Marantz Angebote

Marantz Angebote & Rabatte

10 heiße Deals
KEF T205 (5.1 System) + Marantz SR7012 (AV-Receiver) in schwarz oder weiß / silber
146°
24. Okteingestellt am 24. Okt
Ansehen

...die KEF T205 waren schon einmal für 1.300 € zu haben. Nimmt man das zum Preis vergleich, ist dieser Deal im Set noch 100 € günstiger.

Ein gutes Angebot für die Leute, die sich bereits dafür bereits vorher entschieden haben. Jedoch kein voreiliger Kaufgrund für diejenigen,die diese Komponenten nicht kennen. Dafür ist die Preisersparnis nicht hoch genug, um ein Risiko eines 2Mal Kauf’s einzugehen.

querysvor 12 h, 23 m

Hab das KEF Set seit Jahren bin sehr zufrieden.



Ausgezeichnet! Wieder ein zufriedener Kunde.

Hab das KEF Set seit Jahren bin sehr zufrieden.

Verfasser

Patrick2Govor 4 m

Zu den Jamo C97 und C93 suche ich noch einen entsprechenden Verstärker - …Zu den Jamo C97 und C93 suche ich noch einen entsprechenden Verstärker - Vorschläge dafür?Möchte vorerst nur auf 5.1 gehen, ggf aber die Möglichkeit zum Aufrüsten haben.

Denon X1300W/ X1400H wäre ausreichend, bis 5.2.2. Willst du 5.2.4 oder 10.1 umsetzten kannst ab dem X4300H schauen. Yamaha RX-V 681/683 ist auch empfehlenswert (7.1). Marantz SR6011/6012 wären auch noch Alternativen.

Zu den Jamo C97 und C93 suche ich noch einen entsprechenden Verstärker - Vorschläge dafür?
Möchte vorerst nur auf 5.1 gehen, ggf aber die Möglichkeit zum Aufrüsten haben.

14955054-lKZKk.jpgwarum ist das ein erotik deal?

Gruppenzwangshot

Verfasser

kingdingeling86vor 1 h, 47 m

Ziemlich merkwürdiger Vergleich Aber ich gebe f.geschichte vollkommen …Ziemlich merkwürdiger Vergleich Aber ich gebe f.geschichte vollkommen recht was den Black Friday angeht. Mal im Ernst. Jeder der sich das Teil jetzt für 750 Flocken zulegt wird sich kräftig in den Arsch kneifen, wenn am 24.11. vergleichbare günstiger oder bessere zum gleichen Preis verfügbar sind.



Nö. Wir leben jetzt und nicht in der Zukunft. Es wird tatsächlich jetzt Käufer geben. Für diese ist der Preis jetzt sehr gut. Das in der Zukunft die Preise fallen werden steht fest. Zum angeführten 6011, zumal Auslaufmodell: dieser ist im Preis wieder gestiegen. Also den richtigen Moment abpassen wird schwer.

Ziemlich merkwürdiger Vergleich Aber ich gebe f.geschichte vollkommen recht was den Black Friday angeht. Mal im Ernst. Jeder der sich das Teil jetzt für 750 Flocken zulegt wird sich kräftig in den Arsch kneifen, wenn am 24.11. vergleichbare günstiger oder bessere zum gleichen Preis verfügbar sind.

Verfasser

Nun ja, Amazon ist nicht das Maß aller Dinge. Comtech und Cyberport sehe ich da eher vorne.

"Wer HEOS braucht, besser noch 2 Monate warten." Man kann auch sagen:

Mit dem Kauf des Brotes von gestern warte ich bis morgen, dann bekomme ich noch Butter dazu.
Nur dann ist es nicht mehr schmackhaft.
Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 

mittern8vor 1 h, 28 m

Das ist natürlich richtig.Bleibt aber trotzdem eine hier leider um sich …Das ist natürlich richtig.Bleibt aber trotzdem eine hier leider um sich greifende Unart, die Vergleichspreise zu schönen, indem man Normalpreise von Saturn, MediaMarkt oder Amazon zum Maß der Dinge erhebt.Der korrekte VGP wäre ca. 1100 €, was nun ja doch erheblich weniger als der genannte Normalpreis von 1242 € ist.

Stimmt, das ist eine Unart. Am besten finde ich es immer wenn Leute denken, Amazon wäre eine Preisvergleichs-Seite...

xsjochenvor 19 h, 39 m

bleibt in der Summe aber dennoch ein gutes Angebot!



Das ist natürlich richtig.
Bleibt aber trotzdem eine hier leider um sich greifende Unart, die Vergleichspreise zu schönen, indem man Normalpreise von Saturn, MediaMarkt oder Amazon zum Maß der Dinge erhebt.

