411°
ABGELAUFEN
1% Zinsen für bis zu 12 Monate aufs Tagesgeld (Consorsbank)
1% Zinsen für bis zu 12 Monate aufs Tagesgeld (Consorsbank)
Verträge & FinanzenConsorsbank Angebote

1% Zinsen für bis zu 12 Monate aufs Tagesgeld (Consorsbank)

Bei der Consorsbank gibt es jetzt 1% Zinsen aufs Tagesgeld, für 6 Monate garantiert.

Wenn man ein Wertpapierdepot abschließt kann man die Zinsgarantie auf 12 Monate verlängern.

Das Angebot gilt für Neukunden bis 25.000 Euro.

Beste Kommentare

No Deal ... wird aber die Kroko-Jäger nicht interessieren!

1of16vor 5 m

ja und bis 20kist übrigens kein neues Angebot...


Es sind 25k
Bei 6 Monaten sind das 125 Euro.

Bearbeitet von: "Onuur" 18. Dez 2016

Angebot gibt es schon eine Weile für Neukunden. Kein Deal, sondern eher ein Hinweis.
Bearbeitet von: "wodan2000" 18. Dez 2016

Bin Bestandskunde bei Consors. Ich habe gerade mit der Hotline telefoniert und nett gefragt - Ergebnis: Weitere 6 Monate 1 % Guthabenszins. Keine 12 Monate, aber trotzdem gut...

82 Kommentare

Nur Neukunden? Und bis welche Summe?

saturninevor 3 m

Nur Neukunden? Und bis welche Summe?


ja und bis 20k

ist übrigens kein neues Angebot...

1of16vor 5 m

ja und bis 20kist übrigens kein neues Angebot...


Es sind 25k
Bei 6 Monaten sind das 125 Euro.

Bearbeitet von: "Onuur" 18. Dez 2016

Angebot gibt es schon eine Weile für Neukunden. Kein Deal, sondern eher ein Hinweis.
Bearbeitet von: "wodan2000" 18. Dez 2016

Wie sind eigentlich eure Erfahrungen mit einer Verlängerung der "hohen" Zinsen ? Hieß ja mal, anrufen, mit Kündigung drohen und man bekommt ein Angebot.

Bei mir wars jedenfalls völlig ernüchternd. Nix, kein entgegenkommen ! Kündigung ist raus :-P War ich nur zu zaghaft ?

No Deal ... wird aber die Kroko-Jäger nicht interessieren!

Verfasser

Das Angebot gilt erst seit dem 12.12, vorher waren es 0,6%
Bearbeitet von: "cbc84" 18. Dez 2016

tvkommentarevor 5 m

Wie sind eigentlich eure Erfahrungen mit einer Verlängerung der "hohen" Zinsen ? Hieß ja mal, anrufen, mit Kündigung drohen und man bekommt ein Angebot.Bei mir wars jedenfalls völlig ernüchternd. Nix, kein entgegenkommen ! Kündigung ist raus :-P War ich nur zu zaghaft ?



Hab schon 3x jeweils die Neukundenzinsen und beim ersten mal sogar den alten Zinssatz bekommen.

Ansonsten ist das hier eine Info für Diverses und kein Deal.
Bearbeitet von: "ramtam" 18. Dez 2016

tvkommentarevor 5 m

Und du hast vor der Kündigung danach gefragt , oder kam das Angebot nach der Kündigung, die du dann rückgangib gemacht hast ?



Ich hab vor Ablauf bei der Hotline angerufen und danach gefragt und es hat immer geklappt. Beim letzten Mal fragte die Dame vorher noch, was ich denn tun würde wenn es keine Verlängerung gäbe. Meine Antwort war Kündigen und woandershin wechseln. Dann gab es die Verlängerung bzw. die Neukundenkonditionen.
Bearbeitet von: "ramtam" 18. Dez 2016

cbc84vor 6 m

Das Angebot gilt erst seit dem 12.12, vorher waren es 0,6%

​Ich habe vor ein paar Monaten mit 1.2 % aktiviert.

Verfasser

wodan2000vor 3 m

​Ich habe vor ein paar Monaten mit 1.2 % aktiviert.

Dann hatten sie die Zinsen wohl zwischenzeitlich gesenkt

Onuurvor 19 m

Es sind 25k Bei 6 Monaten sind das 125 Euro.



Wow... wenn ich denen also 25k "leihe" bekomme ich 125 euro dafür. der HAMMER *ironie off" xD
In der Zeit verdienen die Bänker mit meinem Geld ein vielfaches am Aktienmarkt. tz
Bearbeitet von: "Michel79" 18. Dez 2016

bin unfreiwilliger ex-DAB Neukunde. Zählt das?



Ok...mhh, hätte wohl mal energischer nachfragen müssen. Evtl. auch vom Betrag abhängig ? Bei mir ging es nur um einen niedrigen 5 stelligen.Naja, nu ist eh zu spät. Ist erstmal für sagenhafte 0,3% bei nem alt Tagesgeldkonto geparkt.

Gibt es noch irgendwo kwk oder cashback?

