LapStore Angebote

LapStore Angebote & Rabatte

7 heiße Deals
Lenovo ThinkPad X1 Carbon i7-7500U - 16GB RAM - 512GB SSD - kein System
187°
1. Noveingestellt am 1. Nov
Lenovo ThinkPad X1 Carbon 2017 - 20HQS03P00 - Campus Intel Core i7-7500U (2x 2,7 GHz) 35,6cm 14" TFT Display IPS Premium 1920 x 1080 (FHD) 16 GB DDR3 512GB Solid State Disk … Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Hallo zusammen, vielleicht könnt ihr mir helfen. Suche Business Notebook mit akzeptabler Akku Leistung. Gerät sollte 14-15 Zoll sein zwei disks aufnehmen können kleiner 2 kg wiegen vernünftige Grafikkarte und ganz wichtig Full Dock. Kein usb c oder sowas. Schaue grad auf das lenovo t570p oder p50. Andere Ideen oder weis jemand schon ob lenovo cpu Updates demnächst raushaut?

Sind schon wieder Schulferien?

Oder hat wieder niemand die Box verschlossen?

Meiner Meinung nach ist der Preis i.O., sonfern man einen i7 benötigt.
Das sind nunmal Business-Notebooks mit Features und Optionen, die auch ihr Geld wert sind.

Wobei ich eher zu den i3-Modellen tendiere (alleine schon wegen der TDP-Werte).

Mehr als FullHD lohnt sich auch nicht, da diese Teile meistens weniger für grafische Anwendungen (bspw. Spielegedöns) als mehr für "Schreibarbeiten" verwendet werden.

Mit dieser Kategorie Notebooks verdient man nunmal Geld und verbrennt es nicht wie bei den hochgezüchteten Klopsbooks.

Der Vergleich mit den Gaming-Dingern hinkt daher gewaltig.

top laptop<3

aber ist das nicht der normale Preis für Studis?

15205002-l21ms.jpg

PaBovor 1 h, 23 m

ihr braucht euch gar nicht mit so lächerlichen kommentaren ins abseits …ihr braucht euch gar nicht mit so lächerlichen kommentaren ins abseits stellen. eure persönlichen angriffe könnt ihr ebenfalls für euch behalten. sieht eh nur sehr peinlich für euch aus.für 1600€ gibt es definitiv performantere alternativen, mit ähnlicher akkulaufzeit.und so häufig dürften studenten auch keine 10std flüge absolvieren, was das argument komplett nichtig macht.


Das Problem ist in deiner Argumentation. Kaum jemand wird widersprechen, wenn man sagt, dass zum jetzigen Zeitpunkt das System in der Ausstattung zu dem Preis kein allzu empfehlenswertes Verhältnis bietet. Das ändert aber nichts daran, dass eine Thinkpad Tastatur, ein mit 14 Zoll dem Zweck entsprechend gut dimensionierten matten IPS-Display ohne PWM, bei sehr niedrigem Gewicht ein sehr gutes Paket ist für viele Leute- und zu diesen Leuten gehören in der Regel keine Leute, die sich Gaming Laptops kaufen, da zumindest die meisten Gaming Laptops ganz andere Schwerpunkte setzen, die andere Vorteile, aber eben auch Nachteile mit sich bringen.
[Lapstore.de || real.de] Dell Latitude E7270 - 12,5" FHD - i7 6600U - 8GB RAM - 256 GB SSD - Dell Support bis 11/2019 - Neuware - Idealo ab utopischen 1425,00 €
155°Abgelaufen
5. Sepeingestellt am 5. Sep
Hallo Leute, habe auf real.de den Dell Latitude E7270 für 999,00 € entdeckt. Verkauft und versendet wird es jedoch von lapstore.de. Es gibt auch einen mit US-layout für 949,00 €. … Weiterlesen

maurice1989vor 3 h, 0 m

98 % der Nutzen nutzen ihren portablen Computer nun mal in erster Linie …98 % der Nutzen nutzen ihren portablen Computer nun mal in erster Linie unterwegs. Für zuhause hat man einen potenten Desktop-Rechner und für unterwegs einen leistungsstarken, kompakten, Ausdauer-starken Laptop.


