Globetrotter Angebote

Globetrotter Angebote & Rabatte

187 heiße Deals
In puncto perfekter Ausrüstung für den nächsten Outdoor-Urlaub ist der Online-Shop von Globetrotter eine der besten Anlaufstellen im Netz. Und dank mydealz verpasst man keinen Deal mehr und erfährt von allen tollen Aktionen und Sonderangeboten garantiert immer zuerst. Weiterlesen

Alle Globetrotter Schnäppchen & Deals - Januar 2018

Taschenlampe Nitecore TM06, Globetrotter
170°
1. Janeingestellt am 1. Jan
Versandkosten sind inklusive, im Warenkorb zeigt es keine an. Der nächste Preis ist zwar für die TM06 159€, aber die TM06S gibt es bei eBay für 149,95€ mit Artikelstandort Velo, … Weiterlesen

Kompakt und hell Hot!

Die EA4 und EA41 sind bekannt für ihre Probleme, ich habe selber einige in der Familie, fast alle haben Probleme.
Nitecore hat insgesammt so seine Probleme bei einigen Modellen, ich würde die Finger davon lassen.

Meine Nitecore EA4 Pioneer entlädt sich leider sehr schnell, auch wenn ich sie nicht nutze. Das Problem habe ich bei meinen anderen Taschenlampen nicht.

Wie wie sind Eure Erfahrungen bei dieser hier

Wenn ich jetzt mit den xp-l gekommen wäre, würde man es ja noch weniger verstehen
4 xp-l oder 4 xm-l2 macht doch wärmetechnisch keinen Unterschied und darum ging es doch du Profi.


Bei der Schreibweise hast du mich natürlich voll erwischt und bekommst 100 Gummipunkte
Bearbeitet von: "Drgeis" 2. Jan

Drgeisvor 4 m

genau dann richte dich mal danach


Erst mal ist die Schreibweise XHP70 und nicht XH-P 70.
Ausserdem sind es wenn überhaupt 4 XP-L und nicht XM-L2.
Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
(Globetrotter on-/offline) Deuter ACT Lite 65+10 - Trekkingrucksack
1051°Abgelaufen
26. Dez 2017eingestellt am 26. Dez 2017
Im Globetrotter Online-Shop und im Geschäft gibt es aktuell den Deuter ACT lite 65+10 im Angebot. PVG 165,50€ Farbe: grün Größe: uni Lieferung und Abholung im Markt möglich. … Weiterlesen

Nachdem ich die letzten vier Tage unterwegs war, um einen vernünftigen Rucksack zu suchen, hier meine Erfahrung:

Der Deuter ist okay. Vor allem hinsichtlich des reduzierten Preises. ABER die Materialien sind irgendwie dünn. Deutlich dünner im Vergleich zu meinem 20 Jahre alten BigPack oder zum 10 Jahre alten Deuter meiner Freundin. Das Material ist nicht nur dünn, sondern fühlt sich auch billig an. Kann aber auch an der Entwicklung des Stoffes liegen. Später mehr dazu. Den Rucksack aus dem Deal habe ich in Metzingen live angeschaut und ihn NICHT gekauft.

Danach bin ich zum Intersport und habe mir dort verschiedene Rucksäcke angeschaut und mich "beraten" lassen. Der Verkäufer hatte aber noch weniger Ahnung und gekauft habe ich natürlich auch keinen Rucksack.

Nächster halt war Decathlon. Habe mir im Internet ein paar Rucksäcke mit 60/70 Litern angeschaut und die sahen schon nicht schlecht aus. Innovative Ideen und ansprechende Preise (ca. 100€). Im Laden selbst war aber schnell klar, wie die Preise zustande kommen. Billige Schnallen, billige Gurte, die nicht vernünftig halten und schlechter Sitz auf dem Rücken. Daher auch hier keinen Kauf getätigt. Für einmal im Jahr sind die Rucksäcke sicherlich ausreichend. Für mehr allerdings nicht.

Also weiter zum Fachgeschäft "Larca": Top Beratung zu den Deuter Rucksäcken. Der Verkäufer hat mir ganz genau sagen können, welche Rucksäcke auf meinen Rücken passen und welche nicht. Er hat nicht "nach oben beraten", im Gegenteil. Er meinte sogar, dass er mir einen teureren Deuter nicht verkaufen würde, weil er schlicht nicht passt. Er zeigte mir, wie man einen Rucksack RICHTIG aufsetzt und ich hatte noch nie einen Rucksack so perfekt auf dem Rücken, wie nach seinen Einstellungen.

Am Ende ist es bei mir auch kein Deuter geworden, sondern ein FjällRäven Kajka 65 in schwarz geworden.

Alles in allem haben viele Rucksäcke mittlerweile dünneres Obermaterial, was natürlich das Eigengewicht, aber auch die Reißfestigkeit reduziert. Für mich war das ein absolutes NoGo. Muss aber jeder für sich selbst entscheiden.

der_Maedchen26. Dez

Der Rucksack von Decathlon ist voll und ganz ausreichend für alle …Der Rucksack von Decathlon ist voll und ganz ausreichend für alle Einsatzzwecke.Der Rucksack von Deuter ist halt das gewisse etwas mehr.Da ich nicht weiß welche beiden Rucksäcke du vergleichst, hier mal ein paar Beispiele: das Obermaterial ist hochwertiger (leichter & Ripstopp), die Reißverschlüsse hochwertiger (YKK, beidseitig zippbar, mit einem Druckknopf gegen unbeabsichtigtes öffnen zu sichern), die Schnallen aus besserem Material (Bruchfester) und aufwendigere Detaillösungen (Rückenpolster herausnehmbar als Sitzkissen, gelochter Schaum in den Rucksackriemen zur besseren Belüftung, Passende Regenhülle im Bodenfach dabei, Gummischlaufen um rumflatternde Bänder zu sichern, usw.).Wenn du n guten günstigen Rucksack suchst, bist du bei Decathlon genau richtig. Wenn der eine oder andere Euro mehr nicht weh tut, hast du mit einem Deuter Rucksack etwas mehr Spaß (durch die Kleinigkeiten) und eine sehr gute Qualität (habe immer noch einen Deuter in Gebrauch den ich um 2000 gekauft habe, und auch wenn ich einen neuen möchte, der geht einfach nicht kaputt ).Hoffe das hilft dir bei deiner Entscheidung.


