HP Store Angebote

HP Store Angebote & Rabatte

724 heiße Deals
Notebooks, Desktop-PCs, Tablets, Monitore, Drucker, Tinte, Toner und Zubehör: Der Online Shop von Hewlett Packard bietet eine riesige Auswahl an Hardware für alle Anwendergruppen, vom Schüler bis zum Großkunden. Dazu kommen zahlreiche Angebote und Aktionen, mit denen es sich jede Menge Geld sparen lässt. Und mit welchen Deals es sich am besten sparen lässt, erfährt man bei mydealz.de. Weiterlesen

Alle HP Store Schnäppchen & Deals - September 2018

Deini

Mein Envy kam gestern an. Macht einen guten Eindruck. Hier mal zwei Tests:

Acid3050

Dann hast du deine Antwort. Dein Notebook hat zwar 8GB verbaut kann aber nur 3GB verwalten und die Grafikeinheit von deiner CPU nimmt sich 550MB um dir ein Bild zu zeigen. Einfach Windows 7 oder 10 mit 64Bit installieren (vorher Datensicherung nicht vergessen) und schon kannst du deine 7,45GB nutzen, den die Grafikkarte will dennoch ihre 550MB.

Ripto

UUh eine Sache fällt mir da noch ein. Die MX130 die Verbaut ist hat keinen DDR3 sondern den besseren GDDR5 speicher! Ich habe echt keine Ahnung warum das auf der Website so angegeben wurde. Ich wurde jedenfalls Positiv damit überrascht!

Ripto

Ich habe genau dieses Pavilioon Modell (cs0700ng) vor mehr als nem Monat geholt!(Auch im Angebot, ich habe aber 20 euro mehr bezahlen müssen ;(Naja... ) Ich habe dazu auch was unter nem anderen Post geschrieben gehabt, deswegen auch nochmal hier: (Ich habe übrigens zum vergleich das 1000 Euro XPS gerät zum vergleich gehabt) Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit meinem Gerät! - Sound ist echt super! Auch wenn es ein wenig mehr Bass haben könnte! Aber klingt nie Blächern wie beim XPS eines Freundes (embarrassed) - Gehäuse sehr Edel mit Aluminium und fühlt sich wertig an. - Bildschirm ist gut: Matt, Scharf. Es ist nicht auf Dell XPS level, aber es ist besser als die Bildschirme, die Ich in Media Markt gesehen habe. Bildbearbeiten läuft absolut problemlos (Wobei Profis natürlich zu Teureren Geräten tendieren würden.. :p ) Gerade die dünnen Displayränder sind echt klasse (Ähnlich wie beim XPS)! Sieht damit auch hochwertiger und moderner aus! - Programme öffnen superschnell und lässt sich mit schön schreiben und Surfen. Photoshop und Premiere laufen wie sie sollen. - Speicher: von den 128GB der SSD bleiben ungefär 73GB übrig. Der rest geht an Windows und co. dazu noch eine 1TB HDD reicht für alles....Speicherprobleme gibt es also absolut keine 8) - es Ist schön leise im Betrieb! erst bei Spielen wirds (natürlich) lauter. aber mit nem guten Headset wäre das wieder egal. - Trackpad fühlt sich meiner Meinung nach ziemlich gut an und ist sehr responsiv. Ist aber kein Glass wie zum Beispiel beim XPS. - Akkulaufzeit. Bei normalem Surfen (und ab und an für ne Stunde spotify im Hintergrund) bei mittlerer (meist 40%) Helligkeit komme ich in etwa auf 5:30-6:00 Stunden. - Aufladen von 9-50% geht sehr schnell mit dieser Quickcharge-funktion. Etwa 20-25 Minuten! (rainbow) Sowas kenne ich nur von meinem Oneplus. Hätte nicht gedacht das es so gut auch mit Laptops funktioniert. Vollständiges (Normales) laden dauert 2:14 min plusminus 10 minuten. - mir fällt kein weiterer Punkt ein.... Frag einfach mal. Als Fazit: Absolute kaufempfelung. Bin super zufrieden mit dem Gesamtpacket. Und für die Specs ist dieses Angebot echt gut! <3

MrSledgeHammer

Ja

HP 27x Curved Monitor
173°
30. Augeingestellt am 30. Aug
Steffen982

27 Zoll FHD (poo)

Pacman68

NormalerPreis mydealz.de/deals/hp-27x-curved-27-monitor-mit-full-hd-va-panel-144-hz-freesync-displayport-fur-209eur-hp-1219801 https://www.mydealz.de/search?q=hp+27x

peppermaker

Krumme Bildschirme.....immer diese defekte B-Ware (lol)

mjc

27 Stück für den Preis nehme ich gerne ;)

gandalf1122

Den oder 1.5k für ein Ausstellungsstück beim Mediamarkt mit aber nur 512gb Speicher?

