1 Wo Mittelmeer Kreuzfahrt VP bei Lidl-Reisen für 228€
196°Abgelaufen

1 Wo Mittelmeer Kreuzfahrt VP bei Lidl-Reisen für 228€

18
eingestellt am 7. Mai 2012
Im Dez und Januar gibt es bei Lidl Reisen eine Mittelmeer-Kreuzfahrt von der imagegeschädigten Reederei Costa. Die müssen scheinbar Angebote machen, damit überhaupt noch jem mitfährt.

Hört sich jedoch nicht schlecht an:

- 1 Woche
- Vollpension
- Preis ab 239€ p.P.- 2,5% Qipu-Cashback~228€ (bei Buchung einer 2er Innenkabine)

1. Tag: Savona (Italien), Individuelle Anreise und Einschiffung (Abfahrt: 17.00 Uhr)
2. Tag: Marseille (Frankreich)
3. Tag: Barcelona (Spanien) (
4. Tag: Palma de Mallorca (Spanien)
5. Tag: Cagliari (Sardinien, Italien)
6. Tag: Palermo (Sizilien, Italien)
7. Tag: Civitavecchia/Rom (Italien)
8. Tag: Savona (Italien), Ausschiffung und individuelle Abreise

Man muss natürlich noch von und nach Savona kommen, finde den Preis trotzdem sehr fair.

Beste Kommentare

Preis ist so günstig, weil Kapitän Schettino wieder mit an Bord ist
...immer auch das Kleingedruckte lesen bitte !!

Schettino.jpg
18 Kommentare

Bitte beachten: es kommen noch verpflichtende Trinkgelder von 8*7,- = 56,- Euro hinzu, zusätzlich zu den Getränken:

"Obligatorische Servicegebühr: Erw.: € 7.-/Tag"

Trotzdem ist der Preis hot.

Im tiefsten Winter eine Kreuzfahrt im Mittelmeer... na ich kann mir schöneres vorstellen. Preis ist gut.

aber nich gerade warm zu der zeit

Das stimmt. Hab vor 2 Jahren im Mai eine ziemlich ähnliche Tour gemacht und selbst da war es noch recht kühl/windig.

Preis ist so günstig, weil Kapitän Schettino wieder mit an Bord ist
...immer auch das Kleingedruckte lesen bitte !!

Schettino.jpg

Zu der Jahreszeit nur incl. aller Getränke
Dann ist das fast egal wie das Wetter ist -
hauptsache kein Sturm oO und der Keller füllt immer schön die Gläser nach.

Gebucht danke !

sind eigentlich ref-links erlaubt? weil da ist ja ein zanox reflink

ich fahr doch nicht freiwillig mit einem schiff der costa flotte.
deren katastrophenmanagement ist einfach der wahnsinn...

SvenHolzman

sind eigentlich ref-links erlaubt? weil da ist ja ein zanox reflink



Mein Gott was soll der Quatsch mit Ref Links? Lasst doch die Leute von Ihrer Arbeit profitieren und dem Käufer tut es nicht weh. Außerdem wird hier sowieso jeder Amazon Link automatisch zum MyDealz-Reflink umgewandelt..

Stimmt, selbiges haben sie seit dem Vorfall sicher auch nicht überarbeitet... o_0

Verfasser

ich habe den link einfach von lidl-reisen hier eingefügt - also kein ref-link!

SvenHolzman

sind eigentlich ref-links erlaubt? weil da ist ja ein zanox reflink

Mannnnnnnnnn...natürlich wie immer ausserhalb der Ferien..:(

SvenHolzman

sind eigentlich ref-links erlaubt? weil da ist ja ein zanox reflink



Was meinst du, mit was der Admin sein Geld verdient ...

Fridolini

Außerdem wird hier sowieso jeder Amazon Link automatisch zum MyDealz-Reflink umgewandelt..


Sowie auch jede andere Schnäppchen Seite.Meinst du etwa diese Seite Hat keine Mitarbeiter die bezahlt werden möchten,keine Server die was kosten?

Fridolini

Mein Gott was soll der Quatsch mit Ref Links? Lasst doch die Leute von Ihrer Arbeit profitieren und dem Käufer tut es nicht weh.

Wenn das erlaubt wird gibts hier keine Deals mehr von normalen Usern sondern nur noch Eigenwerbung und Deals die hier rein gestellt werden nur um Profit zu machen.Und genau das ist nicht Sinn der Sache.

solarosa

Bitte beachten: es kommen noch verpflichtende Trinkgelder von 8*7,- = 56,- Euro hinzu, zusätzlich zu den Getränken:"Obligatorische Servicegebühr: Erw.: € 7.-/Tag"



Genau wegen dieser beiden Posten werde ich nie eine solche Kreuzfahrt buchen. Das ist absolute Abzocke und eine bodenlose Frechheit. Verpflichtendes Trinkgeld? Hallo? Servicepersonal bekommt bei hoher Zufriedenheit ein Trinkgeld, sonst keinen Cent.

solarosa

Bitte beachten: es kommen noch verpflichtende Trinkgelder von 8*7,- = 56,- Euro hinzu, zusätzlich zu den Getränken:"Obligatorische Servicegebühr: Erw.: € 7.-/Tag"



Sehe ich genauso.
Ausserdem handelt es sich hier nicht wirklich um "Trinkgelder für das Personal". Wenn man einmal überschlägt, dass auf einem Bötchen mit 2000 Passagieren ca. 400 Mitarbeiter anwesend sind... dann würde jeder davon 35€ Trinkgeld pro Tag erhalten, macht im Monat beinahe 1000€ (was in etwa dem Nettogehalt entsprechen dürfte). Das Geld geht direkt in die Kasse von Costa und wird zur Bergung der Costa Concordia und natürlich zur Verbesserung des Katastrophenmanagement aufgewendet

Jemand ne Ahnung wie man aus dem Westen der Rep. gut nach Savona kommt?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text