MEGA Bike Angebote

MEGA Bike Angebote & Rabatte

20 heiße Deals

Alle MEGA Bike Schnäppchen & Deals - Juli 2020

E-Bike Haibike sduro Fullnine 4.0, noch alle Größen .Schneller versand !!
449°
3. Juleingestellt am 3. Jul
Es gibt auch noch ein Paar Fullseven 4.0Lt für den selben Preis ! HAIBIKE - SDURO FullNine 4.0 Ausstattung Marke HAIBIKE Modell SDURO FullNine 4.0 Farbe metallic/rot/schwarz Radgr… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Observer13

Wer es ganz kräftig mag der findet bei TQ bzw. Spitzing oder Haibike (Flyon) starke Unterstüzung. 120 brachiale Nm. Aber Achtung, diese reissen schnell mal große Löcher ins Portemonaie. Der diskutierte Yamaha Motor, den ich mehrfach gefahren bin, ist aber auch ein ganz feines Motörchen mit Top- Ansprechverhalten. Der Akku mit Motor zeigt selbst bei ausgedehnten Touren im hüglichen Umfeld ausreichende Kapazität. Das System ist effizient und zuverlässig, so wie ich dies auch von anderen japanischen Produkten her kenne. (eben Ikigai, Kaizen, etc.)

Bullhurley

Ja aber nicht mehr auf dem Radweg

skywalker7188

Wer hat denn so ein Ebike mit Kennzeichen? 😬 (embarrassed) Darf man das dann trotzdem auf der Straße fahren?

Tuerlich

Was für ein Quatsch...

anspi

Also der yamaha hat hier bei mydealz einen guten Ruf. Ansonsten noch der Shimano 8000 und der neue bosch. Ich finde es ermüdend, dass diese Grundsatzdiskussion immer wieder geführt wird. Kann man nicht den deal als das bewerten als das, was er ist?

Bosch Powerpack 500 eBike Akku
489° Abgelaufen
17. Apreingestellt am 17. Apr
Bosch Powerpack 500 eBike Akku
527,99€569€-7% Kostenlos Kostenlos
Ich suche seit längerem einen zweiten Akku für mein Bosch eBike und habe heute folgendes Angebot gefunden. Powerpack 500 grau für 527,99€ ab dem 21.04. lieferbar Powerpack 500 i… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
bloedsinn1212

Ich pendle nicht nur. Die Fahrt zur Arbeit sind 10km. Mit meist so 5-10kg Gepäck je nach Wetter. Klamotten, Essen, Ausrüstung für die Arbeit (Notebook etc). Auf der Arbeit selbst transportiere ich dann öfter 5-15 kg zum Kunden. Dabei kommt auch der Zeitfaktor von 2,5h zum Tragen. Vieles ist Kurzstrecke und mit dem Fahrrad tatsächlich besser und schneller zu erreichen. So "verliere" ich gegenüber der Fahrt mit dem Auto täglich höchstens 30 Minuten. Meist spare ich sogar Zeit dem Auto gegenüber. Diese 30 Minuten sind für mich wie eine Pause. Die gleiche Zeit im Auto ist für mich dagegen verlorene Zeit. Reinsetzen, Ampel, Stau, Ampel, Stau. Warten und konzentrieren die ganze Zeit. Am Ende in der Innenstadt oft 10 Minuten sinnlos Parkplatz suchen für ein 2 Tonnen Auto, das 100kg ans Ziel bringen soll. Mit dem Fahrrad erkunde ich Landschaften, mache Mittagspause in der Natur, muss keinen Parkplatz suchen und habe auch nie Stau. Es gibt mal Tage, da muss ich zum 30km entfernten Kunden, der an die Autobahn angeschlossen ist. Da fahre ich dann oft aus Zeitgründen 10 Minuten mit dem Auto statt 45 Minuten mit dem Fahrrad. Auf solchen strecken kommt tatsächlich der Zeitfaktor zum Tragen. Auch , wenn ich mal 100kg transportieren soll, geht das mit dem E-Bike natürlich nicht. Teilweise ginge es mit einem Transportrad, die empfinde ich aber als Verkehrsbehinderung auf den Radwegen.

KKKlaus

Hab ich. Lies mal meinen zweiten Satz

nafspa12

Lies den Satz halt komplett. Was brennt da ab? Fahrrad oder Auto?

KKKlaus

Was redest du denn für einen Mist? Seit wann sind Akkus Made in China schlecht? Der Bosch Akku hat einen energiegehalt von etwa 0,05 l Diesel. Das sind 50 ml übrigens. Zudem sind mittlerweile alle Zellen nach un38.3 geprüft, sonst dürfen sie nicht versendet werden. Und ja das gilt auch für China Akkus. Ich habe bisher ausnahmslos gute Erfahrungen mit li ion Akkus gemacht. Auch mit lifepo hatte ich nie Probleme. Selbst beim Überladen explodiert da nichts.

nordsee-biker

Dafür fahren die anderen Abends noch mit dem Auto zum Sport. 25 KG Gepäck zur Arbeit ?