Jetzt erst gelesen..
Danke dir!

Hat echt geholfen!

Der Rucksack ist wieder verfügbar, habe ihn gerade bestellt.

nulldevvor 11 h, 53 m

Welcher Deuter bietet die gleiche Qualität, faßt aber lediglich 40 Liter?


ACT Lite 40+10. Den hab ich und bin sehr zufrieden damit.

Welcher Deuter bietet die gleiche Qualität, faßt aber lediglich 40 Liter?
[lokal] Globetrotter München Isartor - Gratis-Glühweinaktion am 16.12.2017
429°Abgelaufen
14. Dez 2017eingestellt am 14. Dez 2017
Ho ho ho ihr Lieben, bin grad auf folgenden kleinen Weihnachtsfreebie gestoßen, den ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte: "KLAUS SCHENKT AUS Klaus ist im Haus und schen… Weiterlesen

"Mit etwas Glühwein geht das Weihnachtsgeschenke kaufen schon viel stressfreier von der Hand!"


Marketinggeschwurbel für "besoffen hemmungslos Kohle verprassen"?

Außerdem ist dieser Klaus am 16.12. als Nikolaus 10 Tage zu spät und als Weihnachtsmann 8 Tage zu früh dran.

Insiderjoke für MVV Geplagte: kostenloser Glühwein --> Personen im Gleis?
Bearbeitet von: "pffft" 14. Dez 2017

Cooler Deal, aber am Samstag wird es in der Stadt ziemlich zugehen und mit Kinderwagen fällt das für mich leider flach...
Wenn du noch einen Deal für eine Delphin- bzw. Krokotherapie auf Lager hast, dann überlege ich mir das nochmal...
[Globetrotter] The North Face Base Camp Duffel M - Reisetasche
770°Abgelaufen
5. Dez 2017eingestellt am 5. Dez 2017
Update: Blau scheint ausverkauft. Rot noch erhältlich. Sicherlich nicht für jeden etwas, aber für den TNF-liebenden Traveler ein gutes Angebot für eine robuste Reisetasche. Glob… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

die blaue gab es im September bei amazon für 54€ mit dem 20% gutschein für outdoorsachen etc., da war der vergleichspreis bei 65€. hatte lange überlegt aber durch die bewertungen für die neue version dagegen entschieden.
ich empfand den preis damals leider auch nicht wirklich als dealwürdig

Die ist doch weit entfernt von komplett wasserdicht

Jetzt ist sie online sowieso ausverkauft.

Hat die mal jemand aufm Motorrad im Einsatz gehabt? So als Ersatz für eine Gepäckrolle?

An sich cool, aber ohne Tragegriffe und ohne Schultergurt = ohne mich.

Neben den Tragegriffen hat sie auch zwei gepolsterte (!) Rucksackriemen
Globetrotter: 15% auf alle Hilleberg-Zelte und -Zubehör
214°Abgelaufen
25. Nov 2017eingestellt am 25. Nov 2017
ab heute und nur bis Mittwoch – 15 % auf Hilleberg Zelte. Ob Tunnelzelt, Familienzelt, Tarp oder Geodät. Einsame Winterwanderung oder Sommerabenteuer mit den Freunden. Die schw… Weiterlesen

Verfasser

DBSvor 7 h, 53 m

klar da hast du etwas Recht. Ist aber die Farbe nicht eigentlich egal? …klar da hast du etwas Recht. Ist aber die Farbe nicht eigentlich egal? Ich würde ja eher ein sandfarbenes/grünes nehmen, damit ich nicht so auffalle (für Mensch und Tier). Einziger Vorteil wäre bei einem Knallrot, dass man bei einem Notfall besser/schneller gefunden wird (also meist nur sinnvoll, wenn man etwas krassere Expeditionen macht.Nur mal so in die Runde: Kann mir einer ein gutes Kuppel-oder Tunnelzelt im Warenwert um die 400€ empfehlen? Die Hilleberg Teile sind zwar natürlich qualitativ top (hab aber auch 1-2 negative Sachen schon über die dünnen Hochleistungsstoffe gehört), aber doch mir ein deut zu teuer. Das erste 2-Mann Zelt (Anjan) fängt ja erst ab 637 € an.


Bei einem Wüstentrip würde ich auch die Farbe Sand nehmen, im Normalfall aber immer das grüne. Das rote wohl eher bei einer Expedition. Aber Sand ist keiner der üblichen Farbtöne und daher wohl schwerer verkäuflich, vermute ich mal.
Die Hilleberg Zelte habe einen sehr guten Ruf, lassen sich da aber auch bezahlen.
Bei einer Empfwhlung in Deiner Preisklasse kommt es auf diverse Punkte an, was muss es können, wie schwer darf es sein, sprich muss Du es schleppen oder wird es auf einem Bike oder im Auto transportiert, ist eine gute Belüftung wichtig etc. Am Besten dann mal ein paar Tests im Internet checken....

klar da hast du etwas Recht. Ist aber die Farbe nicht eigentlich egal? Ich würde ja eher ein sandfarbenes/grünes nehmen, damit ich nicht so auffalle (für Mensch und Tier). Einziger Vorteil wäre bei einem Knallrot, dass man bei einem Notfall besser/schneller gefunden wird (also meist nur sinnvoll, wenn man etwas krassere Expeditionen macht.

