Porsche Angebote

Porsche Angebote & Rabatte

8 heiße Deals
57°
ABGELAUFEN
[tasko online] [cm2016] Porsche Design French Classic Coinpurse F10 Leder 62,66
Hallo zusammen, bei Tasko.de aktuell (cybermonday) folgende Geldbörse im sale zu erhalten. (Preis gilt bei Vorkasse) PVG: 64,56 € bei koffer-arena (is… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

ajmmvor 41 m

Und wer gibt mir den Schnaps aus?


hmmm

Lad du doch zu ner Rude ein!

Verfasser

PLGvor 10 h, 54 m

Glückwunsch! Deal Nr. "888888" auf MyDealz


Und wer gibt mir den Schnaps aus?

Glückwunsch! Deal Nr. "888888" auf MyDealz

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

197°
ABGELAUFEN
Ab 25.11. 20% auf fast alles bei Porsche Design, @bf2016
Bei Porsche Design beginnt ab morgen das "Cyber Weekend". Es gibt 20% Rabatt auf fast alle Artikel.
Neueste KommentareKommentar schreiben

Verfasser

schiffiivor 15 h, 52 m

Vermutlich schon. Genaueres sieht man dann morgen.



Also das Huawei ist leider nicht reduziert...
Aber sonst fast alles, gerade die Messer sind top!

Verfasser

TracerTongvor 1 h, 6 m

auch auf das huawei?



Vermutlich schon. Genaueres sieht man dann morgen.

TracerTongvor 14 m

auch auf das huawei?

​Hab ich mir auch gerade so gedacht?

auch auf das huawei?



Ja das wäre mal was.

324°
ABGELAUFEN
[Stuttgart] 18/19.6 freier Eintritt ins Porsche Museum
Wie jedes Jahr, freier Eintritt ins Porsche Museum zum 24h Rennen von Le Mans. 18. und 19. Juni 2016: Le Mans@Zuffenhausen Das Porsche Museum wird zum dritten… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

namso

weiss einer wie voll es dann imme ran solchen Veranstaltungen wird?



Letztes Jahr war es eigentlich ganz i.O. (waren Sonntags da). Zu empfehlen ist es auf jeden Fall, da auf dem Außengelände die alten Rennwagen vorgeführt wurden.

Im Museum kann man sich recht gut bewegen, natürlich sind da mehr Leute als an normalen Tagen aber es hält sich in Grenzen.

weiss einer wie voll es dann imme ran solchen Veranstaltungen wird?

573°
ABGELAUFEN
Porsche Frühjahrs Check Gratis
Hallo zusammen, Porsche bietet diesen Frühjahr einen kostenlosen 33 Punkte Check für alle Modelle die noch keine Klassiker sind, an, welche alle sicherheitsrel… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

NICHTS KAM AN!!!

omnikompetent

Endet nicht die mydealz-Mitgliedschaft grundsätzlich automatisch beim Kauf eines Porsche? Während VW einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 629 EUR (3%) pro Fahrzeug und Nissan von 861 EUR (5,6%) pro Fahrzeug ausweisen, macht Porsche 16.590 EUR Gewinn pro Fahrzeug (18,4%). Auch wenn ich natürlich den Status Porsche zu fahren toll finde und ich ohne Porsche fast schon Außenseiter gegenüber den Kollegen bin, würde ich niemals einen Porsche kaufen. Niemals würde ich ein Produkt kaufen, bei dem der Hersteller soviel mehr profitiert als ich als Käufer. Die Mehrzahl der Porschekäufer vermute ich unter uns Akademikern; wahrscheinlich können sich insbesondere Absolventen der VWL, der BWL und der Humanmedizin ein solches Auto leisten. Das sind alles anspruchsvolle Studiengänge, bei denen Dialektik und wissenschaftliches Arbeiten gefragt ist. Ich kann nicht nachvollziehen, dass hochgebildete Leute ein Auto kaufen, dessen bedeutendstes Feature der Name des Herstellers und der Neid des Kollegen ist. Am ehesten wäre für mich nachzuvollziehen, wenn Porsche Fahrer irgendwelche Komplexe aufgrund z.B. körperlicher Unzulänglichkeiten oder anderer Defizite zu kompensieren suchen. ___________________________________________________ Zahlen aus 1Q + 2Q 2013, Universität Duisburg-Essen, Car-Center Automotive Research



