Espresso2010 Angebote

Espresso2010 Angebote & Rabatte

4 heiße Deals
Lelit PL41 EM Siebträgermaschine
267°Abgelaufen
25. Märeingestellt am 25. Mär
Bei Espresso2010.de jetzt wieder für 319,99 €, versandkostenfrei. Die Maschine wurde in bisherigen Kommentaren als empfehlenswerte Einsteigermaschine beschrieben. Siehe Kommenta… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Da hat jeder seinen weg

Ob milch vor Espresso oder danach überlass ich jedem selbst

Ich hatte auch mal Einkreiser und kenne es auch teilweise so wie Bud.
Allerdings schätzen bei mir sehr viele Freunde und bekannte den tollen Espresso und auch die super Milchmixgetränke mit frischer Rohmilch.

Seit 1,5 Jahren nach diversen Einkreisern, Vollautomaten bei ner DualBoiler PID stehen geblieben.
klar gibt es immer eine "Droge" die besser ist.

Ich sehe es da einfach etwas entspannter.
Man kann unkompliziert ein 95% Espresso aus einem Siebträger holen.
also ohne jeden Tag die Mühle zu justieren, den Druck anzupassen, mit der Kaffeemenge experimentieren, mit Brühtemperaturen zu spielen usw...

für die wo 95% zu wenig sind und immer nach 99-100% auf der Suche sind.. ja für die kommt laufend was neues her oder da gibts dann auch die 5000€ Dualboiler.

Die Lelit sind ganz ok nur gefallen mit die optisch nicht soooo
Bin halt ein E61 Fan und akzeptiere auch die 20min Aufheizzeit.

Bud_Spencervor 12 m

Dann schreib das auch so, das die Milch schneller aufschäumt. Doch nicht …Dann schreib das auch so, das die Milch schneller aufschäumt. Doch nicht jeder Trinkt Latte Mac.., oder Cappuccino. Ich für meinen Teil schäume die Milch in einem guten Milchaufschäumer auf. 30 Sekunden vor Ende beginne ich mit dem Espresso bezug, da dieser 25-28 Sekunden dauert, bekomme ich meinen Perfekten Espresso. Wenn die Maschine alles machen soll, Espresso und Milch, dann ist ein 2 Kreise besser, ob man es braucht, ist die andere Frage.Tipp: Schäume die Milch zu erst, die Kühl nicht so schnell ab, benutzte dazu ein Milchkännchen und dann mach erst den Espresso und Mixe es. Wird besser schmecken.

Nichts für ungut, aber ich bevorzuge die Methode erst Espresso beziehen und dann Milch aufschäumen. Das Aufschäumen braucht 10 Sekunden, dann ist die Milch heiß, so schnell kühlt der Espresso auch nicht ab, vorallem nicht bei vorgewärmten Tassen. Ich habe nun schon über 10 Jahre hochwertige Siebträger im Einsatz und auch ein bisschen Routine.

Barretvor 5 m

​Ich rede von schneller im Sinne von Espressobezug bei anschließendem Mi …​Ich rede von schneller im Sinne von Espressobezug bei anschließendem Milchaufschäumen.



Dann schreib das auch so, das die Milch schneller aufschäumt.
Doch nicht jeder Trinkt Latte Mac.., oder Cappuccino.

Ich für meinen Teil schäume die Milch in einem guten Milchaufschäumer auf. 30 Sekunden vor Ende beginne ich mit dem Espresso bezug, da dieser 25-28 Sekunden dauert, bekomme ich meinen Perfekten Espresso.

Wenn die Maschine alles machen soll, Espresso und Milch, dann ist ein 2 Kreise besser, ob man es braucht, ist die andere Frage.


Tipp: Schäume die Milch zu erst, die Kühl nicht so schnell ab, benutzte dazu ein Milchkännchen und dann mach erst den Espresso und Mixe es. Wird besser schmecken.

Bud_Spencervor 3 m

Schneller? Meine Gaggia ist nach 60 Sekunden bereit zum Brühen. Einmal …Schneller? Meine Gaggia ist nach 60 Sekunden bereit zum Brühen. Einmal kurz Temperatur Surfen und schon kommt der Espresso mit 92 Grad Heraus. Espresso Zubereitung ist für mich keine Pflicht, sondern gehört mit zu einem guten Kaffee dazu, da muss gar nichts schnell gehen.Und Zweikreiser wozu, wenn Gäste (Familie) kommen, bekommen die eh Aldi Bohnen aus dem Filter. Die schmecken den Unterschied sowieso nicht, viel zu Schade die 26 Euro /KG Bohnen.

​Ich rede von schneller im Sinne von Espressobezug bei anschließendem Milchaufschäumen.

