Null-Leasing.com Angebote

Null-Leasing.com Angebote & Rabatte

10 heiße Deals

Alle Null-Leasing.com Schnäppchen & Deals - November 2018

Leasing Peugeot 208 für 139€ p.M. inkl. Versicherung!
228°Abgelaufen
27. Okteingestellt am 27. Okt
208 mit Versicherung für 139€/24 Monate /10kkm / Fullservice inkl. Wartung und Verschleiß! -> 6dTemp -Update mit Details Fahrzeugdaten Standort:Nordrhein-Westfalen Anbieter:… Weiterlesen
Horst_Lichter-sensei

Benziner mit 82PS...kommt man damit auf die Autobahn oder wird man von einem von hinten nahenden LKW zurück auf den Standstreifen befördert? :/

xGx

Ich bin eigentlich kein Fan der französischen Autos, aber die neuen Peugeot Modelle sind gar nicht so schlecht. In der Firma haben wir 308, 508, 3008 und 5008. Bis jetzt hat keiner Probleme gemacht, wobei die aber auch nur max. ein Jahr bei uns sind. Teilweise aber mit über 30t km. So ein 308 kommt zwar nicht ganz an einen Golf ran, ist aber auf einem guten Weg. Kein Vergleich zu z.B Nissan.

teckone

haben auch 2x 308SW BlueHDI ( 150PS / 2015er mit ca140tkm drauf ) und läuft wie am ersten Tag nur das AD-Blue auffüllen ist nervig :D

BarTiger

Gemydealzt. (party) und offline genommen. Bin gespannt wer alles ein bekommt. (y)

Fabianmarco

Hab meinen 208er letztes Jahr bei der Sixt und 1&1 Aktion für 115€ inklusive Versicherung und Steuer gekriegt. War mein erster Peugeot bisher und bin bisher echt zufrieden. Ausstattung ist super. Der Motor ist mit 82 PS manchmal ein klein wenig schwach, der Verbrauch dafür aber mit knapp unter 6 Litern auch im Stadtverkehr Top. Wenn einem Leasing zusagt kann man bei dem Preis nicht viel falsch machen.

[Privat & Umweltprämie] VW Golf 19€ / 24 Monate / 10k
1251°Abgelaufen
22. Okteingestellt am 22. Okt
+ UMWELTPRÄMIE - Altes Dieselfahrzeug EUR1-4 benötigt + Hallöchen (highfive) Gerade als ich beim Arteon-Deal zuschlagen wollte, habe ich noch dieses schicke Angebot gefunden. … Weiterlesen
kazim032

Klicken hatte ich schon probiert. Der Link könnte ja auch falsch sein oder das Autohaus hat es nur noch auf der eigenen Seite?!

leon0381

Klar gibt es noch Golfs zu leasen - aber (bei dem Anbieter) nicht mehr für 19EUR/Monat. Zur Kontrolle könntest du auch auf den Deallink klicken... ;)

kazim032

Gibt es das Fahrzeug noch?

Julia_4aQ

Das ist der ein und selbe VW Händler in Frankfurt. Gleiche wie beim Arteon Angebot.

Mills

Gibt ja nix vernünftiges von VW.

Alexa Skill
VW Arteon Leasing für 49€ über 2 Jahre mit je 10.000km über Umweltprämie (altes Fahrzeug abgeben)
-230°Abgelaufen
21. Okteingestellt am 21. Okt
Bei null-leasing gibt es ein interessantes Leasingangebot. Man bekommt den VW Arteon für 49€ im Monat für 2 Jahre. Die Bereitstellungskosten liegen bei 690€. Dieser Preis ist also … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
MissHanake

