Arte  Angebote

Arte Angebote & Rabatte

45 heiße Deals

Alle Arte Schnäppchen & Deals - Februar 2018

Taxi Teheran kostenlos bei arte.tv
629°
21.02.2018Läuft bis 21.02.2018vor 3 h, 38 meingestellt vor 3 h, 38 m
Zurzeit gibt es den Film "Taxi Teheran" bei arte.tv kostenlos zum streamen. Den Film gibt es zwar auch bei Amazon Prime, aber es soll ja auch Leute ohne Prime-Mitgliedschaft geben… Weiterlesen
makromvor 44 m

Kostenlos? Na ja, sagen wir mal ohne Zusatzkosten ^^


Stimmt. Ist bereits GEZahlt...
Kostenlos? Na ja, sagen wir mal ohne Zusatzkosten ^^
sambavor 2 h, 27 m

Gibt es einen Downloadlink? Seltsamerweise nicht in Mediathekview …Gibt es einen Downloadlink? Seltsamerweise nicht in Mediathekview verfügbar.



nimmst du jDownloader
Danke für den Tipp mit Amazon.
Arte bringt 720p und Stereo, Amazon wahrscheinlich 1080p und 5.1, falls es das überhaupt gibt.
Gibt es einen Downloadlink? Seltsamerweise nicht in Mediathekview verfügbar.
(Arte.TV) Die Fifa-Familie. Eine skandalöse Liebesgeschichte
487°
15.03.2018Läuft bis 15.03.201814. Febeingestellt am 14. Feb
Katar: Ein winziger Wüstenstaat ohne Fußballtradition, ohne Fußballliga, ohne Stadien – aber mit viel Geld. Unglaube erfüllt den Raum, als die FIFA verkündet, die Weltmeisterschaft… Weiterlesen
Dodgeronevor 17 h, 57 m

Grundversorgung durch private Anbieter... hahaha....Die Kritik an dem …Grundversorgung durch private Anbieter... hahaha....Die Kritik an dem Einfluss der Parteien und auch in Bezug auf manche Aktivität teile ich. Das Private da aber besser sind/wären gehört aber definitiv ins Land der Märchen.Ich habe hier niemand als Reichsbürger oder sonstwas hingestellt, nur auf grosse Schnittmengen dieser 2 Bewegungen verwiesen (die ja wiederum aus Individuen bestehen)... das dieser Kontext hier immer falsch dargestellt wird, darf wohl als Absicht betrachtet werden.Ich finde die Idee es ÖRRF gut und sehe die Umsetzung auch kritisch... ich sehe aber auch den (demokratischen) Gedanken dahinter. Und diesen begrüsse ich ausdrücklich.Was is denn bitte aus deiner Sicht objektive Bericherstattung? Sorry Jungs, aber ich bleibe dabei: Leute wie ihr haben den demokratischen Grundgedanken nicht verstanden.


Was soll daran so schwer vorstellbar sein? In jedem anderen Bereich unseres Lebens funktioniert es auch, von der Lebensmittelversorgung bis hin zu Strom und Gas.

- - -

Habe ich auch nicht behauptet. Tatsächlich halte ich es aber für möglich. In der Zeitungslandschaft findet man zahlreiche neutrale Vertreter, ob das nur der Kleinteiligkeit des Marktes und dementsprechend der Vielfalt der Anbieter geschuldet ist oder grundsätzlicher Natur kann ich aber nicht beurteilen.

Aktuell jedoch sehe ich keinen Unterschied zwischen einer politisch-kirchlischen Einflussnahme auf die Öffentlichkeit Rechtlichen und einer evtl. Einflussnahme der privaten Eigner auf ihren Sender.

- - -

Und dein Verweis erfolgte wohl kaum frei von Intensionen.
Gleichsetzung durch den Verweis auf "Ähnlichkeiten" (selbst dann wenn diese nur adaptiert wurden) mit tabuisierten Gruppen ist ein beliebtes und unsägliches Mittel um Diskussionsgegner Mundtot zu machen.
Man kennt es auch als "N*z*-Keule".

Wer den Autor einer Botschaft verunmenscht hat, der sorgt dafür dass dessen Botschaft als ungültig deklariert wird - unabhängig ihres Inhaltes.

- - -

Der "demokratische Grundgedanke" ist mir sehr wohl bewusst, nur wird genau dieser durch kollektive Erziehungsmaßnahmen ad absurdum geführt.

Ein Rundfunk der durch die Interessenmehrheit ausgerichtet wird, wird auch stets ihre Anliegen und Sichtweisen vortragen.
Opponierende Interessen haben es da äußerst schwer Gehör zu finden und werden durch dieses Monopol erdrückt.
Eine Demokratie benötigt aber einen widerstreitenden Pluralismus.

So viel vielleicht nochmal zum "demokratischen Grundgedanken".

- - -

Aber von all dem abgesehen genügt zur Erfüllung des Grundversorgungsauftrags auch ein einziger Sender ... ohne Fußball, ohne Lindenstraße oder Volksmusik, ohne Spielshows, ohne Klatsch und Tratsch.
Bearbeitet von: "Krokodil-vom-Nil" vor 12 h, 16 m
Dodgeronevor 13 h, 57 m

Grundversorgung durch private Anbieter... hahaha....Die Kritik an dem …Grundversorgung durch private Anbieter... hahaha....Die Kritik an dem Einfluss der Parteien und auch in Bezug auf manche Aktivität teile ich. Das Private da aber besser sind/wären gehört aber definitiv ins Land der Märchen.Ich habe hier niemand als Reichsbürger oder sonstwas hingestellt, nur auf grosse Schnittmengen dieser 2 Bewegungen verwiesen (die ja wiederum aus Individuen bestehen)... das dieser Kontext hier immer falsch dargestellt wird, darf wohl als Absicht betrachtet werden.Ich finde die Idee es ÖRRF gut und sehe die Umsetzung auch kritisch... ich sehe aber auch den (demokratischen) Gedanken dahinter. Und diesen begrüsse ich ausdrücklich.Was is denn bitte aus deiner Sicht objektive Bericherstattung? Sorry Jungs, aber ich bleibe dabei: Leute wie ihr haben den demokratischen Grundgedanken nicht verstanden.


