Office-Partner Angebote

Office-Partner Angebote & Rabatte

387 heiße Deals
Wer günstige Büroartikel sucht, liegt mit dem Online-Shop von Office Partner genau richtig. Mit den stets aktuellen Deals von mydealz verpasst man keine Gelegenheit auf ein gutes Angebot mehr. Weiterlesen

Alle Office-Partner Schnäppchen & Deals - Dezember 2018

Canon Pixma TS5053 Multifunktionsdrucker
282°
vor 6 h, 52 meingestellt vor 6 h, 52 m
Hallo! Bei office-partner.de gibt es mit dem Gutscheincode OPS5AS den Canon Pixma TS5053 Multifunktionsdrucker für 52,90€. Das Gerät verfügt über einzelne Farbpatronen, WLAN … Weiterlesen
grimbim

Kompatible PGI-570/CLI-571 (2015-2016)Tintenpatronen für den Pixma TS505x kostet inzwischen etwa 1-2€ pro Stück. Die Tintenkosten kann man also fast schon vernachlässigen, falls man nicht auf Original Patronen besteht (ich nutze seit 2012 billige Nachbaupatronen in meinem Pixma MG5350 und der Drucker funktioniert immer noch einwandfrei. Bei Texten erkennt man kaum einen Unterschied zu den Originalpatronen, bei Bildern ist das Bild vielleicht ein wenig blasser)

bber

Abgesehen von der Farbe sind alle TS50x Modelle baugleich. Der TS5050 mit Originaltinte ist kaum teurer. Im Lieferumfang sind halt Patronen, die nach Erstinitialisierung auf die Reichweite der Standardkartuschen kommen, siehe https://www.druckerchannel.de/device_info.php?ID=4604&t=canon_pixma_ts5053 Für mich ganz klar cold.

K-9

Hm, passt schon, oder?

BigPoppa

Was ist jetzt eigentlich sinnvoller: Den hier mit kompatiblen Patronen für 52,90€? Oder bei Amazon in schwarz mit originalen Patronen für 59,-€?

fandee

TS5050 und TS5055 in schwarz, TS5051 in weiss, TS5053 in grau. Der Preisvergleich stimmt auch nicht, TS5050 bei idealo ab 53,90€ und TS5053 z.B. bei hd-toner inklusive XL-Patronen und Hermes Versand 60,79€.

D-Link DIR-869 zum Bestpreis (AC1750 Mbit/s EXO, Dualband, 4x Gigabit Ethernet)
340°Abgelaufen
vor 11 h, 7 meingestellt vor 11 h, 7 m
Office Partner hat heute einen ac-Router der Mittelklasse im Sale, der schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Mithilfe des Codes OPD8AS bekommt ihr den D-Link DIR-869 fü… Weiterlesen
harano

Gutschein geht nicht (mehr

Magnethelm1990

ich teste diese mal :)

Dealziel

Ja.

Magnethelm1990

ist das gerät besser als eine 7430 ?

navijunge

Top-Dealbeschreibung und super Preis!

Farblaserdrucker Xerox VersaLink C500N (A4, 1.200 x 2.400 dpi, bis zu 43 S/min, USB, NFC, LAN, ~1 Cent/Seite s/w) + 50€ Cashback
295°Abgelaufen
10. Dezeingestellt am 10. Dez
Office Partner verkauft heute einen Farblaserdrucker von Xerox noch einmal 30€ günstiger als am Black Friday. Mit dem Code OPXVAS erhaltet ihr den VersaLink C500N für 219,90… Weiterlesen
digituerk

Dann kauft euch doch den Drucker 10x und verkauft den Drucker ohne Toner weiter :p

quak1

Duplex kann so oder so praktisch sein. Ich hätte dann gerne noch Scanner und Fax. ;) Klar, neuer Drucker mit Start Toner ist günstiger als der Normaltoner, aber wahrscheinlich auch nicht ständig. Ich finde auch die Preise für die großen farbigen Toner für Originaltoner nicht schlecht.

Kahlheinz

Dieser Toner ist ja günstig. Die anderen sind aber wesentlich teurer. Wenn man sehr viel schwarz druckt, vielleicht interessant. Dann wäre aber auch eine Duplex-Funktion sinnvoll. Der Standard-Toner-Satz kostet ca. 455 €, ein neuer Drucker mit diesem Toner aber nur ca. 170 €. (shock)

Kahlheinz

Laut Datenblatt: Starter-Druckmodul: Cyan, Magenta, Gelb: jeweils 2400 Druckseiten, Schwarz: 5000 Druckseiten Praktisch werden es wahrscheinlich eher weniger sein. Berechnung der Gesamtkosten pro Seite: schwarz: 169,90 € / 5000 Seiten = 3,4 c€/Seite farbig: 169,90 € / 2400 Seiten = 7,1 c€/Seite

zedpat

Ist der Drucker bei Auslieferung mit Toner bestückt? Falls ja, kann man aus der Erfahrung sagen wieviele Seiten man damit etwa drücken kann?

