netcup Angebote

netcup Angebote & Rabatte

94 heiße Deals

Alle netcup Schnäppchen & Deals - November 2018

[netcup] verschiedene Webhosting-Tarife "SE nclabs" ab 0,19 Cent + .de Domain
181°
29. Okteingestellt am 29. Okt
Hallo, ich habe vorhin auf der netcup Seite einige günstige Webhosting-Tarife gefunden. Die Tarife wurden nicht explizit beworben, sondern wurde von mir bei der Produktsuche in de… Weiterlesen
Yapthats.me

Du Unmensch! :D

HouseMD

Die Strafe ist ein Jahr lang den Edge Browser nutzen!

whitelake

Hab die Kommentare leider zu spät gesehen und bestellt :S . Mal gucken, was der Support sagt.

saxo

(lol) Produktester welche für den Test auch noch bezahlen. SUPER DEAL

southy

Leute, das sind keine normalen Tarife sondern die Labs. Die sollte nur buchen wer weiß was er tut, die Bedingungen erfüllen kann und sich aktiv in der dortigen Community betätigt. Tut Euch und allen anderen den Gefallen und bucht das nicht, wenn Ihr nicht wirklich unter diese Gruppe Nutzer fallt. Das ist *kein* Deal, sondern ein ganz speziell ausgeschriebenes Angebot für beta-Tester, mit allen Konsequenzen!

Diverse Root Server ab 6,99€
59°Abgelaufen
25. Okteingestellt am 25. Okt
Selbst auf der Suche nach einem neuen VPS oder Root Server bin ich heute zufällig über das Angebot gestolpert. Hat vielleicht etwas damit zu tun, dass sie von hosttest.de zum Web… Weiterlesen
scooby345

Der Ton macht die Musik, aber das hast du ja noch rechtzeitig gemerkt... (y) Das mit dem Spam und der Werbung kann man man sehen wie man will. Habe weder zu Hosttest oder Netcup eine B2B Verbindung.

Pinetrax

Für eine Laufzeit von 12 Monaten schon immer der Preis gewesen.

hopp3l

Ist er heute ebenfalls. Auf 6,99€/Monat kommt man nur mit einer MVLZ von 12 Monaten. Somit müsste der Dealpreis 83,88 € lauten

lemoonn

Schon immer so. Einfach nur SPAM und Werbung für Hosttests 16. Okt. 2018 03:39:2 http://webcache.googleusercontent.com/search?q=cache:https://www.netcup.de/vserver/&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b-ab

hopp3l

Und Spam

DMECXO Messerabatt für netcup Webhosting
340°
26. Sepeingestellt am 26. Sep
Für die DMEXCO hatte netcup Messerabatte angekündigt. Da sicherlich nicht jeder die DMEXCO besuchen konnte, hier der Link zu den Messerabatten für Webhosting: https://www.netcup.… Weiterlesen
jodea

Hab ich nix dagegen, wenn das Angebot gut ist :)

bxm

Nein, "extern" = nicht bei netcup, sondern von außen (anderem Registrar) aufgeschaltet.

Malikp

Gilt das auch für Domains, die schon bei Netcup gehostet sind?

hycon

Das einzige was dich bei deinen Anforderungen einschränken könnte ist, dass es eben keine unbegrenzten Subdomains gibt. Beim WH2000 sind es max 500 und ab WH4000 dann 1000 Subdomains. Wenn dir das ausreicht ist alles dabei. Die frage wäre vielleicht auch, wofür du überhaupt so viele Subdomains (bei einem Shop) benötigst.

bxm

Nur so als Gedankenanstoß: Wäre für dich ein Webhoster mit Schwerpunkt bzw explizitem Wordpress-(/Webshop-)Hosting evt geeigneter? (Mir sind jetzt keine namentlich bekannt, gibt es aber wohl.) Bei netcup gibt es Wordpress als sogenannte / so bekannte 1-Klick-Installationen / Apps. Auch hier der Hinweis aufs netcup Kundenforum, ggf dort unter "Vor dem Kauf" zu netcup Webhosting mit den spezifischen Anforderungen fragen.

[netcup] Webhosting Autumn
232°Abgelaufen
4. Sepeingestellt am 4. Sep
Eben einen neuen Tweet auf Twitter von netcup gelesen. Es gibt ein neues Webhosting Angebot zum kleinen Preis. Ich weiß nicht, ob dieses Angebot mit dem Wechselangebot kombinier… Weiterlesen
sharky1984

Danke, die Seite kannte ich noch nicht.

bxm

Aber hier: https://www.netcup-sonderangebote.de/2018/

sharky1984

Nicht alle Angebote sind hier zu finden. Ich wollte Erfahrungsberichte hören und bin nicht davon ausgegangen, dass mir jemand etwas versichern kann.

bxm

Hast du mal ins Archiv geblickt? Hast du eine Zeitreisemaschine? Hat hier jemand eine Glaskugel?

sharky1984

Gab es in den letzten Jahren am Black Friday, oder im Dezember noch bessere Angebote, oder sollte ich hier zuschlagen?

Netcup: RS 2000 Plus SSD G8 wieder verfügbar!
358°Abgelaufen
2. Sepeingestellt am 2. Sep
Obwohl der Deal als abgelaufen markiert ist, lässt sich gerade der RS 2000 in der Plus-Version wieder bestellen. Vielleicht für den einen oder anderen ganz interessant. Zum Aufprei… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Robert73

Das kommt daher, dass der Atom N2800 wirklich langsam ist, da ist ja mein Smartphone schneller. ;) Die Hetzner Cloud-VPS sind aber relativ schnell. Die Messungen da kann ich auch bestätigen. Ob das über den Tag verteilt immer so ist, kann ich aber nicht sagen. Aber die kann man (im Gegensatz zu denen von netcup) völlig unkompliziert mal eben für nur 1 Stunde oder einen Tag buchen um das selbst zu messen und danach löschen. Das schon, aber nicht (oder sehr langsam) dieses KVM-Gebastel was da manche machen um da eigene Isos draufzubekommen. Das ist mir einfach alles zu blöd wie auch der Support für die Kimsufi's von OVH.