Eigentlich ist es mir total egal, ob Du glaubst, dass ich den demokratischen Grundgedanken nicht verstanden habe. Es ist aber schön zu sehen, dass Du glaubst, der wird derzeit durch unseren öffentlich Rechtlichen Sender erfüllt. Das glaube ich eben nicht. Sicher ist es wichtig, nicht nur einer Quelle zu vertrauen, sonder sich ein Urteil aus mehreren, sich vielleicht sogar einander widersprechenden, Quellen zu bilden. Die öffentlichen wollen aber die Meinung im Sinne der herrschenden politischen Landschaft beeinflussen. Cato gleich werden bestimmte Begriffe benutzt, um bei bestimmten Gruppen/Menschen negative Konnotationen aufzubauen (der böse Putin, aber VW und Co. ist Ok? Dobrindt kommt gut weg, wie denn das? Schmidt? Da wird nix drüber berichtet). Die öffentlichen werden von der Politik gesteuert - ist ja eigentlich eh schon klar, aber man hört/sieht es eben auch deutlich in der Berichterstattung.
Dein Verständnis des demokratischen Grundgedankens ist ein bissle zu einfach gestrickt Dude, so wird das nix!
Krokodil-vom-Nilvor 18 h, 25 m

Genau darum geht es ihm ja, die "Grundversorgung" aufheben.Die Versorgung …Genau darum geht es ihm ja, die "Grundversorgung" aufheben.Die Versorgung erfolgt bzw. kann genauso gut durch private Anbieter erfolgen - wenn man es ihnen denn nicht verderben würde.Stattdessen jedoch weitet der ÖRRF seine Tätigkeit zunehmend aus (mit bisweilen irrwitzigen Interpretationen des Grundversorgungsauftrags) und tritt mit den Privaten in Konkurrenz (siehe etwa Sportereignisse).Die eigene Existenz wird dann damit gerechtfertigt dass die Privaten dies und jenes ja nicht anbieten würden (klar nachdem man sie mit Mitteln der Wettbewerbsverzerrung verdrängt hat).Selbsterhaltung (und das bedeutet in einer Gesellschaft vor allem Rechtfertigung der eigenen Existenz) ist das grundlegende Interesse einer jeden Person bzw. Organisation.Erst nachfolgend wird unser Handeln von höheren Motivationen bestimmt.Und weil man auch nicht das selbst erwirtschaftete Geld dafür aufwenden muss fällt es umso leichter wie die Wildsau durch die Medienlandschaft zu pflügen und jeden zarten Trieb niederzuwalzen.Bei absehbaren Mehrbedarf werden halt die Steuern ... pardon, Beiträge erhöht - Effizienz und Selbstorganisation waren schon immer die beiden Feindbilder des Beamtentums.- - -Er hat mit keiner Silbe den Eindruck eines Reichsbürgers gemacht.Du jedoch bist auf seine Gebührenkritik direkt mit einer aggressiven Kategorisierung hervoreschossen - Pawlows Hunde lassen grüßen.- - -Schon erstaunlich dass jemand der die Kritiker des Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunks pauschal rechten Kreises zuordnet und groß tönt dieser und jener hätten ihn nicht verstanden nicht einmal die Urheber der Kritik kennt.



Grundversorgung durch private Anbieter... hahaha....

Die Kritik an dem Einfluss der Parteien und auch in Bezug auf manche Aktivität teile ich. Das Private da aber besser sind/wären gehört aber definitiv ins Land der Märchen.

Ich habe hier niemand als Reichsbürger oder sonstwas hingestellt, nur auf grosse Schnittmengen dieser 2 Bewegungen verwiesen (die ja wiederum aus Individuen bestehen)... das dieser Kontext hier immer falsch dargestellt wird, darf wohl als Absicht betrachtet werden.

Ich finde die Idee es ÖRRF gut und sehe die Umsetzung auch kritisch... ich sehe aber auch den (demokratischen) Gedanken dahinter. Und diesen begrüsse ich ausdrücklich.

jubei_kibegamivor 12 h, 34 m

Der Auftrag zur Grundversorgung bezieht sich aber auf objektive …Der Auftrag zur Grundversorgung bezieht sich aber auf objektive Berichterstattung, nicht einseitiges Bashing irgendwelcher Personen oder Gruppen, die gerade politisch oder sonstwie nicht passen. Bei diesen Auftrag haben diese öffentlich rechtlichen Sender schon lange versagt, warum also die Förderung weiter aufrecht erhalten?Die Forderung, das lieber zu verschlüsseln und dann nur denen Zugang gewähren, die den Mist sehen wollen, ist viel gerechter in unserer heutigen Zeit. ICH SCHAUE SEIT JAHREN KEIN FERNSEHEN MEHR-WER NOCH?



Was is denn bitte aus deiner Sicht objektive Bericherstattung?

Sorry Jungs, aber ich bleibe dabei: Leute wie ihr haben den demokratischen Grundgedanken nicht verstanden.
Dodgeronevor 13 h, 45 m

Tja, dein Link untermauert deine Aussage nur bedingt... hast wohl nur die …Tja, dein Link untermauert deine Aussage nur bedingt... hast wohl nur die Überschrift gelesen. Vergleich einfach mal die Polemik der GEZ-Kritiker (heissen trotz Rundfunkgebühr immer noch so :)) und der vieler AfD-Ler... ich behaupte ja nur das es grosse Schnittmengen gibt... das wirst du kaum wiederlegen können.Was gegen die Verschlüsselung spricht: der freier Zugang für alle wäre nicht mehr gegeben, da man erst aufrüsten müsste. Ausserdem wiederspricht es dem Grundversorgungsauftrag, welcher gesetzlich geregelt ist.


Der Auftrag zur Grundversorgung bezieht sich aber auf objektive Berichterstattung, nicht einseitiges Bashing irgendwelcher Personen oder Gruppen, die gerade politisch oder sonstwie nicht passen. Bei diesen Auftrag haben diese öffentlich rechtlichen Sender schon lange versagt, warum also die Förderung weiter aufrecht erhalten?
Die Forderung, das lieber zu verschlüsseln und dann nur denen Zugang gewähren, die den Mist sehen wollen, ist viel gerechter in unserer heutigen Zeit. ICH SCHAUE SEIT JAHREN KEIN FERNSEHEN MEHR-WER NOCH?
Dodgeronevor 2 h, 39 m

Wenn er die Grundversorgung "verschlüssseln" will damit nur ein …Wenn er die Grundversorgung "verschlüssseln" will damit nur ein eingeschränkter Kreis es sehen kann, dann hat er das Prinzip des öffentlich-rechtlichen Rundfunks nicht verstanden.Ich diese GEZ-Propagandisten und Reichsbürger als Spinner bezeichnet. Nicht Leute die der Abgabe kritisch gegenüberstehen, sondern Leute die sich im Internet krude Theorien zusammenzimmern, sinnlos klagen etc.Bzgl. CSU und FDP kann ich jetzt nix pauschal sagen. Wobei CSU-Kritik ansich schon ziemlich lächerlich wäre, da ja ausgerechnet die Bayern wieder ihren eigenen Sender haben... die Mundart verstehen ja eh nur Bayern


Genau darum geht es ihm ja, die "Grundversorgung" aufheben.
Die Versorgung erfolgt bzw. kann genauso gut durch private Anbieter erfolgen - wenn man es ihnen denn nicht verderben würde.
Stattdessen jedoch weitet der ÖRRF seine Tätigkeit zunehmend aus (mit bisweilen irrwitzigen Interpretationen des Grundversorgungsauftrags) und tritt mit den Privaten in Konkurrenz (siehe etwa Sportereignisse).

