931°
ABGELAUFEN
1 Big Mac + 0,4 l Softdrink bei McDonald's (ab 12.01.2015)
1 Big Mac + 0,4 l Softdrink bei McDonald's (ab 12.01.2015)
  1. Food
Kategorien
  1. Food

1 Big Mac + 0,4 l Softdrink bei McDonald's (ab 12.01.2015)

Preis:Preis:Preis:2,99€
Zum DealZum DealZum Deal
Spare wie ein McVIP …

… denn du bist einer! Lasse dir das exklusive Angebot munden: Zum legendären Burger-Klassiker gibt’s noch einen Softdrink deiner Wahl dazu.

Gutschein 113
• 1 Big Mac®
• 0,4 l Softdrink

Gültig vom 12.01. - 01.02.2015

Gültig in allen teilnehmenden McDonald's Restaurants in Deutschland. Nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar. Täglich ab 10:30 Uhr, sonn- und feiertags ab 11:30 Uhr.

Beste Kommentare

Ice

Zu dem überteuerten BigMac gib es gratis Wasser gemixt mit Cola-Sirup?



Was glaubst du was in den Flaschen is?! Cola aus der Cola-Quelle?!

Zu dem überteuerten BigMac gib es gratis Wasser gemixt mit Cola-Sirup?

Turkishflavor

Hm, 1 Big Mac oder Döner.


Döner schmeckt eindeutig besser.

Wo bleibt der Idealo-Vergleichspreis? cold.

116 Kommentare

Den Burger mit einem Milchshake kombinieren und es ist ein klasse Deal!

Zu dem überteuerten BigMac gib es gratis Wasser gemixt mit Cola-Sirup?

Fettleber für alle!

Wo bleibt der Idealo-Vergleichspreis? cold.

Hm, 1 Big Mac oder Döner.

Turkishflavor

Hm, 1 Big Mac oder Döner.


Döner schmeckt eindeutig besser.

Preis ist okay. finde allerdings 2 Big Macs zum Preis von einem besser.

Ne, da zahle ich lieber nen Euro mehr und bekomme bei Burger King eine grosse Cola und noch Pommes dazu für den King des Monats. Den gibt es wenigstens immer un man muss nicht wie bei Mcdonald's daruf warten das sie 3 mal im Jahr Gutscheine haben.

Ice

Zu dem überteuerten BigMac gib es gratis Wasser gemixt mit Cola-Sirup?



Was glaubst du was in den Flaschen is?! Cola aus der Cola-Quelle?!

Ice

Zu dem überteuerten BigMac gib es gratis Wasser gemixt mit Cola-Sirup?


Jetzt hast du meine Kindheit zerstört...

gibt es den gutscheinkonfigurator nicht mehr?

mcdonalds.de/pro…ine

stefan0325

Ne, da zahle ich lieber nen Euro mehr und bekomme bei Burger King eine grosse Cola und noch Pommes dazu für den King des Monats.


Pest oder Cholera ...

wer einmal in einem richtigen burger Restaurant war kann sich sowas nicht mehr geben!

aber der deal ist natürlich trotzdem hot!

finde ICH persönlich zu teuer. inkl Flüssigkeitszufuhr ist das winzige Ding in 2 Minuten im Magen. Teurer Hunger. Lieber 2 von den Burgern zum Preis von einem.

Entenkiller

wer einmal in einem richtigen burger Restaurant war kann sich sowas nicht mehr geben!aber der deal ist natürlich trotzdem hot!



Was ist denn für dich ein richtiges Burger Restaurant?

typisches überhebliches ich-bin-was-besseres-als-ihr-unterschichtler-weil-ich-sowas-nicht-esse-gelaber. ich hab auch schon burger menüs für 40€ gegessen und sämtliche szene- und hipsterrestaurants in hamburg und umgebung durch und es war geil, aber das macht den bigmac doch nicht schlechter. finde 2-für-1 aber trotzdem besser. oder viele burgerking deals. aber ein big mac ist ein big mac! nur die nennen ihn "le big mac"

Entenkiller

wer einmal in einem richtigen burger Restaurant war kann sich sowas nicht mehr geben! aber der deal ist natürlich trotzdem hot!


Köln: Hans im Glück, Freddy Schilling, Die fette Kuh, BeefBrothers...

