CodeAcademy Angebote

CodeAcademy Angebote & Rabatte

1 heißer Deal

Alle CodeAcademy Schnäppchen & Deals - Juni 2020

3 Monate kostenlos Pro Mitgliedschaft bei Codecademy für Corona Betroffene
527° Abgelaufen
8. Maieingestellt am 8. Mai
Codecademy ist eine Online Learning Plattform die sich, wie der Name schon andeutet, auf das Programmieren spezialisiert hat. Für Menschen die aufgrund der Corona Pandemie Ihren… Weiterlesen
flipstar

Nix für ungut @UncleChicken aber der Deal wird nichts für dich sein. Wie immer beim lernen so ist auch beim coden ein hohes Maß an Neugierde und Selbstständigkeit vorausgesetzt.

UncleChicken

Und wie läuft das nun konkret ab? Wie definiert sich "Corona Betroffene"? Es fehlen noch immer Infos dazu, wer und ob man diesen Deal mitnehmen kann.

flipstar

Die Seite komplett nach unten scrollen und dann bei "request a donation"

SneaX

Bei mir steht 7 Tage :o

flipstar

[Code Academy] "Code Year"-Kurs (JavaScript, HTML und CSS lernen) gratis  (Englisch-Kenntnisse erforderlich!)
253° Abgelaufen
21. Mai 2015eingestellt am 21. Mai 2015
[Code Academy] "Code Year"-Kurs (JavaScript, HTML und CSS lernen) gratis (Englisch-Kenntnisse erforderlich!)
?Code Academy bietet einen sehr guten JavaScript/HTML/CSS-Kurs an, in dem man Schritt für Schritt Programmieren lernen kann. Am Ende des Kurses könnt ihr eure eigene Website progra… Weiterlesen
chugga

merke

waynebek

Ich kann http://programmierkurs-java.de/ empfehlen :) Ist ein guter Einstieg. Wobei man den Hamsterkram allerdings auch überspringen darf ^^

nfo

Vielen Dank. Das war sehr hilfreich! Werde dort auch mal vorbeischauen.

darekkay

Wenn man auf veraltete Informationen steht, ist W3Schools ganz okay. Nicht ohne Grund bekommt man auf Stack Overflow automatisch eine Warnung, wenn man auf diese Seite verweisen möchte. Die derzeit beste Quelle für HTML, CSS und JavaScript bleibt das Mozilla Developer Network (MDN). Seiten wie Code Academy oder Code School haben jedoch den Vorteil, dass man interaktiv lernt, was deutlich mehr Spaß macht. Die Aufgaben sind klar definiert, man kann direkt in der Webanwendung rumcoden und es werden einem Tipps gegeben, wenn man nicht weiterkommt. Als Einsteiger würde ich mit solchen Tutorials anfangen und danach (oder schon nebenbei) in das MDN reingucken.

Johnny00

ohne script :D

Programmieren Grundlagen lernen mit sofortigen Feedback @Code Academy
564° Abgelaufen
17. Jul 2013eingestellt am 17. Jul 2013
Programmieren Grundlagen lernen mit sofortigen Feedback @Code Academy
Wer noch nicht programmieren kann oder seine Kentnisse etwas auffrischen möchte, dem kann ich "Code Academy" nur sehr empfehlen. Hier ist es möglich Programmieren zu lernen; sei es… Weiterlesen
Barong

Habe ich auch nicht gefunden, obwohl in der Dealbeschreibung "C" steht. Ich hab einfach mal mit Python... Vermute aber, dass es nicht gut ist damit einzusteigen.

benwagener

Ist ja schön für dich, dass du da so unterscheidest. Das macht aber aber zum Einen im Ausdruck überhaupt keinen Sinn und zum Anderen ist es in einer Diskussion wie dieser hier auch absolut nicht förderlich. Für einige Leute, die vielleicht eher unwissend sind und eventuell in Betracht gezogen haben das Angebot von Codecademy zu nutzen, dürfte es nämlich eher irreführend sein, wenn Leute behaupten, dass es sich um die dort vermittelten Sprachen gar nicht um richtige Programmiersprachen handle und die Differenzierung von dir dann nicht mitbekommen und/oder nicht verstehen. Also vielleicht das nächste mal nochmal darüber nachdenken, bevor du das wieder so in einer Diskussion äußerst.

nico911

Klar kann man Skriptsprachen auch als Programmiersprachen ansehen, aber so differenziere ich das halt. :{ Mir ist sehr wohl bewusst, was Python & co. alles können und nutze es auch durchaus, ich unterscheide dadurch halt zwischen Interpreter und Übersetzer. (_;)

pupsdustinker

Tut mir leid,geb dir Recht hab mich damit bisher nicht wirklich auseinandergesetzt. Hätte nicht so daran denken dürfen,was ich persönlich aktuell brauche. War etwas unüberlegt, weil ich mich in den Semesterferien auch mit PHP auseinandersetzen muss.Sorry.

benwagener

Immer wieder frage ich mich was diese Behauptungen sollen, dass Skriptsprachen keine Programmiersprachen seien. So etwas kann nur von Leuten kommen, die sich nie wirklich mit Python und Co. auseinandergesetzt haben, weil sie den Blick über den Tellerrand scheuen und daher keine Ahnung davon haben wovon sie da eigentlich sprechen. Mit Skriptsprachen lassen sich genauso Programme programmieren wie mit C++ oder Java, sie werden vom Computer lediglich anders ausgeführt. Und dem entsprechend sind auch Python, Ruby, JavaScript usw. genauso Programmiersprachen wie es z.B. auch C++ und Java z.B. sind. Sie sind bloß für unterschiedliche Anwendungsfelder entwickelt worden. Lernt das endlich mal! Du hast scheinbar nicht wirklich verstanden worum es beim Programmieren geht. Beim Programmieren geht es nicht darum auf Teufel komm raus eine oder zwei Programmiersprachen für möglichst alles zu verwenden, weil man damit ein ganz toller Hecht in diesen ach so tollen Programmiersprachen ist. Beim Programmieren geht es darum für jedes Projekt die möglichst sinnvollsten Werkzeuge zu finden. Und wenn man ein Web-Projekt oder eine kleine App schreiben will, dann ist man nicht selten mit einer Skriptsprache wesentlich besser bedient, als mit Java oder C++. Letztere können da sogar totaler Overkill sein. Man verwendet ja auch keine Flex um Fingernägel zu schleifen. Also nur weil die bei Codecademy vermittelten Sprachen dir nicht als nützlich erscheinen, weil sie für deine Projekte vielleicht nicht sinnvoll sind, sind sie noch lange nicht nutzlos!