notebook.de Angebote

notebook.de Angebote & Rabatte

59 heiße Deals
1351°
ABGELAUFEN
ASUS ROG G752VY - i7-6700HQ, GTX 980M, 8GB DDR4, 1TB HDD, 2x M.2 NVMe, 17,3" Full-HD IPS mit G-Sync - 999€ @ Easynotebooks
Update 4: Jetzt noch bei Notebook.de, wer besondere Payback-Coupons hat, sollte beim ebay-Angebot von Cyberport mal reinschauen. Update 3: Easynotebooks (526 G… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

so endgültig vorbei , kein Anbieter mehr unter 1k€

Verfasser

Oxfordvor 3 h, 34 m

Was hat dss mit dem Payback Punkten auf sich ? @admin



Der Admin wird dir da nicht helfen. Ich hatte bis gestern einen Coupon für 6fach Payback-Punkte für einen Einkauf bei ebay, das wären dann so 60€ gewesen die man von Payback zurück bekommen hätte, das ist dann auch besser als Shoop welches sowohl bei ebay (dann von Cyberport) als auch bie Notebook.de jeweils 2% Cashback zu geben scheint.
Bearbeitet von: "Uelpsenstruelps" 23. Mär

Was hat dss mit dem Payback Punkten auf sich ? @admin

AkaAka16. Mär

Hab das Notebook seit mittlerweile 1,5 jahren. Kanns nur empfehlen. Habe …Hab das Notebook seit mittlerweile 1,5 jahren. Kanns nur empfehlen. Habe die Konfig mit 32GB Ram und 256Gb ssd und 1tb hdd. Durch die Wartungsklappe kann man durch Lösen von 3 Schrauben kinderleicht die Platten etc. Tauschen. Habe es mittlerweile komplett mit 2 SSDs am Laufen. Im Tagesbetrieb hört man das Teil gar nicht lüftertechnisch. Daher klare Empfehlung. Virtuelle Hyper-V Umgebungen laufen auch extrem gut.

Wie siehts bei deinem Modell mit Display bleeding aus ? Hab scheinbar ein Modell erwischt mit nem großen lichthof am unteren rand

Linkyvor 26 m

dein Stromanbieter

Lecker ... Nutella

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

[Notebook.de] MSI GS63VR 6RF Stealth Pro inkl. VSK und Zubehör Bundle
Hallo Leute, gerade bei Notebook.de ein interessantes Angebot für das ultra schlanke Gaming Notebook von MSI gefunden. PVG: 1799€ bei Alternate ~8% Ersparnis… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Peacecampervor 3 m

http://geizhals.de/?cat=nb&xf=11295_21608+-+NVIDIA+GeForce+GTX+1070+(Mobile)~6752_Core+ix-6xxxHQ~6752_Core+ix-7xxxHQ


Danke, richtig gute Seite.

Bergwachtvor 20 m

Äh doch?Siehe mein 2ten link!!!


Aber ist gebraucht.

Google Pixel XL 128 GB (inkl. LTE Band 20 u.v.m.) LTE CAT 11 bis zu 600MBit/s
Hallo, aus meiner Sicht ein ultra hotes Gerät. Habe es bei mehreren Händlern versucht, die Lieferzeiten sind schrecklich, da selten vorhanden. Ich weiß, jetzt … Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Dodgeronevor 15 h, 4 m

Tja, du kannst es 10x drehen und wenden, aber deshalb hast du noch lange …Tja, du kannst es 10x drehen und wenden, aber deshalb hast du noch lange nicht recht. Es geht einfach darum das USB-C eben nicht universal ist wie du hier vorgaukeln willst, sondern das man auf den Hersteller angewiesen ist wie er etwas umsetzt. Das gilt dann wieder für Kabel und Geräte. Es ging hier nur darum klarzustellen das man bei Android nur 1 Kabel benötigen würde.Deine Liste bezieht sich auch nur auf die 3 Geräte Nexus 6p, Nexus 5x, or a OnePlus 2... bei anderen kann man also wieder Probleme haben.Im Gegensatz zu dir bin ich nicht nur damit beschäftigt Kisten zu packen oder deren Bestimmung festzulegen, sondern ich beschäftige mich wirklich mit Hardware. Das du hier krampfhaft versuchst mit Luftblasen Argumente zu kaschieren mag bei deinen Paketen funktionieren. Bei Diskussionen bleibt Luft halt Luft. Du konntest immer noch nicht belegen das ein USB-C-Kabel reichen soll (gleiche Aussage gilt leider für Micro-USB... denke da haben die meisten Leute ihre Erfahrungen gemacht... Ich würde im zweifelsfall immer das Originalkabel zum Flashen nehmen... bei allen Herstellern. Ob Apple, LG oder Samsung. Bei Nokias habe ich sogar 2 Kabel, da jedes Gerät anders reagiert... Laden ist wieder etwas anderes... seit diesem Jahr sollen ja endlich alle Hersteller sich an die EU-Vorgaben halten... Mir ging es hier einfachn nur darum das es bei Android nicht DAS Universalkabel gibt wie du suggerieren willst. Und mal ehrlich es gibt auch gute Nachbaukabel für iPhones... und mit iPhones hatte ich ich beim Flashen/Updaten nie Probleme (ausser bei HW-Schäden)... bei Android siehts da schon anders aus. Aber das sind ja Details die dich nicht interessieren


Immer noch keine Fakten.