Loewenfan

Gibt's die 15% auf alle Notebooks oder nur für das XPS 15 2-1?

Ajkaramba1

Ich habe ein Envy x360 (also die schlechtere Version vom Spectre) und ich benutze fast nur noch den Touchmodus. Bedienung geht schneller als über das TouchPad oder über angeschlossene Maus, aber auch das TouchPad fühlt sich gut an. Beim envy ist es jedoch ein wenig schmal geraten, ich weiß jetzt nicht, wie es beim Spectre aussieht. Ich bin mit meinem Notebook jedenfalls komplett zufrieden (nur das Display ist arg dunkel)

keks2000

Ich kaufe mir gerade auch ein Notebook für 1800 Euro als Student (nerd) Versteh das Drama jetzt nicht. Gibt genug junge Menschen, die schon ihr eigenes Geld verdienen

tw1ster

Wieso ist das ein Deal? Das ist doch der normale Preis bei NBB zb ?!?! cold

Ripto

Achja natürlich! Der Akku hält ganz gut. Mit normalen surfen(Firefox) komme ich auf etwa 8-9 Stunden Nutzung bei meist mittlerer Helligkeit. Wobei ich die Helligkeit bei Nachtbenutzung(2 Stunden) runterschraube. Und im Hintergrund habe ich oftmals auch Spotify an. Zu Office kann ich noch wenig sagen, sollte aber eigentlich ja ähnlich sein. Aufladen von 9-50% geht sehr schnell mit dieser Quickcharge-funktion. Etwa 20-25 Minuten. Normales Aufladen wenn der Laptop im Ruhemodus ist geht von 9-100% mit einer Zeit von 2 Stunden und 14 Minuten. Bei den Letzten paar Prozent lässt er sich immer Zeit.

Shad0wjump3r

Wie sieht's denn mit der Akkulaufzeit aus? Also gerade ein bisschen surfen und office-Betrieb würde mich interessieren.

Ripto

Ich habe das cs0700ng vor zwei wochen geholt. Letztendlich ist es das selbe nur mit etwas schwächeren Specs und natürlich günstiger. Tests kann es kaum geben, da die beiden Teile erst diesen Juli rauskamen und dann auch nur Exklusiv im HP store! Damals für 699(von 799) im Angebot (hätte ich jetzt diese zwei wochen gewartet, hätte ich nochmal 20 sparen können... Naja) https://store.hp.com/GermanyStore/Merch/Product.aspx?id=4UE41EA&opt=ABD&sel=NTB Jedenfalls bin ich sehr zufrieden mit meinem Gerät! (y) - Sound ist super, auch wenn es ein wenig mehr Bass haben könnte! Aber klingt nie Blächern wie beim XPS eines Freundes - Gehäuse sehr Edel mit Aluminium und fühlt sich wertig an. - Bildschirm ist gut: Matt, Scharf. Es ist nicht auf Dell XPS level, aber es ist besser als die Bildschirme, die Ich in Media Markt gesehen habe. Gerade die dünnen Displayränder sind echt klasse (Ähnlich wie beim XPS)! Sieht damit auch hochwertiger und moderner aus! - Programme öffnen superschnell und lässt sich mit schön schreiben und Surfen. Photoshop und Premiere laufen wie sie sollen. - Speicher: von den 128GB der SSD(meines Gerätes) bleiben ungefär 73GB übrig. Der rest geht an Windows und co. dazu noch eine 1TB HDD reicht für alles.... - es Ist schön leise im Betrieb. erst bei Spielen wirds lauter. - Trackpad fühlt sich meiner Meinung nach gut an und ist responsiv. Ist aber kein Glass wie zum Beispiel beim XPS. - mir fällt kein weiterer Punkt ein.... Frag einfach mal. :D

Ede1994

Hat einer Erfahrung mit diesem Gerät oder kennt einen Testbericht? Habe keinen gefunden :(

seagate_surfer

Hallo, super Deal! (y)

mydealz job ad desktop grid
Vallord

Kommt einfach auf die Spiele an, die du spielst. Solltest du tripple a Games zocken, dann macht gsync Sinn. Als esport Gamer, wo du eh immer die 144fps schaffst, was bei FHD und einer 1060 der Fall ist, dann ist es raus geschmissenes geld.