Barretvor 8 h, 0 m

​Ich hatte auch erst einige Einkreiser, Rancilio Silvia, Vibiemme Domobar u …​Ich hatte auch erst einige Einkreiser, Rancilio Silvia, Vibiemme Domobar und LaPavoni. Seit einiger Zeit jetzt eine Grimac Mia und es geht einfach so viel schneller. Klar kommt man auch anders ans Ziel, aber für ca. 400€ bekommt man schon nen gebrauchten Zweikreiser, also warum nicht?



Schneller? Meine Gaggia ist nach 60 Sekunden bereit zum Brühen. Einmal kurz Temperatur Surfen und schon kommt der Espresso mit 92 Grad Heraus. Espresso Zubereitung ist für mich keine Pflicht, sondern gehört mit zu einem guten Kaffee dazu, da muss gar nichts schnell gehen.

Und Zweikreiser wozu, wenn Gäste (Familie) kommen, bekommen die eh Aldi Bohnen aus dem Filter. Die schmecken den Unterschied sowieso nicht, viel zu Schade die 26 Euro /KG Bohnen.
Bearbeitet von: "Bud_Spencer" 26. Mär
Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
Siebträger Espressomaschine Lelit PL41 E für 299€
163°Abgelaufen
13. Sep 2015eingestellt am 13. Sep 2015
Eine tolle Espresso Siebträgermaschine Einen deutschen Testbericht habe ich nicht gefunden. Es handelt sich bei diesem DEAL leider um die Version Ohne Manometer !! Das habe ich… Weiterlesen

Zwecks Tassenwärmen: ich lass einfach vor dem Bezug einen Schluck heißes Wasser in die Tasse während ich den Kaffee mahle - da ist die Tasse dann warm genug..

Erst hot gedrückt für die EM aber ohne Manometer ist halt blöd
Die EM ist ne prima Einsteigermaschine...

dingdong789

Also kleiner Erfahrungsbericht, ich habe das Teil bei einer früheren Aktion für ~280 (mit Manometer, bei Amazon BuyVIP) gekauft und nach kurzer Zeit zurück gehen lassen. - Erstes verwirrendes Detail: es waren zwei extra Siebe mitgeliefert aber beide passten nicht auf den Siebträger drauf, ich hab Kaffee dann ohne die Dinger reingetan (es ist shcon ein schlechtes Zeichen wenn man sich youtube Videos anschauen muss um festzustellen wie die Kaffeemaschine funktioniert). - Die Maschine ist ein Hingucker! ABER leider ist nicht überall mit "Liebe" gearbeitet worden, das Teil hat einige scharfe Ecken und Kanten, leider kann man die z.B beim Wasser auffüllen nicht vermeiden. - Leider war es auch ziemlich schwierig den passenden Druck (irgendwo zwischen 8 und 12 bar) hinzu kriegen. Ich habe das vielleicht 6x hin bekommen und das ohne gravierenden Änderungen am Prozedere... - Der Tassenwärmer ist sehr praktisch aber leider braucht er ewig zum aufwärmen und bis dann die Tasse aufgewärmt ist hat man sich schon mit der kalten Tasse abgefunden. Mein Tipp: das 14tägige Rückgaberecht solltet ihr ausnutzen um euch auf Nummer sicher zu gehen ob das das richtige für euch ist.



Die Maschine ist etwas für Semiprofis, bzw Profis. Scharfe Kanten ist richtig. Damit muss man wohl in dieser Preisklasse leben, wer eine super Espresso trinken möchte.

Also kleiner Erfahrungsbericht, ich habe das Teil bei einer früheren Aktion für ~280 (mit Manometer, bei Amazon BuyVIP) gekauft und nach kurzer Zeit zurück gehen lassen.

- Erstes verwirrendes Detail: es waren zwei extra Siebe mitgeliefert aber beide passten nicht auf den Siebträger drauf, ich hab Kaffee dann ohne die Dinger reingetan (es ist shcon ein schlechtes Zeichen wenn man sich youtube Videos anschauen muss um festzustellen wie die Kaffeemaschine funktioniert).

- Die Maschine ist ein Hingucker! ABER leider ist nicht überall mit "Liebe" gearbeitet worden, das Teil hat einige scharfe Ecken und Kanten, leider kann man die z.B beim Wasser auffüllen nicht vermeiden.

- Leider war es auch ziemlich schwierig den passenden Druck (irgendwo zwischen 8 und 12 bar) hinzu kriegen. Ich habe das vielleicht 6x hin bekommen und das ohne gravierenden Änderungen am Prozedere...

- Der Tassenwärmer ist sehr praktisch aber leider braucht er ewig zum aufwärmen und bis dann die Tasse aufgewärmt ist hat man sich schon mit der kalten Tasse abgefunden.

Mein Tipp: das 14tägige Rückgaberecht solltet ihr ausnutzen um euch auf Nummer sicher zu gehen ob das das richtige für euch ist.

Bin ich eigentlich der einzige, der den Deal nur angeklickt hat, weil das aussieht wie ein 3D-Drucker?