Mega Bike: E-Bike GIANT - Explore E+ 2 deepblue-lightblue-grey matt 43,5cm
239° Abgelaufen
2. Märeingestellt am 2. Mär
Mega Bike: E-Bike GIANT - Explore E+ 2 deepblue-lightblue-grey matt 43,5cm
1.768,99€1.999€-12%
PVG: 1999€ Beschreibung Wählen Sie Ihr Ziel und entdecken Sie die Lust an jeder einzelnen Reise. Dieses E-Bike ist besonders auf Vielseitigkeit ausgelegt. Das Explore E+ 2 ist id… Weiterlesen
Peter_Ro

Beide günstig. Der Giant Yamaha Antrieb ist auf dem Papier stärker. Ich persönlich würde dennoch den weit verbreiteten BOSCH Antrieb vorziehen. Fahre ich auch selbst. Auch hat das Giant Rad Altus Bremsen und Schalthebel verbaut, 9-Gang, heute eher Unterkante, für die es auch knapp wird mit Qualitätsaustausch. Da ist das Hercules Elite besser ausgestattet, indes auch kein Premium, aber für das Geld ;-)

Agguel

Kann mir jemand weiterhelfen ich kann mich zwischen diesem Angebot und https://www.linkradquadrat.de/sonderangebote/1153/hercules-rob-cross-elite-i-500wh-herren-modell-2019-schwarz?c=124 Welches Rad würdet ihr empfehlen. Danke im Voraus.

ULostGame

hab das 2018er MTB Modell in der günstigsten Ausführung (1.0) mit 56er Rahmenhöhe (reicht für mich 2 Meter Mann) bis auf die Kette und Kassette (da haben die echt Magarine verbaut, so schnell war das kaputt) bin ich zufrieden damit! Würde dafür aber auch nur maximal die 1.500 Euro ausgeben, die ich bezahlt habe damals im Dez 2018 (hab noch in Unplattbar Reifen und ne Sattelfederung investiert)

KingVonDenKongs

Welches Haibike hast du? Ich würde mir nämlich auch gerne eins holen, bin aber noch unschlüssig welches.

ULostGame

Ohja, danke. Macht mir zumindest mit meinem Haibike krass Laune!

HAIBIKE - SDURO HardNine 8.0 29“ e-bike mit Bosch Performance Motor
386° Abgelaufen
20. Dez 2019eingestellt am 20. Dez 2019
HAIBIKE - SDURO HardNine 8.0 29“ e-bike mit Bosch Performance Motor
2.379€3.399€-30%
Genial E-Bike von Haibike : Das SDURO HardNine 8.0 2019 von Haibike ist ein hochwertiges 29er Mountainbike für ausgedehnte Cross-Country Fahrten. Die komfortable Rahmengeometrie … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
CrashBandicootausHamburg

Mein e Bike war zugelassen auf 120 Kilo. Und trotzdem mit 180 Kilo benutzt (lol)

ottolila

Dolles fahrad ...gefällt mir richtig gut...aber , das sieht schon richtig sch..... aus mit den sks bluemel 75 U, sorry für sowas hab ich null Verständnis

DeusProx

Hat halt jeder seine Prioritäten. Wenn man es nur sportlich einsetzt gehört das auch alles nicht dran. Ich fahre damit auch zur Arbeit, in die Uni, in die Stadt etc. Man kann aber alles bis auf die Schutzbleche in max. 10 mins ab und anmachen. Wenn mich die Schutzbleche iwann nerven sollten und das Wetter besser wieder besser wird, mache ich die auch ab. Sind nur ein paar Schellen und Kabelbinder. Hab lange an dem Setup recherchiert um flexibel sein zu können. Fahrradständer verzichte ich übrigens auch drauf. Der hat mich schon bei normalen Rädern immer gestört (:I

ottolila

Ok ... Super Klingel, Schloss, Licht hat bei mir nichts mehr mit Mountainbike zu tun ... Ich fahr nahezu jede Woche bei uns im Odenwald ueber Stock und Stein... Da wuerde mich das nur nerven Hatte am Anfang einen fahradstaender dran der ist dann jedesmal auf entsprechendem Untergrund aufgegangen .... Weg damit Aber wenn es fuer dich passt ist es ja ok

DeusProx

Ist vllt auch eine Feeling Sache. Ich hab mich sehr unwohl auf den Hardtails und normalen Rädern gefühlt. Ich hab meins (Univega Renegade BS 4.0 27.5 BPCX 11-Gang XT 500Wh) seit Juni und bin sehr glücklich damit. Klingel, Schloss, Beleuchtung und Reflektoren hab ich in meinem Jobrad Vertrag dabei. Alles abknipsbar. Schutzbleche (sks bluemel 75 U) habe ich ebenfalls welche geholt obwohl ja viele so etwas nicht an einem MTB sehen wollen. Ich finde es schick und praktisch.