HP EliteDisplay S270n (27", UHD, IPS, 99% sRGB, 60Hz, 8bit+FRC, 350 cd/m², 2x HDMI, DisplayPort, USB-C mit DP und 60W PD, höhenverstellbar)
331°Abgelaufen
7. Dezeingestellt am 7. Dez
Ein neues Türchen im Adventskalender, ein neuer Bestpreis bei Office Partner . Heute erwartet euch der/das HP EliteDisplay S270n für 419€ . Nutzt hierfür im Warenkorb den Cod… Weiterlesen
JohnnyDelphino

Ich habe das wqhd modell am macbook. Der integrierte hub ist super. Alles per usbc angeschlossen. Lautsprecher hat er keine, aber eine kopfhörer-buchse an die ich lautsprecher angeschlossen habe.

ayron

Ja genau dafür wollte ich das auch. Ist glaub 4x USB 3.0. Nur Sound ist beim Lenovo P27h (diesen habe ich im Auge) nicht dabei. Dafür 290€ im Campusprogramm aber nur WQHD (oder wie die Auflösung über Full HD heißt). Gibt aber auch als 4k Modell für mehr Geld.

Darkspire

Geht das mit dem Lenovo? Also Maus Tastatur (und Sound?) An den Monitor anschließen und per USB Typ C mit dem Notebook verbinden und alles ist tutti? Das wäre genial und genau das was ich gerade brauche

Barney

Genau genommen ist es aber nur ein UHD-Monitor. (nerd) Spaß, hin und wieder vergesse ich selbst, welche Gruppen hier auf der Seite existieren. XD

Darkoon

@Barney noch in die "4K Monitor"- Gruppe tun, bitte.

Lenovo V110-14IAP (14", 1366x768, N4200, 8GB RAM, 128GB SSD, Gigabit-LAN, HDMI, UDB 3.0, USB 2.0, SD-Kartenleser, DVD-Brenner, FreeDOS)
-60°Abgelaufen
6. Dezeingestellt am 6. Dez
Bei Office Partner kriegt ihr als heutiges Tagesangebot einen passabel ausgestatteten 14-Zöller zum Einstiegspreis. Durch den Gutschein OPLVAS gibt es das Lenovo V110-14IAP … Weiterlesen
bxm

(skeptical) Weiß nicht, was die Leute hier wieder haben – das ist doch ein mehr als stimmiges Gesamtpaket: Kommandozeilen-OS auf üppigen 1366*768 bei 14" zum absoluten Spottpreis. <3 Davon hätte meine Generation in technophilen Jugendfantasien nicht mal zu träumen gewagt! (nerd)

Barney

Wie geschrieben: Ich dachte, wenn es sich ohnehin um das günstigste vernünftig nutzbare 14"-Gerät handelt und sich eine Ersparnis um weitere 10€ gegenüber einem anderen Deal ergibt, wäre das auch einen neuen Post wert. Hab ich mich offenbar geirrt, ist notiert und wird nicht wieder vorkommen. (highfive)

ScoccerBoy

3%??? Ernsthaft?

Barney

Gut, Memo an mich selbst: Wenn es nur 3% Ersparnis sind, gibt es auch keine Ausnahmen. (:I

Pacman68

Dies ist ein außergewöhnliches Angebot und 15" statt 14", aber natürlich der Preis war Top.

devolo WiFi pro 1200e Access-Point (Dualband bis 1200 Mbit/s, externe Antennen, 2x Gigabit-LAN, PoE, zentrale Verwaltung mit delos-Firmware)
310°Abgelaufen
5. Dezeingestellt am 5. Dez
Office Partner verkauft heute mal wieder einen der (semi-)professionellen Access Points von devolo zu einem neuen Bestpreis. Waren es zuletzt noch 29,90€ , gibt es heute den de… Weiterlesen
normale_pendler

gibt es was neues? haben die zurückgemeldet?

