Leasingtime Angebote

Leasingtime Angebote & Rabatte

29 heiße Deals

Alle Leasingtime Schnäppchen & Deals - September 2018

Fiat 500 1.2 Pop mit Automatik (69 PS) - 99€ / Monat, LF 0,58, 36 Monate, 10t km p.a. im Privat- & Gewerbeleasing *AUCH SCHALTWAGEN*
1170°
aktualisiert 19. Sepaktualisiert 19. Sep
Update 2
Jetzt gibt es den Schaltwagen als Neuwagen auch bei Renault König für 88€ im Monat im Leasing mit 4 Jahren Laufzeit. Hier gehts zum Angebot.
Wie wärs mit einem kleinen neuen süßen Fiat 500 mit Automatik ? :D Sowohl Gewerbe - als auch Privatkunden können den derzeit über Leasingtime zu günstigen Konditionen leasen… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Pfennigfuxxer

7,5l?! Wenn ich mich anstrenge schaffe ich mit meinem Audi TTS weniger...

kyrbies

Übertreibt mal nicht, ist ein nettes kleines 🚗 vom günstigen Verbrauch konnte ich aber nichts merken. Boardcomputer zeigte 6,9 aber tatsächlich nach Tankbeleg eher über 7,5ltr - das passt nicht zur Fahrzeuggröße/Motorisierung

Turaluraluralu

Inklusion von Versicherung, Steuer und ähnlichen Fisimatenten ist so selten, daß das automatisch unübersehbar erwähnt wird. Auch Service ist beim Leasing nicht unbedingt, was aber bei Neuwägen dank gesetzlicher Gewährleistung und eventueller Herstellergarantie auch entbehrlich ist. Auch wenn ein stolzer Besitzer von 500 stolzen PS mit 69PS nichtmal sein Kleinkind in der Miniversion seines Nobelhobels fahren lassen würde, kann jemand anderes an und mit 69PS durchaus mehr Freude aber als der Vorgenannte. Schon weiland die Toten Hosen vor 35 Jahren haben das in "Opel-Gang" richtig gepeilt. Und da ging's ja nicht gerade um den "starken" Kadett GTE. X-Hundert PS einbauen/kaufen kann jeder, aber dann scheitert's mitunter schon am Geradeausfahren. Und Beschränkung ist zwar das Gegenteil von Überfluss, aber nicht das Gegenteil von Freude. Pro "Möhre"! d-:=

Noired

Ich hol mir einen ruuunter, in meinem Fiat Fünfhuuundert

SideEffect

Schön für dich, kannst dir ja einen kaufen oder hier zuschlagen (horror) . 69 PS hier machen mehr Spaß als 500 PS (lol) ...Das glaubst du ja wohl selbst nicht. Aber ja, ich weiß was du meinst. Das macht vielleicht mal im Urlaub Spaß, aber bestimmt nicht jeden Tag, wenn man den als Alltagsauto hat. Mein Kommentar diente lediglich dazu, potentielle Leasingnehmer vor dieser Möhre zu warnen...

Fiat Doblo Kombi PRIVATLEASING: 99 Euro Rate mtl. bei 24 Monaten Laufzeit mit 10t km p.a.
1447°
12. Sepeingestellt am 12. Sep
Soviel Platz für so wenig Geld ist selten. Leasing: 0,- € Anzahlung 24 Monate Laufzeit Bereitstellungskosten: 599,00 € Bruttolistenpreis: 21.000 € 99 Euro mtl. Leasingrate, 123,96… Weiterlesen
bender_corleone

Vor der Rückgabe einmal rasch zum Aufbereiter geben, dann passt das schon. Es ist ja trotzdem ein Gebrauchsgegenstand. Die Wichtel werden den ja nicht abfackeln... :/ XD

Snejk

🤚Spiegel.... :o

Reginaer

Solltest du doch am besten wissen. (y)

Snejk

OH Grundschüler haben also auch Accounts hier.... (horror)

gadthrawn

Pst.. Er meint wenn er mit 16 zur Schule gefahren wird hat er komplexe und will nicht bis davor gefahren werden..

Ford Focus 1.5 ST-Line (182 PS) neues Modell - 184€ / Monat (eff. 204,83€), 36 Monate, 10k km p.a. im Privat- & Gewerbeleasing
1067°
17. Augeingestellt am 17. Aug
Endlich mal was für Privat ! Falls euch die ganzen Gewerbeleasingdeals nerven, kann das folgende Angebot vielleicht für etwas Entlastung bei der ganzen Aufregung sorgen. Denn Lea… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
maulipaze

Habs grad pausiert - war heute nochmal beim nem anderen lokalen Händler. Der konnte mir auch vernünftige Angebote machen, sodass ich am Abwägen bin.

MichaJnas

@maulipaze Nein, hatte heute nen Anruf aus Münster war aber nicht erreichbar. Die vermissen den Vertrag denke ich. Bei dir schon Unterlagen da?