Unomagan

Warum nicht? Habe eine 1060 gtx und denke über gsync nach...

benwagener

Wie oft kaufst Du Dir denn einen neuen Monitor, dass du da so viel Freiheit brauchst?

NoNameForMe

Stimmt natürlich. Aber ein hochwertiger ergonomischer Standfuß ist im Prinzip für die Ewigkeit. Damit erkauft man sich auch für die Zukunft ein wenig Freiheit bei der Wahl eines Monitors.

benwagener

Wenn ich mir dazu noch extra einen ordentlichen Vesa-Standfuß für kaufe lande ich bei einem Preis wo ich mir genauso gut auch gleich einen Monitor kaufen kann der originär höhenverstellbar ist und auch noch ein besseres Auflösung/Diagonale-Verhältnis hat, wie der Samsung C24FG70.

And97

Der 15 Zoll ist relativ leise. Mit NBFC ist das aber auch kein gebastel. Installieren, Gerät auswählen, fertig.

woopwoop

und wenn man nicht rumbasteln will? wie ist die standardkühlung, also ist die wirklich eher lauter?

And97

Kannst du alles ignorieren! Ich habe für das 15 Zoll und das 13 Zoll Envy x360 die Lüftersteuerung Reverse-Enginered und in NBFC eingebaut. Die Lüftung ist dann super ruhig. Link: GitHub.com/dan-and/nbfc unter releases liegt meine Vorabversion bis der offizielle Autor von NBFC mal wieder ein Release macht.

woopwoop

wie ist eigentlich deine erfahrung mit der lautstärke? habe in dem test: https://www.notebookcheck.com/Test-HP-Envy-x360-15-Ryzen-5-2500U-Vega-8-SSD-FHD-Convertible.280292.0.html gelesen, dass das envy nicht gerade ein leises gerät ist.

And97

Der Preis ist schon in Ordnung

brummbrumm95

Wartet noch jemand auf die Lieferung? Soll erst am 13.09 geliefert werden....

FuXx

Schade...

Nightfire123456

So schlimm ist das aber nicht. Am Anfang ist der Effekt so störend aber die Augen gewöhnen sich da recht schnell daran. Nach ein paar mal weiß man wie man durch gucken muss um den sweep spot nicht zu verlieren

torfilio

Abgelaufen ist der Code noch nicht (20.8.) , aber vermutlich haben wir das Lager geleert :)

BertFreck

Abgelaufen ??? Kann es nirgends in den Wagen legen...

Bill_Hates

Der Stecker ist doch proprietär(für Alienware) laut Testberichten :/

Yusef.A

Du hast das nicht verstanden. Es gibt Leute die einen Laptop für die Arbeit nutzen. Also die immer den Laptop hin und her schleppen. Dieses Gehäuse ist dafür da, das man einen Laptop in einen starken Rechner umwandeln kann, indem man eine Gtafikkarte reinsteckt.

Yusef.A

Eben. Der hier geht bei allen.

Yusef.A

Ist nicht groß. Eher kompakt. Hab ich im Saturn gesehen.

Metag

z.B. https://www.notebooksbilliger.de/lenovo+yoga+730+13ikb+81ct0023ge?nbb=8f14e4 Bei mediamarkt auch für 899, aber das will bei mir nicht öffnen

HP 24es Monitor (Education Store)
575°Abgelaufen
4. Juleingestellt am 4. Jul
princek_95

Aber selbst da will er unter dem Punkt "Studienfach" Infos zur Hochschule/Matrikel ..;( EDIT: den Store musste ich vorher nochmal auf Deutschland stellen, dieser stand auf Unimall. --> Hat geklappt mit der Registrierung, aber wenn ich jetzt bezahlen möchte, werde ich aufgefordert mein Profil für Schüler, Studenten oder Lehrer Benutzer zu vervollständigen... Muss Hochschule, akademischen Abschluss und Matrikel eintragen... (mad)

Superdragan

Ich habe ein ganz normales Konto bei HP eingerichtet. Du brauchst nicht noch mal extra das HP Studenten Konto. Über unimall den Link anklicken. Produkt auswählen, gs eingeben und bei der Bestellung Name und Passwort von deinem normalen HP Konto.

