh ja auch nicht daher und fordere Menschen an ihren Geburtstagen dazu auf, sich mal endlich Gedanken über Ihr eigenes Verrecken zu machen. Sowas macht man nicht.
RauchFrei
-163°Abgelaufen
16. Sep 2015eingestellt am 16. Sep 2015
Hier kann man sich gratis ein Paket zum aufhören bestellen. Eingetragen mit der mydealz App für Android.

Schon bei jemanden angekommen?

HoT!

Wenn das der Jan Becker sieht

und "duerftige" Beschreibung - aufkommende Herbstkaelte garantiert...

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung : kostenloses Buch: Null Alkohol - Voll Power: Cocktails zum Selbermixen - 100% Spass und weitere kostenloses Infomaterial zum Thema Alkohol  (DVD / Sticker/ Kreuzworträtsel / Postkarten / Quiz / Plakate)
269°Abgelaufen
9. Sep 2015eingestellt am 9. Sep 2015
Titel Null Alkohol - Voll Power: Cocktails zum Selbermixen - 100% Spass Bestellnummer 32070008 Schutzgebühr keine Thema/Gegenstand Rezeptheft der Jugendkampagne „Null Alkohol - … Weiterlesen
AvatarGelöschterUser89586
AvatarGelöschterUser89586

Macgki

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben


Ich trinke drauf!

Macgki

Man kann auch ohne Spaß Alkohol haben



echt? kenne leute die das selbe sagen und waren früher immer doof alleine in der disco rumgesessen^^ und haben sich gelangweilt^^

Wenn man sich schon den 10 fachen Tagesbedarf an Zucker gönnt, dann wenigstens um den Alkohol zu überdecken.

Mal bitte den Link in den wöchentlichen Alkohol-Deal posten!

Ohne Sprit machts doch gar keinen Sinn!

[wieder verfügbar] Rauchfrei Starterpaket mit Giveaways
230°Abgelaufen
5. Sep 2015eingestellt am 5. Sep 2015
Medienart Pappschachtel mit Inhalt Inhalt/Abstract Mit der aktuellen "rauchfrei"-Broschüre, dem "rauchfrei"-Kalender und anderen nützlichen Give-aways werden die aufhörwilligen Ra… Weiterlesen

Also ich habe mich heute angemeldet. Wird endlich Zeit mit dem Blödsinn aufzuhören!!!

Hallogen

Bzga is doch seriös oder^^?


Hmmm, eine staatliche Behörde?....ähhh....nein, nicht seriös!

J_R

Einfach von heute auf morgen mit dem Rauchen aufhören. Wer es wirklich will, braucht keine Hilfsmittel.


Noch einfacher ist es, niemals mit Rauchen anfangen!

Bzga is doch seriös oder^^?

bambula

Bin seit 10 Monate Rauchfrei. Das Set habe ich vor 11 Monaten bestellt und warte immer noch




Kostenlose A4 Blöcke, Post It Notes & Poster
386°Abgelaufen
4. Feb 2015eingestellt am 4. Feb 2015
Habe neulich auf der Seite der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) ein Medienpaket gefunden welches A4 Blöcke (weiß) und Post It Notes enthält. Hab mir daraufhin n… Weiterlesen

Verfasser

kulibali

das rauchfrei Paket habe ich bekommen, die 9 Medienpakete noch nicht. Kann man irgendwo sehen ob und wann die kommen?



Nein, leider nicht. Bei mir sind damals allerdings die Pakete und Flyer alle in einem großen Paket geschickt worden. Vielleicht bestehen Engpässe aufgrund der hohen Nachfrage

das rauchfrei Paket habe ich bekommen, die 9 Medienpakete noch nicht. Kann man irgendwo sehen ob und wann die kommen?

Gehalt.jpg

ohne Worte

Hab leider nur das rauchfrei Paket und Organspenderausweis bekommen.

Angekommen.