Ach echt? Was macht man denn so mit dem potenten Desktop-Rechner zuhause? Macht man denn da nicht eher so Dinge wie im Internet surfen, mal einen Film schauen oder ein Dokument verfassen? Das dürfte denke ich eher auf den Anwendungsfall von > 90% der Benutzer zutreffen. Und da tut es auch ein Notebook.

Wenn ich mich mit Mitmenschen unterhalte, die mit IT nichts am Hut haben, dann steht bei denen im überwiegenden Teil der Fälle ein Notebook um die 15 bis 17 Zoll zuhause. Und das wird dann maximal vom Esstisch aufs Sofa transportiert. Einmal im Jahr darf es irgendwo eine Präsentation zeigen.

Darfst nicht von Deinem Anwendungsfall als ?Student? direkt auf andere schließen. Tue ich selbst ja auch nicht, der mit einem X220 (Technik von 2011!), das mit SSD und 8GB RAM gepimpt alle (meine) Anforderungen inklusive umfangreicherer Javaprojekte erfüllt, auf diversen Reisen und Fahrten mit der Bahn und zuhause an der Dockingstation glücklich. Das deutlich neuere MacBook Pro Retina liegt unbeachtet in der Ecke.
Bearbeitet von: "nafspa12" 5. Sep

Galoshivor 23 m

Ich schätze mal du arbeitest mit CAD Tools. Da kommt eine E-Reihe von Dell …Ich schätze mal du arbeitest mit CAD Tools. Da kommt eine E-Reihe von Dell sowieso nicht in Frage...


im letzten Job Solidworks und OpenFoam (nicht selbst gezeichnet, nur simuliert) - und da warn die Zbooks halt spitze... jetzt bräucht ichs nicht - aber vom Zbook zurück auf so ein Dell geht einfach nicht

maurice1989vor 9 m

Diesen Brummer (ca. 3 KG (shock)) kannst du ja wohl kaum mit dem hier …Diesen Brummer (ca. 3 KG (shock)) kannst du ja wohl kaum mit dem hier angebotenen Laptop vergleichen. Akkulaufzeit ist für dich (!) irrelevant. 98 % der Nutzen nutzen ihren portablen Computer nun mal in erster Linie unterwegs. Für zuhause hat man einen potenten Desktop-Rechner und für unterwegs einen leistungsstarken, kompakten, Ausdauer-starken Laptop. Und die Tastatur scheint bei deinem Gerät auch nicht der Brüller zu sein. Deinem Post zufolge ist die Punkt (.)-Taste nicht vorhanden bzw. defekt und die Umschalttaste hängt auch des Öfteren.


zuhause starker rechner hast recht
unterwegs arbeite ich nicht - da gibts keine klimaanlage (und komm mir nicht damit, dass jeder der nen arbeitslaptop hat dauernd rumläuft - das ist blödsinn - 98% sogar herausragender qualitätsblödsinn - wir sind allein an meinem Standort der Firma knappe > 100 Leute (gibt nur mehr Notebooks als Arbeitsgeräte)... über 2% der Arbeitszeit abseits des Docks würd mich schockieren)
das mit der tastatur mag stimmen - die ist nämlich noch vom Dell
Bearbeitet von: "Horsebeatsbishop" 5. Sep

Horsebeatsbishopvor 31 m

defekte hatte ich in 10 Jahren bei Firmennotebooks nicht, Akkulaufzeit …defekte hatte ich in 10 Jahren bei Firmennotebooks nicht, Akkulaufzeit magst du recht haben ist sicher besser als bei meinem Xeon, nachdem das Book aber zu 98% am Dock hängt, für mich irrelevantwenn ich was gewartet haben will, DARF ichs sowieso nicht selbst machen - dafür darf ich erstmal nen HWCR aufmachen - wir wolln doch auch HW-Techniker was zu arbeiten gebendie Tastatur ist meilenweit von Thinkpads entfernt (zumindest von denen vor 5 Jahren), nachdem ich aber eh zu 98% eine andere angesteckt habe auch wurschtwer bei den Dells kein Spulenfieben hört, arbeitet wohl in nem Stahlwalzwerkich bin mit meinem Zbook 15 absolut zufrieden (naja das Dock ist Schrott gegenüber nem Dock mit "echtem" anschluss aber irgendwas ist ja immer)