Linho123

hat hier schon jemand Erfahrungen mit Leasingtime.de? Wie penibel ist man da bei der Rückgabe? Oder kommt das ganz auf den jeweiligen Händler an? Und wie läuft das wenn man sich den Wagen zustellen lässt. Muss man dann einen Vertrag abschicken ohne das Auto gesehen zu haben? Klar ist n Neuwagen da sollte ja eigentlich nichts sein, aber n komisches Gefühl is es schon... Vielen Dank schonmal.

maulipaze

Gibts was Neues bei dir?

maulipaze

Verstehe. Ich habe mir beim lokalen Fordhändler auch ein Angebot (identische konfig) rechnen lassen. Da gibt es die Möglichkeit aus Kombination Leasing und Finanzierung, d.h. nach 36 Monaten entscheidet man, ob man zum vorher definierten Betrag kauft oder einfach zurückgibt. Die Rate p.m. war dabei aber etwa 100€ höher, daher aus meiner Sicht nicht so toll. Solltest du noch weitere Infos bekommen, gerne her damit (y)

VW Tiguan Highline 2.0 TDI ACC (150 PS) - 182,07€ / Monat (brutto), 24 Monate, 10k km p.a. im Gewerbeleasing
2362°
16. Augeingestellt am 16. Aug
Die letzten Leasingangebote waren euch zu klein, unter 100 PS steigt ihr gar nicht erst ins Auto oder es soll einfach nur ein bisschen größer sein? Wie wärs dann mit einem VW Tigu… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
waldi889

Nee der macht erst ab 500 PS richtig Spaß (annoyed)

dieselfan

Danke dass du mir meine Meinung einräumst. Du darfst deine als browner auch behalten. Trotzdem sind die Gags flach und unzutreffend. Wenn du dich wirklich für die Thematik interessierst und nicht nur Parolen wiederholen möchtest, informiere dich mal über die willkürliche Einführung von extremen Stickoxid-Grenzwerten im Straßenverkehr (in Innenräumen gilt der 20fache Grenzwert) und all die Widersinnigkeiten in diesem Zusammenhang. Das ist einer der Schlüssel zum Verständnis von Ursache und Zielen der Kampagne, die sich ausschließlich gegen deutsche Autobauer richtet.

AR-Style.

Gewerbeleasing + Meldung durch WhatsApp????? (mad)

browner

Das die anderen auch Dreck am Stecken haben, keine Frage. Aber verarscht wurden wir von den Herstellern. Jetzt muss der Halter sich mit fragwürdigen Software Updates zufrieden geben bzw. Er wird dazu gezwungen. Auf dem BER stehen die wegen der wltp kacke. Trotzdem sind die flachen Gags die Wahrheit. Du als Dieselfan hast ne andere Meinung, ist auch okay (y)

dieselfan

Ja, aber vor allem von der Schildbürgerpolitik, aber das Thema ist ja schon x-fach durchgekaut worden und war nicht Gegenstand der Gags. Es ist übrigens genau so ein Skandal, dass deutsche Manager dauerhaft einsitzen, während die ganze Welt mit den selben oder ähnlichen Vorrichtungen in ihren Motoren, sich vor lachen auf die Schenkel klopft.

mydealz job ad desktop grid
Gewerbe-Leasing Ford Mondeo 2.0 Hybrid Vignale inkl. Ledersitze und Massagefunktion - 197,85 Euro netto  - LF 0,52
500°
7. Augeingestellt am 7. Aug
Berechnung LF Ich habe die Bereitstellungskosten von 700,00 EUR netto in die monatliche Leasingrate mit eingerechnet und daraus den Leasing-Faktor berechnet. Die Faktor ist 0,52 … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
codbosc

shit hätte zugeschlagen ..leider to late suche so etwas 24monate ohne bereitstellungskosten

lucky7

Wer ne Limo mag, gutes Angebot! Stehe persönlich mehr auf Kombis (highfive)

Tom.Schmidt

..aber nicht viel...

the.burn

Macht ja auch Sinn, ne. Da haben die Ingenieure gut mitgedacht, falls man während der vignalen Massage anfängt zu schwitzen!

SaBoDealz

0,5% gilt nur für Plugin-Hybride mit min. 50km elektrischer Reichweite. Der Mondeo ist lediglich ein Full-Hybrid ohne nennenswerte elektrische Reichweite und bleibt somit bei 1% Versteuerung des geldwerten Vorteils für die Privatnutzung.

