RoboterBausatzShop Angebote

RoboterBausatzShop Angebote & Rabatte

3 heiße Deals

Alle RoboterBausatzShop Schnäppchen & Deals - Januar 2019

ANYCUBIC 3D Drucker zum Schnäppchenpreis,,, OHNE Netzteil
139°
23. Nov 2018eingestellt am 23. Nov 2018
OK, man muss sich für 20 Euro noch ein Netzteil zu kaufen aber sonst ist das ein tiptop Angebot. Viel gibt es nicht mehr zu zu sagen, anbei ein Vergleichspreis direkt vom Herstel… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
ChrisRedfield

Und gemeint war: Der Anycubic Kossel als Bastelprojekt? Klar, warum nicht. Der braucht auf jeden Fall ein paar Upgrades bis er funktioniert wie er soll. Wenn das dein einziger Drucker werden soll, kauf lieber einen Ender 3 oder sowas.

ChrisRedfield

Bin gerade ein wenig busy und hab die Links eingangs nur überflogen, aber es gibt tatsächlich mehrere Varianten, die Plus-Version hat einen größeren Bauraum als die Variante ohne Plus. Ich verwende hier den Begriff "Pulley" weil Anycubic den Drucker so nennt. Der Kollege in dem Video hat seine Pulley-Version umgebaut auf Linearschienen (irgendwelche von Ebay, Aliexpress, etc.), das sind also nicht die originalen von Anycubic. Ich glaube die Schienen die er hat sind einfach Müll (zu viel Spiel, nicht vorgespannt), da er später mehrfach erwähnt, dass sich der Umbau nicht gelohnt hat. Lauter wird es dadurch auch. Er hat eine Playlist mit mehreren Videos zu dem Drucker. Ich mag Deltas, aber wenn du ein Heizbett kaufen musst (--> neues Netzteil? ), Rods und Effector tauschst (Tipps unten), und den Effektor tauschst, kannst du imho auch gleich was ordentliches bauen, eventuell einen Hexagon? Rods?: https://www.blueeaglelabs.com/products/haydns-carbon-fiber-arms-with-cnc-precision-machined-delrin-sockets Smart Effector?: https://www.duet3d.com/DeltaSmartEffector Hexagon?: http://wiki.fablab-karlsruhe.de/doku.php?id=projekte:2015:hexagon_v2 So, muss weg, ich hoffe du findest einen passenden Drucker für dich...

Zalgo

Irgendwie bleibt mir beim Lesen der Modellbezeichnungen zwischen dem Shop und deinem Kommentar eine Verwirrung (da passt was nicht zusammen): Die zwei vom Shop dieses Deals angebotenen Modelle werden von diesem ja "pulley" und "linear" genannt (wobei letzteres eine auf das Profil aufgeschraubte separate Linearführung hat während ersteres das Profil selbst mittels Rollen als Linearführung benutzt) und ich finde im Netz auf die Schnelle nichts zu einem unterschied zwischen "linear" ohne "plus" und "linear" sondern das was ich zu "linear plus" finde entspricht dem "linear" hier Die Bezeichnung "pulley" ist für sich genommen eh etwas irreführend - wenngleich anscheinend für das Modell geläufig - da es sich da gerade bei dem im shop als "pulley" angebotenen Modell nicht um echte "pulley" handelt sondern um Führungsrollen, die direkt auf dem Maschinenbauprofil rollen und dieses so als Linearführung benutzen (ohne eine separate aufgeschraubte Linearführung zu nutzen): Ich finde auch wie gesagt auch neben den beiden hier angebotenen Modellen "linear"(mit der aufgeschraubten Linearführung) und "pulley"(das mittels Laufrollen das Maschinenbauprofil selbst als Linearführung nutzt) auf die Schnelle kein Anzeichen für die Existenz eines daneben noch existierenden und vom "linear" zu unterscheidenden "linear plus" (falls es das doch gibt: was wäre dann der Unterschied zwischen dem und dem "linear"?) sondern der Eindruck den ich auf die Schnelle bekomme ist dass das "linear Plus" eine Modellbezeichnung ist für das, was der Shop hier einfach nur "linear" nennt: die Nutzung einer zusätzlichen aufgeschraubten Schienen-Linearführung anstelle der einfachen auf dem Profil laufenden Rollen oder einer günstigeren einfachen Linearführung mittels Stange und rundem Linearlager. Entsprechend ist mir nicht ganz klar, was du mit "linear" im Unterschied zu "linear plus" meinst. (edit: da das "Effector Tilt"-Video tatsächlich eine Version mit aufgeschraubter Linearführung zeigt und gerade nicht das "Pulley"-Modell bin ich mir nicht ganz sicher, ob du da nicht die Bezeichungen verwechselst) Und was das Video zum "Effector Tilt" angeht: hab's mir gerade reingezogen und war sehr interessant, danke (gibt einem auch darüber zu denken, für 13$ die Rods durch andere Rods mit Magnet-Aufhängung zu ersetzen, die nicht soviel Spiel haben), aber nur um auch da sicherzugehen, dass ich nichts missverstehe: das Video hat mit der Frage "linear" vs "linear plus" oder "pulley" ja nichts zu tun, oder?

