351°
08.09.2016 ->Wieder da [Redcoon] Jamo S 626 HCS 3 Apfel-Dunkel (5.0-Heimkinosystem) für 343€ VSK-frei

08.09.2016 ->Wieder da [Redcoon] Jamo S 626 HCS 3 Apfel-Dunkel (5.0-Heimkinosystem) für 343€ VSK-frei

TV & HiFiRedcoon Angebote

08.09.2016 ->Wieder da [Redcoon] Jamo S 626 HCS 3 Apfel-Dunkel (5.0-Heimkinosystem) für 343€ VSK-frei

Preis:Preis:Preis:343€
Zum DealZum DealZum Deal
Guude zusammen,

mal wieder ein Deal zum altbekannten Jamo Set. Mittlerweile nicht mehr ganz so toll, da das Set wohl so langsam überall abverkauft wird.

Vergesst nicht den Newslettergutschein, sodass ihr nur 339€ bezahlen müsst.

Lt. Idealo liegt der Preisvergleich bei 377,98€.

Beschreibung:
Mit mehr als 810 Watt-System Belastbarkeit bietet das Jamo S 626 HCS 3 ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis ohne Kompromisse bei Design oder Sound.
Zwei S 626 3-Wege Standlautsprecher werden durch den S 62 CEN Center-Lautsprecher ergänzt und liefern detaillierte Dialoge in Filmen und TV-Shows. Die kompakten, aber leistungsstarken S 622 Lautsprecher sorgen für den umhüllenden Surround-Sound und versetzen Sie in die Mitte des Geschehens. (jbr/cba)

Details:

Verwendung: Heimkino System
Prinzip: 3-Wege Bassreflexsystem
Nenn-/Musikbelastbarkeit: Standlautsprecher 130 / 210 W, Sur. 80 / 130 W, Center 80 / 130 W
Impedanz: 6 Ohm
Frequenzbereich: Standlautsprecher 20...20.000 Hz, Sur. 80...20.000 Hz, Center 75...20.000 Hz
Übergangsfrequenz: Standlautsprecher 150 / 2.500 Hz, Sur/Center 2.500 Hz
Tieftonchassis: Standlautsprecher 20,3 cm, Sur. 10.2 cm, Center 2 x 10,2 cm
Mitteltonchassis: Standlautsprecher 2 x 12,7 cm
Hochtonchassis: 2,5 cm
Besonderheiten: Integrierte Wandhalterungen, Bi-Wiring / Bi-Amping optimiert
Abmessungen (BxHxT): Standlautsprecher 19 x 108 x 34,5 cm, Sur. 13,3 x 24 x 21 cm, Center 40 x 13,3 x 21 cm
Gewicht: Standlautsprecher 23,3 kg, Sur. 3,4 kg, Center 4,9 kg

Viel Spaß !

20 Kommentare

Let it burn!

RayMAN83

Let it burn!


Auf jeden Fall bei 22€ Ersparnis.

Kleinvieh macht auch Mist

Ich hätte die in schwarz abzugeben, da die vom Redcoon Preisfehler geliefert werden X)

Die Farbe geht doch gar nicht, wer stellt sich denn heute noch so einen Farbton in die Wohnung?

Wo ist eigentlich die weiße Variante davon hin? Irgendein Holz passt nicht zu meinen anderen Möbeln und schwarz macht den Raum zu dunkel.....
Wieso sind denn nur die ausgelaufen?
Gibts Alternativen in Weiß außer die Heco Music Colors mit ordentlichen LS vorne und nach Möglichkeit BR-Rohre auch vorn, eben 5.0 für Wandnah geeignet?

Tylon12345

Wo ist eigentlich die weiße Variante davon hin? Irgendein Holz passt nicht zu meinen anderen Möbeln und schwarz macht den Raum zu dunkel.....Wieso sind denn nur die ausgelaufen?Gibts Alternativen in Weiß außer die Heco Music Colors mit ordentlichen LS vorne und nach Möglichkeit BR-Rohre auch vorn, eben 5.0 für Wandnah geeignet?



Guck dir mal die Wharfedale Crystal- oder Diamond-Serie an.

Hat jemand ne Empfehlung / Empfehlungen bzgl. allgemeiner Qualität und Verarbeitung (Klang ist ja subjektiv) bei Standlautsprechern bis 1000€? :-)

xsjochen

Die Farbe geht doch gar nicht, wer stellt sich denn heute noch so einen Farbton in die Wohnung?



Ich

◾Aluminumbeschichtete Treiber sorgen für optimale Steifigkeit und außerdem für Kühlung

Oh Gott, Lautsprecher welche gekühlt werden müssen. Heiße Sache hier. Könnt das Klimagerät abklemmen, dass übernehmen bei Jamo die Lautsprecher, sind ja genügend vorhanden.:p

xsjochen

Die Farbe geht doch gar nicht, wer stellt sich denn heute noch so einen Farbton in die Wohnung?


Ich auch

xsjochen

Die Farbe geht doch gar nicht, wer stellt sich denn heute noch so einen Farbton in die Wohnung?



nur solche farbtöne. 100 jahre alte möbel und dazu solche boxen....toll.

zu den boxen: basslastig. regelrechte monster. die tiefen nen drittel rausgedreht stehen die teile nun schon um die 8 jahre bei mir. wem die optik gefällt, und heimkino als auch musik "erledigt" haben will - mir hats immer gereicht;)

Was heißt denn "abverkauft"? Stehen die Nachfolger bereits in den Startlöchern?

naja nur weils jetzt vom Apfel kommt, zahl ich doch nicht übern Hunni mehr dafür! oO

Jerkinat0r

Hat jemand ne Empfehlung / Empfehlungen bzgl. allgemeiner Qualität und Verarbeitung (Klang ist ja subjektiv) bei Standlautsprechern bis 1000€? :-)


Selbstbauen undn Ast abfreuen das selbst 3k Lautsprecher nicht so reinhauen wie deine.

Jerkinat0r

Hat jemand ne Empfehlung / Empfehlungen bzgl. allgemeiner Qualität und Verarbeitung (Klang ist ja subjektiv) bei Standlautsprechern bis 1000€? :-)



Nicht nur das... Es gibt ja auch Firmen die das können... Mein Schwager ist Schreiner, die können das auch, nebenbei ist das auch sein Hobby, Elektronik und Holz...

Er hat mir mal einen Subwoofer zusammengebaut... Richtig fein...

Wer kann immer besser selbst bauen...
Bearbeitet von: "One_Way" 8. September

Jerkinat0r

Hat jemand ne Empfehlung / Empfehlungen bzgl. allgemeiner Qualität und Verarbeitung (Klang ist ja subjektiv) bei Standlautsprechern bis 1000€? :-)


Selbst dieser Weg ist billiger.
Habe jetzt erst meinen zweiten Sub gebaut, und schon der erste war deutlich besser als der von Teufel den ich hier stehen hab. Dann hat man keine Kompromisse mehr und bekommt genau das, was man will.

Ist wieder da.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text