1 Woche Kroatien (Istrien) schon für 182 € p.P inkl. Flügen und Apartment
463°Abgelaufen

1 Woche Kroatien (Istrien) schon für 182 € p.P inkl. Flügen und Apartment

23
eingestellt am 24. Feb
Guten Tag ihr Dealerz,


grade wieder auf Urlaubspiraten unterwegs gewesen und habe echt ein schickes Angebot gefunden in Kroatien (Istrien).


1 Woche inkl. Flüge und Apartment für 182 € p.P sprich 364 € für zwei ;-) finde ich ein hammer Preis!


Details zum Deal:

Kroatien ist ein wahrer Juwel, wenn es um verborgene Schätze geht - historische Orte, traumhafte Küsten und Hafenstädte sowie einsame Buchten mit kristallklarem Wasser. Falls euch das zusagen sollte, dann hört mal her...


Wir schicken euch für 1 Woche in die wundervolle Region Istrien nach Pula, wo euch der perfekte Mix aus Kultur und Badeurlaub erwartet. Schnappt euch diesen Deal schon für 182€ inkl. Flügen & 3* Apartment!


Im Zeitraum von: 26. März – 31. Mai 2017 ab 182 € p.P


ABFLUGSORTE

Frankfurt-Hahn, Weeze, Berlin, Karlsruhe

ANKUNFTSORTE

Pula, Zadar

Unterkunftsbeispiel:


Weitere Beispieltermine:


Hahn - Pula:


o 04.04. - 11.04. Flug / Hotel

o 09.05. - 16.05. Flug / Hotel

Hahn - Zadar:


o 27.03. - 03.04. Flug / Hotel

o 08.05. - 15.05. Flug / Hotel

Weeze - Zadar:


o 28.03. - 06.04. Flug / Hotel

o 30.03. - 06.04. Flug / Hotel

o 01.04. - 06.04. Flug / Hotel

o 20.04. - 27.04. Flug / Hotel

Berlin - Zadar:


o 27.03. - 03.04. Flug / Hotel

o 20.04. - 27.04. Flug / Hotel

o 24.04. - 01.05. Flug / Hotel

o 11.05. - 18.05. Flug / Hotel

o 18.05. - 25.05. Flug / Hotel

Karlsruhe - Zadar:


o 26.03. - 02.04. Flug / Hotel

o 29.03. - 05.04. Flug / Hotel

o 05.04. - 12.04. Flug / Hotel

o 19.04. - 26.04. Flug / Hotel

o 03.05. - 10.05. Flug / Hotel

o 10.05. - 17.05. Flug / Hotel

o 17.05. - 24.05. Flug / Hotel

Flüge:


Aktuell gibt es unschlagbar günstige Flüge nach Kroatien dank Ryanair. So könnt ihr ab Hahn, Weeze, Berlin und Karlsruhe zum Schnäppchenpreis zwischen März und Mai - auch über Ostern (!) - nach Pula oder Zadar fliegen. Pula wird jedoch nur von Hahn angeflogen.


Achtet darauf, dass bei Ryanair lediglich das Handgepäck im Flugpreis enthalten ist. Falls ihr noch nach weiteren Abflughäfen und Destinationen schauen wollt, empfehlen wir euch einen Blick in unseren Flugpreisvergleich zu werfen.


Unterkunft:


Damit ihr euch während eures Kroatien-Urlaubs pudelwohl fühlt, haben wir euch die wunderschöne und hervorragend bewertete 3* Unterkunft "Urban Apartments Pula" herausgesucht. Äußerst zentral im gleichnamigen Ort gelegen, sind Sehenswürdigkeiten, wie z.B. das Amphitheater oder das Herkulestor nur wenige Meter entfernt.


Eure Unterkunft verfügt über alles, was ihr für eine entspannte Auszeit vom Alltag benötigt. So steht euch neben einem schönen Garten ein tolles Apartment zur Verfügung, welches u.a. über WLAN, Handtücher & Bettwäsche verfügt.


Falls ihr nach weiteren Unterkünften Ausschau halten wollt, könnt ihr dies am besten in unserem Hotelpreisvergleich tun, wo euch alle Unterkunftsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel aufgelistet werden.


Wie komme ich von A nach B?


Um euren Urlaub abwechslungsreich zu gestalten, empfehlen wir euch einen Mietwagen vor Reiseantritt zu buchen, den ihr günstig bei Mietwagen-Check.de ergattern könnt. Achtet bei der Buchung darauf, die Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und die Tankregelung "voll/voll" zu wählen.