Der korrekte VGP wäre ca. 1100 €, was nun ja doch erheblich weniger als der genannte Normalpreis von 1242 € ist.

mittern8vor 7 h, 39 m

Marantz PM6006 393 Euro nix 449 EuroMarantz CD 6006 329 Euro nix 375 …Marantz PM6006 393 Euro nix 449 EuroMarantz CD 6006 329 Euro nix 375 EuroMan kann sich die Dinge ja auch schön saufen ...

bleibt in der Summe aber dennoch ein gutes Angebot!

Ich würde mir ja nix mehr kaufen ohne Netzwerkzugriff. Der Amp hat zwar Digitaleingänge, aber kein LAN, WLAN oder bluetooth. Lieber ein paar Cent mehr, aber gezielt...

Möchte anmerken, dass die in der Regel kein deutsches Kabel dabei legen sondern einen einfachen Steckdosen Adapter, grundsätzlich geht aber jedes Kaltgerätekabel wie zum Beispiel von PC Netzteilen. Shop ist gut und schnell.
Bearbeitet von: "kjyjan" 22. Mai

Verfasser

diogenesvor 17 h, 45 m

Muss man saxx kennen? Ich dachte eigentlich wäre im Hifi Bereich …Muss man saxx kennen? Ich dachte eigentlich wäre im Hifi Bereich einigermaßen fit , Nubert kenne ich auch , die aber nicht .

Gibt es noch nicht solange, P/L ist hier aber gut

Muss man saxx kennen? Ich dachte eigentlich wäre im Hifi Bereich einigermaßen fit , Nubert kenne ich auch , die aber nicht .

Verfasser

SAXX ist Direktversender womit der Händlerjoker nicht gezogen werden kann. Nubert ist hier ein anderes gutes Beispiel oder Teufel als schlechtes Beispiel zu sehen.

Muss ich mal zustimmen. 15-20% sind bei jedem heimischen Händler raus zu holen.

Yap, sehr cold.. nicht mal 10% Rabatt (wohlgemerkt im Vergleich zu Idealo) und das bei nem hochpreisigen Paket.
Da haben Händler auf jeden Fall deutlich mehr Spielraum (persönlich verhandeln spart doch einiges).
MARANTZ PM 8005 HiFi Vollverstärker
320°Abgelaufen
11. Febeingestellt am 11. Feb

ktxjgvor 1 h, 25 m

Naja, man kauft nie etwas für die Ewigkeit (Lautsprecher vieleicht). …Naja, man kauft nie etwas für die Ewigkeit (Lautsprecher vieleicht). Sprich auch beim Wiederverkauf wird man mit einem AV Receiver eine deutlich größere Zielgruppe erreichen als mit einem simplen Stereoverstärker den man eigentlich auch für 50-100€ bekommt.


Ktxjg, kaufe und verkaufe Du wirklich gerne, wie es Dir beliebt. Mein Zweikanal-Verstärker ist mittlerweile über zwanzig Jahre alt. Wenn Lautsprecher für die Ewigkeit, wie von Dir berechtigterweise eingeschränkt, warum dann den Amp wechseln? Du siehst, die Anforderungen von Stereoanlagenbetreibern unterscheiden sich oftmals doch von denen der Heimkinobesitzer. Dass die durch AV-Receiver zu unterstützenden Audio- und Video-Formate alle paar Jahre neue Früchte tragen, hilft betreffenden Komponenten sicher auch nicht nachhaltig in Fragen des Werterhaltes. Wie gesagt: Ich kann die Motivation zum Kauf eines AVR durchaus mehr als nachvollziehen, wenn man sich für Surround-Systeme begeistert, aber versucht doch bitte nicht, Anderen die Legitimation für eine anderweitige Entscheidung abzusprechen. Jeder hat da eben seine Vorlieben.

Berlinlarsvor 3 h, 47 m

Es sei Dir naturgemäß unbenommen aufzugreifen, was Dir beliebt. Ich wüsste …Es sei Dir naturgemäß unbenommen aufzugreifen, was Dir beliebt. Ich wüsste auch nicht, wie Du aus meinem vorangehenden Beitrag herauszulesen gedenkst, ich wolle Dir entsprechenden Bekundungsdrang absprechen. Die aktuelle Diskussion entzündete sich an dem anfänglichen Hinweis, man solle für den gleichen Preis lieber einen AV-Receiver kaufen als den hier betrachteten Verstärker. Für viele an diesem (oder einem vergleichbaren) Produkt interessierte Besucher geht betreffender Vorschlag allerdings vollständig an ihren persönlichen Bedürfnissen vorbei, sodass es nur eingeschränkten Sinn ergibt, hier ausgedehnte Konfrontationslinien aufzubauen.