Stinger - E Speed+ bei Megabikes
-6° Abgelaufen
20. Sep 2019eingestellt am 20. Sep 2019
Stinger - E Speed+ bei Megabikes
2.199€2.799€-21%
Hallo bei Megabikes gibt es das S- Pedelec der Hausmarke Stinger zu einem sehr günstigen Preis. Preisvergleich ist schwierig da das Rad nirgendwo sonst angeboten wird, UVP ist ehe… Weiterlesen
Papoz

Das ist eigentlich sehr günstig für diese Produktklasse. Leider sieht das Rad sehr billig aus

Pedelec

Das Rad ist immer noch in rahmengröße 50 und 60 cm erhältlich

Pedelec

Naja, RST- Gabeln sind eher im unteren Preis- und Qualitätssegment angesiedelt. Es gibt deutlich bessere Federgabeln auch bei Trekkingrädern. Nur kann man die bei einem S- Pedelec nicht einfach so austauschen.

showerpopper

warm von mir

Koettel

Was ist das Problem bei der Federgabel hier? Finde das preislich auch sehr ordentlich. Ist auch immer noch verfügbar

Haibike Hardseven 8.0 e-Mountainbike
176° Abgelaufen
6. Jun 2019eingestellt am 6. Jun 2019
Haibike Hardseven 8.0 e-Mountainbike
2.699€2.949€-8%
Gerade probegefahren. Fährt sich super. Ich denke, das wird mein neues Bike. Schön leistungsstarker Motor und SRAM Schaltung.
Zum DealZum Deal
DeusProx

Hatte mir ein Radon ZR Team Hybrid 6.0 500Wh angeschaut und war eigentlich schon überzeugt. Die Federung vorne war vllt minimal zu weich bei meinem Gewicht (95kg), aber es war sehr angenehm damit zu fahren... Muss aber sagen, dass dein Angebot nochmal interessanter aussieht, denn wenn ich überhaupt soviel Geld inverstiere, dann würde ich gerne auch hinten Federung und ein paar bessere Teile haben. Kann mir jemand vllt helfen und die Komponenten etwas vergleichen? Gilt der 2300€ Preis auch wenn ich das ganze über JobRad machen möchte? Sind die 2019er Modelle auch bei 2300€?

micha80

Sorry nicht umsonst führender, sollte es heißen :-)

micha80

Also habe jetzt mal die Kommentare durch gelesen, die wenigsten hier haben wirklich Ahnung , informiert euch doch mal bevor ihr hier Unwahrheiten verbreitet. Radon baut gute Bikes im P/L und Haibike ist auch bestimmt nicht führender emtb Verkäufer. Bester Motor übrigen Brose wenn man entkoppelt fahren möchte

micha80

Fähre selber ein Haibike xduro Nduro 9.0. Weiß nicht was daran eine Schummeo - Zusammenstellung sein soll. Das Bike wurde auch mehrfach sehr gut bewertet. Also Haibike baut solche und solche Räder, wobei ich dieses Angebot hier auch schlecht finde. Nur pauschal zu sagen haibike ist schlecht stimmt einfach nicht!

d3sp3rados13

Nein, billig keineswegs. Nur das P/L-Verhältnis finde ich nicht sehr gut. Es werden für viel Geld relativ billige Teile verbaut. Zumindest in den "preiswerteren" Bikes.

Rennrad Giant TCR Advanced 2 Disc (Carbon, Shimano 105) - 2018 (47, 50, 52.5cm)
1498° Abgelaufen
22. Apr 2019eingestellt am 22. Apr 2019
Rennrad Giant TCR Advanced 2 Disc (Carbon, Shimano 105) - 2018 (47, 50, 52.5cm)
1.279€1.638,90€-22%
Enjoy :) Scheibenbremsen zur Abwechslung ;) PVG https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5758122_-tcr-advanced-2-disc-2018-giant.html
Zum DealZum Deal
GelöschterUser397056

Kannst Autofolie nehmen, ich habe das bisher nicht gemacht. Wird halt nicht ohne Naht möglich sein.

Prokopf

Sind die nicht eher durchsichtig und dienem zum Schutz gegen Steinschlag am Downtube? So komplett Folierung kenne ich nur vom Auto. Das Triban sieht schon gut aus, da passt die Farb kombo. Normal sieht der Triban rahmen zusammen mit felgenbremse so komplett billig und schlecht aus. Aber generell ist der finish wesentlich rustikaler und es hat die hydromech an den Bremsen selber. Ist einfacher auszutauschen aber noch hässlicher. Ich glaube nicht dass durch den Graveltrend komplett die reinen Rennräder verschwinden, schmale Reifen und Felgenbremsen haben doch auch noch Charm. PS: das Bike gibts beim selben Anbieter noch in der Felgebremsenversion etwas günstiger. Habe die beiden schon vor einiger Zeit zu den Preisen gesehen, aber da gabs glaube ich eben schon einen Deal, das hier ist ja quasi ein Repost, da hat sich nichts geändert von den Preisen.

emgeh

Ich habe mal gehört es gibt "rahmenfolien" zum bekleben. Könnte man damit den Rahmen etwas neutraler gestalten? Z. B. Mit einer schwarzen Folie? Kennt sich da jemand aus?

janm2000

Rennrad = safe Top-10-Bullshit-Thread don't @ me

rvn1909

Bereits geschehen und deshalb suche ich online.

Cross und Urbanräder GIANT AnyRoad 1 Ltd (Tiagra, Disc) - 2018 (M, L, XL)
305° Abgelaufen
11. Apr 2019eingestellt am 11. Apr 2019
Cross und Urbanräder GIANT AnyRoad 1 Ltd (Tiagra, Disc) - 2018 (M, L, XL)
929,92€
Enjoy :) PVG (Modell 2019) = €1299 https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/6375432_-anyroad-1-2019-giant.html Link GIANT ( Cross- und Urbanräder ) https://www.… Weiterlesen
Patrick.Mi

Danke, guter Tipp!

