1 Woche Gran Canaria, Flug, Appartment, Mietwagen 211,53€ p.P.
228°Abgelaufen

1 Woche Gran Canaria, Flug, Appartment, Mietwagen 211,53€ p.P.

39
eingestellt am 9. Okt 2011
1 Woche Gran Canaria, Flug, Appartment, Mietwagen 211,53€ p.P.

05. - 12. Nov. 2011
Für 4 Personen: Insgesamt 846,12 €

Flug: Ryanair von Frankfurt Hahn: 4 x 108,98€ (incl. aller Gebühren, Zahlung mit Prepaid-Mastercard, nur Handgepäck 10kg)

ryanair.de

Hotel in San Augustin: 3* Appartment, gute Bewertung: 315€
Empfohlen zwar für zwei Erwachsene und zwei Kinder, aber wenn man sich nicht scheut auf ner Klappcouch zu schlafen, auch für 4 Erwachsene ok...

booking.com/hot…tml?sid=927cfd8ad0d20a6f7c7b2961bf94150a;checkin=2011-11-05;checkout=2011-11-12;srfid=1abd4f17f210d10d34a06e69f1d7c4c6X3

Mietwagen: Fiat Panda: 95,20€ (ausreichend, da nur Handgepäck dabei)

billiger-mietwagen.de

insgesamt also 846,12€

pro Nase somit: 211,53€

Ich denke ein schöner Urlaub, um dem deutschem Novembergrau zu entfliehen...

Beste Kommentare

viel zu geil

39 Kommentare

viel zu geil

@aludd: habe dir mal ne pm geschickt, findeste in deinem mydealz-account.
reise ist geil

Und wenn ich 2 Nasen habe muss ich 423,06€ zahlen oder wie ?

Top! Gut recherchiert. Gefällt mir!

coole sache. fehlen nur noch 3 personen

7 Tage nur Handgepäck? Ich schaff nichtmal 3

FKK, oder was ?

Verfasser

smarx1

FKK, oder was ?



Wie schwer ist deine Badehose???

eine Woche zu spät, mist...

Ich finds nicht so hot, hab im August für 4 Personen im ***-Bungi inkl Flug + 10 Tage einen nagelneuen Opel Astra auch nur 1270,- bezahlt und da waren Ferien. Frühstück/Abendessen inkl. und es waren 10 Tage ...

Handgepäck reicht da als Mann vollkommen, als Frau... naja, wird knapp.


in der rechnung fehlt noch der überteuerte abzockzuschlag des autovermieters! ...nicht nur ryanair hats drauf;-)
Bei Anmietung wird dem Kunden eine volle Tankfüllung für ca. EUR 60 berechnet (abhängig von Fahrzeugkategorie, zzgl. Servicegebühr). Kunde sollte das Fahrzeug mit leerem Tank zurückbringen, da keine Erstattung für nicht genutzten Treibstoff erfolgt

nee is klar flieg mal mit kindern und nur handgepäck...
cold

Wer noch ein paar Euro sparen will: bei einem kurzen Vergleich der anderen Mietwagenbuden fiel mir noch ein Angebot auf. Buchbar über http:://www.m-broker.de/autovermietung-gran-canaria

Da gibts den Corsa für 93 €... Den Anbieter habe ich selbst schon mal genutzt, war alles in Ordnung.

Lackschuh

nee is klar flieg mal mit kindern und nur handgepäck...cold



Es zwingt Dich ja niemand mit Kindern zu fliegen...

brummi

in der rechnung fehlt noch der überteuerte abzockzuschlag des autovermieters! ...nicht nur ryanair hats drauf;-)Bei Anmietung wird dem Kunden eine volle Tankfüllung für ca. EUR 60 berechnet (abhängig von Fahrzeugkategorie, zzgl. Servicegebühr). Kunde sollte das Fahrzeug mit leerem Tank zurückbringen, da keine Erstattung für nicht genutzten Treibstoff erfolgt



Z.B. beim Portal Billiger-Mietwagen.de kann man in den Sucheinstellungen die Vorauswahl "Vollgetankt übernehmen - vollgetankt abgeben" treffen -
das ist in der Tat sehr empfehlenswert
Alternative :
Die Buslinie 66 fährt nonstop ab Flughafen nach Playa de Ingles & Maspalomas , 1x pro Stunde, siehe globalsu.es/lin…pdf

Das o.a. Hotel liegt fast direkt an der ersten Haltestelle !
Kosten : 3 € !

