Corendon NL Angebote

Corendon NL Angebote & Rabatte

3 heiße Deals
[April - Mai] Non-Stop-Flüge von Düsseldorf nach Curaçao + 7 Übernachtungen für 2 Personen ab 936€ (468€ p.P.)
646°Abgelaufen
21. Mär 2016eingestellt am 21. Mär 2016
Vielleicht ganz interessant für Leute, die im April/Mai noch nichts vorhaben und sich gern mal Curaçao ansehen würden. Corendon.nl bietet gerade günstige Non-Stop-Flüge ab Düsseldo… Weiterlesen
Admin
Zum DealZum Deal

killing68

Das Hotel scheint ja die reinste Absteige zu sein



Naja, es gibt laut Tripadvisor in Willemstad immerhin 3 Hotels, die noch schlechter sind X)

Schöööönnn

Habe gelesen (und kann es auch bestätigen) das Essen ca 1,4 Fache wie in Deutschland!

Was man beachten muss ist, dass manche Strände Eintritt kosten! Ist aber im Rahmen (5-10$) und Liegen sind dann oftmals inklusive!

Wir waren in Blue Bay! Kann ich nur empfehlen, vorallem wenn man golf spielt! Und man ist mit einem Auto innerhalb von maximal 40Min. an jedem Punkt der Insel!

Unser Hotel war das Bayside Boutique Hotel 4*! Nagelneues Hotel! 50m zum Strand und 50m zum Golfplatz

Ich habe keine Strände in der nähe gefunden. Nur etwa 1 Stunde zu Fuß.

Wir waren Mai 2015 für 2 Wochen dort, allerdings in einem Ferienhaus.
Die Preise für Lebensmittel & Essen gehen liegen über den Deutschen. Es gibt massig große Supermärkte (u.a. auch Albert Heijn), wo man alles bekommt. Aber das meiste eben zu ordentlichen Preisen. Wir hatten eine Fritteuse und haben uns desöfteren Pommes + Frikandeln zubereitet
An verhältnismäßig günstigen Restaurants mit guter Küche kann ich Trio Penotti (beim Christoffelpark, Hauptgerichte damals ~12,50€) und Mangos (Nordwesten von Willemstad in der Nähe des Airports) empfehlen. In der Innenstadt gibt es eine Art Markthalle wo man gut und günstig einheimische Küche essen kann (nur Mittags).
Die Lage des Hotels in Willemstad ist m.M.n. nicht optimal. Kommt natürlich auch drauf an was man machen möchte. Wenn Party im Vordergrund steht dürfte das passen. Wer allerdings eher Natur, Strände, Schnorcheln/Tauchen möchte muss eben immer in den Nordwesten der Insel. Für Willemstad selber brauch man m.M.n. maximal einen Tag, eher weniger.

Eine Woche reicht durchaus für die Insel, ich würde mir den Flug aber nicht für so einen kurzen Urlaub antun. Bei mehr Zeit kann man auch noch relativ günstig nach Aruba oder Bonaire fliegen. Unsere 2 WOchen waren schon fast zu lang, aber da wirs im Urlaub eh gern entspannt angehen war das kein Problem. Wer im Urlaub aber nicht drauf klarkommt vielleicht auch mal einen zweiten Tag an den gleichen Strand zu fahren ist vielleicht mit einer Woche sogar besser bedient.

Empfehlungen: Radtour mit WannaBike, Klein Curacao mit Mermaid Boat Trips (gibt im Netz einen Coupon für ca. 10% off), Shete Boka + Christoffelpark mit Berg.
Für mich die drei schönsten Strände: Playa Lagun, Porto Marie, Cas Abao (etwas mehr Trubel). Auch Schnorcheltechnisch für Anfänger super geeignet da man direkt vom Strand losschnorcheln kann und nicht sonderlich weit raus muss.
Die beiden Knip Strände haben uns nicht so gut gefallen.

Wir waren auch im Mai da, ziemlich optimale Reisezeit.

Mietwagen ist definitiv Pflicht und gar kein Problem. Selbst in Willemstad konnte man ganz entspannt fahren. Klar, gerade im Norden der Insel schon ein paar Schlaglöcher aber wirklich nichts ungewöhnliches.