RaspiNutzervor 7 h, 32 m

Was fehlt in Deinen Beiträgen? Ach ja, die Fakten, die Du selbst forderst! …Was fehlt in Deinen Beiträgen? Ach ja, die Fakten, die Du selbst forderst! Interessant auch die von Dir erfundenen Wörter "ebend", "les" (als Imperativ) und "garnicht"...USB-C (korrekt geschrieben: "USB Typ-C") ist kein Schrott, sondern eine Spezifikation (mit der von DIr erwähnten Version "3.1" ist übrigens "USB 3.1" und nicht, wie von Dir behauptet, "USB-C 3.1" gemeint - reines Marketing, das Laien wie Dir offensichtlich zu hoch ist). Wenn sich Hersteller nicht daran halten, ist das nicht Schuld der Spezifikation, sondern der Hersteller. Ich weiß, das wirft jetzt Deine ganze Logik durcheinander.Die c't mag nette Beiträge haben, die Trollen wie Dir als Argumente willkommen sind, wenn Du DIch in fremden Themen als Besserwisser outen willst. Dann solltest Du den Artikel aber auch richtig lesen und auch verstehen können. Ich kenne besagten Artikel nicht, sondern verlasse mich auf Fachliteratur. Wäre vielleicht ein guter Tipp für Dich, damit Du beim nächsten Mal nicht wieder von einem Diskutanten mit Leichtigkeit bloßgestellt wirst, nachdem Du phantasierst, vom Fach zu sein. Btw. bin ich seit 18 Jahren im Mobilfunkgeschäft, genauer gesagt: Distribution. Rechnerisch länger als Du. Du kannst nur bashen und dummes Zeug schreiben über ständig wechselnde USB Typ-C Spezifikationen, wegen der man laufend neue Kabel kaufen muss.Hier ist eine unvollständige Übersicht von Kabeln, Adaptern und Docks, die den USB-C-Spezifikationen genügen. Apple ist natürlich nicht dabei, aber dann wären 25 Euro für die Kabel auch nicht die Preisobergrenze, sondern die Untergrenze.Fütterung ist vorbei. Wenn Du irgendwann mit Ahnung glänzen kannst, können wir auf Augenhöhe weiterreden.



Tja, du kannst es 10x drehen und wenden, aber deshalb hast du noch lange nicht recht. Es geht einfach darum das USB-C eben nicht universal ist wie du hier vorgaukeln willst, sondern das man auf den Hersteller angewiesen ist wie er etwas umsetzt. Das gilt dann wieder für Kabel und Geräte.

Es ging hier nur darum klarzustellen das man bei Android nur 1 Kabel benötigen würde.

Deine Liste bezieht sich auch nur auf die 3 Geräte Nexus 6p, Nexus 5x, or a OnePlus 2... bei anderen kann man also wieder Probleme haben.

Im Gegensatz zu dir bin ich nicht nur damit beschäftigt Kisten zu packen oder deren Bestimmung festzulegen, sondern ich beschäftige mich wirklich mit Hardware. Das du hier krampfhaft versuchst mit Luftblasen Argumente zu kaschieren mag bei deinen Paketen funktionieren. Bei Diskussionen bleibt Luft halt Luft. Du konntest immer noch nicht belegen das ein USB-C-Kabel reichen soll (gleiche Aussage gilt leider für Micro-USB... denke da haben die meisten Leute ihre Erfahrungen gemacht...

Ich würde im zweifelsfall immer das Originalkabel zum Flashen nehmen... bei allen Herstellern. Ob Apple, LG oder Samsung. Bei Nokias habe ich sogar 2 Kabel, da jedes Gerät anders reagiert... Laden ist wieder etwas anderes... seit diesem Jahr sollen ja endlich alle Hersteller sich an die EU-Vorgaben halten...

Mir ging es hier einfachn nur darum das es bei Android nicht DAS Universalkabel gibt wie du suggerieren willst. Und mal ehrlich es gibt auch gute Nachbaukabel für iPhones... und mit iPhones hatte ich ich beim Flashen/Updaten nie Probleme (ausser bei HW-Schäden)... bei Android siehts da schon anders aus. Aber das sind ja Details die dich nicht interessieren

Dodgeronevor 21 h, 55 m

Hahaha... jetzt habe ich richtig gelacht. Les dir mal einfach den …Hahaha... jetzt habe ich richtig gelacht. Les dir mal einfach den CT-Bericht zu USB-C durch... (CT 4/17)Anderen Brainwash unterstellen und selbst keine Ahnung. USB-C ist nämlicht nicht so universell wie du meinst. Wenn du mich fragst ist USB-C Schrott, weil es nicht die Erwartungen erfüllt die man in den "Standard" steckt. Es kocht nämlich wieder jeder Hersteller sein Süppchen. Und du kannst ebend nicht ein Kabel für alles verwenden. Und da immer neue USB-C Spezifikationen kommen, darf man sich dann brav jedesmal neue Kabel kaufen (neu ist V3.1)... im schlimmsten Fall also für jedes neue Gerät ein neues Kabel... das passt natürlich nicht in deine Märchenwelt. Echt lachhaft.So hatte ich einige Samsung/LG/Sony-Geräte die mit fremden Ladekabeln Probleme hatten und nicht laden wollten etc. Und Samsung und Co. nehmen beim Original-Zubehör auch richtig Geld... aber zum Glück kann man bei Ebay ja die ganzen gefakten Kabel kaufen... aber das passt natürlich nicht in dein Bild.Und zum Thema Samsung-Ladekabel: es gibt auch zig Modelle. Die alten Ladekabel haben zwar denselben Stecker aber liefern unterschiedliche Spannungen. Im schlimmsten Fall laden die Teile garnicht... ist mir selbst schon öfters passiert... Aber lustig ist es schon mit Laien wie dir zu diskutieren, auch wenn du krampfhaft versuchst die Dinge so zu drehen das es dir in den Kram passt. Ich beschäftige mich seit fast 14 Jahren mit Handy/Smartphones beruflich...



Was fehlt in Deinen Beiträgen? Ach ja, die Fakten, die Du selbst forderst! Interessant auch die von Dir erfundenen Wörter "ebend", "les" (als Imperativ) und "garnicht"...

USB-C (korrekt geschrieben: "USB Typ-C") ist kein Schrott, sondern eine Spezifikation (mit der von DIr erwähnten Version "3.1" ist übrigens "USB 3.1" und nicht, wie von Dir behauptet, "USB-C 3.1" gemeint - reines Marketing, das Laien wie Dir offensichtlich zu hoch ist). Wenn sich Hersteller nicht daran halten, ist das nicht Schuld der Spezifikation, sondern der Hersteller. Ich weiß, das wirft jetzt Deine ganze Logik durcheinander.

Die c't mag nette Beiträge haben, die Trollen wie Dir als Argumente willkommen sind, wenn Du DIch in fremden Themen als Besserwisser outen willst. Dann solltest Du den Artikel aber auch richtig lesen und auch verstehen können. Ich kenne besagten Artikel nicht, sondern verlasse mich auf Fachliteratur. Wäre vielleicht ein guter Tipp für Dich, damit Du beim nächsten Mal nicht wieder von einem Diskutanten mit Leichtigkeit bloßgestellt wirst, nachdem Du phantasierst, vom Fach zu sein. Btw. bin ich seit 18 Jahren im Mobilfunkgeschäft, genauer gesagt: Distribution. Rechnerisch länger als Du. Du kannst nur bashen und dummes Zeug schreiben über ständig wechselnde USB Typ-C Spezifikationen, wegen der man laufend neue Kabel kaufen muss.