HouseMD

Vielen Dank, das hilft mir wirklich sehr weiter. Hätte ich nicht gedacht, dass der Atom Prozessor langsamer ist, als eine vCPU... Das Rescue System funktioniert wohl über PXE, sollte dann aber eigentlich auch beim Atom funktionieren. Wenn Hetzern von der Performance her am besten ist, dann ist das wohl derzeit mein Favorit. Mal sehen, ob die Kombination aus vServer und Storage Box so klappt, wie ich es mir vorstelle, denn das praktische ist ja, dass ich den Speicherplatz jederzeit erweitern kann, ohne das ich das System neu installieren oder gar die Daten neu übertragen muss. Der Speedtest sieht bei Hetzner auch am besten aus.

Robert73

Nicht viel, das ist schon lang her. Offiziell geht das wohl nicht, über das rescue system kann man da aber wohl was basteln. Mit den Atom-CPU's funktioniert das mangels VT-x wohl eher nicht. Die Atom-CPU ist aber auch recht langsam und kommt mit allen seinen 2+2 Cores nicht mal in die Nähe der 1 vCPU eines Hetzner Cloud-Servers (welcher auch schneller als der von time4vps sein sollte). Eine IPv4 sollte dabei sein, weitere gibt es aber nicht. Das kommt auf den Hoster an. ;) RAM überbuchen ist auf den low-cost Kisten nicht so unüblich weil kaum jeder alles nutzt und das einfach Kosten spart. Der Hoster darf es hald nicht übertreiben.

HouseMD

Danke, das ist auch ein guter Tipp. 24€ aktuell. Ich glaube günstiger wird das nicht, das ist schon ein sehr guter Preis. Aber dennoch irgendwie zu viel für etwas, dass eigentlich nur nice to have ist. Kennst du dich ein bisschen mit Kimsufi aus? Das sind ja dedicated Server. Weißt du wie umfangreich die Admin-Konsole ist? Neuinstallation mit eigenen ISOs möglich? Und kann man mit Aufpreis vielleicht doch eine IPv4 bekommen? Ansonsten schwanke ich wirklich zwischen Hetzner und time4vps. Evtl. buche ich beide mal für einen Monat und mach ein paar Benchmarks und Speedtests, auf dem Papier sind sie zumindest ziemlich ähnlich. Ist der RAM bei VPS eigentlich tatsächlich dedicated? Oder besteht da die Gefahr, dass der Hyperviser das doch irgendwann auf ein langsames Swap-Laufwerk schreibt, wenn die Hoster ihren RAM überbuchen?

Robert73

Wenn es dein Budget bzw. Anforderungen zulassen und du Performance brauchst, kannst du auch immer wieder mal in der Serverbörse bei Hetzner schauen ob da ein brauchbarer dedicated zu haben ist.

[netcup] Erhöhung des Speicherplatz bei gleichbleibenden Kosten
347°Abgelaufen
22. Augeingestellt am 22. Aug
Gerade frisch bei Twitter erfahren, dass netcup bei seinem Webhosting den Speicherplatz erhöht hat, jedoch nicht den Preis. Als Preis habe ich die monatlichen Kosten des günstigst… Weiterlesen
zoeck

Also mein Webhosting 8000 mit 30% Rabatt wurde ohne Probleme von Netcup auf den neuen Tarif, zum gleichen Preis, geupdatet ;) Echt nicht schlecht... jetzt hab ich noch mehr Speicher für meine Nextcloud :D

mBeat

Ja, das würde passen. Danke für deine Hilfe :)

Garcia

https://www.netcup.de/vserver/vps.php#features

DennisMulti

Ich finde keine V-server für 2,69€. Wie kommst du auf den Preis?

zeisel

Komisch, gerade heute habe ich für die nächsten 6 Monate €14,70 überwiesen von dem letzten Deal von vor einem halben Jahr Expert Special 2018. Eigentlich ein superdeal so wie das Produkt ist.

[netcup] .ch oder .li Domains für 0,44€/Monat
340°Abgelaufen
22. Augeingestellt am 22. Aug
Bei netcup gibt es anlässlich der neuen Registrar-Mitgliedschaft bei SWITCH (Vergabestelle von .ch und .li Domains) momentan eben jene Domains dauerhaft für 5,28€/Jahr (eff. 0,44… Weiterlesen
southy

Wie kann das denn passieren? lustig.

CCooMM

Jetzt müsste es nur noch funktionieren. Domaintransfer geht nicht, weil der owner-c nicht gesetzt sei. Mal sehen, was der Support dazu sagt.

southy

Sehr schön recherchiert. Auch wenn ich da persönlich keine Verwendung für habe: Danke und ein "+".

Robert73

Ok, danke.

poldixd

Netcup: Also eine Preisänderung ist nicht möglich, jedoch wird die Domain in der nächsten Abrechnungsperiode auf 9€ herunter gesetzt.