Ford Focus 1.0 Trend (85 PS) neues Modell - mtl. 120€ (eff. mtl. 140,83€), 36 Monate, 10k km p.a. im Privat- & Gewerbeleasing
546°
7. Augeingestellt am 7. Aug
Der Dienstag startet mit einem neuen Leasingdeal für Privat- & Gewerbekunden von meiner Seite :) Bei Leasingtime gibts nämlich derzeit die neuen Modelle des Ford Focus im … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
schnapper13

Der 1.0 Dreizylinder mit 120PS? säuft auch unter Volllast kaum, trotz aller Vorurteile als noch VW Fahrer, da hat Ford gute Arbeit geleistet! Haltbarkeit ist natürlich ein Faktor den man schlecht einschätzen kann. Das VW Äquivalent dieses Motors ist auch sparsam, zieht aber gefühlt schlechter, läuft unkultivierter (3-zylinder muss man mögen oder auch nicht) und ist unter Volllast durstiger. Wobei durstiger in diesem Fall auch positiver sich auf die Haltbarkeit auswirken könnte. Bei dem ersten 1.4 hat sich VW leider mit der Steuerkette keinen Gefallen getan, ansonsten kenne ich kaum Auffälligkeiten, die über das übliche Maß hinausgehen.

mailbot

Bei einem Ami V8-Pickup gebe ich dir Recht... ab Tempo 100 verprasst er alles was im Tank ist... falls er wirklich 180 schaffen sollte würde man es nur mit einem 500 Liter-Tank erleben :3

Blulub

Bei dem Wagen ist der Sprit der limitierende Faktor. Ab Tempo 100 fängt der kleine Motor vermutlich das saufen an (weil quasi Volllast) und Tempo 180 erreichen dauert so lang, da ist vorher der Tank leer. Man bräuchte also eine Zwischenbefüllung bei 160 um es bis 180 zu schaffen (cheeky)

demJanus

Genau so ist es. Wer allen Ernstes mit der Motorisierung nicht in der Lage ist sicher und zügig zu überholen der sollte generell davon Abstand nehmen weil die Situation offensichtlich nicht dazu geeignet ist (auch nicht bei 250ps) oder sich mal um ein Fahrtraining bemühen...

touliloup

Höchstgeschwindigkeit 177 km/h Beschl. 0-100 km/h 13,5 s

Land Rover Discovery Sport 2.0 TD4 AWD SE Leder Navi / 36 Monate / 10.000km
306°
1. Augeingestellt am 1. Aug
Mal endlich ein Deal auch für Privatkunden und wie ich finde, mit einem schicken Auto. Zwar ein Diesel, aber nicht von VW (highfive) Dazu gibt es auch noch eine umfangreiche Auss… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
dieselfan

Jo, zudem erhofft man sich Side-Effects, wie mehr Neuverkäufe, wie bei der Abwrackprämie. Und mehr Benziner heisst letztlich auch mehr im Steuersäckl, denn Preis und Verbrauch sind ja höher, u.s.w.u.s.f..

Shebang

Zutreffend. Die Theorie, dass gegen die deutschen Autobauer geschossen wird, teile ich auch. Die Politik hält die Hand über VW in Deutschland, weil die Kosten ein Vielfaches von dem in den USA wäre. Alle in einen Sack und beim Draufhauen triffst du keinen Falschen.

dieselfan

Du hast schon recht, dass das, was gerade mit deutschen Kunden abgezogen wird, unmöglich ist, insbesondere vor dem Hintergrund, dass VW hier seinen Stammsitz hat und in anderen Ländern voll entschädigt wird. Langfristig schießen die sich hier ein Eigentor, aber nur größere Märkte scheinen noch wichtig, was Kundenfreundlichkeit betrifft. Aber warum ist das in anderen Ländern so einfach und wird hier wie selbstverständlich verneint? Dass ein Unternehmen auf Gewinne schielt, ist das eine und letztlich normal, auch wenn das in diesem Fall der schlechteren Behandlung deutscher VW-Besitzer wirklich, wie du sagst, dreist und dazu auch kurzsichtig ist. Aber dass hiesige Politik und Medien da nicht auf Seiten der VW-Kunden sind, ist der eigentliche Skandal, denn die hätten es wirklich in der Hand. Stattdessen wird VW aus pseudogrünen Gründen allein und immer weiter an den Diesel-Abgass-Pranger gestellt und deren Käufer kriegen auch noch ein gehässiges "selber schuld" vorgeworfen. Wie gesagt, dass es nur gegen VW geht und andere Marken höchstens mal am Rande erwähnt werden, lässt nur den Schluss zu, dass hier ökologische und verbraucherrechtliche Gründe nur vorgeschoben werden, um in Wirklichkeit wirtschaftliche Interessen gegen den Standort zu verfolgen. Die Stärke der deutschen (nicht nur) Autoindustrie ist vielen ein Dorn im Auge. Korrekt wäre: -Gleichbehandlung deutscher Autokäufer -Einstellung des deutschen Anti-Diesel-Wahns (in Ost- und Südeuropa, sowie fast überall in Übersee lacht man uns aus) -Stopp der verbrauchserhöhenden Softwareupdates -Förderung sauberer Diesel, statt von Benzinern mit höherem Verbrauch -Förderung von Wasserstoffantrieb und Brennstoffzellenfahrzeugen, statt den akkubedingt ökofeindlichen E-Autos Aber das ist alles utopisch, denn die Interessen, leider auch der Grünen, liegen offenbar woanders.