Naja, man kauft nie etwas für die Ewigkeit (Lautsprecher vieleicht). Sprich auch beim Wiederverkauf wird man mit einem AV Receiver eine deutlich größere Zielgruppe erreichen als mit einem simplen Stereoverstärker den man eigentlich auch für 50-100€ bekommt.

sothvor 1 h, 25 m

Das stelle ich niemandem in Abrede. Meine Lautsprecherkabel sind …Das stelle ich niemandem in Abrede. Meine Lautsprecherkabel sind beispielsweise auch -aus optischen Gründen- überdimensioniert. Die Frage ist allerdings ob sie deshalb gekauft werden oder aufgrund unhaltbarer Aussagen bezüglich "besserem Klang". Im Audiobereich werden am laufenden Band hörbare Unterschiede propagiert die keiner halbwegs ernsthaften Überprüfung standhalten. Deshalb sollte man anmerken dürfen, dass dein Vergleich aus der Luft gegriffen ist. Die Unterschiede zwischen verschiedenen Lautsprechern und verschiedenen Verstärkern besitzen vollkommen unterschiedliche Größenordnungen.


Es sei Dir naturgemäß unbenommen aufzugreifen, was Dir beliebt. Ich wüsste auch nicht, wie Du aus meinem vorangehenden Beitrag herauszulesen gedenkst, ich wolle Dir entsprechenden Bekundungsdrang absprechen. Die aktuelle Diskussion entzündete sich an dem anfänglichen Hinweis, man solle für den gleichen Preis lieber einen AV-Receiver kaufen als den hier betrachteten Verstärker. Für viele an diesem (oder einem vergleichbaren) Produkt interessierte Besucher geht betreffender Vorschlag allerdings vollständig an ihren persönlichen Bedürfnissen vorbei, sodass es nur eingeschränkten Sinn ergibt, hier ausgedehnte Konfrontationslinien aufzubauen.

bloedsinn1212vor 3 h, 4 m

Scheiss drauf, welcher Verstärker am wenigsten klirrt oder am linearsten …Scheiss drauf, welcher Verstärker am wenigsten klirrt oder am linearsten verstärkt. dadurch kann ich noch lange nicht die Instrumente besser im Raum orten oder was sonst noch den Klang eines guten Verstärkers ausmacht.


In einschlägiger Fachliteratur sind die Funktionsweise des menschlichen Hörapparats, von Verstärkern und Lautsprechern zu finden. Es gibt hinreichend Untersuchungen zu Hörschwellen und der Entstehung von Höreindrücken ... danach muss man nur noch 1 und 1 zusammenzählen.
Ortung und Verstärker in einem Satz, da darf man mit Recht hellhörig werden.

Berlinlarsvor 1 h, 24 m

Ein nicht geringer Teil der Stereoanlagen-Betreiber möchte vermutlich …Ein nicht geringer Teil der Stereoanlagen-Betreiber möchte vermutlich gezielt eine auf ihr System zugeschnittene Verstärkerkomponente erwerben, u. a. weil die zusätzlichen Funktionalitäten von AVR-Lösungen einfach nicht benötigt werden. Jeder hat da eben seine Präferenzen.


Das stelle ich niemandem in Abrede. Meine Lautsprecherkabel sind beispielsweise auch -aus optischen Gründen- überdimensioniert. Die Frage ist allerdings ob sie deshalb gekauft werden oder aufgrund unhaltbarer Aussagen bezüglich "besserem Klang". Im Audiobereich werden am laufenden Band hörbare Unterschiede propagiert die keiner halbwegs ernsthaften Überprüfung standhalten.
Deshalb sollte man anmerken dürfen, dass dein Vergleich aus der Luft gegriffen ist. Die Unterschiede zwischen verschiedenen Lautsprechern und verschiedenen Verstärkern besitzen vollkommen unterschiedliche Größenordnungen.

sothvor 4 h, 41 m

Das der Vergleich aber schon alleine deshalb hinkt, weil zwischen …Das der Vergleich aber schon alleine deshalb hinkt, weil zwischen Nichtlinearitäten von Verstärkern und Lautsprechern Welten liegen sollte dir bewusst sein.


Lieber Soth, der übergeordneten Relevanz verwendeter Lautsprecher innerhalb einer Audioreproduktionskette bin ich mir, wie Du ja bereits schriebst, durchaus bewusst und möchte diese auch keinesfalls in Abrede stellen. Dennoch vertrete ich die Auffassung, dass vorliegende Diskussion aus o. g. Gründen bedauerlicherweise vollkommen ins Leere läuft. Ein nicht geringer Teil der Stereoanlagen-Betreiber möchte vermutlich gezielt eine auf ihr System zugeschnittene Verstärkerkomponente erwerben, u. a. weil die zusätzlichen Funktionalitäten von AVR-Lösungen einfach nicht benötigt werden. Jeder hat da eben seine Präferenzen.