Rauchfrei -Startpaket (Pfefferminzpastillen, Gummi-Ball,..)
-142°Abgelaufen
4. Jan 2015eingestellt am 4. Jan 2015
Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung vergibt Start-Pakete für "aufhörwillige" Raucher. Aber auch für alle mit Mundgeruch bestens geeignet :P Enthalten sind: - Gummi-… Weiterlesen

KosmoLee

hmm komisch, vorhin 3 mal gesucht, nichts gefunden.. merce dir!



nur so schlecht wie alle meinen ist die interne suche garnicht... ich weiß ja nicht wonach du gesucht hast.
hukd.mydealz.de//se…s=1

Das Hot und Cold gevote hier verstehe mal einer...

Lukas74

Kam jedes mal was an.. Ca schon 10 mal bestellt..


Liegt am Kaugummi X)

Lukas74

Kam jedes mal was an.. Ca schon 10 mal bestellt..


Und immer noch Raucher?! oO

Kam jedes mal was an.. Ca schon 10 mal bestellt..

Gratis Kondom Plakat
116°Abgelaufen
7. Okt 2014eingestellt am 7. Okt 2014
Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung gibt es gerade ein Set von 7 Postern der Kampagne ,,Machs mit" für lau! Auch keine VSK Viel Spaß beim umdekorieren :-) Eing… Weiterlesen

wenn ich ein Kind hätte würde ich das Plakat in sein Zimmer hängen xP

Ich werd den Eindruck nicht los, dass die mydealz community zu einem sehr grossen teil aus Messies besteht.

Mal ehrlich, wer braucht denn son Krempel?

Verfasser

kartoffelkaefer

SPAM. Nur Plakat - kein Kondom....



schweigeminute

Perfekt. Hab direkt mal für alle Nachbarn mit Kindern bestellt.

mailbot

wenn du a) beim pinkeln nicht siehst wo es rauskommt b) mit einem ständ*r gegen die tür rennst und die nase gebrochen ist oder c) selbst mit blauen pillen kein unterschied zu einer dusche mit eiswasser feststellbar ist dann schau sofort auf autoscout nach einem 3er bmw!



Trifft alles zu.. aber wenn ich Geld für nen BMW hätte wäre ich nicht bei Mydealz. Vielleicht findet sich ja nen Deal damit ich sone Karre krieg und auch jeder weiß was für ein Schisser ich bin :(:|
"Quit the shit" (Anti) Cannabis Poster
303°Abgelaufen
3. Sep 2014eingestellt am 3. Sep 2014
Bei der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung könnt ihr euch ein Plakat der "Quit the Shit" Kampagne kostenlos bestellen. Sehr gut geeignet für die WG Toilette! Der Versa… Weiterlesen

hopp3l

Anti Cannabis? ... als hätten wir sonst keine anderen sozialen probleme, als die paar kiffer


meine Meinung !

erdschaf

Was für ein Geschrei wegen eines Posters! Der getroffene Hund bellt... :pX)



Ich glaube das Poster macht den Kohl nicht fett. Es sind eher die unqualifizierten Kommentare.

Zu dem Thema hat leider jeder was zu sagen. Auch die die nicht wissen wovon Sie sprechen.

wuff

Was für ein Geschrei wegen eines Posters! Der getroffene Hund bellt... :pX)

Bananennutella

Die Wirkung von Cannabis lässt nach ca. 2 Stunden nach, und ist damit nicht mehrere Tage spürbar. Das was du meinst sind wahrscheinlich die Abbauprodukte. Bitte mal etwas informieren, bevor man hier seine (falsche) Meinung auf die Menschheit loslässt! Das Cannabisverbot ist verfassungswidrig und wird nur aufrechterhalten, damit die Pharmalobby weiterhin abkassiert.