Die eigene Existenz wird dann damit gerechtfertigt dass die Privaten dies und jenes ja nicht anbieten würden (klar nachdem man sie mit Mitteln der Wettbewerbsverzerrung verdrängt hat).

Selbsterhaltung (und das bedeutet in einer Gesellschaft vor allem Rechtfertigung der eigenen Existenz) ist das grundlegende Interesse einer jeden Person bzw. Organisation.
Erst nachfolgend wird unser Handeln von höheren Motivationen bestimmt.

Und weil man auch nicht das selbst erwirtschaftete Geld dafür aufwenden muss fällt es umso leichter wie die Wildsau durch die Medienlandschaft zu pflügen und jeden zarten Trieb niederzuwalzen.
Bei absehbaren Mehrbedarf werden halt die Steuern ... pardon, Beiträge erhöht - Effizienz und Selbstorganisation waren schon immer die beiden Feindbilder des Beamtentums.

- - -

Er hat mit keiner Silbe den Eindruck eines Reichsbürgers gemacht.
Du jedoch bist auf seine Gebührenkritik direkt mit einer aggressiven Kategorisierung hervoreschossen - Pawlows Hunde lassen grüßen.

- - -

Schon erstaunlich dass jemand der die Kritiker des Öffentlich-Rechtlichen-Rundfunks pauschal rechten Kreises zuordnet und groß tönt dieser und jener hätten ihn nicht verstanden nicht einmal die Urheber der Kritik kennt.
Bearbeitet von: "Krokodil-vom-Nil" 16. Feb
gratis Doku - Black Sabbath: The End of the End
489°
14. Febeingestellt am 14. Feb
Als Kontrastprogramm für den Valentinstag gibt es derzeit kostenlos auf ARTE die Doku: Black Sabbath: The End of the End < Download 1,72 GB> The End Of The End" erzäh… Weiterlesen
Klasse! Danke für den Deal. Hab den Film zwar schon im Kino gesehen aber als Black Sabbath Fan ist dieser Film ein absolutes MUSS!
Absolut sehenswert!!! Danke für den Hinweis
Bearbeitet von: "karlAschnikow" 15. Feb
The End of the End klingt so 2018!

#dankemerkel #dankeerdogan
Redaktion
Mega Doku, hab gestern leider nur die ersten 10min geschafft. Ist defintiv was für den Fernseher und die Anlage, statt Handy + Kopfhörer.

Danke!!!
Black passt ja zum Nick.

Danke für den Download, und wenn ich mal so eine richtige Downphase habe, dann ziehe ich mir das rein, und noch mehr.....
Arte.tv Doku Guns N' Roses - Die gefährlichste Band der Welt
2494°
10.05.2018Läuft bis 10.05.20189. Febeingestellt am 9. Feb
Auf arte.tv kann man sich gerade die Doku über Guns N' Roses kostenlos reinziehen. Copy&paste von der arte Seite : In Los Angeles begann 1985 die Geschichte einer Band, die… Weiterlesen
Guns N' Roses= Autohot!!!
Coole Doku, erst im TV gesehen. Gleich am nächsten Tag das erste Album wieder durchgehört.
Nictamerevor 1 h, 56 m

Wenn du das sagst, muss es wohl stimmen


Aua....Der hat gesessen!
modus77vor 13 m

Pfff... gefährlichste Band. Wenn dann bitte GG! …Pfff... gefährlichste Band. Wenn dann bitte GG! https://en.wikipedia.org/wiki/GG_AllinDa war es wirklich gefährlich überhaupt dort zu sein. Wer da in vorderster Reihe stand hat auf alle Fälle was abbekommen...Ansonsten jedem das seine, ein paar Hits habens sie schon, aber wirklich großartig find ich GnR jetzt nicht. Aber wie gesagt, jedem das was ihm gefällt.


Gibt immer einen, der noch krasser drauf ist...
Aber war GG wirklich ein Künstler? Oder einfach nur gestört aufgrund seiner Kindheit? Naja, Übergänge sind fließend...
Aber er war keine BAND, deshalb kann er ja auch nicht die gefährlichste Band der Welt sein.
supergrobitfvor 15 h, 16 m

Lächerliches Zitat und zudem noch volkommen am Sinn der Aussage …Lächerliches Zitat und zudem noch volkommen am Sinn der Aussage vorbei......!


Wenn du das sagst, muss es wohl stimmen
[Arte] Occupied - Die Besatzung Season 1 und 2 kostenlos
672°
9. Febeingestellt am 9. Feb
Arte hat "Occupied - die Besatzung" in die Mediathek aufgenommen. Beide Staffeln sind ab sofort verfügbar zum kostenlosen Streamen. Infos zur Serie nach Jo Nesbo findet Ihr hier: … Weiterlesen
VinceVega78vor 21 h, 10 m

Staffel 1 findest du über https://mediathekviewweb.de und kannst sie dort …Staffel 1 findest du über https://mediathekviewweb.de und kannst sie dort auch runterladen



Danke Vince! Alles Gute zum 40ten Genieß die grauen Haare.
fbwvor 5 h, 6 m

im MV fehlen 4,5,8,10 von S1 :-(


Ähhhh.... Nein.
im MV fehlen 4,5,8,10 von S1 :-(
Bearbeitet von: "fbw" 10. Feb
nashmanvor 2 h, 40 m

Bestechende Plotlogik ... Ein Ölproduzent (Russland) will, dass die …Bestechende Plotlogik ... Ein Ölproduzent (Russland) will, dass die Konkurrenz weiter am Markt bleibt? Und dafür besetzen die sogar den Konkurrenten? Wait, what? Was ist das denn wieder für ein antirussischer Propagandaschrott?