Mit einer Debatte à la Android vs. iOS oder Limousine vs. SUV ist hier im Grunde niemandem wirklich geholfen, weshalb es eventuell zielführend wäre, wenn sich die Heimkino-Freunde unter AV-Deals über die Vorteilhaftigkeit jeweiliger Komponenten unterhalten und, soweit an diesen kein ursprüngliches Interesse besteht, Einträge zu Stereoprodukten den Zweikanal-Anhängern überlassen.

Hi,

Konnte die LS auf den Hifi Tagen im letzten Jahr in HH hören.
Für die Grösse wirlich ein toller Klang.
Sollte man allerdings Probehören.

Bei mir läuft die Q Serie im grossen Setup als 7.1 Konfiguration im HK.

Ich persönlich stehe mehr auf Mehr Volumen bei LS (Q900 in der Front)

Aber gerade wer sich nicht solche Trümmer hinstellen möchte ist hier sehr gut aufgehoben.

Verfasser

darthschreddervor 3 h, 31 m

Ich würde echt gern zuschlagen. Hier in Deutschland habe ich den Preis …Ich würde echt gern zuschlagen. Hier in Deutschland habe ich den Preis noch nicht gesehen. Aber ist der Händler vertrauenswürdig?


sehr gut: de.trustpilot.com/rev….uk

Ich würde echt gern zuschlagen. Hier in Deutschland habe ich den Preis noch nicht gesehen. Aber ist der Händler vertrauenswürdig?

Super billig! Ich schaue seit lange verschiedene Kombinationen. Ich habe sie gestern gekauft. Sie kostete 1600€ letzte Woche.

Verfasser

marantz hd amp1 ist wunderbar
Bearbeitet von: "bardamu" 14. Feb

floehlevor 15 m

Sehr schade, dass Du Probleme mit dem Marantz hattest. Wir haben dieses Gerät unlängst über ein Angebot bei Amazon.uk günstig gekauft. Das Einrichten war etwas mühsam über die Fernbedienung wegen Sonderzeichen. Das Gerät hat sofort ein Firmwareupdate gemacht und läuft problemlos. Der Klang zusammen mit unseren Nubertlautsprechern ist super.Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wie so oft das Problem VOR dem Gerät sitzt, als wir zum Beispiel Musik von einem defekten Usb-Stick abspielen wollten. Ein anderes Mal hatte sich das Lan-Kabel gelockert und das Gerät fand keine Dateien.Einzig die zugehörige App ist eine Zumutung und passt so gar nicht zu diesem Supergerät. Unseres spielt von allen erdenklichen Quellen : Pc, Smartphone via Wlan, Kabel und Bluetooth, NAS. Auch hat es keine Probleme mit unserer Fritzbox, entgegen manchen Rezensionen.

​Für mich klingt es eher nach Qualitätssicherungsproblemen bei marantz&denon. Ist irgendwie unwahrscheinlich, dass keins der anderen Geräte im Laden und zu Hause Probleme hat, aber der denon n9 und der baugleiche marantz 611 so ziemlich dieselben Probleme haben. Ich bezweifle, dass das Problem in diesem Fall vor dem Gerät sitzen könnte, zumindest wäre es äußerst unwahrscheinlich bei insgesamt 5 getesteten handies, insgesamt 4 denons (2 zu Hause, zwei im laden) und einem marantz. Im Gegensatz dazu mit demselben usb-stick an 2 Pioneers im laden (alles innerhalb einer Stunde), an ein paar Philips, einem yamaha und ein paar unbekannteren Marken keine Probleme gehabt. Auch das Bluetooth Pairing lief direkt ohne Probleme bei all den Geräten Problemlos. Zu Hause waren die zwei denons sowohl im wifi drin, als auch per Kabel an der fritzbox. Dann auch noch statische ip ausprobiert und schließlich mit dem Austauschgerät (ohne Software Update) endlich keine Abstürze durch spotify gehabt, aber dennoch hin und wieder netzwerkbedingte komplettfreezes. An der fritzbox macht ein marantz 7008, ein Sony 65x8507c, ein Samsung tablet, zwei Samsung Smartphones, und natürlich wenn ich mal bei meinem Bruder zu Besuch bin, mein lg Smartphone und Chromecasts keine Probleme. Weder Netzwerkseitig, noch mit sporify Connect. Daher schließe ich mal Probleme aus, die davor sitzen. Selbst der Saturnmann war verwundert, dass sein Handy und das seines Kollegen auch keine Bluetoothverbindungen mit dem marantz und dem denon herstellen konnten.

