271°
ABGELAUFEN
1 Woche Rundreise Marokko Nord ab Weeze (Flug, Busse, Hotels) 180,- € p.P. (November)

1 Woche Rundreise Marokko Nord ab Weeze (Flug, Busse, Hotels) 180,- € p.P. (November)

ReisenRyanair Angebote

1 Woche Rundreise Marokko Nord ab Weeze (Flug, Busse, Hotels) 180,- € p.P. (November)

Preis:Preis:Preis:359,56€
Zum DealZum DealZum Deal
Bei Ryanair gibt es aktuell wieder Hin- und Rückflüge von Weeze nach Tanger in den Norden Marokkos für 39,98 Euro (Preis bei Buchung von nur Handgepäck und Zahlung per Lastschrift), Beispieldaten 18.-25.11.

Wer über Silvester verreisen möchte, findet die Strecke übrigens für noch recht gute 109,- Euro vom 30.12. bis 06.01. von Weeze nach Tanger.

Ich habe nochmal alternativ zu der großen Marokko-Rundreise hier nochmal eine Kurzversion nur mit dem Norden des Landes zusammengestellt, die man auch in einer Woche bereisen kann.
Per Bus (einfache oder Touristenklasse) kommt man in Marokko gut durchs Land und kann sich so eine Rundreise gut selbst zusammenstellen.

Nicht alles in Marokko ist 100% planbar wie z.B. mangelt es an aktuellen Busplänen im Internet, so solltet ihr zum Beispiel bei Eurer Ankunft in einer Stadt am Busbahnhof Euch definitiv gleich auch noch nach der Weiterfahrt am nächsten oder übernächsten Tag erkundigen. So verliert ihr keine Zeit durch verpasste Busse.

Auch würde ich Euch eigentlich definitiv raten, außerhalb der Saison keine Hotels vorzubuchen, sondern sich vor Ort die Unterkünfte anzuschauen und direkt um den Preis zu verhandeln. Trotzdem habe ich hier einmal auch eine ganze Woche mit vorgebuchten Unterkünften zusammengestellt, auch um zu zeigen, wie preiswert das Reisen hier sein kann. An die Hotels sollte man keine allzu großen Ansprüche stellen, wenn man zum kleinen Preis reisen möchte. Oft warten an den kleineren Orten wie Asilah oder Chefchaouen am Busbahnhof schon ein paar Privatleute auf Touristen, die ein Zimmer vermieten wollen, auch dies kann eine Alternative sein. Ansonsten würde ich immer ins Zentrum mit der Medina (Altstadt) gehen und dort vor Ort nach Zimmern schauen, ist wirklich ziemlich einfach.

Zur Tour (Hotelvorschläge unten):

Da man erst nachmittags ankommt, sollte man noch die erste Nacht in Tanger verbringen. Anschließend fährt man am nächsten Tag mit dem Bus ins Rif, falls man sowieso dort umsteigen muss (ich erinnere mich so), könnte man sich unterwegs auf halber Strecke auch noch Tetouan anschauen. Man erreicht die wunderschöne blaue Altstadt von Chefchaouen, wo man auch sehr gut wandern kann (einfach der Route über den Fluss den Berg hoch hinter den Waschhäusern folgen). Am nächsten Tag geht es nach Fes, wo ich mal zwei Nächte eingeplant habe. Fes hat eine sehr schöne und große Medina (Altstadt), in der man in den verschiedenen Souks den Handwerkern beim Arbeiten zuschauen kann. Nicht weit entfernt von Fes liegt eine weitere der Königsstädte, Meknes. Auch hier lohnt der Besuch der Medina, wie auch in der nächsten Station, Rabat am Atlantik. Anschließend zur letzten Übernachtung kann man kurz zurück vor Tanger noch gut in Asilah einkehren, eine sehr entspannte Stadt am Atlantik und ein Künstlerzentrum.

