JungeWelt Angebote

JungeWelt Angebote & Rabatte

0 heiße Deals
-38°
ABGELAUFEN
Aktion 200.000: Junge Welt 3 Wochen gratis + gratis Exemplare zum Verteilen am 01.Mai 2016
Linkes Blatt aber mit guten Artikeln abseits der Lügenpresse. :) Gratis und unverbindlich drei Wochen testen als Aktion vor dem Tag der Arbeit und natürlich um… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

htcmobil

Junge Welt - >> EXTRA HOT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Jetzt besser als früher !!



Wäre der Deal dann früher wohl noch colder geworden?

Junge Welt - >> EXTRA HOT !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Jetzt besser als früher !!

Hot von mir, auch wenn ich mit der Zeitung nichts anfangen kann. Aber viele scheinen hier doch lieber den Stürmer, die BILD oder notfalls NSDAP-online zu lesen und voten hier aus Prinzip Cold.

Ihr seid manchmal so.. deutsch.
Zur Demokratie gehört gerade nicht, immer nur beflissentlich hinter der Einheitsmeinung herzudackeln.
Hot für den Deal.

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

junge Welt - 3 Wochen Probeabo [selbstkündigend]
Junge Welt drei Wochen kostenlos und unverbindlich testen. Abo endet automatisch.
Neueste KommentareKommentar schreiben

Gute Artikel drin. Z.B. von Dr. Ganser über die Geheimarmeen der Nato, die die Faschos in Italien finanziert haben, um Anschläge zu verüben und es den Linken in die Schuhe zu schieben. Stichwort "Gladio".
Führende Politiker waren Jahrzehnte später gezwungen, die Existenz der Gladio zuzugeben.

Das Gleiche passiert nämlich gerade wieder in der Ukraine, nur dieses Mal in Form eines Putschs. Wieder werden rechte Kräfte eingesetzt.
Wer es nicht glaubt und alles als Verschwörungstheorie abtuen will, der googelt "Open Ukraine".

Es ist zufällig die Stiftung von Ministerpräsident Arsenik Yatsenyuk, die ganz offiziell von der Nato und der USA gesponsert wird, guck hier:
openukraine.org/en/…ers

Ich meine, auch der Rotary Club in Bochum-Langendreer wird von der NATO gesponsert. *Augen rollen* Für wie blöd halten die Amis uns eigentlich?

Avatar

GelöschterUser187136

Droide

Weil Kapitalismus auf der Welt hervorragend funktioniert wahrscheinlich



Immer noch besser als in Nordkorea nix zu essen zu haben und zu Hunderdtausend sn
malte89

Mit Linken oder religiösen Spinnern zu diskutieren ist wie bei den Paralympics teilzunehmen - auch wenn man gewinnt, ist man immer noch behindert.




Besser als Gott ist gross zu brüllen und andere in die Luft zu jagen.Zu armen Deutschland gebe ich dir Recht wenn ich die verblödete Jugend sehe.

Redaktion

che_che

Schön, dass du mich direkt einordnen kannst, weil ich ja auch so klare Worte für meine Position fand. Aber pack mich ruhig in die Linke Schublade, über mehr müssen wir nicht reden. Wenn du so genau weißt, was es mit meinem Avatar auf sich hat, wüsste ich auch gerne mehr über Deinen.



Warum verhunzt du die deutsche Sprache so?

che_che

Schön, dass du mich direkt einordnen kannst, weil ich ja auch so klare Worte für meine Position fand. Aber pack mich ruhig in die Linke Schublade, über mehr müssen wir nicht reden. Wenn du so genau weißt, was es mit meinem Avatar auf sich hat, wüsste ich auch gerne mehr über Deinen.



Wieso könnt ihr Linken nicht auf eure eigenen Seiten gehen und dort failen?

AdelinaX

2 wochen kostenfrei über + 111 payback punkte ist der bessere deal



oh, stimmt ja.

ProbeAbo: Junge Welt 3 Wo. kostenlos oder Spende möglich
"Testen Sie die Alternative - Sie wollen eine Zeitung, die schreibt, was andere verschweigen? Wir schicken Ihnen gern die junge Welt drei Wochen kostenlos zu. … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben
Avatar

GelöschterUser713

Forester

Bin zwar inhaltlich durchaus bei der, darf auf 2 Sachen hinweisen:1. Unter keiner deutschen Regierung in der Berliner Republik waren die Verbindungen zur und die Lobbypolitik für die Autobranche so ausgeprägt, wie unter Gerhard Schröder und rot/grün2. Die Grünen bekommen seit Jahren großzügige Parteispenden aus der Solar- und Windenergie-Industrie und machen gleichzeitig eine Politik, die dieser Branche ganz erheblich hilft. Wo ist der Unterschied zur CDU?