Besatzung im Auftrag der EU! Norwegen ist nicht in der EU!
[arte Mediathek] Das Totenschiff +++ Starbesetztes, packendes Abenteuer mit Horst Buchholz, Elke Sommer und Mario Adorf von 1959 in SW
327°
29.04.2018Läuft bis 29.04.20186. Febeingestellt am 6. Feb
Für Freunde gepflegter Unterhaltung wieder mal ein Mediathektipp zu einer UFA-Produktion. Live auf arte am 12. 02. um 13:55 (Wh). Digital restauriert von der F.W. Murnau-Stiftung … Weiterlesen
Verfasser
Space-Kuhvor 33 m

Ich kann den Trailer nicht abspielen, unbekanntes Format laut VLC und Win7 …Ich kann den Trailer nicht abspielen, unbekanntes Format laut VLC und Win7 Mediaplayer.Mit dem Film klappt's


Stimmt, ist leider nicht mehr verfügbar. Vielleicht wieder zum Sendetermin. Hab die Beschreibung aktualisiert.
Ich kann den Trailer nicht abspielen, unbekanntes Format laut VLC und Win7 Mediaplayer.
Mit dem Film klappt's
Bearbeitet von: "Space-Kuh" 6. Feb
Danke.
Danke. Hervorragende Bild- und Tonqualität. Habe "Die weiße Rose" ( la rosa blanca) und "Das Totenschiff" vom Meister
der sozialkritischen Romane B. Traven, in Buchform.
Bearbeitet von: "gerd.froebe" 6. Feb
Verfasser
AlleskaPuttevor 23 m

Mhh bei mir steht unter dem app-icon mydealz und nicht tv spielfilm


Wieso TV-Spielfilm?? Links sind immer so, denn Mydealz will ja Geld verdienen. Geh auf arte.tv und suche nach Totenschiff, dann geht alles ohne Mydealz. Downloads einfach über Mediathekview oder im Browser MediathekViewWeb.de und MediathekDirekt.de.
Bearbeitet von: "MDea" 6. Feb
Joint Security Area [IMDb 7,9] kostenlos bei Arte.tv
454°Abgelaufen
6. Febeingestellt am 6. Feb
Zurzeit könnt ihr „Joint Security Area“ kostenlos bei Arte streamen. Der Film ist von Park Chan-Wok, einer der besten Regisseure zur Zeit (Imho). Von ihm stammen auch Filme wie Ol… Weiterlesen
avalon6666. Feb

Also für einen Korea Film schon mal Autohot. Leider kein OT, ist schon …Also für einen Korea Film schon mal Autohot. Leider kein OT, ist schon etwas nerfig wenn man die Orginal Stimmen gewöhnt ist..



Gibt's doch mit Originalton, zwar nur mit franz. Untertiteln aber bitte: arteptweb-a.akamaihd.net/am/…mp4
Danke.
Also für einen Korea Film schon mal Autohot. Leider kein OT, ist schon etwas nerfig wenn man die Orginal Stimmen gewöhnt ist..
Magicforcevor 3 h, 3 m

Park Chan-wook - Mit Kochgeschirr hat das nichts zu tun.


HAHAHAHAHAHAHAH lustig.
Mandy24vor 29 m

Oralverkehr und Französisch ist doch das selbe!


3-tlg. Doku - Das Gesetz der Löwen
543°Abgelaufen
29. Janeingestellt am 29. Jan
Einst streiften abertausende Löwen durch die Savannen von ganz Afrika, mächtige Rudel herrschten Seite an Seite. Und noch immer gibt es solche Gegenden, wo die Natur mit all … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
BLADERUNNER3130. Jan

"O Heiland, wirf Hirn vom Himmel".


oder Steine, Hauptsache du triffst.
Danke, hätte gute Doku verpasst.

@die Kommentatoren die hier solche Menschenverachtende Worte wie "Unterschichten-Fernsehen, oder UschiTV" verwenden,
bei euch kann man nur noch sagen

"O Heiland, wirf Hirn vom Himmel".
Bearbeitet von: "BLADERUNNER31" 30. Jan
Nemesis2k7vor 14 h, 22 m

Tierdokus = Autohot


nicht alle. arte = autohot
Kieling kann ja nicht mal Insekten zeigen.
karl_heinz_vor 7 h, 39 m

zuviel könig der löwen geschaut?edit: das schwein! sieht immer gut auf'n t …zuviel könig der löwen geschaut?edit: das schwein! sieht immer gut auf'n teller aus!




Nu ja den weißen Kittel sollte es aber vorher ausziehen.
Bearbeitet von: "gg62" 30. Jan
und ich habe mir Sky geholt, nur wegen der Tierdokus
gratis Doku - Louis de Funès - Alles tanzt nach seiner Pfeife
1257°Abgelaufen
26. Janeingestellt am 26. Jan
Mal eine etwas andere Doku bzw. ein herzerfreuendes Porträt eines Unsympathen (kostenlos verfügbar bis 02.02.2018): Louis de Funès - Alles tanzt nach seiner Pfeife Louis de Fu… Weiterlesen
megacool !
gebannt
Wo ist der Deal? Arte ist ja immer indirekt Kostenlos.
Meganovavor 23 m

Tom und Jerry sind auch noch ein unvergessliches Duo. Leider hört man von …Tom und Jerry sind auch noch ein unvergessliches Duo. Leider hört man von denen auch nichts mehr.


da gab es zwei Versionen glaube ich. Einmal die genialen Episoden mit der black Mama die man nicht sieht, wo die Charaktere super gezeichnet sind und schöner Musik. Dann gab es noch eine Version wo Jerry eine Fliege trug und alles richtig schlecht war. Musik, Zeichnung, Witz und Charme, alles wie eine extrem billige Kopie. Ich wollte schon immer mal danach googlen, jetzt mache ich dass :-)
gokhan27. Jan

Bud & Terrence, Adriano Cellentano und Luis de Funes sind immer noch …Bud & Terrence, Adriano Cellentano und Luis de Funes sind immer noch meine Lieblings Komiker. Nur noch Jim Carry spielt in der gleichen Liga mit. Leider hat Carrey psychische Probleme und macht keine Filme mehr. Ansonsten kenne ich keinen der ansatzweise so gut ist wie die alten Herren.


Tom und Jerry sind auch noch ein unvergessliches Duo. Leider hört man von denen auch nichts mehr.
gratis Doku - Kaufen für die Müllhalde
4522°
20. Janeingestellt am 20. Jan
Derzeit gibt es kostenlos bei ARTE den mehrfach preisgekrönten französisch-spanischer Dokumentarfilm: Kaufen für die Müllhalde - IMDb 8,1 < Download 1,36 GB> Bei zahlr… Weiterlesen
gtgeorge7920. Jan

Für alle die für die Abschaffung von Rundfunkgebühren sind. So etwas gibt e …Für alle die für die Abschaffung von Rundfunkgebühren sind. So etwas gibt es nicht im Unterschichtenfernsehen a la RTL.