ChrisRedfield

Der Vergleich ist auch Linear PLUS vs Linear. Schaut euch die YouTube-Videos von “Design Prototype Test” zu diesem Drucker an. Stichwort Effector-Tilt. Der testet zwar die Pulley-Variante, sollte aber auf dasselbe hinauslaufen...

Zalgo

Hot. Der Preis ist sehr gut, aber: * Zum einen kommen noch 2,99€ Versand drauf. Vor allem aber: * Der verlinkte "Vergleichspreis" ist gar kein Vergleichspreis für den Deal bzw ein Äpfel-Birnen-Vergleich: Das dort angebotene Gerät ist komplett inkl Netzteil und Heatbed (Heizplatte), was nicht dem Deal-Angebot entspricht sondern z.B. dem 50€ teureren anderen Angebot im gleichen Shop oder eben mit eigener Nachrüstung… Du hast ja vollkommen Recht, dass man günstiger fährt, diese beiden fehlenden Teile einfach nachzurüsten (der Preis für die Heizplatte im Shop ist ja auch fair). Aber es bleibt halt doch sehr irreführend, das umfangreichere Angebot einfach so als Vergleichspreis für den Deal hinzustellen, dem einiges dazu fehlt. Ändert angesichts der deutlichen Ersparnis nichts daran, dass der Deal hot ist. Ansonsten hätte ich allein deshalb reflexhaft auf cold geklickt.

Wanhao i3 3D Drucker v2.1 inkl 1KG Filament Versand aus DE
218°Abgelaufen
24. Dez 2017eingestellt am 24. Dez 2017
Wanhao i3 3D Drucker v2.1 inkl 1KG Filament Versand aus DE
Aktuell gibt es beim Roboter-Bausatz Shop den Wanhao i3 3D Drucker v2.1 inkl. einem Kilogramm Filament für schlappe 295 €. Versandkosten 2,99 € Nächster Preis lt. Idealo OHNE Fil… Weiterlesen
Santobert

Hallo hast du dich bereits entschieden? Ich stehe gerade vor derselben Wahl und schwanke zwischen Wanhao und Anycubic. Was sind deine Argumente?

Thomy11

Den hab ich mir auch schon angeguckt, ich glaube der wird auch mein erster Selbstbau. Wenn die Finanzierung so weit ist (lol) Was druckst du denn so?

Kermit

Ja, mit 500EUR kann man schon rechnen, wenn Du noch keinerlei Teile hast. Ich war so naiv und dachte es für 270EUR hinbekommen und habe mich während des Baus mehrmals umentschieden. Mechanische Teile habe ich dann lieber aus Deutschland genommen. Die komplette Elektronik von Aliexpress. Genaue Preisübersicht habe ich schnell verloren, bzw. wollte ich nicht mehr wissen*g*. Ich habe den MKC MK2 von hier http://www.3d-druck-community.de/thread-14107.html nachgebaut. Ich habe über ein halbes Jahr für den Bau gebraucht mit Warten auf Bauteilen und immer nur ab und zu wenige Stunden pro Tag (wegen Kind+Beruf) und bin ehrlich gesagt immer noch nicht wirklich fertig. Ist mehr oder weniger noch ein Provisorium (externes Netzteil + sepparate 230V Heizbettleitung + Kameranetzteil), dass so nun 2 Monate fast täglich ohne Ende am Drucken ist ;)

Thomy11

Welchen coreXY hast du denn nachgebaut? Bzw welche Anleitung/BOM? Und wie viel hat er gekostet? Würde mich auch gerne einen coreXY bauen, aber mich schrecken die Preise von ca 500€ ab. Habe bisher einen a8 mit etlichen Upgrades

crckmc

Dachte ich mir :) haben an der arbeit einen UM3+ und daher bin ich schon etwas verwöhnt. Mit feintuning kann ich leben aber das gerät scheint ja mit erheblichen Mängeln geliefert zu werden (Brandgefahr etc.) was einen mod fast zwingend notwendig macht.