Da hast du mich falsch verstanden. Noch arbeite ich in keiner Branche (zumindest nicht hauptberuflich), sondern studiere. Und ich fahre auch keinen Porsche sondern einen Nissan 350Z. Klar fürs selbe Geld hätte's auch ein Boxster werden können, ich war aber vom Nissan mehr angetan. Deshalb habe ich mir den gekauft (Vom eigens Ersparten und Erarbeiteten Geld übrigens, bevor hier gleich das "Verwöhnt" Argument aufkommt). Des Spaßes willen. Auch wenn's das Statussymbol "Porsche" hätte sein können. Wär halt "nur" ein Boxster gewesen. Die kommen noch nicht an den Fahrspaß der "großen" ran leider. Man sagt ja nicht umsonst Hausfrauenporsche

Wenn du nun schon Frauen als Statussymbol hinstellst X) Dann ist wohl alles was Spaß macht Statussymbol. Ich sag mal so: Ahnung von Autos muss nicht jeder haben, um Spaß daran zu haben. Und das Fahrgefühl in z.B. einem Porsche 991 ist nicht zu vergleichen mit z.B. dem eines BMW M4. Und dabei ist mir dann egal ob BMW durchschnittlich weniger verdient an einem Auto (immer noch das 5fache von VW aber trotzdem). Der Vergleich hinkt sowieso. Du kannst keinen Premium-Hersteller mit "Normalos" vergleichen. Denn würde man nur die Premium Modelle von VW und Co. in die Rechnung einbeziehen (also die, die einen ähnlichen Neupreis wie die Autos von Porsche haben), dann würden sich die Zahlen ähneln. Ist ja klar, dass der VW Schnitt so tief ist. Die Polos und Golfs ziehen den ja auch mächtig runter. Und dann kommt da halt ein Phaeton und hebt das ganze wieder (Fiat, Renault und Ford machen im Schnitt sogar Verlust pro verkauftem Neuwagen). Ist doch immer so: Je exklusiver und auch teurer das Produkt wird, desto größer wird die Gewinnspanne. Deshalb fahren auch zig mehr VW/Nissan auf den Straßen als Porsche und deshalb macht auch Rolex mehr Gewinn an den Uhren als Fossil (Wobei prozentual könnte das da auch anders aussehen )


omnikompetent

Endet nicht die mydealz-Mitgliedschaft grundsätzlich automatisch beim Kauf eines Porsche? Während VW einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 629 EUR (3%) pro Fahrzeug und Nissan von 861 EUR (5,6%) pro Fahrzeug ausweisen, macht Porsche 16.590 EUR Gewinn pro Fahrzeug (18,4%). Auch wenn ich natürlich den Status Porsche zu fahren toll finde und ich ohne Porsche fast schon Außenseiter gegenüber den Kollegen bin, würde ich niemals einen Porsche kaufen. Niemals würde ich ein Produkt kaufen, bei dem der Hersteller soviel mehr profitiert als ich als Käufer. Die Mehrzahl der Porschekäufer vermute ich unter uns Akademikern; wahrscheinlich können sich insbesondere Absolventen der VWL, der BWL und der Humanmedizin ein solches Auto leisten. Das sind alles anspruchsvolle Studiengänge, bei denen Dialektik und wissenschaftliches Arbeiten gefragt ist. Ich kann nicht nachvollziehen, dass hochgebildete Leute ein Auto kaufen, dessen bedeutendstes Feature der Name des Herstellers und der Neid des Kollegen ist. Am ehesten wäre für mich nachzuvollziehen, wenn Porsche Fahrer irgendwelche Komplexe aufgrund z.B. körperlicher Unzulänglichkeiten oder anderer Defizite zu kompensieren suchen. ___________________________________________________ Zahlen aus 1Q + 2Q 2013, Universität Duisburg-Essen, Car-Center Automotive Research



Ich weiss nicht, in welcher Branche du tätig bist. Ich war fünfundzwanzig Jahre in einem Kreditinstitut tätig und habe dort niemand erfolgreiches erlebt, der nicht Statussymbole gesammelt hat. Das waren neben Frauen alle möglichen Produktes Luxussegments und speziell auch Autos. Ich habe sehr wohl viele Kollegen gekannt, die keine große Ahnung von Autos gehabt und diese nur nach der Außenwirkung der Marke gekauft haben.

Da ging es dann reihum um Brioni, Kiton, van Bommel, Loake, Barker, van Laack, Burberry, The Bridge, Montblanc, Rolex, Patek Philippe, Breitling, Panerai, Omega ... und halt auch um Mercedes, Audi und Porsche. Teilweise haben sogar Kunden und Geschäftspartner mitgespielt und ständig aufgerüstet um mitzuhalten.