Netcup .de Domains für 12 Cent / Monat + 1 Euro Einrichtungsgebühr (für Bestandskunden)
625°Abgelaufen
6. Augeingestellt am 6. Aug
Copy n Paste: Heute haben wir eine Aktion für unsere treuen Kundinnen und Kunden bzw. für jeden der bei uns Kunde werden möchte: Wir vergeben heute .de-Domains für nur 12 Cent / … Weiterlesen
1040bln

Umgerechnet auf eine Domain schon. Bei 1Blu kriegt man zur Zeit 12 Domains für 2,29 Euro im Monat, das wären also dann 2,29 Euro im Jahr, wenn man dieses Kontingent ausschöpft. https://www.1blu.de/smash/

maidiehltz

coole Aktion, aber leider zu spät ;( Habt ihr eigentlich noch andere Provider, die ähnlich preiswert sind (< 3 Euro p.a. für eine de-Domain)?

Garcia

Nicht, dass ich wüsste (außer um Domains). Davon abgesehen, für mehrere Wordpress Seiten braucht man doch nicht zwingend mehrere Datenbanken.

peterpan1990

Kann man bei netcup Pakete wie z.B. Standard C 2018 erweitern? Also z.B. weitere Datenbanken hinzufügen, damit man mehrere (Wordpress)Seiten darüber hosten kann?

Kasaad

Danke für den Hinweis, ich habe die Markierung gesetzt :)

[Netcup] Netcup vServer (VPS)
266°Abgelaufen
21. Juneingestellt am 21. Jun
Bei netcup gibt es aktuell den VPS Ibiza im Angebot. Dieser bietet für den Preis von 16€/Monat folgendes: 8 "vCores" 16 GB ECC DDR4 RAM 4×800 GB SAS-Festplatten (= netto 1,6 TB d… Weiterlesen
Youthcode

Deswegen ist Linux eine gute Wahl- gerade als Web- oder SFTP Server. Debian stable drauf, ordentliche Passwörter, die Ordner richtig verrechten. Fertig. Kosten: ca. 2 Stunden und eigener Schweiß (:I

Garcia

Auskennen sollte man sich so oder so. Egal welches Betriebssystem.

Harri

Ein normales, ungehärtetes Windows bitte nur nehmen wenn man sich auskennt... niemand braucht mehr Botschleudern.

Garcia

Oder wenns nur ums ausprobieren geht die 180 Tage Testversion nehmen. Die ist auch bei netcup drin.

Youthcode

Wenn Du nicht unbedingt die Serverfunktionalität brauchst, könntest Du auch Win 10 nehmem, oder Windows Server Core... der ist kostenlos. Hat aber keine GUI...und kostet sicher etwas Mühe den einzurichten : Windows Server Core einrichten und Windows Server Core verfügbare Rollen

netcup: Webhosting 4000 11 Monate kostenlos
398°Abgelaufen
14. Juneingestellt am 14. Jun
Inklusive NodeJS und Ruby-Support Profifeatures wie kostenlose SSL-Zertifikate, SSH-Zugriff, individuelle PHP-Einstellungen, ausführen von Cronjobs möglich Hohes Memory-Limit (51… Weiterlesen
southy

Netcup. Einzelne (nicht .de) auch woanders.

Garcia

Einzeln gebucht bei netcup oder einem Drittanbieter?

southy

Ja. Ich habe in meinen Paketen noch überhaupt keine Domains genutzt, sondern operiere ausschließlich mit einzeln gebuchten Domains.

bxm

Lohnt das? Oder wäre ein Tarif mit ausreichend externen Domains (bzw sogar Aufzahlung für zusätzliche) sowie Transfer zu einem dritten (Domain-)provider nicht günstiger? Ist wohl von Fall zu Fall zu entscheiden und letztlich, ob sich der Mehraufwand auch lohnt. EDIT: Ach, es geht gar nicht um teurere (Nicht-DE-)Domains. Dann irrevelant im Zusammenhang.

vnsimon

Perfekt. Schönes Wochenende!

netcup: Webhosting Eierlegendewollmilchsau 2.0
335°Abgelaufen
6. Juneingestellt am 6. Jun
Die EiWoMiSau von netcup gab es hier ja schon mehrfach als Deal (u.a. hier und hier ) – jetzt ist sie wieder zu haben. Preis: 4,76 € – 6 Monate MVD = 28,56 €, entspricht 57,12… Weiterlesen
Garcia

Inzwischen gibt es einen Deal. Gut.

bxm

S. auch Deal: https://www.mydealz.de/deals/netcup-wirft-wiedermal-mit-billig-de-tlds-vps-und-webhosts-um-sich-1187391

Garcia

Anlässlich des morgigen 16. Geburtstags von netcup gibt es heute und morgen drei Sonderangebote https://www.netcup-news.de/2018/06/12/netcup-wird-16-jahre-alt-wir-feiern-unseren-geburtstag-mit-sonderangeboten/

Garcia

Nochmal zu den möglichen Kosten bei einem Domainwegzug: Richtig ist, dass für den Austausch einer Inklusivdomain eine Gebühr verlangt wird (14,50€ einmalig). Insbesondere Pakete mit nur einer Inklusivdomain werden damit mE nach dem Domainwegzug wirtschaftlich gesehen unbrauchbar, da die Aufschaltung einer anderen Domain als Inklusivdomain üblicherweise die Jahresgebühr des gesamten Tarifs übersteigt. Das finde ich nicht fair und war mir vorher auch nicht bewusst. Zumindest für bereits vorhandene Domains (auch von anderen Anbietern) sollte ein Austausch mM jederzeit kostenfrei möglich sein.

bxm

Jo, unfair, aber der Markt will es so. Wahrscheinlich, weil sich eine Tofupressende Sojahanfmilchfaserpflanze trotz Fair-Web- und Ökostrom-Label selbst zum doppelten Preis nicht verkaufen würde, da der Verdacht auf Genmanipulation im Raum stünde. :p

Webhosting Spring 2018 - 10x.de Domain / 50Gb SSD
222°Abgelaufen
7. Maieingestellt am 7. Mai
Gerade kam per Newsfeed folgendes Netcup Angebot herein: Das Angebot ist laut Netcup stark begrenzt und gilt nur bis zum 8. Mai Copy & Paste: "Für kurze Zeit bieten wir Ih… Weiterlesen
Sneard

Die Teilung von der Domainverwaltung (CCP) und Plesk ist etwas nervig, vor allem weil das CCP total veraltet aussieht. Wobei man ehrlicherweise anmerken sollte, daß man die Funktionen im CCP eher selten benötigt.

littleredcar

jupp, ich habe V2...

