Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
0,7% Tagesgeld Zinsen bei PSA Direktbank (bis 01.08.19) für neues Geld + 32,32€ Boni.tv Cashback
185° Abgelaufen

0,7% Tagesgeld Zinsen bei PSA Direktbank (bis 01.08.19) für neues Geld + 32,32€ Boni.tv Cashback

1.000€
92
eingestellt am 22. MaiBearbeitet von:"FCHFlo"
Bei der PSA Direktbank gibt es für neue Geldeinzahlungen, die bis zum 18.6.19 erfolgen muss, einen Zinsbonus von 0,45% auf die bestehenden 0,25%. Dieser gilt bis zum 01.8.19. Somit erhaltet ihr bis Anfang August 0,7%.

Wer noch kein Kunde ist, kann hier 32.32€ Cashback bei boni.tv abstauben:

boni.tv/de/cashback/psa-direktbank-de


Mindesteinzahlung: 1000€
Deutsche Einlagesicherung bis 100.000€
Monatliche Zinszahlung
Täglich verfügbar
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
0achkatzl22.05.2019 06:40

Da fährt man bei der Opel Bank dauerhaft besser. Da gibt es aktuell 0,4% …Da fährt man bei der Opel Bank dauerhaft besser. Da gibt es aktuell 0,4% und nicht nur 2,5 Monate 0,7% ansonsten 0,25%


2,5 Monate hier, ab dann Opel Bank. Problem solved, case closed.
hm seit mitte maerz 2018 kein kunde mehr, ob ich wieder als neukunde gelte? hab mal bei boni.tv (hoere ich zum ersten mal was solls) nachgefragt.

Edit: das seriöse Team von Boni.tv hat schon geantwortet:

"Moin,
kann ich dir leider nicht sagen. Die Info liegt mir nicht vor. Ich kann dir nicht mal ganz genau sagen wofür es genau den Cashback gibt, denn dort Steht einfach nur Bonusprogramm und eben der Wert."

Ich bin raus.
Bearbeitet von: "J0rd4N" 22. Mai
92 Kommentare
Horst.Schlaemmer22.05.2019 17:16

Sorry, das ist Kinderkram. Der Begriff "Konditionen" bezieht sich …Sorry, das ist Kinderkram. Der Begriff "Konditionen" bezieht sich natürlich auch auf die Volatilität des Basiswerts.



Um es mal auf den Punkt zu bringen :
Das Essentielle ist das Chance / Risikoverhältnis , das man sorgfältig abwägen muss.
Bei meinem o.a. Starbucks Beispiel stimmt es absolut.
Aber auch mit Cap 100 Deep Discountern auf Wirecard hat man nichts auszustehen
(wo ich diesen Wert schon mal ins Spiel gebracht habe)
Horst.Schlaemmer22.05.2019 17:19

Das ist bei einem Anlagehorizont von mindestens zehn Jahren i.d.T. …Das ist bei einem Anlagehorizont von mindestens zehn Jahren i.d.T. sinnvoll.



Wer in dem von mir genannten ETF vor 5 Jahren ein Investment gestartet hat , kann sich bereits
jetzt über 90% Performance freuen
Steve09622.05.2019 17:23

Bei meinem o.a. Starbucks Beispiel stimmt es absolut.


Das sehe ich anders. Knapp 1 Prozent p.a. Renditeaufschlag im Vergleich zu einem US-Dollar-Festgeld mit einem Jahr Laufzeit wäre mir angesichts des Aktienrisikos deutlich zu wenig. Aber jeder wie er will.
Horst.Schlaemmer22.05.2019 17:34

Das sehe ich anders. Knapp 1 Prozent p.a. Renditeaufschlag im Vergleich zu …Das sehe ich anders. Knapp 1 Prozent p.a. Renditeaufschlag im Vergleich zu einem US-Dollar-Festgeld mit einem Jahr Laufzeit wäre mir angesichts des Aktienrisikos deutlich zu wenig. Aber jeder wie er will.



Gibt es da nicht auch versteckte Gebühren , zB bei der Umrechnung ?

Aktienrisiko ist , wie bereits erwähnt, durch Discount und soliden Basiswert minimal
Bearbeitet von: "Steve096" 22. Mai
Steve09622.05.2019 17:32

Wer in dem von mir genannten ETF vor 5 Jahren ein Investment gestartet hat …Wer in dem von mir genannten ETF vor 5 Jahren ein Investment gestartet hat , kann sich bereits jetzt über 90% Performance freuen


Ja, weil es in der Zeit keine Rezession gab. Eine solche kommt im Durchschnitt alle ca. acht Jahre (mal früher, mal später). Und wenn eine solche eintritt, dauert es in aller Regel um die vier Jahre (auch hier: mal kürzer, mal länger), bis die Aktienmärkte die alten Höchststände erreicht haben.
Steve09622.05.2019 17:36

Gibt es da nicht auch versteckte Gebühren , zB bei der Umrechnung ?