Nur mal so in die Runde: Kann mir einer ein gutes Kuppel-oder Tunnelzelt im Warenwert um die 400€ empfehlen? Die Hilleberg Teile sind zwar natürlich qualitativ top (hab aber auch 1-2 negative Sachen schon über die dünnen Hochleistungsstoffe gehört), aber doch mir ein deut zu teuer. Das erste 2-Mann Zelt (Anjan) fängt ja erst ab 637 € an.
Bearbeitet von: "DBS" 25. Nov 2017

Verfasser

DBSvor 13 m

keine wirklichen Hammer-Angebote... Ein Allak kostet bei idealo 805€, bei g …keine wirklichen Hammer-Angebote... Ein Allak kostet bei idealo 805€, bei globetrotter 917 €. Hab eh noch nie was bei Globetrotter gekauft, der Laden hat fast nie gute Angebote...oder ich hatte immer Pech


Naja, das Allak mit dem Du vergleichst, ist im Fabton Sand, bei den üblicheren Farben grün und rot sind die Preise von Globetrotter auf Idealo vorn.....

keine wirklichen Hammer-Angebote... Ein Allak kostet bei idealo 805€, bei globetrotter 917 €. Hab eh noch nie was bei Globetrotter gekauft, der Laden hat fast nie gute Angebote...oder ich hatte immer Pech

Das Unna schaut interessant auf *überleg*
WhatsApp Benachrichtigungen!
Autohot!
Möchtest Du die neuesten Deals & Gutscheine kostenlos direkt via WhatsApp bekommen?
Freebie
WhatsApp Newsletter
mydealzPromo Ja!
Ups! Anscheinend konnten wir uns nicht verbinden 😢 Bitte versuch es erneut!
mydealzPromo 
Wichtig!
Um Dich anzumelden: Füge die Nummer zu Deinen Kontakten hinzu und sende uns die Nachricht 'Start' über WhatsApp!
mydealzPromo 
[Globetrotter] Gürtel von Patagonia in "glass blue"
146°Abgelaufen
11. Sep 2017eingestellt am 11. Sep 2017
Patagonia Tech Web Belt (Männer) Gürtel, uni, Länge frei regulierbar, passt locker um eine 36 Bundweite. Farbe, Funktion, Einsatzbereich ist, wie immer, eine individuelle Sache. A… Weiterlesen

Bei einem echten Mydealzer sieht man den Gürtel eh nicht , duck und weg

Sieht aus wie mein spanngurt fürs Auto...

Nur offline in Köln vorrätig

Wer zum Bieröffnen den Gürtel braucht, der ist nur Outdoor-untauglicher Hipster...
Avatar

GelöschterUser17748

JackLaMotavor 20 m

Erinnert irgendwie mehr an einen Spanngurt als an einen Gürtel


Wenn der Packbeutel oder das Gurtband von Schlafsack oder Isomatte abhanden kommt, kann der Gürtel auf Reisen Abhilfe schaffen. Und wenn am Abend der Flaschenöffner fehlt, ist die Alu-Schnalle zweckentfremdet mindestens genauso schön wie praktisch..
[Globetrotter Frankfurt] Fjällräven Duffel No.6 Large - Reisetasche für 172.90€ statt 199.32€
80°Abgelaufen
7. Jul 2017eingestellt am 7. Jul 2017
Bei Globetrotter (offline) gibt es gerade den Duffelbag ziemlich gut reduziert. Fjällräven Duffel No.6 Large PVG 199.32 bei Idealo Technische Daten: Gewicht1900 g Volumen110 … Weiterlesen

Hab noch eine 100,- Geschenkkarte bzw Code abzugeben bei Interesse

Das Teil ist echt riesengroß habe mich für die small entschieden zu 129 Euro. Die Medium gibts ja leider nicht...
Bearbeitet von: "bob8bob" 7. Jul 2017
GPS Tracker SPOT Gen 3 - Echtzeit Tracking ohne Handy - Globetrotter on- und offline (ohne VSK) IDEALO 165,-
211°Abgelaufen
26. Jun 2017eingestellt am 26. Jun 2017
Angebot des Tages bei Globetrotter: Der SPOT Gen 3 - versandkostenfrei als Angebot des Tages. Achtung: bei Nutzung fallen Tarifgebühren an (Vgl. Handyvertrag --> FindMeSPOT.… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Welche PLBs könnt ihr empfehlen?
Bearbeitet von: "TylerDurdenFight" 27. Jun 2017

mark_svor 2 h, 3 m

Der ist doch bei den 135€ hier auch nicht dabei!



Autsch - dann gibts jetzt doch noch ein "Minus"..

dystopvor 47 m

Das dürfte dann aber ohne den Service sein, ohne den das Teil praktisch …Das dürfte dann aber ohne den Service sein, ohne den das Teil praktisch keine Funktion hat.


Der ist doch bei den 135€ hier auch nicht dabei!

mark_svor 4 h, 5 m

Nichts was man wirklich braucht.Besonders da man nicht sehen kann ob die …Nichts was man wirklich braucht.Besonders da man nicht sehen kann ob die Position nun auch rausgeht oder nicht.Tracking / Aufzeichnung kann ein GPS Gerät oder zur Not auch ein altes Smartphone im Flugmodus übernehmen, für den Notruf wie oben erwähnt eine PLB ohne laufende Kosten.Dass das Ding auf der US Seite gerade für $75 verschleudert wird ist euch bewusst?



Das dürfte dann aber ohne den Service sein, ohne den das Teil praktisch keine Funktion hat.
Das Tracking funktioniert übrigens leider nur über deren Webseite und die SMS müssen auch vorab via Webservice vordefiniert werden, was den Nutzen in den Gebieten, wo mans echt braucht dann sehr stark einschränkt (weil, wenn man Internet hat, braucht man das Teil natürlich nicht Die Batterielaufzeit ist übrigens auch etwas sehr optimistisch angegeben.

Also vor gut 5 Jahren war das mal eine clevere Option für echte Individualreisende, aber heutzutage?!

Nichts was man wirklich braucht.
Besonders da man nicht sehen kann ob die Position nun auch rausgeht oder nicht.
Tracking / Aufzeichnung kann ein GPS Gerät oder zur Not auch ein altes Smartphone im Flugmodus übernehmen, für den Notruf wie oben erwähnt eine PLB ohne laufende Kosten.