Ein Verbot bringt aber mehr negatives als positives, nichts von der Alkoholprohobition gelernt?
Schau dir mal Mexiko an, da sind die letzten 5 Jahre ca. 100.000 Menschen gestorben.
Weil eine PFLANZE! verboten ist.
Was denkst du denn eigentlich, wieso selbst die USA langsam umdenken?
In Colorado ist die Kriminalität um ca. 10 % zurück gegangen, innerhalb von 6 Monaten. Die nehmen monatlich ca. 2 Millionen Dollar Steuergelder ein, die sie für die Prävention ausgeben. Es gibt einen Jugendschutz, weil die nicht an minderjährige verkaufen. Oder denkst du, dass die Dealer mit ihrem gestreckten Gras nach Ausweisen fragen?

Psychosen können durch kiffen ausgelöst werden, da gebe ich dir recht. Allerdings kann dies ebenso bei Alkohol der Fall sein. Und wird Alkohol deswegen verboten? NEIN! Und warum? Dass wir uns weiterhin den Kopf zuballern und die Politiker machen lassen, was sie wollen....

Aber steck deinen Kopf mal weiter schön in den Sand und wähl weiterhin Mutti Merkel....
Kostenloses Nichtraucher Starterpaket - Förderung des Nichtrauchens
772°Abgelaufen
28. Jul 2014eingestellt am 28. Jul 2014
Maximale Bestellmenge: 1 Titel: rauchfrei - Startpaket Bestellnummer: 31350100 Schutzgebühr: keine Startpaket zur Unterstützung aufhörwilliger Raucher Das Startpaket kann nur … Weiterlesen

Heute eingetroffen mit arriva Zustelldienst im fetten DINA4 Umschlag. X)
Perfekt.

Der Deal ist echt HOTTTTTT!

justthisguy

okay, danke! belassen wir es dabei.


Also ich habe mich auch hauptsächlich auf das zitierte bezogen. Dass der Deal schon mal geportet wurde stimmt ja schon, um die Formulierung ging es mir ;).

okay, danke! belassen wir es dabei.

DeltaX


Wenn du dich beleidigt fühlst, dann tut es mir leid, ändert aber nichts daran, dass du genauso intollerant bist wie die "millitanten Nichtraucher".
Kondometer & Schreibblock Gratis
404°Abgelaufen
25. Feb 2014eingestellt am 25. Feb 2014
Update Der Schreibblock + Kondometer ist nicht mehr lieferbar. Ihr könnt aber noch das Kondometer bestellen. link wurde angepasst. Bei BZgA könnt ihr euch ein kostenloses Lineal f… Weiterlesen
Deal-Jäger
Deal-Jäger

AR88

Gleich 5x bestellt. Ich werds in fremden Briefkästen verteilen in neutralen Briefumschlag wo mit Lippenstift ein Herz drauf ist... das wird für interessante Diskussionen bei den Pärchen führen




Die Gesichter würd ich gern mal sehen xD

und ich wollte unbedingt den schreibblock...

Bei 20 cm muss ich das ja dreimal anlegen, das ist wirklich unpraktisch und führt zu Fehlern

chrhiller187

das geht nur bis 20 cm. kann ich leider nichts mit anfangen...



Ritz einfach mit nem Teppichmesser bei 20 Cm ein und leg dann den Messtab neu an

habe 10 bestellt, aber nur eins geliefert bekommen oO

bin dafür im tief lilanen bereich

Organspendeausweis als Plastikkarte (bis zu 1000 Stk.)
419°Abgelaufen
28. Dez 2013eingestellt am 28. Dez 2013
Die BZgA bietet kostenlose Organspendeausweise als Plastikkarte an. Es können bis zu 1000 Stück (z.B. für Schulen, Vereine etc) bestellt werden ;)

Yasko

(eine Spende verlangt eben gerade keine Gegenleistung. Ansonsten ist es eher ein Organ"deal" (ich spende, dafür bekomme ich im Ernstfall auch eins).


Die "Gegenleistung" soll ja nicht der Spender bekommen, sondern der Empfänger erbringen.

