Leider ist dieses Angebot abgelaufen am 22 August 2021.
748° Abgelaufen
55
Gepostet 12 Juli 2021

1 Jahr Outdooractive Pro in der Lidl Plus APP mit 43% Rabatt

16,99€29,99€-43%
Kostenlos · Lidl Angebote
Avatar
Geteilt von Meisi24
Mitglied seit 2013
85
1.130

Über diesen Deal

Dieser Deal ist leider abgelaufen. Hier sind ein paar andere Optionen für Dich:

In der Lidl Plus APP findet ihr einen Partnervorteil für die nutzung der App OutdooractivePro.

Aktionszeitraum: 12.07.321 - 22.08.2021

Website Outdooractive
Lidl Mehr Details unter Lidl
Zusätzliche Info
Sag was dazu

Auch interessant

55 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Bugikrok12.07.2021 18:25

    Wandern, megalangweilig... Hab es ein paar mal gemacht


    Herzlichen Glückwunsch, du hast 16,99€ gespart und gemerkt, dass dieses Hobby nichts für dich ist.
  2. Avatar
    Rammelstein12.07.2021 16:47

    Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo …Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo


    Gibt es für Komoot Topo Karten, Alpenvereinskarten, Kompass Karten ..... mit Zusatzebenen wie: Hangneigung, Lawinenlage ...? Schon mal eine Bergtour, Hochtour, Klettern, Skitour... mit Komoot geplant und durchgeführt?
  3. Avatar
    u2dealz12.07.2021 19:05

    Finde den Unterschied.Alpenverein (outdooractive) kostenlos [Bild] …Finde den Unterschied.Alpenverein (outdooractive) kostenlos [Bild] Alpenverein (outdooractive) Abo: [Bild]


    Mag sein dass es für spezielle Fälle der Premium Zugang sinnvoll ist - aber für 98% der Nutzer genügt locker der kostenlose Zugang oder halt Komoot.
    Ich habe im Berchtesgadener Land mehre Touren mit Komoot durchführt, war kein Problem

    Bei mir haben Anbieter, die mal einen Lebenslang-Zugang für Geld angeboten haben und dieses einfach durch ein Abomodell ersetzt haben aber eh auf Lebenszeit verkackt. Ich finde diese Abzocke sollte schon nicht unterstützt werden. (bearbeitet)
  4. Avatar
    Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo
  5. Avatar
    Rammelstein12.07.2021 17:20

    Nö dafür gibt es die kostenlose Alpenverein App



    Finde den Unterschied.

    Alpenverein (outdooractive) kostenlos
    32580136-pzpR0.jpg

    Alpenverein (outdooractive) Abo:
    32580136-Vbx0C.jpg
  6. Avatar
    Komoot, Strava, Outdooractive, Relive... was benutzt man noch alles?

    bin bisher ohne abo ausgekommen,
  7. Avatar
    Rammelstein12.07.2021 16:47

    Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo …Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo


    Korrekt. Ist aber Geschmacksache. Auch wenn ich alle Karten und noch mehr habe die ich jemals benötigen werde, habe ich mich mit dem Programm als solches nie wirklich anfreunden können. OA wirkt für mich professioneller / „erwachsener“.
  8. Avatar
    u2dealz12.07.2021 17:08

    Gibt es für Komoot Topo Karten, Alpenvereinskarten, Kompass Karten ..... …Gibt es für Komoot Topo Karten, Alpenvereinskarten, Kompass Karten ..... mit Zusatzebenen wie: Hangneigung, Lawinenlage ...? Schon mal eine Bergtour, Hochtour, Klettern, Skitour... mit Komoot geplant und durchgeführt?


    Nö dafür gibt es die kostenlose Alpenverein App
  9. Avatar
    Franz_Steinke12.07.2021 22:11

    Komoot ist der letzte Mist!Zumindest was Navigation für das Fahrrad …Komoot ist der letzte Mist!Zumindest was Navigation für das Fahrrad angeht. Da fährt man klassisch mit Google Maps weitaus besser. Bei komoot wird man viel zu oft auf nicht existierende Wege geschickt oder es wird gesagt rechts abbiegen obwohl es eigentlich links herum geht. Ich habe die App wirklich ausführlich genutzt und bin dann letztendlich bei jeder Tour wieder auf Maps gewechselt denn so einen Unfug kann man sich wirklich nicht antun.


