N-Joy Radio Angebote

N-Joy Radio Angebote & Rabatte

3 heiße Deals
1012°
Aufkleber "Kopf hoch. Das Handy kann warten."
Da vermehrt Verkehrsunfälle durch die Benutzung des Handys am Steuer zurückzuführen sind, ( teils mit dramatischen Folgen ) muss gegen diesen Trend etwas getan … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Sind leider nie welche angekommen, weder letztes, noch dieses Jahr, schade!

Hat eigentlich schon jemand welche bekommen? Ich leider noch nicht.

drdonnievor 6 h, 52 m

Ums telefonieren geht es doch schon lange nicht mehr...Im vergleich zu …Ums telefonieren geht es doch schon lange nicht mehr...Im vergleich zu Whatsapp oder anderen dingen lesen finde ich Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung sogar Harmlos und ungefährlich...Pauschale Geldstrafen finde ich nachwievor sinnlos, und dienen eigentlich nur zum Kassenaufbessern, nicht aber für eine Erhöhung der Sicherheit. Wirksam wäre nur ein Fahrverbot.

1000€ plus 1 Jahr Fahrverbot

ggehtvor 17 h, 9 m

Ich frage mich da immer: Warum nutzt man keine Freisprechanlage?Selbst …Ich frage mich da immer: Warum nutzt man keine Freisprechanlage?Selbst mein Fiat 500 hat eine und deren Nutzung ist sehr komfortabel.Ich telefoniere gerne auf langen Autofahrten, aber ohne Freisprechanlage fände ich es einfach lästig.


Ums telefonieren geht es doch schon lange nicht mehr...

Im vergleich zu Whatsapp oder anderen dingen lesen finde ich Telefonieren ohne Freisprecheinrichtung sogar Harmlos und ungefährlich...


blase773. Apr

1.000€ Geldstrafe fertig!



Pauschale Geldstrafen finde ich nachwievor sinnlos, und dienen eigentlich nur zum Kassenaufbessern, nicht aber für eine Erhöhung der Sicherheit.

Wirksam wäre nur ein Fahrverbot.

Ich frage mich da immer: Warum nutzt man keine Freisprechanlage?
Selbst mein Fiat 500 hat eine und deren Nutzung ist sehr komfortabel.

Ich telefoniere gerne auf langen Autofahrten, aber ohne Freisprechanlage fände ich es einfach lästig.

405°
ABGELAUFEN
"KOPF HOCH"-Aufkleber fürs Auto: Kostenlos
N-JOY verteilt gratis "Kopf hoch" Aufkleber! Da beim letzten Freebie im Juli die Aufkleber aufgebraucht waren und etwas länger her ist, denke ich, dass ein "ne… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Frya17. Oktober

Bei mir kamen leider nie welche an.



weitere Informationen
Aktuelles Kontingent aufgebraucht
Das ist der Wahnsinn! Schon jetzt übersteigen eure Anfragen unsere Kapazität. Wir freuen uns sehr über euer Interesse, müssen aber aktuell einen "Bestell-Stopp" einlegen. Wir melden uns, wenn es was Neues gibt! Danke für euer Verständnis!

epunkt

Ebenfalls...Edit: Hab sie heute erhalten



​jo,auch hier im Dunkelland Sachsen kam es heute an.

Verfasser

Fryavor 19 h, 17 m

Bei mir kamen leider nie welche an.


Ebenfalls...

Edit: Hab sie heute erhalten
Bearbeitet von: "epunkt" 17. Okt 2016

Bei mir kamen leider nie welche an.

Moderator

Idioten, Assis, tot fahren, peinlich ...... meine Güte was für eine Diskussion zu einem Autoaufkleber, der vielleicht dem ein oder anderem das Leben retten könnte.

Es gibt einen schönen Spruch ... Wenn man nichts Nettes zu sagen hat, dann sollte man lieber den Mund halten.
Votet "cold" wenn es euch nicht passt, aber lasst doch einfach nur die dummen Kommentare sein.

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

691°
ABGELAUFEN
[N-JOY] kostenlose "Kopf Hoch, das Handy kann warten" Sticker
Der Radiosender hat eine Aktion gestartet, indem sie die Sticker "Kopf hoch, das Handy kann warten" Sticker kostenlos verschenken!. Original auszug: "so hei… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

an-g-kommen drei stueck PS: n-joy schreibt sich ja so wie ich sonst ....



die halten wort !

teviol

So eine Sticker Aktion ist einfach nur peinlich. Es ändert genau 0,0, genau wie die Atomkraft - Nein Danke Sticker. Aber wer sein Gewissen beruhigen will, soll sich sowas irgendwohin klatschen, der Nachbarsoma gefällt es sicherlich.

Nullkommanull behaupten kann man immer und jederzeit. Die feinfühlige, rechenkundige Kanzleuse wusste ja, daß Atomstrom sowieso schon keinen breiten Rückhalt mehr genoss. Ist ja nicht so, daß die Gesellschaft und sie sich erst angesichts Fukushima zum erstenmal damit beschäftigt hätten. Aber natürlich kann man jeden einzelnen der vorherigen Einflüsse dementieren und behaupten, daß es ausschließlich am aktuellsten oder allen anderen Einflüssen gelegen habe. Aber dann sollte man wohl auch die Erinnerung an jahrzehntelang zurückliegende Einflüsse dementieren. Was man im Kopf behält, bewirkt auch irgendwas. (-;=

teviol

So eine Sticker Aktion ist einfach nur peinlich. Es ändert genau 0,0, genau wie die Atomkraft - Nein Danke Sticker. Aber wer sein Gewissen beruhigen will, soll sich sowas irgendwohin klatschen, der Nachbarsoma gefällt es sicherlich.



das einzige, was in dem Moment gezogen hat, war die Katastrophe in Japan, Fukushima. Kein Aufkleber, keine Kampagnen oder sonstiger Blödsinn.

teviol

So eine Sticker Aktion ist einfach nur peinlich. Es ändert genau 0,0, genau wie die Atomkraft - Nein Danke Sticker. Aber wer sein Gewissen beruhigen will, soll sich sowas irgendwohin klatschen, der Nachbarsoma gefällt es sicherlich.

Kernkraftwerke werden ja abgeschafft und es kann wohl niemand sagen, welchen Anteil zum Beispiel solche Aufkleberkampagnen vor über 30 Jahren daran effektiv hatten, sowohl in der breiten Bevölkerung, als auch direkt und indirekt in der Politik. Merkel und die CDU waren ja damals auf der anderen Seite bei der Aufkleberkampagnn der Kraftwerksbetreiber: "Atomkraftgegner überwintern bei Dunkelheit und kaltem Hintern". "Null Komma Null" ist jedenfalls lediglich eine Behauptung um ihrer selbst willen. Alles hat hat irgendeinen Einfluss. (-:=

Hot!