Immer die selben Kommentare. Ihr habt zwar alle Recht, das Zeug is überteuert, hat ne miese Qualität und wenn man mal n richtigen Burger gegessen hat weiß man wie schlecht der kram ist ABER ich bin faul, Geschmacksverstärker macht das Zeug doch noch erträglich und irgendwie hab ich manchmal bock auf die Pappe grade wenn man getrunken hat.
IMHO

McDonald's -> autocold

atx

typisches überhebliches ich-bin-was-besseres-als-ihr-unterschichtler-weil-ich-sowas-nicht-esse-gelaber. ich hab auch schon burger menüs für 40€ gegessen und sämtliche szene- und hipsterrestaurants in hamburg und umgebung durch und es war geil, aber das macht den bigmac doch nicht schlechter. finde 2-für-1 aber trotzdem besser. oder viele burgerking deals. aber ein big mac ist ein big mac! nur die nennen ihn "le big mac"



Naja, McDonalds ist halt einfach ein widerlicher Laden. Das wird dort genauso sein wie bei Burger King. Dann lieber 2 Euro mehr zahlen und bei nem richtigen Burgerladen essen, sollte in Großstädten kein Problem sein. just my 2 cents

justthisguy

gibt es den gutscheinkonfigurator nicht mehr? http://www.mcdonalds.de/produkte/gutscheine


Omg, die haben den Gutschein für 40er Nuggets um 2€ erhöht oO

Entenkiller

wer einmal in einem richtigen burger Restaurant war kann sich sowas nicht mehr geben! aber der deal ist natürlich trotzdem hot!


lol, ihr regt euch bestimmt auch über die Daciafahrer auf, weil ihr schomal in einem BMW gesessen habt....
you get what you pay for

Turkishflavor

Hm, 1 Big Mac oder Döner.


Apfel - Birnen Vergleich - äh Pferd mit Pappe.

Dann lieber 0,50€ bis 1€ mehr drauflegen und einen Döner holen. Davon wird man wenigstens auch satt!!

atx

typisches überhebliches ich-bin-was-besseres-als-ihr-unterschichtler-weil-ich-sowas-nicht-esse-gelaber. ich hab auch schon burger menüs für 40€ gegessen und sämtliche szene- und hipsterrestaurants in hamburg und umgebung durch und es war geil, aber das macht den bigmac doch nicht schlechter. finde 2-für-1 aber trotzdem besser. oder viele burgerking deals. aber ein big mac ist ein big mac! nur die nennen ihn "le big mac"


Du schießt über's Ziel hinaus.
Es ist einfach so, dass zu so einem Preis einfach keine gute Qualität möglich ist.
Ordentliche Burger-Menüs (Burger mit 180-200 g Rind vom regionalen Bauernhof, hausgemachtem Bun bzw. Soße) mit Beilage und Getränk gibt es in größeren Städten für 10-12 Euro. Das macht im Gegensatz zum McD auch richtig satt (wenn nicht, gibt's i. d. R. ein zweites Patty für 2-3 Euro Aufpreis), schmeckt klasse, die Bedienung macht einen zufriedeneren Eindruck und von den 5 Euro mehr ggü. nem Menü in einer Fastfoodkette wird auch nicht arm. Immerhin gönnt man sich das (hoffentlich) nicht jeden zweiten Tag.

Entenkiller

wer einmal in einem richtigen burger Restaurant war kann sich sowas nicht mehr geben! aber der deal ist natürlich trotzdem hot!


Habe auch nirgends gesagt, dass ich den Fraß bei McDonald's esse. Schon gar nicht den BigMac.

Hallo Mathias



X) X)

und wer macht jetzt ne PDF mit dem Gutschein?

You get what you pay for!

Verfasser

bacardix

und wer macht jetzt ne PDF mit dem Gutschein?


Den Gutschein kannst du dir doch direkt beim Link herunterladen oder brauchst du 10 Stück auf einem Blatt?