Zunächst war man auf der Suche nach Gelegenheiten, den richtigen Leuten unter die Nase zu reiben, dass man ein neues Spielzeug hat. An einem Porsche kann man sich ja eigentlich nur freuen, wenn man bei anderen Neid hervorrufen kann.

Allerdings hat sich meistens die Euphorie nach ein paar Tagen gelegt und man war wieder auf der Suche nach dem nächsten Statussymbol.

Kommentar

omnikompetent

Endet nicht die mydealz-Mitgliedschaft grundsätzlich automatisch beim Kauf eines Porsche? Während VW einen Gewinn vor Steuern und Zinsen (EBIT) von 629 EUR (3%) pro Fahrzeug und Nissan von 861 EUR (5,6%) pro Fahrzeug ausweisen, macht Porsche 16.590 EUR Gewinn pro Fahrzeug (18,4%). Auch wenn ich natürlich den Status Porsche zu fahren toll finde und ich ohne Porsche fast schon Außenseiter gegenüber den Kollegen bin, würde ich niemals einen Porsche kaufen. Niemals würde ich ein Produkt kaufen, bei dem der Hersteller soviel mehr profitiert als ich als Käufer. Die Mehrzahl der Porschekäufer vermute ich unter uns Akademikern; wahrscheinlich können sich insbesondere Absolventen der VWL, der BWL und der Humanmedizin ein solches Auto leisten. Das sind alles anspruchsvolle Studiengänge, bei denen Dialektik und wissenschaftliches Arbeiten gefragt ist. Ich kann nicht nachvollziehen, dass hochgebildete Leute ein Auto kaufen, dessen bedeutendstes Feature der Name des Herstellers und der Neid des Kollegen ist. Am ehesten wäre für mich nachzuvollziehen, wenn Porsche Fahrer irgendwelche Komplexe aufgrund z.B. körperlicher Unzulänglichkeiten oder anderer Defizite zu kompensieren suchen. ___________________________________________________ Zahlen aus 1Q + 2Q 2013, Universität Duisburg-Essen, Car-Center Automotive Research



Du bist wohl noch nie einen Porsche gefahren. Man kauft ein solches Auto nicht um damit vor den Kollegen zu prahlen, noch um damit Komplexe zu kompensieren. Man kauft es des Autos willen. Fahrverhalten, Spaß, Gefühl. Nur weil Porsche Gewinn an Autos macht ist das für mich kein Ausschlusskriterium. Warum würdest du kein Auto kaufen an dem der Hersteller profitiert? Geiz sollte immer seine Grenzen haben finde ich

omnikompetent

[quote=GERMANIAC] Wer imho über die finanziellen Mittel verfügt, um einen "911er, Panamera & Co." zu kaufen und sich dann für einen VW GTI entscheidet tut mir einfach leid. Für alle anderen die GTI fahren, weil es nicht für einen Porsche gereicht hat: Glückwunsch. [quote=DavidCha] Ich weiß, dass es hierbei nicht um Neigung, sondern viel tiefer um Überzeugung geht. Ich habe hier mein coming-out: Würde ich eine mindestens mittlere fünfstellige Summe für ein Auto ausgeben, müsste ich danach eine Therapie machen, um mein Gleichgewicht wieder zu erlangen. Vielleicht liegt es daran, dass ich in Baden-Württemberg lebe und dort sozialisiert bin. Wir stellen die teuren Autos her und schwätzen sie anderen auf. Wir selbst haben ja das Motto: Schaffe, schaffe, Häusle baue. Meine Frau und ich haben die letzten 10 Jahre wohl auch Geld für Autos ausgegeben. Aber viel weniger als meine Mitarbeiter und Kollegen. Dafür haben wir alle Jahr eine Immobilie gekauft. Ich fühle mich dadurch nicht nur als echter Baden-Württemberger, sondern bin wohl auch der Prototyp des Mydealzers.



Einen Duster wirste nicht so ausstatten können, das du auf'nen mittleren fünfstelligen Kaufpreis kommst... Bei 911er reicht es kaum für's Kassengestell.

Ist mir wurscht. Ich arbeite nicht für mein Auto. Da mach ich lieber Urlaub mit dem Geld: 1 Jahr, oder 2 oder 3. Jedem das seine.