    Interessant, nutze komoot seit fünf Jahren intensiv und das ist mir so gut wie nie passiert.
    Zweimal um genau zu sein. Einmal wurde neu gebaut und eine Straße war nicht mehr zu durchfahren und neulich wegen eines Steinbruchs war ein Feldweg gesperrt.
    Sonst absolut top, für Fahrrad, Wandern und Städte sightseeing.
  10. Avatar
    Bugikrok12.07.2021 18:25

    Wandern, megalangweilig... Hab es ein paar mal gemacht


    Ok, dann können wir den Deal ja schließen.
  11. Avatar
    Rammelstein12.07.2021 16:47

    Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo …Oder einfach Komoot für den ähnlichen Preis mit (hoffentlich) Lifetime-Abo


    Komoot ist der letzte Mist!
    Zumindest was Navigation für das Fahrrad angeht. Da fährt man klassisch mit Google Maps weitaus besser. Bei komoot wird man viel zu oft auf nicht existierende Wege geschickt oder es wird gesagt rechts abbiegen obwohl es eigentlich links herum geht. Ich habe die App wirklich ausführlich genutzt und bin dann letztendlich bei jeder Tour wieder auf Maps gewechselt denn so einen Unfug kann man sich wirklich nicht antun.
  12. Avatar
    Franz_Steinke13.07.2021 10:28

    Naja wenn man hauptsächlich Städtetouren macht mag komoot noch gehen, aber …Naja wenn man hauptsächlich Städtetouren macht mag komoot noch gehen, aber sobald man in dörflichen Bereichen fährt oder sogar durch den Wald fährt geht der Spaß so richtig los. Ich empfinde die 20 € definitiv als Fehlinvestition des vorletzten Jahres.


    Städtetouren?? Also ich wandere viel in der schwäbischen Alb mittelharte Bergtouren und fahre auch MTB. Beides wird mit Komoot geplant und läuft dann mit. Absolut verlässlich.

    Ich vermute bei dir eher Anwendungsfehler. (bearbeitet)
  13. Avatar
    Perfekt. genau auf sowas hab ich gewartet um es mal länger für Urlaub etc. testen zu können. Vielen Dank.
  14. Avatar
    Wandern, megalangweilig... Hab es ein paar mal gemacht
  15. Avatar
    hastemanemark12.07.2021 16:52

    Komoot, Strava, Outdooractive, Relive... was benutzt man noch alles?bin …Komoot, Strava, Outdooractive, Relive... was benutzt man noch alles?bin bisher ohne abo ausgekommen,


    Du bist aber nicht der Nabel der Welt.
  16. Avatar
    DealCasher12.07.2021 18:44

    Herzlichen Glückwunsch, du hast 16,99€ gespart und gemerkt, dass dieses Ho …Herzlichen Glückwunsch, du hast 16,99€ gespart und gemerkt, dass dieses Hobby nichts für dich ist.


    Wer hat gesagt das ich nicht zugeschlagen habe? Bin schließlich mydealzer
  17. Avatar
    Danke für den Deal HOT

    Probiere die App zunächst mit dem Gratis Monat
  18. Avatar
    Volksmund13.07.2021 11:47

    Habe vorher google versucht

    Google Maps ist meiner Meinung nach wirklich völlig unbrauchbar als Fahrrad-Navi. Das leitet einen oft lieber über die vierspurige Bundesstraße statt über den fast parallel verlaufenden Radweg. Und ähnliche Späße. (Ja, auch wenn es explizit auf Fahrrad-Modus gestellt ist.)
  19. Avatar
    Ich hab inzwischen einige Outdoor Apps getestet und bin jetzt bei Fatmap hängen geblieben, hauptsächlich wegen der 3D-Ansicht (Ich komm mit Höhenlinien nicht wirklich klar). Mit Premium gibts natürlich auch Offline-Karten, und vieles, vieles mehr
    32588852-t3JFe.jpg
    -> fatmap.com
  20. Avatar
    el_misko12.07.2021 18:19

    Kannst du da zufällig welche empfehlen?


    Alpenvereinaktiv, ist auch von dem Hersteller und kostenlos - da das irgendwie über den Alpenverein finanziert wird ?
  21. Avatar
    petrr12.07.2021 20:55

    Ok, dann können wir den Deal ja schließen.


