RadOnline Angebote

RadOnline Angebote & Rabatte

6 heiße Deals
799°
ABGELAUFEN
Busch & Müller IXON IQ + IXBack Senso Beleuchtungs-Set - VGP 69,80
Bei Radonline gibt es das Beleuchtungsset mit Front- und Rücklicht für €48,90. VGP liegt bei €69,80 bei idealo. Dieses Beleuchtungs-Set besticht nicht nur durch seine enorme Leuchtkraft, sondern auch… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Lampe ist übrigens wieder für den ursprünglichen Preis verfügbar!
Kann jemand von den ersten Bestellern mal berichten, ob er vollends zufrieden ist?

Ich fahre die Premium mit 80 Lux und empfehle die Eneloop Pro. Die halten sehr gut durch bei voller Helligkeit.

​die Halterung gibts auch einzeln bei eBay kostet 1,13€

m.ebay.de/itm…A22

Akku's hab ich die hier amazon.de/dp/…PFR

es gibt bestimmt viel bessere aber mir reichen die, hab meine bei eBay gekauft da sind die günstiger

würde dir übrigens gleich die größere Lampe empfehlen die passt auch in die Fahrradhalterung hab die selber
m.gearbest.comhttp//m.…tml

brauchst dann halt 18650 akku's die kannst du gleich bei gearbest bestellen und noch nen nitecore Ladegerät
Bearbeitet von: "Markus8810" 20. Aug 2016

Ist der Deal vorbei? Ich find das Angebot nicht mehr

derbayer

Habe die IXON IQ seit etwa 2010.Kann sie nicht wirklich empfehlen. Klar, sie leuchtet sehr gut aus, aber im Powermodus mit 40 Lux ist sie sehr schnell leer und am schlimmsten dabei ist, dass von den 4 Batterien nur 1 richtig leer ist, die anderen 3 sind dann noch fast voll, nur reichen 3 fast volle und eine leere Batterie nicht aus für den PowerModus mit 40 Lux. Das stört mich sehr an dem Produkt.Auch ist sie nicht Wasserdicht. Zwar geht sie im leichten regen nicht kaputt, aber trotzdem blöd.



Ich hatte das Problem schon von anfang an. Habe dann immer erst 2 mal eine Batterie gewechselt bevor alle geladen habe. Vielleicht ein Montagsmodell? Gibt wohl diverse Revisionen, da ein Bekannter die selbe Lampe ein paar Monate später gekauft hat. Meine hat im Powermodus eindeutig einen Rotstich, seine geht leicht ins blaue und wirkt etwas heller.

Möchtest Du über die heißesten Deals per Mail benachrichtigt werden?

Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.

61°
ABGELAUFEN
Kettler Boston Trekkingbike bei radonline
Hallo, habe hier ein stark reduziertes Bike entdeckt - von 1499€ auf 888€ Evtl. noch 10€ Newsletter Gutschein nutzen. Einen Vergleichspreis habe ich bei Idealo leider nicht gefunden. Kettler Bosto… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Von 1500 auf 888 € reduziert muss nicht gleich heißen, dass das ein heißer Deal wird. Komisches Radkonzept, wurde schon alles gesagt, Schmutzbleche, Gabel, Licht, für mich keine 888 € wert.

Was ist denn das für ein Müll?
Ein Trekkingrad ohne Nabendynamo, dafür mit Batterielicht. So einen Quatsch habe ich ja noch nie gesehen. Und was soll dieses Schutzblech vorne, bei dem auf jeden Fall die Füße nass werden, wenn man durch ein Pfütze fährt?

Kein Motor und 27 Gaenge zuviel. Das artet ja in Stress aus...

cold kein motor

Ist in Ordnung, aber kein Schnäppchen. Die Gabel ist etwas besser als ne durchschnittliche Trekking-Gabel, macht allerdings keinen Sinn.
Besser für das selbe Geld ein Rad mit Starrgabel und dafür komplett XT.