Sollte eigendlich bekannt sein, ging schon in den Medien rund: laur MDR """ Dabei sind es nicht nur die Deutschen, die unter Manipulationsverdacht stehen. In Frankreich werden entsprechende Ermittlungen gegen Renault sowie den Konkurrenten und mittlerweile Opel-Eigner PSA Peugeot Citroën geführt. Auch der italienisch-amerikanische Fiat-Chrysler-Konzern hat seine Diesel-Affäre, steht ähnlich wie VW in den USA unter Anklage. In einigen Fiat- und Chrysler-Modellen stellt der Motor die Abgasreinigung ein, sobald der Motor warm ist. "" Über dieses Thema berichtet MDR aktuell auch im: Fernsehen | 31.07.2017 | 17:45 Uhr

nhedde

Tausche mein Sky-Abo gegen das Auto (lol) 🙈

NewJoerg

1.wo willst du damit fahren? Fussgängerweg? 2.hast du dich schon mal gefragt wieviel co2 bei der Produktion in Deutschland entsteht?

Xenokrates

Hab schon eine mobile Lösung für die Stadt ;) https://t3n.de/news/e-longboards-e-roller-und-mehr-ab-2019-legalisiert-deutschland-elektrokleinstfahrzeuge-1119495/

NewJoerg

Mein Tipp: Fahr ein Fahrrad und geh zu Fuß;)

Leasing BMW 520d Touring (Privat- und Geschäftskunden) +++ 36 Monate +++ 10.000 km/Jahr +++ 299,- EUR brutto/Monat (251,26 EUR netto)
492°Abgelaufen
25. Sepeingestellt am 25. Sep
UVP (KP) bei BMW ist 55.740,- EUR (incl. MwSt.), zzgl. 1.199,- EUR Überführungskosten, Motor: Diesel mit 190 PS (Euro 6), 1995 cm² Hubraum. Der Anbieter ist ein BMW-Händler in Nord… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Shraedder

Egal, hauptsache Newtonmeter8)

SonstwasGedoens

Auf den Liter gerechnet sind es nur ca. 13%, aber ja, das mindert den CO2 Vorteil...

imextm

Leider hat 1kg Diesel eine höhere Energiedichte und ca. 22% mehr Co2 Ausstoß bei Verbrennung als ein 1kg Benzin. So sparsam sind Diesel also garnicht, da der Kraftstoff von sich aus schon mehr Energie enthält.

Shraedder

Danke, scheint nicht mehr verfügbar. Wird direkt markiert (highfive)

beolt

Angebot nicht verfügbar

BMW 520d Neuwagenleasing für Privat ab 249€/mtl.
2071°Abgelaufen
25. Sepeingestellt am 25. Sep
Tolles Angebot für den aktuellen 5er. Habe mir hier mal den 20d rausgesucht. Es gibt auf null-leasing.com einige sehr gute Angebote für den 5er. Attraktiver sind sicherlich die M… Weiterlesen
chillersong

Hab ich gar nicht mitbekommen, dass die billiger geworden sind. Ansonsten gab es immer ca 2000€ Unterschied in der Golfklasse zum ähnlich starken Benziner.

PennyNoName

Ich hatte bisher nur Full-Service Leasing. Vollkasko und Wartung inklusive (embarrassed) Gerade bei der langen Leasingdauer sind die Wartungskosten zwingend anzugeben. Ein 5er wird in der ersten Inspektion sicherlich teurer sein als ein 1er...

ThomasReichenbach

Diesel sind erst seit dem scheiß mit dem Abgas-Skandal ca genauso teuer geworden wie Benziner. Ansonsten waren sie teurer

waynetology

Hat denn hier jemand ein offizielles Angebot eines BMW Händlers bekommen? Mein Verkäufer sagte mir, das er sich nur schwer vorstellen kann das ein Autohaus 30% Rabatt geben würde.