    Wäre eigentlich gar nicht schlecht, wenn mehr Leute so denken wie bugikrok . Die Natur wird es uns danken.

    Durch covid-19 ist Overtourism ein echtes Problem geworden. Der Müll nimmt ungekannte Dimensionen an. Es wird wild gezeltet, Partys gefeiert usw. (bearbeitet)
  22. Avatar
    hqs12.07.2021 21:06

    Ich nutze Outdooractive gerne für die Tourenplanung, leider kann man das …Ich nutze Outdooractive gerne für die Tourenplanung, leider kann man das Wegenetz (markierte Wege) nicht mehr gratis anzeigen lassen seit einiger Zeit. Das fehlt mir da am meisten.


    Versuch doch mal den brouter Web Client, da kannst du markierte Wege Fahrrad/Wandern einblenden: brouter.de/bro…web
  23. Avatar
    bluefear12.07.2021 22:27

    Versuch doch mal den brouter Web Client, da kannst du markierte Wege …Versuch doch mal den brouter Web Client, da kannst du markierte Wege Fahrrad/Wandern einblenden: https://brouter.de/brouter-web


    Danke, das kannte ich bisher nur auf dem Handy. Sieht auf den ersten Blick ziemlich gut aus. Routing für Wandern und Radfahren, markierte Wege anzeigen, Export als GPX, keine Höhenlinien aber immerhin Hillshading... Muss ich mal bei einer konkreten Planung dann ausprobieren.
  24. Avatar
    hqs12.07.2021 23:25

    Danke, das kannte ich bisher nur auf dem Handy. Sieht auf den ersten Blick …Danke, das kannte ich bisher nur auf dem Handy. Sieht auf den ersten Blick ziemlich gut aus. Routing für Wandern und Radfahren, markierte Wege anzeigen, Export als GPX, keine Höhenlinien aber immerhin Hillshading... Muss ich mal bei einer konkreten Planung dann ausprobieren.


    OpenTopoMap auswählen, die hat Höhenlinien. (bearbeitet)
  25. Avatar
    Rammelstein12.07.2021 19:20

    Mag sein dass es für spezielle Fälle der Premium Zugang sinnvoll ist - a …Mag sein dass es für spezielle Fälle der Premium Zugang sinnvoll ist - aber für 98% der Nutzer genügt locker der kostenlose Zugang oder halt Komoot.Ich habe im Berchtesgadener Land mehre Touren mit Komoot durchführt, war kein Problem Bei mir haben Anbieter, die mal einen Lebenslang-Zugang für Geld angeboten haben und dieses einfach durch ein Abomodell ersetzt haben aber eh auf Lebenszeit verkackt. Ich finde diese Abzocke sollte schon nicht unterstützt werden.


    Ist doch super wenn du für deine Wanderungen, Spaziergänge ... Fahrradtouren mit Komoot zufrieden bist, das ist doch nicht der Punkt.

    Für dich nochmal aufbereitet:
    Ein user hat geschrieben: ~einfach die komoot app kaufen/benutzen.
    Ich habe darauf hingewiesen, dass es da Unterschiede gibt, indem ich geschrieben habe:

    Gibt es für Komoot Topo Karten, Alpenvereinskarten, Kompass Karten ..... mit Zusatzebenen wie: Hangneigung, Lawinenlage ...? Schon mal eine Bergtour, Hochtour, Klettern, Skitour... mit Komoot geplant und durchgeführt?

    Deine Antwort:
    Nö dafür gibt es die kostenlose Alpenverein App

    Nachdem du anhand der Screenshots gesehen hast, dass das so nicht hinkommt, schreibst du: das braucht doch eh ~niemand (98%). Mal abgesehen davon, dass es in der free version kein "Offline speichern: Zugriff auf Touren und Karten auch ohne Internet" gibt.

    Übrigens 99,975% brauchen weder die eine noch die andere app. (Die Zahl habe ich mir jetzt auch einfach mal aus den Fingern gesogen.)