Nein.
Avatar
GelöschterUser460766
Horst.Schlaemmer22.05.2019 17:34

Das sehe ich anders. Knapp 1 Prozent p.a. Renditeaufschlag im Vergleich zu …Das sehe ich anders. Knapp 1 Prozent p.a. Renditeaufschlag im Vergleich zu einem US-Dollar-Festgeld mit einem Jahr Laufzeit wäre mir angesichts des Aktienrisikos deutlich zu wenig. Aber jeder wie er will.


Genau daran kann man erkennen, wie ungünstig Zertifikate gepreist sind mit hohen Innenprovisionen. Chande/Risiko stimmt daher überhaupt nicht. 40% Puffer sind auch nicht viel, wären in einigen Crashes zuwenig gewesen.
Ich habe nichts gegen Akteinrisiko langfristig, aber nicht so.
Steve09622.05.2019 12:57

Solide Wertpapiere ( Divendenstarke Aktien großer Unternehmen , ETF , Deep …Solide Wertpapiere ( Divendenstarke Aktien großer Unternehmen , ETF , Deep Discounter .... )


Warum hoffe ich insgeheim, dass Leuten wie dir das Depot abschmiert? Nicht dir persönlich, nur deiner gesamten "kauft doch einfach Wertpapiere (statt Tagesgeld, Festgeld, Immobilien, Staatsanleihen, Unternehmensbeteiligungen etc.), werdet reich und lasst euch nicht verarschen"-Fraktion.

Solide Wertpapiere , Bluechips?... VW? Telekom? BMW? Münchener Rück? Commerzbank?
Egal, welche Firmen du mir jetzt nennst, es ist und bleibt Kokolores.

Value at Risk quasi 0, Rendite inkl. Dividende enorm und Schwankungsbreite: monoton steigend.

Geh doch auf die Straße und protestiere gegen die "Zinsen", aber vergleiche doch nicht Tagesgeld mit Aktien. Am besten auch noch das womöglich kostenbehaftete Girokonto mit 0,00% Habenzinsen mit Aktienerträgen vergleichen.
Avatar
GelöschterUser460766
Steve09622.05.2019 17:36

Gibt es da nicht auch versteckte Gebühren , zB bei der Umrechnung …Gibt es da nicht auch versteckte Gebühren , zB bei der Umrechnung ?Aktienrisiko ist , wie bereits erwähnt, durch Discount und soliden Basiswert minimal


Definiere mal solider Basiswert.
barne1043522.05.2019 17:53

Definiere mal solider Basiswert.


Gern , am Beispiel Starbucks :
Solides und transparentes Geschäftsmodell -
Kaffee wird immer getrunken
Positive und kontinuierliche Dividenden- und Gewinnentwicklung
Möglichst geringe Volatilität
finanzen.net/div…cks
Bearbeitet von: "Steve096" 22. Mai
Steve09622.05.2019 18:02

Gern , am Beispiel Starbucks :Solides und transparentes Geschäftsmodell …Gern , am Beispiel Starbucks :Solides und transparentes Geschäftsmodell -Kaffee wird immer getrunkenPositive und kontinuierliche Dividenden- und Gewinnentwicklung Möglichst geringe Volatilitäthttps://www.finanzen.net/dividende/Starbucks


Plastikbecher Diskussion hast du aber verfolgt? Gibt auch Konkurrenz. Und die überteuerte Brühe würde ich in der Krise als erstes weglassen
GelöschterUser46076622.05.2019 17:46

Genau daran kann man erkennen, wie ungünstig Zertifikate gepreist sind


Auch das kann man nicht so pauschal sagen... Ich bin in diesem Thread offenbar umgeben von "Extremisten".
Es haben sowohl Anlagezertifikate als auch Tages- und Festgeld jeweils ihre Berechtigung - nur sind das völlig verschiedene paar Schuhe. Und für Zertifikate braucht man in aller Regel mehr Erfahrung.
Wie ist die Erfahrung mit diesem Boni.tv , zahlen die auch zuverlässig?
Horst.Schlaemmer22.05.2019 18:07

Auch das kann man nicht so pauschal sagen... Ich bin in diesem Thread …Auch das kann man nicht so pauschal sagen... Ich bin in diesem Thread offenbar umgeben von "Extremisten". Es haben sowohl Anlagezertifikate als auch Tages- und Festgeld jeweils ihre Berechtigung - nur sind das völlig verschiedene paar Schuhe. Und für Zertifikate braucht man in aller Regel mehr Erfahrung.



gibt es threads bei MD ohne Extremisten ;D ??
(außer die über Make-up etc XD)
In Bezug auf Tagesgeld bin ich in der Tat Extremist , Testurteil : Bull****
Lonser22.05.2019 18:10

Wie ist die Erfahrung mit diesem Boni.tv , zahlen die auch zuverlässig?