Kosmodrom

Dass Diesel "deutlich" teurer ist als Benziner ist noch ein Mythos aus den 00er Jahren.

mydealz job ad desktop grid
Leasing Privat & Gewerbe BMW 118i 18 Zoll  PDC – für nur 169€ bei 36 Monaten 10000 km pro Jahr
2051°Abgelaufen
aktualisiert 10. Sepaktualisiert 10. Sep
Update 1
Den BMW 118igibts nun über Null-Leasing ca. 300€ günstiger! Danke Ryker für die Info! Die Konditionen sind nahezu identisch:

  • Leasingrate: 169€
  • Bereitstellungskosten: 490€
  • Leasingrate: 0,56

dani.chii
Ich habe lange ein Fahrzeug gesucht und war bei vielen Händlern, über Internet habe ich dann dieses super Angebot gefunden, welches nicht zu toppen war. Und dann noch BMW, wollte i… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
HeldvonStuttgart

Die Frechheit kommt aus Brüssel. Dort haben sich die Franzosen mit ihren Kleinwagen durchgesetzt, was die CO2 Grenzen angeht.

Turaluraluralu

So ist es. Spätestens, wenn man sieht, daß diejenigen weiter vorn praktisch alle mit derselben mittleren Geschwindigkeit links fahren, sollte man selbst im Kopf einen Gang zurück und im Auto einen Gang vor schalten. Und wenn gerade Verkehrsflaute ist, kann man ja immer noch Gas geben. Ich erinnere mich noch gut, daß ich mal einen 964 von Heidelberg nach Passau zu bringen hatte und das glücklicherweise auf den Sonnenaufgang des nächsten Morgen (im Sommer) legen konnte. Kann mich nicht an ein einziges, nachhaltiges Bremsen erinnern. Beste Autobahnfahrt aller Zeiten. (-:=

joejoejoe33

Nein, ist nur ein 718. Die Diskussion ist aber eh sehr müßig, da die Leute eh in der Mitte fahren. Die Erzieher, die dann immer rechts überholen oder ei.en selbst bei 250 KM/h belehren wollen, dass man rechts fahren soll, auch wenn nach 300 Metern ein LKW kommt sind allerdings nicht viel besser. Und ich stimme dir zu: bei dichtem Verkehr sollte man sicher nicht so schnell fahren (y)

Gunnerin

Das Angebot bei Null Leasing scheint ja abgelaufen. Hat zufällig noch jemand den Link zum ursprünglichen Angebot? Danke schon mal!

frugal

Wenn in Deutschland eine allgemeine Geschwindigkeitsbegrenzug von z.B. 130 km/h auf Autobahnen eingeführt wird ist Schluß mit dem Spaß. Plötzlich weniger Unfälle, weniger Staus. Irgendwann fährt die autonome Masse im Gleichschritt und gut ist.

VW Polo Highline 1,6 l TDI für 99 € mtl. (Leasing für ALLE)
3519°Abgelaufen
11. Juleingestellt am 11. Jul
P-P-P-Privatkundenpreisdrop 24 Monate a 99 Euro brutto 490 Euro Bereitstellung 10t km p.a. Standort: Hamburg Anbieter: autorisierter VW Händler Kilometerstand: 0 km Leistung: 95 … Weiterlesen
Gertjes

So, ich nun auch 11.12.

Quando

Hat schon jemand von Willy Tiedtke aus HH sein Auto bekommen?

AndyMcCandyX

Termin ist fix: 27.11.18

tobagga

KW 51 (Autohaus Kath)

Hfre

30.11.

Leasing (auch privat) BMW 225xe Active Tourer iPerformance, Automatik, Schwarz Uni
403°Abgelaufen
12. Juneingestellt am 12. Jun
Laufzeit: 24 Monate Rate pro Monat: 164,- brutto Anzahlung: 0,- Bereitstellung: 695,- 10.000 km p.a. Gesamtkosten über 24 Monate: 4631,- FahrzeugdatenStandort: Hamburg Anbieter:… Weiterlesen
HeldvonStuttgart

Ich habe das kleine Display, das im Business-Paket enthalten ist. Dort sind alle Connect Dienste freigeschaltet für 3 Jahre. Soweit ich es verstanden habe, braucht der eDrive im Automodus das Navi für die optimale Akkustrategie.

