Dieser Deal wurde vor mehr als 2 Wochen veröffentlicht und könnte inzwischen nicht mehr verfügbar sein.
0% Finanzierung über PayPal auf Rakuten.de
-143°

0% Finanzierung über PayPal auf Rakuten.de

PayPal Angebote
18
-143°
0% Finanzierung über PayPal auf Rakuten.de
eingestellt am 10. Sep
Einfach über PayPal bezahlen und Ratenzahlung auswählen.
12 Monate Laufzeit.
1651167.jpg
Man spart gegenüber dem normalen Kredit von 9,99% an Zinsen.

Nur auf Ratenzahlungen auf Rakuten.de


ob Technik, Einrichtung oder Fashion: Erfüllen Sie sich Ihre Wünsche sofort und bleiben Sie dabei finanziell flexibel. Mit der PayPal Ratenzahlung ist das schon ab 99 Euro möglich – bei Rakuten* bis zum 21.09.2020 sogar als 0 %-Finanzierung ohne Zinsen.**


Shoppen bei Rakuten: Immer 5 % zurück in Points.

Als Rakuten-Kunde kennen Sie die Vorteile des Online-Marktplatzes. Aber wussten Sie, dass Sie mit Club R bei jedem Kauf über Ihr Konto 5 % zurück in Points erhalten, die Sie später als Rabatt verwenden können?



Gilt nur bei Einkäufen auf www.rakuten.de. Einzelne Branchen und Händler sind von diesem Angebot ausgenommen.

** Vorbehaltlich Kreditwürdigkeitsprüfung. Ab einem Bestellwert von 99 Euro bis zu 5.000 Euro mit einem effektiven Jahreszins von 0,00 % und 12 Monaten Laufzeit. Gilt für Darlehensverträge, die im Aktionszeitraum abgeschlossen werden. Der Kreditgeber ist PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg. Als Verbraucher steht Ihnen gemäß § 514 BGB bei unentgeltlichen Darlehensverträgen ab einem Finanzierungsbetrag von 200 Euro ein Widerrufsrecht zu.
Zusätzliche Info
PayPal AngebotePayPal Gutscheine
Beste Kommentare
rolfdafiftynine10.09.2020 20:02

Bevor man konsumiert sollte man erstmal das Geld ranschaffen. Sonst kommt …Bevor man konsumiert sollte man erstmal das Geld ranschaffen. Sonst kommt Herr Zwegat schneller vorbei als dir lieb ist.


Das sollte jeder selbst entscheiden dürfen. Diese altertümliche Denkweise herrscht auch echt nur in Deutschland. Vielleicht möchte man einfach nicht eine höhere Gesamtsumme ausgeben (obwohl möglich), sondern lieber kleine zinsfreie Raten?
18 Kommentare
Bevor man konsumiert sollte man erstmal das Geld ranschaffen. Sonst kommt Herr Zwegat schneller vorbei als dir lieb ist.
Und am 22.09 kommt die neue Xbox gut geplant von denen .. sonst gäb es viel Umsatz
rolfdafiftynine10.09.2020 20:02

Bevor man konsumiert sollte man erstmal das Geld ranschaffen. Sonst kommt …Bevor man konsumiert sollte man erstmal das Geld ranschaffen. Sonst kommt Herr Zwegat schneller vorbei als dir lieb ist.


Das sollte jeder selbst entscheiden dürfen. Diese altertümliche Denkweise herrscht auch echt nur in Deutschland. Vielleicht möchte man einfach nicht eine höhere Gesamtsumme ausgeben (obwohl möglich), sondern lieber kleine zinsfreie Raten?
UserHH10.09.2020 20:58

Das sollte jeder selbst entscheiden dürfen. Diese altertümliche Denkweise h …Das sollte jeder selbst entscheiden dürfen. Diese altertümliche Denkweise herrscht auch echt nur in Deutschland. Vielleicht möchte man einfach nicht eine höhere Gesamtsumme ausgeben (obwohl möglich), sondern lieber kleine zinsfreie Raten?