Kasaad

Das stimmt so nicht. Ich habe innerhalb von der Root für jedes Projekt einen Unterordner angelegt und für jeden dieser Unterordner einen eigenen FTP Zugang eingerichtet der diesen Unterordner als seine Root ansieht. Wenn ich mich für Projekt A einlogge, dann komme ich unter keinen Umständen in den Ordner von Projekt B. ABER ich habe auch noch die EiWoMiSau Version 1, vielleicht hat sich dies bei V2 geändert. Bei allem anderen gebe ich dir Recht. Die Teilung von der Domainverwaltung (CCP) und Plesk ist etwas nervig, vor allem weil das CCP total veraltet aussieht.

Garcia

Ich nehme an, du machst das beruflich? Warum mietest du dir nicht einen eigenen Server, auf dem du machen kannst was du willst? (beliebige Anzahl Domains, FTP-Accounts, Berechtigungen etc)

Sneard

Hmm... Ich habe vor zwei Wochen ganz normalen KK Antrag gestellt, innerhalb weniger Minuten war der Auth-Code da und die Domain zu anderem Provider umgezogen. Völlig reibungslos, kostenfrei und ohne Probleme. Andersherum ebenso. Auch innerhalb netcup haben wir schon Domains von einem Account zu einem anderen transferiert. " die 20x .de domains sind nur ueber EINEN ftp-account erreichbar. nix mit jemandem (dem verein, einem kunden) mal einen eigenen ftp-zugang geben! (rainbow)" Ich habe im Webhosting Control Panel (WCP) die Möglichkeit 10 weitere FTP-Accounts mit wählbarem Rootverzeichnis und natürlich eigenen Accountdaten zu erstellen. Haben die das wirklich geändert und bei neueren Paketen abgespeckt? Habe diesen Tarif: "Aktion Expert Spezial 2016".

Osterangebote bei netcup (Eiersuche) / Ab 01.04.18
395°Abgelaufen
1. Apreingestellt am 1. Apr
Update 1
Ab heute laufen die Angebote.
Ursprünglicher Deal vom 23.03.2018: Wie jedes Jahr zu den Ostertagen versteckt netcup Angebote von ihren Webspace, Server und mehr in Form von Eiern quer über Ihre Homepage. Ankli… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
littleredcar

du hast recht. und ich meine ruhe. wenn ich nur eine/n andere/n vorgewarnt habe, hat sich das ja schon rentiert. gern geschehen fuer denjenigen. (y)

bxm

Ich halte es für nicht zielführend, mit dem kleinen roten Auto über die Wahrheit zu philosophieren. Fakt ist, das kleine rote Auto dreht heute ganz schön am Rad. Vielleicht ist ihm aber einfach nur übel, was der Hitze geschuldet sein mag – eventuell mal die Kühlung prüfen? :p Ich freue mich auch immer über Ergänzungen zu (mitunter auch abgelaufenen) Deals – wenn sie denn stimmen. Im aktuellen Thread zur netcup EiWoMiSau wurde deinen Äußerungen bereits mehrfach widersprochen. Man kann Diskussionen auch zivilisiert führen und Behauptungen mit Belegen untermauern. Mehr ist dazu nicht festzustellen.

littleredcar

wahrer als 'wahr'? :/ ich stosse selbst oft auf abgelaufene deals - und freue mich dann ueber jede empfehlung. oder eben warnung. warum genau abonnierst du (noch) abgelaufene deals?

bxm

(cheeky) Postest du das jetzt auch noch in alle anderen (abgelaufenen) netcup-Threads? Bitte davon Abstand zu halten, es nervt, wenn man solchen folgt – und wird durch die Wiederholung auch nicht wahrer. (annoyed)

littleredcar

leute, ich muss eure euphorie bezueglich netcup mal etwas bremsen! habe mehrere pakete bei denen und die seiten sind 'normal' erreichbar. soweit so gut. hier die IMHO haupt-fallstricke: --- - die 20x .de domains sind nur ueber EINEN ftp-account erreichbar. nix mit jemandem (dem verein, einem kunden) mal einen eigenen ftp-zugang geben! (rainbow) es gibt also nur EINEN (root)ftp-zugang. wenn ich dem einem verein/kleinen kunden gebe, hat dieser automatisch zugriff auf ALLE ordner = ALLE anderen domains und kann damit machen was er will - inklusive ALLE anderen projekte loeschen! das ist grundsaetzlich ja legitim - man muss es nur vorher wissen (ich wusste es nicht). habe ich noch nie erlebt, dass ich -egal wie viele- domains die beim gleichen hoster liegen nicht getrennt verwalten kann. --- - jeder furz kostet zusaetzlich geld! so habe ich z.b. eine domain aus dem paket loesen wollen, um diese wegzuziehen. kostenpunkt "einmalige bearbeitungsgebuehr": 14,95 euro! (rainbow) das habe ich noch bei keinem anderen hoster erlebt (habe ueber 400 domains verteilt auf ca. 30 hoster - bestimmt mehr als 50 hoster seit 1999 getestet). stellt euch mal vor ihr wollt nach und nach die domains wieder abstossen - dann kostet euch das paket bei 20 domains faktisch 300 euro(!!!) mehr als angegeben - und das ist fuer mich mehr als grenzwertig. kundenverarsche trifft es da eher. und bitte geht mir weg mit floskeln wie 'musst du halt jedes wort der AGB gruendlich durchlesen oder vorab deinem anwalt vorlegen'... --- - extrem kompliziertes backend (im vergleich mit anderen hostern). dieses ist in mehrere getrennte bereiche unterteilt. und immer das was man gerade machen moechte findet sich 'im anderen'. also wieder aus- und woanders neu einloggen. (rainbow) --- - usw. und so fort. das oben sind nur einige der vielen kleinen fallstricke beim netcup-paket... das ist maximal katzengold was da glaenzt!!!

