netcologne Angebote

netcologne Angebote & Rabatte

2 heiße Deals
120°
ABGELAUFEN
für die Kölner & Aachener: NetCologne/NetAachen mit bis zu 100€ Startguthaben + Cashback
Ein Deal für die Kölner & Aachener unter uns, die auf NetCologne oder NetAachen angewiesen sind: NetCologne und NetAachen haben ja eher seltener einen "Deal". A… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Habe noch nen "richtigen" Telefonanschluss über Netcologne. Ist ein grosser Mist, weil nur 3mbit ankommen. Aber obwohl wir in einer kleinen Stadt und Luftlinie nur 2km von Köln entfernt wohnen, gibt es keine Alternative ausser Telekom. Alle die aus Frust zur Telekom gewechselt sind haben die gleiche Bandbreite und sind dazu noch auf IP Telefonie umgestellt worden. Regelmäßig stürzt bei denen alles ab und die sind dann nicht mal mehr telefonisch erreichbar.
Also Wechsel ist nicht immer gut.
Warte auf Glasfaserkabel. 16mbit reicht mir locker. Hauptsache stabil.

jettel

Ich wohne in düsseldorf und bin leider durch meinen Vermieter auf netcologne angewiesen. Und ich bin absolut unzufrieden mit dem laden. Was die für internet und Telefon haben wollen, dafür habe ich bei Unitymedia alle Sender in HD, 100k internet und Festnetz flat bekommen. Und Unitymedia war trotzdem günstiger...



Das ist aber auch ein Vergleich von Äpfel und Birnen. Das eine ist DSL, das andere Kabelanschluss. Wenn dein Vermieter dich dazu zwingt ist das natürlich blöd. Aber NetAachen/NetCologne kann dafür ja nichts. Bei uns hier gibt es gar keine Kabelanschlüsse. Da war ich mit NetAachen sehr zufrieden.

Übrigens nicht nur für Aachen und Köln. Wohne genau dazwischen.

Aus dem Telekom-Angebot für Köln habe ich mal einen Deal erstellt.

In Köln bietet die Telekom VDSL 50MBit/s im Augenblick für 24,95 Euro pro Monat (24 Monate lang) . Die VDSL-Ausbautermine für NRW findet man auch schön in einer Übersicht auf vdsl.synology.me/vds…en/.

da der FttC Ausbau im Moment sehr voran getrieben wird, gibt es auch im Umland Bandbreiten von 50M bis 100M (Vectoring)

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

55°
ABGELAUFEN
NetCologne Family HD (24M MVLZ) 6 Monate kostenlos und TechniSat HD-Receiver geschenkt
Heute ein Deal für die Rheinländer: Der regionale Kabelnetzbetreiber NetCologne bietet seit Dezember sein neues Pay-TV-Paket Family HD die ersten 6 Monate koste… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

Ich habe selber einen TechniSat-Receiver und die Aufnahmen kann man auch ohne eingesteckte Karte gucken, dass ist nich so wie bei den Sky-Receivern.

Avatar

GelöschterUser146609

Danke für die schnelle Antwort! :-)

Also Fox HD kann man aufnehmen und auch behalten? Das wird aber sicher verschlüsselt gespeichert und wenn das Abo zu Ende ist, kann man es nicht mehr schauen, richtig?

Danke! :-)

Verfasser

Die Pay-Sender - also auch FOX HD - kannst du aufnehmen, bei den Free-HD-Sendern gibt es Aufnahmestriktionen.

Avatar

GelöschterUser146609

Kann ich dann auch Fox HD aufnehmen damit? Oder nur die ÖRs und HD+ mit den üblichen Beschränkungen?

177°
ABGELAUFEN
[Lokal Köln] Fritzbox 7390 bei Netcologne Internet 25.000 und Telefonie Flat inklusive (ab 74,80€ & evtl. 57€ qipu möglich)
edit: 7360 leider doch nur als Leihgerät, beim 7390 fehlt die Angabe dass es ein Leihgerät ist in den AGB, jedoch gehe ich davon aus, dass dies nur vergessen wu… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

DaJura

Also bei mir hat Netcologne gerade erst Glasfaserkabel verlegt. Leider nicht FTTB, aber immerhin eine Steigerung von DSL 3.000 auf DSL 50.000. Am Telefon Versicherten mir zwei verschiedene Mitarbeiter, das die FritzBox 7390 kostenlos dabei ist, NICHT gemietet. In einem Monat weiß ich mehr.


danke, ich hab trotzdem mal auf abgelaufen geklickt

Also bei mir hat Netcologne gerade erst Glasfaserkabel verlegt. Leider nicht FTTB, aber immerhin eine Steigerung von DSL 3.000 auf DSL 50.000. Am Telefon Versicherten mir zwei verschiedene Mitarbeiter, das die FritzBox 7390 kostenlos dabei ist, NICHT gemietet. In einem Monat weiß ich mehr.

Verfasser

iRB

Hat sich da was geändert inzwischen? Ich kenn es so dass das Gerät bei Kündigung wieder zurück gesendet werden muss da es Eigentum des providers bleibt... Was sagen die AGBs dazu?


also in den fußnoten steht nichts davon... agb's habe ich spontan keine gefunden

EDIT:
nach längerem Suchen die AGB's gefunden:
bei den Basic Geräten (7360) steht:
NetCologne stellt Ihnen ein Basis-Endgerät für die Dauer der Vertragslaufzeit zur Verfügung. Das Endgerät ist innerhalb von 14 Tagen nach Vertragsbeendigung an NetCologne zurückzugeben, andernfalls wird das Gerät mit 49,- €in Rechnung gestellt.
Bei den Premium Gräten (7390) steht:
NetCologne ist berechtigt, dem Kunden die Differenz des subventionierten Endgerätpreises zum Vollpreis zeitanteilig im Verhältnis der vollen Vertragsmonate seit dem Erwerb zu der vorgesehenen Vertragsbindung nach zu berechnen.
--> d.h. es wäre also nur beim 7390 möglich, da dort nichts von Leihgerät steht

Verfasser

ede

@fishb0ng, Du scheinst Dich ja auszukennen.Was müßte ich denn als Netcologne-Glasfaser-Kunde machen, um an die Fritzbox zu kommen?


wie es bei bestandskunden aussieht weiß ich nicht... ruf mal deren hotline an, die waren recht nett und kompetent

bzw. logg dich doch mal in deinem online service ein und schau nach ob du da eine ordern kannst

Wer das Internet für mehr nutzt als Mail und Web ist bei Netcologne falsch, weil diese eine unzumutbare 12h-Zwangstrennung haben.