Guter Preis, Deal ist hot.
Ich persönlich finde den BigMac von McDonalds (wenn er denn frisch ist) sehr gut.
Ich habe ebenfalls sämtliche neuen Hipsterburgerläden in der Umgebung getestet und die meisten davon sind überteuert, geschmacklich nicht besser und meistens haben sie auch keinen Plan von Gastronomie, was mich sehr ärgert. Hans im Glück ist ein prima Laden mit gutem Konzept, aber hätte ich jetzt hier deren Burger und einen frischen BigMac zur Auswahl, würde ich immer zum BigMac greifen. Ist ja auch nicht umsonst weltweit der meistverkaufte Burger.
Wie auch immer, hier gehts nicht darum wer den BigMac mag oder nicht sondern um den Preis. Und der ist hot.

atx

typisches überhebliches ich-bin-was-besseres-als-ihr-unterschichtler-weil-ich-sowas-nicht-esse-gelaber. ich hab auch schon burger menüs für 40€ gegessen und sämtliche szene- und hipsterrestaurants in hamburg und umgebung durch und es war geil, aber das macht den bigmac doch nicht schlechter. finde 2-für-1 aber trotzdem besser. oder viele burgerking deals. aber ein big mac ist ein big mac! nur die nennen ihn "le big mac"



Ich weiß ja nicht. Ich esse ja auch immer mal wieder bei Hans im Glück, Burgerlich, hensel und wie sie alle heißen. Aber das ist doch kein Grund, hier diese Hasstiraden gegen McDonalds, Burger King und co abzulassen. Wem die Läden aus welchen Gründen auch immer (politisch, geschmacklich, qualitativ) nicht passen, der soll halt nicht hingehen. Ich esse gerne einen frischen BigMac, weil es - für meinen Geschmack - ein leckerer Burger ist, auch wenn er günstig ist. Und ich esse auch gerne mal bei Burger King. Und auch bei den teureren Läden. Ich esse dafür nicht so gerne Sushi. Trotzdem würde ich jetzt nicht in einen Sushi Deal springen und den Leuten erzählen, dass sie keinen rohen Fisch zu essen haben, weil er MIR nicht schmeckt.

Ah, und "ich-bin-was-besseres-als-ihr-unterschichtler-weil-ich-sowas-nicht-esse-gelaber" finde ich eigentlich nicht wirklich über's Ziel hinausgeschossen. Ein ganz bisschen überspitzt vielleicht, das aber durchaus bewusst. Keine Ahnung, ich kann einfach nicht viel mit dieser alles-was-ich-mache/habe/kaufe-ist-gut-und-andere-meinungen-sind-nicht-tolerabel Einstellung nichts anfangen, die im Internet leider extrem weit verbreitet ist. Man kann auch Mercedes fahren, iPhone kaufen und bei Hans im Glück essen, ohne den Smart, Samsung Galaxy, McDonalds Fans erzählen zu wollen, dass sie keine Ahnung haben.




Entenkiller

wer einmal in einem richtigen burger Restaurant war kann sich sowas nicht mehr geben! aber der deal ist natürlich trotzdem hot!



unbedingt noch Zimmermanns dranhängen

In Sachen Burger kann Hans im Glück nix toppen

bacardix

und wer macht jetzt ne PDF mit dem Gutschein?



ja die ganze Seite voll wäre toll

[Fehlendes Bild]

McCold ;-) Naja mal sehen ...

atx

typisches überhebliches ich-bin-was-besseres-als-ihr-unterschichtler-weil-ich-sowas-nicht-esse-gelaber. ich hab auch schon burger menüs für 40€ gegessen und sämtliche szene- und hipsterrestaurants in hamburg und umgebung durch und es war geil, aber das macht den bigmac doch nicht schlechter. finde 2-für-1 aber trotzdem besser. oder viele burgerking deals. aber ein big mac ist ein big mac! nur die nennen ihn "le big mac"


Bei den "Hasstiraden" geht es auch darum, dass das Problem eben nicht die Leute sind die zweimal im Jahr dahingehen,sonder zweimal die Woche. Die dann überall die Gehwege blockieren und für die ältere Personen in der Bahn aufstehen müssen, weil die McDonalds-ist-so-toll-Fetten nicht mehr stehen können. Ich habe noch nie von dem allgemeinen Problem gehört das bspw. Sushi solch einen fett-werden-Trend ausgelöst hat. Deshalb finde ich es gut McDonalds und Co schlecht zu reden und nicht einfach nur nicht hinzugehen. Desto mehr Fette die in einen McDonalds gehen verwöhnt werden, desto besser ist es für unsere Gesellschaft.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text