Richtig geile karibische Strände sind dort aber nicht zu finden, es sind alles relativ kleine Buchten. Trotzdem schön

Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
Reise: 1 Woche Curacao ab Amsterdam (Flug, Transfer, 4* Hilton Hotel) 600,- € p.P. (Last Minute September)
618°Abgelaufen
10. Sep 2014eingestellt am 10. Sep 2014
Bei Corendon, einem seriösen niederländischen Anbieter mit eigener Airline, gibt es aktuell eine Woche Curacao mit KLM-Direktflug ab Amsterdam (9 Tage / 7 Nächte) im Hilton Hotel o… Weiterlesen

dusel77

Corendon ??..ähm, ne wirklich nicht, nie wieder!!! Selbst aufn Türkeiflug gabs nur Wasser und Kaffee...da spar ich am falschen Ende!!


Das ist aber die Airline CAI (Corendon Airline). Nach Curacao wird dir allesgeboten und der Flug geht mit der CDA (Corendon Dutch Airline)

Kann jemand ein paar Erfahrungsberichte von der Insel schreiben?

Vielen Dank

Verfasser

zrddddd

Puhh Corendon, auf Langstreckenflüge mit denen muss man glaube ich echt zu sehen, dass man nicht verhungert.



Corendon fliegt keine Langestrecke, die Flüge hier gehen mit KLM incl. Verpflegung.

Verfasser

Yves1988

Hi, also irgendwie bekomme ich es hin auch die Reise mit Abflug ab 30 September zu buchen. Obwohl man eigt. das Datum als Rückflug angibt wird es als Abflug genommen ist dies bei euch auch so? Oder verstehe ich etwas falsch?



Dein Screenshot sieht richtig (wie gewollt) aus. Entscheidend ist, was am Ende auf dem letzten Schritt vor der Buchung als Flugtage ausgewiesen werden.

Puhh Corendon, auf Langstreckenflüge mit denen muss man glaube ich echt zu sehen, dass man nicht verhungert.

Reise: 1 Woche Israel Rotes Meer (Eilat) ab Amsterdam 313,- € p.P. (Oktober)
146°Abgelaufen
1. Okt 2013eingestellt am 1. Okt 2013
Corendon ist ein holländischer Ferienflieger, der wie die TUI-Tochter Arke seine eigenen Flüge auch als Paketreisen vermarktet, ein seriöser Anbieter. Jede Woche Dienstag gibt es … Weiterlesen

Tel Aviv ist auf jeden Fall eine sehr gute Party Location ohne Ballermann / Side - Feeling. Religiös geht es dort aber auch nicht unbedingt zu
Der Bierpreis wurde vor einiger Zeit allerdings durch eine neue Steuer verdoppelt

vECNO

Wer kann die Gegend denn empfehlen oder Israel überhaupt? In den Nachrichten hört sich nicht besonders prickelnd an derzeit.



Also mehr Partylocation? Auf die Nachrichten gebe ich nichts, sind meistens Brennpunkte die gezeigt werden, trotzdem muss man sein Glück nicht überstrapazieren.

vECNO

Wer kann die Gegend denn empfehlen oder Israel überhaupt? In den Nachrichten hört sich nicht besonders prickelnd an derzeit.



Tel Aviv ist saugeil - wahrscheinlich aber auch, weil man in den Nachrichten immer so viel Negatives hört - aka kaum Touris

Eilat ist in Israel eine Stadt, wo es andere Steuergesetze gibt - kann man günstig hinfliegen, aber dann eigentlich auch nur, wenn man gleichzeitig nach Jordanien rüberfährt (Petra / Wadi Rum).

Wer kann die Gegend denn empfehlen oder Israel überhaupt? In den Nachrichten hört sich nicht besonders prickelnd an derzeit.

Ich fand Eilat nicht großartig. Das im Lonely Planet gelobte Riff ist ein Witz und Baden so lala. Heiss und sonnig ist es aber.

Dafür kommt man ziemlich gut nach Petra in Jordanien, wo man dann aber eine Nacht bleiben sollte um statt ca. 95 nur noch 55 EUR Eintritt zu zahlen. Außerdem ist das Essen/Übernachten in Jordanien eh günstiger. Und Petra sollte man wirklich mal gesehen haben.

Außerdem ist Eilat Sonderwirtschaftszone und zumindestens theoretisch kann man Geld sparen weil es so gut wie keine Warensteuern gibt.