394°
ABGELAUFEN
[Lokal] Freier Eintritt Porsche-Museum Stuttgart 13/14 Juni
Wie letztes Jahr auch, kann man wieder kostenlos im und am Porsche-Museum in Zuffenhausen das 24 Stundenrennen von Le Mans anschauen. Natürlich kann man auch nu… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

schade, dass es an dem wochenende ist. das museum steht noch auf meiner "Wunschliste"

Nicht verpassen:
rtl2.de/sen…441

Wenn man schon mal da ist kann man sich ja auch was gönnen: autobild.de/art…tml

349°
ABGELAUFEN
[Porsche Museum Stuttgart] Freier Eintritt für Menschen mit Behinderung und deren Begleitperson (3.-7.12.)
Das Porsche Museum bietet im Rahmen des Internationalen Tags der Menschen mit Behinderung vom 3. bis 7. Dezember kostenlose Hör- und Sehbehinderten-Führungen so… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

stefanlong

Ein B für Begleitperson sollte im Ausweis mit Sicherheit vorhanden sein.... Um diesen zu bekommen sind eine gewisse Anzahl an % Vorraussetzung



Einen Schwerbehindertenausweis bekommst Du ab 50 % Grad der Behinderung, das B hat selbst nichts mit den Prozenten zu tun, sondern nur damit ob eine ständige Begleitung notwendig ist

Ein B für Begleitperson sollte im Ausweis mit Sicherheit vorhanden sein.... Um diesen zu bekommen sind eine gewisse Anzahl an % Vorraussetzung


Aber zum Deal, das bezieht sich schon auf alle Menschen mit Behinderungsgrad X und deren Begleitperson und nicht nur Hör-,Sehbhinderte und Rollstuhlfahrer? Jemand Erfahrungswerte?[/quote]

Mit "Behinderungsgrad X" kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, ist allerdings wirklich eine wichtige Info und gehört in die Dealbeschreibung. Ich denke dies gilt ausschließlich für Ausweisinhaber mit Sonderkennzeichnung, sonst wird das Museum in diesen Tagen von Rentnern und deren Angehörigen überflutet! (:

Dodgerone

Wird "schäbeln" dort anerkannt???


Meinst du schwäbeln? In Stuttgart? Könnte schwer werden, damit durchzukommen...
Ein Bayer z.B. hätte es da sicher einfacher! X)

Aber zum Deal, das bezieht sich schon auf alle Menschen mit Behinderungsgrad X und deren Begleitperson und nicht nur Hör-,Sehbhinderte und Rollstuhlfahrer? Jemand Erfahrungswerte?

Wird "schäbeln" dort anerkannt???

314°
ABGELAUFEN
Porsche Museum: Le Mans @ Zuffenhausen - freier Eintritt
14. und 15. Juni 2014: “Le Mans @ Zuffenhausen” Am Le Mans-Wochenende wird das Porsche-Museum erstmals über 24 Stunden lang von Samstag, 14. Juni ab 9.00 Uhr b… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

@Almgandhi ja auf Eurosport

da fahr ich Abends mitm Fahrrad mal vorbei

Ich bin auf jeden Fall dabei

Hot aber ne andere frage: wird das auch im freetv übertragen?:)

582°
ABGELAUFEN
[lokal Stuttgart] Kostenloser Eintritt Porsche-Museum Stuttgart 18.Mai 2014
Beschreibung von der Porsche-Homepage: 18. Mai: Internationaler Museumstag Der diesjährige Internationale Museumstag feiert das Motto „Sammeln verbindet“. Der… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Hey Leute der 911 50 den werdet ihr natürlich auch sehen mit diesem auch mich freue mich schon riesig bis dann

leehant

Auf Schwäbisch? oO


Spätzle, Porsche, Benz mir Schwoba hens (_;)

Silas

Das Museum ist klasse! Ein Besuch lohnt sich immer!2016: Grün-Rot abwählen!

Wo ist hier der Dislike-Button? Was hat das Museum mit deiner politischen Gesinnung zu tun?

Das Museum ist klasse! Ein Besuch lohnt sich immer!
2016: Grün-Rot abwählen!

Weil kostenlos = hot.

Allerdings finde ich das Porsche Museum grundsätzlich mäßig spannend. Man sieht halt einen Sportwagen nach dem anderen. OK, das eine oder andere Porsche-untypische gibts zu sehen, aber es ist wenig Abwechslungsreich.

Kostenlos ist das ok, Geld würde ich dafür nicht bezahlen.