Grundsätzlich richtig, aber tappst Du nicht in die "Neo"-Falle. In jedem System muss es Menschen/Elemente/Gruppen geben, die dem System den Spiegel vorhalten. Wichtig daran ist, dass sie ganz und gar nichts verändern, sondern durch ihre Funktion das System eher stützen. Wenn Ron Paul auf das verhurte Bankensystem, Farage im EU-Parlament (Reden siehe YT) auf die Missstände (z.B. die mit dem Vertrag von Lissabon in der EU eingeführte Todesstrafe) aufmerksam machen, fühlen sich die kritischen Verstanden und können wie am Stammtisch in den Foren Dampf ablassen. Hauptsache es ändert sich nichts

guter preis.

Avatar

GelöschterUser713

Die Frankfurter Schule war der Grundstein für die heutige linksverseuchte Gutmenschenjournaille- genauso wie die Nazischule der grund war für die rechtsverseuchte Journalistenlandschaft der damaligen Zeit.
Wenn man sich einmal die Bestrebungen von CIA in Verbindung mit NGOs in den USA anschaut, dann scheinen manche "Bewegungen" gar nicht aus den Menschen und der Gesellschaft entwachsen sondern initiiert: Feminismus zur Zerstörung der familiären Grundlage der Gesellschaft, Ökobewegung zur Zerstörung der konservativen Kräfte als Grundlage des christlich Abendländlichen Systems
Ziel: Schaffung neuer Macht-Gefüge und neuer "Werte", die man mittels Systempropaganda der Mietmäuler beliebig festlegen kann.

Sind wir jetzt ein Politik-Forum geworden oder was? oO

che_che

[quote=Arminius] Anscheinend haben viele Leute mittlerweile deutliche Mängel in Sachen Kenntnis der Geschichte.Da gebe ich Dir recht. Aber niemand hier weist so große Mängel an Kenntnis auf wie du.



Echt? Ich lehne JEGLICHEN Sozialismus, egal ob nationalen oder internationalen, ab.
Und Du? Da scheint es bei Dir große Defizite zu geben.

che_che

Bist du nicht der Betreiber bzw. Angestellter oder sonstige Kämpfer für diese rechtsradikale Nachrichtenseite im Internet, deren Link ich jetzt nicht poste um nicht Werbung für Euch Pack zu machen? Seltsam, dass der Admin es noch nicht mitbekommen hat...



Tja, der Admin ist eben böser Kapitalist und kein Massenmörder-Freund wie Du.


43°
ABGELAUFEN
junge Welt 3 Wochen Kostenlos [kein Abo]Moderator
Um die Zeitschrift auch wirklich kostenlos und unverbinlich zu bekommen müsst ihr in der Auswahl Kostenbeteiligung #Ich beteilige mich nicht# auswählen und bei … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

NomFred

Genossen! es ist total gesinnungsfeindlich, das Blatt mit der Option "Ich beteilige mich nicht" zu abonnieren- wo bleibt denn da die Solidarität? Wie bezeichnend, dass der Verlag seine Abonnenten so einzuschätzen weiß :pAber wer so viel Einfluss besitzt, die "Gegenmacht" kulturell und politisch zu organisieren, gar international, den juckt der schnöde Mammon wohl längst nicht mehr X)


wieso? die Genossen sollten Solidarität mit mir zeigen. Das linke (und auch das rechte) Blatt sind abonniert und gehen ungelesen für 10ct/kg zum nächsten SERO

Bestellen und das Altpapier gegen Cash zur Papierbank bringen. Was anderes ist mit der Propaganda einer derart gerichteten Randgruppe nicht anzufangen.

**** verharmlosende junge Freiheit ist echt was übles, wer das Postet freut sich auch über gratis Anleitungen zum Bomben bauen

Der Unterschied ist: die rechten Morden, die linken schon lange nicht mehr in Deutschland

ragnarock

Aber das Stasi-Blatt ist im Plus oO



Für viele ist nur Rechtstradikal schlimm und Linksradikal nicht.
Das wird aber auch von den Medien so vermittelt.

Die Meisten wissen auch gar nicht das Rechts und Links Lager sind auf denen eine Demokratie bassiert.

Nut leider schlagen eingie Lager in eine extreme Richtung.