Wenn jemand den einen Tag kostenlos Blutspendet kann er am nächsten Tag eine Transfusion gebrauchen und als Privatpatient die Rechnung dafür nach Hause bekommen...

Nachdem die Diskussion ja schon in ihrer ganzen epischen Breite ausgeführt worden ist, mag ich nur noch meinen Senf zu den Leuten dazugeben, die hier die ganze Zeit schreiben "wer nicht spendet, soll auch kein Organ annehmen". Das geht doch völlig am Problem vorbei? Abgesehen davon reden wir von einer Organspende (eine Spende verlangt eben gerade keine Gegenleistung. Ansonsten ist es eher ein Organ"deal" (ich spende, dafür bekomme ich im Ernstfall auch eins).

Vielleicht sollte man darüber mal nachdenken, das ist wohl kaum das erwünschte Ergebnis.

Hab meine Karten heute erhalten. Endlich wieder mal ein nützliches Werkzeug als Türöffner X) Mit den restlichen 999 baue ich mir ein Kartenhaus. Spaß, hab weniger bestellt.

Kann man so einen Ausweis auch irgendwo mit den eigenen Daten drin bestellen?

Darüber hinaus bin ich dafür, dass grundsätzlich von jedem Verstorbenen Organe entnommen werden dürfen, soweit man sich nicht dagegen ausgesprochen hat, z.B. durch einen "Nichtorganspendeausweis".

Organspendeausweis als Plastikkarte - nach langer Zeit wieder bestellbar
727°Abgelaufen
16. Sep 2013eingestellt am 16. Sep 2013
Moin, lange hat es gedauert doch nun kann man bei der BZgA Endlich wieder den Organspendeausweis als plastikkarte in Scheckkartenformat bestellen. Eine sinnvolle Sache. Bitte nic… Weiterlesen

blafasel

das ist nicht das worums geht...sondern darum dass mir der Arzt sonstwas erzählen kann ("ders tot/praktisch tot")


Nochmal, da gibt es eigentlich keine Diskussion und auch keine Problemfälle. Die Feststellung treffen zwei Ärzte unabhängig voneinander und die haben auch nichts mit der späteren Transplantation zu tun.

Wieso kommt man nur immer auf die Idee, dass Hirntod bedeutet, dass nichts mehr für einen getan wird, obwohl man noch eine Chance hat?

Bei der Frage - auch dann an deine Angehörigen - geht es nicht darum, ob du weiter behandelt werden sollst, sondern im Endeffekt nur, ob
die Organe gespendet werden sollen oder ob die Geräte abgeschaltet werden sollen und du mit Organen verbuddelt wirst!

steely

Wenn es mal darauf ankommt, bist du wohl der erste, der nach einem Spenderorgan bettelt, oder lehnst du es dankend ab und entscheidest dich für den Tod?

Selbstverständlich. Wie schon geschrieben, das eigene leben steht über dem anderer.
Wenn andere so selbstlos sein wollen möchte ich sie da nicht dran hindern

Da wirst du nicht in der Lage sein das Krankenhaus auszusuchen, aber dein Partner wäre in der Lage, eine andere Arztmeinung einholen zu dürfen, bevor sie die Geräte endgültig ausknipsen. Wird aber schwierig, wenn man niemandem vertraut.

blafasel

[...]



Es gibt Fälle, da sind Leute vom Konsum neu eingeschweißter, in einem offiziellen Supermarkt gekauften Lebensmittel gestorben, Fälle, wo Leute bei grün über die Kreuzung gelaufen sind und überfahren wurden, Fälle, wo der vertraute Arzt eine Fehlbehandlung machte und zum Tod führte, es gibt sogar Fälle, wo Leute nichts falsches gemacht haben und einfach so an einer tödlichen Krankheit gestorben sind. Mit deiner Einstellung müsstest du eigentlich einfach nur zuhause bleiben. Wenn es mal darauf ankommt, bist du wohl der erste, der nach einem Spenderorgan bettelt, oder lehnst du es dankend ab und entscheidest dich für den Tod?