Michael_Bross

Ich kann mich über die Sendeleistung / Signalstärke nicht beklagen - wenn jemand seinen abgeben mag PM an mich. Am Wochenende messe ich mal mit "richtigem" Werkzeug um eine valide Aussage treffen zu können, aber mit 2 Telefonen und einem Notebook getestet ist die Reichweite im 2.4Ghz Band etwas größer als die meiner 7490, im 5Ghz Band identisch. Was den Datendurchsatz angeht ist der AP auf jeden Fall besser als meine 7490.

SvenKeil

Also wie viele hier schon erwähnt haben. Die Signalstärke ist echt ein Witz... geht heute per Retoure weg.

fblaese

Ist ein QCA9558, 128MiB RAM, 16MiB Flash. OpenWRT 15.05 mit devolo WebUI werkelt da drauf, genannt "delos". Wurde scheinbar auf Basis des ar71xx Targets entwickelt, hab mal den Source Code bei devolo angefragt. Lässt sich per TFTP + uboot ganz brauchbar flashen. Habe kurz mit dem ath79 Target experimentiert, bisher aber keinen Kernel zusammen bekommen, der länger als paar Sekunden auf dem Ding läuft. Muss mir das die Tage nochmal genauer anschauen, aber jetzt warte ich erstmal auf den Source Code, bevor ich den von Hand auseinander nehme.

Harri

Könntest du mal die genauen Chips auslesen?

Telekom Speedphone 11 Trio mit Basis schwarz Limited Edition DECT-Telefon (Alternative zu Gigaset)
342°
27.12.2018Läuft bis 27.12.20184. Dezeingestellt am 4. Dez
Hier gibt es 3 Speedphone 11 Telefone inkl. einer Basis Station zu ergattern - bis 27.12.2018. Normal liegt 1 Gerät schon bei ca. 35-40€! Hier bekommt Ihr 3 Stück! Einfach Code O… Weiterlesen
DiscOtti

Also hier mal meine Erfahrung: Ich habe insgesamt 4 Stück Speedport 10 absolut problemlos an meiner Fritzbox 7490 laufen. Incl. zentralem Telefonbuch, HD-Telefonie, DECT-Roaming über Repeater, WLAN aus und einschalten. Mit der aktuellsten Labor-Firmware für die FB. Nur weil irgendwelche Forenuser meinten, sich nicht genau mit den Vorraussetzungen (FW =>6.8) beschäftigen zu müssen, heißt das noch lange nicht dass es nicht funktioniert. Nein, es heißt nur: Da ist mal jemand gewesen, der hats nicht hingekriegt!

cread

Info allgemein: Die Telefon funktionieren einwandfrei, wenn diese mit der mitgelieferten Basis genutzt werden. Einfach einstecken und los telefonieren. Aber die Mobilteile können auch bei anderen DECT Stationen angemeldet werden. Wenn ein User evtl. Sonderfunktionen einer anderen Dect-Station verwenden möchte, so sind die Speedport sicherlich am besten kompatibel hierzu, aber auch andere DECT Stationen (wie z.B. Fritz Box) sollten funktionieren. Wenn einer die kpl. Fritz Box Funktionen am Telefon nutzen möchte, so kann er die AVM Fritz Fon kaufen (kostet dann 1, wie hier 3 Geräte).

roletto

Am besten scheinen sie mit dem Speedport Smart zu gehen. Bei mir zumindest weit besser als zuvor mit dem W724V.

quak1

Ja, so habe ich es oben verlinkt. Deshalb funktionieren die Speedphones seit FW 6.80 an den Fritzboxen, wie gesagt. Jedoch werden weiterhin nicht alle Features unterstützt. Keine Ahnung was Karl Heinz für ein Problem sieht.

cread

AVM hat den CAT-IQ nicht zertifiziert, aber unterstützt viele Funktionen wie selbst lt. AVM zitiert: Quelle AVM: "...Die Unterstützung für den Betrieb von CAT-iq-2.0-fähigen Handgeräten wurde im FRITZ!OS hinzugefügt. Die unterstützten Funktionen umfassen unter anderem: Nutzung des FRITZ!Box Telefonbuchs, Anzeige der Anrufliste, MWI (Rufe und Sprachnachrichten) auf entsprechender LED, Unterstützung diverser..."