Franz_Marcks

Danke! Ich hab mir das Anyroad 1 bestellt und fahre den Vergleich zum 520RC. Bin unheimlich gespannt. Die Optik des Anyroad stört mich nicht. Jetzt kommt es auf das Gefühl an, aber das 520 ist ein geiles Rad, so viel ist sicher.

Marcello1980

Jap Edit: M und L aktuell nicht verfügbar, aber es kommen immer wieder welche rein https://www.decathlon.de/p/rennrad-triban-rc-500-scheibenbremse/_/R-p-301728

seppla

Kann man das noch zu diesem Preis bestellen?

Marcello1980

Hab das Decathlon Gravelbike (RC500) mit der Sora Gruppe - Schaltet sich einwandfrei und knackig. Für 650€ kann man nicht meckern.

Rennrad Giant TCR Advanced 2 Carbon - 2018 (Shimano 105 5800)
435° Abgelaufen
25. Feb 2019eingestellt am 25. Feb 2019
Rennrad Giant TCR Advanced 2 Carbon - 2018 (Shimano 105 5800)
1.119,93€
Vielen Danke @Ethciel_ fur die besser preis https://www.megabike24.de/giant-tcr-advanced-2-14146.html ================================================================== Enjoy … Weiterlesen
GelöschterUser397056

Die genannte Zeilgruppe wird durch die Trekking-Räder abgedeckt. Bei Rennrädern macht Gewichtsreduzierung durchaus Sinn, am besten verschiedene Modelle durchtesten und dann von den eigenen Erfahrungen berichten.

Eni_EF

Danke. Das trifft meine Erwartung. Jetzt gehe ich mal den lokalen Händler Supportern und drehe mit beiden eine Runde am Wochenende 🚴

MrSpecks

Ich glaube nicht, dass man als Amateur den Unterschied wirklich merken wird, die Ultegra ist grundsätzlich vor allem leichter, da es die neuere Serie ist könnte es auch beim Schalten leichte Vorteile geben, diese sollten für den Hobbybetrieb irrelevant sein, direkt verglichen habe ich die noch nicht. Die angebotene 105er ist aber auf jeden Fall ne ordentliche Gruppe. Außerdem ist der Aufpreis von fast 300€ mMn etwas zu hoch und wohl, auch bei Amateuren, besser in neuen Laufrädern angelegt, grade wenn man die verbauten noch für ein paar Euro los wird, denn die helfen im Gegensatz zur Ultegra auch merklich unterwegs, besonders am Berg.

Eni_EF

Dankeschön. Für Einsteiger die den Unterschied der beiden Schaltungen nicht kennen lohnt sich der Aufpreis kaum, oder?

MrSpecks

Ist vom Rahmen her das selbe Rad, allerdings mit der aktuellen Ultegra Serie, sprich die sowieso bessere und zudem neuere Serie, daher auch der Aufpreis.

E-Mountainbike mit SyncDrive Sportmotor und Alurahmen (Giant Dirt-E+ 3) Versandkostenfrei
412° Abgelaufen
11. Sep 2018eingestellt am 11. Sep 2018
E-Mountainbike mit SyncDrive Sportmotor und Alurahmen (Giant Dirt-E+ 3) Versandkostenfrei
1.599,92€1.979,99€-19%
Anscheinend müssen bei MegaBike noch einige Räder vor dem Winter raus. Das Giant Dirt-E+ 3 (Modell 2018) ist jetzt auf 1599,92€ runtergesetzt. Ja ja, jetzt kommen wieder Einige mi… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
thomas19

Ich habe mir das Bike gekauft und bin Mega zufrieden. Allerdings will ich damit auch nicht in den Trail oder die Alpen hochkraxeln, sondern fahre entspannte Fahrradtouren mit ein bißchen Feldweg und vlt. auch mal ein wenig Schotter und Waldwege... Dafür reicht dann auch die billige SR Suntour Gabel und die restliche Ausstattung... Deore Schaltung ist ok, die Bremsen auch... da stören mich eher die relativ schmalen Felgen und Reifen. Ich habe noch eine SR Suntour Federsattelstütze verbaut, ist damit zwar kein Fully, aber der Komfort steigt nachhaltig. Wirklich MEGA ist die Kraftentfaltung und das bärige Ansprechen des Yamaha PW Antriebs, der hier mit 80Nm stärker zu Werke geht, als ein Bosch Performance CX - nebenbei sehr energieeffizient zu sein scheint. Ich habe das Gefühl, dass ich hier mit 400Wh weiterkomme als mit einem Boschbike mit 500Wh, aber das ist subjektiv... FAZIT: für mich ist der Deal HOT , weil ich vorher jede Menge verglichen habe, und alle anderen Angebote hatten am Ende min. 400-500 € PLUS auf der Rechnung oder waren max. mit einem Bosch Active Line Antrieb mit 30Nm weniger Drehmoment … Eine Sache noch - in den verschiedenen Angeboten wird zum Antrieb geschrieben, er hätte 5 Unterstützungsstufen... meiner hat aber nur 3 Stufen... ECO, nochwas und Sport... stört mich aber nicht. Positiv ist vielleicht noch, dass der Rahmen so massiv ist, dass das Fahrrad bei insgesamt 21.x kg ( weiß es nicht auf das Gramm) ein zul. Gesamtgewicht von 160kg hat... also auch Schwergewichte damit fahren dürfen. Das ist bei anderen Marken eher so, dass für Fahrer um 100kg Schluss ist.