Lelit PL41 EM für 319€ (Vergleichspreis: 374€) @Espresso2010
361°Abgelaufen
14. Dez 2014eingestellt am 14. Dez 2014
Da ich selber ein großer Kaffee-Fan bin und aktuell auf der Suche nach einer guten Maschine, bin ich heute morgen direkt auf dieses Angebot gestoßen. Aus Erfahrung weiß ich, dass … Weiterlesen

ich hab mir damals die Gräf-Mühle dazu gekauft und nach 2 Tagen Üben und dann Umstieg auf frisch geröstete Bohnen kommen optimale Ergebnisse zu Stande.
Die Gräf kann man günstig bei Amazon kriegen.
gutes Zubehör (Reiniger, Tamper etc.) kriegt man bei EspressoXXL.

Die Gaggia Classic war letztes Jahr beim Amazon-Cyber-Monday im Angebot (Allerdings für 190€, habe gerade nochmal nachgeschaut). Der Normalpreis lag auch letztes Jahr schon bei etwa 250€. Welches Modell meinst Du denn? Die Gaggia Classic gibt es weiterhin und da ist das Gehäuse aus Edelstahl.

Eine passende Mühle in der Preisklasse dürfte die Graef CM 800 sein!

Mantera

Ich persönlich habe damals aber zur Gaggia gegriffen, die mit 180€ noch eine ganze Ecke günstiger war als diese Lelit hier. Bereut habe ich es bislang nicht.


Wo hast du die gefunden?
Die Gaggia ist erstens jetzt teurer und zweitens, was viel schlimmer ist, seit ein paar Wochen gibt es nur noch so eine Plastikversion von Philips

Gute Maschine zum guten Preis. Meiner Meinung nach ist der größte Nachteil hier das untypische Siebträgermaß. Das heißt, das Zubehör weniger verfügbar ist. Abgesehen davon hat man hier eine vernünftige Alternative zur Gaggia Classic.

Ich persönlich habe damals aber zur Gaggia gegriffen, die mit 180€ noch eine ganze Ecke günstiger war als diese Lelit hier. Bereut habe ich es bislang nicht.

Nicht vergessen: Mühle ist Pflicht, sonst ist es Geldverschwendung, einen Siebträger zu kaufen...

Siebträger Espressomaschine Lelit PL41 EM
266°Abgelaufen
30. Aug 2014eingestellt am 30. Aug 2014
Für die Esspresso Fans unter uns möchte ich diesen Deal teilen. Gute Amazon Bewertung http://www.amazon.de/Lelit-PL41EM-PL-41-EM/dp/B004QXJVJI/ref=cm_cr_pr_product_top Bester Ide… Weiterlesen

Meine kam auch. Leider war der Boden verbeult, so dass der Tropfbehälter wackelt --> heute Retour per email angemeldet und mal schauen, ob alles sauber über die Bühne läuft.

Verfasser

Maschine ist heute gekommen. Der Preis war kein Versehen. X)

Die sind nicht nur von außen, sondern auch von innen schöner.

Nachtrag: Und die Lelits sind auch keine Chrom-Bomber, sondern nur kleine Granaten.

Nachdem ich (bei gleichem Kaffee jeweils!) meine Gaggia Classic mit einer Bezzera Giulia und einer Cimbali M4 dosatron vergleichen kann, gibts für mich keinen Grund für ein Upgrade zu einer teureren Maschine - jedenfalls nicht, wenn ich die Optik mal außen vor lassen würde ;-) Vorausgesetzt natürlich, man weiß was man tut in Punkto Mahlgrad, tampern und ggfs auch Leerbezug/Temperatursurfen.
Nichtsdestotrotz werd ich dem "Haben-will"-Reflex bei einem schicken Chrom-Bomber wahrscheinlich nur noch temporär Widerstand leisten.

masterchris_99

Wie verhält sich diese Maschine denn eigentlich zur anderen guten Einsteiger-Maschine Gaggia Classic?



Besser.

Lelit Pl41 EM

Gaggia Classic
Siebträger Espressomaschine
14°Abgelaufen
10. Nov 2013eingestellt am 10. Nov 2013
Acopino Milano in braun, schöne klassische Italo-Espressomaschine, mit Mühle und Manometer - - zum unschlagbaren Preis!!!
Zum DealZum Deal

Cold & Spam, da Eigenwerbung.

sixtant

sehr gutes Angebot ,was will man mehr ...



und dafür hast du jetzt extra ´nen zweiten Account angelegt ?

Der Preis ist, weil eine Mühle integriert ist und ein Messingkessel statt Alu verbaut ist, gar nicht schlecht. Ich selbst bin allerdings versorgt (Rancillio Silvia + Gaggia MDF).

sehr gutes Angebot ,was will man mehr ...

- zum unschlagbaren Preis!!!


Du hast vergessen zu schreiben "für schlappe 399 € !!!"

Spam.