Hier ist eine unvollständige Übersicht von Kabeln, Adaptern und Docks, die den USB-C-Spezifikationen genügen. Apple ist natürlich nicht dabei, aber dann wären 25 Euro für die Kabel auch nicht die Preisobergrenze, sondern die Untergrenze.

Fütterung ist vorbei. Wenn Du irgendwann mit Ahnung glänzen kannst, können wir auf Augenhöhe weiterreden.
Bearbeitet von: "RaspiNutzer" 2. Mär

RaspiNutzervor 5 h, 12 m

Seufz... ich bin echt entsetzt, was Apple mit seinem Brainwash bei Leuten …Seufz... ich bin echt entsetzt, was Apple mit seinem Brainwash bei Leuten wie Dir bewirkt. Du glaubst die Märchen ja wirklich! Ich hole DIch in die grausame Realität zurück mit einem Preisvergleich bei Original-Zubehör.Der 30polige Stecker von Apple passte nur bis zum iPhone 4GS. Seit dem iPhone 5 gibt es Lightning und Apple schwenkt laut Angaben diverser Fachblätter bald zu USB-C um - und schließt damit irgendwann zu den Androiden auf. Interessant, dass Android-Smartphones schon länger USB-C unterstützen...Ein entsprechendes USB-Kabel, das allerdings laut Herstellerangaben nur zu 4(!) Modellen (3G/3GS/4/4GS) kompatibel ist, kostet sagenhafte 25 Euro - das ist ganz schön teuer für so ein altes Kabel:[Bild] Ein günstigeres Kabel konnte ich auf der Apple-Webseite nicht finden.Vergleichen wir dazu ein altes Kabel von Samsung für die früheren Modelle der Galaxy-S-Serie (das erste Galaxy S kam ca. 2010 auf den Markt). Das Datenkabel gibt es heute immer noch und es funktioniert mit den meisten aktuellen Samsung-Smartphones sowie Smartphones anderer Hersteller:[Bild] Dann gucken wir mal, was das aktuelle Lightning-Kabel kostet...Auch 25 Euro! Damit also das Zweieinhalbfache eines USB-Verbindungskabels von Samsung für Samsung-Handys.[Bild] Der Fairness halber suchen wir das auf seiner Webseite empfohlene USB-C-Kabel "EP-DG930" von Samsung. Dieses ist nicht bei Samsung erhältlich, sondern über diverse Webshops. Also mal Idealo.de angeschmissen:[Bild] Na was sehen wir denn da? Nicht mal die Hälfte des Preises vom Lightning-Kabel und es ist mit einem Adapter für ältere Geräte ausgestattet!Deine weiteren Aussagen bzgl. Kompatibilität lass ich einfach mal unbeantwortet. Vermutlich hattest Du beim Schreiben eine geistige Pause. Dennoch bekommst Du nun keine Aufmerksamkeit mehr von mir. Lies Dir nochmal Deinen letzten Satz durch. Er gibt genau wieder, wie Du mit Fakten glänzt. Husch husch, auf die Trollwiese!



Hahaha... jetzt habe ich richtig gelacht. Les dir mal einfach den CT-Bericht zu USB-C durch... (CT 4/17)

Anderen Brainwash unterstellen und selbst keine Ahnung. USB-C ist nämlicht nicht so universell wie du meinst. Wenn du mich fragst ist USB-C Schrott, weil es nicht die Erwartungen erfüllt die man in den "Standard" steckt. Es kocht nämlich wieder jeder Hersteller sein Süppchen. Und du kannst ebend nicht ein Kabel für alles verwenden. Und da immer neue USB-C Spezifikationen kommen, darf man sich dann brav jedesmal neue Kabel kaufen (neu ist V3.1)... im schlimmsten Fall also für jedes neue Gerät ein neues Kabel... das passt natürlich nicht in deine Märchenwelt. Echt lachhaft.

So hatte ich einige Samsung/LG/Sony-Geräte die mit fremden Ladekabeln Probleme hatten und nicht laden wollten etc.

Und Samsung und Co. nehmen beim Original-Zubehör auch richtig Geld... aber zum Glück kann man bei Ebay ja die ganzen gefakten Kabel kaufen... aber das passt natürlich nicht in dein Bild.

Und zum Thema Samsung-Ladekabel: es gibt auch zig Modelle. Die alten Ladekabel haben zwar denselben Stecker aber liefern unterschiedliche Spannungen. Im schlimmsten Fall laden die Teile garnicht... ist mir selbst schon öfters passiert...

Aber lustig ist es schon mit Laien wie dir zu diskutieren, auch wenn du krampfhaft versuchst die Dinge so zu drehen das es dir in den Kram passt. Ich beschäftige mich seit fast 14 Jahren mit Handy/Smartphones beruflich...

RaspiNutzervor 1 h, 0 m

Genauso viel wie ein deutlich älteres iPhone mit ähnlichen Maßen und gl …Genauso viel wie ein deutlich älteres iPhone mit ähnlichen Maßen und gleichem Speicherumfang:[Bild]



Is ja wieder nur die halbe Wahrheit. Das "ältere" iPhone bekommt noch Updates, wenn das Google XL nur noch Schrottwert hat. Abgesehen mal davon das auch die Wiederverkaufspreise ganz unterschiedlich sind. Ein 2 Jahre altes Android-Handy verkauft sich schlechter als ein iPhone...

Und man muss ja nicht unbedingt direkt bei Apple kaufen... auch wenn die Preise natürlich nicht soweit unter Apples Preisen sind.

Mein Kommentar bezgl. des Preises zum Pixel bezog sich v.a. darauf das bei Android deutlich weniger Leute bereit sind viel Geld zu bezahlen.... Apple kauft man es ja auch zu solchen Preisen ab (die ich übrigens auch nicht bezahlen würde).