Olli-HH

Na, mal sehen wer das alles noch auf schnellem Wege umrechnen kann... (popcorn)

DealFreak0815

In Millimeter pro Sekunde??

GelöschterUser262748

nein wieso? das ist die offizielle hersteller angabe

DealFreak0815

Auf der Tastatur eingenickt?

KREIDLER Raise RT9 Light - Rohloff Trekkingrad zu unschlagbarem Preis.
420° Abgelaufen
11. Mai 2018eingestellt am 11. Mai 2018
KREIDLER Raise RT9 Light - Rohloff Trekkingrad zu unschlagbarem Preis.
1.599€1.901€-16%
Alu Rahmen, bewährte 14-Gang Rohloff Nabenschaltung, mit Excenter-Innenlager und hydraulischen Scheibenbremsen von Shimano. Verfügbar in 50, 55 und 60cm. Keine Versandkosten. Aus… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
hendrix.hendrix

Hey! Ich bin zur Zeit auf der Suche nach n Trekkingrad und bin auf das Kreidler Raise Rt7 light für 799 Euro gestoßen. Hat jemand Erfahrungen zum Rad?

William_Tresno

Hab's mir heute gegönnt. Direkt bei mir um die Ecke im Megabike-SHOP. 1. Inspektion umsonst und Chainglider + Montage gratis dazu. Hab im Handbuch des Rohloffgetriebes nachgelesen das es bei zu starken Pedalkräften beim Schaltvorgang zu Leertritt kommen kann. Außerdem muss sich das Getriebe in den 1. 1000 km erstmal einfahren, danach sollen die Schaltvorgänge leichter und das Getriebe leiser sein.

Cereal_Killer_HH

Da schlägt es aber nicht so stark durch wenn es das mal nicht ist. Meine Alfine habe Ich 1x im Monat (700km) gereinigt. Meine Kettenschaltung muss ich 1x die Woche machen.

Fratzl

Such Dir mal das Video aus dem Thread hier auf mydealz ! ... dann wirst Du ganz schnell sehen, daß es mehr als 1% sind, die da flöten gehen !

Pedelec

Einiges sind ziemlich genau 1 Watt Tetleistung mehr beim Zahnriemen, da sind die Verluste der Rohloff größer. Und wer die fährt tut das bestimmt nicht wegen der Effizienz.

( Megabike ) Winora Jamaica , Magura HS11 , 24 Gang Altus , Rahmenhöhe bis 56cm
174° Abgelaufen
3. Feb 2018eingestellt am 3. Feb 2018
( Megabike ) Winora Jamaica , Magura HS11 , 24 Gang Altus , Rahmenhöhe bis 56cm
359,40€449€-20%
Weiß nicht wie ich meinen alten Deal updaten kann, da es nochmals günstiger geworden ist, hier also nochmal. Versandkosten 19,99 € für die des es nicht vor Ort haben. In einigen F… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Digane

Bräuchte ein Rad für den Arbeitsweg. Warum nur die federgabel, sonst hätte ich es mir überlegt.

BumBeef

Ich brauche relativ dringend n neues Fahrrad. Hauptsächlich für den Stadtverkehr, sollte aber auch gut steilere Strecken gut überwinden können, wäre das hier was?

wasserkante13

Ich hatte mir vor 9 Monaten das Bermuda geholt, damals kosteten beide Modelle 419€. Die Scheibenbremse sollte Wartungsärmer sein, deswegen hatte ich mich dafür entschieden. Habe den Kauf bisher nicht bereut, war aber auch mein bisher teuerstes Fahrrad ;)

LinuxLinus

Ist das Bermuda durch die Scheibenbremse nicht ein besseres Angebot? https://www.megabike24.de/winora-bermuda-13214.html

Leon.Belmont

Für den Preis garnicht mal so schlecht

WINORA B270.C 400€ billiger als bei idealo! – E-Bike 2017 mit Bosch-Mittelmotor
216° Abgelaufen
30. Nov 2017eingestellt am 30. Nov 2017
WINORA B270.C 400€ billiger als bei idealo! – E-Bike 2017 mit Bosch-Mittelmotor
1.599€
Kurz zu den technischen Daten: 28“ Wave-Rahmen Aluminium BOSCH DriveUnit Active Cruise Mittelmotor, 250W Reichweite bis zu 175km im Eco-Modus BOSCH PowerPack 400 Active Akku G… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Gnampf

Kingt interessant. Wie groß ist denn der Unterschied zwischen den Felgenbremsen und Scheibenbremsen? Für Frauchen, keine wilden Fahrten. Aber bergauf und bergab geht es hier bei uns schon. Dann Finger weg von Felgenbremsen?

Fandi901

Danke, ich hänge in dem Beitrag mit drin, wäre ja was, wenn es jetzt lösbar wird.