netcup.de - EiWoMiSau [20x de, 2x 250GB, NodeJS, Ruby, etc.]
239°Abgelaufen
12. Märeingestellt am 12. Mär
Der Testtarif von Netcup, die EierlegendeWollMilchSau, ist wieder verfügbar. für knapp 5€/Monat erhält man vermutlich alles was man irgendwann brauchen wird. MVLZ: 6 Monate Ab… Weiterlesen
littleredcar

leute, ich muss eure euphorie bezueglich netcup mal etwas bremsen! habe mehrere pakete bei denen und die seiten sind 'normal' erreichbar. soweit so gut. hier die IMHO haupt-fallstricke: --- - die 20x .de domains sind nur ueber EINEN ftp-account erreichbar. nix mit jemandem (dem verein, einem kunden) mal einen eigenen ftp-zugang geben! (rainbow) es gibt also nur EINEN (root)ftp-zugang. wenn ich dem einem verein/kleinen kunden gebe, hat dieser automatisch zugriff auf ALLE ordner = ALLE anderen domains und kann damit machen was er will - inklusive ALLE anderen projekte loeschen! das ist grundsaetzlich ja legitim - man muss es nur vorher wissen (ich wusste es nicht). habe ich noch nie erlebt, dass ich -egal wie viele- domains die beim gleichen hoster liegen nicht getrennt verwalten kann. --- - jeder furz kostet zusaetzlich geld! so habe ich z.b. eine domain aus dem paket loesen wollen, um diese wegzuziehen. kostenpunkt "einmalige bearbeitungsgebuehr": 14,95 euro! (rainbow) das habe ich noch bei keinem anderen hoster erlebt (habe ueber 400 domains verteilt auf ca. 30 hoster - bestimmt mehr als 50 hoster seit 1999 getestet). stellt euch mal vor ihr wollt nach und nach die domains wieder abstossen - dann kostet euch das paket bei 20 domains faktisch 300 euro(!!!) mehr als angegeben - und das ist fuer mich mehr als grenzwertig. kundenverarsche trifft es da eher. und bitte geht mir weg mit floskeln wie 'musst du halt jedes wort der AGB gruendlich durchlesen oder vorab deinem anwalt vorlegen'... --- - extrem kompliziertes backend (im vergleich mit anderen hostern). dieses ist in mehrere getrennte bereiche unterteilt. und immer das was man gerade machen moechte findet sich 'im anderen'. also wieder aus- und woanders neu einloggen. (rainbow) --- - usw. und so fort. das oben sind nur einige der vielen kleinen fallstricke beim netcup-paket... das ist maximal katzengold was da glaenzt!!!

SpeedyGo

Ich kenne Netcup als absolut seriös.

Dealer18

Top Deal! Danke! netcup wird bei Trustpilot mit "Hervorragend" bewertet: https://de.trustpilot.com/review/netcup.de?utm_source=netcup.de&utm_medium=category&utm_campaign=plugins Ich denke da kann man nicht viel falsch machen. Zur Not gibts ja sogar eine Zufriedenheitsgarantie. Zitat: "Sollten Sie innerhalb von 30 Tagen nach der Bestellung mit Ihrem Webhosting nicht zufrieden sein, können Sie diesen zurückgeben und Sie erhalten die komplette Grundgebühr (Preis pro Monat mal Abrechnungsperiode) zurück erstattet."

Harri

Irgendwo hieß es mal man soll die MVLZ nehmen. Die liegt hier bei 6 Monaten. Allerdings werden die 12 Monate abgebucht (und vermutlich im Zweifel entsprechend erstattet).

farbenwild

Der Dealpreis ist falsch! Das sind nach Adam Riese 12*4,76 = 57,12€

Bestpricegarantie funktioniert! Webhosting 15 GB, NodeJS, Ruby, PHP... 0,50 € / Monat
306°Abgelaufen
7. Märeingestellt am 7. Mär
netcup bietet ja eine Bestpricegarantie für Webhosting an. Zitat: "Finden Sie einen vergleichbaren Webhosting-Tarif mit gleichen Leistungen bei einem anderen Anbieter günstige… Weiterlesen
Garcia

Da die ständig rotieren und bisher niemand eine Vergleichstabelle ö. ä. erstellt hat kann ich das so direkt nicht beantworten. Bei https://www.mydealz.de/deals/osterangebote-bei-netcup-eiersuche-ab-010418-1149302 mitlesen schadet sicher nicht, falls du es nicht es schon machst.

highberg

Ja, allerdings kann da meiner Meinung nach kein Aktions-Tarif mithalten. Oder habe ich einen übersehen?