Diesen Brummer (ca. 3 KG (shock)) kannst du ja wohl kaum mit dem hier angebotenen Laptop vergleichen. Akkulaufzeit ist für dich (!) irrelevant. 98 % der Nutzen nutzen ihren portablen Computer nun mal in erster Linie unterwegs. Für zuhause hat man einen potenten Desktop-Rechner und für unterwegs einen leistungsstarken, kompakten, Ausdauer-starken Laptop. Und die Tastatur scheint bei deinem Gerät auch nicht der Brüller zu sein. Deinem Post zufolge ist die Punkt (.)-Taste nicht vorhanden bzw. defekt und die Umschalttaste hängt auch des Öfteren.

Verfasser

Horsebeatsbishopvor 22 m

defekte hatte ich in 10 Jahren bei Firmennotebooks nicht, Akkulaufzeit …defekte hatte ich in 10 Jahren bei Firmennotebooks nicht, Akkulaufzeit magst du recht haben ist sicher besser als bei meinem Xeon, nachdem das Book aber zu 98% am Dock hängt, für mich irrelevantwenn ich was gewartet haben will, DARF ichs sowieso nicht selbst machen - dafür darf ich erstmal nen HWCR aufmachen - wir wolln doch auch HW-Techniker was zu arbeiten gebendie Tastatur ist meilenweit von Thinkpads entfernt (zumindest von denen vor 5 Jahren), nachdem ich aber eh zu 98% eine andere angesteckt habe auch wurschtwer bei den Dells kein Spulenfieben hört, arbeitet wohl in nem Stahlwalzwerkich bin mit meinem Zbook 15 absolut zufrieden (naja das Dock ist Schrott gegenüber nem Dock mit "echtem" anschluss aber irgendwas ist ja immer)


das ZBook ist wirklich ein gutes Notebook, auch wenn man ein ultrabook nicht mit einer Workstation vergleichen sollte.

Eventuell habe ich auch einfach nur Glück gehabt. Hab vor paar Tagen ein E7270 mit FHD Touch Display für 450 € geschossen. Warte nur noch auf die PCIe SSD und das Teil wird mir noch Jahre Freude bereiten.

Ich nutze es auch zu 80% im Dock mit einem Dell U2515H monitor. Da achte ich nicht so sehr auf Tastatur und Display.
An die alten T-Modelle kommt KEIN Notebook von der Tastatur ran, und wird auch keines mehr schaffen.

Wenn ich aber mal mobil mit dem E7270 unterwegs bin, kann ich mich nicht beklagen. Akkulaufzeit bombe und tastatur empfinde ich auch als sehr angenehm.

Für mein Nutzerprofil ist das E7270 perfekt. Ich schätze mal du arbeitest mit CAD Tools. Da kommt eine E-Reihe von Dell sowieso nicht in Frage...
Bearbeitet von: "Galoshi" 5. Sep
Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
HP Elitebook 840 G1 Neuwertig zu einem guten Preis
128°Abgelaufen
11. Märeingestellt am 11. Mär
Hallo zusammen, ich bin selbst gerade auf der Suche nach einem guten Notebook (gerne auch gebraucht) un bin hierbei auf einen ganz guten allrounder zu einem fairen Preis gestoßen. … Weiterlesen

Eben weil auf beiden HP steht, verstehen vielen den Vergleich 'gebrauchte E-Klasse - Dacia" nicht...
Und dann ist die gebrauchte E-Klasse eigentlich gar keine, weil der neue Dacia viel größer ist: 14 vs. 17 Zoll
Und spätestens jetzt steigen alle die aus, die noch kein Business NB in den Händen gehalten haben

basic123vor 14 h, 8 m

Kannst du "andere Dinge" genauer definieren? Ist das Display glatter? Oder …Kannst du "andere Dinge" genauer definieren? Ist das Display glatter? Oder die Unterseite anschmiegsamer? Klär mich auf. Auto-Vergleiche mit Hardware waren schon immer ein Krampf.



