Leider ist dieser Deal mittlerweile abgelaufen
1 Monat Shadow Gaming für 20,00 Euro
167° Abgelaufen

1 Monat Shadow Gaming für 20,00 Euro

20€44,95€-56%
27
eingestellt am 11. Dez 2018
In Kombination mit dem Weihnachtsspecial und dem Gutschein LTT bekommt man einen Monat cloudgaming und einen key für Trackmania Stadium dazu Für 20 € , man kann diesen Dienst dann auch wieder Monatlich kündigen also, entstehen danach keine laufenden kosten mehr.
Auf jedenfalls ein Tolles Angebot für Leute die Cloudgaming über die Ferien mal ausprobieren möchten.
Zusätzliche Info

Gruppen

Beste Kommentare
Also ich habe ein Shadow Jahresabo für 23,11€ im Monat. Mir steht eine Grafikkarte vergleichbar mit einer 1080 zur Verfügung. Die günstigste 1080, die ich auf die Schnelle bei Idealo gefunden habe, kostet 522€. Das heißt, nach etwas mehr als 22 Monaten habe ich die Grafikkarte bezahlt. Dann habe ich noch kein Mainboard, Prozessor, RAM oder andere Komponenten. Und hier habe ich einen Rechner, der ständig aktualisiert wird. Ich behaupte mal, preislich ist das durchaus vergleichbar.
27 Kommentare
Am Besten noch den VGP dazu, dann sieht man die Ersparnis gegenüber eines normalen Abos.
Cloudgaming sollte in seiner Entstehung schon eingestampft werden. Ich hoffe sowas setzt sich niemals durch. In 3 Jahren kostet der Müll genausoviel wie ein richtig guter PC.
Lisologos11.12.2018 10:54

Cloudgaming sollte in seiner Entstehung schon eingestampft werden. Ich …Cloudgaming sollte in seiner Entstehung schon eingestampft werden. Ich hoffe sowas setzt sich niemals durch. In 3 Jahren kostet der Müll genausoviel wie ein richtig guter PC.


Aufs Jahr gerechnet kostet so ein Abo bereits wie ein guter Rechner. Aber die Zukunft ist halt Cloud.
Endlich mal wieder Shadow-Spam.
Also ich habe ein Shadow Jahresabo für 23,11€ im Monat. Mir steht eine Grafikkarte vergleichbar mit einer 1080 zur Verfügung. Die günstigste 1080, die ich auf die Schnelle bei Idealo gefunden habe, kostet 522€. Das heißt, nach etwas mehr als 22 Monaten habe ich die Grafikkarte bezahlt. Dann habe ich noch kein Mainboard, Prozessor, RAM oder andere Komponenten. Und hier habe ich einen Rechner, der ständig aktualisiert wird. Ich behaupte mal, preislich ist das durchaus vergleichbar.
Lisologos11.12.2018 10:54

Cloudgaming sollte in seiner Entstehung schon eingestampft werden. Ich …Cloudgaming sollte in seiner Entstehung schon eingestampft werden. Ich hoffe sowas setzt sich niemals durch. In 3 Jahren kostet der Müll genausoviel wie ein richtig guter PC.


Hm die quadro p5000 die du nutzen darfst, kostet halt mal 1500€.
Sascha11.12.2018 11:44

Hm die quadro p5000 die du nutzen darfst, kostet halt mal 1500€.


Und ist gleich mit einer 450 euro GTX 1080, also naja
"Aktivierung aufgrund hoher Nachfrage in 2-4 Wochen"

Saschavor 1 h, 13 m

Hm die quadro p5000 die du nutzen darfst, kostet halt mal 1500€.


Ob man so viel Grakapower auch tatsächlich bekommt?
Ich finde es dennoch nicht gut.
Niklas_Schrder11.12.2018 11:50

Und ist gleich mit einer 450 euro GTX 1080, also naja


Hat die auch 16gb ?
Cloud Gaming wird früher oder später teure Heim PCs ablösen.
Dafür muss der Preis aber noch mind. auf aktuelles Musik&Videostream Niveau fallen um attraktiv zu sein, aktuell ist es einfach nur eine Machbarkeitsstudie.
Dii11.12.2018 10:56

Aufs Jahr gerechnet kostet so ein Abo bereits wie ein guter Rechner. Aber …Aufs Jahr gerechnet kostet so ein Abo bereits wie ein guter Rechner. Aber die Zukunft ist halt Cloud.