Garcia

Bevor du bestellst: das aktuell eine Osterangebote-Aktion läuft hast du gesehen?

highberg

Hat jemand schon Erfahrungen mit dem Tarif gesammelt

un1que

Naja, für mich macht deren Preisgarantie einen absolut unseriösen Eindruck. Ich wollte diese bei der Bestellung eines VPS nutzen und habe ein ähnliches Angebot vorgelegt (die technischen Daten waren 1:1 identisch, es gab einige unbedeutende Unterschiede bei dem angebotenem Funktionsumfang). Daraufhin bekam ich einen kurzen Fragebogen, den ich wahrheitsgemäß beantwortet habe und was kam raus? Das wurde aufgrund von fehlender Preisgarantie beim anderen Anbieter abgeschmettert :/ Tja, genau wegen so etwas und einigen anderen „Kleinigkeiten“, die sich die aggressive Marketingabteilung dort erlaubt, wirkt Netcup für mich eher unseriös. Letztendlich bin ich bei Hetzner gelandet und zahle in einem per-hour basiertem Tarif erst Ende des Monats, was auch tatsächlich verbraucht wurde und nicht für ein halbes Jahr im Voraus(!) für den gleichen Tarif bei Netcup.

netcup.de - Webhosting Eierlegendewollmilchsau 2 x 250 GB / 20 .de Domains uvm.
453°Abgelaufen
28. Febeingestellt am 28. Feb
Bei netcup gibt es mal wieder einen ganz tollen Tarif, die Eierlegendewollmilchsau. Der Tarif kostet pro Monat: 4,76 € Mindestvertragslaufzeit sind 6 Monate und Abrechnungszeitrau… Weiterlesen
littleredcar

leute, ich muss eure euphorie bezueglich netcup mal etwas bremsen! habe mehrere pakete bei denen und die seiten sind 'normal' erreichbar. soweit so gut. hier die IMHO haupt-fallstricke: --- - die 20x .de domains sind nur ueber EINEN ftp-account erreichbar. nix mit jemandem (dem verein, einem kunden) mal einen eigenen ftp-zugang geben! (rainbow) es gibt also nur EINEN (root)ftp-zugang. wenn ich dem einem verein/kleinen kunden gebe, hat dieser automatisch zugriff auf ALLE ordner = ALLE anderen domains und kann damit machen was er will - inklusive ALLE anderen projekte loeschen! das ist grundsaetzlich ja legitim - man muss es nur vorher wissen (ich wusste es nicht). habe ich noch nie erlebt, dass ich -egal wie viele- domains die beim gleichen hoster liegen nicht getrennt verwalten kann. --- - jeder furz kostet zusaetzlich geld! so habe ich z.b. eine domain aus dem paket loesen wollen, um diese wegzuziehen. kostenpunkt "einmalige bearbeitungsgebuehr": 14,95 euro! (rainbow) das habe ich noch bei keinem anderen hoster erlebt (habe ueber 400 domains verteilt auf ca. 30 hoster - bestimmt mehr als 50 hoster seit 1999 getestet). stellt euch mal vor ihr wollt nach und nach die domains wieder abstossen - dann kostet euch das paket bei 20 domains faktisch 300 euro(!!!) mehr als angegeben - und das ist fuer mich mehr als grenzwertig. kundenverarsche trifft es da eher. und bitte geht mir weg mit floskeln wie 'musst du halt jedes wort der AGB gruendlich durchlesen oder vorab deinem anwalt vorlegen'... --- - extrem kompliziertes backend (im vergleich mit anderen hostern). dieses ist in mehrere getrennte bereiche unterteilt. und immer das was man gerade machen moechte findet sich 'im anderen'. also wieder aus- und woanders neu einloggen. (rainbow) --- - usw. und so fort. das oben sind nur einige der vielen kleinen fallstricke beim netcup-paket... das ist maximal katzengold was da glaenzt!!!

Harri

Wieder verfügbar: https://www.mydealz.de/deals/netcupde-eiwomisau-20x-de-2x-250gb-nodejs-ruby-etc-1142638

schousda

Kann man in dem Tarif mod_rewrite aktivieren?

Kasaad

Frage an alle Benutzer von Netcup: könnt ihr mittels FTP (nicht ssh) die Ordner lib oder etc anlegen? Hat sich erledigt. Wenn jemand ein ähnliches Problem haben sollte: Die Sperre gilt jeweils nur für die Root des FTP Nutzers (wenn ihr einen weiteren FTP User anlegt und seine Root auf einen Unterordner der Main-Root legt, dann kann er dennoch dort nicht die o.g. Ordner anlegen sondern erst wiederum in einem Unterordner). Weitere Informationen zur Ursache hier: http://www.proftpd.org/docs/modules/mod_rlimit.html#RLimitChroot

Kasaad

Und vorbei.

[netcup] 50% dauerhafter Rabatt auf Webhosting. Ab 0,99 € / Monat
389°Abgelaufen
19. Febeingestellt am 19. Feb
Mein nächster netcup Deal: In der Zeitschrift ix bewirbt netcup seine Webhosting-Angebote mit ganzen 50% Rabatt. Einen Check ob ich wirklich ix-Leser bin, gab es nicht. Der Shop m… Weiterlesen
keksperte

Ja. Einfach den Webinstaller nehmen. Davor natürlich noch eine Datenbank anlegen.

shifty

Bekommt man damit Nextcloud zum laufen? (Wie?) thx

tille89d

Wie verhält es sich bei den Webhosting Paketen von netcup bzgl. der Nutzung der inkludierten Domains mit anderen (eigens gehosteten) Sachen? Oder anders formuliert: Wenn ich das Webhosting 2000 Paket mit 3 Domains nehme, könnte ich dann 1 Domain für die bei netcup gehosteten Sachen nehmen und die AAA Einträge der anderen beiden Domains ändern um z.B. auf meine IP Zuhause zu verweisen (inkl. der Möglichkeit über DynDNS nach Zwangsroutertrennung die neue IP zu übertragen)?

flockheimer

Ich habe den Upload nur per SSH gemacht, denke das ein "richtiger" SSH-Zugang nicht inkludiert ist. Habe mich aber gerade mal eingeloggt via SSH und ein free -m endet in "command not found", wird also nichts werden.