Fritze

Ist mir auch passiert, hab aber ein Ersatzteil bestellen können. Hier die Inspiration https://www.pedelecforum.de/forum/index.php?threads/mifa-pedelec-von-aldi-nord-2013_ae013-01-ersatz-reparatur-für-bedienteil.35605/page-5#post-919417

FCKEC

das kann ja dann jeder für sich entscheiden und + oder - klicken. gibt nur gute und schlechte deals, egal von wem. hat noch jemand erfahrungsberichte zum rad oder der marke?

superyoshi

Das Problem ist,das Eigenwerbung nur sehr selten bis gar nicht ein guter Deal ist. (skeptical)

KALKHOFF Endeavour P18 - Pinion Gangschaltung - 700 EUR unter PVG
248° Abgelaufen
28. Jun 2017eingestellt am 28. Jun 2017
KALKHOFF Endeavour P18 - Pinion Gangschaltung - 700 EUR unter PVG
2.699€
Wer wie ich auf der Suche nach einem geilen Fahrrad mit noch geilerer Gangschaltung ist, kommt an einem Pinion Getriebe wohl nicht vorbei. Die damit verbundenen hohen Kosten kennt … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Kono

Einige sind froh, wenn man sich für das Geld ein Auto leisten kann... Aber solange die Ersparnis passt...:-)

Moeppi017

Das interessiert mich auch, Hififranke. Und vor Allem, wenn Du die notwendigen Verschleißteile alle auf Vorrat gekauft hast, fand Das doch bestimmt im Rahmen einer Sonderaktion statt. Ansonsten würde man sich benötigte Ersatzteile wie Kette, Ritzel und Zahnkranz doch nur bei Bedarf besorgen. Magst Du uns nicht inform eines Dealz an den "wahrscheinlichen" Schnappern teilhaben lassen, bzw. zukünftig auch über solche Gelegenheiten informieren? Ich habe jedenfalls Interesse daran. Und 10.000 bzw 12.000 km pro Jahr, das sind schon gewaltige Hausnummern. Hut ab vor Euch beiden (y) !

SlMON

Auf viel mehr als 10k komme ich auch nicht mit meinem Hauptrad - alle anderen Fahrten sind in Summe eh kleiner 1k. Leider steht es täglich ungeschützt draußen und wird tendenziell niedrigtourig gefahren. Das geht schon ordentlich auf die Lebensdauer. Manchmal rutscht die Kette schon nach einigen Monaten durch. Wie oft (und was) wechselst Du bei Deinen 10-12k?

Stormheart

Für Berliner ist Rad kaufen leicht. Hauptsache fährt und sieht oll aus. Alles andere wird sofort geklaut

dako

3699€ für nen Fahrrad von Kalkhoff? Die Hobel haben einen Ruf wie die Kaufland-Räder, da sind selbst 1000€ zu viel des guten.

Voll-Carbon Rennrad mit kompletter Ultegra Gruppe (Giant -TCR Advanced LDT 2016)
468° Abgelaufen
22. Jun 2017eingestellt am 22. Jun 2017
Voll-Carbon Rennrad mit kompletter Ultegra Gruppe (Giant -TCR Advanced LDT 2016)
1.499€
Bei preisvergleich und Idealo leider nicht gefunden. Verkaufspreis bei Giant sind 1999€. - Kostenloser Versand Beschreibung auf der Seite: Der OverDrive-Gabelschaft und das Me… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
ba_st

in Ingolstadt brauchst du halt den richtigen Ansprechpartner und nicht die 4 oder 5 großen Radhäuser

evtl

Grundsätzlich bin ich da bei dir, allerdings war ich hier (Ingolstadt) in allen Fahrradläden und überall war ich echt enttäuscht. Nur einer hat meine Schrittlänge nachgemessen, der hat mir dann aber versucht was schlechtes zu verkaufen.. Die Beratung war allgemein schlecht.. Da informiere ich mich lieber ausgiebig online, messe selber nach und hole mir Rat bei Bekannten...

JeBeB

verstehe ich nicht, dein Cyclocross ist je nach Rahmengröße 900 Gramm schwerer :/ Das ist doch quasi eine normale Differenz. Der Unterschied zwischen normalen AluCyclocrossrahmen und einem günstigen Carbohn-RR-Rahmen (was hier wohl der Fall ist) liegt bei 200 - 400 Gramm. Wenn du dann noch jeweils etwa +200 Gramm für Laufräder und Bremsen dazu rechnest ist dein Crosser fast schon unnötig schwer im Verhältnis zu dem Renner hier. Hängt aber natürlich auch von der Größe ab. Wenn du jetzt nen 60er Rahmen fährst ist das natürlich was anderes. Gerade wirkt deine Bemerkung aber einfach etwas... unvollständig. Wenn du mit deinem CC Spaß hast ist ja alles super. Wer gerne RR fährt wird mit dem hier wohl auch seinen Spaß haben. Auch super.

Bruns

Nachteil ist, dass du ein Rennrad definitiv Probefahren musst. Wenn du dich mit Rädern und Ergonomie nicht auskennst solltest du ebenfalls lieber vor Ort kaufen, damit man dir helfen kann (1cm Änderung im Vorbau kann z.B. ein völlig anderes Fahrgefühl bringen). Ansonsten sind die Laufräder sehr einfach. Dass der Rahmen und die Teile leicht sind, hilft nicht, wenn du solche Laufräder fährst. Dann lieber ein 8kg Bike mit leichten, guten Laufrädern. Dennoch ok für den Preis.