Shebang

Ganz ehrlich, wäre das ein Schalter statt Automatik, hätte ich ihn mir geholt. Ich finde das Design nicht schlecht, 150 PS reichen mir massig aus. Wo kann man heutzutage noch wirklich dauerhaft schneller als 140-160 fahren? Hier auf der A3 würde ich gerade jetzt zur Urlaubszeit alle 300m von "Fahrzeugen mit gelbem Nummernschild, die gerne ruckartig mit 110 nach links ziehen" wieder ausgebremst.

Shebang

Ich bevorzuge die Schädel-schonende Variante:

Ford Mondeo Turnier 1.5 EcoBoost ST-Line Autom. ACC Navi Cam DAB+ 0/36/10000 mtl. 236,98€ brutto [Privatleasing]
2002°
01.01.2019Läuft bis 01.01.201929. Juleingestellt am 29. Jul
Hier mal ein echtes Vernunftsleasing mit guter Ausstattung und tollem LF von 0,59 für Privatkunden. https://www.leasingtime.de/schnaeppchen dann manuell das Angebot suchen.… Weiterlesen
emece

Sieht interessant aus. In der Kombination mit 15TKM und 36 Monaten komme ich aber auf 261€ pro Monat. Mache ich etwas falsch? :/

HomerRL

WR = Winterräder

Twister2017

Was bedeutet WR? Steht in der persönlichen Empfehlung.

jailben

:) ging ganz schnell

GeizigerKlappspaten

So viel Zeit hätte ich auch gerne:/

Audi A5 Cabrio 2.0TDI quattro S-Line NaviPlus incl Service (Übernahme) 36 Monate 25.000km/a
473°Abgelaufen
14. Juleingestellt am 14. Jul
Fahrzeug EZ 05 / 2016, 49.000 km 190 PS Diesel Handschaltung Daytonagrau perleffekt schwarz metallic Leasing lt. Beschreibung privat- + Gewerbeleasing. 0,- € Anzahlung Kilomet… Weiterlesen
xbutz

Der Klassiker wenn einem nichts mehr einfällt einfach sagen, dass es nicht stimmt. Zeugt von Charakter. Alles was ich gesagt habe ist durch deine begrenzten Fähigkeiten im Internet zu erfahren und durch unabhängige Institute und Universitäten bestätigt, da du hier auch keine Quellen nennst tue ich dies auch nicht. Ich bin als Entwicklungsingenineur in der Automobil Industrie tätig, also ist auch etwas Hintergrund wissen da. Deine Punkte sind alle 0815 und rattert jeder E-Auto Ökofuzzi Fanatiker jedes mal runter wenn man ihn nur falsch anguckt. Aber da du meine genannten Punkte auch nicht wiederlegst, weil du nicht wüsstest wie, brauche ich auch nicht weiter drauf einzugehen. Nur eins damit der Hass da ist: Ich fahre seit geraumer Zeit einen 3.0 BiTDI von Audi und verpesste damit schön die Umwelt ;) vor allem, wenn so ein popeliger Zoe und dessen Konsorten hinter mir sind schalte ich noch mal schön runter ;) ;)

elwynneldoriath

< 1C ist keine Schnellladefunktion, zumal mit AC, nicht DC geladen wird...Tiefgründig? Was denn? Seine ganzen Lügen findest du tiefgründig? Tja, mag sein, dass er dafür ziemlich tief graben musste, um sich so etwas ausdenken zu können.Falschaussagen, unbelegte Behauptungen und wage Vermutungen, mehr nicht.

Behan

Das Modell ZOE Q90 (Bj 2017) verfügt wohl über eine Schnellladefunktion. Du solltest wohl eher gemeldet werden (annoyed) Abgesehen davon bringt xbutz ziemlich plausible und tiefgründige Argumente/Gedanken. Typisch MyDealz (poo) :S

volkancel

Danke für ihr Interesse leider schon verkauft aber da wir Ihre Daten haben geht es nächstes mal schneller Geschwätz