Alexa Skill
Mehrere Wanhao Drucker zum Killerpreis
30°Abgelaufen
11. Jul 2017eingestellt am 11. Jul 2017
Mehrere Wanhao Drucker zum Killerpreis
Mehrere 3D Drucker von Wanhao mit sehr starken Rabatten. Leider gibt es keine Versandkostenfreigrenze, so dass die 2,95 Euro immer anfallen. Dafür scheint der Preis unschlagbar. … Weiterlesen
Zum DealZum Deal
UnbekannterNr1

Hoffe du musstest keinen Preis dafür killen, das hat sich dann nämlich leider nicht gelohnt. :S

catweazle_3d

Danke für diesen Deal! Bestellt! Hätte sonst gerade beinahe zu viel gezahlt ... und so 20,00 € gespart und die gleich noch in Extra-Rolle Filament investiert :)

Nerdra

Beim Zoll wird nix nach gezahlt, da versand von amazon (cheeky) Der wanhao ist ein passabler Drucker keine Frage, am heutigen Tag leider 100€ zu teuer. Die xyz Da Vinci Drucker von gestern / heute ausem Prime sale waren deutlich günstiger und besser.

Balvin

Cold

MrPec

Wollte auch gerade den Link zu dem 2.1 posten - echt gut der Preis. Wenn ich nicht schon einen hätte... hm... ;)

Quadrocopter FPVRC K5C
-17°Abgelaufen
29. Mai 2016eingestellt am 29. Mai 2016
Quadrocopter FPVRC K5C
Hab grad den folgenden Deal entdeckt, war bisher bei knapp 28 - 29€ zu haben, hab auch damals zugegeriffen und muss zugeben, das Teil taugt was! Hier die Beschreibung von der Anbi… Weiterlesen
Zum DealZum Deal
Der_Captain

Danke Shitmo, ist mein erster Deal, noob halt. Wunder mich grad echt warum das cold gevotet wird?

shitmo

VSK von 2,99€ vergessen mein Bester

Arduino UNO R3 ATmega328P Board Clone aus DE für 8,95€ mit Gutschein XMAS2014
154°Abgelaufen
3. Dez 2014eingestellt am 3. Dez 2014
Arduino UNO R3 ATmega328P Board Clone aus DE für 8,95€ mit Gutschein XMAS2014
Hallo zusammen, da ich letztens den Deal mit dem Sainsmart aus China gelesen habe (Deal war von bangde007, auch ein UNO R3 für 7,90€ inkl. Versand aus China) wollte ich euch das h… Weiterlesen
CroMarmot

Schon weiter gekommen? Woran hängt/hing es denn?

DoN7771

Hat das jemand nach dieser Anleitung am pc zum laufen bekommen? https://learn.adafruit.com/adalight-diy-ambient-tv-lighting/overview meine Hardware: 1. Arduino aus diesem Deal 2. led´s ws2801 strip 1,5m 3. netzteil 5V/2A ich kriege es nicht gebacken.......... :(

mehmet61

Sorry :-P Danke für den Hinweis.

MrPec

Ja, schönes Set falls Du schon einen Arduino hast (da ist nämlich keiner dabei :)). Wenn Du aber noch keinen hast würde ich sowas holen (ähnliches Set, mit Arduino-Clone und RFDI): http://www.roboter-bausatz.de/160/starter-kit-fuer-arduino-uno-r3-rfid (Mit RFID!) Oder auf eBay von einem anderen: http://www.ebay.de/itm/Lager-SainSmart-UNO-R3-LCD1602-Prototype-Starter-Kit-Arduino-Mega-DIY-/221215557512?tfrom=231245408616&tpos=top&ttype=price&talgo=undefined VG

mehmet61

vg[/quote] Hallo, vielen Dank für die Empfehlung. Das Buch ist mir schon aufgefallen und werde ich mir voraussichtlich auch kaufen. Leider gibt es so viele verschiedene "Starter Kits" und ich bin mir nicht sicher, welches ich denn nun wirklich brauchen werde oder nicht. Ich wollte nicht unbedingt gleich 100 Euro für ein Kit ausgeben, wenn für 80% auch ein 30 Euro Kit ausreicht. Hast du da einen Tipp?[/quote] Bsp. Kit siehe Beitrag unter mir, der Link ist nur für die Sensoren... sorry :-P Hier sind die Basics enthalten, danach kommt es drauf an was du realisieren möchtest. Ein Kommilitone und ich sind gerade dabei ein Fließband zu bauen welches Lego-Steine farblich sortiert, dafür haben wir uns zusätzlich zwei Schrittmotoren (ca 4€ für beide) und einen Farbsensor (ca. 6€) gekauft. Du kannst das meiste aber auch aus alter PC Hardware ausbauen zb aus einem aussortierten Drucker,Laufwerk,Scanner. Kommt halt drauf an worauf du wirklich Bock hast. Steht aber auch im Buch erklärt. Das Buch musst du dir vllt nicht zwingend kaufen, wenn du eine Uni bzw. Fh Bib in der nähe hast, dann kannst du es dir auch erstmal ausleihen. VG