Dass das Ding auf der US Seite gerade für $75 verschleudert wird ist euch bewusst?
Bearbeitet von: "mark_s" 26. Jun 2017
[Globetrotter] GPS Gerät Garmin Monterra inkl. Freizeitguide Europa (Wander-Navi, 4 Zoll, 8MP Kamera, HD Video, Taschenlampe)
118°Abgelaufen
12. Mai 2017eingestellt am 12. Mai 2017
Bei Globetrotter bekommt ihr aktuell das Wander Navi Garmin Monterra für 302,90 € inklusive Versand. Ist schon einer Weile auf einem guten niedrigen Preis von 339 € Jetzt kann m… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Auf der Seite ist das Gerät als "nicht verfügbar" gekennzeichnet.

Verfasser

Der_Feistevor 16 m

@ersboeserjunge Bitte den Dealpreis ergänzen!


Danke passiert mir echt ständig
Bearbeitet von: "ersboeserjunge" 12. Mai 2017

@ersboeserjunge Bitte den Dealpreis ergänzen!
(ausverkauft) Blackrapid R-Strap Sport Kameragurt [Globetrotter]
169°Abgelaufen
31. Mär 2017eingestellt am 31. Mär 2017
Hi, bei Globetrotter gibt es den Blackrapid R-Strap Sport Kameragurt für 39,95€ zzgl. 2,95€ Versand. online ausverkauft PVG (Idealo): 79,99€ Technische Details Gewicht 210 … Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Also mit den 3 Euro Gurten habe ich keine Erfahrung, einen Blackrapid Sport Slim nutze ich seit Jahren an einer großen Kamera und bin sehr zufrieden, gerade für aktive Benutzung, Wanderungen etc. bietet der Gurt sehr viel Flexibilität.

Der Service von Blackrapid war auch vorbildlich.

Ich kann hier nur ausdrücklich den HuGu-Kameragurt empfehlen. Schaut mal im DSLR-Forum nach. Da gibt es viele positive Bewertungen - auch von Profis. Handgefertigt, viel Zubehör und dafür auch noch preiswert. Der Anbieter berät auf Anfrage auch noch. Ist perfekt. Da habe ich keine Angst um meine doch nicht ganz so günstige Kamera.

hornhauer94vor 2 h, 10 m

Wenn ich evtl. einen 4-Stelligen Betrag daran hängen will, dann möchte ich …Wenn ich evtl. einen 4-Stelligen Betrag daran hängen will, dann möchte ich meine Kamera+Objektiv nicht unbedingt einem 8€ Band anvertrauen


Stimmt, die 8 Euro wären Geldverschwendung. Der hier hält seit Jahren auch eine 5DIII mit 100-400 absolut zuverlässig:

ebay.de/itm…515

Zur Not auch beim Cyclocross vor der Brust baumelnd.

160DM für ne gurt.
klar, ist auf jeden fall gerechtfertigt, eigentlich schon ohne ermässigung nen schnäppchen...

hab mir neulich den gurt plus hüftgurt und handschlaufe gekauft: klick
kann ich alles wärmstens empfehlen!

Muss jeder selberwissen. Soll nur ne alternative sein. Mittleren 3 stelligen wenn du so fragst...
20% auf alles in Globetrotter Filialen & Online für DAV Mitglieder (mit Kundenkarte)
132°Abgelaufen
11. Mär 2017eingestellt am 11. Mär 2017
Insbesondere für hochpreisige Outdoor Kleidung gibt es sicher bessere Deals als 20% auf den Normalpreis. Lohnen tut sich dieses Angebot aber sicher für einige Ausrüstungsgegenstän… Weiterlesen

Verfasser

Mustermann__vor 5 h, 53 m

Heute sind die neuen Thule Chariot Modelle plötzlich aus dem Onlineshop …Heute sind die neuen Thule Chariot Modelle plötzlich aus dem Onlineshop verschwunden. Sauerei!Beim Direktlink ist der Warenkorb ausgegraut: https://www.globetrotter.de/shop/thule-chariot-cross-1-289509/?sku=289509002

​kann ich nicht bestätigen. bei mir ist der button aktiv

Heute sind die neuen Thule Chariot Modelle plötzlich aus dem Onlineshop verschwunden. Sauerei!

Beim Direktlink ist der Warenkorb ausgegraut: globetrotter.de/sho…002
Bearbeitet von: "Mustermann__" 14. Mär 2017

20% sind auf jeden Fall noch mal 10% mehr, als wenn man die Punkte der goldenen Globe-Card (egal ob DAV oder nicht) annimmt ... ich schau schon mal, was ich brauchen kann

20% auf Lupine zB sind extrem Hot ....

Das ist eine Aktion zum DAV-Tag. Tritt dem DAV bei und unterstütze deine DAV Sektion. Als Gegenleistung gibt es unzählige Vorzüge für Mitglieder. Das ist daher kein "exklusiver shit", sondern eine nette Aktion für Menschen, die Zeit und Geld in die Natur stecken

Tjo, sry, aber sowass exklusives ist shit
[Globetrotter] Nemo Helio Pressure Shower
55°Abgelaufen
23. Feb 2017eingestellt am 23. Feb 2017
Hola, für den Outdoorer, der schon alles hat oder gerne alles hätte, gibt es bei Globetrotter nur heute diese Outdoor-Dusche. Angeblich die beste auf dem Markt, was ich noch nicht… Weiterlesen

Bin dann doch eher der Bierduschtyp

Verfasser

haegaevor 51 m

Ultraleichttrekking und dann eine Regendusche mitschleppen? Das Gewicht …Ultraleichttrekking und dann eine Regendusche mitschleppen? Das Gewicht beträgt 710g und die Maße sind 21x42.Naja, da reicht auch einfach ein Kochtopf oder eine Wasserflasche. Ich würde einfach ein abbaubares Shampoo und eine kurze Wäsche im Fluss empfehlen. Direkt vor dem Losgehen machen, dann wird man auch wieder warm.



Dass es für die Ultra-Leicht-Fraktion was ist, das hab ich nie behauptet

Ich will das Ding einfach haben. Brauchen kommt später vielleicht
Bearbeitet von: "penga" 23. Feb 2017

Ich Dusche immer in Fitnessstudios, wenn man nachts hingeht und ein wenig quatscht lassen sie einen machen, kein thema.