Einen Kleinwagen erhaltet ihr für 1 Woche bereits ab 61€, also zahlt ihr nur 30,50€ pro Person.


Falls ihr auf den Mietwagen lieber verzichtet und lediglich nach einem Flughafentransfer sucht, dann empfehlen wir euch Hoppa, wo euch alle möglichen Transfers aufgezeigt werden.

23 Kommentare

Verfasser

Bilder von der Unterkunft:

Super Preis schade das ich nicht weg kann


´Zadar und Istrien ist wohl ein Witz, bevor ich ich runterfliege und womöglich bis zu 18 Stunden Flugzeit habe, dann doch lieber mi dem Bus.

Außerdem ist die Reisezeit für Istrien nicht gerade günstig. Zadar im Mai dagegen HOT.

Pula => Istrien
Zadar => Nord Dalmatien

Baden kannst dort nicht, außerdem ist die Bora in April und Mai extrem dort. Gefühlte 0 Grad am frühen Abend ist dort keine Seltenheit. Das bezieht sich jetzt auf Pula, Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer.

schlechte eigenwerbung, und von märz bis mai geht da nix

10 grad brrrr

Angebote für Billigflüge nach Kroatien gibt es ständig, und die Apartmeinpreise im "Deal" von 43 € /Nacht im März sind für die Jahreszeit auch kein Superschnäppchen. No Deal.

Blauer_Eselvor 40 m

´Zadar und Istrien ist wohl ein Witz, bevor ich ich runterfliege und …´Zadar und Istrien ist wohl ein Witz, bevor ich ich runterfliege und womöglich bis zu 18 Stunden Flugzeit habe, dann doch lieber mi dem Bus.Außerdem ist die Reisezeit für Istrien nicht gerade günstig. Zadar im Mai dagegen HOT.Pula => IstrienZadar => Nord DalmatienBaden kannst dort nicht, außerdem ist die Bora in April und Mai extrem dort. Gefühlte 0 Grad am frühen Abend ist dort keine Seltenheit. Das bezieht sich jetzt auf Pula, Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer.


" Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer"
Stimmt so nicht ganz. Die Bura (in Istrien "Bora"), ist ein böiger und unberechenbarer Nordostwind entlang der gesamten kroatischen Küste, auch um Zadar. Gerade die Region nördlich von Zadar ist bekannt dafür, dass dort die Bura am stärksten an der gesamten Küste weht. (sog. Senj-Bora). So muss z.B. die ca. 25 km hinter Zadar gelegene Straßenbrücke "Maslenicki Most" immer wieder wegen starker Bura für LKWs und Wohnwagen gesperrt werden. Und die dort gelegenen Inseln sind zur Landseite hin völlig kahl - wegen der starken Fallwinde vom Festland. Segler in der Region wissen ein Lied davon zu singen.
Bearbeitet von: "Etojok" 24. Feb

Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?
War letztes Jahr im Juli in Istrien und Krk, da war es mir eine bisschen zu heiss. Würde aber gerne wieder hin, da zumindest Krk sehr schön war.

marlanvor 2 m

Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in …Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in Istrien und Krk, da war es mir eine bisschen zu heiss. Würde aber gerne wieder hin, da zumindest Krk sehr schön war.



juni oder september... letzteres würde ich persönlich bevorzugen...

schade, da noch etwas frisch zu der Zeit

marlanvor 9 m

Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in …Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in Istrien und Krk, da war es mir eine bisschen zu heiss. Würde aber gerne wieder hin, da zumindest Krk sehr schön war.


Wenn es im Jui zu heiß ist, dann Mai-Juni, September. Im September dürfte das Wasser wärmer sein als im Frühsommer.

August - Makarska Riviera
Da ist dann auch was los

btw:

Nach Kroatien fährt man mit dem Auto, so dass man vor Ort mobil ist.
Man wird dort nämlich (zum Glück) nicht für 2 Wochen in einer 5* a.i. Anlage "abgegeben", die man dann für die Zeit auch besser nicht verlässt...