Sakko

Ist BMW Connect serienmäßig an Bord oder hast du das Navi Professionell dazu gebucht?

HeldvonStuttgart

So, seit Freitag habe ich meinen 225XE. Die BMW Welt Abholung ist der Hammer. Der Wagen selbst im Sportmodus unglaublich genial und handlich für die Bauart. Beschleunigung, Power alles 1a. BMW Connect - das beste bisher, was ich gesehen habe. Ich kann die Heizung / Lüftung per App steuern, etc. Ausgereift. Nach 36km Notlaufprogramm. Kurbelwellensensor kaputt. In der Werkstatt ein 430i Cabrio als Leihwagen. Laden per Steckdose macht nur bei billigem Laden Sinn. Die Suche nach Stromsäulen ist aufwändig und die Ladezeit lang- was hohe Kosten verursacht. Der Tank ist klein.

DirkBenedikt

So ein Angebot für den 218er Gran Tourer mit 3. Sitzreihe, und ic hwär dabei!! ;)

macdefcom

Ach, hatte ich wohl übersehen, dass man sich bei mydealz nicht über Erfahrungen austauscht, sorry.

null-leasing.com (Jahreswagen) Privatkunden  AUDI A4 Avant 2.0 TDI S tronic  NUR MIT INZAHLUNGNAHME, UMWELTPRÄMIE für 30 € pro Monat,  12 Monate
42°Abgelaufen
18. Märeingestellt am 18. Mär
Abbildung nur beispielhaft!!! Nabend, Bei null-leasing.com gibts zur Zeit den Audi A4 Avant 2.0 Tdi S tronic für je 30€ 12 Monate lang. Der Preis gilt nur mit Inzahlungnahme/U… Weiterlesen
Blueallroad

Cold

Kotelett

Soll ich pauschal 1000€ dabei rechnen oder wie stellst du dir das vor? Ich könnte z.B. den Zweitwagen meiner Mutter wahrscheinlich für umme bekommen, wenn sie das Auto für mich leasen würde..

CrowleyX1

Mit Sicherheit alles, nur nicht davon ausgehen, dass das Auto, das angegeben werden muss, nichts wert ist. (shock)

domjayb

Ein Blick auf die Audi Gebrauchtwagensuche und die 5750 als Anzahlung bei einem VarioCredit (verbrieftes Rückgaberecht) eingeben. Kleine Laufzeit, wenig km und siehe was raus kommt. Kurzum, es ist ein Leasing mit 12 Monaten, Anzahlung 5750 Euro und 10000 km.

henk

Nö. Steht eindeutig dazu mit Umweltprämie. So steht es hier jedes Mal. Was das individuell für dich beutet, kannst du dir jeweils selber einrechnen.

[Leasing] AUDI A5 Cabrio 2.0 TDI quattro Jahreswagen nur €299 / Monat ohne Anzahlung
-1°Abgelaufen
16. Febeingestellt am 16. Feb
Hi zusammen, Null-Leasing.com hat gerade >10 AUDI A5 Cabrios mit verschiedenen Ausstattungen gelistet. Es handelt sich offenbar um Jahreswagen (EZ 2016) die mit einem LF von 0,… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
JonasGlogger

Richtig, ich habe ihn vor 2 Jahren genommenen. Np. 54000 Leasingrate 250 Euro... Das war ein Mega Angebot

Denker

Ein Ei kostet ca. 25 Cent und das Ganze mal 299 macht nach Adam Riese 74,75€. Ich nehme gleich fünf Fahrzeuge :p Spaß beiseite, du hast natürlich recht. Zumal die es auch noch als Jahreswagen deklarieren. (rainbow)

Baerenjuede

Der größte Witz. Das sind die Audi A5 Cabrios von 2016. Der Deal wurde Ende 2015 brutal heiß, Anfang 2016 wurden diese Autos ausgeliefert. Preis:199 Eier! Und jetzt 2 Jahre und 20.000-60.000km später kosten diese Gebrauchtwagen 299 Eier. Herzlichen Glückwunsch

Darkblue7

Bestimmt standen die auf'm Gästeklo... Mydealerz haben keine Garage... (poo)

rusmischka

Wodurch ist es ein Minus-Geschäft geworden?