xbutz

Beiträge soweit korrekt, aber kommen wir mal zu anderen Punkten: Für dich ist ein E-Auto praktikabel - Du sagst selber aber, dass du ca. 1.000 km pro Monat zurücklegst. In diesem Bereich ist ein E-Auto vielleicht noch praktikabel, solange nicht zu viele Nachbarn eines haben. Hast du mal bedacht was passiert, falls jetzt 30% der Deutschen auf E-Autos umsteigen? Stichwort Verfügbarkeit der Ladestationen -Netzausbau - Maximal Kapazität des Stromnetzes bzw. der Sicherungen im Haus. Ein Bekannter lebt in einem "Örtchen" mit 200 Einwohnern, er wollte sich ein E-Auto zulegen - Vorher wollte er aber noch die Rahmenbedingungen klären. Um es kurz und einfach zu halten; Der Netzbetreiber hat Ihn informiert, dass die Hauptleitung in seiner Straße bereits ausgereizt sei und Sie hier davon abraten müssen. In Deutschland ist unser Stromnetz derzeit auf dem Stand, dass wir ab einer Verbreitung von ca. 30% E-Autos mit Flächendeckenden Ausfällen des Netzes rechnen müssten. Ob der Milliarden Ausbau/Umbau der Stromnetze so Umweltfreundlich ìst... Genauso bezweifle ich stark, dass weil du jetzt für Ökostrom bezahlst unbedingt mehr Ökostrom-Kraftwerke entstehen. Falls ein Engpass entsteht wird schließlich nicht der Wind weiter aufgedreht. Habe irgendwo den Punkt mit Gestank und Geräusch Belästigung gelesen, die Motorgeräusche ab >30km/h werden von den Wind/Abrollgeräusche überlagert. Ein "moderner" Verbrenner rekupiert im Übrigen auch - Das ist kein alleinstellungsmerkmal. Weitergehend noch ein paar Gegenargumente die mir direkt in den Kopf kommen: Schnellladung und Akkulanglebigkeit schließen sich aus - Derzeit geht man davon aus, dass e in Akku wie in deinem Zoe bei ~50% Schnellladen ca. 4 Jahre hält. Da hat es sich ganz schnell mit der Ökobilanz des Akkus. Die Hersteller sehen nach wie vielen Jahren noch einmal auf eine Garantie auf einen Akku ab und wie viel % Schwankung in der Kapazität sind erlaubt? Im Winter entlädt der Akku schneller und das Schnellladen ist bei vielen Fahrzeugen ebenfalls nicht möglich im Winter. Was macht man in der Großstadt? Ich kenne niemand der eine Steckdose vor dem Mietshaus stehen hat. Selbst wenn, wie oft kriegt man diesen Parkplatz? Muss man diesen der Stadt abkaufen? Was passiert, wenn zwei Mieter ein E-Auto haben? Nachts um 2 abwechseln? Verlängerungskabel aus'm Fenster hängen? Jemand des das eigene Auto "aus Spaß" in der Nacht ab (Oder gar sein eigenes an`)... Was passiert, wenn der Akku nach 5 Jahren "kaputt" ist... Was kostet ein neuer Akku für deinen Zoe noch gleich? Klar geht ein V-Motor auch kaputt, aber das muss nicht passieren - Man kann auch (abgesehen von Verschleißteilen) 300tkm ohne Probleme fahren. Ein Akku geht bei derzeitiger Technik definitiv "kaputt". Was ist mit dem Mehrpreis - Nicht jeder kann sich das leisten? Was ist mit Leuten die nicht nur einen Bewegungsradius von ~ 30km um den Wohnort haben? Schon mal probiert in einem anderen Bundesland zurecht zukommen mit Ladestation finden (eine nicht zugeparkte) und auch die passende Karte dabei zu haben? Also ich für meinen Fall will nicht jeden 50km Ausflug mit einer 2 stündigen Planung im Vorfeld verbringen. Man könnte das ganze noch weiter ausführen, aber merkt glaube ich worum es mir geht - Die Rechnung hört nicht bei der Herstellungsbilanz auf. Oder "ab wie viel km ich weniger Umweltschädlich bin". Ein Hauptproblem der Belastung in den Städten liegt übrigens an der kaum/nicht vorhanden Reinigung der Straßen. Falls diese regelmäßig gereinigt würden (ca. 2-3 mal im Monat) sollte die Belastung (bzw. die Werte an den Messstationen) um mehr als 90% zurück gehen.

Gewerbe-Leasing Ford Mondeo Hybrid für 149 Euro netto inkl Servicepaket LF 0,46
538°Abgelaufen
12. Juneingestellt am 12. Jun
Kürzlich war hier schon einmal ein Ford Hybrid genannt, der ist aber ausgelaufen. Nun gibt es diesen Deal von Leasingtime, und sogar noch etwas besser mit einem Leasingfaktor von 0… Weiterlesen
manfred

Schade, dass es den Hybrid nicht als Kombi gibt. Die Limousine ist optisch nicht mein Fall. Fahre aktuell einen Mondeo Kombi als Firmenwagen und bin bisher (27.000 km) sehr zufrieden. Ein paar Kleinigkeiten nerven zwar etwas, aber bei welchem Auto ist das nicht so?

jakek

Kann als Etron Fahrer genau bestätigten was du sagst. Wenn der A7 dein Traumwagen ist könnte auch der Q7 Etron für dich interessant sein.

xsadfjkqop

Und wieder Dealpreis falsch.

WaldorfStatler

1. Das Innendesign (um das ging es bei dem Posting) muss ich nicht Probefahren, ich habe Augen. 2. Dann suche mal eine Mondeo Hybrid zum Probefahren. Der ist bspw. 2016 keine 70 mal in D zugelassen worden.

GioNoMoney

Unterhalte dich mal mit 3 Steuerberatern zu einem Thema. Du wirst erschreckt sein wie ahnungslos die sind... und am besten macht die Abrechnung die Steuer Fach Angestellte die noch weniger Ahnung hat, dem Steuerberater aber sagt wie es geht... und leider weisst du als Laie nicht ob ein Steuerberater gut ist. Wenn du das prüfen könntest bräuchtest du ihn nicht.