Spegeli86

Domains bei Netcup ja, Webspace nein da wirklich sehr viele Ausfälle. Da lieber z.b. Serverprofis.de :-)

[netcup] Webhosting 2x250GB, 15 Domains, SSH, 1500 E-Mails usw.. 2,45€ / Monat
380°Abgelaufen
16. Febeingestellt am 16. Feb
Folgender Tarif war 2016 sehr begehrt, aber auch schnell ausverkauft: https://www.mydealz.de/deals/netcup-webhosting-250gb-15-de-domains-ssh-python-uvm-245eur-monat-666219 Durc… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
littleredcar

leute, ich muss eure euphorie bezueglich netcup mal etwas bremsen! habe mehrere pakete bei denen und die seiten sind 'normal' erreichbar. soweit so gut. hier die IMHO haupt-fallstricke: --- - die 20x .de domains sind nur ueber EINEN ftp-account erreichbar. nix mit jemandem (dem verein, einem kunden) mal einen eigenen ftp-zugang geben! (rainbow) es gibt also nur EINEN (root)ftp-zugang. wenn ich dem einem verein/kleinen kunden gebe, hat dieser automatisch zugriff auf ALLE ordner = ALLE anderen domains und kann damit machen was er will - inklusive ALLE anderen projekte loeschen! das ist grundsaetzlich ja legitim - man muss es nur vorher wissen (ich wusste es nicht). habe ich noch nie erlebt, dass ich -egal wie viele- domains die beim gleichen hoster liegen nicht getrennt verwalten kann. --- - jeder furz kostet zusaetzlich geld! so habe ich z.b. eine domain aus dem paket loesen wollen, um diese wegzuziehen. kostenpunkt "einmalige bearbeitungsgebuehr": 14,95 euro! (rainbow) das habe ich noch bei keinem anderen hoster erlebt (habe ueber 400 domains verteilt auf ca. 30 hoster - bestimmt mehr als 50 hoster seit 1999 getestet). stellt euch mal vor ihr wollt nach und nach die domains wieder abstossen - dann kostet euch das paket bei 20 domains faktisch 300 euro(!!!) mehr als angegeben - und das ist fuer mich mehr als grenzwertig. kundenverarsche trifft es da eher. und bitte geht mir weg mit floskeln wie 'musst du halt jedes wort der AGB gruendlich durchlesen oder vorab deinem anwalt vorlegen'... --- - extrem kompliziertes backend (im vergleich mit anderen hostern). dieses ist in mehrere getrennte bereiche unterteilt. und immer das was man gerade machen moechte findet sich 'im anderen'. also wieder aus- und woanders neu einloggen. (rainbow) --- - usw. und so fort. das oben sind nur einige der vielen kleinen fallstricke beim netcup-paket... das ist maximal katzengold was da glaenzt!!!

hans797

(automatisiertes) FTP-Backup fehlt.

spookey

Oh, Perl und Python fehlen beim 18er. Sonst noch Unterschiede? Vielleicht von jemandem, der schon hat?

danielwoe

Wieso Jungs in der Mehrzahl? Ich dachte bislang immer das wäre nur eine Person. Hat sich schonmal jemand den Firmensitz auf Google Street View angeschaut? 😁

spookey

Für die anderen Bestandskunden mit dem Expert Spezial 2016, die mangels Verfügbarkeit jetzt nicht in den 2018er wechseln können: Im CCP auf den Vertrag und im Reiter Verwaltung kann man den 2018er auswählen.

netcup.de - .de-Domain Domainstunden 2018
239°Abgelaufen
9. Febeingestellt am 9. Feb
Nur am 09.02.2018 zwischen 09:00 Uhr und 15:00 Uhr gibt es wieder die Domainstunden für .de-Domains bei netcup. Mit diesem Angebot können Sie .de-Domains direkt über uns neu regi… Weiterlesen
Ansehen
Robert73

netcup wirbt aber eigentlich nicht mit "Cloud" sondern mit stundenbasierter Abrechnung, was eingehalten wird. Die Abrechnungsperiode von 6/3/1 Monaten ist angegeben. Das mag man natürlich anders (besser) lösen können aber "sehr undurchsichtig" finde ich das nicht. Stimmt, kann man natürlich machen. Ist hald die Frage ob man auf einer solchen Kiste dauerhaft genug Bandbreite (so 120Mbit/s) bekommt um die 40TB (eingehend/ausgehend) bzw. 20TB (ausgehend) zu erreichen. 120MBit/s dürfte auch nicht schlecht die vCPU belasten?