Etojokvor 25 m

" Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer"Stimmt so nicht …" Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer"Stimmt so nicht ganz. Die Bura (in Istrien "Bora"), ist ein böiger und unberechenbarer Nordostwind entlang der gesamten kroatischen Küste, auch um Zadar. Gerade die Region nördlich von Zadar ist bekannt dafür, dass dort die Bura am stärksten an der gesamten Küste weht. (sog. Senj-Bora). So muss z.B. die ca. 25 km hinter Zadar gelegene Straßenbrücke "Maslenicki Most" immer wieder wegen starker Bura für LKWs und Wohnwagen gesperrt werden. Und die dort gelegenen Inseln sind zur Landseite hin völlig kahl - wegen der starken Fallwinde vom Festland. Segler in der Region wissen ein Lied davon zu singen.



Etojokvor 25 m

" Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer"Stimmt so nicht …" Bis nach Zadar kommt die Bora nicht hin, viel angenehmer"Stimmt so nicht ganz. Die Bura (in Istrien "Bora"), ist ein böiger und unberechenbarer Nordostwind entlang der gesamten kroatischen Küste, auch um Zadar. Gerade die Region nördlich von Zadar ist bekannt dafür, dass dort die Bura am stärksten an der gesamten Küste weht. (sog. Senj-Bora). So muss z.B. die ca. 25 km hinter Zadar gelegene Straßenbrücke "Maslenicki Most" immer wieder wegen starker Bura für LKWs und Wohnwagen gesperrt werden. Und die dort gelegenen Inseln sind zur Landseite hin völlig kahl - wegen der starken Fallwinde vom Festland. Segler in der Region wissen ein Lied davon zu singen.




Das sind die Inseln, in Zadar selbst ist Schicht im Schacht. Die Insel Pag ist bekannt dafür, für Seefahrer ein Dorn im Auge für ungeübte der Horror. Der Wind kommt aus Nordost und macht einen Bogen Richtung Meer. Gerade die Inseln vor Zadar sind stark betroffen da es hier wie in kleinen Gassen einen Turboeffekt gibt. Zadar hat im Januar eine Durchschnittstemperatur von ca 10 Grad. In Novalia (Pag) sogar Westseite soegt sie bei 1 Grad. Wind ist nicht gleich Wind. Die Bora ist EISKALT. PAG sieht zu 70% wie eine Mondlandschaft aus. Bin schon seit über 30 jahre dort, kenn mich dort schon gut aus.

Etojokvor 18 m

Wenn es im Jui zu heiß ist, dann Mai-Juni, September. Im September dürfte d …Wenn es im Jui zu heiß ist, dann Mai-Juni, September. Im September dürfte das Wasser wärmer sein als im Frühsommer.


Ok, danke, ich glaube ich werde mal Mai oder Juni probieren, da muss ich nicht mehr solange warten:)

drei50vor 14 m

Nach Kroatien fährt man mit dem Auto, so dass man vor Ort mobil ist.


Ich war mit dem Wohnmobil da, wegen der Hitze habe ich dann aber doch nicht soviel gemacht wie ich vorhatte, ich hoffe das nächste Mal werde ich ein bisschen mehr rumkommen.

marlanvor 30 m

Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in …Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in Istrien und Krk, da war es mir eine bisschen zu heiss. Würde aber gerne wieder hin, da zumindest Krk sehr schön war.




Also Istrien ist am besten im Sommer bis ende August. Ab September kanns richtig ungemütlich werden. Also wie bei uns, Wetter meistens schön, aber die Nächte sind oft bitterkalt. Gefühlte 0 Grad keine Seltenheit. Bei Zadar siehts anders aus, die Bora kommt dort nicht so hin. Die Wassertemperaturen sind fast indentsich, hier empfielt sich der September am besten. Waser meist bei 23-25 Grad oder auch höher, jenachdem wo du bist. Empfehlen würde ich dir aber gerade im Herbst "Mali Losinj". Ist der untere Teil untere Teil der Insel Cres. Bora kommt nur leicht dort hin, wenn dann aber auch nur 2 Tage. Die Insel liegt schon zu weit auf dem Meer, da wärmt sich die Luft bei der Bora wieder auf. Also nicht kalt. Im September kannst du dich ohne zu übertreiben an 25 Tagen mit T-Shirt bis weit in die Nacht aufalten, ohne das du friest. Die Durchschnittliche Tiefsttemperatur liegt dort bei 17 Grad, die wird um 5 Uhr gemessen.

