Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
[0815.eu] Weber Q 2000
286° Abgelaufen

[0815.eu] Weber Q 2000

229€274€-16%0815 Angebote
20
eingestellt am 25. JulBearbeitet von:"Dealolino"

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

Freunde der Grillfreuden,

Passend zum Wetter bekommt ihr den Weber Q 2000 mit Seitenablagen gerade bei 0815.eu als "Sommerknaller" für 229€ inkl. Versand. Im PVG liegt der Grill bei 274€.

1412208.jpg
Der Weber Gasgrill Q 2000 kann sowohl als mobiler Gasgrill oder zu Hauseauf der Terrasse oder dem Balkon genutzt werden. Dank einer komfortablen Grillfläche von 54 cm x 39 cm eignet sich der Gasgrill für die Versorgung von mehreren Personen.

Einzigartiger Weber-Grill-Geschmack
Der Gasgrill besitzt ein stufenlos regelbares Brennerventil von 3,7 kW. Die Zündung des Brenners gelingt dank Piezo-Zündung schnell und sicher. Mit dem Brennerventil können Sie die Temperatur optimal einstellen. Der Grill besitzt außerdem eine herausnehmbare Fettauffangschale inklusive einer Alu-Tropfschale, die zur problemlosen Entsorgung von herabtropfendem Fett dient.

Hochwertige Materialien für eine lange Lebensdauer
Der zweigeteilte Grillrost besteht aus porzellanemailliertem Gusseisen und sorgt somit für das beliebte Branding der Grillspeisen. Der Kessel und das Gehäuse bestehen aus stabilem Aluguss. Auf den klappbaren Seitentischen können Sie bequem Geschirr, Zutaten oder Gewürze abstellen. Der glasfaserverstärkte Nylonrahmen sorgt für einen festen Stand. Die Materialien sind besonders langlebig, hitze- und wetterbeständig und sprechen für die Qualität des Weber Grills. Aufgrund der klappbaren Seitenflächen lässt sich der Weber Gasgrill Q 2000 platzsparend verstauen.

Weber - Erfahrung und Qualität seit 1952
Seit 1952 wird bei Weber das perfekte Grillerlebnis zelebriert: mit erstklassigem Know-how, einzigartiger Produktvielfalt und der Begeisterung für alles rund ums "Webern". Kein anderer Grillhersteller kann auf so einen ausgeprägten Erfahrungs- und Wissensschatz blicken wie Weber. Als führender Hersteller mit einer umfassenden Produkt- und Service-Palette der Branche, ist Weber heute international ein Synonym für Innovation rund ums Grillen, perfekte Grillprodukte und das ultimative Grillerlebnis.

Ausstattungsmerkmale
- Deckel und Gehäuse aus stabilem Aluguss
- 2-geteilter, porzellanemaillierter Guss-Grillrost inkl. Aromaschienen
- Glasfaserverstärkter Nylonrahmen
- Herausnehmbare Fettauffangschale
- Stufenlos regelbares Brennerventil
- 2 Seitentische: für zusätzliche Arbeitsfläche, nach innen klappbar
Zusätzliche Info
0815 Angebote

Gruppen

20 Kommentare
Kann mir einer den Unterschied zum q1000 erklären?
Haslow25.07.2019 08:34

Kann mir einer den Unterschied zum q1000 erklären?


Größe
Gab es schon mal für 188€ beim gleichen Händler
mich würde persönlich das fehlende Thermometer stören, war auch der Grund wieso ich ihn damals wieder verkauft hab
sunyboyjany25.07.2019 08:50

https://www.qualitygrillparts.com/weber-q-1000-vs-1200-review/


Da wird mit dem gleichgroßen Q1200 verglichen. Nicht mit dem Q2000
Haslow25.07.2019 08:34

Kann mir einer den Unterschied zum q1000 erklären?


Der Q2000 ist größer, hat entsprechend eine höhere Nennleistung (2,64 KW vs. 3,7 KW) und die Seitentische. Die hat der Q1000 nicht.
iphone425.07.2019 09:18

Gab es schon mal für 188€ beim gleichen Händler mich würde persönlich da …Gab es schon mal für 188€ beim gleichen Händler mich würde persönlich das fehlende Thermometer stören, war auch der Grund wieso ich ihn damals wieder verkauft hab


Gibt es sonst noch Einschränkungen?

Ich habe gelesen dass die Brenner keine "Abdeckung" haben und daher leicht verkleben uns gereinigt werden müssen.

Gibt es gute Alternativen oder kann man hier beherzt zugreifen? Die Größe vom Rost finde ich optimal
Das würde mich auch interessieren. Bin schon länger auf der Suche nach einem Gasgrill, wo Preis-Leistung passt.
paetke25.07.2019 09:22

Der Q2000 ist größer, hat entsprechend eine höhere Nennleistung (2,64 KW vs …Der Q2000 ist größer, hat entsprechend eine höhere Nennleistung (2,64 KW vs. 3,7 KW) und die Seitentische. Die hat der Q1000 nicht.


Danke
xodarap9325.07.2019 09:22

Gibt es sonst noch Einschränkungen?Ich habe gelesen dass die Brenner keine …Gibt es sonst noch Einschränkungen?Ich habe gelesen dass die Brenner keine "Abdeckung" haben und daher leicht verkleben uns gereinigt werden müssen.Gibt es gute Alternativen oder kann man hier beherzt zugreifen? Die Größe vom Rost finde ich optimal


Ich hab den Q1000. Über dem Brenner ist das Rost geschlossen. Nach meinen ersten zwei Grillrunden ist da auch nichts drauf getropft. Selbst vom Gemüsekorb, aus dem durchweg Marinade und Gemüsesaft tropfte, kam nichts auf die Brenner. Von den kleinen Grills machen das meines Wissens alle so, dass sie über den Brennern einfach das Rost schließen. Gucke dir mal den Burnhard Wayne oder Enders Urban an. Bei denen ist die geschlossene Grillfläche aber deutlich größer, was mir nicht gefallen hatte.

