M-net Angebote

M-net Angebote & Rabatte

1 heißer Deal
-139°
ABGELAUFEN
DSL in Bayern, 200€ geschenkt!
Bei Check24 DSL Vergleich folgender Deal für Teile Bayerns! Vor dem Abschluss unbedingt einen Verfügbarkeitscheck machen! Folgender Deal: DSL Anschluss von Mne… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Ustrof

Nur 25.000?Da wo mehr als 16 geht, geht doch auch meist 50 oder nicht?


[Fehlendes Bild]

... dann starten Sie praktisch hier am Hauptbahnhof in München – das bedeutet natürlich dass der Hauptbahnhof im Grunde genommen näher an Bayern an die bayerischen Städte heranwächst weil das ja klar ist ...



​ja?

Bei m-net kostet eine routbare IPv4-Adresse 5 Euro im Monat Aufpreis.

Um mal ein Zitat zu bringen:

... dann starten Sie praktisch hier am Hauptbahnhof in München – das bedeutet natürlich dass der Hauptbahnhof im Grunde genommen näher an Bayern an die bayerischen Städte heranwächst weil das ja klar ist ...

Cold

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

34°
ABGELAUFEN
[BAYERN] Deal verlängert: 200€ Cashback auf DSL Anschluss von M-Net
Surf&Phone Flat 25.000 für effektiv 19,48€/ Monat. Inkl. Telefonflat und WLAN Router Fritz.box 7360 Nur in Bayern verfügbar.
Neueste KommentareKommentar schreiben

Chris_Sabion

Alternativ noch easybell ohne Laufzeitbindung (ohne router und telefon) 16.000 für 21,95. Vorteil ist, dass die Geschwindigkeit auch erreicht wird und damit min. einer 25.000er Leitung entspricht.


Von meiner 100K Leitung von der 96 Mbit/s ankommen oder der davorigen 16K von der 15,2 Mbit/s ankamen...

Chris_Sabion

Alternativ noch easybell ohne Laufzeitbindung (ohne router und telefon) 16.000 für 21,95. Vorteil ist, dass die Geschwindigkeit auch erreicht wird und damit min. einer 25.000er Leitung entspricht.



und wovon träumst du nachts?

MNet ist für mich ein Klitschenanbieter. Hat kräftig Steuergelder kassiert, dass er in vielen Teilen Bayerns ausgebaut hat. Dafür bietet er aber nur die Hälfte des Uploads wie die Telekom und das ohne jeden Grund. Die verwenden genau diegleiche DSL-Technik wie auch der Marktführer.
Bei einem Bekannten haben die mit Steuergeldern ausgebaut, er ist aber lieber Telekomkunde, sodass er auf absehbare Zeit nicht schnelleres Internet bekommt. Danke lieber Staat für diese Monopolbildung. Hättet ihr ein paar Euro mehr für die Telekom bezahlt, hätte er jetzt die freie Auswahl zwischen allen Anbietern!

Chris_Sabion

Alternativ noch easybell ohne Laufzeitbindung (ohne router und telefon) 16.000 für 21,95. Vorteil ist, dass die Geschwindigkeit auch erreicht wird und damit min. einer 25.000er Leitung entspricht.


Normalerweise sollte die Geschwindigkeit immer großteils erreicht werden.
Vielleicht 10% Abzug mehr aber auch nicht.

Alternativ noch easybell ohne Laufzeitbindung (ohne router und telefon) 16.000 für 21,95. Vorteil ist, dass die Geschwindigkeit auch erreicht wird und damit min. einer 25.000er Leitung entspricht.

205°
ABGELAUFEN
[Bayern] 200€ Cashback auf DSL Anschluss von M-Net
Surf&Phone Flat 25.000 für effektiv 19,48€/ Monat. Inkl. WLAN Router! Nur in Bayern verfügbarr. - rtasche
Neueste KommentareKommentar schreiben

andxp

Hab das mit 200 € Sofortauszahlung bei Verivox abgeschlossen. Hoffentlich klappt der zweite Termin mit dem Techniker. In den ersten 6 Monaten gibt es zudem gratis 100 Mbit speed sofern verfügbar. Das endet angeblich dann sogar automatisch.