Wenn du eine schöne sehr zutreffende Erklärung mal lesen möchtest empfehle ich dir folgenden Artikel:
pcwelt.de/rat…tml
Bearbeitet von: "peacock" 13. Mär

basic123vor 34 m

Kannst du "andere Dinge" genauer definieren? Ist das Display glatter? Oder …Kannst du "andere Dinge" genauer definieren? Ist das Display glatter? Oder die Unterseite anschmiegsamer? Klär mich auf. Auto-Vergleiche mit Hardware waren schon immer ein Krampf.



Die Consumer-NB von HP, insbesondere die mit nur mit kryptischen Zahlenkombis, sind meiner Meinung nach das allerletzte....

In diesem Fall fehlen:

-kein Inte AMT
-kein Dockinganschluss
-kein LTE-Modem möglich
-kein 3 Jahre (5 optional) Business-Support mit vor-Ort-Service next Busines-Day
-keine Werkzeuglose Wartungsklappe
-kein Akku-Expansion-Jacket möglich
-kein Pointing-Stick

Dazu noch die Hundsmiserable Verarbeitung (Plastebomber halt) der no-name-HP`s.

Ich verwende ausschließlich die 840 G1 bei mir in der Firma, bisher gabs noch nicht einen Ausfall (und die müssen jeden Tag richtig herhalten)....

Ich würde aber eher zur FHD-Version raten.
Bearbeitet von: "Herr_Kules" 12. Mär

peacockvor 1 h, 32 m

Dein ernst? Du vergleichst hier gerade Business mit LowBudget.. Das ist …Dein ernst? Du vergleichst hier gerade Business mit LowBudget.. Das ist als ob du ne gebrauchte E-Klasse mit nem neuen Dacia Logan vergleichst.. Bei einem Elitebook geht es um andere Dinge als die bloße Leistung. Was meinst du warum die wohl im Neupreis ein vielfaches davon kosten? HP steht auf beiden drauf..



Kannst du "andere Dinge" genauer definieren? Ist das Display glatter? Oder die Unterseite anschmiegsamer? Klär mich auf. Auto-Vergleiche mit Hardware waren schon immer ein Krampf.

basic123vor 9 h, 35 m

Sorry, aber der Deal ist kalt. Für 10€ mehr gibt es bereits einen neuen HP …Sorry, aber der Deal ist kalt. Für 10€ mehr gibt es bereits einen neuen HP 17-x064ng. Mit 17" Full HD IPS Display. Sonstige Hardware ist auch als besser anzusehen. Einziger Vorteil vom Elitebook 840 ist die bereits integrierte SSD. Aber mit 180GB kommt man nicht sonderlich weit.


Dein ernst? Du vergleichst hier gerade Business mit LowBudget.. Das ist als ob du ne gebrauchte E-Klasse mit nem neuen Dacia Logan vergleichst.. Bei einem Elitebook geht es um andere Dinge als die bloße Leistung. Was meinst du warum die wohl im Neupreis ein vielfaches davon kosten? HP steht auf beiden drauf..
Lenovo ThinkPad Tablet 10 - 20C3S0TP00
302°Abgelaufen
16. Febeingestellt am 16. Feb
Lenovo Thinkpad Tablet 10 Abverkauf bei Lapstore Update: Zuzüglich Versand von 8,95€ in Deutschland Kann variabel sein je nach Zahlmethode Paypal vorauskäme etc. PVG: I… Weiterlesen

Ms820. Februar

(...) Ich habe das Gerät eingeschaltet und eingerichtet. Windows 8 hat …(...) Ich habe das Gerät eingeschaltet und eingerichtet. Windows 8 hat sich dann über das Internet aktiviert. Anschließend habe ich über einen USB Stick Windows 10 neu Installiert welches sich dann auch gleich erfolgreich zum Windows 10pro aktiviert hat. Das heißt der Key vom vorinstallierten Win8 wird online bei Microsoft registriert und das Win10 kann ohne Probleme ohne Eingabe eines Keys automatisch aktiviert werden. Zur Installation ist aber ein USB Hub erforderlich und etliche Treiber für win 10, sowie gute PC Kenntnisse. Nach der Win 10 Installation geht nämlich vorerst kein Touch und kein WLAN mehr. Alle Treiber müssen dann Manuel über einen USB Stick und dem USB Hub aufs Gerät übertragen werden.