Ich gucke seit zwei Jahren überhaupt kein TV mehr, da beim durchzappen nicht wirklich erkennbar war, ob die X-te Spieleshow im Öffentlich-rechtlichen lief oder auf einem Privatsender. So lange Milliarden ausgegeben werden für Fußball und anderen Schrott, werde ich der GEZ auf die Nerven gehen.
Eine "Demokratieabgabe" sollte für Qualitätsfernsehen verwendet werden, also für genau solche Sendungen wie sie hier beworben werden. Vielleicht passt ja der Presserat auch mal endlich den Paragaph 12.1 an, damit man nicht bei jeder Berichterstattung selber googlen muss, wer mal wieder jemanden in der U-Bahn überfallen hat.
huffingtonpost.de/201…tml
hyrr22. Jan

mydealz in einem Foto:[Bild]


Was für ein Glück, dass die mydealz-Mentalität das noch gerade so richten konnte...
16274857-6L9zt.jpg
Unfassbar HOT und wichtig!
dieser Deal sollte mehr brennen.

Danke für den Hinweis.
gibt es einen überblick, welche länder wieviel an ressourcen benötigt/verbraucht pro kopf? china war doch auch mal entwicklungsland und die hatten eine 1kindpolitik.
naja und da gibt es halt auch noch bestimmte strömungen, die sagen, dass verhütung nicht angebracht sind. wieso gibt es nicht kondome für umme?
blacksun21. Jan

gut dass sich mal jemand traut das zu sagen.Die prognostizierten 10Mrd …gut dass sich mal jemand traut das zu sagen.Die prognostizierten 10Mrd Weltbevölkerung wird bestimmt nicht dadurch entstehen dass in den G7 Ländern plötzlich die Großfamilie wieder Standard wird.Hier mahnen die Moralapostel dass wir in Deutschland doch langfristig denken sollen, an zukünftige Generationen.Wo bitte bleibt das langfristige Denken in den Entwicklungs- und Schwellenländern dass man einfach mal die Hose zu und die Beine zusammen lässt und dadurch weniger Ressourcenverbraucher in die Welt setzt.

Peaky Blinders Staffel 4 kostenlos in der Arte Mediathek streamen
2165°
19. Janeingestellt am 19. Jan
Da die Serie hier doch recht beliebt zu sein schien, könnt ihr ab sofort in der Arte Mediathek die 4. Staffel von PEAKY BLINDERS anschauen - aktuell sind direkt schon 5 der 6 Fol… Weiterlesen
Verfasser
hamalvor 53 m

Nachtrag:Es gibt auch eine Online-Version des MediathekViewers, für …Nachtrag:Es gibt auch eine Online-Version des MediathekViewers, für unterwegs:https://mediathekviewweb.de/


darum steht auch genau das in der Beschreibung des Deals
Nachtrag:

Es gibt auch eine Online-Version des MediathekViewers, für unterwegs:

mediathekviewweb.de/
shaymin6619. Jan

Also lieber schau ich das hier auf Arte und zahl' 10€ weniger im Monat für …Also lieber schau ich das hier auf Arte und zahl' 10€ weniger im Monat für Netflix.


Netflix musst du Dir teilen.
Dann bist so bei 14/4 bei 3,50

Einfach mal in den Öffis paar Leute anlabern und dann zahlst auch weniger
Bearbeitet von: "DealRockz" 25. Jan
habe in dieser Woche zum ersten Mal diese Serie gesehen und finde sie bemerkenswert! Ich werde sicher kein Fan, der alle Staffeln sehen muss, aber ich bin begeistert!

Kennt jemand "Liebe zu Lydia"? Da habe ich spontan daran gedacht...
gratis Dokus - Die Skandalbank & Eine Welt ohne Banken
705°Abgelaufen
14. Janeingestellt am 14. Jan
Nachdem ich lange keine Doku hatte, habe ich nun gleich zwei ;-) : Die Skandalbank HSCB - Die dunkle Seite des Geldes Die Finanzkrise des Jahres 2007 scheint weit hinter uns zu … Weiterlesen
Echt interesannt ! Durch die Block chain Technologie garnichtmal so abwägig, ich baue grade einen Telegramm chanel auf indem ich neuigkeiten und Signale schicke ! Falls ihr interesse habt schickt mit ne nachricht (gibt auch was zu gewinnen)
klum15. Jan

Einmal Hot von mir für die direkten Downloadlinks. Kann mir bitte jemand …Einmal Hot von mir für die direkten Downloadlinks. Kann mir bitte jemand vielleicht verraten, wie man allgemein Videos von arte.tv runterladen kann? Vielen Dank.



mediathhekview ist eine Möglichkeit. Eine andere wäre die URL der Seite mit dem Video bei arte in einen Downloadmanager a la JDownloader zu werfen und das Video so zu laden.
HOT!
gebannt
Politiker sind noch schlimmer als Baenker und ich hoffe, dass die Blockchain zunaechst diese beseitigt. Lol.
Ich traue eher einem Baenker oder dem Bitcoin, als dass ich in 40 Jahren Rente kriegen werde.
Mit Crypto hat jeder das Privileg Baenker zu sein und profitiert davon.
Die einzige Alternative (fuer mich) ist ein Bedingungsloses Grundeinkommen.

Und ich glaube noch viel mehr bzgl. Crypto und weiss, dass Ripple nicht einmal teilbar ist. (Wie z.B. BTC in Satoshis)
Die meisten Partner von Ripple nutzen zudem das xCurrent Produkt und nicht den XRP Token!
Stellar Lumen sollte das bessere Ripple darstellen.
Bearbeitet von: "CrazyKacka" 16. Jan
mnlvor 44 m

Und XRP wurde nie als Zahlungsmittel geplant, sondern lediglich als …Und XRP wurde nie als Zahlungsmittel geplant, sondern lediglich als Spamschutz (durch den Kursanstieg ungeeignet geworden) und zur günstigen Transaktion zwischen zwei verschiedenen (FIAT-) Währungen. Dafür kann man es theoretisch noch verwenden, wenn die Transaktion schnell genug durchgeführt und "glattgezogen" wird Aber du hast natürlich recht: eine Pizza bei Liferando wird mit Neukundengutscheinen bezahlt, nicht mit BTC und zusätzlich ca. 25€ Transaktions-/Mininggebühren