[Notebook.de] Acer TravelMate P658-M-59DV Intel Core i5-6200U 8GB 256GB SSD Full-HD IPS Windows 7+10 Pro
Bei Notebook.de bekommt ihr das Acer TravelMate P658-M-59DV Intel Core i5-6200U 8GB 256GB SSD Full-HD IPS Windows 7+10 Pro zum guten Preis. Vorab noch der Hin… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Duuukevor 1 h, 27 m

jetzt nicht so der megadeal... specs gibts auch 100 euro billiger in der …jetzt nicht so der megadeal... specs gibts auch 100 euro billiger in der ultrabookserie von acer... wer kein laufwerk braucht fährt hier günstiger

​ Habe ich auch gerade gedacht. Gerät ist mit schlecht, aber mind. 100€ zu teuer. Dennoch danke für deine Mühe.

jetzt nicht so der megadeal... specs gibts auch 100 euro billiger in der ultrabookserie von acer... wer kein laufwerk braucht fährt hier günstiger

Und was rechtfertigt bitte den Preis?

lepathievor 19 m

Windows 7*hust*maleware*hust* macht das ganze direkt uninteressant. Wer …Windows 7*hust*maleware*hust* macht das ganze direkt uninteressant. Wer will seinen neuen Laptop bitte als erstes einmal vor unnötigen München bereinigen und alles gescheit partitionieren.


Würde jetzt schon gern wissen, was in München so gemalt wird bei dir...

Windows 7 *hust*bloatware*hust* macht das ganze direkt uninteressant. Wer will seinen neuen Laptop bitte als erstes von unnötigem Müll bereinigen und alles gescheit partitionieren.
Bearbeitet von: "lepathie" 20. Feb

340°
ABGELAUFEN
[Vorbestellung] Acer Aspire VX15 VX5-591G-75C4 mit Core i7-7700HQ, GeForce 1050Ti, 8GB DDR4, 1TB HDD, 15,6" Full-HD IPS für 999€ bei Notebook.de
Nächster Preis: 1.208,82€ Die ersten Geräte mit Kaby-Lake-Prozessor und Pascal-Grafik erscheinen gerade. Notebook.de hat gleich ein gutes Angebot dabei… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Hat jmd Gutschein oder Cashback für notebook.de gefunden?

pkvh116. Januar

Gibt noch einige Varianten davon, auch mit SSD für den gleichen Preis. …Gibt noch einige Varianten davon, auch mit SSD für den gleichen Preis. 1000 € scheint das gerechtfertigte Ziel von Acer zu seinhttps://www.alternate.de/Acer/Aspire-VX5-591G-550Z-Notebook/html/product/1311757?campaign=Notebook/Acer/1311757wäre eine Variante mit SSD zum gleichen Preis, abe kleinerem Prozessorhttp://geizhals.eu/?cmp=1560620&cmp=1558008



Achtung, die andere Variante hat die "normale" GTX 1050 ohne "TI"

Gibt noch einige Varianten davon, auch mit SSD für den gleichen Preis.
1000 € scheint das gerechtfertigte Ziel von Acer zu sein

alternate.de/Ace…757

wäre eine Variante mit SSD zum gleichen Preis, abe kleinerem Prozessor

geizhals.eu/?cm…008
Bearbeitet von: "pkvh1" 16. Jan

TuDaovor 8 h, 7 m

http://www.notebookcheck.net/Acer-Aspire-VX5-591G-VX-15-Notebook-Preview.189778.0.html Hat einen M.2 Anschluss für eine SSD.


was genau willst du mir sagen?

k1ck4ss10. Januar

ich hab mich gestern mal getraut und das ASUS ROG G502VS, mit der 1070, 1TB/128GB, 8GB RAM und Windows für 1-5 bei amazon.fr bestellt.Ich dachte mir, gönn' dir mal was, ansonsten wäre genau sowas mein Ding gewesen. Von mir ein hot!Natürlich muss jetzt auch asap die Lieferbarkeit her

http://www.notebookcheck.net/Acer-Aspire-VX5-591G-VX-15-Notebook-Preview.189778.0.html

Hat einen M.2 Anschluss für eine SSD.

403°
ABGELAUFEN
Microsoft Xbox One Stereo Headset für 29,90€ inkl. VSK (notebook.de)
Nabend, bei notebook.de bekommt ihr zurzeit das Microsoft Xbox One Stereo Headset für 29,90€ inkl. Versandkosten der Preis gilt bei Vorkassenzahlung ! B… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

ZeroCola89vor 7 h, 8 m

Ich kann davon nur abraten. Ton wird vom Mikrofon wieder zum Kollegen übertragen... Zumindest war meine so. Daher auf turtle beach seven pro gekommen und die sind richtig richtig gut.

​lässt sich abstellen

Also ich kann sie nur empfehlen, sitzen richtig gut und haben meiner Meinung nach einen super guten Sound. Hab beim Comtech Deal letztens zugeschlagen und dadurch bisle mehr bezahlt.

Ich kann davon nur abraten. Ton wird vom Mikrofon wieder zum Kollegen übertragen... Zumindest war meine so. Daher auf turtle beach seven pro gekommen und die sind richtig richtig gut.

Also ich hab das Headset schon ewig und finde es immernoch richtig gut. Passt gut auf meinen "Kanisterkopf" Ist auch gut für grosse Ohren geeignet.

336°
ABGELAUFEN
Asus Gaming Notebook G752 für 1099 statt 1299 Euro bei notebook.de
Asus G752VT-GC046D - Intel i7 6700HQ 2,60GHz (DOS/GTX970/Topdeal) - 43,94cm (17.3") Full HD IPS LED Display, matt (1920x1080) - Intel Core i7-6700HQ 2.60GHz… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Das ist Müll für den Preis, bitte nicht kaufen!! Lieber für 100 Euro mehr ein Notebook mit einer 1060 drinnen...

Yo, deswegen cold

Lorgoyfvor 46 m

Schwache Ausstattung für ein Notebook in dem Preissegment. Keine GTX 10X0 Graka, keine SSD, nur 8GB Ram, kein OS.

Bis wohin geht denn dein "in dem Preissegment". Du wirst schwerlich Geräte mit identischer Ausstattung und 16gb sowie besserer Graka unter 12,1300 nennen können.
Fehlende SSD dagegen ist durchaus merkwürdig.
Nichtsdestotrotz ein reiner Trollpost mit 4 zu vielen likes :).