Nicht schlecht, selbst mit Kids. 10kg pro Person?! Denke ich. Wie aber nach Hahn? Mit dem Auto? Was kostet die Parkgebuehr. Ist das All inclusiv und wo geht es zum Link?

Parken beim Hahn kostet mittlerweile pro woche 24,50 € aber das geht auch ! Shuttel fährt alle 15min kostenlos zum Terminal !

Gibts den Deal auch für 2 Nasen zu dem Preis? Also ohne Kinder!!! 10Kg Handgepäck ist kein Problem

Super Deal, genau mein Ziel, leider ne Woche zu spät.
Gibts eigentlich ausser mit Ryan Air noch Direktflüge? Frankfurt ist ziemlich dünn. Bei einer Woche Urlaub will ich nicht 20 Stunden fliegen.

Guckst Du swoodoo.com --- Powersuche Deutschland - Las Palmas

die Reise hat zu viele Haken, als dass man sie geniesen könnte!!!
FLug: Anreise HHN. Parkgebühr oder Busshuttle. Ryanair-Zusatzgebühren für Gepäck und Kreditkartenbuchung, onlin-checkin, bordkarte ausdrucken, enge Bestuhlung, kein Boad-Service, Kaffee 3 EUR.
Transfer: fehlt, aber mit Linienbus für 3 EUR machbar
Hotel: geht so, aber völlig ab vom Schuss in Monte Feliz, kein schöner Strand dort, dafür Taxi- oder Busfahrt > Pl.d. Inglés oder Maspalomas nötig. Schlafcouch in span. Hotels ist definitv nicht zum Schlafen geeignet (dann lieber Luftbett mitbringen).
Mietwagen: ist Goldcar vor Ort und ein Abzockverein. D.h. für Benzin wird eine Tankfüllung genommen (ca 40 Liter. Literpreis auf den Kanaren z.Zt. 1 Euro/l) dafür wollen sie 60 Euro, d.h. 50% Zuschlag, den sie als "Servicepauschale" verkaufen.

>>> zu viele Abzocker für einen schönen Urlaub! <<<<

Danke für den Tipp mit der Supersuche

WolfBerlin

die Reise hat zu viele Haken, als dass man sie geniesen könnte!!!FLug: Anreise HHN. Parkgebühr oder Busshuttle. Ryanair-Zusatzgebühren für Gepäck und Kreditkartenbuchung, onlin-checkin, bordkarte ausdrucken, enge Bestuhlung, kein Boad-Service, Kaffee 3 EUR.Transfer: fehlt, aber mit Linienbus für 3 EUR machbarHotel: geht so, aber völlig ab vom Schuss in Monte Feliz, kein schöner Strand dort, dafür Taxi- oder Busfahrt > Pl.d. Inglés oder Maspalomas nötig. Schlafcouch in span. Hotels ist definitv nicht zum Schlafen geeignet (dann lieber Luftbett mitbringen).Mietwagen: ist Goldcar vor Ort und ein Abzockverein. D.h. für Benzin wird eine Tankfüllung genommen (ca 40 Liter. Literpreis auf den Kanaren z.Zt. 1 Euro/l) dafür wollen sie 60 Euro, d.h. 50% Zuschlag, den sie als "Servicepauschale" verkaufen.>>> zu viele Abzocker für einen schönen Urlaub! <<<<



sucht man eine pauschalreise, muss man eben bei neckermann und co. schauen.
wieso ist denn kein transfer inbegriffen? dafür hat man doch den mietwagen.
kreditkartengebühr fällt bei der buchung keine an, wenn du die richtige karte verwendst und der aufwand ein onlineticket auszudrucken, ist wohl zu vernachlässigen.
da ich davon ausgehe, dass du in de hotel noch nicht genächtigt hast (sonst hättest du es bestimmt auch noch erwähnt), kannst du über den kofort in wahrheit wohl nix sagen. das hotel im allgemeinen als "geht so" zu bezeichnen, halte ich also für ziemlich vermessen. und jeder genießt nunmal andere reisen. es stehen nicht alle darauf, sich eine woche lang an einem pool in der sonne "braten" zu lassen.
naja, die "nörgler" muss es ja immer geben.