    Eine Alternative (für Ski-, Kletter-, Hoch- und Bergtouren) wäre z.B. ortovox.com/at-…app Das ist in Prinzip die alte alpenvereinsapp (outdooractive)

    ORTOVOX BERGTOUREN APP

    Vollgepackt mit unzähligen Bergtouren, topografischen Karten und nützlichen Tools und Sicherheits Tutorials ist die ORTOVOX BERGTOUREN APP ein Muss für jeden Sommer und Winter Bergsportler.
    Grundlage der App bildet eine zoombare, topografische Outdoorkarte im Maßstab 1:25.000. Die Karte ist online oder offline verfügbar und wird für den Alpenraum je nach Jahreszeit unterschiedlich dargestellt. Sie beinhaltet sämtliche Lifte und Pisten u. einen Hangneigungsindikator. Sämtliche Hangpartien über 30° Neigung sind rot schraffiert. Die Karten können überall im deutschen, österreichischen und Südtiroler Alpenraum zur Positionsbestimmung & Tourennavigation eingesetzt werden.

    Da im Gebirge die Netzabdeckung nicht immer ausreichend ist, können alle topografischen Karten auch offline gespeichert werden und funktionieren so völlig Netzunabhängig! 

Das Herzstück der App ist die große, immer wachsende Tourendatendank. Du kannst tausende Ski-, Kletter-, Hoch- und Bergtouren sowie Freerideabfahrten nach den unterschiedlichsten Kriterien auswählen.
  26. Avatar
    Klingt interssant, nach den Kommentaren hier aber noch unsicher, wofür ich mich entscheiden soll.
    Wir machen Ende August erstmals einfachere Hochtouren in der Schweiz. Bisher habe ich Komoot für die grobe Orientierung nutzen wollen (weil auf Galaxy Watch laufend).
    Lohnt sich das Angebot hier, um weiteres Kartenmaterial und co zu haben?
  27. Avatar
    Franz_Steinke13.07.2021 11:19

    Guck Mal auf den Verweis dann würdest du sehen dass die Städtetouren nicht …Guck Mal auf den Verweis dann würdest du sehen dass die Städtetouren nicht auf dich bezogen waren. Wer lesen kann...Wir gesagt auf Wandertouren habe ich mich hier nicht bezogen. Aber bei Mountainbiking und auch einfachem Tourenfahren habe ich deutlich schlechtere navigation erlebt als bei Maps. Um nochmal weitere Beispiele aufzuführen: Es kam vor dass ich mitten durch ein Weizenfeld fahren sollte obwohl dort kein Weg war. Oder auf einer Landstraße sollte ich auf eine Seitenstraße abbiegen die nicht vorhanden war, oder im Wald würde ich ständig auf Wege geleitet die einfach nicht existiert haben. Ein Anwendungsfehler halte ich für sehr unwahrscheinlich da ich technisch relativ versiert bin und Freunden die die App auf selbigen Touren verwendet haben exakt die selben falschen Wege angezeigt bekamen.


    Vielleicht sollte hier Jemand einfach mal zur Kenntnis nehmen, dass es User gibt, die mit Komoot seit Jahren überaus zufrieden sind. Es könnte daran liegen, dass sie die App richtig anwenden und auch die richtige Hardware benutzen.
  28. Avatar
    Franz_Steinke13.07.2021 11:32

    Wenn du damit zufrieden bist dann ist es doch schön. Dann freu dich doch. …Wenn du damit zufrieden bist dann ist es doch schön. Dann freu dich doch. Ich kann nur sagen dass ich mich mit der App intensiv beschäftigt habe. Sie definitv richtig benutzt habe und meine Hardware (pocophone f1) meines Erachtens nach auch mehr als genügend sein sollte. Ich bin definitiv nicht alleine der Meinung das komoot seine Macken hat. Schon mit vielen Leuten habe ich da schlechte Erfahrungen teilen können. Gerne kannst du mir ja Mal erklären in wieweit es ein "Anwendungsfehler" ist wenn die App dich auf eine nicht vorhandene Straße leiten möchte. Davon Mal abgesehen wirst du von komoot bezahlt oder warum verteidigst du es so kontinuierlich? Ich hielt es einfach für richtig meine ehrliche Meinung einmal zu nennen um zu zeigen die App funktioniert eben nicht immer perfekt.