Ich hatte den Laptop eine Zeit lang.. Positiv ist ganz klar die Verarbeitung ist gut, die Kühlung auch ausgezeichnet - sehr leise und die Komponenten werden nicht übermäßig heiß, jedoch ist der Laptop unglaublich schwer, weshalb ich mich von ihm wieder getrennt habe.

-2°
ABGELAUFEN
10% auf ASUS G752 und ASUS GL752
Bei notebook.de gibt es die ASUS ROG Daýs. 10% wenn man den Gutscheincode im Warenkorb einlöst. Bei dem Beispiel 854€ statt 949€!!! (y) - 43,9c… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Wieso ist dieser Deal bitte so cold?

Das hier angegebene Notebook ist zu dem Preis konkurrenzlos.
Konnte kein vergleichbares finden, falls es jemand kann wäre ich dankbar für den Link.

Dieser Deal hat nun wirklich kein "cold" verdient. Will man zB ein Notebook mit einer aktuellen 1070 haben, ist das ASUS eine der besten Alternativen. Und dank des Gutscheins ist es konkurrenzlos günstig!

Hammer, das spart mir satte 189,90 €

Redaktion

Hot. Guter Preis!

Verfasser

@Spegnaz Gutscheincode : ASUS10

174°
ABGELAUFEN
[notebook.de] MSI GP62MVR-6RF161 + 3 Jahre Garantie
Hallo, notebook.de hat heute nen Sonderangebot zu dem o.g. Modell. Vergleichspreis für das gleiche Modell mit 2 Jahren Garantie sind 1399€ (idealo) not… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Der Preis und dann die Ausstattung bei 15"?

Da bleib ich lieber bei meinem 17" Asus GL752VW.
Bearbeitet von: "hotornot" 11. Nov 2016

Wenn es die gtx mit 6gb wär hätte ich sofort bestellt das jahr mehr Garantie ist eh nur ne Zusatzversicherung

1300 Euro und keine SSD...

243°
ABGELAUFEN
MSI GP62MVR 6RF Leopard Pro für 1299€ - 15,6" FullHD Notebook mit Core i7-6700HQ und GTX 1060Redaktion
Bei Notebook.de gibt es einen super Preis für das MSI Leopard Pro. Im Preisvergleich legt man 100€ mehr hin. - 39,6cm (15.6") Full HD LED Display, matt (1… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Krysenvor 14 m

​Schau dir meinen Deal an dann findest du einen



Hab ich ja oben schon durchgekaut, als Konfiguration wie in diesem Deal +6GB 1060 kommt man auf 1450/1460 EUR -> daher uninteressant, weil zu weit weg von 1300 EUR.

Deutschmaschinevor 2 h, 19 m

OK, dann zitiere ich dich einfach, wenn du es nicht glaubst:Damit möchte dir Ongrui und die anderen Poster nicht sagen, dass du bei one.de ein Gerät für weit unter 1500€ findest, sondern dass es generell noch Reseller gibt, die weitaus weniger Geld verlangen als mySN und du dann lieber gleich dort kaufen solltest, anstatt auf eine Aktion bei denen zu warten. Das K56-6M kostet dort in einer dem MSI vergleichbaren Konfiguration 1460€, bei mySN darfst du für das P507 gleich mal 1720€ hinlegen. Da muss schon mindestens ein 10%-Rabatt kommen, damit sich ein P507 in den wirtschaftlichen Bereich bewegt.



Wo das one liegt hatte ich doch oben auch geschrieben auch wenn ichs anders formuliert habe:
"Naja 4 GB vs 16 GB, OS vs Kein OS, 12 Monate Garantie vs 24 Monate Garantie, 500 GB vs 1TB. Rechneste das alles gegen kommen ca. 250 EUR on top, dann biste schon wieder sehr nah an den beschriebenen 1500 EUR dran."
10% gabs ja immer, allerdings gabs auch schon 13 und 15%, ansonsten gings mir eher darum, dass Schenker ein Beispiel war, weil da beinah jeder weiß worum es sich handelt. Ich hätt auch schreiben können "Mal sehen ob tuxedo noch ne Aktion haben wird" da müssten aber vermutlich die meisten erst mal googlen, normal liegen die z.B. meist ohnehin unter Schenker. Und es gibt dutzende weitere Firmen ähnlicher Art.
Basis Intention war also, die Konfiguration kostet überall ungeähr das Gleiche, egal wo kommt vielleicht noch eine Aktion, egal wo wirds erst ab nem Preis um die 1300 EUR für die gesuchte Konfiguration interessant, warum ? weil dann noch ne patriot hellfire mit 480 GB rein kommt (Preis ca. 280 EUR) und ich am Ende bei ca. 1600 EUR raus komme.

magewave10. November

Schade das es nicht die 6GB Variante ist, da hätt ich direkt zugeschlagen für den Preis, aber leider wird beinah überall nen Aufschlag von ca. 200 EUR für die 6GB Variante verlangt. Hab glaub noch keins für deutlich unter 1500 eur gesehen.Naja hab ja noch nen Monat Zeit, vielleicht gibts noch ne Schenker Aktion bis dahin.

​Schau dir meinen Deal an dann findest du einen


magewavevor 3 h, 42 m

Ähm nö genau darum ging es eben nicht, sondern lediglich um den reinen Preis und der ist bei allen von ihm genannten Anbietern höher für die gleiche Konfiguration. Zusätzlich ergeben sich evtl unwägbarkeiten bei der Garantie, die mit Glück ja nie zum tragen kommen. Die ursprüngliche Kernaussage von mir war ja, dass man für ein Gerät mit 6700hq, 16gb RAM und 6gb 1060 gtx momentan immer um die 1500 EUR los wird. Es gibt derzeit kein Angebot mit den Rahmenbedingungen für signifikant weniger (1200-1300 EUR).Und es geht auch nicht primär um ne Schenker Aktion, sondern nur um ein Gerät mit der entsprechenden Ausstattung. Was da am Ende fürn Logo drauf klebt ist mir vollkommen egal. Schenker hat allerdings bislang immer kurz vor oder zu Beginn der Weihnachtszeit, meist im Bereich vom Black Friday, pauschale X-Prozent Rabattaktionen gehabt. Dadurch bekommt man dann wirklich was man will.Beispielsweise für die entsprechenden MSI Geräte muss darauf hoffen, dass es für eine passende Variante ein entsprechendes Angebot gibt, was deutlich schwieriger ist, weil meist entweder CPU oder GPU nicht passen.