Startpilot

Nein, Preis und Bike ist gut. Muss aber von der Ergonomie auch zu Dir passen... Alternativ das hier: https://www.bike-discount.de/de/kaufen/radon-sage-carbon-ultegra-583270/wg_id-111 Die Bikes mit "alten" Shimano-Komponenten werden aber wohl eh alle etwas im Preis rutschen, da Shimano die oberen Gruppen überarbeitet hat: http://www.tour-magazin.de/komponenten/komplettgruppen/shimano-praesentiert-die-neue-ultegra-r8000/a44641.html Große Unterschiede sehe ich aber nicht nach der Überarbeitung.

Kalkhoff Endeavour Pinion P18 (2017) - € 1000 unter UVP
90° Abgelaufen
12. Jun 2017eingestellt am 12. Jun 2017
HighEnd Trekking Bike mit Pinion P18 Getriebebox und Gates-Riemen. Verschiedene Rahmenhöhen (50cm, 55cm, 60cm) Gabel: RockShox Paragon Gold RL Licht: B&M Lumotec IQ-X, 100… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
N46

Lass mal ab und an eine Scheibe Wurst weg und du musst nicht mehr hunderte von Euros draufzahlen, um das wieder rein zu holen

GelöschterUser15873

Und Probleme, wenn man lowrider verbauen möchte. Ist ja schließlich ein Trekkingrad.

sdfgsfdgs

Dafür hast du dennoch das Mehrgewicht, das das Rad weniger agil macht.

Sven26

Kannst doch sperren oder

bare242

ggf. Versandkosten von 19,99€ beachten.

GIANT Stance LTD 27,5“ Fully Mountainbike - 500€ sparen, weil Modell 2016!
291° Abgelaufen
2. Jun 2017eingestellt am 2. Jun 2017
GIANT Stance LTD 27,5“ Fully Mountainbike - 500€ sparen, weil Modell 2016!
1.099€
VERSANDKOSTENFREI. Rahmenhöhen S,M,L und XL verfügbar. Stabile Geometrie, konisches OverDrive-Steuerrohr und PowerCore-Tretlager. MTB Fully mit FlexPoint-Federung mit 1… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
xsjochen

Das Angebot gibt es anscheinend immer noch!

Spatenpaule

Soweit ich weiß ist bei Fullys von GIANT das Höchstgewicht Gesamtzuladung 138kg (Fahrer maximal 136kg).

DawidCichocki

Kann mann das Rad mit 120 kg fahren???

Burglady

Zu dem Preis sehr interessant für Personen die sich einbilden ein Fully in der Stadt zu fahren und ab und zu auf Schotter oder Forstwegen. Für den MTB´ler mit Ambitionen leider etwas unterdimensioniert.

derpikniker

Sry. War nicht eindeutig. Was ist der signifikante Unterschied zwischen einem xc hardtail und einem crosser?

Giant Talon RC LTD - Hardtail Mountainbike mit guter Federgabel
289° Abgelaufen
30. Mai 2017eingestellt am 30. Mai 2017
Giant Talon RC LTD - Hardtail Mountainbike mit guter Federgabel
999€
Verschiedene Rahmenhöhen auswählbar S, M, L, XL kostenloser Versand. PVG (preisvergleich.de): 1399,00€ Schaltung: 22Gg. Shimano Deore XT Dyna-Sys11 Shimano Deore XT M800… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
funivia16

Okay. Ist ein Tippfehler es war die Reba RL gemeint. Die Aussage ist allerdings nach die vor die Gleiche (y)

GelöschterUser760508

Sehr interessant, denn Rock Shox hat aktuell gar keine Reba SL im Angebot. SL sind nämlich 26er Gabeln.

funivia16

Nein. Es ging um die aktuelle Reba RL und die aktuelle Fox-Gabeln. Wenn du es mir nicht glauben magst, dann lass es. Unterschiede bei der Dämpfung sind meistens sowieso subjektiv (vielleicht abseits der Rahmendaten wie Federweg und Gewicht). Preislich ist die Lücke zwischen deiner besagten Gold TK und der Fox jedenfalls groß. Wenn du meinst das Beste und Preiswerteste Rad für deine Bedürfnisse gefunden haben, dann gratuliere ich dir hiermit: Hast du toll gemacht! Das Fahrrad gibt es aber zu dem Preis mit den Komponenten nicht mehr, daher ist es müssig darüber zu diskutieren.

GelöschterUser760508

Vielleicht sollte man eine ältere 26er Gabel (Reba SL) auch nicht mit einer aktuellen 27,5er (Fox) Gabel vergleichen... Immer gut wenn Leute mit ihrem "Foren-Wissen" glänzen.

funivia16

Naja die Einsteiger Fox sollte immer noch besser sein als eine Reba SL und diese ist wiederum deutlich besser als eine Gold TK. Zumindest ist das die Meinung in den entsprechenden Foren.

( Megabike ) Winora Jamaica , Magura HS11 , 24 Gang Altus , Rahmenhöhe bis 56cm
220° Abgelaufen
28. Apr 2017eingestellt am 28. Apr 2017
( Megabike ) Winora Jamaica , Magura HS11 , 24 Gang Altus , Rahmenhöhe bis 56cm
419,90€
Versandkosten 19,99 € für die des es nicht vor Ort haben. In einigen Filialen direkt abholbar, einfach Rahmenhöhe auswählen und dann schauen ob vor Ort vorhanden. Als Herren und T… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Westerland95

Der Preis ist wieder Online diesmal sogar "nur" für 419,30.