Ford Mustang GT 2018 Facelift (450 PS, V8, 5.0l  - BLP: 52.000 € - LF 0,88) - [PRIVAT & GEWERBE] für 435,00 brutto/ mtl. bei 48 Monaten und 10.000 km p.a.
1595°
28. Maieingestellt am 28. Mai
Für alle denen ein 6 Zylinder noch zu wenig ist, gibt es bei Leasingtime einen Mustang GT (neues Facelift Modell) mit 8 Zylinder, 5.0l Hubraum und 450 PS (popcorn) Angebot gilt fü… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
reo87

Dann sollte das klappen. Ich habe ein Saisonkennzeichen, 03-11.

milord

Unterhalt ist für mich Steuer, Versicherung, Wartung, Benzin. Das Auto wird dann wenn in Bar gekauft. PS: Sehr schönes Teil. Ist aber ein EU-Modell oder?

reo87

Hab das Mustang Facelift als Cabrio seit letzter Woche. Sehr geil das Teil. Kommt drauf an was du als „Unterhalt“ verstehst... Steuer / Versicherung / Wartung /Benzin? Oder inkl Finanzierung?

milord

Man habe ich bock auf die Karre. Wenn das Haus fertig gebaut ist, hole ich mir nächstes Jahr so ein Teil als Jahreswagen. Hat jemand eine ähnliche Kiste? Kommt man mit 500-600€ Unterhalt im Monat hin? Mehr würde ich für ein Spaßmobil nicht wirklich zahlen wollen..

Gedealzt

Achso... ja, MyDealz stellt die automatisch auf abgelaufen. Habs mal wieder aktiviert.

Renault Megane Leasing 99€ - Play Energy dCi 110 Navi 5-Türer PRIVAT und gewerbe
3499°Abgelaufen
20. Maieingestellt am 20. Mai
Moin, über Leasingtime gibt es derzeit günstig einen Renault Megane im Kilometerleasing. inkl. Leasingratenversicherung! Der Deal ist noch aktiv, allerdings nicht mehr über le… Weiterlesen
moodymann

Zur Info, wie geplant habe ich meinen Megane (in schwarz) nun auch am 1. August in Jena abgeholt.

traxxx79

Interessant. Ich fahr den Wagen schon seit 2 Wochen. Der Fahrzeugbrief wurde an meine Zulassungsstelle verschickt. Habe aber auch nur durch Eigeninitiative herausgefunden, das er da schon ne Weile lag. Dazu hab ich z.B. auch nie Infos von Koenig bekommen. Musste den Wagen dann in einer anderen Filliale abholen. Die Übergabe war Samstags und auf Nachfrage, ob die Bereitstellung zu zahlen wäre, meinte der Verkäufer, er wüsste nur, das ich ihn abholen komme.

Cizzl

Also ich muss die Bereitstellung und Zulassung als Überweisung vor Abholung tätigen. Da hab ich eigentlich kurz nach Vertragsschluss vom Filialleiter die Aufforderung dazu per Mail erhalten...

traxxx79

Die Kommunikation mit Koenig war ne Katastrophe. Der Wagen ist aber inzwischen da. Erste Leasingrate direkt an Renault ist auch bezahlt. Aber wer bekommt das Bereitstellungsentgelt bzw rechnet die mit mir ab? Ich warte eigentlich auf ne Abrechnung von Koenig.

An-Jay

Ich beantworte meine Frage mal selbst: Ich habe nach Erhalt des Fahrzeugs die Leasingratenversicherung erfolgreich widerrufen und nun den Anteil von 5,19 EUR der ersten Leasingrate zurück überwiesen bekommen. Finde ich top, ich brauche diese VS nicht und habe so nochmal knapp 186 EUR auf 3 Jahre gespart (y)

Fiat 124 Spider 1.4 Turbo Lusso BOSE Leder Navi LED Cabrio 48 Monate à 199€ Leasing
493°Abgelaufen
14. Maieingestellt am 14. Mai
Moin, über Leasingtime kommt ihr derzeit günstig an ein gut ausgestattetes Fiat spider Cabrio. (JA EIN FIAT! Gebaut durch Mazda - MX5- Pendant) https://www.onetz.de/deutschland-u… Weiterlesen
Ungeheuer

Hat jemand das Angebot damals angefragt und kann mir sagen über welchen Händler das lief?

baXus1

8,1s schaltfaul im 6. Gang. Der MX5 160PS braucht 11.9s. Sauger halt. Mit Schaltvorgang sind aber beide unter 5s auf 120. Mit den Werten liegen die beiden genau zwischen einem Golf 1.5 TSI 150 PS und einem 2.0 TSI 230 PS GTI. Der GTI braucht für die selbe Übung im 6. Gang übrigens auch seine 7,7s ;)

unmz1985

Danke, ebenso (highfive)

Rincewind87

Mit deinen Prioritäten wirst du dann wirklich nicht glücklich. Ich steige schon bei "Turbo" aus. Sowas kommt mir nicht vors Haus. Gute Fahrt noch.