Echt gut. Zahlen täglich aus

21782418-u390x.jpg
Steve09622.05.2019 18:14

In Bezug auf Tagesgeld bin ich in der Tat Extremist , Testurteil : …In Bezug auf Tagesgeld bin ich in der Tat Extremist , Testurteil : Bull****


Aber du hast hier keine Möglichkeit genannt mit der man 0,7% Rendite bekommt und dennoch täglich auszahlen kann!
Avatar
GelöschterUser460766
Steve09622.05.2019 18:02

Gern , am Beispiel Starbucks :Solides und transparentes Geschäftsmodell …Gern , am Beispiel Starbucks :Solides und transparentes Geschäftsmodell -Kaffee wird immer getrunkenPositive und kontinuierliche Dividenden- und Gewinnentwicklung Möglichst geringe Volatilitäthttps://www.finanzen.net/dividende/Starbucks


Computer braucht man auch immer - Vobis? Gateway? Atari?
Strom brauct man auch immer - Teldafax? Flexstrom?
Etc.
GelöschterUser46076622.05.2019 18:54

Computer braucht man auch immer - Vobis? Gateway? Atari?Strom brauct man …Computer braucht man auch immer - Vobis? Gateway? Atari?Strom brauct man auch immer - Teldafax? Flexstrom?Etc.



Du disqualifizierst Dich selber - Ende der Duskussion.
FCHFlo22.05.2019 13:03

Ach ja. Diese Äpfel und Birnen Vergleiche. Man muss sich halt über den A …Ach ja. Diese Äpfel und Birnen Vergleiche. Man muss sich halt über den Anlage Horizont Gedanken machen. All das was du genannt hast, unterliegt Schwankungen und verursacht Kosten beim Kauf und Verkauf. Beim Tagesgeld reden wir über das Parken von Geld und dafür ist ein ETF und Co eher weniger geeignet.



Hast natürlich recht, aber 0,2 oder 0,5%... beim "Parken" ist das dann echt unerheblich... du verbrennst Geld und der Aufwand rechtfertigt hier den Nutzen nicht mehr. Wer sein Geld richtig anlegt, braucht sich wegen dem "Park-Geld" nicht so ein Geschiss machen... allein das man über 0,2 oder 0,3% Differenz überhaupt anfängt zu reden, bei der aktuellen Inflation ist schon lächerlich.
Dodgerone22.05.2019 19:03

Hast natürlich recht, aber 0,2 oder 0,5%... beim "Parken" ist das dann …Hast natürlich recht, aber 0,2 oder 0,5%... beim "Parken" ist das dann echt unerheblich... du verbrennst Geld und der Aufwand rechtfertigt hier den Nutzen nicht mehr. Wer sein Geld richtig anlegt, braucht sich wegen dem "Park-Geld" nicht so ein Geschiss machen... allein das man über 0,2 oder 0,3% Differenz überhaupt anfängt zu reden, bei der aktuellen Inflation ist schon lächerlich.


Mag ja alles sein. Aber verschenken muss man ja auch nix, wir sind hier schließlich bei mydealz. Und außerdem kann man hier auch 28€ Prämie für 1000€ Anlage abgreifen - was schon Mal 2,8% Rendite sind
Gibts für boni.tv noch irgendeinen Code bei registrierung?
FCHFlo22.05.2019 19:27

Mag ja alles sein. Aber verschenken muss man ja auch nix, wir sind hier …Mag ja alles sein. Aber verschenken muss man ja auch nix, wir sind hier schließlich bei mydealz. Und außerdem kann man hier auch 28€ Prämie für 1000€ Anlage abgreifen - was schon Mal 2,8% Rendite sind



Weil man ja auch genau 1000 Euro parkt Is schon ok... wie gesagt Tagesgeld ist einfach Zeitverschwendung (für mich :))
Dodgerone22.05.2019 21:09

Weil man ja auch genau 1000 Euro parkt Is schon ok... wie gesagt …Weil man ja auch genau 1000 Euro parkt Is schon ok... wie gesagt Tagesgeld ist einfach Zeitverschwendung (für mich :))


Was machst du denn wenn du kurzfristig Geld brauchst? Verkaufst du deine Aktien Depots?
Mir werden 32,- Cashback angezeigt.
keiko22.05.2019 21:14

Mir werden 32,- Cashback angezeigt.