Die Swoodoo Powersuche ergibt , daß man nach LPA im November schon ab 33€ nicht nur ab Frankfurt Hahn, sondern auch ab Bremen , Karlsruhe/Baden Baden , Weeze (Düsseldorf) und Bremen fliegen kann --einer dieser Orte wird doch wohl passen...Ryanair ist trotz aller Extragebühren immer noch um Längen günstiger als die Konkurrenz

Ferner kann man , wie bereits erwähnt, über eine vernünftige Mietwagen Suchmaschine gezielt alle Angebote ausschließen, die Tankabzocke beinhalten (oder gleich Bus fahren)

Also - alles kein Problem


Mietwagenwagen ohne Tankabzocke: CHEVROLET MATIZ 98 Euro all Inkl.
Wird durch Cicar vertrieben, nur billiger.
payless.es/ind…htm

.

Jungs, so kanns weiter gehen. Habe jetzt zwar nicht mehr ganz so günstige Flüge gebucht(180€), dafür aber im perfekten Zeitraum. Den Mietwagen gibts jetzt auch noch günstig dank Langer Lulatsch. Jetzt fehlt nur noch die optimale Bude. Am liebsten wäre mir etwas, was nicht mitten zwischen den Betonbunkern ist. Kann auch ruhig bissl mehr kosten als oben. Welche Region empfehlt ihr?

@Langer Lulatsch: woher kommen die Infos mit dem Tanken bei dem Anbieter. Ich finde auf der Seite recht wenig.

Optimal ist Maspalomas , oder Playa de Ingles im Bereich der Strandpromenade (siehe Google Maps).Die Riu Hotels sind ziemlich
gut, wenn etwas mehr kosten darf.

Sucht man eine pauschalreise, muss man eben bei neckermann und co. schauen. wieso ist denn kein transfer inbegriffen? dafür hat man doch den mietwagen. kreditkartengebühr fällt bei der buchung keine an, wenn du die richtige karte verwendst und der aufwand ein onlineticket auszudrucken, ist wohl zu vernachlässigen.da ich davon ausgehe, dass du in de hotel noch nicht genächtigt hast (sonst hättest du es bestimmt auch noch erwähnt), kannst du über den kofort in wahrheit wohl nix sagen. das hotel im allgemeinen als "geht so" zu bezeichnen, halte ich also für ziemlich vermessen. und jeder genießt nunmal andere reisen. es stehen nicht alle darauf, sich eine woche lang an einem pool in der sonne "braten" zu lassen.naja, die "nörgler" muss es ja immer geben.