[Leasing] MINI One D Clubman bei FREMDFABRIKAT EROBERUNG für €169 brutto pro Monat ohne Anzahlung für Privat & Gewerbe
93°Abgelaufen
8. Jun 2017eingestellt am 8. Jun 2017
Hallo zusammen, anbei ein wie ich finde attraktives Angebot für den MINI Clubman bei Null-Leasing.com WICHTIG: Fremdfabrikat oder MINI 55KW als Vorbesitz! Es reicht … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
VoglMan

Wenn einem die Argumente ausgehen sicher eine gute Antwort. Punkt für mich ;)

GOFighter

Wer hat denn jetzt noch an deinem Käfig gerüttelt?

VoglMan

Ich betreibe mein Gewerbe von zu Hause und fahre mit dem billig Leasing Auto in den Urlaub und zu "Firmenevents". Wozu mehr als 10.000? Staubsauger verkaufen wie so'n Assi oder Versicherungen drücken?

Toefte

Mal wieder schade, wie ein dämlicher Kommentar so einen schönen Deal kaputt macht. ;(

Luppo

Gewerbe und Anzahl der Kilometer korrelieren nicht. Ich kenne genügend Gewerbetreibende resp. Freiberufler, die wegen Ihres Gewerbes nicht das Haus verlassen.

[Leasing - NUR GEWERBE] VW Golf GTD Facelift - 24 Monate - 179€ netto (LF 0,68) - ohne Anzahlung
-40°Abgelaufen
8. Jun 2017eingestellt am 8. Jun 2017
Hallo zusammen, nachdem hier bereits der GTI zu attraktiven Konditionen zu finden ist, hier noch das Diesel Pendant GTD bei Null-Leasing.com - vielleicht etwas passender für Gewer… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Username123456

Was für ein Bullshit sich hier wieder Einige einreden. Ich geb es auf mit euch. :( Wer sich in der heutigen Zeit einen Diesel anschafft und dann nur 10.000 km im Jahr zum nächsten Aldi fährt hat wirklich die Kontrolle über sein Leben verloren. (lol)

Gund.Ahar

Ich liebe Deals zum Leasing und lauter Kommentare von Leuten die keine Ahnung von Leasing haben :-)

jobe

Ich. Warum? Weil ich's kann. Die Anschaffungskosten spielen ja beim Leasing genau keine Rolle. Und der Verbrauch ist mit einem Diesel tatsächlich auf der Bahn bei gleichem Tempo erheblich geringer. 160er Schnitt macht z.B. bei meinem irgendwas um die 7 Liter Verbrauch, mit einem vergleichbaren Benziner habe ich knapp 10 gebraucht. Die Mär, daß 10000km für einen Diesel zu wenig sind, ist einfach längst überholt.

riddleman

​bei Gebrauchten ist das anders. Bei gleichem Baujahr sind die Benziner teurer aufgrund geringer Laufleistung. Der Preisunterschied gilt defakto nur für Neuwagen... aber kaufen würde ich keinen Diesel mehr. Egal was richtig ist und stimmt, Politik baut auf Präsenz, ein Verbot von Dieseln in Innenstädten wird ähnlich effektiv sein wie die grüne Plakette. Stört aber keinen, Politiker können sich das Thema Umwelt ans Rever heften, Städte können Plaketten verkaufen und Personal einstellen und Autokonzerne können wieder neue Autos verkaufen. Der einzige Blöde in der Rechnung ist ganz am Ende der Nahrungskette

GelöschterUser164461

Sag doch einfach......Ja, du hattest recht. Tut gar nicht weh.