Whatsapp banner tablet/mobile merchant deal page
241°
ABGELAUFEN
Kettler Boston Beltdrive Cityrad mit Riemenantrieb für knapp 930 € inkl. Versand
Bei radonline.de gibt es das Vorjahresmodell des Kettler Boston Beltdrive zum absoluten Bestpreis. Es ist in zwei Farben verfügbar, silber (Rahmengröße 45) und blau (Rahmengröße 45 und 50). Highlights… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Hui

Verfasser

Für Freunde der Kette gibt es auch noch eine Art Offroad-Version des Bikes, zum gleichen Preis und auch noch in Rahmengröße 55:
radonline.de/ket…b90

http://www.idworx-bikes.de/de/informationen/vor-und-nachteile-riemenantrieb.php


Ein Link "vom Hersteller"? Idworx ist einfach nur ein Anbieter, der Lieber seinen Kettenantrieb verkaufen will. Das kann gut und gerne an einer besseren Marge für deren bewährten Kettenkasten liegen. Wenn du dich ein bisschen mit der Bikeindustrie befasst hast, müsstest du eigentlich wissen was die alles schreiben, um ihr Zeug gut erscheinen zu lassen.

Gates Riemen bestehen aus Carbonfasern in einer PU/TPU-Matrix. Dass Kunststoff empfindlicher gegen Salz ist als Stahl wäre mir neu, aber ok. Und gleich noch empfindlich gegen Öl UND Wasser? ... muss wohl aus Seife sein.
Das einzige mit dem du PU nachhaltig zersetzen kannst, sind Säuren, Ketone und hochpolare organische Lösungsmittel. Nichts davon findest du in nennenswertem Maß im Straßenverkehr, geschweige denn in der Umwelt. Alles andere an Lösungsmitteln, Schmierstoffe eingeschlossen, führt im schlimmsten Fall zu einer reversiblen Quellung und zu keiner Alterung. Alterung durch UV-Strahlung hätte man anführen können. Das ist übrigens keine von Profitinteressen gesteuerte Meinung sondern physikalische Chemie.
Durch Aus- und Einbau entsteht kein Riemenversatz, das ist eine Sache der Erstmontage. Auch die Vorspannung ist mit wenig Übung schnell eingestellt. Das sind Basics für den Hobby-Zweiradmechaniker,
Nicht falsch verstehen: ich fahre selbst an allen Rädern Kette(nschaltung), aber irgendwas nachzubrabbeln und hier unreflektiert als Fakten darzustellen, geht mir gehörig gegen den Senkel. Bei Mydealz wird in den Kommentaren aktiv zur Meinungsbildung und Kaufentscheidung beigetragen.

8bar

Wird in Hamburg eh wieder innerhalb von einer Woche geklaut ... egal mit welchem Schloss.


Leider muss man sagen, dass es in dieser und vielen anderen Großstädten schon grob fahrlässig ist, ein gutes Rad draußen stehen zu lassen.
Es wird direkt vor der Haustür, aus dem Innenhof oder Fahrradkeller geklaut, egal ob in der Nacht oder am helllichten Tag.
Alles schon erlebt, die Nachbarn können ein Lied davon singen.
Aus diesem Grund hat mein Bike überhaupt kein Schloss.
In diesem Fall bin ich das Schloss, wenn Du verstehst, was ich meine.

schattenparker

Ich will den Deal nicht schlecht machen, aber was ist der Vorteil eines Riementriebs bei einem Fahrrad? Der Riemen altert mit der Zeit, die Schaltung ist aufwendiger, die ganze Mimik kann nicht einfach so gegen Nachrüstteile ausgetauscht werden... Ich lasse mich gerne belehren, aber im Moment sehe ich das nur als Design-Gag

http://www.idworx-bikes.de/de/informationen/vor-und-nachteile-riemenantrieb.php


Auch Riemen mit Carbon-Fasern altern und zwar vor allem durch Witterungseinfluss. Die Aussage bei Salz und Mock ist also nicht ganz richtig. Genau dies schadet nämlich dem Riemen. Der Radwechsel (Plattfuß) ist aufwendiger, da die Vorspannung eingehalten werden muss (+kein Riemenversatz). Der Riemen ist teurer und spezifisch auf diese Länge eingestellt (Ketten können gekürzt werden). Er ist empfindlicher gegen Öl, Salz, Wasser etc. Ich vermute (!), dass die Wellenbelastung auch größer sein sollte (sprich die Lager verschleißen früher). Kette-ölen dauert bei regelmäßiger Reinigung nur wenige Minuten. Also halte ich den Vorteil "Wartungsfreiheit" nur begrenzt sinnvoll. Thema Lautlosigkeit: Ja stimmt. Mach aber auch nur dann Sinn, wenn du entsprechendes Profil hast, denn ansonsten überwiegt das Abrollgeräusch wieder. Übrigens, hier ein Link vom Hersteller:

Letzten Endes wird jeder seine persönlichen Vorlieben sehen, ich will niemand meine Meinung aufzwingen, aber rein für mich persönlich (!) überwiegen die Nachteile. Ich lasse jedem die eigene Meinung...
75°
ABGELAUFEN
[radonline.de] New Looxs Utah Canvas Fahrradtasche 31,90€
Robuste geräumige Tasche aus wasserabweisendem Canvas. Abdeckbare Haken zur Befestigung am Gepäckträger. Mit Klettverschlußbänder auch auf einem Vorderradgepäckträger zu montieren. Viele zusätzliche F… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Interessant, aber die helle Farbe ist für den staubigen und dreckigen Straßenverkehr etwas empfindlich

246°
ABGELAUFEN
Mountainbike Bulls King Boa Reduziert auf 599€
Neben dem Bulls Cross Bike was ich eingestellt habe, habe ich noch ein durchaus Interessantes Angebot gefunden: Das King Boa von Bulls wird im Moment für 599 Euro Angeboten statt 899 Euro. Dazu komm… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

BlueSkyX

Die Ausstattung Haut mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker. Habe für mein Vube mit durchgehend LX und XT Ausstattung als aauslqufmodell weniger gezahlt.



hätte nicht gedacht das du antwortest.

Ja suche gerade ein Bike. War heute beim Händler und der hat mir das Bulls Copper 3 2015 für 999€ empfohlen. Ob ich das als Hobby/Freizeit- Fahrer brauche ist ne andere Frage.

BlueSkyX

Die Ausstattung Haut mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker. Habe für mein Vube mit durchgehend LX und XT Ausstattung als aauslqufmodell weniger gezahlt.



Na da hast Du aber einen alten Kommentar rausgekramt.

Die genaue Bezeichnung habe ich gerade nicht griffbereit. War bei H&S Bike Discount in Bonn.

BlueSkyX

Die Ausstattung Haut mich ehrlich gesagt nicht vom Hocker. Habe für mein Vube mit durchgehend LX und XT Ausstattung als aauslqufmodell weniger gezahlt.



Welches? Wo? Wer A sagt sollte auch B sagen...

glaserermenschgoase

Da bekommt man bei http://www.radon-bikes.de/ z.B. mehr fürs Geld.



Ja z.B. 3" mehr X).

horror77

Solltest vl noch mountainbike oder mtb in den Titel packen, hab solche Begriffe als Alarm und viele übersehen so mtb Deals



nutze primär die android app, schlagwörter heißt das da, hab da quasi auf 30 schlagwörter gefiltert
51°
ABGELAUFEN
Radonline.de Fahrräder Reduziert z.b. Bulls Cross Bike von 599 auf 399€
Radonline.de hat die Fahrräder stark Reduziert hier das Bulls Cross Bike Street Modell 2013 für 399€ statt 599€. Bei einer Bestellung bekommt man noch Gratis ein Fuxon Seilschloss dazu und der Versand… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

averagejoe

Die Bedenken hinsichtlich der Kettenschaltung teile ich nicht - allerdings ist eine Nabenschaltung in jeder Hinsicht für diese Art von Fahrrad bzw. Nutzung zu empfehlen: Wartungsarm, bei "Dreckwetter" optimal (kein Sand, Dreck,etc im Zahnkranz...), Übersetzung reicht dicke...die Profis fahren inzwischen alle Rohloff, weil der Kettenkram vielleicht mal früher das Maß der Dinge war - heute definitiv nicht mehr. Die Nexus 7G ist ok. Das verlinkte Bike wäre mir persönlich zu schwer - eine Federgabel braucht es in der Klasse definitiv nicht - ebenso die lästige gefederte Sattelstütze. Die Komponenten sind Low-Budget ! Rechne mal die Mehrwertsteuer raus und noch ein paar andere Sachen, dann liegst du bei ca. 200€ Einkaufspreis - wenn überhaupt. Entsprechend wertig ist das Rad !