Hotelvorschläge (jeweils im Doppelzimmer, teils mit Gemeinschaftsbad):

18.11. Tanger, Dar Bargach für 13,- Euro p.P.:
hostelbookers.com/pro…/1/

19.11. Chefchaouen, Casa Amina für 6,25 Euro p.P.:
hostelbookers.com/pro…/1/

20.-21.11. Fes, Hotel Bab Al Madina für 20,54 Euro p.P.:
hostelbookers.com/pro…/1/

22.11. Meknes, Riad Zahraa Guesthouse für 15,18 Euro p.P.:
hostelbookers.com/pro…/1/

23.11. Rabat, Medina Surfing Association für 22,33 Euro p.P.:
hostelbookers.com/pro…/1/

24.11. Asilah, Dar Bouanani für 12,50 Euro p.P.
goo.gl/pZiLmx

gesamte Unterkunftskosten wie hier vorgebucht: 89,80 Euro pro Person; bei Buchung vor Ort kommt man auch noch deutlich günstiger weg: Eine Übernachtung in einfachen Hotels mit Gemeinschaftsbad ist ca. 60-80 Dirham "wert" (ca. 5,50 bis 8,20 Euro) pro Doppelzimmer. Natürlich gibt es auch bessere Hotels wie z.B. die schönen Riads mit Innenhof. Am besten auf jeden Fall immer vor Ort schauen und vorher das Zimmer plus Bad zeigen lassen.

Ich spare mir das Kopieren der sonstigen Tipps und verweise hier nochmal auf einen alten Deal:

mydealz.de/dea…783

Zu den Buskosten:
Ich habe leider keine Aufzeichnungen mehr über die verschiedenen Strecken, bin mir aber sehr sicher, dass man im lokalen Bus die gesamten Strecken der Rundreise für unter 50,- Euro bekommt.

Gesamtkosten pro Person:

Flug: 39,98 Euro
Busse: 50,- Euro
Hotels: 89,80 Euro
-----------------------------------
gesamt: 179,78 Euro
-----------------------------------

Beliebteste Kommentare

mikado17

Echt geiler deal, aber auch mehr als gefährlich!!


Er meint Weeze!

18 Kommentare

Flüge:

131118_NRN_TNG_mit_Ryanair.jpg

Routenvorschlag:

cq3p.jpg

Chefchaouen:

6540537393_ef7648bdef_b.jpg

Redaktion

Heißer Preis! Kannst du erfahrungsgemäß sagen wie lange etwa so ein günstiges Flugangebot laufen wird?

che_che

Heißer Preis! Kannst du erfahrungsgemäß sagen wie lange etwa so ein günstiges Flugangebot laufen wird?



Meist werden die Flugpreise bei Ryanair immer dann "aktualisiert", wenn bei Ryanair eine neuer "Wochenpreis" gilt, also zzt. wieder ab nächsten Dienstag. Ansonsten halt schon vorher, wenn das Kontingent zu dem Preis ausgebucht ist.

Sollte sich also nicht sehr lange halten.

Ich hab schon selbst eine 14 Tägige Marroko Rundreise gemacht und kann sagen, es lohnt sich nicht wirklich.

Aktualisierung der Ryanair-Preise erfolgt übrigens immer zur UK-Zeit, also erst um 01:00 Uhr des Tanges.

Außerdem gibts für den Vorabend der Preisänderung noch den Tipp:
Schaut einfach schon mal inoffiziell in deren Unterverzeichnis, dort liegt meist schon gegen 19 Uhr des Vortages die Preisgrafik für den nächsten Tag bereit. So gehts genau:

Diesen (jeweils angepassten) Link anwählen und dabei jeweils das Datum des Preisänderungstages eingeben anstatt "131008" für 08.10.2013:

ryanair.com/img…gif
-> am 07.10. abends einsehbar

und so sah das dann ab dem 01.10. aus (war schon ab 30.09. einsehbar):
ryanair.com/img…gif

-> Falls übrigens auch am Vorabend der Preisänderung immer noch eine Fehlermeldung kommt, kann man davon ausgehen, dass kein neuer "Wochenpreis" gilt und die alte Aktion verlängert wurde.

alles roger?!


Echt geiler deal, aber auch mehr als gefährlich!!

mikado17

Echt geiler deal, aber auch mehr als gefährlich!!



???

Marokko ist definitiv ein sicheres Reiseland, auch aktuell noch.

solarosa

Marokko ist definitiv ein sicheres Reiseland, auch aktuell noch.



Vielleicht für Touristen, Insassen hingegen müssen derartige Zustände ertragen:

heise.de/new…tml

mikado17

Echt geiler deal, aber auch mehr als gefährlich!!