unmz1985

Spätestens in sportlicheren Gefilden gibt es leider nichts mehr von den Asiaten. Finde mal ein 400+ PS Auto mit sportlichem Charakter. Der GTR entspricht deinem Profilbild, der dicke Brummer, die F-Modelle von Lexus haben einen super Sound, können mit dem Sauger aber nichts gegen die Konkurrenz ausrichten. Asiaten sind im Brot-und-Butter Bereich für manche eine Alternative, gibt ja auch immer noch tolle Garantien, darauf legt unser überversichertes Land ja ganz besonderen Wert (party) Leider (oder zum Glück?) achten manche bei ihren Autos aber auch noch auf die äußeren Werte, spätestens in diesem Punkt, neben den schwachbrüstigen Luftpumpenmotoren, ist dann ganz schnell Sense. Habe auch mal mit einem Japaner geliebäugelt, die Nachteile überwogen dann aber schon in der "Halbstarkenklasse", der GT86 ist nur zum driften geeignet und hat keine Power, der Z370 sieht ganz gefällig aus, hat aber häufig motorprobleme und säuft wie ein Loch.

Audi R8 Coupé RWS V10 Leasing für Privat- und Geschäftskunden LF 0,74
2207°Abgelaufen
26. Apreingestellt am 26. Apr
Wem der Einheitsbrei auf der Straße zu langweilig ist, der sei auf LeasingTime verwiesen, wo es den Audi R8 RWS zum Leasen für Privat- und Geschäftskunden gibt. Selten genug is… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Hec_Tor_

Lieber mim Fahrrad zum Strand als mim Benz zur Arbeit

draganpinto

mein haus, mein auto, mein boot,meine frau.... daumen hoch, der den versteht ;)

Dumm.Beutel

Schon Ende mit den Kommentaren? Soviele Weltverbesserer hier und so wenig Kommentare? :/ Ich, als überzeugter Materialist, wünsche viel Erfolg mit Frau und Kind in der 60m² Mietwohnung, dem LBS-Bausparvertrag, dem 2%-Sparbuch, dem viel gesünderen und glutenfreien Brot aus dem Bioladen und dem Minivan. Euer Neid ist pure Lebensfreude (cheeky) Selbstverständlich kann das nur von reichen Eltern oder Kriminalität kommen wenn man u35 Eigenhaus und sinnfreien Sportwagen mit 450+PS hat. (embarrassed) .

Role88

Hol den Dacia, mein Onkel hat den mit 900ccm.

hias08025

Gießkanne

Ford Kuga ST Line (182PS) mit Automatik für 179€ / Monat im Gewerbeleasing mit LF 0,51 für 36 Monate und 10k km p.a.
581°Abgelaufen
12. Apreingestellt am 12. Apr
Dass ich einen Leasingdeal poste, ist gefühlt Monate her :o Und da die Nachfrage nach Leasingdeals in letzter Zeit erheblich steigt, versuche ich eure Nachfrage zu stillen :p Be… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
N1c0321

Schon ziemlich ineffizient der motor. Mrine mum fährt den mit 12 l. Mein Tiguan mit 220 ps braucht 6,5s auf 100 und braucht 10 l. Kostet allerdings auch ein bisschen mehr XD

fra_pe

Der 3 Zylinder 1.2 Motor wird schon seit 4 Jahren nicht mehr verbaut. Das war ein Saugmotor, also klar, dass der Verbrauch etwas höher war... Der Verbrauch des Motors liegt laut spritmonitor übrigens bei durchschnittlich 6,6l, er verbraucht also nur rund 2/3 vom Kuga... Würdest Du mit einem etwas neueren Polo mit Turbomotor vergleichen, dann wäre die Kraftstoff-Ersparnis zu Gunsten des Polos selbstverständlich noch höher.

casionline

Polo 1.2 TSI 3 ZYLINDERBUDE hat fast den gleichen Verbrauch... Dann lieber den Ford

casionline

Ich brauche nen Apache Kampfhubschrauber...Falls ihr mal was hören solltet.....

egghat

Ich habe leichte Probleme damit, Autos zu vergleichen, die sich preislich um den Faktor 2 unterscheiden. Natürlich ist ein Tiguan besser. Die 150PS Version dürfte ähnlich agil sein wie die 182 PS im Ford, dürfte 1,5 bis 2 Liter weniger verbrauchen, aber mit Allrad, beheizten Sportsitzen, Winter- und Sichtpaket-, Navi (inkl. Carplay), Parksystem, etc. biste damit auch bei über 40.000€ oder geschätzten 350€ Rate im Monat. Der Unterschied im Spritverbrauch macht übrigens keine 1.000 Euro aus (über die 30.000 km in drei Jahren), das holt nur einen Bruchteil der höheren Kosten wieder rein. You'll get what you'll pay for … Dass der Tiguan das bessere Auto ist, macht diesen Deal nicht unbedingt schlechter.