Und Ratenkauf begünstigt den Schufascore. Also immer schön alle 0,0% Finanzierungen mitnehmen.
toffel4410.09.2020 21:06

Und Ratenkauf begünstigt den Schufascore. Also immer schön alle 0,0% F …Und Ratenkauf begünstigt den Schufascore. Also immer schön alle 0,0% Finanzierungen mitnehmen.


Stimmt nicht ganz. Banken sehen mehrfache, kleine Beträge als Zeichen für geringe Liquidität (trotz gutem Schufascore). Das meinte ich mit altertümlichen Denken. Also lieber nicht übertreiben.
UserHH10.09.2020 21:10

Stimmt nicht ganz. Banken sehen mehrfache, kleine Beträge als Zeichen für g …Stimmt nicht ganz. Banken sehen mehrfache, kleine Beträge als Zeichen für geringe Liquidität (trotz gutem Schufascore). Das meinte ich mit altertümlichen Denken. Also lieber nicht übertreiben.


Schufascore ist relativ. Aus Sicht der Bank, wem würdest du eher was leihen: jemand der noch nie was finanziert hat und auf einmal eine Immobilie finanzieren will vs jemand der in der Vergangenheit „kleinere“ Kredite genommen hatte, immer pünktlich zurückgezahlt hat und jetzt auch eine Immobilie finanzieren will?
UserHH10.09.2020 20:58

Das sollte jeder selbst entscheiden dürfen. Diese altertümliche Denkweise h …Das sollte jeder selbst entscheiden dürfen. Diese altertümliche Denkweise herrscht auch echt nur in Deutschland. Vielleicht möchte man einfach nicht eine höhere Gesamtsumme ausgeben (obwohl möglich), sondern lieber kleine zinsfreie Raten?


Nein, sollte man nicht - obwohl es so praktiziert wird. Überall werden Verbote und Beschneidungen gefordert - nur nicht da, wo man den meisten Leuten wirklich helfen würde.
Bearbeitet von: "rolfdafiftynine" 10. Sep
rolfdafiftynine10.09.2020 22:08

Nein, sollte man nicht - obwohl es so praktiziert wird. Überall werden …Nein, sollte man nicht - obwohl es so praktiziert wird. Überall werden Verbote und Beschneidungen gefordert - nur nicht da, wo man den meisten Leuten wirklich helfen würde.


Deiner Logik nach sollten auch Häuser und Autos nur bar gekauft werden. Ist ja spannend definitiv zu wissen, dass man die nächsten 30 Jahre ein festes Einkommen haben wird (hat uns Corona ja gezeigt). Für dich wäre es ein Haus, für jemand anderen eine Xbox. Ich persönlich würde es absolut nicht verwerflich finden, wenn jemand 100€ in kleinen Beträgen anstatt bar zahlt. Ob sich das jemand leisten kann, hängt nur von den Einkünften ab. Aber kann sich jemand ein Haus leisten? Anscheinend nicht, wenn ein Kredit über 30 Jahre aufgenommen werden muss.
UserHH10.09.2020 22:14

Deiner Logik nach sollten auch Häuser und Autos nur bar gekauft werden. …Deiner Logik nach sollten auch Häuser und Autos nur bar gekauft werden. Ist ja spannend definitiv zu wissen, dass man die nächsten 30 Jahre ein festes Einkommen haben wird (hat uns Corona ja gezeigt). Für dich wäre es ein Haus, für jemand anderen eine Xbox. Ich persönlich würde es absolut nicht verwerflich finden, wenn jemand 100€ in kleinen Beträgen anstatt bar zahlt. Ob sich das jemand leisten kann, hängt nur von den Einkünften ab. Aber kann sich jemand ein Haus leisten? Anscheinend nicht, wenn ein Kredit über 30 Jahre aufgenommen werden muss.


Nein, das sollte nach meiner Logik nicht so sein. Bitte nochmal lesen. Und wenn für dich ein Haus das gleiche ist wie für eine XBOX, hoffe ich, dass dein Vormund das nicht so sieht.
rolfdafiftynine10.09.2020 22:17

Nein, das sollte nach meiner Logik nicht so sein. Bitte nochmal lesen. Und …Nein, das sollte nach meiner Logik nicht so sein. Bitte nochmal lesen. Und wenn für dich ein Haus das gleiche ist wie für eine XBOX, hoffe ich, dass dein Vormund das nicht so sieht.


