247°
ABGELAUFEN
1 Jahr "Welt" und "Welt am Sonntag" am Tablet lesen für 39€ statt 179,88€

1 Jahr "Welt" und "Welt am Sonntag" am Tablet lesen für 39€ statt 179,88€

Home & LivingCinemaAboShop Angebote

1 Jahr "Welt" und "Welt am Sonntag" am Tablet lesen für 39€ statt 179,88€

Preis:Preis:Preis:39€
Zum DealZum DealZum Deal
Die "Welt Digital” ist eine nachträglich technisch gut aufbereitete Version der Tageszeitung “Die Welt”, verfügbar im Apple Store beziehungsweise für Android Tablets im Google Play Store und normalerweise 179,88 € teuer.

In den letzten Jahren, die es die Welt HD App gibt, gab es bisher keine Prämie beim Abschluss eines Abonnements. Im November letzten Jahres gab es ein Angebot mit iPad mini und iPad, welches vor ca einem halben Jahr mit iPad mini wiederholt wurde.

- Preis: 39€
- reduziert von 14,99€ im Monat
- danach Verlängerung von Monat zu Monat
- Ansprechpartner: Kostenlose Service-Hotline: 0800/3333330 (täglich von 8 bis 20 Uhr)
E-Mail: digital@welt.de

Das Angebot ist inkl. ePaper der Print Version:

DIE WELT Online
DIE WELT Smartphone Apps
DIE WELT Tablet Apps
DIE WELT Kompakt ePaper
DIE WELT am Sonntag Kompakt ePaper

Beliebteste Kommentare

Geil. Anti-Russland-Propaganda zum Sonderpreis. Schade, dass es die Armbinde nicht noch als gratis dazu gibt ..

Für Desinformation auch noch Geld zahlen? Icecold ..

23 Kommentare

DW_JPG_OP_Weihnachtsspecial_960x200_1.gi

Geil. Anti-Russland-Propaganda zum Sonderpreis. Schade, dass es die Armbinde nicht noch als gratis dazu gibt ..

Für Desinformation auch noch Geld zahlen? Icecold ..

Da wir ja brav auf die Ersparnis achten definitiv hot!

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.

G0LDBA3R

Geil. Anti-Russland-Propaganda zum Sonderpreis. Schade, dass es die Armbinde nicht noch als gratis dazu gibt .. Für Desinformation auch noch Geld zahlen? Icecold ..



Für dich wird es Bestimmt noch eine günstige Flasche Wodka beim CyberMonday von Amazon geben. Nicht verzagen.

Top, wollte eh ein Abo abschließen und mir ein neues iPad separat kaufen.
So wird es noch einmal mächtig günstiger. TOP

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.



Grundsätzlich richtig - aber nicht meine Einstellung. Guter Journalismus muss und will bezahlt werden ...

Klingt nicht schlecht. Kann ich mich denn dann als Welt-Abonnent kostenlos bei dem Bild Bundesliga Zusatzservice anmelden? Oder kostet das extra? Wenn ich die Grafik auf der Angebotsseite richtig deute müsste das kostenlos sein?!

Wer sich nicht direkt ein Jahr binden möchte kann auch erst mal einen kostenlosen Probemonat nutzen:

mdz.me/2mo…ate

G0LDBA3R

Geil. Anti-Russland-Propaganda zum Sonderpreis. Schade, dass es die Armbinde nicht noch als gratis dazu gibt .. Für Desinformation auch noch Geld zahlen? Icecold ..


Mir würde ja schon eine Zeitung reichen, die recherchiert und nicht vorgefertigte Meinungen veröffentlicht. Aber sowas sucht man leider in Deutschland mittlerweile vergebens. Außer wenn man auf kleine Nischenprodukte ausweicht, bei denen man auch nicht alles glauben kann.
Schade, aber wenn du dich mit diesem "Journalismus" zufrieden gibst, dann freut sich wenigstens einer oO

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.