Frecyboy

http://lowendspirit.com/locations.html Das ganze ist mit NAT-IPv4, sprich unter v4 hast du nur 20 durchgeroutete Ports, die du benutzen kannst. Unter v6 hast du eine ganz normale IP. Für Teamspeak völlig ausreichend. Scheinen aber ein wenig den Preis erhöht zu haben, auf 3,5€/Jahr. Mit eigener v4 dann etwa für 7$/Jahr. https://www.host4fun.com/special-let-offers.html Für ~12€ im Jahr hast du bereits enorme Auswahl, wenn du etwa nur 1gb RAM brauchst. (z.B. https://www.arubacloud.com/, hatte 800 Tage Uptime und keinerlei Netzwerk Probleme vor dem Spectre Patch.) Da lohnt sich im Allgemeinen ein Blick auf https://www.lowendtalk.com/categories/offers Hmm, keine Ahnung ob das bei Einführung der "Cloud" schon so war. Sehr undurchsichtig, da muss man erst mal durch blicken... Tor Relays. Da kommst du locker auf 20TB im Monat. Da gab es auch schon andere Späße, á la wir mieten so viele kleine Server mit viel Traffic wie möglich und testen mal wo denn das Traffic Limit bei Cloudflare free liegt. https://twitter.com/OhNoItsFusl/status/694254526648434688

Robert73

In der Praxis kommt es ohnehin darauf an was die anderen vServer auf dem Host da so treiben, wieviele vServer da auf einem solchen Host laufen etc. siehe Benchmarks. Die aber auch nur Momentaufnahme sind, I/O-Leistung garantiert keiner von beiden. Ich weiß auch nicht wozu man die bei einen solchen System eine hohe I/O-Leistung braucht. Wer da irgendwelche "missionskritischen" Dinge machen will sollte sich vielleicht andere Systeme anschauen. Es wird bei Kündigung des vServers über das CCP stundengenau abgerechnet und das Guthaben kann man sich auszahlen lassen. Ich habe vorhin nachgefragt. Mir wurde aber auch noch nichts berechnet. Wie gesagt das Hetzner-System ist da in der Tat flexibler wenn man das denn braucht. Vielleicht ändert das netcup ja noch. Dafür hat man bei Hetzner auch "nur" 20TB statt 40/80TB. ;) Keine Ahnung wie man mit solch einer Kiste an das Traffic-Limit kommen möchte. Vor nicht allzulanger Zeit war so viel Traffic für einen solchen Witzpreis völlig utopisch. In der Tat, kann mich aber auch nicht erinnern wann die dazugekommen ist.

thol

wo? Also als Root-Server, nicht ein paar TS3-Slots in einem verkonfiguriertem Gamer-TS

thol

schlechtestenfalls 70% mehr Performance... beim 1:1 Vergleich ohne RAID10 (z.B. hier)

netcup.de - Webhosting 2000 dauerhaft halber Preis nur 1,49€ je Monat - 3 Domains
492°Abgelaufen
5. Febeingestellt am 5. Feb
Netcup bietet den Webhosting Tarif derzeit dauerhaft zum halben Preis an. Somit wird während der gesamten Vertragslaufzeit nicht der Preis erhöht. Features: 2 x 50 GB Speicherpl… Weiterlesen
littleredcar

leute, ich muss eure euphorie bezueglich netcup mal etwas bremsen! habe mehrere pakete bei denen und die seiten sind 'normal' erreichbar. soweit so gut. hier die IMHO haupt-fallstricke: --- - die 20x .de domains sind nur ueber EINEN ftp-account erreichbar. nix mit jemandem (dem verein, einem kunden) mal einen eigenen ftp-zugang geben! (rainbow) es gibt also nur EINEN (root)ftp-zugang. wenn ich dem einem verein/kleinen kunden gebe, hat dieser automatisch zugriff auf ALLE ordner = ALLE anderen domains und kann damit machen was er will - inklusive ALLE anderen projekte loeschen! das ist grundsaetzlich ja legitim - man muss es nur vorher wissen (ich wusste es nicht). habe ich noch nie erlebt, dass ich -egal wie viele- domains die beim gleichen hoster liegen nicht getrennt verwalten kann. --- - jeder furz kostet zusaetzlich geld! so habe ich z.b. eine domain aus dem paket loesen wollen, um diese wegzuziehen. kostenpunkt "einmalige bearbeitungsgebuehr": 14,95 euro! (rainbow) das habe ich noch bei keinem anderen hoster erlebt (habe ueber 400 domains verteilt auf ca. 30 hoster - bestimmt mehr als 50 hoster seit 1999 getestet). stellt euch mal vor ihr wollt nach und nach die domains wieder abstossen - dann kostet euch das paket bei 3 domains faktisch 45 euro(!) mehr als angegeben - und das ist fuer mich mehr als grenzwertig. kundenverarsche trifft es da eher. und bitte geht mir weg mit floskeln wie 'musst du halt jedes wort der AGB gruendlich durchlesen oder vorab deinem anwalt vorlegen'... --- - extrem kompliziertes backend (im vergleich mit anderen hostern). dieses ist in mehrere getrennte bereiche unterteilt. und immer das was man gerade machen moechte findet sich 'im anderen'. also wieder aus- und woanders neu einloggen. (rainbow) --- - usw. und so fort. das oben sind nur einige der vielen kleinen fallstricke beim netcup-paket... das ist maximal katzengold was da glaenzt!!!

Oblitor

längst abgelaufen

saintz

Kennt jemand noch einen günstigen Webspace Anbieter, der auch .rocks Domains anbietet?

rayofficial

Ausgelaufen.

Carysma

na dann scheint es ja generell ein Problem zu sein. Bin auch bei wint.global und seit über einem Monat massive Probleme mit den Ladezeiten und Erreichbarkeit meiner Homepage (mad) Gerade letzte Woche weder aufs Web-Panel noch auf meine Homepage gekommen ohne minutenlange Ladezeiten und Fehlerseiten..Support scheint aber von keinen Problemen zu wissen. Da erscheint dann das netcup Angebot echt ganz attraktiv XD