(Gewerbe Leasing) LF=0,59 - Renault Kadjar - BUSINESS Edition ENERGY dCi 110 EDC mit Navi
187°Abgelaufen
10. Apreingestellt am 10. Apr
10.000km. mehr für Aufpreis möglich Renault Kadjar R = Monatliche Rate 129,00 € SZ = Sonderzahlung 1.295,00 € LZ = Laufzeit in Monate 2… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
herbert_schnapp

Falls hier nochmal jemand reinschaut. Dieses Angebot ist wieder verfügbar und besser: Vehiculum Deal

flyguy2090

Weiß einer, wo man das Auto abholt?

BoP1895

findest Du? Dann mach das doch irgendwie kenntlich, zB „...finde ich“ oder „IMO“. Aussehen ist nämlich immer subjektiv. Mit einer Ausnahme:

fra_pe

cold

Bredinho

Alles Geschmackssache. Die schönste Designesprache pflegt zurzeit Mazda. VW, Skoda, Seat.... Ganz gruselig

Jaguar XF 30d Portfolio (300PS) Leasing 435,22 Euro (Privatkunden, LF 0,47)
1124°Abgelaufen
3. Apreingestellt am 3. Apr
Hat zwar nicht die oft geforderten drölftausend PS aber auch nicht die Gästeklo-1-Liter 65 PS, über die sich oft beschwert wird. Das Auto hat einen Bruttolistenpreis von 93.000,- … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
MustiAl

Schade...abgelaufen ?

Supraleiter

Uiiiii toll, wen du so alles kennst! Vielleicht mal den Unterschied zwischen Privatleasing und Gewerbeleasing googeln (y)

paulchen3000

Ein SUV ist kein Porsche. Diese Meinung werde ich auch in 20 Jahren noch vertreten :D

x3rene

Alleine wegen den belüfteten sitzen hotttt

ghorgi

Ich glaube du hast ihn missverstanden. Er hat sich damit selbst als behindert geoutet.

Audi A4  ID 71003 Avant 1.4 TFSI Navi Xenon UMWELTPRÄMIE
-121°Abgelaufen
18. Märeingestellt am 18. Mär
Hab nen interessantes Leasingangebot: Einmalige Kosten bei Übernahme Bereitstellungskosten 499,00 € Leasingrate pro Monat bei 10.000km /Jahr = 159 euro Leasingrate pro Mon… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
DerTurke

22 Zoll nimmt mir was du willst mit 220 kommt Blaulicht nicht ran Kennzeichen verdeckt Alpa Gun

norinofu

Ist ein bisschen wie bei einer Mietwohnung - normale Abnutzung (auch optische) ist erlaubt. Vorteil bei Auto, dier Hersteller haben das relativ gut definiert: https://spindler-gruppe.de/fileadmin/downloads/2.1_Schadenkatalog-Audi-2015.pdf

masvo

Hubraum 1 Komma 4... Nach 3 Jahren ist der Motor in Koma...:-))

sda77

Abgelaufen weil cold? :D

BigEndian

Interessant ist es, wenn du finanziell nicht von Reparaturen oder dem nächsten *Treibstoffskandal überrascht werden willst. Zudem fährst du immer einen Neuwagen. Wenn du da Wert drauf legst, dann kann es für dich interessant sein. Wenn du die Leasingrate gegen die Abschreibungen auf einen imaginär gekauften Wagen rechnest und im Verhältnis gut abschneidet, dann kannst du darüber nachdenken. Den Kennwert dafür liefert der Leasingfaktor. Den erklärt Google aber besser als wie ich.

VW Polo GTI DSG Leasing Privat 36 Monate
-293°Abgelaufen
17. Märeingestellt am 17. Mär
Bereitstellungskosten 499€ Fahrzeug Neuwagen 200 PS Benzin Automatik Pure White Leasing 0,- € Anzahlung 36 Monate Laufzeit 10.000km p.a. Kilometerleasing Es sind Extras wählbar.… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Schweinesohn

Wann kommt er denn endlich mal?(horror)

Schweinesohn

Korrekt

Schweinesohn

ahso

faca.neznanovic

Danke, zu teuer!

cerunda

Dann erklär mir doch mal deine Aussage. Wenn du eine Levis trägst, trägst du ja auch ne Levis ;)

Privat-und Gewerbeleasing Jaguar XF 300PS leasingfaktor 0,52
533°Abgelaufen
12. Märeingestellt am 12. Mär
Brutto inkl. 19% MwSt.Netto exkl. 19% MwSt.UPE78.000,-- €65.564,-- € Leasingrate408,-- €342,86 € Sonderzahlung0,-- €Leasingfaktor 0,52 Überführungskosten980,-- €823,53 Gesamtkosten… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
nafspa12

„Wer sowas“ und nicht „wer dieses konkrete Auto“. Aber egal. Ja, dass das mit dem Verstehen bei Dir hapert, zu dem Schluss komme ich auch.

nafspa12

That’s the spirit

AchimBal

Ich fahre den ja nicht mal, aber verstanden hast du mich trotzdem nicht. 🤪

baXus1

Bobby Car Fahrer! Und Stolz drauf! 8)

u0159419

Seit wann gibt es noch GTI's auf der linken Spur? ;)