Kleine Anmerkung dazu: dieser doch etwas aufwändige Schritt ist nur nötig, wenn man das Tablet einmal komplett platt machen und Windows 10 komplett frisch installieren möchte (hat durchaus Vorteile).

Ansonsten kann man auch das vorinstallierte Windows 8.1 Pro über das Menu einmal auf Werkseinstellungen
zurücksetzen und danach komfortabel online auf Windows 10 upgraden per Update-Wizard von MS.

Das habe ich gerade exakt so gemacht, hat problemlos funktioniert.

Soweit alles okay, wobei es bei mir schon einen Benutzer "Anwender" gab. Habe das Teil dann zurückgesetzt und Win10 Update laufen lassen. Bei Lenovo gibt es sogar ein neues Bios Update vom 24.02.2017 für die Mühle.
Das mit der Garantie Aktivierung habe ich auch mal beantragt, mal sehen was passiert.

Verfasser

Tastatur hätte ich zum anbieten
Thinkpad 10 Touch Case 59€
Thinkpad Keyboard Dock 59€
Bei Interesse PN

Sehr interessant... Leider ohne Tastatur, die würde nochmal über 100€ extra kosten... Und die bräuchte ich leider

hier der Vegleich beider SOCs:
Sternenprinz16. Februar

Der 8300er ist mehr als 1/3 langsamer als diese CPU. Am Ende sollte man …Der 8300er ist mehr als 1/3 langsamer als diese CPU. Am Ende sollte man auch die Verarbeitungsqualität bei den China-Krachern nicht überschätzen.


also ich bin zufrieden, für so casual-Zwecke wie die meine reicht es, die Ergebnisse sind gemischt, der neuere ist enrgieeffizienter und kann mehr 3D (z8300), der alte kann dafür andere Sachen, aber ob der nicht durch Hitze den Takt herunter fährt weiß ich nicht
Bearbeitet von: "Ubuntu_Man" 24. Feb
HP 280 G1 Desktop PC (Intel G1840 So. 1150, 4GB RAM, 500GB HDD, DVD-Brenner, Gb LAN, 2x USB 3.0 + 6x USB 2.0, 250W) für 129€ [refurbished] [Lapstore]
459°Abgelaufen
4. Okt 2016eingestellt am 4. Okt 2016
Moinsen. Bei Lapstore gibt es einen wirklich netten Office-PC: den HP 280 G1 als refurbished Ware für 129€ (mit Paypal als Zahlungsart). Die Rücksendung ist kostenfrei. PVG [Eb… Weiterlesen
Deal-Jäger
Zum DealZum Deal

Scarwolf

Was meint ihr, der PC, ne 4TB WD Red rein und ich könnte den für Plex Streaming nutzen?



​streamt plex oder transcodiert plex? Wenn er stromsparend sein soll kannst du auch einen mini-pc nehmen und die Festplatte über USB anschließen

Stromverbrauch im idle?

Meiner ist heute angekommen. Leider ist das Bios auf italienisch eingestellt und ich finde einfach nicht die Möglichkeit das umzustellen Kann da zufällig jemand weiterhelfen? Danke schonmal

Das ist doch eine eleron CPU, oder täusche ich mich da? Wäre da nicht für 15€ mehr ein i3 drin?

Verfasser Deal-Jäger

Nikavor 3 h, 29 m

Welchen i5 hast du denn genommen? Danke für die Info.


Diesen hier: cpubenchmark.net/cpu…GHz

Aber nur, weil er günstig war bzw. ihn mir jemand günstig überlassen hat. Es hätte auch gut und gern ein anderer i5 sein können.
WhatsApp Benachrichtigungen!
Autohot!
Möchtest Du die neuesten Deals & Gutscheine kostenlos direkt via WhatsApp bekommen?
Freebie
WhatsApp Newsletter
mydealzPromo Ja!
Ups! Anscheinend konnten wir uns nicht verbinden 😢 Bitte versuch es erneut!
mydealzPromo 
Wichtig!
Um Dich anzumelden: Füge die Nummer zu Deinen Kontakten hinzu und sende uns die Nachricht 'Start' über WhatsApp!
mydealzPromo 
Dell Latitude E7440 -I5-4300U/14"HD/8GB/128GB SSD/Win7
-85°Abgelaufen
22. Jan 2015eingestellt am 22. Jan 2015
Top Ultrabook zu Top Preis! Aus der Beschreibung auf der Website: Neugerät ? CPU: Intel Core i5-4300U (2x 1,9GHz) ? Display: 35,6cm 14" TFT Display ? 1366 × 768 (HD) ? Anti-Glare… Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Sebi1509