Ultraleichttrekking und dann eine Regendusche mitschleppen?

Das Gewicht beträgt 710g und die Maße sind 21x42.

Naja, da reicht auch einfach ein Kochtopf oder eine Wasserflasche. Ich würde einfach ein abbaubares Shampoo und eine kurze Wäsche im Fluss empfehlen. Direkt vor dem Losgehen machen, dann wird man auch wieder warm.
Bearbeitet von: "haegae" 23. Feb 2017
AirZound IV - 115db Presslufthupe für Fahrräder zum Bestpreis
307°Abgelaufen
28. Jan 2017eingestellt am 28. Jan 2017
Mahlzeit. Direkt vorweg , bevor es überlesen wird: Jeder sollte selbst entscheiden wie wichtig ihm seine Sicherheit im Straßenverkehr ist, vor allem bei den Unfallopfern Numme… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

guest232134vor 4 h, 50 m

Das ist so. Gegenseitige Rücksichtnahme ist das erste Gebot im …Das ist so. Gegenseitige Rücksichtnahme ist das erste Gebot im Straßenverkehr. Fährst du Auto? Du kommst aus der Ausfahrt, siehst nicht viel und tastest dich vor. Natürlich kannst du damit jemandem den Weg abschneiden. Aber deswegen machst du es ja langsam. Du hast gar keine Wahl als dich darauf zu verlassen, dass Radler (und auch Fußgänger) dann halten und warten. Und wieso solltest du rückwärts zurück fahren? Dann stehst du 20 Sek später vor dem gleichen Problem.Dass man nicht einsieht, in der Rush-hour (bei wenig Verkehr stellt sich das Problem ja kaum) mal ein bisschen warten zu müssen, diese Anspruchshaltung, sorgt doch für 95 % des Bluthochdrucks im Verkehr, und nicht das minimale echte Fehlverhalten.



Ja, tue ich. Und klar gibt es Ausfahrten, wo man erst dann was steht, wenn man auf dem FUSSweg steht ... und DANN hat man die Option, da zu bleiben und nicht noch weiter auf den Radweg zu rollen. Sobald man auf der Höhe des Fußwegs ist, kann man zwangsläufig auch den Radweg einsehen ... und muss dann auch entsprechend reagieren. Ich erlebe es laufend, dass einen Autofahrer in der Situation sehen und TROTZDEM vorfahren. Und warum zurücksetzen, wenn man zu weit ist? Klar hat man dann in 20 sec das gleiche Problem wieder ... aber man hat immerhin dem vorfahrtsberechtigten Querverkehr nicht die Vorfahrt genommen. Und auch das gehört zur gegenseitigen Rücksichtsnahme.

Selbiges gilt für Querstraßen, wenn ich mich auf der vorfahrtsberechtigten Hauptstraße bewege. Auch da muss man nicht genau mittig auf dem Radweg zum stehen kommen, auch wenn man bis zur Haltelinie der Hauptstraße noch 1,5m hätte und niemanden hinter sich, so dass man problemlos zurücksetzen könnte. Und muss einen dann nicht noch hämisch angrisen. Erlebe ich auch regelmäßig.

Ich sage absolut NICHTS, wenn derjenige nicht zurückfahren kann, weil der nachfolgende Verkehr schon zu dicht aufgefahren ist und er da schon seit ner halben Minute steht, weil er auf der Straße nicht einfädeln kann. Ich bin aber absolut nicht einverstanden, mich dann noch anmaulen zu lassen, wenn mir wissentlich und bewußt direkt vor meiner Nase die Vorfahrt genommen wird.

quecksilber30. Jan

(und selbstverständlich dann auch so stehen bleiben bzw. weiter fahren, …(und selbstverständlich dann auch so stehen bleiben bzw. weiter fahren, auch wenn sie einen gesehen habe ... muss der Radfahrer halt warten, bevor ich extra meinen Rückwärtsgang suchen muss).



Das ist so. Gegenseitige Rücksichtnahme ist das erste Gebot im Straßenverkehr. Fährst du Auto? Du kommst aus der Ausfahrt, siehst nicht viel und tastest dich vor. Natürlich kannst du damit jemandem den Weg abschneiden. Aber deswegen machst du es ja langsam. Du hast gar keine Wahl als dich darauf zu verlassen, dass Radler (und auch Fußgänger) dann halten und warten. Und wieso solltest du rückwärts zurück fahren? Dann stehst du 20 Sek später vor dem gleichen Problem.

Dass man nicht einsieht, in der Rush-hour (bei wenig Verkehr stellt sich das Problem ja kaum) mal ein bisschen warten zu müssen, diese Anspruchshaltung, sorgt doch für 95 % des Bluthochdrucks im Verkehr, und nicht das minimale echte Fehlverhalten.

pretium28. Jan

(und das sage ich als überzeugter Radfahrer. 95% der Radler versauen …(und das sage ich als überzeugter Radfahrer. 95% der Radler versauen einfach den Ruf vom Rest.)


Ich weiß ja nicht, wo ihr immer unterwegs seid, aber für München kann ich das gar nicht bestätigen. 70% der Radfahrer sind schonmal Mutti und Papis mit Kinderwagenanhänger, die sind harmlos. 10% sind Rentner, die sind sensorikbedingt manchmal nicht ganz flott, aber sicher nicht rücksichtslos. 10% sind Profis, die den ggü. Autofahrern und Fußgängern massiv besseren Überblick nutzen, um bei gegebenem Verkehr auch mal über Rot zu fahren, aber noch weniger gefährliche Situationen hervorrufen als die Rentner. Und 10% sind Sonntagsfahrer, die vielleicht mal den Fahrradweg mit Schlangenlinien blockieren. Aber auch die sind weit davon entfernt, rücksichtslos zu sein. Richtige Rowdies kann ich an einer Hand abzählen, nach 10 Jahren. Gilt im übrigen für Autofahrer genauso.

Gegen die Einbahnstraße radfahren ist übrigens (hier) fast überall erlaubt.