Hmn jetzt werde ich unsicher. Ich dachte Ripple (nicht der Coin) ist zur Transaktion gedacht. Selbst blockchain coins liefen auf Ripple, aber Ripple wäre am effizientesten coinlos!? Ripple Coin „xrp“ ist nur ein Beispiel, das auch auf Ripple „Schienen“ laufen würde!?
ich meinte eigentlich mit meinem Post, dass Ripple im Gegensatz zum Bitcoin schneller und sauberer läuft. Am Ende wird sich denke ich !als Laie!, dass sich noch etwas komplett neues ergeben wird.
Bin da kein Experte:) habe mir nur öfters Beiträge angeschaut und durch Glück die Kurssprünge in den letzten Jahren mitgenommen. Also gerne mehr Info bitte :
ARTE MAGAZIN, 2 Ausgaben gratis (kostenlos)
341°
10. Janeingestellt am 10. Jan
Bei arte gibt es das Magazin für 2 Ausgaben umsonst nach Hause geliefert. ACHTUNG: Eine Kündigung ist notwendig, am besten gleich nach der 1. Ausgabe an: abo@ artemagazin.de oder… Weiterlesen
Müll hatte ich schon 2 mal, hat sich nicht gelohn
ARTE = autohot. Danke, guter Deal.
Verfasser
MatzeHFCvor 28 m

Kündigung muss geschrieben werden, das Adresse eingeben nervt schon …Kündigung muss geschrieben werden, das Adresse eingeben nervt schon genug... Cold


Wenn du kein Bock darauf hast, dann denk dir bitte dein Teil. Das Angebot ist gratis inkl. Lieferung und bedarf legendlich eine kurze Bestellung und einer Kündigung. Der zu faul oder zu bequem ist, soll es sein lassen.
Sollte für GEZ-Zahler eigentlich kostenlos sein.
Kündigung muss geschrieben werden, das Adresse eingeben nervt schon genug... Cold
[Arte Mediathek] Cirque du Soleil: O - kostenlos als Stream / Download
522°Abgelaufen
29. Dez 2017eingestellt am 29. Dez 2017
Sicherlich ein Deal der nicht für jeden von Interesse ist, aber meiner Meinung nach kann man den Hinweis ruhig mal geben. Stream: Link "Zum Deal" klicken, führt zur Arte Mediathek… Weiterlesen
Emtecvor 10 h, 23 m

Wird jetzt alles hier als Deal gepostet was bei ARD, ZDF oder Arte im TV …Wird jetzt alles hier als Deal gepostet was bei ARD, ZDF oder Arte im TV lief und dann in der Mediathek verfügbar ist?!



Nur die guten Sachen, hoffe ich. Danke für den Deal, ich kümmer mich seit 1987 nicht mehr ums Fernsehen, da finde ich solche Infos prima.
Wunderbar! Thx!
... ich kann als Mac-User nur MediathekView zum Runterladen aus Mediatheken empfehlen. Jetzt zum Jahreswechsel wird 3sat auch wieder sämtliche Konzert reinsetzen.
Bei mir gings noch. Habe aber nicht den Deal-Link verwendet, sondern den für JDownloader.
Danke, mal mitgenommen für Schwiegereltern-Besuch
Habe es im Fernsehen gesehen, als es ausgestrahlt wurde. Sehr schöne Show, nur ging mir der Direktor sehr auf den Zeiger. Viel zu viele und schnelle Kamerawechsel. Anstatt das Gesamtbild einzufangen, hat man sich sehr häufig nur auf einen Ausschnitt der Szenerie beschränkt.
[Arte Mediathek + TV am 30.12.2017] FREEDOM: GEORGE MICHAEL (Dokumentarfilm)
585°Abgelaufen
23. Dez 2017eingestellt am 23. Dez 2017
Für Interessierte und Fans von George Michael : FREEDOM: GEORGE MICHAEL Gestern hab ichs verpaßt, jedoch gibt es am 30.12. noch eine Ausstrahlung auf Arte und bis zum 06.01.2018 … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
nightlinevor 32 m

We all think there is time, don’t we? – but, just maybe, it’s later than yo …We all think there is time, don’t we? – but, just maybe, it’s later than you think…


...so true...
Yog & David – “Lets go outside!” (- circa 1967)


George Michael 1963 — 2016
Hi Everyone,

Can’t believe it is the end of the year, where has it gone…?!

We want to thank you firstly for making Listen Without Predjudice Number One again, we were happy, and sad all at the same time…
He’d have absolutely LOVED it!!

Can’t you just see that beaming smile and hear him say ‘Thank you my Lovelies’?

He was so happy to be giving you MTV Unplugged which he knew you had wanted… he really loved that magical night and it showed didn’t it, in his stunning, joyous performance…

This year has been a series of new and tough challenges for those of us close and loyal to Yog, not least of which was steeling ourselves this month, to hear ‘Last Christmas’ and ‘December Song’ streaming out of shops, cars, and radios, as it has done for decades, knowing he’s no longer here with us, missing him.

This Christmas will be hard without him, but we know that we are not alone in our mourning the anniversary of his loss, and that the sadness of our wider family, and true friends, is shared by many of you.

We are at ‘that age’ and realise that this year many of you will have had difficult losses too.

Yog, who loved Christmas, and always hoped it would snow… would want each of you that admired and loved him, (yes—he knows you did!!) to take a moment, raise a glass, enjoy his music and think of him fondly, making sure to enjoy your time with, and appreciate your family and friends.

As we all know Christmas is not always easy, life isn’t perfect, and families are complicated…

Yog shared his music with all of us, and many of you connected deeply with his words, yet in life, many hold their own important words and feelings inside, as so often they are the hardest to say out loud.

So if you can, in his memory this year, take a moment and a deep breath and say those ‘I Love You’s’ out loud.
We all think there is time, don’t we? – but, just maybe, it’s later than you think…

Have a good Christmas everyone…
and as our darling Yog would say…

“Take Care”

Melanie, Yioda, Jack & David — looking up

…Yog, Lesley, Anselmo, Hippy, Mo & Meg — smiling down

Bearbeitet von: "nightline" 25. Dez 2017
DonRonvor 4 h, 9 m

Da fällt mir gerade ein: Dieses Jahr habe ich noch gar nicht "Last …Da fällt mir gerade ein: Dieses Jahr habe ich noch gar nicht "Last Christmas" aus dem Radio plärren gehört.



Doch doch das läuft sogar dieses Jahr noch häufiger im Radio wegen dem 1. Todestag von George Michael der ja heute am 25.12. sich zum erstenmal jährt.

