Google Drive Angebote

Google Drive Angebote & Rabatte

3 heiße Deals
[Freebook] Schnittmuster und Anleitung für den Sommerhut "Greta"
Der Sonnenhut Greta ist vom 20.04. bis zum 30.04.2017 als Freebook bei April-Sonne erhältlich und umfasst die Größen 39-58 cm. Viel Spaß beim nähen!
Neueste KommentareKommentar schreiben

Gern. Meine Frau freut sich.

Verfasser

HorsterOnevor 2 h, 10 m

Danke. Gern mehr Schnittmuster



ok, wenn Bedarf bestehtt, werde ich mal einen Sammelthread dazu aufmachen

Ich sage auch Danke

Danke. Gern mehr Schnittmuster

Verfasser

mykrokivor 1 m

War aber schnell geändert......



????? Du sprichst in Rätseln. Schönes Wochenende trotzdem.

225°
ABGELAUFEN
Google Drive 19,99€ pro Jahr
Google bietet ab heute vergünstigte Jahres Abos für Google Drive an. Somit ist es möglich 100GB für 19,99€ zu bekommen. Also 1,66€ pro Monat anst… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

bugiman21. Dezember 2016

viele babbeln ja von wegen hier und da gibts mehr fuer weniger geld ... ja mag sein, aber mein android handy ist mit drive verknüpft. ich lade automatisch meine fotos diekt auf drive hoch, habe safeincloud mit drive verknüpft, whatsapp backup läuft da drüber, desktop pc angebunden an drive usw ... das kannste nunmal nur mit google drive. deshalb ist jeder gb auf drive Gold wert. amazon, 1und1 usw. kannste knicken

Mal über OneDrive nachgedacht?

Super Deal!
Aber zu den 19,99 EUR kommen noch Steuern hinzu.

kno1vor 50 m

​ Nö, lies den Thread, da findest du zahlreiche Beispiele für Leute, die mehr als 20gb benötigen. Willkürlich geschlossen werden kann jedes Konto...Google hat auch schon so einige Dienste wieder eingestellt. Um das zu verhindern musst du deine eigene cloud auf einem nas oder einen pi oder einem eigenen Server betreiben.

​was für ein Unsinn...

JohnBoyvor 3 h, 24 m

rzr21. Dezember| ..zu wenig Platz :-) hab ne 42tb Cloud 4 free :-) Tja, ich fürchte da hast du wohl nicht die neuesten Infos - die chinesische 360 cloud wird in einigen Monaten definitv geschlossen, angeblich wegen Mißbrauch, dann ist alles weg. Eigentlich wollten sie ja zum Jahresende schließen, aber da gab es wohl einen Aufschrei der etlichen Millionen Nutzer. Wenn du dich einloggst, erscheint ein Hinweis auf chinesisch, und wenn du die Cloud im Google Chrome öffnest, wird dieser Hinweis auch übersetzt -wenn das im Browser so eingestellt wurde-, so habe ich es erfahren. Ich weiß nicht ob dieser Hinweis auch heute noch kommt. In der 360 Cloud App wird leider nichts übersetzt, diese zu nutzen wurde ja empfohlen weil die uploads schneller gingen.[Bild] Hier aus dem 360er Forum: Die Übersetzung aus dem Chinesischen ins Englische von Google ist sicher grenzwertig, jedoch die einzige Möglichkeit zu verstehen was in China zum Thema geschrieben wird. Alles wichtige -also das Datum bis wann der späteste Download der eigenen Dateien zu erfolgen hat-. steht im obersten Screenshot. Man kann natürlich unten stehendem Link zum Forum folgen und weitere Threads zum Thema suchen .. [Bild] [Bild] Leider wird keine kostenpflichtige Version angeboten, um seine Dateien zu behalten, zumindest sehe ich das nirgends, auch wenn im Forum darüber gesprochen wird. Vielleicht wird es nur chinesischen Usern angeboten...Nachzulesen hier (in Chrome öffnen und aut.übersetzen lassen, sonst nur auf Chinesisch..), im Forum:http://bbs.360.cn/thread-14627617-1-1.htmlhttp://bbs.360.cn/forum-126-1.htmlIch habe auch die 42 TB, wovon ich bisher nur etwa 1 TB nutze, ich dachte auch das wird nun meine Lifetime Cloud for free, habe eh keine empfindlichen Daten hochgeladen- und jetzt muss ich sehen, wie ich alles Wichtige rechtzeitig wieder herunterlade und erstmal auf einer externen Festplatte sichere. Es hat sich (wieder mal) bewahrheitet, dass ich keiner kostenlosen Cloud mehr trauen soll. (Anderes Beispiel: A-Drive, lange Zeit 50 GB for free angeboten, haben ja schon seit längerem dieses Angebot nicht mehr)Schade, war jedoch irgendwie zu erwarten, wie soll das funktionieren bei etlichen Millionen Usern und jew. etliche TB. Klar, wurde sicher auch missbraucht für den Upload von Dateien die durch das copyright geschützt sind, wie sie sagen. Dann werde ich mich wohl auch mal mit dem hier besprochenen Google Drive beschäftigen ..mal sehn ..

​hab noch die weiyun Cloud 10tb also wyne

HendrikHammann22. Dezember

​klär mich auf mit deinem fundierten wissen.

​ Nö, lies den Thread, da findest du zahlreiche Beispiele für Leute, die mehr als 20gb benötigen.

Willkürlich geschlossen werden kann jedes Konto...Google hat auch schon so einige Dienste wieder eingestellt. Um das zu verhindern musst du deine eigene cloud auf einem nas oder einen pi oder einem eigenen Server betreiben.

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.