Mir haben sie leider nicht automatisch die 100Mbit dazu gegeben. Obwohl ich es so bestellt habe

andxp

Hab das mit 200 € Sofortauszahlung bei Verivox abgeschlossen. Hoffentlich klappt der zweite Termin mit dem Techniker. In den ersten 6 Monaten gibt es zudem gratis 100 Mbit speed sofern verfügbar. Das endet angeblich dann sogar automatisch.


Wenn 25 verfügbar sind dann sind auch 100 verfügbar. Den die 25 gibt's nur über deren eigenes Glasfasernetz. Bei uns leider nur gemietete Telekom Leitung

Kommentar

Lemi1818

M-Net hot. Bauen im Gegensatz zu den großen Playern ihr Netz aus. Glasfaser, nicht nur Vectoring.



Da nehm ich lieber VDSL100 vom rosa "Player" mit 40 MBit Upload als M-net Glasfaser mit 10 MBit.

Und die mitgelieferte box ist auch super. Die hat genau die gleiche Reichweite wie die fb7360 SL(hatte mich oben verschrieben). Sry aber das liegt dan an eurer Wohnung wenn das WLAN schlecht ist.

Also ich habe seit ca 6 Monaten MNet und bin echt begeistert. Hatte davor 1&1 und hatte dort nur Probleme. Meine fritzbox ist kaputt gegangen und die wollten mir keine neue geben obwohl ich nach Vertragsverlängerung keine neue bekommen hatte. Ich hatte Sie damals 'extra' storniert haben Sie behauptet! Und für die neue wollten die knapp 80€ hab mit dan auf ebay eine fb7390 gekauft für ca 70€. Bei 1&1 hatte ich auch nur 12k bei mnet hab ich jetzt bei gleicher Leitung 15k! Den Support finde ich auch nicht schlecht der Antwortet wenigstens wenn er eine Sörungsmessung macht bei 1&1 hab ich nie eine Antwort bekommen obwohl mir das immer versichert wurde. Keine Ahnung was andere für Erfahrungen grmacht haben aber ich finde mnet um Welten besser

57°
ABGELAUFEN
(Lokal bzw. M-Net-Gebiet) M-Net, "Mach schnell, München" 25 Mit/s nur 19,90€*, 50,-€ Wechsel-Bonus + 45,-€ Qipu + 40,-€ KwK
Neues Angebot von M-Net Surf&Fon-Flat ohne Drosselung. Sofern verfügbar, 25 Mbit/s zum Preis von 18 Mbit/s (Einfach zu M-Net gehen und Verfügbarkeit überprüfen)… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

gattler

Dualstack?


Wußte auch nicht was ein Dualstack ist.
Du hast recht, für eine zweite Leitung und damit auch 3 Telefonnr. muß man bei M-Net 4,90€ bezahlen.
Aber bei M-Net hat man die Wahl. Wohin gegen man bei der großen Konkurenz nicht die Auswahl hat und deshalb immer 5,-€ mehr zahlt, außer man bestellt die zweite Leitung (Dualstack?) bei M-Net mit.

Verfasser

martin_nbg Preisangabe ist normalerweise Gesamtpreis über die MVLZ.

So bin wieder da.
Was ist MVLZ?

gattler

Dualstack?



Wegen der Knappheit von IPv4-Adressen bekommst Du bei vielen Providern keine im Internet routbare IPv4 mehr zugewiesen. Der Provider macht selbst nochmal NAT, wie schon dein DSL-Router Zuhause. Dadurch ist dein Anschluss aus dem Internet nicht erreichbar. Das kann den meisten egal sein, aber manche wollen halt ein VPN nach Hause oder auf ein privates NAS zugreifen oder haben sonstige Gründe. Wenn du so einen Bedarf hast, zahlst Du bei M-Net 5 Euro zusätzlich im Monat.

Dualstack: Du bekommst eine routbare IPv4 und ein routbares IPv6-Subnetz.
DS-lite: Nur das IPv6-Subnetz ist routbar.

Dualstack?

Paar Dinge sollte man beachten:
Bei M-Net kostet Dualstack 5 Euro im Monat zusätzlich. Sonst nur DS-Lite.
M-Net hat Routerzwang.
Upload- nur 10% von Download-Bandbreite. Wettbewerber haben meist 20%.