princek_95

Hi, kannst du einmal beschreiben wie ich vorgehen muss? Ich bin wohl zu blöd... Also ich habe mich auch auf Unimall angemeldet. Nun gehe ich von dort aus in den HP Education Store und packe den Monitor in den Warenkorb, trage den GS ein und habe einen Endpreis von 89,- soweit so gut. Jetzt muss ich mich ja aber im Education Store selbst auch nochmal registrieren, dort verwende ich die gleiche E-Mail wie zuvor, allerdings muss ich während der Registrierung Hochschule, akademischen Grad/Abschluss und Matrikelnummer eingeben. Was hast du denn dort überall eingetragen? Danke (highfive)

Joujo

OMG...Danke, dann geb ich lieber mehr Geld aus

Mechanic1

Ich kann dir nur abraten von dem Ding. Es kann sein, dass ich nur ein Montagsgerät habe, aber bei meinem ist ein Pixelreihe horizontal ohne Funktion (seit Auslieferung). Ich teste das Teil natürlich weiterhin, weil ich überlegt hatte es gegen ein neues zu wechseln, aber lasse es sein, da jetzt zusätzlich 3 tote Pixel erkennbar sind. Ich will gar nicht wissen wie das dann in einem Jahr ist :D Normalerweise bin ich da nicht so empfindlich. Der Retourservice ist eine Katastrophe. Am Telefon kann keiner helfen, in dem Forum auch nicht und die bei Facebook sind nur für Umtausch zuständig. Man erreicht die nur über Email, auf die mir nach 4 Tagen immer noch nicht geantwortet wurde. Um deine Frage zu beantworten, ja meiner hat es :D Mein Tipp: Finger weg und auf Prime Day warten.

Zobraka

Der Meinung bin ich auch.. Wenn man bedenkt, dass ich vor einiger Zeit hier das Lenovo Yoga 720 für gerade mal 900€ bekommen habe. Hatte die gleiche Ausstattung und statt dem i5 sogar den i7 8550U. Dazu 360° Scharnier und Touch mit Stift dabei..

doxonik

Glare... ohne mich (highfive)

assyriska

Testbericht der älteren Prozessor Generation: https://www.notebookcheck.com/Test-HP-Envy-13-ad065nr-i5-7200U-FHD-Laptop.241706.0.html Finde es für den Preis lediglich OK. Die Verarbeitung soll wohl nicht die beste sein.

dxxrian

Gewicht: 1,23kg

jamesblond

Stimmt, danke für den Hinweis (y)

seagate_surfer

Klasse Deal! (y)

TheReader

Hab ich mir damals auch geholt für 749. Qipu hat auch geklappt trotz Gutscheincode!

lusche87

Garantiezeit kann ja je nach Händler/Hersteller variieren. Ansonsten bleibt dir natürlich noch die gesetzliche Gewährleistung.

angy.lique

Da steht nur 1 Jahr Garantie von HP? Ist das immer so beim Hersteller und nur so jemand wie MM/Saturn/Amazon etc geben 2 Jahre??

angy.lique

Es ist noch die Nvidia 940 MX 2 GB DDR3 eingebaut... Da gab es bis zum Ende des We noch ein ähnliches Modell für 744€ mit ner MX 130 4 GB.. (mit 6% Pokalpause wars sogar noch billiger ~699€)

HP Pavilion 27Q 27" WQHD Monitor
173°Abgelaufen
28. Juneingestellt am 28. Jun
FlatFX

Bei notebooksbilliger würde man auch den 32 zoll für 199€ bekommen mit 0% finanzierung

To84

Hab ihn auch mal für 249€ über die Mitarbeiterangebote mitgenommen, war sowieso auf der Suche nach einem zweiten Monitor

lavalampe

Sogar noch etwas billiger

MarzoK

Die Rücksendekosten kann man sich doch glaube im Nachhinein wieder erstatten lassen, indem man eine nette Mail schreibt?