OK, dann zitiere ich dich einfach, wenn du es nicht glaubst:

magewavevor 23 h, 19 m

Hab glaub noch keins für deutlich unter 1500 eur gesehen.Naja hab ja noch nen Monat Zeit, vielleicht gibts noch ne Schenker Aktion bis dahin.



Ongruivor 23 h, 14 m

Nur mal so: sind quasi die gleichen Barebones wie bei Schenker. http://www.one.de/shop/one-gaming-k566m-clevo-p650-p-15295.html?nav=off&tar=19&grt=1&action=config&osCsid=07847fe4b4c4aba28923f9aec3dd94dc



Damit möchte dir Ongrui und die anderen Poster nicht sagen, dass du bei one.de ein Gerät für weit unter 1500€ findest, sondern dass es generell noch Reseller gibt, die weitaus weniger Geld verlangen als mySN und du dann lieber gleich dort kaufen solltest, anstatt auf eine Aktion bei denen zu warten. Das K56-6M kostet dort in einer dem MSI vergleichbaren Konfiguration 1460€, bei mySN darfst du für das P507 gleich mal 1720€ hinlegen. Da muss schon mindestens ein 10%-Rabatt kommen, damit sich ein P507 in den wirtschaftlichen Bereich bewegt.

440°
ABGELAUFEN
Metal Gear Solid 5: The Definitive Experience (Ground Zeroes + Phantom Pain + Metal Gear Online) (PS4) für 24,90€ [Notebook.de]Redaktion
Moin. Bei Notebook.de erhaltet ihr Metal Gear Solid 5: The Definitive Experience für 24,90€ bei Vorkassenzahlung. PVG [Idealo]: 32,99€ [Thx @ Search] Die B… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Am Donnerstag bezahlt, heute ist es angekommen. Wenn man's noch nicht hat, sollte man hier zuschlagen.

25,13 bei amazon
klick
23,13 mit Prime
Argh, +5€ Versand
Bearbeitet von: "demo78" 26. Okt 2016

Hot

Der Shop sieht jetzt nicht gerade seriös aus.

12€ Versand bei Zahlung mit PayPal. Wtf in welchem Alternativ Universum leben die bitte?

459°
ABGELAUFEN
ASUS ROG Strix GL502VS-FY030D (15,6 FHD IPS matt, i7-6700HQ, 8GB DDR4, 1TB HDD, Geforce GTX 1070 mit 8GB GDDR5, Wlan ac + Gb LAN, USB Typ-C, bel. Tastatur, Wartungsklappe, FreeDOS) + Forza Horizon 3 ab 1499€ [Notebook.de]Redaktion
Moin. Bei Notebook.de erhaltet ihr das Asus ROG Strix mit GTX 1070 für 1499€ (Vorkasse) bzw. 14€ mehr (Paypal). Zusätzlich erhaltet ihr Forza Horizon 3 als Z… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

dodo222. November

Und wie ging es weiter?


Asus wollte von mir Informationen bzgl. der Biosversion und des Zeitraumes, in der die Entladung erfolgte. Ggf. sollte ich den Vorgang in einem Video festhalten. Meiner Meinung nach alles nicht wirklich zielführend.
Ich hatte den Support dann noch einmal geschrieben, dass es definitiv an dem Netzteil liegt. Leider erhielt ich darauf keine Reaktion mehr.
Da die Rückgabefrist sich dem Ende näherte, schickte ich das Notebook zurück.

CoDy8830. Oktober

Bei den 17 Zoll-Modellen von Asus (z. B. G752VS) wird ein 230 Watt Netzteil verwendet. Warum man das beim GL502VS so dermaßen knapp bemessen hat, ist nicht nachvollziehbar.Ich werde beim Support diesbezüglich noch einmal nachhaken. Wobei ich mir davon nicht sehr viel erhoffe. Laut einer anderen Bewertung auf amazon.de hat Asus aktuell dafür keine Lösung parat.Ich werde das Gerät vermutlich wieder zurückgeben. Es ist nur schade, da ansonsten das Gerät absolut gelungen ist. Aber so erfüllt es kaum den Zweck eines Gaming-Notebooks.



Und wie ging es weiter?

Paaah... Da komm ich jetzt echt in Versuchung! Mit 16GB RAM, na 128er SSD + Win10 ein mega geniales Teil... Aber dann sinds doch schon wieder 1866.-€ ...

Xeswinossvor 3 h, 38 m

Das ist schwach. Dann wird ja der Akku auch mittelbar in Mitleidenschaft gezogen. Hier würde ich sofort den Support kontaktieren und ein Ersatznetzteil verlangen.



Bei den 17 Zoll-Modellen von Asus (z. B. G752VS) wird ein 230 Watt Netzteil verwendet. Warum man das beim GL502VS so dermaßen knapp bemessen hat, ist nicht nachvollziehbar.
Ich werde beim Support diesbezüglich noch einmal nachhaken. Wobei ich mir davon nicht sehr viel erhoffe. Laut einer anderen Bewertung auf amazon.de hat Asus aktuell dafür keine Lösung parat.
Ich werde das Gerät vermutlich wieder zurückgeben. Es ist nur schade, da ansonsten das Gerät absolut gelungen ist. Aber so erfüllt es kaum den Zweck eines Gaming-Notebooks.
Bearbeitet von: "CoDy88" 30. Okt 2016

VerfasserRedaktion

CoDy88vor 2 h, 4 m

Ich habe bei dem Deal zugeschlagen (anderer Onlineshop).Das Notebook macht einen ziemlich wertigen Eindruck. Leider hat es aktuell einen gravierenden Mangel.Das 180 Watt Netzteil scheint für die Dauerbelastung nicht ausgelegt zu sein. Es wird parallel die Leistung über den Akku bezogen. Wenn der Akkustand in den kritischen Bereich kommt, wird die Performance merklich gedrosselt.Asus sollte dahingehend schnellstens nachbessern.


Das ist schwach. Dann wird ja der Akku auch mittelbar in Mitleidenschaft gezogen. Hier würde ich sofort den Support kontaktieren und ein Ersatznetzteil verlangen.