Fazit: Im September ist Zadar super, Mali Losinj noch besser und Istrien bedingt geeignet. Das Wasser passt dort aber der kalte Wind kann im September recht störend sein.

drei50vor 43 m

August - Makarska Riviera Da ist dann auch was los btw: …August - Makarska Riviera Da ist dann auch was los btw: Nach Kroatien fährt man mit dem Auto, so dass man vor Ort mobil ist. Man wird dort nämlich (zum Glück) nicht für 2 Wochen in einer 5* a.i. Anlage "abgegeben", die man dann für die Zeit auch besser nicht verlässt...



Genau, nach Kroatien mit dem Auto... da kann ich das mit dem Urlaub gleich sein lassen...

Ich kann nur wärmstens Rovinj empfehlen! Googelt mal nach Bildern. Traumhafter Ort. Nächster Flughafen ist Pula.

Dodgeronevor 1 h, 31 m

Genau, nach Kroatien mit dem Auto... da kann ich das mit dem Urlaub gleich …Genau, nach Kroatien mit dem Auto... da kann ich das mit dem Urlaub gleich sein lassen...



Kommt ja auch darauf an, wo man herkommt. Bei mir aus dem Nordwesten ist das mit Auto und Kind nix. Unten im Süden sieht das ja schon anders aus.

7° - 16° April...kann auch hier bleiben

joergcomvor 1 h, 39 m

Kommt ja auch darauf an, wo man herkommt. Bei mir aus dem Nordwesten ist …Kommt ja auch darauf an, wo man herkommt. Bei mir aus dem Nordwesten ist das mit Auto und Kind nix. Unten im Süden sieht das ja schon anders aus.



Also ich kenn Leute die aus dem Südwesten mit dem Auto nach Kroatien fahren... aber mit Urlaub hat das eher weniger zu tun als mit krankem Geiz. Das sind so 1300km (je nachdem wo man hin will/muss). Mit Kindern macht das natürlich dann nochmal mehr Spass.

marlanvor 5 h, 25 m

Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in …Wann ist denn die beste Reisezeit dafür?War letztes Jahr im Juli in Istrien und Krk, da war es mir eine bisschen zu heiss. Würde aber gerne wieder hin, da zumindest Krk sehr schön war.




KRK liegt in der Kvarner Bucht. Juli und August sehr heiß, haben halt Landklima. September angenehmer kann dort aber auch Nachts sehr frisch werden. Das Wasser ist ählich wie Porec oder Zadar, das nimmt sich nicht viel um diese Jahreszeit.

Was im September noch ganz schön ist, Opatija, ein Katzensprung von Rijeka weg, aber volle Steilküste, die Bora pfeifft eigentlich drüber, sehr geschützt. Ist ca. 5 Grad wärmer wie in Pula und Rijeka im September.

Hier ist das Beverly Hills von Kroatien, 16 kilometer Strand, Fußgängerzonen und sonst noch alles. Wer es so haben will ist hier bestens bedient. Auch im September ist hier noch viel los. Kommt halt darauf an was du wilst.
Bearbeitet von: "Blauer_Esel" 24. Feb

Dodgeronevor 14 h, 38 m

Also ich kenn Leute die aus dem Südwesten mit dem Auto nach Kroatien …Also ich kenn Leute die aus dem Südwesten mit dem Auto nach Kroatien fahren... aber mit Urlaub hat das eher weniger zu tun als mit krankem Geiz. Das sind so 1300km (je nachdem wo man hin will/muss). Mit Kindern macht das natürlich dann nochmal mehr Spass.


Ich finde genau das Gegenteil.
Kroatische Küste entlang der Magistrale ist z.B. voll von antiken Spuren der Römer, zudem hast du immer wieder tolle Naturparks. Genau aus dem Grund lässt sich wunderbar mit dem Auto abfahren, ich übernachte immer wo mir ein Küstenstück gefällt. Oder wo ich einen super Preis bekomme, sehr häufig stehen die Anwerber am Straßenrand und man kann auch für 15-20€ ein Zimmer bekommen.
Einen komplett anderen Urlaub hatte ich in Ägypten: eingesperrt in der Hotelanlage, in der Stadt tausende lästige Verkäufer, in den Badeorten keine Kulturschätze.

Wir sind früher immer mit dem Auto inkl 3 Kinder und Boot dabei (80km/h Höchstgeschwindigkeit) ca 1350km nach Kroatien gefahren. Ging alles und ist ein super schönes Urlaubsland, wenn auch an einigen Stellen wie zB Krk Wasserfälle etwas zu voll mittlerweile. Dafür einfach herrliche Landschaften und die Filmkulisse von Winnetou mal selbst erleben :-)
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text