[Leasing] AUDI A6 Avant TDI Leder, Navi, Automatik für €251,26 (netto) / Monat, keine Anzahlung
294°Abgelaufen
4. Mai 2017eingestellt am 4. Mai 2017
Hallo zusammen, bei Null-Leasing.com gibt es derzeit AUDI A6 Vorführwagen mit Top Ausstattung (ich vermisse nichts) für €251,26 (netto) im Monat . Es ist wird keine Anzahlung v… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
HotMuhKuh

Im Endeffekt wäre es egal, wenn es in einer Kombination mit Automatik und schallgedämt angeboten werden würde. Hochdrehzahlmotoren laufen ja untenrum wengistens Sprit-sparender. Aber hätte keine Lust dauernd rumzurühren und vom Motor angeschriehen zu werden, wenn ich jemanden auf der AB oder Landstraße überholen möchte. Wie gesagt, als Racer geil, als daily nervts mich inzwischen. Ich werd alt -_-´

makrom

Gerade für Langstrecke ist das doch relativ egal. Viel Drehmoment ist vor allem etwas für Ampelsprinter und schaltfaule Leute im Stadtverkehr.

HotMuhKuh

Ein Freund von mir hatte einen DC2 Integra. Ich find das geil und ist bestimmt schön auf der Rennstrecke, aber ist halt nichts für Langstrecke.

makrom

Drehzahl statt Drehmoment ist doch viel besser? Oder macht es so viel Spaß, wenn das Gaspedal ab 3000 Umdrehungen zur Luftpumpe wird?

Corta

Carledo hat aktuell auch klasse Angebote.

VW Passat Jahreswagen Privatleasing: 183 Euro im Monat bei 10TKM p.a. - Kilometerleasing
186°Abgelaufen
4. Feb 2017eingestellt am 4. Feb 2017
Drei Jahre einen VW Passat Jahreswagen fahren für 183 Euro im Monat. Hinzukommen Versicherungskosten und Steuern (wie bei jedem anderen Auto auch). Ihr "mietet" quasi ein Auto für … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
langermanuel

http://www.auto-zentrum-nuernberg-feser.de/ David Wiesnet, Tel. +49 911 42361415 Verkaufsberater - Verkauf Gebrauchtwagen - VW Auto Zentrum Nürnberg-Feser GmbH

xGx

​Ja ich habe hier genau von Golfs geredet. Auch die 16" Winterreifen sind keine. Und es ist egal ob jmd sportlich fährt und die Grenzen ständig ausreizt oder man normal fährt. Im Fall der Fälle braucht man die volle Leistung eines Reifens und die ist bei GJR deutlich schlechter. So einfach. Aber GJR-Fahrer sind eine ganz eigene Spezies, die es nicht hören wollen, dass sie schlechte Reifen fahren und sie auf den Tod verteidigen wollen. Daher bin ich hier auch raus, da man mit Fakten eh nur gegen eine Wand läuft. Aber solch falsche Aussagen konnte ich einfach nicht stehen lassen. Ansonsten wünsche ich noch einen schönen Tag und etwas mehr Freundlichkeit.

ndorphin

Da sind natürlich alles Reifen die auf Allerweltswagen sind. Guck mal was auf Golf, Polo und Co in der Serie aufgezogen sind. Das jemand der 18++ Zoll Felgen und Niederquerschnittsreifen haben will keine Spritsparreifen kriegt ist ja wohl jedem einleuchtend. Und das die in der Formel 1 kein Ganzjahresreifen fahren werden ist auch klar, habs ja erwähnt das die nur für 95% aller Autofahrer im Flachland voll ausreichend sind. Nur Du willst uns irgendwie weis­ma­chen das sie für Deine sportliche Fahrweise bzw Dein Auto nicht geeignet sind und deshalb auch für alle anderen nichts taugen.