354°
ABGELAUFEN
Halo 5: Guardians - Limited Edition (Xbox One) für 24,90€ [Notebook.de]Redaktion
Moinsen. Bei Notebook.de erhaltet ihr die Halo 5 Guardians Limited Edition für 24,90€. Der Preis gilt bei Vorkasse (was bei Notebook.de ja unproblematisch ist)… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

damit kriegt man auch den warthog (?) in Horizon 3

Schade, daß sie die Hallo Franchise nicht für den PC bringen.

68°
ABGELAUFEN
MSI GL72-6QDi581 - Intel Core i5-6300HQ 2.30GHz (Win10)
100€ unter Best Price Geizhals http://geizhals.de/msi-gl72-6qd-gl72-6qdi581-001796-sku1-a1394752.html - 43,9cm (17,3") Full HD LED WideView Display, matt (1… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

SvenRGE

Oder ein noch besseres Notebook: http://www.ebay.de/itm/MSI-GL62-6QFi78FD-Intel-Core-i7-6700HQ-2-60GHz-DOS-WOW-/302030749036?hash=item46526f7d6c Intel Core i7-6700HQ, 4 Kerner mit HTund eine GTX 960M,nur nicht Windows 10 sogar nur DOS. Da bekommt man für den selben Preis einfach mehr.


(15.6")

Oder ein noch besseres Notebook: ebay.de/itm…d6c

Intel Core i7-6700HQ, 4 Kerner mit HT
und eine GTX 960M,
nur nicht Windows 10 sogar nur DOS.

Da bekommt man für den selben Preis einfach mehr.

Bearbeitet von: "SvenRGE" 8. Sep 2016

Für das was er bietet eigentlich zu teuer. Verglichen z.B. mit dem HP Pavilion 17-ab000ng mydealz.de/dea…505 (den gibt's immernoch zu dem Preis).
Keine SSD und kein IPS Display und trotzdem 80 EUR teurer
Bearbeitet von: "Profil" 8. Sep 2016

143°
ABGELAUFEN
[Endlich verfügbar] Xbox One S 500gb Vorbestellung @notebook.de (Vorkasse & Abholung versandkostenfrei möglich)
Bei Notebook.de kann man nun die Xbox One S 500gb für 309,00€ vorbestellen. Zur offiziellen Vorstellung wurden von Microsoft zwar 300 USD als Standardpreis ang… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

FFM439

Boa warum kauft man sich alte Hardware in einem neuen Gehäuse. Da gebe ich das Geld lieber in einen Mittelklasse Grafikkarte wie RX480 oder GTX1060 aus.



​Weil es Menschen gibt, die keinen PC brauchen. Eine X1 ist ein nettes Multimedia-Gerät ist. Ich hatte selber Jahrelang einen PC und habe ihn abgegeben weil die Konsole dicke reicht. Auf die Grafik achtet man nach 2 Runden sowieso nicht mehr, für was dann einen PC holen. Zu dem gibt es Titel die auf dem PC nicht verfügbar sind (z.B. Madden oder auch NHL).

Und wie schon bereits erwähnt , ist es ein Schnäppchen wenn man den integrierten BluRay (oder auch jetzt 4K)-Player nutzt

Habe derzeit eine X1 (ohne S) und 1 TB Externe Platte. Die ist nicht mal zu 50% voll.
wieso auch ? man zockt doch egtl nicht 300 Spiele gleichzeitig. Ich warte auf die 500GB Variante, die reicht mir dicke

FFM439

Boa warum kauft man sich alte Hardware in einem neuen Gehäuse. Da gebe ich das Geld lieber in einen Mittelklasse Grafikkarte wie RX480 oder GTX1060 aus.



Konsole für 150 - 300 € einschalten und
spielen inklusive Blu-ray player.

Nichts konfigurieren

Von mir gibt es ein klares Cold. 299€ ist die UVP.

FFM439

Boa warum kauft man sich alte Hardware in einem neuen Gehäuse. Da gebe ich das Geld lieber in einen Mittelklasse Grafikkarte wie RX480 oder GTX1060 aus.



+ Mainboard
+ CPU
+ Netzteil
+ RAM
+ HDD/SSD
+ Gehäuse

Bitte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen.
Ganz zu schweigen von dem UHD-Player, den du mit der One S noch dazubekommst.

430°
ABGELAUFEN
MSI GP62 2QE Leopard Pro (15,6x27x27 FHD matt, i5-4210H, 8GB RAM, 500GB HDD [M.2 frei], Geforce GTX 950M, Wlan ac + Gb LAN, FreeDOS) ab 599€ [Notebook.de]Redaktion
Moin. Bei Notebook.de erhaltet ihr das MSI GP62 2QE 2QEi585FD für 599€ (Vorauskasse = versandkostenfrei); bei Paypal-Zahlung fallen 12€ insgesamt an. PVG [Ge… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

saubaermann

y70-50


Habs ehrlich gesagt noch nicht aktiv probiert, den zu verkaufen. Ich zweifel immer noch, ob ich den wirklcih wieder abgeben sollte, weil der von der Hardware schon cool ist, ich aber gemerkt habe, dass ich diese halt einfach nicht benötige.

Außerdem finde ich es schwierig, ein whd produkt weiterzuverkaufen. Man will ja auch nichts verschenken, nur weil man es selber günstig gekriegt hat. Gleichzeitig will ich auch kein Gewinn mit einem Produkt machen, mit dem ich nicht hundert Prozent zufrieden bin...

hodenguru

Deutlich besseres Angebot:http://www.mydealz.de/deals/hp-pavilion-15-bc006ng-mit-core-i5-quad-gtx-950m-gddr5-8gb-ram-1tb-festplatte-m-2-790117




Welcher ist jetzt besser zum Spielen geeignet?
Welcher kann ggfs. besser aufgerüstet werden, bzw. wäre was für die nächsten 2-3 Jahre?

Sehr gutes Angebot. Fuchst mich bissl, hab vor drei Wochen 11 (!) von den MSI für 690€ gekauft. War aber nicht mein Geld, dennoch, in der Summe hätte ich ~1.000 Euro sparen können. Jetzt sind sie aber schon in den Händen der neuen Besitzer und die sind wiederum sehr zufrieden. Also, klappe halten und gut ist

SauBaerMann

jo, irgendwie nichts Halbes und nichts Ganzes...Erschreckend wenn man bedenkt, was man noch so vor 1-1,5 Jahren für 700€ erhalten hat oONahezu vollwertige mobile Gaminghardware, aber jetzt?




ich finde deine Aussagen lächerlich! Liefer du mir doch erstmal den Beweis für deine Unterstellungen, auf denen du hier aufbaust.