Ein Experiment in Kanada hat übrigens gezeigt: wenn rote Ampeln für Radfahrer nicht mehr obligatorisch sind, entstehen exakt 0% mehr Unfälle.

Dass der Verkehr in der Rush-hour für alle stressiger ist, ob Auto, Rad, zu Fuß oder S-Bahn, dürfte einleuchten. Von der Behauptung, 95 % der Radler würden den Ruf ruinieren, ist das aber weit weit weg.

Hin und wieder pöbeln irgendwelche Gratler unnötig, sei es zu Fuß (weil jmd. wegen ihnen scharf bremsen musste), vom Rad (weil jmd. auf einem Radweg parken musste) oder aus dem Auto (weil sie gerne überholen und schneller zur roten Ampel kommen würden). Das ist aber schon das höchste, und selbst das ist die Ausnahme.

quecksilber30. Januar

Full ACK!Bei mir ist es die Lampe am Lenker, die ich bei Bedarf von Hand …Full ACK!Bei mir ist es die Lampe am Lenker, die ich bei Bedarf von Hand schwenken bzw. auf blinken stellen kann ... damit kann man (leider nur im Dunkeln) viele andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig auf einen aufmerksam machen. Z.B. Leute die langsam rollend aus Einfahrten kommen, aber das erste mal nach links schauen, wenn sie schon quer auf dem Radweg stehen (und selbstverständlich dann auch so stehen bleiben bzw. weiter fahren, auch wenn sie einen gesehen habe ... muss der Radfahrer halt warten, bevor ich extra meinen Rückwärtsgang suchen muss). Oder Fußgänger, die grade jetzt bei Schnee - warum auch immer - desöfteren gerne auf dem Radweg laufen, obwohl der Fußweg direkt daneben genauso geräumt ist. (und nachdem ich vorbei bin auch direkt wieder auf den Radweg zurückwechseln ... keine Ahnung, wo da der besondere Zauber ist). Oder Rechtsabbieger, die frühestens IM ABBIEGEN mal schauen .. meistens kann man schon glücklich sein, wenn dabei wenigstens geblinkt wird und man so paar Sekundenbruchteile vorher ahnen kann, was passieren wird ... etwas was auch total außer Mode gekommen ist: Blinken ... gefühlt 1 von 3 Leuten blinkt überhaupt ... Blinkerflüssigkeit scheint extrem teuer geworden zu sein ... letztes Jahr mit jemandem von einem Pflegedienst gehabt, dem ich auf die Art und Weise ... trotz Gefahrenbremsung noch gegen die Beifahrertür gefahren bin ... "ich muss schnell sein, muss zu einem Patienten" ... "und demnächst bin ICH der Patient!" ... hat sich dann aber tausendmal entschuldigt. K.A. ob ich hier im Bremsen noch hätte hupen können und die Fahrerin so zum früheren Bremsen hätte bewegen können ...An gleicher Stelle parkte mal ein Rentner so, dass er mit dem Kofferraum mind. 3/4 des Radwegs und den gesammten Fußweg dicht gemacht hat ... ich quetsche mich durch ... kommt er angerannt ... zu seinem Kofferraum ... und keift mich an ... ich fahre weiter ... er stellt mich an der nächsten Kreuzung ... kurbelt das Fenster runter ... schreit mich an, was für ein Ar***loch ich sei, ich hätte ihn fast umgefahren(?! ich war nie näher als 3m an ihm dran), er sei doch nur kurz beim Bäcker gewesen ... nächstesmal würde er mich einfach umfahren (sic!) ... ging eine Ampelphase lang so ... einer der wenigen Momente, wo ich WIRKLICH überlegt habe, die 500m Umweg zur nächsten Polizeiwache zu machen ...Aber mich wundert wenig, spätestens nach dem Erlebniss, als mich mal ein Fahrlehrer in einem Fahrschulauto samt Fahrschüler ausgebremst bzw. den Weg dicht gemacht hat (bzw. seinem FAHRSCHÜLER!! die Anweisung gegeben hat, dies zu tun ... einspurige Straße ... beidseitig beparkt ... ich komme entgegen ... auf meiner Höhe keine Möglichkeit auszuweichen weil beidseitig beparkt ... bei ihm beidseitig frei ... Fahrschüler hat die Anweisung bekommen, noch schnell bis zum beidseitig beparkten Abschnitt vorzufahren und dort mittig stehenzubleiben). Also stand ich da ne Minute vor ihm ... er wollte weder an mir vorbei (wenn man nicht mittig steht, sondern äußerst rechts fährt, dann man problemlos passieren ... mache ich fast täglich in dieser Straße) noch wollte er wieder zurücksetzen ... deutet der Fahrlehrer durch das offene Beifahrerfenster auf den (von mir aus) linksseitigen Fußweg (der auch als reiner Fußweg beschildert ist und max. 50cm breit ist) ... erkläre ich dem Beifahrer wirklich freundlich dass das ein reiner Fußweg ist und ich da nichtmal fahren dürfte, und man das eigentlich als Fahrleher wissen solle ... wurde ich angeblafft "Haa, hab ich wieder was gelernt, Herr Oberlehrer!" ... Wenn SOO die Ausbildung von Autofahrern aussieht, dann wundert mich wirklich wenig ...Und DAS sind Beispiele für Nötigungen ... aus dem Alltag ... könnte ich zig weitere Geschichten auspacken ... dagegen finde ich das kurze Antippen einer AirZound echt harmlos gegen ...