erst mal vielen Dank. Im Endeffekt würde ich aber mitm Fahrrad (nicht bei Schnee und Eis) eh nur 3km zur Arbeit und 3km zurück fahren. Naja, ich suche/warte mal weiter. Theoretisch beginnt ja jetzt die Antizyklische Fahrradzeit.
Avatar

GelöschterUser94182

Die Bedenken hinsichtlich der Kettenschaltung teile ich nicht - allerdings ist eine Nabenschaltung in jeder Hinsicht für diese Art von Fahrrad bzw. Nutzung zu empfehlen: Wartungsarm, bei "Dreckwetter" optimal (kein Sand, Dreck,etc im Zahnkranz...), Übersetzung reicht dicke...die Profis fahren inzwischen alle Rohloff, weil der Kettenkram vielleicht mal früher das Maß der Dinge war - heute definitiv nicht mehr.
Die Nexus 7G ist ok. Das verlinkte Bike wäre mir persönlich zu schwer - eine Federgabel braucht es in der Klasse definitiv nicht - ebenso die lästige gefederte Sattelstütze. Die Komponenten sind Low-Budget ! Rechne mal die Mehrwertsteuer raus und noch ein paar andere Sachen, dann liegst du bei ca. 200€ Einkaufspreis - wenn überhaupt.
Entsprechend wertig ist das Rad !

Ich bin ja wirklich kein Experte, ich möchte auch kein Profi-Bike o.ä.
Aber stimmt denn ansonsten das Preis-Leistungsverhältnis? Ist die dort genannte UVP ansatzweise in Ordnung?
Ich suche grundsätzlich eher nach so einem Fahrrad:
radonline.de/peg…tml
Mit der Nabenschaltung bilde ich mir ein, dass es zwar blöder ist, wenn etwas mit der Gangschaltung ist, jedoch nicht ganz so schnell etwas passiert, wenn jemand am Fahrradständer dagegen kommt.
Kann noch jemand etwas dazu sagen?

Verfasser

Also die Alivio Schaltung reicht durchaus für dieses Fahrradmodell meiner Meinung nach. Wer Sportliche Ambtionen hat braucht ein anderes Fahrrad und eine Schaltung ab LX aufwärts.

Verfasser

Ich Perönlich finde das die Alivio durchaus für dieses Fahrradmodell ausreicht. Für leichte Touren durch den Wald z.b. ist das Fahrrad plus Alivio Schaltung durchaus okay. Wenn man Sportlich Ambitionen hat dann eher ab LX Aufwärts.

152°
ABGELAUFEN
MTB Bulls Bushtail 2013 + Bulls Trinkflasche mit Halter @radonline.de
**Edit** Der Preis ist nun um 10€ gestiegen, dafür gibt es aber ein Fahrradschloss dazu. **** Auf der Sucher nach einem guten Fahrrad für kleines Geld, bin ich auf folgendes Angebot gestoßen. Ich bi… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

IceTe

Gibt es irgendwo ein Glossar? Slx, XT - hä?


Google?

Gibt es irgendwo ein Glossar?
Slx, XT - hä?

Würde eher zu SLX als XT greifen, die ist robuster und günstiger

Wie soll da der Rahmen brechen, das Ding ist als 26" 3Kg schwerer als mein 29er...oO

Mfg Dirk

redfoxalex

Was meinst du mit "kleinere" Deore? Ein Deore Schaltwerk ist doch verbaut?