    Schau mal, ich verteidige nicht Komoot sondern teile meine Nutzererfahrung. Ich hatte zuerst auf leistungsschwachen Smartphones und mit den falschen App Einstellungen so meine Schwierigkeiten. Habe dann Dr Google befragt und fand tatsächlich einige andere User mit den gleichen Schwierigkeiten. Was ich jedoch noch fand, waren Lösungen dazu. Seitdem (2016) läuft alles perfekt. Seit ca 2 Jahren nutze ich ein Xiaomi Mi 9 Lite.
  29. Avatar
    Rammelstein12.07.2021 17:20

    Nö dafür gibt es die kostenlose Alpenverein App


    Kannst du da zufällig welche empfehlen?
  30. Avatar
    Lidl Autohot.
  31. Avatar
    Ich nutze Outdooractive gerne für die Tourenplanung, leider kann man das Wegenetz (markierte Wege) nicht mehr gratis anzeigen lassen seit einiger Zeit. Das fehlt mir da am meisten. (bearbeitet)
  32. Avatar
    hqs12.07.2021 21:06

    Ich nutze Outdooractive gerne für die Tourenplanung, leider kann man das …Ich nutze Outdooractive gerne für die Tourenplanung, leider kann man das Wegenetz (markierte Wege) nicht mehr gratis anzeigen lassen seit einiger Zeit. Das fehlt mir da am meisten.



    Wie meinen?
  33. Avatar
    hastemanemark12.07.2021 16:52

    Komoot, Strava, Outdooractive, Relive... was benutzt man noch alles?bin …Komoot, Strava, Outdooractive, Relive... was benutzt man noch alles?bin bisher ohne abo ausgekommen,


    Der Deal ist gut, das Produkt lässt Fragen offen. Ich habe nach 1 Jahr wieder gekündigt, weil ich gar nicht sehen konnte, für was ich eigentlich zahle. Quälend lange Uploads bei Bildern, Werkzeug zur Routenbearbeitung, das einen in die Verzweiflung treibt und trotzdem noch störende Werbung.
    Gut dachte ich. Schreibe ich an den Support, bin schließlich zahlender Pro Kunde. Auf meine Mails habe ich nie eine Antwort erhalten.
    Das beste und kostenlose Outdoor Portal war gpsies.com von Klaus Bechthold. Seit dem Verkauf an Alltrails leider abgeschaltet und in Alltrails aufgegangen.
    Meine Touren bearbeite ich jetzt mit LAND (war als Deal hier mal eingestellt) und zum Teilen nutze ich komoot in der kostenlosen Variante.
    Probiert den Deal mal aus. Ich freue mich wirklich, wenn es bei Outdooractive jetzt besser läuft. Bin gespannt auf Eure Erfahrungen.
  34. Avatar
    Anonymer Benutzer
    Ist OA auch für Wasserwege geeignet?
  35. Avatar
    Danke, passt sehr gut, mein Probemonat läuft in ein paar Tagen ab und ich wollte eh verlängern. Direkt gekündigt.
  36. Avatar
    Franz_Steinke12.07.2021 22:11

    Komoot ist der letzte Mist!Zumindest was Navigation für das Fahrrad …Komoot ist der letzte Mist!Zumindest was Navigation für das Fahrrad angeht. Da fährt man klassisch mit Google Maps weitaus besser. Bei komoot wird man viel zu oft auf nicht existierende Wege geschickt oder es wird gesagt rechts abbiegen obwohl es eigentlich links herum geht. Ich habe die App wirklich ausführlich genutzt und bin dann letztendlich bei jeder Tour wieder auf Maps gewechselt denn so einen Unfug kann man sich wirklich nicht antun.


    E-Bike?
  37. Avatar
    Super! Lieben Dank für die Info. Das passt für den Sommer- und Herbsturlaub wie die meine Füße in meine Wanderschuhe.
  38. Avatar
    hqs12.07.2021 23:07

    Was ist deine Frage?



    Was meinst du mit Wegenetz/markierte Wege nicht mehr gratis anzeigen? Also ich zeige das ganze Wegenetz gratis an?!
  39. Avatar
    petpalme12.07.2021 22:22

    E-Bike?


    Falls die Frage lautet ob ich e-bike fahre, dann definitiv nein. So ein Schimmelfahrrad akzeptiere ich nur bei über 60 jährigen oder Menschen die es aus Gesundheitlichen Gründen nehmen müssen.
Avatar