Wie gesagt, ich vermute entweder Hardwareseitige Qualitätsschwankungen oder Softwarefehler, die vielleicht nicht bei allen auftreten, weil nicht alle dieselbe Softwareversion drauf haben. Das gute ist, dass hier offenbar User sind, bei denen die Geräte gut laufen, was ja eine selbstverständlichkeit sein sollte. Von daher ist das dann natürlich ein toller Kauf, denn der Klang ist für die Geräteklasse wirklich genial

Sehr schade, dass Du Probleme mit dem Marantz hattest. Wir haben dieses Gerät unlängst über ein Angebot bei Amazon.uk günstig gekauft. Das Einrichten war etwas mühsam über die Fernbedienung wegen Sonderzeichen. Das Gerät hat sofort ein Firmwareupdate gemacht und läuft problemlos. Der Klang zusammen mit unseren Nubertlautsprechern ist super.
Wir haben die Erfahrung gemacht, dass wie so oft das Problem VOR dem Gerät sitzt, als wir zum Beispiel Musik von einem defekten Usb-Stick abspielen wollten. Ein anderes Mal hatte sich das Lan-Kabel gelockert und das Gerät fand keine Dateien.
Einzig die zugehörige App ist eine Zumutung und passt so gar nicht zu diesem Supergerät. Unseres spielt von allen erdenklichen Quellen : Pc, Smartphone via Wlan, Kabel und Bluetooth, NAS. Auch hat es keine Probleme mit unserer Fritzbox, entgegen manchen Rezensionen.

infinityvor 44 m

Also bei den beiden denons zu Hause haben wir wlan und lan an der fritzbox 7490 probiert. Da war keine spezielle Firewall Konfiguration an. Im laden liefen die Geräte ja mit mehreren handies auch nicht. Die anderen ausgestellten Modelle problemlos. Ich vermute mal, dass es eine bestimmte Firmware oder so war, weil beide nicht upgedateten Geräte (das Austauschgerät zu hause und der vom saturnberater für mich neu ausgepackte) zumindest halbwegs liefen. In den Amazon Bewertungen zum denon liest man von ähnlichen Problemen vom Dezember 2015 (soweit ich mich erinnere), also über ein Jahr her. Wie gesagt, ich würde es zumindest im Hinterkopf behalten. Aber du hast schon recht, ohne die Ursachen wirklich zu kennen, sollte man es nicht pauschalisieren.Edit: Mal eben kurz bei Amazon geschaut. Die 1-stern Bewertungen des Marantz deuten so ziemlich die gleichen Probleme an.

​Laut den Rezensionen scheint es aber mittlerweile problemlos zu sein, zumindest bei denen die das Update und anschließenden Factory-Reset durchgeführt haben. Wie gesagt, ich kann nichts Negatives berichten, aber die von dir beschriebenen Probleme scheinen ja keine Ausnahme gewesen zu sein!

Also bei den beiden denons zu Hause haben wir wlan und lan an der fritzbox 7490 probiert. Da war keine spezielle Firewall Konfiguration an. Im laden liefen die Geräte ja mit mehreren handies auch nicht. Die anderen ausgestellten Modelle problemlos. Ich vermute mal, dass es eine bestimmte Firmware oder so war, weil beide nicht upgedateten Geräte (das Austauschgerät zu hause und der vom saturnberater für mich neu ausgepackte) zumindest halbwegs liefen. In den Amazon Bewertungen zum denon liest man von ähnlichen Problemen vom Dezember 2015 (soweit ich mich erinnere), also über ein Jahr her. Wie gesagt, ich würde es zumindest im Hinterkopf behalten. Aber du hast schon recht, ohne die Ursachen wirklich zu kennen, sollte man es nicht pauschalisieren.

Edit:
Mal eben kurz bei Amazon geschaut. Die 1-stern Bewertungen des Marantz deuten so ziemlich die gleichen Probleme an.
Bearbeitet von: "infinity" 17. Jan

infinityvor 22 m

Eigentlich nichts. Der Pioneer steht nun anstelle des denons und spielt tadellos Der Klang war meiner Meinung nach beim Denon besser als beim Pioneer, was aber natürlich auch einfach an den boxen liegen könnte. Der Pioneer hat kein NFC und ist etwas schwächer, zudem haben nicht alle einen DAB Empfänger drin. Unter Umständen sollte man also zu den HM82 oder HM86 Modellen greifen. Aber wem der Marantz oder Denon mehr gefällt, der sollte den unbedingt erstmal im Laden testen und eine Rückgabemöglichkeit haben, falls die Teile auch solche Probleme machen.

​Ein Kollege hat den hier angebotenen Marantz und er, seine Freundin und ich hatten bisher keine der beschriebenen Probleme. Es ist aber auch schwer diese Probleme aus der Ferne zu beurteilen (mit meinem alten Handy hatte ich z.B. ständig Bluetooth-Probleme, mit dem neuen 0. Auch kann die Firewall vom Router das Problem sein, etc.).