​Du sprichst mir aus der Seele

quecksilbervor 51 m

Full ACK!Bei mir ist es die Lampe am Lenker, die ich bei Bedarf von Hand …Full ACK!Bei mir ist es die Lampe am Lenker, die ich bei Bedarf von Hand schwenken bzw. auf blinken stellen kann ... damit kann man (leider nur im Dunkeln) viele andere Verkehrsteilnehmer rechtzeitig auf einen aufmerksam machen. Z.B. Leute die langsam rollend aus Einfahrten kommen, aber das erste mal nach links schauen, wenn sie schon quer auf dem Radweg stehen (und selbstverständlich dann auch so stehen bleiben bzw. weiter fahren, auch wenn sie einen gesehen habe ... muss der Radfahrer halt warten, bevor ich extra meinen Rückwärtsgang suchen muss). Oder Fußgänger, die grade jetzt bei Schnee - warum auch immer - desöfteren gerne auf dem Radweg laufen, obwohl der Fußweg direkt daneben genauso geräumt ist. (und nachdem ich vorbei bin auch direkt wieder auf den Radweg zurückwechseln ... keine Ahnung, wo da der besondere Zauber ist). Oder Rechtsabbieger, die frühestens IM ABBIEGEN mal schauen .. meistens kann man schon glücklich sein, wenn dabei wenigstens geblinkt wird und man so paar Sekundenbruchteile vorher ahnen kann, was passieren wird ... etwas was auch total außer Mode gekommen ist: Blinken ... gefühlt 1 von 3 Leuten blinkt überhaupt ... Blinkerflüssigkeit scheint extrem teuer geworden zu sein ... letztes Jahr mit jemandem von einem Pflegedienst gehabt, dem ich auf die Art und Weise ... trotz Gefahrenbremsung noch gegen die Beifahrertür gefahren bin ... "ich muss schnell sein, muss zu einem Patienten" ... "und demnächst bin ICH der Patient!" ... hat sich dann aber tausendmal entschuldigt. K.A. ob ich hier im Bremsen noch hätte hupen können und die Fahrerin so zum früheren Bremsen hätte bewegen können ...An gleicher Stelle parkte mal ein Rentner so, dass er mit dem Kofferraum mind. 3/4 des Radwegs und den gesammten Fußweg dicht gemacht hat ... ich quetsche mich durch ... kommt er angerannt ... zu seinem Kofferraum ... und keift mich an ... ich fahre weiter ... er stellt mich an der nächsten Kreuzung ... kurbelt das Fenster runter ... schreit mich an, was für ein Ar***loch ich sei, ich hätte ihn fast umgefahren(?! ich war nie näher als 3m an ihm dran), er sei doch nur kurz beim Bäcker gewesen ... nächstesmal würde er mich einfach umfahren (sic!) ... ging eine Ampelphase lang so ... einer der wenigen Momente, wo ich WIRKLICH überlegt habe, die 500m Umweg zur nächsten Polizeiwache zu machen ...Aber mich wundert wenig, spätestens nach dem Erlebniss, als mich mal ein Fahrlehrer in einem Fahrschulauto samt Fahrschüler ausgebremst bzw. den Weg dicht gemacht hat (bzw. seinem FAHRSCHÜLER!! die Anweisung gegeben hat, dies zu tun ... einspurige Straße ... beidseitig beparkt ... ich komme entgegen ... auf meiner Höhe keine Möglichkeit auszuweichen weil beidseitig beparkt ... bei ihm beidseitig frei ... Fahrschüler hat die Anweisung bekommen, noch schnell bis zum beidseitig beparkten Abschnitt vorzufahren und dort mittig stehenzubleiben). Also stand ich da ne Minute vor ihm ... er wollte weder an mir vorbei (wenn man nicht mittig steht, sondern äußerst rechts fährt, dann man problemlos passieren ... mache ich fast täglich in dieser Straße) noch wollte er wieder zurücksetzen ... deutet der Fahrlehrer durch das offene Beifahrerfenster auf den (von mir aus) linksseitigen Fußweg (der auch als reiner Fußweg beschildert ist und max. 50cm breit ist) ... erkläre ich dem Beifahrer wirklich freundlich dass das ein reiner Fußweg ist und ich da nichtmal fahren dürfte, und man das eigentlich als Fahrleher wissen solle ... wurde ich angeblafft "Haa, hab ich wieder was gelernt, Herr Oberlehrer!" ... Wenn SOO die Ausbildung von Autofahrern aussieht, dann wundert mich wirklich wenig ...Und DAS sind Beispiele für Nötigungen ... aus dem Alltag ... könnte ich zig weitere Geschichten auspacken ... dagegen finde ich das kurze Antippen einer AirZound echt harmlos gegen ...



Ok, da kam noch was
Also Frontlampe auf Blinken stellen: das muss ja schon Stroboskob-mäßig sein, dass es jemand wahrnimmt. Geht gar nicht. Sieht auch das Gesetz nicht vor, oder weiß da jmd mehr?

Also ich teile durchaus das Leid von Radwegen, weil man halt aus Ausfahren nicht gesehen wird. Weniger nachollziehen kann ich die Aussage, dass Fußgänger auf Radwegen stören (die Situation ist mir durchaus bekannt). Ist das Gesetz nicht weich genug, dass wenn Fußgänger sich auf Radwegen tummeln, als Radfahrer die Strasse zu benutzen ist?
Sorry quecksilber: Einzelfälle mögen tragisch sein, interessieren mich aber nicht weiter. Ich hoffe, dass du das akzeptierst.

Grüße
rlfschndir
Pilz Davos SR Rodelschlitten (100 cm Länge, bis 150kg) für 37,90€ inkl. Versand bei Globetrotter Ausrüstung
378°Abgelaufen
18. Jan 2017eingestellt am 18. Jan 2017
Bei Globetrotter Ausrüstung bekommt man momentan einen sehr stabilen Holzschlitten. Preislich liegen fast alle Holzschlitten bei 100 cm Länge zwischen 40 und 60 Euro. Dieser hier… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Keine Ahnung was ihr habt, aber hier bei Bremen liegt seit Tagen Schnee und die Kids sind jeden Tag auf dem Spielplatz am rodeln.

Aber nicht mit solch einem neuen Schlitten, sondern ein Oldtimer aus meiner Jugend, also fast 40 Jahre jung.

Trantorvor 4 h, 24 m

Wow, und der Pegida-Tagespreis für den dämlichsten Kommentar geht hiermit a …Wow, und der Pegida-Tagespreis für den dämlichsten Kommentar geht hiermit an Dich


sorry - du kriegst keine Likes. Hast den Joke halt nicht verstanden

Bringt leider nichts, wenn der Schnee fehlt !!!

ranseier13vor 58 m

[Bild] Zipfl Bob rulez Rastaman

Hmmmn.... wo setzt man sich jetzt drauf?