16:10-Monitor Asus C624BQ (24", 1.920 x 1.200, IPS, 60 Hz, 8bit, 100% sRGB, 250 cd/m², DisplayPort, DVI, VGA, USB-Hub, Lautsprecher)
701°Abgelaufen
aktualisiert 4. Dezaktualisiert 4. Dez
Update 1
Heute ist der Monitor als Tagesangebot zum bisherigen Bestpreis von 149,90€ zu haben, wenn ihr den Code OPC6AS im Warenkorb einsetzt.
Office Partner hat heute einen kleinen Exoten im Angebot, denn dort bekommt ihr den Asus C624BQ für 149,90€ , wenn ihr den Gutschein OPC6AS einsetzt. Im Vergleich zahlt ihr … Weiterlesen
DaltenHerwyn

Aber nicht HDMI auf DP

Ost

Ein DP zu HDMI Kabel kostet keine 10 Euro

enzym

Habe 3 FullHD 16:10 Monitore in 24" im Einsatz, einfach toll. Letze Woche kam ein 27" WQHD Monitor dazu. Direkt nebeneinander sieht am erst auf den zweiten Bick, dass der 27" größer ist. Tatsächlich ist er fast genauso hoch, aber breiter. Das ist die Industrie Verarsche mit der Diagonale ...

DaltenHerwyn

Hab es auch allein wegen 16:10 hochgevotet. Leider kein HDMI, sonst würde ich ihn mir holen.

Tätowierter-Böser-Mann

Ich würde immer darauf achten, dass eine "White-LED" verbaut ist. Ich habe bei meinen Displays das Problem, dass Lichter und weiße Flächen in Spielfilmen bläulich erscheinen.

BenQ DLP-Beamer "W1050" ( FHD, 3D, 2 x HDMI, 2200 ANSI-Lumen ) "W1050" [OFFICE-PARTNER]
304°
3. Dezeingestellt am 3. Dez
Bei office-partner.de bekommt ihr den BenQ DLP-Beamer "W1050" für 411,13 €. ( versandkostenfrei ) Verwendet den Gutscheincode: OPW1AS um auf den Dealpreis zu kommen. … Weiterlesen
Mellops

Wollte gerade zuschlagen, alls ich auf "Bezahlen" gegangen bin, war die Session expired und jetzt geht der Gutschein nicht mehr. :(

greeser

An die Decke genagelt, aber wieder mit einer Eigenkonstruktion. Habe aus einem alten CRT Monitor Arm (siehe Bild), einem Rohrmotor, zwei Umlenkrollen und etwas Drahtseil ein Mechanismus gebaut mit dem ich die Hushbox hoch und runter fahren kann. Wenn der Beamer nicht gebraucht wird, nimmt er dann nicht soviele Platz ein. Habe leider keine Fotos auf meinem neuen Handy und bin aktuell auch nicht Zuhause.

LeMeGusta

(y) vielen Dank für die Klasse Skizze, dass sieht ja echt machbar aus! Hast du den Beamer an die Decke genagelt oder steht der irgendwo? Ich Frage wegen dem Haltegestell und ob das ein Problem bei der hushbox darstellt

greeser

Habe man was auf den Handy skizziert wie es aussieht. Orange ist Noppenschaumstoff/normale Schaumstoffplatten (Resteverwertung war angesagt), Grün sind Lüfter. Die blau/roten Linien links und rechts sind der Airflow. Die 4 Lüfter sind 120er (die hier). Die inneren beiden laufen auf fast voller Leistung, die äußeren habe ich soweit runter gedreht, dass man sie nicht hört. Vorne das Loch für die Projektion wollte ich eigentlich mit Museumsglas schließen, war aber nicht nötig, da der Beamer vorne mit dem Schaumstoff abschließt und man dadurch auch kaum was hört. Die Box ist aus MDF gebaut und die Platten oben und unten sind natürlich auch komplett mit Schaumstoff verkleidet. Insgesamt ist die ganze Geschichte so leise, dass sogar mein Kühlschrank lauter ist (offene Küche).

LeMeGusta

Hab den Mal bestellt, bin Mal vom Bild gespannt! @greeser Wie hast du dir hushbox gebaut?

Epson Etikettendrucker "LabelWorks LW-K400" versandkostenfrei [OFFICE-PARTNER]
415°
3. Dezeingestellt am 3. Dez
Bei office-partner.de bekommt ihr den Epson Etikettendrucker "LabelWorks LW-K400" für 31,90 €. ( versandkostenfrei ) Verwendet den Gutscheincode: OPK4AS um auf den Dealprei… Weiterlesen
Flauschimus

Danke für den Deal, ich habe auch bestellt :)

dervierus

Cool erstes Etikett trägt dann die Aufschrift "Ettiketiergerät", damit jeder weiß was das ist.

art1909

Ist bei beiden Händlern auch jeweils ein Einzelstück. Das ist vermutlich der Grund warum Idealo es so anzeigt: Ich habe die Beschreibung dennoch dementsprechend ergänzt und den Vergleichspreis angepasst.

