Modecor Angebote

Modecor Angebote & Rabatte

1 heißer Deal

Alle Modecor Schnäppchen & Deals - Januar 2019

[modecor.com] Poul Henningsen Artichoke Lamp in Kupfer/Gold/Silber (Vergleichspreis: 6202,55 €)
84°Abgelaufen
18. Mär 2017eingestellt am 18. Mär 2017
[modecor.com] Poul Henningsen Artichoke Lamp in Kupfer/Gold/Silber (Vergleichspreis: 6202,55 €)
Auf der Suche nach Lampen bin ich auf dieses Schmuckstück gestoßen. Wollte den Deal schon vor 10 Minuten einstellen, war aber wegen dem Vergleichspreises so fassungslos, dass ich e… Weiterlesen
amish91

18 März bestellt und bezahlt - kein Reaktion trotz Mahnung und Nachfragen bis heute 27.04. - Modecor=Saftladen

blndude

Ich hatte meine in Kupfer bei VOGA bestellt. Die Qualität ist echt super. Glänzt auch mit Staub. VOGA liefert mittlerweile nicht mehr direkt in die EU, ist aber trotzdem möglich. Qualität von den Replika variiert. ZB Charles Eames Stühle: kauft man einen für ca. 60€, dann ist der Kunststoff sehr weich, die zwischen 90-100€ sind dann schon echt nicht mehr vom original zu unterscheiden.

blafasel

ich denke das worauf er hinaus will muss man nicht erst selbst ausprobieren, die leuchte ist sicher toll zu putzen

Scoo

Hmmmmm.... Schööööner Staubfänger. viel Spaß bei der Reinigung. (popcorn)

klopskopf

Trag's mit Fassung. ;)

Eames Lounge Chair und Ottomane Replik - Schwarz mit Rosenholz für 645€ statt 969€
293°Abgelaufen
19. Jul 2015eingestellt am 19. Jul 2015
Modecor ist bekannt für die Nachbauten von klassischen Designermöbeln. Aktuell (bis 26.07.2015) gibt es mit dem Gutschein "Leather" 10% auf alle Ledermöbel (auch auf den reduzierte… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Matt_Hensley

Information für alle diejenigen, die auf der Suche nach einem Replikat Eames Lounge Chair sind oder über die Firmen "www.modecor.de" und "www.muloco.de" recherchieren wollen. (Stand: Januar 2019) Vorweg: Es ist ein und dieselbe Firma. Beide habe zwar unterschiedliche Kontaktadressen in Irland, doch die Ust-Id ist diesselbe. Auf der Facebook-Seite von Modecor wurde auf Anfrage eines Users ob die Firmen zusammen gehörten behauptet dies sei nicht der Fall. Eine dreiste Lüge und Irreführung. Die "MDC Furniture Limited" bzw. "MoDeCor Furniture Ltd. hat in der europäischen Steueroase einen bzw. zwei Briefkästen und verschleiert ihre Unternehmensstruktur. Auf dem Bewertungsportal https://de.trustpilot.com findet man ausführliche Rezensionen. Es ist zu vermuten, dass ein Großteil der positiven Bewertungen gefaked sind. Augenmerk sollte man also auf die negativen Bewertungen legen. Bei Reklamationen ist seitens der beiden Anbieter ein Muster zu erkennen. Kunden werden lange hingehalten. Vor allem aber wird der Rücksendeschein zurückgehalten. Interessant, da die Rücksendung auf den Webseiten als 'kostenlos' beworben wird. Man versucht bei Beschwerden des Kunden Rabatte zu gewähren um eine (teure) Rücksendung zu vermeiden. Die Rabatte staffeln sich je nach Dauer des Emailverkehrs. Zunächst sind es nachträglich 15% auf den gekauften Artikel, später 25% oder 30%. Ein Nutzer berichtet sogar von 50€ nachträglichem Preisnachlass, sollte er die Ware behalten. In jedem Fall scheint der Kundenservice extrem zeitaufwendig und nervenaufreibend zu sein. Hier und da wird von der Firma mit vermutlichen Phantasienamen auf Bewertungen geantwortet. Diverse Rezensenten werden als Markt-Mitanbieter, die den Firmen dubioses Geschäftsgebaren andichten wollen, diffamiert. Die gute Nachricht: bleibt man hartnäckig, wird einem irgendwann ein Rücksendeschein zugesandt.... Die Kunden monieren vor allem Transportschäden und allgemein miserable Qualität der Stühle. Ungewiss ist sicherlich, ob unter den vielen positiven Bewertungen tatsächlich zufriedene Kunden sind und die Materialen des Eames Lounge Chairs dem Preis angemessen sind. Bei Modecor kostet der Lounge Chair inkl. Ottomane aktuell ca. 644€ (inkl. Rabattcode), bei Muloco 880€. Hoffe denjenigen geholfen zu haben, die sich nicht sicher sind ob sie dort bestellen sollen. So wie ich... :D

mitatouche

Passt nicht in meinen Stall. Ich suche noch ein Dreier. Zweier+ Sessel in Leder für nen guten Kurs. Am besten dieses etwas mit Patina belegte englische Oxford Leder. Robust und gemütlich.

despruzzolo

Das mit den Falten ist mir auch aufgefallen, sieht nach billigem Fake aus, der es ja auch ist... Schade ums Geld ... Dann lieber aufs Original sparen oder einen bequemen von IK*A kaufen (die gibt es!)

fugu4me

Ottoman ≠ Ottomane

chriscross007

Mir war es recht so. :D