Ganz ok, oder? Als Arbeitsmaschine? Erfahrungen? Grüsse



Das E7440 ist ein klasse Gerät. Das steht grundsätzlich einem Macbook nichts nach. Leider handelt es sich hier bei der angebotenen Ausführung um das grottenschlechte HD Display. Das E7440 mit FullHD Display ist der Knaller.

1366 × 768 (HD)

Kommentar

justmytwocents

Lapstore - nicht einmal geschenkt mit Zuzahlung...



Ich hatte nicht so gute Erfahrungen, aber jeder muss seine selbst machen. ;-)

.

Ok, les gerade TFT Display: Ausschlusskriterium!

[Münster&Online] Dell Latitude E7440 i5, 8GB, 128GB SSD, Windows 8, 3 Jahre Vor-Ort-Service
159°Abgelaufen
13. Okt 2014eingestellt am 13. Okt 2014
Beim Lapstore in Münster gibt es den Dell Latitude E7440 als Neugerät (Verpackung aber entsiegelt) für den unschlagbaren Preis von 799€. Wer ihn nicht in Münster abholen kann bekom… Weiterlesen

Hallo Ich hätte Interesse an dem Notebook. ist dort eventuell eine integrierte WebCam dabei?
Und wäre es möglich das Gerät auf Rechnung zu verschicken?

die Auflösung ist für mich da no go ------

odonkorflitzt ist das beste Beispiel, dass Apple immer mehr zu einer Religion wird.. und er hält sich für einen Prediger, dessen Wort Gesetz ist...
Ach ja, deshalb habe ich die Apple Leute sooo lieb, gibt immer was zu lachen^^

Für 800 Euro bin ich jetzt von dem Laptop und der Konfiguration auch nicht überzeugt. Aber es deshalb Plastikbomber zu nennen... da geht es dann wieder los mit dem gelaber über Alu etc...*augenroll*

preis leistungstechnisch seh ich da auch kein erfolg bei dieser kombination

klar die angebotene garantie vom dell mit dem vor ort service ist super

jedoch sofern man bedenkt dass bei diesem gerät keine ordentliche hardware verbaut wurde die
wirklich gewartet werden muss / sollte..

14" kein full HD
kein vollwertiger i5.. in der preis kategorie als angebot sollte ein kleiner i7 wenn nicht sogar ein vollwertiger verbaut sein keine grafikkarte Oo! (nun der eine oder andere würde die integrierte karte als eine bezeichnen.. & ja sie ist auch gut für sehr alte spiele jedoch sollte falls hardware benötigt wird auch welche da sein vorallem bei dem preis ) ( gtx 760m 860m oder vergleichbare AMD karten )
eine 128 gb ssd - super jedoch kostet eine gute 256 gb ssd nur 89 € mit versand ohne angebot (crucial mx100) diese wird bestimmt auch um längen besser sein und länger leben als die noname verbaute ssd (reine spekulation)


für mich unverständlich wenn ich sehe dass es schon fast "very hot" gevoted wurde

finde die sollten ein frage katalog einführen den jeder erfolgreich beantworten muss um zu voten

klar ist es vllt. das eine oder andere mal unnötig dennoch würden so die 0815 user sich enthalten müssen ausser sie lesen sich EIN und können dann wirklich mit reden so hätte es etwas positives
in der politik würde man direkt sagen wir tun etwas für die integration

cnmurx

Dann viel Spaß beim Pixelfehlersuchen und/oder fehlendem Zubehör etc.