mithrim

Direkt auf Amazon findet man weitere Angebote zum selben Preis bzw. unter dem VGP :)

art1909

Ich verstehe deinen Einwand. In diesem Fall weiss ich aber nicht ob es sinnvoll ist diesen Preis als VGP zu wählen. Das ist ein Einzelstück bei diesem Händler. ( 1 Artikel lieferbar )

Epson EcoTank ET-2710 (Drucken, Scannen, Kopieren, 10 S/min (s/w), 5 S/min (Farbe), USB, WLAN, App, Cloud, extrem niedrige Druckkosten)
429°
3. Dezeingestellt am 3. Dez
Office Partner hat mal wieder einen guten Preis für einen aktuellen Tintentank-Drucker und zwar dieses Mal ganz ohne den Zwang, direkt zwei kaufen zu müssen . Ihr erhaltet den … Weiterlesen
Regency

Ich nutze seit über ein Jahren EcoTank privat und nun auch im Geschäft. Er druckt und kopiert und das in einer guten Qualität. Dabei sparen wir nun auch bei den Druckkosten, wenn wir mal vom teuren Laserdrucker ausweichen. Konnektivität ist über wlan ausreichen gegeben für unsere Zwecke. Er tut was er soll und für den Preis war es ein Schnäppchen, wie ich finde.

BU7CH4

Kein Papierfach, kein LAN Anschluss. Auf ein Display kann ich getrost verzichten, aber auf den Rest nicht :( Schade, sonst hätte ich direkt zugeschlagen.

Phat

Bei Wenigdruckern ist meiner Meinung nach Toner besser, da dieser nicht eintrocknet. Ob man sich so eine Feinstaubschleuder in die Wohnung stellen will die auch noch unsauberer druckt? Muss jeder selbst wissen, die Frage ist eher brauchst du ein Tonergerät (Druckgeschwindigkeit), also bist du finanziell von der Druckzeit abhängig (z.B. beruflich große Mengen drucken und ohne Ausdruck kannst du nicht weiterarbeiten) oder kannst du auch mal länger warten (Sekundenbereich). Für diesen Drucker gibt es keine Drittherstellerpatronen, es gibt auch keine Erstausrüsterpatronen da der Drucker direkt mit Tinte befüllt wird. Auf den Seitenpreis gerechnet ist die EcoTank Reihe aktuell die preiswerteste (zumibdest bei den Tintendruckern) Ps: ansonsten google mal, wobei wer nichtmal auf den Link klickt un zu sehen, dass es ein Patronenfreier Drucker ist, von dem kann man sowas wohl nicht erwarten

ellii

Ist der auch für wenig-drucker geeignet-aller eintrocknen und so(embarrassed)

tosys

Scheinbar hat der Drucker also der 2710 im Gegensatz zum 2700 keinen Behälter für Überschüssige Tinte - was nach einer Zeit zum Ausfall führt (geplante Obsoleszenz?).

devolo WiFi-Repeater (300 Mbit/s, 1x LAN, WPS, WLAN Repeater) [OFFICE-PARTNER]
324°
29. Noveingestellt am 29. Nov
Bei office-partner.de bekommt ihr den devolo WiFi-Repeater für 19,90€. ( versandkostenfrei ) Verwendet den Gutscheincode: OPDRAS um auf den Dealpreis zu kommen. VGP Id… Weiterlesen
compare.ghosts

Bei Amazon nicht von :{

art1909

Danke für den Hinweis.

Djinnsesdjinns

Stimmt nicht

Djinnsesdjinns

Nicht von Amazon direkt

LitIro

Man braucht nicht mehr... außer wenn man ständig seine Pornos irgendwo hinlädt

Farblaser Xerox Phaser 6510DNI (A4, 28 S/min, 1.200 x 2.400 dpi, Duplex, 300 Blatt, USB 3.0, Gigabit-LAN, WLAN, AirPrint, Cloud Print)
443°Abgelaufen
29. Noveingestellt am 29. Nov
Bei Office Partner gibt es mal wieder einen Farblaserdrucker zum Ausverkaufspreis. Durch den Gutscheincode OP65AS erhaltet ihr den Xerox Phaser 6510DNI für 99,90€ , was ei… Weiterlesen
Barney

Tatsache. Ich deaktiviere den Deal mal solange, bis es wieder funktioniert.

EBA60506

Der Gutscheincode wird nicht akzeptiert.