Er meint Weeze!

solarosa

Marokko ist definitiv ein sicheres Reiseland, auch aktuell noch.




...und alle Deutsche tragen Bomberjacke und jagen Schwarze mit Knüppeln. Was für eine beschränkte Weltsicht.

ich würde auch nicht hinreisen, wenn man für Knutsch bei Facebook verhaftet wird!

spiegel.de/net…tml

Ich wollte schon immer Marroko besuchen. Wieder mal top beschreibung und deal von dir. Ein Hot ist garantiert!

Danke für die Arbeit. Für mich ist diese Rundreise nichts.
Nächstes Frühjahr habe ich mein Marokko Trip so geplant.
Mit dem Flieger nach Gibralta, bzw irgendwo in der Nähe (Marbella ....) landen. Dort ein wenig bleiben. Dann mit Fähre rüber nach Tanger (Marokko). Mit dem Bus weiter nach Rabat, Casablanca und Endstation Marrakech (plus kleiner Saharaausflug). In Marrakech ein schönes Luxuswellnesshotel nehmen, so zum Abschluss. Zurück nach Deutschland geht es von Marrakech mit dem Flieger.
Fes und das nördliche Landesinnere habe ich ausgelassen.

Ich habe keine gr. Ansprüche. Verbinde aber gerne das Einfache mit dem Luxuriösen. In Marrakech muss man sich einfach etwas gönnen Ein toller magischer Ort. Von Allem eben etwas.

Ich reise mit leichtem Gepäck, damit ich für die Mitbringsel aus Marrakech (hangearbeitete Lampen ...) genug Platz habe.


Ist das mit den Privatunterkünften, planbar ab Busbahnhof wirklich so empfehlenswert? Ich habe schon von Geschichten in der Ukraine gehört, wo man den Mütterchen auch am Bahnhof gefolgt ist. Und am Ende kamen dann die bösen Jungs und statten dir eine Besuch ab.

FCHFlo

Ist das mit den Privatunterkünften, planbar ab Busbahnhof wirklich so empfehlenswert? Ich habe schon von Geschichten in der Ukraine gehört, wo man den Mütterchen auch am Bahnhof gefolgt ist. Und am Ende kamen dann die bösen Jungs und statten dir eine Besuch ab.



Kenne ich selbst nur von den kleineren Städten und würde da immer auf mein Bauchgefühl hören (und auch nicht mit jedem mitgehen). Du hast ja unterwegs genügend Zeit auf dem (Fuß)Weg für einen Schnack um zu schauen, was Du von demjenigen so halten sollst. Wenns Dir zu blöd wird, machst Du einfach unterwegs die Biege. Vor bösen Jungs habe ich dort recht wenig Angst.

FCHFlo

Ist das mit den Privatunterkünften, planbar ab Busbahnhof wirklich so empfehlenswert? Ich habe schon von Geschichten in der Ukraine gehört, wo man den Mütterchen auch am Bahnhof gefolgt ist. Und am Ende kamen dann die bösen Jungs und statten dir eine Besuch ab.


Marokko ist nicht Ukraine/Russland. Aber das kann Dir im Grunde überall passieren. In Marokko würde ich mich nach schönen Unterkünften umschauen und bei Gefallen ... geht das gefeilsche los. (Zur Not nimm eine Hotelliste mit, kannste ja in Ruhe zuhause zusammenstellen).
In Ukraine/Russland etc. würde ich nur Hotels nehmen, erst Recht wenn man die Sprache nicht spricht. Es gibt gastfreundlichere Länder, sagen wir mal so.

FCHFlo

Ist das mit den Privatunterkünften, planbar ab Busbahnhof wirklich so empfehlenswert? Ich habe schon von Geschichten in der Ukraine gehört, wo man den Mütterchen auch am Bahnhof gefolgt ist. Und am Ende kamen dann die bösen Jungs und statten dir eine Besuch ab.


Don Corleone, dir tut eher keiner was an

leehant

Don Corleone, dir tut eher keiner was an


Don Vonti, wenn schon denn schon. So viel Zeit muss sein X)
Auch ein Don Vonti muss sich vor der Russssenmaaafia in Acht nehmen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text