Dein Gaming-PC kostet also 360€? Denn soviel kostet Shadow im Jahr. Also eine MSI GeForce GTX 1060 kostet doch schon ~220€
MrStiffler11. Dez

Cloud Gaming wird früher oder später teure Heim PCs ablösen. Dafür muss der …Cloud Gaming wird früher oder später teure Heim PCs ablösen. Dafür muss der Preis aber noch mind. auf aktuelles Musik&Videostream Niveau fallen um attraktiv zu sein, aktuell ist es einfach nur eine Machbarkeitsstudie.


Die Verlagerung in die Cloud im Allgemeinen wird in Zukunft nicht mehr zu stoppen sein. z.b. gibt bereits so viele Unternehmen, die keine lokalen Rechner mehr haben, sondern mit einer einfachen Box auf Rechner in der Cloud zugreifen. Wir speichern unsere Daten in der Cloud. Es gibt DSLR Kameras mit Zugriff auf die Cloud, um Bilder abzuspeichern... da wird es in Zukunft keinen Umweg mehr geben.


hopp3l11. Dez

Dein Gaming-PC kostet also 360€? Denn soviel kostet Shadow im Jahr. Also e …Dein Gaming-PC kostet also 360€? Denn soviel kostet Shadow im Jahr. Also eine MSI GeForce GTX 1060 kostet doch schon ~220€


Pipapo kommt man mit 400€ um den Dreh schon auf nen guten Rechner, wenn man sich auskennt und die passenden Teile findet. War ja nichts Negatives gegen Shadow. Finde es super, dass man mit dem Service Zugang auf einen "virtuellen Rechner" mit den aktuellsten Komponenten hat. Sobald der Preis auf ein angemessenes Niveau gesunken ist, werd ich mir ein Abo schnappen
SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server 5km entfernt stehen hat man immernoch ein mega Delay.

Und auch lustig das die Werbung bei LTT machen. Die sollten eher bei den Console-Peasants Werbung machen.
Bearbeitet von: "Hadley" 11. Dez 2018
Damit die Herkunft des Rabattes Mal bekannt wird und weil der YouTube Kanal noch mehr Zuschauer verdient hat hier die Herkunft:
Linus Tech Tips (LTT)
Saschavor 1 h, 41 m

Hat die auch 16gb ?

Als wenn du die irgendwo benötigst. Das Spiel wird ja gestreamt, da ist es sogar egal, welche Auflösung dein Monitor hat. Es ist eine 1080, nicht mehr nicht weniger. Nur für Grafikdesigner interessant, die mehr brauchen. Aber jedem selbst überlassen
Hadley11.12.2018 14:43

SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server …SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server 5km entfernt stehen hat man immernoch ein mega Delay.Und auch lustig das die Werbung bei LTT machen. Die sollten eher bei den Console-Peasants Werbung machen.


Ich habe habe keine Erfahrungen mit Shadow Gaming sondern lediglich mit der Beta von GeForce Now. Hier war das Spielen ohne spürbaren delay möglich - Selbst bei FPS wie Counter-Strike: Go. Ich denke nicht kompetitive Spiele die auf grafikaufwendige Atmosphäre setzen sind bereits jetzt super über Cloudgaming spielbar.

Dennoch bin ich (noch) nicht bereit meinen PC daheim aufzugeben. Für gelegentliches Spielen am Laptop jedoch eine super Möglichkeit!

PS: Ein Preisvergleich mit dem eigenen Anbieter oder im idealfall mit weiteren Anbietern wäre eventl. für Leute interessant, die sich bisher nicht mit dem Thema befasst haben.
Hadleyvor 1 h, 10 m

SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server …SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server 5km entfernt stehen hat man immernoch ein mega Delay....


Wieso wird? Es läuft doch heute schon recht gut. Wenn Du einfach schlechtes Internet (KabelNetz, LTE) hast, stimmt das wohl. Aber selbst mit 5G sollte das möglich sein (da angeblich Latenz unter 1ms). Auch mit einer "echten" Glasfaser-Leistung kann man die Latenz auf 2ms bis 3ms drücken. Es summiert sich zwar am Ende. Jedoch macht es am Ende kaum ein Unterschied ob man zuhause direkt mit 40ms zoggt oder über die Cloud (mit richtigen Internet-Anschluss) auf die gleiche Latenz kommt, oder nicht?
Damit gibt sogar 15 Euro Rabatt: LUKYK6BB
giga4meyouvor 18 m

Damit gibt sogar 15 Euro Rabatt: LUKYK6BB


Sind ebenfalls nur 10 Euro
Hadleyvor 1 h, 47 m

SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server …SInnloser Crap, Cloudgaming wird nie funktionieren, selbst wenn der Server 5km entfernt stehen hat man immernoch ein mega Delay.Und auch lustig das die Werbung bei LTT machen. Die sollten eher bei den Console-Peasants Werbung machen.


Sprichst du aus eigener Erfahrung?