Kingside

@delo In diesem Deal haben wir auch bereits viel darüber gesprochen und philosophiert: https://www.mydealz.de/deals/4-in-1-farblaserdrucker-xerox-workcentre-6515dni-28-smin-300-blatt-duplex-touchscreen-lan-wlan-nfc-airprint-cloud-print-1235030?page=7#comment-19653494 Die Drucker, die bei office-partner gekauft wurden, akzeptieren z.B. die Toner von Victorstar (Amazon) ohne Probleme. Ich habe meinen Drucker bei Cyclotron gekauft. Dort wird dieser Toner nicht mehr akzeptiert. Es mag daher sein, dass office-partner alte Chargen verkauft hat. Erst wurde vermutet, dass es an der Firmware liegt. Die Firmware war bei uns beiden aber identisch. Man könnte jetzt hingehen und das EEPROM auslesen. Momentan fehlt mir aber die Zeit dafür. Ich versuche mein Glück, indem ich mit einem Aliexpress Shop darüber kommuniziere.

delo

Wobei man natürlich nicht weiß, ob Office Partner es schon weiß, dass Xerox "irgendwann neulich" in 2018 eine solche Änderung vorgenommen hat — falls das in der Amazon-Rezension Berichtete denn überhaupt stimmt (klingt für mich aber glaubhaft).

Barney

Würde aber wenig Sinn ergeben, wenn das bei dieser Variante von Office Partner der Fall wäre, denn sie verkaufen ja selbst Nachbautoner. Somit hätten sie im Zweifelsfall direkt zwei Retouren an der Backe. :p

LEXMARK Farblaser 4-in-1-Multifunktionsdrucker "CX517de" [OFFICE-PARTNER]
142°
28. Noveingestellt am 28. Nov
Bei office-partner.de bekommt ihr den LEXMARK Farblaser-Multifunktionsdrucker "CX517de" für 319€. ( versandkostenfrei ) Verwendet den Gutscheincode: OPX5AS um auf den Dealprei… Weiterlesen
bigm

Was soll ich dazu nun schreiben. Habe selber 4 CX510 (vorgänger mit größeren tonern) im einsatz und diverse HP Color Laserjets. Alle mit Verkaufspreise von 300-600€ (die UVP teils bei 1500€) Was ich sagen kann. der Lexmark druck schnell an also aus dem standby und hat ein super druckbild. ich finde grafiken schöner als mit HP gedruckt. Die Tonerpreise sind wenn man die 8000/4000Seiten kartuschen nimmt (kompatibel) ok aber immer noch relativ teuer. von den 4 sind 2 innerhalb der Garantie das TRansfer belt verreckt. (streifen im druck). was man wissen muss ist dass seit ~mitte 2017 das transfer belt nur noch 6 monate garantie hat und nicht vom restlichem drucker abgedeckt wird! allerdings hab ich ein belt wohl selbst zerstört da etiketten mehrfach bedruckt wurden. dadurch hat sich klebstoff abgelöst und ist auf das transferbelt gekommen. (hätte ich es gewusst hätte ich es einfach mit isopropanol entfernen können) allerdings sind die drucker vom innenaufbau sehr kompliziert und wenn man nicht genau weis was man macht gibt es 1-3 sollbruchstellen die ein wieder zusammensetzen des druckers verhindern. Diese Transferbelt geschichten hatte ich an: 1x CX510DN 1x CX510DTHE (eigen verschulden) Ein weiterer CX510 da hat es jetzt die Heizung zerlegt. nach 3 Jahren. ob im CX510DN und im CX510DTHE (preisunterschiede von mehreren 100€) die selbe qualität verbaut ist kann ich nicht sagen. Reparatur laut lexmark festpreis ~310€ zz mwst. vermute da ist ne sicherung oder sonst was innerhalb der heizung verreckt. alleine die heizung kostet 200€... also lohnt nicht. Mit HP druckern habe ich die wildesten probleme gehabt. (z.B. Pro 400) von quitschen, schlechte drucke war alles dabei. nerfig ist abe die permanente ansteuerung seitens HP wenn der drucker im sleep ist. auch dauert das aufwachen "ewig" bei HP und er hat keinen gezielten luftauslass! (filtermontage nicht möglich) Jetzt haben wir einen CX510 mit einem Kyocera M5521cdn ersetzt und ich bin gespannt auf die ergebnisse. Ist etwas "oldscool" im vergleich zum lexmark... die Tonerpreise sind deutlich günstiger aber auf die anzahl der seiten gerechnet recht ähnlich. (kyocera hat nur 2600/2000 seiten toner) in wie weit der geruch der bei kyocera und brother verbauten koronendrähte heute noch stört schau ich mal. (ozon generator) auch ein Samsung (inzwischen HP) 41xx multifunktions dingens haben wir im einsatz. alledings nur 1500Seiten toner und echt lahm und hinterwälderisch (230€ klasse otto-office) von dem Kyocera M5521 verspreche ich mir bei einem preis von ~200€ recht viel. die bauen normal recht robuste geräte man muss nur bei kompatiblen tonern aufpassen (qualität) damit die trommel nicht zerstört wird. ist also nicht einfach... das sind halt drucker die eigentlich für vieldrucken, daueronline ausgelegt sind zusammen mit wartungsverträgen und nicht 1x anschalten 1-4 blatt und ausschalten. Generell muss ich sagen ist die Hardwarequalität bei Lexmark besser als bei HP. Also ob ich mir den drucker wieder kaufen würde kann ich just noch nicht sagen da die Probleme sich im großen und ganzen in grenzen halten. (behörde bei uns hat nur diese und top zufrieden).. Mit Treibern in größeren arbeitsdruckern hatte ich z.B. eher mit den HP treibern probleme als mit den Lexmark und Brother. der CX5xx ist halt unterm strich vergleichbar mit einer S Klasse von Mercedes.. Teurer in der anschaffung und unterhalt und wenn was kaputt geht (was in der oberklasse immer mal vor kommt) wird es teuer. die drucker werden im VK stark subventioniert sind unterm strich günstig für das gebotene. Die anderen angesprochenen drucker sind eher so die A-C klasse mit weniger schnickschnack und schon 2 generationen älter. Da ist guter rat teuer. Im Vergleich bei 300€ budget würde ich heutzutage als privatnutzer eher auf einen HP pagewide (vollflächen tintenpisser) gehen. bei 200€ den kyocera oder Canon Pixma IP A3+ drucker (bessere qualität der gesamten komponenten auch des druckkopfs als bei den A4 geräten und die verrecken nicht genau 1tag nach ablauf der garantie!;))