Ich bin kein Nörgler, finde deine Preisberechnung jedoch anmaßend. Häufig ist die eigene Zusammenstellung einer Reise aus den Bauteilen günstiger als ein Gesamtpaket in Form einer "Pauschalreise". Man sollte nur bei den Preisen fair rechnen und sie nennen, wenn sie die meisten betreffen:
Prepaid Mastercard haben weniger als 1% der Bundesbürger, d.h. für 99% kommen 6 Euro pro Flug und Person dazu. Das Manipulative an deiner Beschreibung ist ja auch, dass du immer von der "richtigen Karte" sprichst und sie dann nicht nennst, geschweige denn, was es kostet, sie nicht zu haben.
Nichts pauschal gegen Ryanair: Auch ich bin mit Ryanair schon nach LPA geflogen, die Großteil der Fluggäste hatte Gepäck aufgegeben, 15kg +20 Euro, 20kg +25 Euro (in der Hauptsaison 5 Euro mehr) pro Flug. Wenn man jetzt nicht im Hundsrück sondern wirklich in "Frankfurt" wohnt, kann man auch überlegen z.Zt.bei Payback (oder später Ebay) einen oder 2 Condor-Fluggutscheine zu kaufen. Bei Condor gibts z.Zt. LPA-Flüge ab FRA für 99 Euro oneway incl. Gepäck, Essen und Großstadtflughafen. Mit 2 Gutscheinen zahlt man somit insgesamt nur 100 Euro return pro Person. Da sollte man schon rechnen, ob die Ryanair-Lösung wirklich günstiger (mit Anfahrt, Parken, Gepäck, Zahlungsgebühr) ist.
Das Hotel ist Geschmackssache. Ich kenne es nur von außen. Spanische "Schlafcouches" sind auf der Insel immer ähnlich: Ne Sitzgelegenheit mit einer 5cm dicken Schaumstoffmatratze auf einem Gestell - definitv nicht zum Übernachten geeignet - bei booking.com auch in der Hotelbeschreibung abgebildet (das Ding, das im Wohnzimmer steht). Ich kenne aber den Strand in Bahia Feliz und der ist Kies und Steine (kein Sand) kilometerweit. Aber man hat ja ein Auto...
Bleibt die Goldcar-Vermietung: Wie würdest Du reagieren, wenn man in Deutschland von einem Autovermieter 2,25 € pro Liter Benzin nimmt??? Das sind etwa die Verhältnisse von Benzinkosten bei 1,50€/l Goldcar und 1€/l Tankstelle auf den Kanaren. Habe auch schon Goldcar "full to full" gebucht. Dann haben sie mir 12 € für einen "Betankungsversuch" genommen, natürlich völlig legal.
Jetzt frage ich nochmal: bin ich ein Nörgler oder die die Abzocker???
Und zu denen räts du hier..... Nächtest Mal: Bitte die Kosten ehrlicher!!!


Zur Frage nach einer Unterkunft "nicht mitten zwischen Betonbunkern":
Wie man da Playa del Inglés nennen kann, ist mir schleierhaft. nirgendwo gibts auf den Kanaren mehr und hässlichere Bunker als dort. Maspalomas bzw. Meloneras ist ganz schön. Man hat den Sandstrand vor der Tür, aber die Anlagen sind aller Großhotels dort. Wers ne Nummer kleiner will, mit "Fischerdorfidylle" sollte sich mal (Puerto de) Mogan anschauen.
Aber das ist wirklich eine Geschacksfrage...




Verfasser

@WolfBerlin:

Erstmal ist das meine Berechnung (aludd), aber eigentlich kann ich mich fragendeIna anschließen. Du tust gerade so, als ob ich hier irgendwem, irgendetwas andrehen will. Ich bin beim Stöbern nach einem Urlaub darauf gestoßen und wollte die Mydealer dran teilhaben lassen.

Eine Prepaid-Masterkarte ist kostenlos zu bekommen, da könnte dir dein Freund Google helfen, z.B. wirecard.de

Wenn du schlechte Erfahrungen mit verschiedenen Anbietern gemacht hast, dann ist es gut, wenn du das hier postest, aber dafür kann ich nichts...

Also, Füße stillhalten, wir wollen uns hier doch gegenseitig helfen.

@aludd :
Sehr gut gekontert - hier sitzen viele auf dem Thron, wollen alle Lösungen mundgerecht serviert bekommen, aber wehe, da ist ein Haar in der Suppe
Da wird dann von oben gepoltert, als ob man was verkaufen möchte, anstatt selber konstruktiv ergänzende Beiträge zu liefern (würde ja Mühe kosten)

Wer Playa de Ingles kennt , der weiß , das die vorderen Reihen oberhalb
der Strandpromenade lediglich mit niedrigen Gebäuden , 1-2 Obergeschosse,
bebaut sind, meistens Apartments - wer da wohnt, der fühlt sich beileibe
nicht in einem Betonghetto
Maspalomas , und auch die Costa Meloneras, sind natürlich schöner, aber wir diskutieren hier ja über einen günstigen Urlaub

P.S. : Wirecard ist zwar in der Beschaffung kostenlos, man sollte jedoch die Aufladegebühr erwähnen.Ich denke, Neteller ist günstiger


Verfasser

Bei wirecard kostet die Überweisung 1€...
Wenn ich 300€ überweise kommen 299€ an...