Nein, bin berufstätig und für solche Experimente hätte ich keine Zeit.
[Lokal/Online] Apple iMAC 21,5Zoll 2,7 Ghz i5 - ME086D/A - Vorführgerät, wie neu
208°Abgelaufen
18. Aug 2014eingestellt am 18. Aug 2014
Bei Lapstore gibt es den 21,5" Apple iMac für 899,-€. Es sind Vorführgeräte die Lapstore als "wie neu" bezeichnet. Ein Preisvergleich ist daher etwas schwierig, aber der günstigste… Weiterlesen

Verfasser

humbuk

Hab ein Macbook mit 8GB ausgerüstet. Hab ein Hackintosh mit 8GB. Mein Ram Auslastung ist immer unter 3GB. Ich frage mich was die Leute mit mehr als 8GB machen wollen.. Da stösst eher der Prozessor an seine Grenzen als das der Speicher knapp wird. ----Facepalm---



Dein Name ist Programm was? Soll Leute geben die professionell z.B. mit den Adobe Produkten arbeiten.. da kann man es auch auf nem Mac gut schaffen den RAM auszunutzen.. und es gibt noch viele andere Bereiche die mehr als 8 GB nutzen können. Allerdings sollten die 8GB für die meisten vollkommen ausreichen und erst recht für die, die erst fragen müssen ob 8GB reichen

Anotherone

Nein, die haben nur 1,4Ghz, aber beim 21er muss die verklebte Scheibe ab, nur der 27er hat eine Klappe, insofern kaum ein Unterschied.


Hab ein Macbook mit 8GB ausgerüstet. Hab ein Hackintosh mit 8GB. Mein Ram Auslastung ist immer unter 3GB. Ich frage mich was die Leute mit mehr als 8GB machen wollen.. Da stösst eher der Prozessor an seine Grenzen als das der Speicher knapp wird.
----Facepalm---

Verfasser

DeepVolt

Das ist wohl nur ein Fehler, einen 5in1 Card Reader hat der iMac auch nicht, nur SD-Cards. Ansonsten Anrufen und Fragen und auch Fragen ob mit Funktastatur und Funkmaus die Originalen Bluetooth Geräte (Magic Mouse und BT-Tastatur) gemeint sind...



Ja muss ein Fehler sein, sonst würden die Magicmouse und die Tastatur ja nicht zu verbinden sein und diese sind dabei, ebenfalls der original Karton.

Es wundert mich doch sehr, dass der iMac bei den aktuellen SSD-Preisen nur mit Festplatte angeobten wird. Da hat Apple ganz klar einen Fehler gemacht und geschlafen.

Das ist wohl nur ein Fehler, einen 5in1 Card Reader hat der iMac auch nicht, nur SD-Cards.

Ansonsten Anrufen und Fragen und auch Fragen ob mit Funktastatur und Funkmaus die Originalen Bluetooth Geräte (Magic Mouse und BT-Tastatur) gemeint sind...

Samsung ATIV Book 8  NP870Z5E-X04DE Demogerät für 937,95€
70°Abgelaufen
30. Mai 2014eingestellt am 30. Mai 2014
Hallo, nachdem meine Notebooksuche mit dem 770Z5E ein Ende genommen hat, wollte ich auf ein weiteres gutes Angebot für den Nachfolger beim Lapstore hinweisen. Das Gerät soll 929€ … Weiterlesen
Zum DealZum Deal

Core i7-3? Sollte man da nicht fast lieber auf den Core i5-4 greifen - der ähnlich teuer ist?
geizhals.at/de/…tml

Lenovo Thinkpad T400 B-Ware @lapstore.de
-55°Abgelaufen
26. Jan 2013eingestellt am 26. Jan 2013
Bei Lapstore gibt es gerade günstige B-Ware T400 Thinkpads in vier verschiedenen Konfigurationen zu Preisen von 159€ bis 179€. Bei allen gibt es Brüche im Displayrahmen, deswegen … Weiterlesen

Gebrochenes Gehäuse ist für mich eher C als B Ware.

Übliche Gebrauchsspuren oder kleine Makel sind gehäusebrüche ja wohl kaum!

Cold wegen Versandkosten abzocke !

Luxnote ist besser als Anbieter

schrott...COLD

Für mich kein wirklicher Deal, die Preise für gebrauchte B-Ware ist schon länger so um die 170 Euro. Je nach Schaden sind die Notebooks auch nicht mehr unbedingt gut zu Transportieren. Daher für mich cold