Wo ist denn für dich die betragliche Grenze für sinnvoll oder nicht? Lass doch jeden finanzieren, was er will. Klappt global gut und wenn mal nicht, zahlen wir die Krise doch eh mit.
UserHH10.09.2020 22:23

Wo ist denn für dich die betragliche Grenze für sinnvoll oder nicht? Lass d …Wo ist denn für dich die betragliche Grenze für sinnvoll oder nicht? Lass doch jeden finanzieren, was er will. Klappt global gut und wenn mal nicht, zahlen wir die Krise doch eh mit.


Äh, nein, ich hab viel Verständnis für alles mögliche. Aber diese Frage beantwortest du dir mal schön selbst. Nur ein Tipp: Mit was kommt du eher zurecht: Kein Dach über dem Kopf oder keine Xbox.
Lass ich auch, kanns ja nicht ändern. Könnte ich, würde ich aber.
rolfdafiftynine10.09.2020 22:56

Äh, nein, ich hab viel Verständnis für alles mögliche. Aber diese Frage bea …Äh, nein, ich hab viel Verständnis für alles mögliche. Aber diese Frage beantwortest du dir mal schön selbst. Nur ein Tipp: Mit was kommt du eher zurecht: Kein Dach über dem Kopf oder keine Xbox.Lass ich auch, kanns ja nicht ändern. Könnte ich, würde ich aber.


Eine Mietwohnung reicht doch aus. Dann ist man nicht verschuldet. Da kommt auch Peter Zwegat, wenn man nicht mehr zahlen kann.
Oder man spart 30 Jahre und kauft sich dann das Haus bar.
UserHH10.09.2020 22:59

Eine Mietwohnung reicht doch aus. Dann ist man nicht verschuldet. Da kommt …Eine Mietwohnung reicht doch aus. Dann ist man nicht verschuldet. Da kommt auch Peter Zwegat, wenn man nicht mehr zahlen kann.Oder man spart 30 Jahre und kauft sich dann das Haus bar.


Das ist das dümmste was ich gelesen habe. 30 Jahre in einer Mietwohnung zu leben. Warum nicht 30 Jahre finanzieren und danach for free drin leben?????
Es gibt da denke ich nicht den richtigen Weg..
Gibt man Geld aus ist es weg so ist es nunmal..
Ob es dann sinnvoll ist es auszugeben muss jeder für sich entscheiden.
crockdad10.09.2020 23:30

Das ist das dümmste was ich gelesen habe. 30 Jahre in einer Mietwohnung zu …Das ist das dümmste was ich gelesen habe. 30 Jahre in einer Mietwohnung zu leben. Warum nicht 30 Jahre finanzieren und danach for free drin leben?????


Mach noch 10 Fragezeichen hin, dann hast du mich auch überzeugt.
crockdad10.09.2020 23:30

Das ist das dümmste was ich gelesen habe. 30 Jahre in einer Mietwohnung zu …Das ist das dümmste was ich gelesen habe. 30 Jahre in einer Mietwohnung zu leben. Warum nicht 30 Jahre finanzieren und danach for free drin leben?????


Lies die ganzen Kommentare und nicht nur den letzten. Mir ist es völlig egal, wer was finanziert.
UserHH10.09.2020 22:23

Wo ist denn für dich die betragliche Grenze für sinnvoll oder nicht? Lass d …Wo ist denn für dich die betragliche Grenze für sinnvoll oder nicht? Lass doch jeden finanzieren, was er will. Klappt global gut und wenn mal nicht, zahlen wir die Krise doch eh mit.


Es klappt eben nicht gut. Und wenn man ein Haus bzw eine Wohnung kauft, die man nicht finanzieren kann fällt das in die gleiche Kategorie wie die Xbox. Jeder kann nur so große Brötchen backen, wie er sich halt leisten kann. Auf pump leben stürzt unglaublich viele Leute ins Unglück in aller Herren Länder und interessanterweise sogar auch prinzipiell wohlhabende Leute.
Ich mag kalte Deals nicht ...ich finde den Hinweis gut, gebe dem Deal mein HOT
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text