Frohe Weihnachten !
Programmhinweise sind keine Deals auch keine Freebies, denn sonst könnte jeder aus einem TV-Tipp einen Deal machen

P.S. Hinweis Hot, aber trotzdem KEIN DEAL



Wünsche euch allen noch "FROHE WEIHNACHTEN "
Da fällt mir gerade ein: Dieses Jahr habe ich noch gar nicht "Last Christmas" aus dem Radio plärren gehört.
[arte-Mediathek] Der blaue Engel mit Marlene Dietrich und Emil Jannings, UFA-Klassiker von 1930
591°
11.03.2018Läuft bis 11.03.201811. Dez 2017eingestellt am 11. Dez 2017
„Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt“ - so sang Marlene auf dem Barhocker. In der arte-Mediathek zu finden in HD , SD und geringer Auflösung (Danke mingystingy) Sc… Weiterlesen
Ein Klassiker für einen trüben Wintertag. Besten Dank!
CMDRvor 12 h, 38 m

Warum taucht der Film nicht in der Mediathek auf?Kann man ihn …Warum taucht der Film nicht in der Mediathek auf?Kann man ihn herunterladen?


rg3.github.io/you…dl/
HOT. Wird heut Abend geschaut.
Verfasser
CMDRvor 2 h, 34 m

Warum taucht der Film nicht in der Mediathek auf? Kann man ihn …Warum taucht der Film nicht in der Mediathek auf? Kann man ihn herunterladen?


Der Film ist in der arte-Mediathek doch verfügbar. Folge dem Deallink. Im Browser mit den üblichen Tools kann man ihn herunterladen, z.B. (FFox+Video Downloadhelper).
Arte Kinofestival mit vielen interessanten Filmen, u.a. Helle Nächte von Thomas Arslan, Godless, Frost etc
770°Abgelaufen
3. Dez 2017eingestellt am 3. Dez 2017
Beim Arte Kinofestival kann man sich viele interessante Filme, teilweise vor Kinostart ansehen. Registrierung ist nötig. Läuft bis zum 17.12.17 Frost http://www.imdb.com/title/t… Weiterlesen
Turaluraluralu4. Dez

Wobei zdfInfo eher nicht gut bis schon eher schlecht ist. Doku kann das …Wobei zdfInfo eher nicht gut bis schon eher schlecht ist. Doku kann das Zweite einfach nicht. Bleibt immer oberflächlich, spekulativ, suggestiv, nachgestellt, animiert, repetitiv. Und eigentlich sollte man den Sender aufgrund seines Schwerpunktes umbenennen in zdfhitler. Abgesehen vom Lesch kann das Zweite einfach keine Doku - beziehungsweise können die ARD-Anstalten das einfach x-mal besser. Wobei - eigentlich kann das Zweite außer der Kabarett- und Humorschiene (Heuteshow, Neo Royale, Anstalt, Mann & Sieber, Sketch History) sowieso recht wenig. Überhaupt noch etwas? "Planet E" ist ganz okay. Sonst noch? Vom eingestellten Kanal Theater/Kultur ist rein garnichts geblieben außer alle Jubeljahre mal eine Ausgabe "Kulturpalast" bei 3Sat. Stattdessen haben sie Neo zu überwältigenden 95% zu einem Krimiabspielsender abrauschen lassen.



lol, zdfhitler, das hat mich zum schmunzeln gebracht, aber was solls. Hitler und WW2 wird den armen Deutschen noch mindestens 200 Jahre wenn nicht länger anhängen, wenn nicht ein anderer daherkommt, der als besserer Bösewicht dienen kann

ich persönlich denke ja, Mao war mindestens 10x Mal schlimmer, und was er während des grossen Marsches in China angerichtet hat, grausamer.
aber wie sagen doch die Amis/Engländer so passend : History is written by victors.

zu deinen anderen erwähnten Sendungen kann ich nicht sagen. Für mich sinds entweder Dokus, oder aber komplett fiktive US Serien, nichts dazwischen. Mich interessiert weder die tausendste Such den Superstar/supersänger/superehemann/frau/Kindertalent/Model/Bachelor/Voice oder sonstiges. schon gar nicht diese hypergruseligen Schein reality TV sachen, wie das angebliche Prekariat lebt, von wegen irgendwelche Armutssiedlungen rauspicken, und die HartzIV zeigen, oder teeniemoms, oder frauentausch, oder oder oder.
dann lieber die 5000ste CSI oder Cold Case, meinetwegen sogar Denver und Dallas wiederholungen oder remakes als das eklige angebliche echte Leben.
pffftvor 15 m

Die sollen einfach Bezahlfernsehen daraus machen und fertig. Das dürfen …Die sollen einfach Bezahlfernsehen daraus machen und fertig. Das dürfen dann diejenigen blechen, die auch schon für HD+ fröhlich Geld verpulvern.


Wenn du Lösungen bringen willst, dann sollte das Ziel schon erreicht werden welches die öffentlich-rechtlichen verfolgen. Dein Vorschlag würde nicht funktionieren und ich denke mal du weißt auch selbst warum.
Und mich kotzen die Kosten auch an, aber eher die Höhe und nicht das Zwangszahlen an sich.
Wem ich aber gönnen würde raus genommen zu werden sind diejenigen die kein TV, Radio und Internet nutzen. Generell nicht. Und nicht nur die öffentlich-rechtlichen nicht.

Und ich brauch kein Beispiel. Ich gucke kein Fernsehen... seit 5 Jahren keine privaten Sender und seit 2 Jahren gar keins mehr (Antenne rausgezogen, als Test... nie wieder eingestöpselt). Und zahl die Zwangsabgabe.
Obwohl ich guck mir Die Anstalt auf YouTube an.
Meine politisch korrekten Nachrichten find ich im Internet hier und da und Unterhaltung auf Netflix. Radio hör ich überhaupt nicht.
Bearbeitet von: "777" 5. Dez 2017
777vor 19 m

Welche privaten Sender, die ja nicht zwangsfinanziert werden, sind denn …Welche privaten Sender, die ja nicht zwangsfinanziert werden, sind denn besser bei Qualität und neutraler Berichtserstattung?