Schade dass das Gerät kein großes Farbdisplay hat, denn das wäre sonst trotzdem ein Kaufgrund

Hm,.... denke das Teil ist echt gut..... aber hat sich dank 7011 erledigt

ok, das war alles sehr hilfreich. Danke

Verfasser

Vier44vor 7 m

​ Meine Tochter hatte in dem Alter ein Fahrrad und war glücklich....



ich kann ja das alt und lang gediente von mir auch weg werfen.

wbLLvor 9 m

Nun ja.Mein Sohn von 8 braucht kein NAS oder Dlna.Der begnügt sich noch mit CD-UKW-USB 2.0 und Bluetooth.So ein Gerät habe ich ihm zu Weihnachten zu ~ 130€ kauft auf Denon. War seinerzeit aber ein Schnapper.* Hat aber Nexus4 und PC im Zimmer.Also erübrigen sich andere Ansprüche.

​ Meine Tochter hatte in dem Alter ein Fahrrad und war glücklich....

Verfasser

Stefan19824. November

Ich habe bis heute nix geliefert bekommen.... Jetzt ist Paypal eingeschaltet



es geschah mit einem Französisch, die großen Boxen hatte (Q acoustics 3050). Aber jeder hat geliefert. Was Sie bestellt?

Ich habe bis heute nix geliefert bekommen.... Jetzt ist Paypal eingeschaltet

Stefan198221. Oktober

Die haben mir heute einfach 13,95 Pfund Porto nach verrechnet wegen Übergewicht


Weniger Nutella essen .

Verfasser


Ich denke, die Menschen geliefert wurden. Returns auf die Produktqualität?

Bin ich der einzige, wo tatsächlich bestellt hat? Die haben mir heute einfach 13,95 Pfund Porto nach verrechnet wegen Übergewicht

janni21266

finde ich nicht!habe ungebaut und zwei Dali Zensor 5 als Front genommen und die Teufel Theater 1 als Height.vorher hatte ich ein 6.1 Theater 1 jetzt kamen zwei Frontboxen dazu und daher fehlt beim 6010 eine Endstufe...



Und sind sich die Lautsprecher klanglich so ähnlich? Mich würde es doch sehr stören, wenn sich das Klangbild verändert, während ... ein Fahrzeug von links nach rechts fährt oder von hinten nach vorne kommend oder so... oder hat man doch auch in Filmen mal, dass eine Person im Bild von links nach rechts geht und die Sprache vom LF über den Center zur RF mitwandert... All das gehört für mich zur Immersion und sähe ich schon gefährdert, wenn die Lautsprecher unterschiedlich wären und unterschiedliche Klangprofile ausweisen? Also ich bin großer, großer Fan davon gleiche Lautsprecher auf allen Positionen zu verwenden, was teilweise, also vor allem beim Center, schon echt mal haarig werden kann, wenn sie groß sind. ;-)

Hatte auch schon über eine klangtransparente Leinwand nachgedacht - es kommt schon geil, wenn die Stimme direkt aus dem Bild kommt, aber im Hochton dämpfen sie natürlich weiterhin. Aber vielleicht ist das auch ein leichter Fall für den AudysseyEQ...

Verfasser

janni21266

Allerdi gs sollte man sich vorher überlegen, ob man weitere Lsutsprecher für Atmos instaliieren will und ob da dann noch die Endstufen ausreichen!


finde ich nicht!
habe ungebaut und zwei Dali Zensor 5 als Front genommen und die Teufel Theater 1 als Height.
vorher hatte ich ein 6.1 Theater 1 jetzt kamen zwei Frontboxen dazu und daher fehlt beim 6010 eine Endstufe...

Komische Einstellung.
Nur weil es nichts für dich ist und du mit neuen Lautsprecher überfordert bist ist es Humbug??

janni21266

Allerdi gs sollte man sich vorher überlegen, ob man weitere Lsutsprecher für Atmos instaliieren will und ob da dann noch die Endstufen ausreichen!



Humbug! Ich hatte auch kein 7.1 oder 6.1 und nie vermisst.Und überhaupt wäre es doch ein Akt überhaupt mal noch passende Lautsprecher zu finden. oO

Sonst: Eigentlich vor allem, ob der den Bass vernünftig hinbekommt. Ich hab zwar noch ne Antimode für mein Monster, aber eigentlich wäre es schöner, wenn auf dem AVR keine extra Kiste mehr stünde... 1000 Schleifen ist mir dieser Luxus aber dann auch nicht wert...

Naja Xt32 hat ja ne Menge Fans. Bin aber eigentlich immer noch sehr zufrieden. Vor allem klanglich. Der größere Mangel ist sogar, dass mein Onkyo eben (natürlich) auch die Onkyo-HDMI-Krankheit hat... Das wäre sogar noch der größere Punkt. Aber an diese HD-Tornformate glaube ich auch nicht... Oder ich rede mir schön, dass ich nur SPDIF nutzen kann und den Beamer direkt füttere...