Over and out

saubaermann

y70-50



auch wenn du mit deinem Kommentar eigentlich jemand anders geantwortet hattest, war der Seitenhieb welcher wohl eindeutig auf mich abzielen sollte, nicht zu übersehen.
Bei dem "Schuhthema" war man ja im Laufe dieses Tages schon mal...(party)
Von daher: Ich zieh ihn mir nicht an! Mache ihn aber anscheinend trotzdem wieder sauber xD

Denn ich habe nie irgendwas davon erzählt, dass das Y50-70 oder das Nitro qualitativ hochwertige Gamingnotebooks wären, es ging ja hier nicht mal um den Preis für eine bestimmte Hardware, sondern nur um die verda**te Preisintensivierung über einen längeren Zeitraum..

Aber jetzt mal Butter bei de Fische!
Es hört sich ja jetzt echt regelrecht so an, als wäre dieses Gerät hier, performancetechnisch um Welten besser, als ein hier doch so gern herangezogener Y50-70...
???
Soll jetzt hier kein GLaubenskrieg draus werden, also gar nicht.
Aber dann würden mich eben die tasächlichen Fakten dazu interessieren in welchem Bezug.

mmmax hatte ja schon ein paar Kritikpunkte angeführt, welche aber z.B. für mich nicht wirklich "die große Rolle" spielen.

Wäre um Aufklärung sehr dankbar.

148°
ABGELAUFEN
[notebook.de] HP EliteDisplay S270c (K1M38AT) 68,6 cm (27 Zoll) Curved Monitor (VGA, HDMI, 8ms Reaktionszeit Bildschirmdiagonale, gebogener Bildschirm) schwarz
Bei notebook.de bekommt ihr das HP EliteDisplay S270c (K1M38AT) 68,6 cm (27 Zoll) Curved Monitor (VGA, HDMI, 8ms Reaktionszeit Bildschirmdiagonale, gebogener Bi… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Öhm und warum genau den hier und nicht den Samsung, dens regelmäßiger unter 200€ gibt?

340°
ABGELAUFEN
[Notebook.de] Nintendo Pokemon Go Plus für 39,99€Redaktion
Moin. Bei Notebook.de erhaltet ihr Pokemon Go Plus für 39,99€. Der Preis gilt nur bei Vorkassenzahlung (was bei Notebook.de unproblematisch ist). Die Lieferze… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Achja, wie manche Menschen anderen immer ihre Hobbys schlecht machen müssen.

i.imgur.com/s4L…jpg

Bearbeitet von: "Makito" 19. Jul 2016

freewilly

Ekelhaft



​Es geht darum, dass man was neues hat. Etwas neues um sich zu beschäftigen. Man kennt so ziemlich jedes Eck in seinem Dorf

ZockerFreak

Müsste bei MINUS 311 grad stehen der müll



​Sei doch einfach leise und geh weiter deine Zeit mit Cod verbringen. Dankee

doneone

Ok, danke!Also, gut finde ich an dem Spiel, dass die Kids sich mal wieder ein bisschen bewegen müssen.Spannend finde ich, was man wohl mit dem Daten anfangen kann, wenn man Millionen von Leuten mit eingeschalteten Smartphone-Kameras an bestimmte Ortsmarken steuert.Auch wenn dieses Wearable dem wieder etwas entgegen wirkt.Aber die Leute machen es mit. Lassen sich wunderbar fernsteuern.



​Nein, aber einer der sich gezielt mit voller Abneigung gegen das Spiel stellt, schon.

sven007

Bestes Verhütungsmittel seit der Erfindung der Pille... mit dem Armband will euch garantiert KEINE Frau mehr



​Überhaupt so zu denken ist schon schlimm genug. Es ist ein Armband. ... Menschen die jedes kleine Äußere an Personen bemengeln oder schlimm finden.

275°
ABGELAUFEN
[Notebook.de] MSI GP62 2QE Leopard Pro (15,6x27x27 FHD matt, i5-4210H, 8GB RAM, 128GB SSD + 500GB HDD, Geforce GTX 950M, Wlan ac + Gb LAN, FreeDOS) für 641€Redaktion
Moinsen. Bei Notebook.de erhaltet ihr das MSI GP62 2QE 2QEi585FD für 629€ (Vorkasse); bei Paypal- oder Amazonzahlung fallen weitere 12€ an, das habe ich mal al… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

mal bestellt

Servus Leute,
ich habe mir den GE62 6QF81FD vor ein paar Monaten gekauft und war sehr überzeugt.
Nun habe ich von meiner Firma einen Laptop geschenkt bekommen und werde meinen GE62 6QF verkaufen. Der Laptop ist genial, zu schade um Ihn nur rumstehen zu lassen!
Dieser beinhaltet eine 250GB SSD von Crucial & eine Garantieverlängerung auf 3 Jahre.
Gebrauchsspuren sind keine vorhanden. Laptop wurde nur in allen mitgelieferten Schutzfolien transportiert.
Bei Interesse, gerne eine PN schreiben.

Grüße
Rafael

Danke erstmal für die Bestätigung

Muss nun nur noch abwägen wie schlimm ich das glänzende Display finde

Aber danke erstmal an dich für deine tollen Deals

Bearbeitet von: "Snokman" 15. Jun 2016

VerfasserRedaktion

Snokman

Wie ist der im Vergleich zum Clevo N150SC aus dem letzten Deal?Leopard: + HDD und SSD dabei+ mattes Display+ 2 Jahre Pickup and Return-gtx 950 "nur" ddr3Clevo N150SC+ gtx 950 ddr5+ TastaturbeleuchtungNoch was?


Also im direkten Vergleich würde ich wohl den Clevo nehmen. 40€ günstiger, dafür keine HDD oder SSD. Dafür jedoch eine Tastaturbeleuchtung. Nimmt sich nicht viel, zugegeben.

Wie ist der im Vergleich zum Clevo N150SC aus dem letzten Deal?
Leopard:
+ HDD und SSD dabei
+ mattes Display
+ 2 Jahre Pickup and Return
-gtx 950 "nur" ddr3

Clevo N150SC
+ gtx 950 ddr5
+ Tastaturbeleuchtung


Noch was?

Bearbeitet von: "Snokman" 15. Jun 2016