MisterW

HP Laserjet M181fw Pro. (nerd)

Pils28

Schließe mich meinen Vorrednern an. Haben ausschließlich Lexmark Drucker auf der Arbeit und die sind souveräne Quelle von Frust!

Stoppschildgrün

Danke für die Kommentare, denn ansonsten hätte ich hier evtl. zugeschlagen. Ich könnte gerade gut einen Farblaser Multifunktionsdrucker gebrauchen, aber irgendwie wird jedes Gerät in den Kommentaren zerrissen. Hat jemand einen Tipp?

Laumy

Haben wir auch im Büro, war schon zweimal kaputt, würde ich mir nicht kaufen.

WLAN-Access Point devolo WiFi pro 1200i (IEEE 802.11 a/b/g/n/ac, bis 1200 Mbit/s, Gigabit-LAN mit PoE)
344°Abgelaufen
28. Noveingestellt am 28. Nov
Office Partner bietet mal wieder einen sehr niedrigen Preis für einen (semi-)professionellen Access Point. Dieses Mal gibt es dank des Gutscheins OPDWAS den devolo WiFi pro 12… Weiterlesen
testarossa

Das Produkt ist EOL, läuft aber. Mittlerweile ist der Gutschein abgelaufen.

Jaystah

Hmmm, wo ist der Haken ? Muss ja wohl ein Grund geben warum Profi AP's so günstig verramscht werden.

economist

Wenn die Teile so billig verscherbelt werden, dann waren die kein Verkaufsknüller oder? Das Angebot gabs doch schonmal.

Epule

ich brauch so ein teil im keller für mein Tablet für die sportübungen. lan dose ist vorhanden, daher werde ich es auch mal testen. danke !!!!

Bratwurstdealer

Hatte ihn zu Hause um das WLAN der fritze zu ersetzen. War maximal halb so gut... Ich war sehr negativ überrascht...

Dell S2419H 24" Monitor (FHD, IPS-Panel, 60 Hz, 2x HDMI, Infinity Edge)
359°Abgelaufen
26. Noveingestellt am 26. Nov
Office-Partner hat gerade den Dell S2419H 24" Monitor im Angebot für 145,90€ inkl. kostenfreiem Versand . Benutzt dafür einfach den Code S2419H . Im Vergleich fallen aktuell … Weiterlesen
Sascha751

Gutscheincode leider nicht mehr gültig

ToByzZz

Alles klar. #Luxusproblem

Timo_W.

Welcher ist besser, der im Deal oder der hier https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=3FV90AA&opt=ABB&sel=MTO aus einem anderen Deal...