Ich klick trotzdem regelmäßig die Denons und Marantze an. Einfach mal bestellen, ausprobieren und ggfs. zurückschicken ist wohl die beste Lösung.

Verfasser

Philipp1234

MultEQ... cold.


?
was möchtest du detaillierter beschrieben haben?

zum Wechsel: ich habe im Februar von einem Yamaha 1400rds auf den 6010 gewechselt und finde das Einmesssystem jetzt super.
Allerdi gs sollte man sich vorher überlegen, ob man weitere Lsutsprecher für Atmos instaliieren will und ob da dann noch die Endstufen ausreichen!
teilweise ist da eher der 7010 empfehlenswert
Bearbeitet von: "janni21266" 7. Aug 2016
Marantz SR7010 silber für 1088,- Hifi-Components, versandkostenfrei
127°Abgelaufen
5. Aug 2016eingestellt am 5. Aug 2016
Zum DealZum Deal

Verfasser

3% Qipu sind auch noch drin!

MulltEQ XT32 ... hot. Aber immer noch 1000 Schleifen?!

Ich dachte irgendwann sind die preislich so fair und ich kann man ausprobieren, ob ich damit wirklich meine Antimode in Rente schicken kann.

Alter Falter .... dass sind ja nicht mal 10% Ersparnis laut Idealo.

Alter Falter...Hot für die Mühe!!

Verfasser

Weitere Angebote:

Angebote Kopfhörer & Kopfhörerverstärker


Beyerdynamic Custom One Pro Plus Urban Grey Limited Edition nur 159 € mit GS Code: jdsgytt5

Audio Technica ATH-MSR7 schwarz nur 159 € mit GS Code: jksygfe6

NAD Visio HP50 schwarz o. Rot nur 199 € mit GS Codes:

Rot: vhzifba5 / Schwarz: ufwajdc8

Beyerdynamic T1 2. Generation nur 849 € mit GS Code: vvoxulj7

KEF M500 nur 219 € mit GS Code: yxp4w3hb

Audio Technika ATH-ANC9 nur 144 € mit GS Code: hvrgwp8w



Angebote TV

Grundig 48VLE6426 nur 449 € mit GS Code: 8jep5ssy

Samsung UE55KS9090 nur 2299 € mit GS Code: d470dgbz

Samsung UE49KS7590 nur 1299 mit GS Code: 5b2y86za

LG 49UF6959 nur 999 € mit GS Code: e613un6q

LG OLED 65EF9509 nur 4899 € mit GS Code: wk04aeqc



Angebote Lautsprecher (Stückpreise)