Suggestivfrage? Die sollen einfach Bezahlfernsehen daraus machen und fertig. Das dürfen dann diejenigen blechen, die auch schon für HD+ fröhlich Geld verpulvern. Alle nicht Interessierten sollen gefälligst in Ruhe gelassen werden.
Der aktuelle Wahnsinn wird sofort deutlich, wenn man das Wort Fernsehen gegen Zeitung ersetzt. Wir haben dann folgende Situation: eine Zeitung, die Du nicht lesen willst, holt sich trotz Weitergabesperre vom Einwohnermeldeamt Deine Adresse, erklärt Dich zum Abonennten, nur weil Du eine Wohnung bewohnst und will laufend Geld von Dir, weil Du ja in der Theorie dieses Blatt lesen könntest. Abmelden ist nicht möglich und wenn Du nicht zahlst, erpreßt der rechtlich überhaupt nicht geschäftsfähige Verlag die Gebühren per Amtsanmaßung über Gerichtsvollzieher von Dir. Gleichzeitig wird das Blatt außerhalb Deutschlands an alle kostenlos verteilt und die gleichgeschalteten Gerichte (bewußte Wortwahl!) sagen dazu, dieses Vorgehen sei in Ordnung. Noch Fragen?
pffftvor 6 h, 14 m

Kriech Du zurück unter Deinen Stein. Bestimmt zahlst Du gerne für das Q …Kriech Du zurück unter Deinen Stein. Bestimmt zahlst Du gerne für das Qualitätsprogramm und die umfassende, neutrale Berichterstattung (muhahaha) und hast auch sonst nichts zu verbergen. Schon komisch, wie Leute wie Du jedesmal versuchen, Meinungen zu diskreditieren und in völlig unpassende politische Ecken zu schieben. Glaubst Du ernsthaft, die Millionen von berechtigten GEZ Verweigerern wären allesamt AFD Anhänger? Dummschwätzer!



Welche privaten Sender, die ja nicht zwangsfinanziert werden, sind denn besser bei Qualität und neutraler Berichtserstattung?
Wie soll neutrale Berichtserstattung überhaupt gehen?

Denke der Durchschnittsbürger schaltet die Kiste zur Unterhaltung ein. Anders kann ich mir die fortwährende Existenz etlicher Sendungen einfach nicht erklären. Und die laufen vornehmlich auf nicht zwangsfinanzierten Sendern.
facewivor 14 m

Immer das mimimi, wann ist der Quark emdlich ausgejammert? Geh doch zurück …Immer das mimimi, wann ist der Quark emdlich ausgejammert? Geh doch zurück in deine Reichsbürgerforen



Kriech Du zurück unter Deinen Stein. Bestimmt zahlst Du gerne für das Qualitätsprogramm und die umfassende, neutrale Berichterstattung (muhahaha) und hast auch sonst nichts zu verbergen. Schon komisch, wie Leute wie Du jedesmal versuchen, Meinungen zu diskreditieren und in völlig unpassende politische Ecken zu schieben. Glaubst Du ernsthaft, die Millionen von berechtigten GEZ Verweigerern wären allesamt AFD Anhänger? Dummschwätzer!
gratis Doku(h) - Das System Milch
812°
21. Nov 2017eingestellt am 21. Nov 2017
Derzeit bei Arte kostenlos zu sehen, die Doku: Das System Milch - IMDb 7,7 Milch ist heute Big Business und ein gefragter Rohstoff, mit dem knallhart gehandelt wird. Wie wurde… Weiterlesen
Johnny21. Nov

"Fachkundige" Kommentare wie schlecht die Milch ist in 3, 2, 1...


Your.. In 5,7,29...
auch interessant, wir haben hier massig Gülle, damit Tönnies, Westfleisch und Co. mit guten Margen exportieren können:

Ich mag Butter.
Bearbeitet von: "777" 23. Nov 2017
Wie alle die Milch verteidigen ohne wirklich Ahnung zu haben oder auch nur das Interesse zu zeigen, sich zu informieren.
Bearbeitet von: "xtraRS" 23. Nov 2017
[arte Mediathek] Das indische Grabmal - Klassiker, Fortsetzung des „Tiger von Eschnapur“, Regie Fritz Lang, 1959
288°Abgelaufen
3. Nov 2017eingestellt am 3. Nov 2017
Fortsetzung des „Tiger von Eschnapur“, nostalgischer Kino-Spaß, Regie Fritz Lang, Produzent Artur Brauner, geschrieben von Thea von Harbou Das schreibt TVToday: Seinerzeit ein Exo… Weiterlesen
Ich finde es jetzt nicht so schlimm,wenn hier mal (ab und zu) Mediathek-Delas auftauchen.
Eher im Gegenteil, ich habe auch nicht immer ein Auge auf die diversen Mediatheken und wenn jemand einen guten Klassiker als Deal postet, bin ich immer froh, wenn ich den nicht verpasse und mittels MediathekView dann auf die Platte bannen kann.
Also vonmeiner Seite aus: Danke!
[deleted]
Bearbeitet von: "lolnickname" 12. Nov 2017
Ihr seid es doch selber Schuld. @black77 hat damit angefangen und alle feiern den Mediatheken-Dreck. Ist doch logisch das dies Nachahmer findet. Werden noch mehr dazu kommen. Empfehle "Enstyler" (https://www.mydealz.de/diskussion/enstyler-ich-will-mein-mydealz-zuruck-856062), damit kann man sehr einfach Stichworte oder ganze User ausblenden.
Rohdevor 3 h, 3 m

Man könnte hier mittlerweile Deals aufmachen wie "[Zebrastreifen] - …Man könnte hier mittlerweile Deals aufmachen wie "[Zebrastreifen] - Kostenlos und ohne Ampel über die Straße laufen" und trotzdem würde jeder HOT voten...


Kommt auf den Zebrastreifen an
15229313-11YDl.jpg
Cold und Spam!
[arte Mediathek] Der Tiger von Eschnapur - Klassiker, Regie Fritz Lang, 1959
366°Abgelaufen
3. Nov 2017eingestellt am 3. Nov 2017
Herrlich nostalgischer Kino-Spaß, Regie Fritz Lang, Produzent Artur Brauner, geschrieben von Thea von Harbou Das schreibt TVToday: Betörendes Kino der Farben und Formen, Spätwerk … Weiterlesen
Kindheitserinnerung
Wird das hier eine Programmzeitung oder was??

Auf arte laufen ständig gute Sachen
maxkasemanvor 55 m

Dafür zahlen wir GEZ Edit: Sorry es ist von 1959. Hat keine 10 gegeben …Dafür zahlen wir GEZ Edit: Sorry es ist von 1959. Hat keine 10 gegeben bzw. 1080p


wer ist wir? ich wohne im ausland arbeit eim ruhrgebiet... hab ich nun kein recht den film zu sehen?der zentralrat der gemobbten einhörner ist empört!
Bearbeitet von: "niyakuroneko" 3. Nov 2017
Die Anfangsmelodie könnte glatt aus Indiana Jones stammen...