Die Welt? Guter Journalismus?? Made my day

Daher auch der Preisverfall Aber vollpfostentauglich ist der Mist allemal...

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.

Welt ist Bild nur nicht so Bunt, da gibt es keinen guten Journalismus.

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.



Die Bild also, nur in bunt?
Fantastisch! Du verfolgst also täglich Die Welt? Welche Zeitung sagt dir denn zu bzw. bietet dir kompetenten Journalismus? FAZ und die Süddeutsche? Die haben ebenso ihre Vor- wie auch Nachteile, aber seien wir mal ehrlich:
Jeder verlangt immer, ist aber kaum bereit dafür zu bezahlen. Wovon sollen Journalisten denn leben, wenn die gedruckte Zeitung stirbt und alle nur gratis Informationen aus dem Netz beziehen möchten?

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.



LOL, wovon die leben sollen? VOM EHRLICHEN ARBEITEN. Ich hoffe, dass bald alle Journalisten Hartz4 beziehen, diese Lügner und Hetzer. Die haben nicht einmal den Mindestsatz verdient. Würd mein Sohn Rechtsanwalt, Journalist oder Politker werden wollen, würd er hochkannt rausfliegen aus der Hütte...

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.



Diese hier kannst du lesen, Liste ist nicht vollständig, aber immerhin:

– Schweizer Weltwoche
- Junge Freiheit
– Preußische Allgemeine Zeitung
– eigentümlich frei

Und bedenkt: ein Abonnement dort ist auch eine Art Spende für die Freiheit!

zahnpasta

Ist bestimmt interessant und schick für das iPad aufbereitet, aber im Internet gibt es so viele kostenlose Nachrichtenseiten, dass ich persönlich mir das Geld lieber spare. Ich musste aber kurz nachdenken, weil der Preis ziemlich gut ist für ein Zeitungsabo.

Bevor dich so echauffierst solltest du richtig lesen...
Es gibt in DE leider sehr wenige gute Zeitungen mit guten Journalisten. Das ist in der Schweiz etwas anders.
Die grossen Zeitungen springen auf jede Sau die durchs Dorf gegrieben auf und ignorieren was danach kommt.

Alleine Das die Welt zum dem Haufen gehört welcher sich durch das LLSG Einnahmen ohne Gegenleistung erwartet haben und sich dann beschwerten weil z.B. Google exakt dem Gesetz gefolgt ist um nicht Zahlen zu müssen.

Leider leider
Die "Welt" ist nicht die Welt.
Schwach recherchiert, sehr viel Produktplacement und sehr einseitig / Springerlastig.

Habe die WaS und die ist vom Niveau nicht an der FaS messbar.

Mal unabhängig was man von der Zeitung hält. Wer sich einen dieser kostenlosen Xing Accounts gesichert hat, dort ist ein« elektronisches »Jahres-Abo der Welt dabei.

Usefultipps

Mal unabhängig was man von der Zeitung hält. Wer sich einen dieser kostenlosen Xing Accounts gesichert hat, dort ist ein« elektronisches »Jahres-Abo der Welt dabei.



Ja. Allerdings nur Smartphone und Web. Das ist - zumindest für mich - das was normalerweise eh frei wäre bei anderen Firmen.

steakmutta

Diese hier kannst du lesen, Liste ist nicht vollständig, aber immerhin: – Schweizer Weltwoche - Junge Freiheit – Preußische Allgemeine Zeitung – eigentümlich frei Und bedenkt: ein Abonnement dort ist auch eine Art Spende für die Freiheit!



Die Aufzählung rechtspopulistischer Blätter klingt geradezu nach Werbung FÜR Welt, SZ, FAZ.
Wer, wie die PAZ, z.B. "HoGeSa" als bürgerliche Bewegung von unten bezeichnet, der hat doch echt den Schuß nicht gehört.



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text