Magnat Quamtum 675 schwarz nur 179 € Stück mit GS Code: 5gtbcmmt

Boston Acoustics RS334 Schwarz Hochglanz nur 299 € Stück mit GS Code: yvjdstn3

Mission MX-S schwarz nur 69 € mit GS Code: qizdnwo6

KEF X-300A Wireless Weiss Stück nur 369 € mit GS Codes: smiffsz2

KEF X-300A Wireless Graphit Stück nur 369 € mit GS Codes: zqmyhlt6

Elac FS 249.2 Weiss Hochglanz nur 1249 € mit GS Code: hjynaev9

Elac Sub 2070 Schwarz Hochglanz nur 1249 € mit GS Code: jnwphpk3

Elac FS 407 Weiss Hochglanz nur 1299 mit GS Code: hvbwnoe9

Elac CC 191 Schwarz Lack Seidenmatt nur 429 € mit GS Code: wvpxyuu6

Dynaudio Xeo 6 Seidenmatt weiß/grau nur 1299 € mit GS Code: bwioxpe2

Dynaudio Excite X14 Seidenmatt schwarz nur 377 € mit GS Code: jgicwds6

Dynaudio Sub 250 II Seidenmatt weiß/grau nur 699 € mit GS Code: amrwjvr1

Sonus Faber Venere 2.0 Schwarz nur 599 € mit GS Code: difeogp5

KEF Q400B schwarz Vinyl nur 477 € mit GS Code: jdxthnf7

KEF E305 schwarz nur 749 € mit CS Code: ouqysyy4



Angebote AV Receiver

Marantz SR6010 schwarz nur 699 € mit GS Codes: vnejaej9

o. silber: eqlfinp3

Marantz SR7010 silber nur 1088 € mit GS Code: 2mg4bpf2

Denon AVR-X4200W schwarz nur 889 € mit GS Code: xlwetbn2

Arcam AVR 380 schwarz nur 1499 € mit GS Code: wqcdiqj3



Angebote Amp´s

Marantz PM6005 schwarz nur 339 € mit GS Code: qgduhhj5

o. silber mit GS Code: cpoeunz4

Arcam A29 schwarz nur 1299 € mit GS Code: jjabzef2

Marantz PM8005 schwarz nur 799 € mit GS Codes: hotvkuo9

o. silber mit GS Codes: jiueszo4

Krell s550i schwarz nur 3999 € mit GS Code: pgncvor3

Pro-Ject Amp Box DS silber nur 299 € mit GS Code: gyksapu8

Primare I32 MM30 schwarz nur 2890 € mit GS Code: 7u4d54nz



Angebote Player CD/SACD


Arcam CD-S27 schwarz nur 699 € mit GS Code: bqgbvdi4

Marantz SA8005 schwarz nur 799 € mit GS Codes: yooiixa4

o. silber mit GS Codes: lmkveve1

Vincent CD-S7 DAC schwarz nur 1549 € mit GS Codes: wttvnzn8

oder silber mit GS Codes: pwptfiv3

Cambridge Audio CXC silber nur 429 € mit GS Code: 9fsbt5vk



Angebote BlueRay

Marantz UD7007 schwarz nur 569 € mit GS Codes: tspbifw2

o. silber mit GS Codes: insafay7



Angebote Speaker: Bluetooth,Wireless– und Netzwerk

Cambridge Audio G2, 4 Farben nur 77 € mit GS Codes

titan : hpncypa0
Blau : nganmej8
Chamagner : vnsqqgg8
Rot : rendmwz1

Audio Pro Addon T9 Orange nur 199 € mit GS Code hxljmja5

Cambridge Audio Go Radio schwarz oder Weiss nur 144 € mit GS Codes: bvuyp32w für schwarz/

oder: pg4aw3xr für weiss

Angebote Netzwerk-Audio: Komponenten

Pioneer N-70A schwarz nur 999 € mit GS Code: ympaxmb5

Cambridge Audio CXN schwarz nur 899 € mit GS Codes: yccpwtk0

o. silber GS Codes: plszhba2

Marantz NA8005 silber nur 799 € mit GS Code: hvrslpp9

Marantz NA6005 schwarz nur 444 € mit GS Codes: aekomse5

o. silber GS Codes: rzawikm6

Primare NP30 schwarz nur 1899 € mit GS Code: ynlemny9



Angebote All-in-One Lösungen

Arcam Solo Music MKII nur 1599 € mit GS Code: vbnobrg8

Arcam Solo Movie MKII nur 1999 € mit GS Code: pvlgpss9



Angebote Vinyl & Co

Thorens TD 203 schwarz o. weiss nur 549 € mit GS Code: f3dhgjah für schwarz/

oder: 5u8hny63 für weiss

Project RPM 5.1 Klavierlack anthrazit-grau nur 549 € mit GS Code: 7y4tsr9r

Micromega MyGroov weiss nur 149 € mit GS Code: xstfndru



Last but not Least: Schaufenser– oder Vorführmodelle zu Radikalpreisen!

Speaker Elac FS 78 schwarz o. weiss nur 380 € Stück mit GS Code: uprb5rss für schwarz /

oder: 8aykee6b für weiss

Speaker Elac FS 267 Hochglanzschwarz, Stück nur 899 € mit GS Code: gxan36qt

NuForce DAC-80 nur 499 € mit GS Code: zyfustj6

Endstufe Onkyo M-5000R nur 1790 € mit GS Code: uvccem89

Plattenspieler Project Essential II Mattrot nur 190 € mit GS Code: 5hx6ch4w

Wireless-Speaker Audio Pro Addon T10 Weiss nur 260 € mit GS Code: vw5y5ymr

Heimkino Bose Videowave 55 nur 2500 € mit GS Code>: 9a8zf7qp


Marantz - 15% auf alles!
229°Abgelaufen
14. Nov 2014eingestellt am 14. Nov 2014

Verfasser

Saul_Goodman

Gilt das auch für Mediamarkt und Saturn?



genauso denke ichh laeufts..

Saul_Goodman

Gilt das auch für Mediamarkt und Saturn?



Aber das ist genau der Punkt. Die Gutschrift läuft soweit ich den Gutschein verstehe ja nicht über Marantz, sondern wird beim Händler abgezogen. Kann ich also auf Angebot hoffen und von dem auch noch 15% abziehen?

Verfasser

Saul_Goodman

Gilt das auch für Mediamarkt und Saturn?


egal welcher haendler, sollte als auch bei media und saturn gelten -
kaufen und dannach die gtuschrfit bei marrantz beantragen

Gilt das auch für Mediamarkt und Saturn?

Ich suche derzeit nach den Vorgänger Modellen SR 6008 oder SR 7008 …ansonsten lohnt sich der Gutschein nicht für mich.