Das stimmt so nicht, weder die Kurbel noch die Schalthebel sind Deore.
Die Kurbelgarnitur vor dem Schalthebel, das teuerste Bauteil einer Schaltung. Das ist mal wieder eine typische Mogelnummer.
Zum Thema Bremsen, ich bin bei mir von ner großen Avid auf eine kleine gewechselt. Bremst immer noch mehr als ausreichend und die gibts gebraucht für lau ... Wer beim Fahrradkauf sparen möchte, sucht sich ein Gebrauchtes (am besten mit einem Bekannten der Ahnung hat)...
Nicht dass man dann mit 1,9 auf nem S Rahmen nach Hause kommt -.-
193°
ABGELAUFEN
BULLS King Cobra Disc (2013) - 564,56 € statt 699 € (idealo)
Für alle die sich im Bereich Fahrrad etwas auskennen, ein absoluter Leckerbissen. Zwar ist das King Cobra kein Copperhead 3 aber dennoch ist hier keinerlei ACERA , ALIVIO oder ALTUS verbaut!!! Bulls… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

Wobei man einfach sagen muss, die Gabel ist echt nicht der Brüller und selbst gesperrt ist da nicht viel gesperrt und wenn man wirklich mal rein tritt verpufft eine menge Energie. Ich habe sowas in der Art auch mal gefahren, aber viel Sinn ergibt es für mich einfach nicht...zu wenig für ein MTB und unpassend für ein Trekking Bike...

Da lieber einen echten Crosser nehmen, der vielleicht 100 Euro mehr kostet aber für den Einsatzzweck optimiert ist...mit der Gabel würde ich jetzt auch nicht wirklich ins Gelände wollen.

Und zu den Bremsen, da bin ich eigentlich auch sehr entspannt und mit meinen Hayes sehr zufrieden wo auch einige sagen oh jeee... aber die hier ist wirklich sehr überschaubar. Also da würde ich wirklich noch was warten oder etwas mehr Geld in die Hand nehmen.

Witteo

....Aber jedem das seine



Ist Dir langweilig? Geh arbeiten, kümmer Dich um Deine Kinder, trink einfach nen Bier oder löse Kreuzworträtsel... Wenn man sich über Gesagtes und Geschriebenes anderer Menschen aufregt, was in keinster weise in Zusammenhang des Kontextes steht ist das abwertender zu sehen. Das einzige was du machst ist provozieren und das auch noch an der falschen Stelle.

Das ist ein intressanter Punkt.
Wer viel Fahrad fährt gerade in den bergen kommt schnell an den punkt wo sich der verschleiß bemerkbar macht d.h. u.a neue kette, schaltung etc. und wenn man sich da einwenig informiert merkt man das bei einigen Bauteilen der unzterschied zwischen deore und xt eigentlich nur das Gewicht ist und die funkionalität und haltbarkeit im prinzip gleich sind.
z.b. Kette, umwerfer etc.






gregoroptimus

auweija man merkt es ist Sonntag. Bulls ist keine richtige Merchandisemarke, gibt von denen alles mögliche und für so wenig Geld gibts kein vollgelände taugliches. SLX wird es unter 800€ nicht geben und so große Unterschiede gibts da auch nicht. Alles verschleisst gleich schnell. wer nur ein neues bike braucht für den Feldweg oder Stadt wird schon mit klar kommen und die werden keine 60€ extra für neue lenkerpads und Sattel ausgeben...

Da finde ich das Focus Black Forest 4.0 für 500€ aber deutlich attraktiver! Was besseres gibt's in dem Preissektor mMn nicht..
linkradquadrat.de/FOC…tml

Ich geb doch keine 550€ für n Fahrrad aus, was weder Gepäckträger noch Schutzbleche hat X)

185°
ABGELAUFEN
Kinderfahradhelm Comus Petit für 8,- plus VSK
Gibt's im selben Shop auch nochmal bisschen bunter für 11,95 + VSK. ADAC Note 2,2 http://www.adac.de/infotestrat/tests/fahrrad-zubehoer-sport/kinderfahrradhelme/details.aspx?testId=23&recordId=312 n… Weiterlesen
Neueste KommentareKommentar schreiben

ThaFUBU

zu billig für den kopf meines kindes imho



Super Ingo!

facepalm.png

ThaFUBU

zu billig für den kopf meines kindes imho


du gehst also davon aus, dass teure helme mehr bringen? und den adac-test blendest du gleich mit aus? ressspppppeeekkktt...

zu billig für den kopf meines kindes imho