Gubbelkorbz

Die genauen technischen Details finden sich auf der Dealseite. Habe nur die grundsätzlichen Merkmale in den Deal mit einbezogen um die Übersicht zu bewaren. Wer Kaufinteresse hat, sollte sich sowieso die genaueren Details noch einmal anschauen. Gruß

thisisluckyluciano

Ich habe den Lautsprecher bereits und bin super zufrieden, er klingt auf keinen Fall wie ein 10€ Lautsprecher und ich hätte auch bei dem Preis von 30€ nicht so viel Qualität erwartet.

guitarrrro

Schade weil der Lautsprecher kostet normalerweise ja 30

Iphoner96

ich würde eher 10 Euro sagen. Für das Geld kann man nicht viel erwarten.

guitarrrro

Klingt der Lautsprecher wie ein 10€ teil oder wie ein 30€ euro Lautsprecher?

guitarrrro

Cool

HP ENVY 34 - 86,36 cm (34" ) Curved Monitor
256°Abgelaufen
20. Juneingestellt am 20. Jun
TheHoffe

"ist ein Premium Produkt und bekommt deshalb auch einen Premium Service" . (cheeky) Und mein Spectre braucht bei denen 30 Tage um ausgetauscht zu werden. Gut dass das kein Premium Produkt ist... :/ Naja lucky u würde ich mal sagen. (offtopic)

LordMCDonald

Was rechtfertigt denn den Preis von 750€ für einen Bildschirm :/

Arian111

ja aber da bekommt man doch im ips bereich was günstigeres ohne 100hz, die braucht man doch da nicht?

StefanF79

Ich habe sowas ähnliches für CAD und Appdesign...

Arian111

versteh nicht ganz für wen der monitor gedacht ist .. ein gamer kauft sich was anderes ev. den hp omen x 35 mit g-sync. ein designer kauft sich den jetzt aber aucht nicht .. hmmmm

[HP Education Store][HP Windows Mixed Reality Headset VR1000-100nn]
287°Abgelaufen
18. Juneingestellt am 18. Jun
Zum DealZum Deal
Sharo

Ist das noch aktuell? Ich habe derzeit kein Log In für den Education store

xaszy

Ne für den Preis kann man wirklich nichts machen. Allerdings kenne ich keine Quelle, die die HP auf eine Ebene mit der Lenovo stellt. Qualitätiv vom Gehäuse und so ist sie durchaus sehr gut oder sogar besser und vom tragegefühl in Ordnung, aber das wichtigste bei den Brillen ist meiner Meinung nach der FOV und das gibt (Auch wenn es im Microsoft Store anders steht) HP selbst mit nur maximal 100° grad an (HP Store) und da glaube ich dann ehere HP selbst als Microsoft. Im Microsoft steht auch bei Lenovo und Dell jeweils nur 105° und bei den Herstellern 110°. Es mag nicht viel sein, aber wenn man es direkt vergleicht, ist es ein merklicher Unterschied. Ich kann noch einen Tipp geben: In Ebay Kleinanzeigen gibt es viele WMR oft Lenovo Brillen für 250-300 €, je nach Verhandlungsgeschick auch billiger. Die sind aus der Mediamark Aktion vom April und haben daher alle Rechnungen von Mediamarkt dabei. Hat ein Kollege auch zugeschlagen :)

Nightfire123456

Dort wo du die HP und die Acer Brille in den gleichen Topf wirfst. Laut so gut wie allen tests schneiden die HP und die Lenovo am besten ab. Ausser halt noch die Samsung, aber die gibt es hier eh nicht zu kaufen. Für den Preis kann man eh nichts verkehrt machen mit der Brille. Ist so ein toller und günstiger Einstieg in die Vr Welt.

xaszy

Was ist den für dich der unterere?

Nightfire123456

Bei den meisten Punkten gebe ich dir recht, nur der untere ist aber etwas seltsam. In fast allen Tests gilt die HP Variante am Bequemsten und am besten verarbeitet. Keine Druckstellen auf der Nase oder ähnliches, ausserdem war mir wichtig das man alle Polster ringsrum entfernen kann um sie zu reinigen. Mit der Acer Brille die schon knarzt wenn man sie auspackt kann man die von HP nicht vergleichen. Die von Lenovo fand ich auch noch ziemlich gut, auch wenn mehr Licht von unten durch kommt. Die von DELL drückte mir aber zu sehr auf die Nase, ist denke ich auf dauer eher unangenehm. Und nochmal als Tipp für alle Nutzer einer WMR Brille. Mit Open VR Advanced Settings das Supersampling auf 1.4 stellen und schon bekommt ihr ein deutlich feineres Bild. Ansonsten bleibt die Auflösung auf dem Niedrigen Niveau der Rift oder Vive.