Gutes Teil, für Bahn Bonus Sammler auch eine nette Prämie
[Globetrotter] Source Spry 1.5 L Kinder - Kindertrinkrucksack für 29,95€ (plus 2,95€ Versand)
166°Abgelaufen
29. Dez 2016eingestellt am 29. Dez 2016
Hallo, bei Globetrotter bekommt man zur Zeit den Source Spry 1.5 L Kinder - Kinderrucksack in "purple" für 29,95. Günstigster Vergleichspreis liegt bei ca 60€. Den Blauen bekommt … Weiterlesen

Verfasser

In eine Filiale der Wahl liefern lassen geht aber weiterhin.

Gibts nur noch lokal in HH.

Verfasser

WOW. 1. Deal und die 100° geknackt. Danke!!!
(online und Lokal) 20% auf Hilleberg und Eureka Zelte und Zubehör @ Globetrotter
162°Abgelaufen
24. Dez 2016eingestellt am 24. Dez 2016
Zum heiligen Abend gibt es bei Globetrotter im Adventskalender 20% auf nicht reduzierte Artikel von Hilleberg und Eureka. Die Zelte sind qualitativ sehr hochwertig, langlebig und p… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

von mir ein Hot. Aber obwohl ich Outdoor-Equip echt geil finde, sind die Preise echt gesalzen. Das ist mMn nur was für Leute mit echten Ambitionen. Für den Gelegenheitszelter dürften deutlich günstigere Modelle reichen.

Der Hammer!!!!
Globetrotter gibt 20% auf Elkline bis 19.12.16
177°Abgelaufen
18. Dez 2016eingestellt am 18. Dez 2016
Globetrotter.de gibt 20 % auf alle Artikel von Elkline. Das Angebot gilt nur am 18. und 19.12.2016 und nur für nicht bereits reduzierte Artikel.

Naja, neuer Besitzer. Globetrotter ist ja fast pleite gegangen. Wenn man das im Vergleich zu den (Kampf-)Preisen der anderen Online-Shops setzt (Vaola, Bergfreunde, Engelhorn, Campz), ist deren starke (Service-)Leistung gar nicht hoch genug anzusetzen.

Verfasser

zeyphrSvor 1 m

Aus meiner Sicht langweilige Klamotten. Daher sind die Preise im Vgl. Zu Salewa, Sherpa, TNF und Co. nicht gut genug. Hab noch 80 EUR Gutscheine von Globetrotter und finde seit nem Jahr keinen guten Deal mehr, um sie mal zu verballern.



geht mir ähnlich. globetrotter ist im vergleich teuer geworden. die neue homepage gefällt mir auch nicht. schade. war mal ein toller laden.

Aus meiner Sicht langweilige Klamotten. Daher sind die Preise im Vgl. Zu Salewa, Sherpa, TNF und Co. nicht gut genug. Hab noch 80 EUR Gutscheine von Globetrotter und finde seit nem Jahr keinen guten Deal mehr, um sie mal zu verballern.

Super Tipp mit Camp4

get_shoesvor 45 m

Für alle die auf Suche sind einfach mal bei campz.de schauen.Teilweise liegen die Preise unter denen von Globetrotter (mit 20% Rabatt). Zusätzlich gibt es auf einzelne Elkline-Artikel im Sale dort mit dem Code "XMASSALE15" teilweise noch 15 % zusätzlich. Aber es sind nicht immer alle Größen und Artikel dabei.


Irgend eine Idee für Mufflon?
MSR Guardian  - Trinkwasserfilter heute bei Gobetrotter.de - 18.12.2016
317°Abgelaufen
18. Dez 2016eingestellt am 18. Dez 2016
idealo: 297,42€ Artikelbeschreibung auf der Website: Der selbstreinigende Wasserentkeimer Der aktuell wohl modernste, tragbare Wasserentkeimer auf … Weiterlesen

Jemand einen guten Deal gesehen?

Verfasser

el-bartovor 6 m

Hab's hier günstiger gefunden.https://sportgigant.at/zubehor-gasgerate/24004-msr-brennstoffpumpe-0040818023709.html



hat den preis wohl angepasst. war dort heute früh teurer.

N Gutschein für Globi gab's schon länger nicht mehr, wär mal wieder toll!

Ein Hot, weil ich mich bei solchen Deals auf die Kommentare freue
20% auf Mammut-Artikel @ Globetrotter.de
168°Abgelaufen
10. Dez 2016eingestellt am 10. Dez 2016
Im Globetrotter Adventskalender gibt es heute: 20% auf alle Artikel von Mammut Das Angebot gilt nur am 10.12.2016 und nicht auf bereits reduzierte Artikel. Angebot gilt solange… Weiterlesen

ich mach dir jetzt mammut.

Es fehlen tatsächlich ein paar konkrete Beispiele was unter dem Idealo-bestpreises liegt..

cold!





Mammut kauft man mit Gutscheinen bei Vaola.de. Einfach die gängigen %Gutscheine in 30, 25 und 20% ausprobieren. Habe gerade mal 4-5 Artikel von Globetrotter verglichen, Preise sind eiskalt. Ultimate Hoody <160Eur z.B. bei Vaola.

Aconcagua hab ich schon für knapp über 60Eur bei Vaola in normalen Größen (L/M) und normalen Farben (schwarz und Rot) bekommen. Bei Globetrotter mit Gutschein noch das Doppelte. lol! Hab noch 80eur Gutscheine von Globetrotter, Krieg ich leider seit Monaten nicht weg. bergfreunde, Vaola und engelhorn sind für outdoorkram meine Wahl.
Bearbeitet von: "zeyphrS" 10. Dez 2016

camp37.de

Wer an der Marke an sich interessiert ist, der sollte mal bei camp37.de vorbeischauen. Große Auswahl und manchmal gute Schnapper dabei - insbesondere bei den Nicht-Mainstream-Farben
Bearbeitet von: "donso" 10. Dez 2016

Thunder, Thunder, Thundermammut...Ho!