Der-Schreiber

Kann's nicht mal wieder den U2515H im Angebot geben? Ich bereue es so dass ich nicht sofort zwei bestellt habe... -.-

KoriKori

Schade, ohne VESA

Xerox VersaLink C600N Farblaserdrucker + 75€ Cashback (2400x1200 dpi, A4, 53 Seiten/min (s/w & Farbe), max. Papierzufuhr 700 Blatt)
512°Abgelaufen
aktualisiert 26. Novaktualisiert 26. Nov
Update 1
Als heutiges Tagesangebot erhaltet ihr den Drucker durch den Gutschein BF18X6 für 298,90€ (bzw. 297,41€ bei Vorkasse). Die 75€ Cashback gibt es weiterhin.
Bei Office-Partner gibt es gerade den Xerox VersaLink C600N Farblaserdrucker für 299,99€ inkl. Versandkosten mit dem Gutscheincode OPHF60 . Im Vergleich fallen sonst aktuel… Weiterlesen
Xerxes_ll

Danke(y)

Clippy_DE

Super alt und trotzdem habe ich diesen Deal nur wegen genau diesem Kommentar aufgerufen!

Brauner2014

Ist der workcenter 6515dn nicht besser? Hab den am freitag für 240 bei op geschossen.. kommt heute an

Erik_Diez

Ich hatte den HP LaserJet Pro M281fdw im Auge, aber da schrieben einige Leute auf Amazon, dass das Papier schief eingezogen und dass es immer mal wieder einen unerklärlichen Papierstau-Fehler gibt. Daher bin ich selbst noch auf der Suche.

Kingside

Duplex Scan oder Duplex Druck oder beides? Für nur Duplex Druck kann ich dir Brother 9022 CDW empfehlen.

Black Friday bei Office Partner: z.B. Farblaserdrucker Xerox VersaLink C500N (43/43 S/min, 700 Blatt, LAN, USB 3.0) + 50€ Cashback
128°Abgelaufen
23. Noveingestellt am 23. Nov
Ihr dachtet wohl, nach der Flut um Mitternacht wäre die Zeit der Sammeldeals vorbei? Mitnichten, denn auch bei Office Partner läuft aktuell ein Black Friday-Sale mit einigen wirkli… Weiterlesen
mms.st

Was denn der Unterschied zum Xerox c600n?

Samu2204

Tintenstrahl-Multifunktionsgerät Canon Pixma TS5053 Kann einer was zu dem Drucker sagen?

4-in-1-Farblaserdrucker Xerox WorkCentre 6515DNI (28 S/min, 300 Blatt, Duplex, Touchscreen, LAN, WLAN, NFC, AirPrint, Cloud Print)
2162°Abgelaufen
aktualisiert 22. Novaktualisiert 22. Nov
Update 2
Wieder verfügbar mit Gutschein BF18XW6!
Ich hoffe Barney nimmt es mir nicht übel, wenn ich seine Beschreibung aus seinem alten Deal kopiere. Preis ergibt sich aus 241,14€ + 5,99€ Versank Die DNI Variante hat WLan bere… Weiterlesen
derholles

Ich finde das (um bei deinem Avatar zu bleiben) saustark, dass du dir diese Arbeit machst und hier so fleißig postest. Danke dafür! (y)

fleks

Ah super! Ich hoffe, dass es dann damit klappt und bin gespannt auf dein Feedback (y) .

Kingside

Ich habe von jeder Sorte eins in Schwarz geordert. Dauerte zwar 2 Tage, bis der Chinese verstand was ich meine, aber ich glaube nun hat er es verstanden. Außer die für Mietgeräte (metered) hatte er nicht.

fleks

Ich denke Kommentare (cheeky) . @Kingside bist du mit deinem Problem weitergekommen? Hast du die Resetchips ausgetestet?

Kingside

250?

LCD-Beamer Epson EB-2250U (1.920x1.200 Pixel, 16:10, 5000 Lumen, 2x HDMI, DisplayPort, 2x VGA, 2x USB 2.0, LAN, WLAN)
91°Abgelaufen
22. Noveingestellt am 22. Nov
Im abgedunkelten Raum Filme schauen kann man inzwischen auch mit sehr günstigen Einstiegs-Beamern recht passabel, aber für Präsentationen in taghellen Räumen braucht es dann doch n… Weiterlesen
chithanh

Ich denke die Spezifikationen auf der Händlerwebsite sind falsch. Der Beamer hat laut Epson kein DisplayPort.