Neteller kenn ich nicht, aber danke für den Tip...

Wobei ich auch sagen muss, das Ryanair da echt gut abzieht. Ist ja fast eine Überlegung wert. Hab jetzt alleine 24 Euro an gebühren wegen der KK gelassen.

Was ist denn mit den Mietwagen? Kann jemand die Aussage von Langer Lulatsch bestätigen, dass es bei seinem Anbieter keine teure Tankfüllung gibt.

Hat noch jemand ne gute Seite für Appartements? Hab schon Seiten wie e-domizil.de abgegrast, aber booking.com ist im Moment noch am besten.

Verfasser

murri

Wobei ich auch sagen muss, das Ryanair da echt gut abzieht. Ist ja fast eine Überlegung wert. Hab jetzt alleine 24 Euro an gebühren wegen der KK gelassen.Was ist denn mit den Mietwagen?



Ja, die KK-Gebühren bei Ryanair sind ärgerlich. Deswegen würde ich mir an deiner Stelle bei häufiger Nutzung von Ryanair auf jeden Fall eine Prepaid-Mastercard zulegen.

Bei mietwagen-billiger.de kann man ein Häckchen setzen, dass man nur Autos gezeigt bekommt, die man mit vollem Tank übernimmt und auch so wieder zurück gibt.

Hab ich gelesen, aber das Angebot von LL lag bei knapp der hälfte...

Ansonsten wäre man ja ca. bei 170 mit Tankabzocke und 160 ohne aber mit den Kosten fürs Tanken...

EDIT: Wie gut kann man eigentlich vor Ort buchen? Also einfach mit dem Wagen fahren bis man was schönes findet und dann buchen?

Vor Ort kann man sehr günstig buchen, allerdings ist die Qualität der Mietwagen mitunter mies, und ich bezweifle, das man überhaupt vernünftigen Versicherungsschutz hat, wenn´s mal knallen sollte - zu billig beim Mietwagen kann nach hinten losgehen
Der Bus fährt, wie bereits geschrieben, für schlanke 3€ , und Taxen sind da echt billig -- z.B. Playa de Ingles bis Maspalomas Strand für schlappe 5€

Im letzten Kommentar ging es mir um Unterkünfte...

Den Wagen bei payless buchen, mit der Reservierungsnummer am Cicarschalter am Airport das gewünschte Auto abholen und der Tankstand ist bereits notiert, (also viertel, halb, dreiviertel oder voll) beim abgeben einfach wieder soviel rein wie es war und fertig.
War erst wieder im August dort und hatte keinerlei Probleme, habe das Auto im Airport abgestelt, den Schlüssel in den Briefkasten geworfen, da der Schalter noch nicht geöffnet war und bin heimgeflogen.
Bei payless sowie auch Cabrera Medina (http://www.cabreramedina.com/)handelt es sich um die "Billigmarke" von Cicar, Kindersitze und Dachträger kosten keinen Aufpreis und bei der Versicherung hat man absolute Vollkasko, also NULL Selbstbeteitigung, auch nicht bei Glas- oder Unterbodenschäden.
Gebucht hatte ich einen Corsa für 10 Tage + 2 Kindersitze für 170 Euro, bekommen haben wir einen nigelnagelneuen Astra (102km).
Bei allen anderen Firmen kostet ein Kindersitz schon 3-4 Euro pro Tag, bei payless nix, 2. Fahrer kann man auch kostenlos eintragen lassen.
Vor Ort kostet ein Wagen ca. 25 Euro aufwärts, Maspalomas Strand findet man aber nur sehr schlecht einen Parkplatz und so schön ist der Beach da ja auch nicht.
Mehr als eine Tankfüllung für ca 3-500km braucht man in einer Woche eh nicht, denn die Insel ist ja nicht so groß und der Sprit kostet auch nur 1 Euro/L.

Wenn ich die Wahl hätte würde ich aber lieber eine der anderen Inseln aussuchen, den GC ist eher das Rentnerparadies.
JustmyOpinion

so long Lulatsch


GC ist nur außerhalb der Ferienzeiten Rentnerparadies

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text