Mazzel

Du kannst dir doch auch ein Krankenhaus aussuchen?! Wenn du auf eine Organspende angewiesen bist, dann weißt du, wer dich behandelt (normalerweise).

im spendenfall - zumindest bei vielen Organen - bin ich mit Sicherheit nicht in der lage ein Krankenhaus auszusuchen...

Mazzel

Es sollte doch wohl nicht schwer sein zu entscheiden, ob man am Stück verbuddelt/verbrannt werden will, oder nicht...

das ist nicht das worums geht...sondern darum dass mir der Arzt sonstwas erzählen kann ("ders tot/praktisch tot")
Rauchfrei Startpaket: Pfefferminzpastillen, Entspannungsball & mehr
-58°Abgelaufen
2. Jun 2013eingestellt am 2. Jun 2013
Wer das Rauchen aufgeben möchte, hier ein tolles Angebot der Bundeszentrale für Gesundheitliche Aufklärung. Gibt auch nette andere informative Broschüren. Einfach durchschauen :) … Weiterlesen
Avatar

GelöschterUser42821

FloXxX

Also der alte Deal ist über 2 Monate alt, der andere noch älter. Ich finde es ein wenig beschränkt wenn man jetzt hier den Downvotet weil es sicher Leute gibt (wie mich zum Beispiel), die die Aktion noch nicht kennen und für die das interessant ist.Und ich durchstöbere sicher nicht die letzten 2 Monate an Deals, weil es A, zu viele sind und B, die eh so ziemlich alle abgelaufen sind, also was ist das Problem? Kann man gerne alle paar Monate mal auffrischen, dass es auch neue Mitglieder oder Leute denen der Deal entgangen ist mal sehen!



blabla

Also der alte Deal ist über 2 Monate alt, der andere noch älter. Ich finde es ein wenig beschränkt wenn man jetzt hier den Downvotet weil es sicher Leute gibt (wie mich zum Beispiel), die die Aktion noch nicht kennen und für die das interessant ist.
Und ich durchstöbere sicher nicht die letzten 2 Monate an Deals, weil es A, zu viele sind und B, die eh so ziemlich alle abgelaufen sind, also was ist das Problem? Kann man gerne alle paar Monate mal auffrischen, dass es auch neue Mitglieder oder Leute denen der Deal entgangen ist mal sehen!

Der Ball ist okay, die Minztabletten gehen auch , nur viel Paper halt.

Der Ball ist zu hart zum kneten, die Minzies sind ekelig (Zuckerfrei) und der Haufen Altpapier voller unnützer Ratschläge.

Spam & cold, wie fast alle seine Deals

rauchfrei - Startpaket
-115°Abgelaufen
10. Apr 2013eingestellt am 10. Apr 2013
Von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung werden rauchfrei Startpakete kostenlos verteilt. Für alle, die mit dem Rauchen aufhören wollen: greift zu und hört auf (gesün… Weiterlesen

Würde im Threattitel "minzpastillen und massageball for Free" stehen wär's Ultrahot

Der Ball ist gut

nichtraucher sind eklig!

Gibt es immer und war erst kürzlich nochmal hier als Deal.
Und wegen dieses Pakets hat noch niemand mit dem Rauchen aufgehört. Ist ja ganz nett für uns hier wegen der Gimmicks, aber an sich nur Geldverschwendung und Rechtfertigung zu vieler Planstellen bei einer überflüssigen Behörde.

Avatar

GelöschterUser93644

KlugschHeisst

Also ich glaube ja immer noch, dass das ein permanentes "Angebot" ist... habe das vor Jahren(!!) schonmal gesehen.



Ist es... da kann man etliches Zeugs bestellen... So wie bei den Meisten Minesterien... Mal abgesehen von der Tatsache das jedes Mitglied hier dieses angebot schon kennt, ist es einfach nur SPAM... Und die Minzpastillen schmecken Scheiße !