Blu2bvor 1 h, 2 m

Ich habe habe keine Erfahrungen mit Shadow Gaming sondern lediglich mit …Ich habe habe keine Erfahrungen mit Shadow Gaming sondern lediglich mit der Beta von GeForce Now. Hier war das Spielen ohne spürbaren delay möglich - Selbst bei FPS wie Counter-Strike: Go. Ich denke nicht kompetitive Spiele die auf grafikaufwendige Atmosphäre setzen sind bereits jetzt super über Cloudgaming spielbar. Dennoch bin ich (noch) nicht bereit meinen PC daheim aufzugeben. Für gelegentliches Spielen am Laptop jedoch eine super Möglichkeit! PS: Ein Preisvergleich mit dem eigenen Anbieter oder im idealfall mit weiteren Anbietern wäre eventl. für Leute interessant, die sich bisher nicht mit dem Thema befasst haben.



Ich habe eine 10k Leitung und als ich Geforce Now getestet habe, hatte ich auch keine Probleme. Auch PS Now auf der PS4 läuft bei mir super. Klar, ne Latenz von 1ms bis 2ms ist vorhanden Aber man merkt kaum was.
Vor 6 oder 7 Jahren gab es glaub ich die ersten Anbieter, die Cloudgaming getestet haben. Hitman lief bei denen einwandfrei. Liegt also hauptsächlich an der eigenen Leitung und auch am Anbieter. Shadow muss da halt dann noch am eigenem System pfeilen. Aber Cloud ist und wird die Zukunft sein.


'geschrieben von meinem Cloud Rechner'
aktuell über Freunde werben Freunde 15€ Gutschein statt 10€
Man könnte halt schon mal dazu schreiben woher der Gutschein LTT kommt
uli511. Dez

Also ich habe ein Shadow Jahresabo für 23,11€ im Monat. Mir steht eine Gr …Also ich habe ein Shadow Jahresabo für 23,11€ im Monat. Mir steht eine Grafikkarte vergleichbar mit einer 1080 zur Verfügung. Die günstigste 1080, die ich auf die Schnelle bei Idealo gefunden habe, kostet 522€. Das heißt, nach etwas mehr als 22 Monaten habe ich die Grafikkarte bezahlt. Dann habe ich noch kein Mainboard, Prozessor, RAM oder andere Komponenten. Und hier habe ich einen Rechner, der ständig aktualisiert wird. Ich behaupte mal, preislich ist das durchaus vergleichbar.


Man sollte halt abwägen was deine jetzt nutzbare grakaleistung für die Zukunft bedeutet wenn alle nur noch in der cloud zocken können. Einfach mal drüber nachdenken was die Konsequenzen sind.
Ich bin froh, dass ich nicht auf die Konsolen angewiesen bin. PC ist für mich Hobby. Mit diesem Crap sind wir bald alle konnsolenzocker weil es nichts anderes mehr gibt. Dann gibt's noch spieleabos und irgendwann bezahlst du fürs Zocken 80 Euro im Monat. Brauchst zwar keinen PC mehr, keine Spiele kaufen aber hey... 1000 Taler im Jahr ist doch top. Für Leute die wie ich nur battlefield spielen, ist das doch ein gutes preis Leistungsverhaltnis!
Alle die diesen Mist jetzt unterstützen sollten mal etwas weiter als von der Wand bis zur Tapete denken.

Konsolenzocker Dieser Welt, bitte bleibt bei eurer Konsole und wartet bis Sony und Co ihre Konsole in die cloud packen. Ist mir scheiß egal. Aber bitte lasst den PC Spielern ihren PC. Wir nutzen diesen nicht ohne Grund.
Bearbeitet von: "Lisologos" 12. Dez 2018
Habe auch am 11.12. bestellt, unabhängig von dem Deal. Mal schauen wie lange es noch dauert bis er aktiviert wird.

Mich interessiert statt Spielen eher der Aspekt der Videobearbeitung bzw. Videoffekt-Rendering, sollte hier ja auch sehr flüssig und performanter möglich sein, oder?

Kann man mit der Software Dateien via Drag and Drop von Cloud zu Heim-PC schieben?
Und ist man für Windows-Updates bzw. Upgrades selbst verantwortlich, z. B. für das Herbst-Update?
Bearbeitet von: "Malawe" 17. Dez 2018
15 euro mit freundschaftscode im 1. monat! gern pn
Habe am 07.12. bestellt, nutzen die die theoretischen 4 Wochen bis zur Freischaltung voll aus
Dein Kommentar

Neuer Deal-Poster! Das ist der erste Deal von EggieIV. Hilf, indem Du Tipps postet oder Dich einfach für den Deal bedankst.

Avatar
@
    Text