Fiasko

Sieht den Ortler Mainau sehr ähnlich.

wasserkante13

Bei Megabike als Winora Bermuda mit Scheibenbremse , aber für 499.-€ , ansonsten wie das Jamaica.

GelöschterUser602264

Cube = Mondpreise.

thunder1902

Findest du? Im Moment würde mich ein Cube interessieren. Dort gibt's diese Kombi..:-)

Mega Bilke - Giant Explore E + XE für 1399,00
358° Abgelaufen
14. Sep 2016eingestellt am 14. Sep 2016
Mega Bilke - Giant Explore E + XE für 1399,00
1.399€
Gutes pedelec statt 2000 Euro für 1399 3 Rahmengrössen wählbar nächster Preis lt. Idealo EUR 1.819,91 Details - GIANT SyncDrive Sport powered by Yamaha Mittelmotor mit 80 Nm … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
gutermann

Stimmt ich fahre im Flachland und eher gediegen. Ich hatte erst geantwortet, weil ich den rezitierten Google Artikel gelesen hatte und erstaunt war über das häufige wechseln. Mit dem 7er Ritzel meinte ich meine Kassette. Vorne habe ich drei Kränze und hinten glaube ich vom Sofa aus, 7 Kränze. Und eben nie gewechselt. Werde nächste Woche mal wie in dem Artikel beschrieben denn Kettenabstand messen.

gutermann

Bunthund

Also vorab, ich bin da ja auch kein Experte. Wer sich ein Ebike zulegt ist eher der Funfahrer, nicht der drahtige MTB-Junkie. Vor Jahren war ich mal mit dem Rennrad etwas aktiver... aber das ist lange her. Mit einem 300 EUR Tourenrad "zig", also 10000, 20000, 30000 km zurückzulegen, ohne die Kette zu wechseln...Dann ist die Kette wohl nicht groß beansprucht worden. Flachland? Eher der gemütliche Fahrer? Bei einem Tourenrad wird eine gedehnte Kette eher das vordere (Einzel?)-Kettenblatt zermürben, nicht die hinteren Ritzel. Bei meinem ersten MTB habe ich die Kette nie gewechselt, bis das mittlere (Standard-)Kettenblatt vorne "runde" Zähne hatte. Ich fahre oder fuhr aber auch wie der Henker, gebe immer alles, wir wohnten damals im Schwarzwald. Mein späteres Rennrad habe ich über die Alpen und sonstwohin gejagt, aber, so fällt es mir wieder ein, regelmässig die Kette getauscht, Ritzel bis heute nicht gewechselt. Der Antrieb ist nach 20 Jahren noch wie neu. Was meinst du mit 7er-Ritzel? Ich meine mit 11-Ritzel das kleinste, mit 11 Zähnen. Mit einem Ebike fährt man viel mehr auf den kleineren Ritzeln als mit einem normalen MTB. Weil man ja doppelt so schnell unterwegs ist und die Motor-Unterstützung hat. Dazu noch die dreifache Mannkraft in der schnell gedehnten Kette. So nutzen diese, also das 1. 11er und 2. 13-Ritzel beim Ebike am schnellsten ab! Zu weiteren Infos einfach googeln nach "wie oft kette wechseln mtb". So findet man z.B. Die Kette ist am Fahrrad das meist belastete Teil und sollte regelmäßig ausgetauscht werden, da ansonsten Folgeschäden entstehen. Denn die Kette längt sich mit der Beanspruchung und das das Material hier härter ist, können die Ritzel vorzeitig verschleißen, da die sich der Kettenlängung anpassen. Wechselt man dann zu spät die Kette, sind auch die Ritzel, unter Umständen gar die gesamte Kassette fällig, da die Kette dann springt und keine Kraft mehr übertragen kann. Wenn man bedenkt, dass eine bessere Ritzelkassette 100 und mehr Euro kosten kann, eine Kette aber nur 20, dann lohnt sich die regelmäßige Kontrolle. Um den Kettenverschleiß zu prüfen, muss man sich nicht zwangsläufig eine spezielle Lehre kaufen, es genügt ein einfacher Messschieber mit der ausreichenden Länge. Mit diesem Messschieber wird der Abstand von elf Rollen gemessen. Neue Ketten haben hier das übliche Maß von 119,5 mm. Wenn die Längung ein Millimeter beträgt, also der Messschieber 120,5 mm bei 11 Rollen beträgt, dann ist die Kette fällig. Bei sportlicher Belastung ist mit einer Haltbarkeit von 1.500 bis 2.500 Kilometern zu rechnen. Wie lange eine Kette wirklich hält, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie Pflege (Schmierung), Beanspruchung (flache oder bergige Strecken) oder Qualität.

gutermann

Ich muss nochmal unwissend wahrscheinlich nachhaken. Mein 13 Jahre altes Tourenrad immer noch rege im Gebrauch hat zig tausende Kilometer auf dem Buckel. Preis war damals 300 Euro. Das Rad bekommt mäßig bis gar keine Pflege. Das 7er Ritzel und die Kette ist noch nie gewechselt wurden und fährt wie beschrieben noch heute gut. Natürlich nicht vergleichbar mit einen neuen Rad. Habe erst im August damit eine Radtour von ca. 400 km gemacht. Was sagst du dazu?

teuerbillig

Wie schwer ist das bike?

Top-Händler