xGx

​Es ist ja völlig ok wenn man keine Ahnung hat, aber scheiße zu erzählen und dann zu behaupten der Andere wäre ahnungslos ist echt der Hammer (um es mal auf gleichem Niveau auszudrücken). Ich habe ja nur täglich Fabrikneue Autos in der Hand samt meist doppeltem Reifensatz. Und kleine Info; beim Testzyklus zur Verbrauchsbestimmung sind die Testparamter nicht alle genormt und die Hersteller können auch einen "Super-Mega-Sparreifen" mit 5 Bar benutzen. Was dann aus dem Werk kommt ist ne ganz andere Sache. Außer du bist der Meinung, dass Bridgestone Potenza S001 Continental SportContact 2 Dunlop Sport Maxx GT "Spritsparreifen " sind.

ndorphin

Stimmt in etwa, kannste aber nicht mehr lange durchziehen. Fords ohne Turbo und max 3 Jahre gibts fast nicht mehr. Der einzig noch erhältliche 1.6er Vti im Focus ist dazu sehr anfällig, lieber den ecoboost nehmen. Und das ist bei allen Herstellern so, Sauger sind tot Wie auch immer - der Vorteil von leasing ist die monatliche Planbarkeit der Ausgaben. jeder noch so gute Gebrauchtwagen kann ein plötzlichen defekt haben der schell 1000 euro und mehr kostet. Viele können das nicht stemmen wenn sie den kauf von >10.000 Euro auch noch Schultern müssen. Dazu gibts viele die ihr Auto jeden Tag brauchen, nen älterer gebrauchter hat immer mal wieder zicken, Batterie, Anlasser Lichtmaschine alles Verschleissteile. Den Arbeitgeber intersiert es nicht ob dein Auto gerade in ner Werkstatt steht. Beim Neuwagen gibts bei Garantiefällen wenigsten kostenlosen Ersatz. Und wir hatten hier auch 99 Euro Leasing Deals, spätestens hier ist deine Variante im Nachteil.

Audi Q7 ultra 3.0TDI Quattro [Gewerbeleasing]
301°Abgelaufen
3. Feb 2017eingestellt am 3. Feb 2017
Mit kleinen Hürden ein richtig guter Preis für die Selbstständigen unter uns. Laufzeit: 36 Monate KM: 10.000 p.a. Art: KM-Leasing mtl. Rate: 379€ Bereitstellungskosten: 890€ mi… Weiterlesen
datawizz

Ich nicht, freu mich jeden Tag über das günstige Auto - und die Gesichter von Freunden wenn ich die Konditionen erkläre ... (popcorn)

Ehirsch

Auch wenn sich das ganz einfach mit google finden könnte: Es ist das Verhältnis von Listenneupreis zu monatlicher Leasingrate. Je niedriger der Leasingfaktor, desto "besser der Deal" quasi.

Ehirsch

Nur weil ich als Selbstständiger ein "Gewerbeleasing" mache, bedeutet das doch nicht, dass ich das Auto als Firmenwagen nutzen MUSS. Ich kann es genauso einfach privat nutzen, ohne dass irgendein Kunde jemals dieses Fahrzeug zu Gesicht bekommt. Außerdem solltet ihr einfach mal davon weggehen, dass jeder Selbstständige ein "Handwerker" ist. Viele ITler sind selbstständig, es gibt heutzutage zigtausende Onlineshopbetreiber, usw... die können fahren was sie wollen, deren Kunden sehen das "Firmenfahrzeug" auch so niemals.

Ehirsch

Es gibt den 3.0 TDI auch mit einer höheren Leistungsstufe - einfach mal in den Konfigurator schauen.

bruceley007

​... vielen Dank für den schwachsinnigen Kommentar. Gibt auch Selbstständige die nicht als Kurierfahrer unterwegs sind.