MistaMilla

Du hörst mir nicht zu, 4k macht unter geschätzt 40 Zoll keinen Sinn, aber FullHD ist raus. 1440p, von mir der Einfachheit halber mutig 2k genannt, ist DIE Auflösung. Scharf, vernünftig in Bezug auf benötiger Performance, bietet viel "Platz" und ist noch gut erkennbar auch auf kleinen Screens. 4k auf sowas ist nur mit Skalierung - aber in die andere Richtung als bei Dir - praktikabel und daher unsinnig.

Liquicitizen_Dirk

Hier, falls du nochmal jemand professionellen haben möchtest der dir sagt das 4k nicht lohnt.

angy.lique

Office, Film, Spiele (keine high end settings, z. B. Sims 3/4, Anno,..) Soll aber trotzem nicht zu schwer sein, falls ich es mal mitnehmen muss. Dachte aber au evtl. an ein Convertible, wenn mal doch eine Art Tablet braucht, um etwas aufzuzeigen/anzuschauen. Vllt sogar mal kreatives ausprobieren. Langlebigkeit favorisiere ich aber auch sehr!!

Metag

Kommt immer darauf an was man damit machen möchte Für viele sind solche Notebooks aktuell schon überdimensioniert. Aber man weiß nie es in der Zukunft kommt

angy.lique

Und wie findet ihr dieses Asus Vivobook Convertible 15,6" im Vergleich von 929 auf ca. 705 aktuell https://www.notebooksbilliger.de/asus+wm+rabatte/asus+vivobook+s510uq+bq495t Die Grafikkarte ist etwas schlechter? Aber auch fast 300g leichter. Aber wenn die mx 150 soviel besser ist und die Verarbeitung oder ist asus genauso?

chargersheen

Würde eher nein sagen

Finchy123

Kann man mit dem matten Schutz auch an sonnigen Tagen draußen etwas erkennen ? Oder stellt sich da keine Verbesserung ein

chargersheen

Hab heute eine 970 EVO eingebaut. Gehäuse geht eigentlich ganz einfach ohne Rückstände zu öffnen, einen Saugnapf zum Anheben kann ich nur empfehlen, danach rundherum mit kleinen Plastikteilen fixieren und es geht superleicht ab, hatte so meine Bedenken, ob ich nicht Schäden an den Kanten hinterlassen könnte, ging so aber sehr gut! Das Einzige worauf ich nicht gefasst war, war das Klonen der Sata m.2 auf die NVMe. Habe mich letztlich dazu entschieden alles frisch aufzusetzen, jetzt muss ich aber ne ganze Menge neu installieren (lol) ich sehe es mal mit Humor... Windows lies sich mit einem schnellen Stick wirklich in gefühlten 2 Minuten neu installieren, hab ich so auch noch nicht gesehen..Crystal DiskMark zeigt im Lesen einen Wert von 3555 sq an, schreiben 2500 glaube ich. AS SSD zeigt im Lesen 1900 und im Schreiben 2300 an :/ Und ich war ziemlich überrascht so wenig Staub vorzufinden, die Filter leisten gute Arbeit (y)

brainworxx

Dito (y)

chargersheen

Displayschutz? BROTECT® Matt Displayschutzfolie für HP Envy x360-15-bp108ng https://www.amazon.de/dp/B078J63VTG/ref=cm_sw_r_cp_apa_i_OZqhBb9YNGNTA

PeterN

Ja, sehr schön. Habe das Envy mit i5 und die Accu-Leistung ist nicht so dolle, das Display eher zu etwas dunkel und eigentlich fehlt ein Fingerprint-Sensor. Dann stellt sich schon die Frage, ob hier 1000 gerechtfertigt sind? Gut, ein MacPro kostet min. 2000 ....

LordLaden

Das kommt halt auf die Ansprüche an. Für die gängigen eSports-Titel reicht es für 60fps. PUBG geht in 720p hingegen kaum. Man kann es über GPUZ bspw. sehen. Ab Ansonsten wird es von den Herstellern und nvidia bewusst nicht kommuniziert, welches Modell verbaut ist. Notebook Check führt glaube ich eine Liste.

must_stay_STRONG

Wie finde ich es raus? Ich frage weil ich einen anderen Laptop bestellt habe. Der hat aber auch eine mx150

parge_ey

Oh jep, hast Recht! Sollte zum abundzu mal was daddeln aber trotzdem ausreichen, grade für ein Ultrabook oder?

parge_ey

Ja das Touchpad wurde echt in ein paar Reviews bemängelt.. ich Check das Mal, hab dann einen XPS 13 als direkten Vergleich.