Mir sogar auch
keiko22.05.2019 21:14

Mir werden 32,- Cashback angezeigt.


#metoo ...es stand beim Boni zwar ein Bezug zum Festgeldkonto der PSA, jedoch trotztdem mal eröffnet - VideoIdent derzeit in Wartung...also klassisch PostIdent ausgewählt. Warten wir mal das Tracking von boni.tv ab
Atarianer22.05.2019 21:19

#metoo ...es stand beim Boni zwar ein Bezug zum Festgeldkonto der PSA, …#metoo ...es stand beim Boni zwar ein Bezug zum Festgeldkonto der PSA, jedoch trotztdem mal eröffnet - VideoIdent derzeit in Wartung...also klassisch PostIdent ausgewählt. Warten wir mal das Tracking von boni.tv ab


Tracking ging fix. Das mit dem Festgeld hab ich übersehen
keiko22.05.2019 21:49

Tracking ging fix. Das mit dem Festgeld hab ich übersehen



Bei mir noch keine Tracking Info Beim Versuch einer neuen Teilnahme, erscheint der Fingerprint-Hinweis, dass ich schon teilgenommen habe... die Hoffung stirbt zuletzt
FCHFlo22.05.2019 12:41

Alternative?


Hm, ich hab da kürzlich so ein Wahlplakat gesehen "Sparer brauchen Zinsen", was war das nochmal ??
Atarianer22.05.2019 22:21

Bei mir noch keine Tracking Info Beim Versuch einer neuen Teilnahme, …Bei mir noch keine Tracking Info Beim Versuch einer neuen Teilnahme, erscheint der Fingerprint-Hinweis, dass ich schon teilgenommen habe... die Hoffung stirbt zuletzt


Müsste heute wieder gehen. Nimm Mal nen anderen Browser
Schade, das das Video-Ident zzT nicht läuft. Tracking lässt auch noch auf sich warten.
Hallo xxx,

leider müssen wir dir mitteilen, dass soeben deine Teilnahme an der Aktion
Psa-direktbank.de durch den Sponsor storniert wurde, dies kann mehrere Gründe haben:

Falschangaben bei der Anmeldung
Doppelte Teilnahme
Bestellung storniert oder zurückgeschickt
Keine Aktivität
Irrtum durch den Sponsor


Meine Kündigung bei der PSA ist etwas über 1 Jahr, womit die Aktion scheinbar nur für wirkliche Neukunden zu gehen scheint.
Avatar
GelöschterUser460766
Was genau ist der Auslöser für das Cashback?
Kontoantrag angenommen? (Hab ich)
Ident? (kann ich evtl. mir sparen)
Geldeingang? (kann ich evtl. mir sparen)
tatsächliche Anlage? (kann ich evtl. mir sparen)
ochsi23.05.2019 10:44

Hallo xxx,leider müssen wir dir mitteilen, dass soeben deine Teilnahme an …Hallo xxx,leider müssen wir dir mitteilen, dass soeben deine Teilnahme an der AktionPsa-direktbank.de durch den Sponsor storniert wurde, dies kann mehrere Gründe haben:Falschangaben bei der AnmeldungDoppelte TeilnahmeBestellung storniert oder zurückgeschicktKeine AktivitätIrrtum durch den SponsorMeine Kündigung bei der PSA ist etwas über 1 Jahr, womit die Aktion scheinbar nur für wirkliche Neukunden zu gehen scheint.


Hab die gleiche Mail bekommen und war noch nie Kunde. Schade schade. Ich mach hier zu.
Ebenfalls die Mail erhalten, ebenfalls Neukunde. Soviel zur PSA oder zum Cashback-Anbieter. Schade.
Bearbeitet von: "keiko" 23. Mai
Avatar
GelöschterUser460766
Ich auch. Obwohl Bank schon bestätigt hat. Sieht mir eher so aus als habe Boni keine Lust das cashback zu zahlen.
Also es liegt nicht an Euch wegen dem Storno . Es gab ein Fullstorno für Alle . Habe gerade nachgefragt bei Boni.tv
Avatar
GelöschterUser460766
Interessant wäre die Begründung.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text