Wimp Angebote

Wimp Angebote & Rabatte

0 heiße Deals
WiMP HiFi 30 Tage kostenlos testen - verlustfreie Streamingqualität
172°Abgelaufen
15. Jul 2014eingestellt am 15. Jul 2014
Hallo zusammen, wenn ihr den folgenden Hörtest besteht, könnt ihr WiMP HiFi für 30 Tage kostenlos testen. Natürlich das Kündigen nicht vergessen, sonst werden 19,99€ / Monat fäll… Weiterlesen

Also ich habe den Spaß jetzt auch ein Paar mal getestet und komme immer eher falsch, als richtig bei mir herum - und ich höre auch teilweise noch den Unterschied zwischen CBR mp3 und FLAC bei Liedern, die ich kenne.

Es ist echt merkwürdig. Also entweder brauche ich einfach keine WiMP Musikflatrate in HiFi oder meine "Anlage ist nicht gewappnet".

Oh, Entschuldigungen hört man hier selten
Danke! Angenommen, passt scho :-)
Natürlich hör ich keinen Unterschied zwischen 320kb/s und lossless. Ich wollte nur in die Runde werfen, dass eben viele Streams (Internetradios) mit teilweise beleidigender Qualität gestreamt werden und dass es mich freut, wenn hier mal auf Qualität wert gelegt wird. Ob das hier jetzt ein riesen Angebot darstellt, das hab ich ehrlicherweise nicht recherchiert (muss auch was arbeiten) ;-)

Allgeier

. Dafür bluten aber auch die Ohren nicht... Und man muss nicht audiophil sein oder einen 200€ Kopfhörer haben, um den Unterschied zu hören



Gut das Spotify in 320kb streamt. Und du willst mir sagen du hörst zwischen 320kb und lossless nen Unterschied der den doppelten Preis rechtfertigt?

Sorry für den Ton, Frauchen hat gerade beim tippen genervt

Allgeier

. Dafür bluten aber auch die Ohren nicht... Und man muss nicht audiophil sein oder einen 200€ Kopfhörer haben, um den Unterschied zu hören


Es kommt dabei auf vieles an: zum einen natürlich auf die Umgebung in der du hörst - stilles Zimmer mit Standlautsprechern (Qualität erstmal egal) oder Ohrhörer in der U-Bahn. Zudem auf das Abspielgerät - die haben z.T. miserable Audio-Decoderchips drin. Aber vor Allem kommt es auf den verwendeten Codec beim codieren der mp3 Dateien an (Lame Codec mit variabler Bitrate ist z.B. ab 192kb auch für mich ok). Ich habe Stücke, z.B. bei klarem (hohem) Frauengesang am besten noch a capella, bei denen höre ich den Unterschied leider - denn wenn du einmal gemerkt hast, auf was du hören musst, hörst du es immer wieder ;-)
Um Deathmetal/Techno in der S-Bahn zu hören, brauche ich sicher auch keine Lossless-Music-Flatrate.
Newsletter
Autohot!
Die heißesten Deals direkt in Dein Postfach?
Melde dich an und erhalte täglich eine Übersicht der heißesten Deals.
mydealzPromo
mydealzPromo 
WiMP Hifi 30 Tage testen, verlustfreies Musik Streaming (Spotify Alternative)
203°Abgelaufen
10. Mai 2014eingestellt am 10. Mai 2014
Bis Sonntag gibt es bei WiMP die Möglichkeit das verlustfreie Streaming Angebot kostenlos 30 Tage zu testen, normalerweise nur 1 Tag. Allerdings wenn kein weiterer Bedarf besteht k… Weiterlesen

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Na gut, dann hab ich das wohl in den falschen Hals bekommen Verzeih!

Aber gegen Computerbase habe ich überhaupt nichts. Im Gegenteil, den meisten Tests dort kann man imho vollkommen vertrauen. Zumindest erkenne ich dort auch noch ernsthaft, warum die Produkte wie abschneiden. Bei so manch anderen v.a. Testzeitschriften sind komischerweise immer ganz bestimmte Marken vorne Aber egal...

Jupp, wir sind uns einig: WiMP FTW!!!!

Sorry, aber wie soll dieser Dienst Erfolg haben? Lossless ist sicher nicht Mainstream und für solch einen Aufpreis sicherlich auch keine Option. Oder bieten die zusätzlich noch normale Qualitätsraten an?
Wer gibt denn 20€ monatlich dafür aus?

Ducatisti

btw: Von der Qualität der Musik (also kbs) soll Wimp ja die Nase vorne haben. Fragt aber nicht, wo der Test war. Würde mal auf computerbase tippen...



Bub jetzt kommst mal runter, ich hab das doch gar nicht böse gemeint Deine Aussage zu computerbase klang nur so abwertend, deswegen hab ich auch so geschrieben... Wir sind ja scheinbar der gleichen Meinung, dass Wimp die beste Qualität bietet.

PS: Hier scheint wirklich die Sonne X)

georgh1991

kann man das gleichzeitig von mehreren geräten aus nutzen (zb ab 2 verschiedenen handys 2 verschiedene songs hören)?


Bei MTV Music powered by Rhapsody gehen bis zu drei Geräte gleichzeitig

georgh1991

kann man das gleichzeitig von mehreren geräten aus nutzen (zb ab 2 verschiedenen handys 2 verschiedene songs hören)?



ich weiss nur das es bei Google play music ging/geht
WiMP Musik-Flatrate 3 Monate für 9,99€
56°Abgelaufen
17. Sep 2013eingestellt am 17. Sep 2013
Der Preis gilt für die ersten 3 Monate danach kostet es 9,99€ im Monat. Kündigung könnt ihr ganz einfach im Account. Angebot gilt für Neukunden. Der Musik-Flatrate Service WiMP bi… Weiterlesen
Deal-Jäger Zum DealZum Deal

Funktioniert es nun ohne Eingabe im Gutschein-Feld?

Ja, habe Wimp noch nie benutzt?!?

Verfasser Deal-Jäger

Eyou

Steht bei Dir etwas im Gutschein-Feld drin?


Du brauchst keinen. Bist du Neukunde ?

Sorry, Nach Bestaätigung der Nutzerdaten: Gutschein Feld wird markiert + "Dieser Code ist nicht gültig. Bitte überprüfe, dass du den korrekten Code eingibst und probiere es noch einmal."

Steht bei Dir etwas im Gutschein-Feld drin?