Im Grillsportverein habe ich eigentlich durchweg nur positive Stimmen gelesen. Weber soll wohl auch außerordentlich kulant sein. Bietet auch üppige Garantien und man bekommt Ersatzteile wohl auch noch Jahre später.

Größter Nachteil ist, dass der Grill nur einen Brenner hat. Unterschiedliche Temperaturzonen sind somit nicht möglich. Indirektes Grillen nur mit Zubehör.
hab den letztes Jahr bei 08/15 gekauft - bin sehr zufrieden damit
die Abwicklung war auch sehr gut
xodarap9325.07.2019 09:22

Gibt es sonst noch Einschränkungen?Ich habe gelesen dass die Brenner keine …Gibt es sonst noch Einschränkungen?Ich habe gelesen dass die Brenner keine "Abdeckung" haben und daher leicht verkleben uns gereinigt werden müssen.Gibt es gute Alternativen oder kann man hier beherzt zugreifen? Die Größe vom Rost finde ich optimal



Im Vergleich zum Q1200/2200 nicht, im Vergleich zu den größeren Modellen von Weber muss hier, falls gewünscht, noch der Ständer gekauft werden.
Brenner haben keine Abdeckung, konnte hier aber auch keine Probleme feststellen. Hatte jahrelang den Q1200.
Wenn das fehlende Thermometer nicht stört kann man hier gut zugreifen. Wenn man eins will würde ich eher zum kleineren Q1200 greifen (237€ bei Bauhaus mit TPG) oder halt auf ein entsprechendes Angebot warten
Deckelthermometer machen in einem Grill mit einem Brenner auch wenig Sinn. Selbst bei mehreren Brennern sind das nur grobe Richtwerte und man sollte lieber mit einem Thermometer auf Rosthöhe Arbeiten

Ich hatte jahrelang einen Q200, gebraucht gekauft und auch wieder verkauft. Der läuft immer noch tadellos. Die Dinger sind echt super!
Dann greife ich wohl zu. Danke für die ganzen Infos
paetke25.07.2019 09:47

Ich hab den Q1000. Über dem Brenner ist das Rost geschlossen. Nach meinen …Ich hab den Q1000. Über dem Brenner ist das Rost geschlossen. Nach meinen ersten zwei Grillrunden ist da auch nichts drauf getropft. Selbst vom Gemüsekorb, aus dem durchweg Marinade und Gemüsesaft tropfte, kam nichts auf die Brenner. Von den kleinen Grills machen das meines Wissens alle so, dass sie über den Brennern einfach das Rost schließen. Gucke dir mal den Burnhard Wayne oder Enders Urban an. Bei denen ist die geschlossene Grillfläche aber deutlich größer, was mir nicht gefallen hatte.Im Grillsportverein habe ich eigentlich durchweg nur positive Stimmen gelesen. Weber soll wohl auch außerordentlich kulant sein. Bietet auch üppige Garantien und man bekommt Ersatzteile wohl auch noch Jahre später.Größter Nachteil ist, dass der Grill nur einen Brenner hat. Unterschiedliche Temperaturzonen sind somit nicht möglich. Indirektes Grillen nur mit Zubehör.


Naja, die indirekte Grillzone kriegt man selbst mit einem Aroma-Brett für 1€ schnell nachgerüstet
Charles_Lucky25.07.2019 14:51

Naja, die indirekte Grillzone kriegt man selbst mit einem Aroma-Brett für …Naja, die indirekte Grillzone kriegt man selbst mit einem Aroma-Brett für 1€ schnell nachgerüstet


Ich kannte bisher nur mit den Ofen-Wannen von Ikea.

Wie doll rauchen eigentlich diese Aroma-Bretter? Auf dem Balkon nutzt man einen Gasgrill ja nicht zuletzt, um möglichst wenig Rauch/Qualm zu haben.
paetke25.07.2019 15:03

Ich kannte bisher nur mit den Ofen-Wannen von Ikea.Wie doll rauchen …Ich kannte bisher nur mit den Ofen-Wannen von Ikea.Wie doll rauchen eigentlich diese Aroma-Bretter? Auf dem Balkon nutzt man einen Gasgrill ja nicht zuletzt, um möglichst wenig Rauch/Qualm zu haben.


Die rauchen überhaupt nicht. Das einzige was man warnimmt ist ein angenehmer Holzgeruch
Passt der auch auf Unterbaugestelle des ehemaligen Weber Q200?
Hab ich mal gecoppt
xodarap9325.07.2019 09:22

Gibt es sonst noch Einschränkungen?Ich habe gelesen dass die Brenner keine …Gibt es sonst noch Einschränkungen?Ich habe gelesen dass die Brenner keine "Abdeckung" haben und daher leicht verkleben uns gereinigt werden müssen.Gibt es gute Alternativen oder kann man hier beherzt zugreifen? Die Größe vom Rost finde ich optimal


Hatte vor meinem Spirit auch einen Q1000 ohne Abdeckung des Brenners. Da verklebt nichts, alle paar mal Grillen mit der Edelstahlbürste im brennenden Zustand über den Brenner bürsten um verbrannte Rückstände und Rußpartikel zu entfernen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text