Michel79vor 3 m

Wow... wenn ich denen also 25k "leihe" bekomme ich 125 euro dafür. der HAMMER *ironie off" xDIn der Zeit verdienen die Bänker damit ein vielfaches am Aktienmarkt mit meinem Geld. tz


Hast meine Ironie wohl nicht erkannt

doch doch :-)

tvkommentarevor 7 m

Ok...mhh, hätte wohl mal energischer nachfragen müssen. Evtl. auch vom Betrag abhängig ? Bei mir ging es nur um einen niedrigen 5 stelligen.Naja, nu ist eh zu spät. Ist erstmal für sagenhafte 0,3% bei nem alt Tagesgeldkonto geparkt.


Kann gut sein, dass es vom Betrag abhängig ist und sie lieber höhere Einlagen wollen.
Energisch war ich nie, hab einfach freundlich gefragt.
Bei Meinebank (PSD) gibt's übrigens auch 1% und bei VW/Audi 1,1% für 4 Monate. Je nach Betrag braucht man mittlerweile ja mehrere Konten. Im untersten fünfstelligen Bereich kommst du mit Cashback bei VW/Audi wahrscheinlich auch besser weg als woanders, auf ein Jahr gesehen.
Bearbeitet von: "ramtam" 18. Dez 2016

alkalivor 6 m

Gibt es noch irgendwo kwk oder cashback?


VW/Audi Bank

1% sind jetzt schon ein Deal? Cool

Weiss jemand ab wann man bei denen wieder als Neukunde zählt?

Helga3avor 1 m

1% sind jetzt schon ein Deal? Cool


Spam klicken, da der Threadersteller sich ja anscheinend weigert es nach diverses zu verschieben.

Tordeu75vor 2 m

Weiss jemand ab wann man bei denen wieder als Neukunde zählt?


Nach 6 Monaten

cbc84vor 27 m

Das Angebot gilt erst seit dem 12.12, vorher waren es 0,6%




Ja und für 12 Monate statt 6
Bearbeitet von: "DealerXXL" 18. Dez 2016

tvkommentarevor 28 m

Wie sind eigentlich eure Erfahrungen mit einer Verlängerung der "hohen" Zinsen ? Hieß ja mal, anrufen, mit Kündigung drohen und man bekommt ein Angebot.Bei mir wars jedenfalls völlig ernüchternd. Nix, kein entgegenkommen ! Kündigung ist raus :-P War ich nur zu zaghaft ?

​Dreimal haben sie das bei mir mitgemacht. Danach nicht mehr. Ich habe daraufhin gekündigt und bis zum Ende der Zinsgarantie das Geld drauf gelassen, danach abgezogen und mein neues Tagesgeldkonto woanders in Betrieb genommen. Meine Aktiendepots habe ich dann auch nicht bei CC eröffnet.

tvkommentarevor 35 m

Wie sind eigentlich eure Erfahrungen mit einer Verlängerung der "hohen" Zinsen ? Hieß ja mal, anrufen, mit Kündigung drohen und man bekommt ein Angebot.Bei mir wars jedenfalls völlig ernüchternd. Nix, kein entgegenkommen ! Kündigung ist raus :-P War ich nur zu zaghaft ?


Hat bei mir auch nicht funktioniert, bei der Audibank habe ich 2 Familienkonten gekündigt, da auch auf freundliche Nachfrage die Zinskonditionen nicht verlängert wurden.

Man kann auch alles tun um sich vom Börsengeschäft zu drücken

1%

Helga3avor 30 m

1% sind jetzt schon ein Deal? Cool



Naja...kannst ja zu weltsparen gehen...Und in Bulgarien oder Rumänien Geld verleihen :-)
Bearbeitet von: "Bastlwastl2010" 18. Dez 2016

hansblafoovor 29 m

​Dreimal haben sie das bei mir mitgemacht. Danach nicht mehr. Ich habe daraufhin gekündigt und bis zum Ende der Zinsgarantie das Geld drauf gelassen, danach abgezogen und mein neues Tagesgeldkonto woanders in Betrieb genommen. Meine Aktiendepots habe ich dann auch nicht bei CC eröffnet.



ich habe vor 10 Tagen online gekündigt und dann kam per Mail ein Angebot für immerhin 0,6% fest für 12 Monate. War die erste Verlängerung.
Bearbeitet von: "BenNy222" 18. Dez 2016

Michel79vor 55 m

Wow... wenn ich denen also 25k "leihe" bekomme ich 125 euro dafür. der HAMMER *ironie off" xDIn der Zeit verdienen die Bänker mit meinem Geld ein vielfaches am Aktienmarkt. tz



Ja, natürlich. Auch wenn die Bank preiswertere Möglichkeiten hat, an Geld zu kommen.
Mit Aktien kannst du ja alternativ handeln. Das Risiko ist dann auch ein anderes.

alkalivor 59 m

Gibt es noch irgendwo kwk oder cashback?

Ja bei Check24 gibt's 20€ und bei Shoop 30€

Bastlwastl2010vor 27 m

Naja...kannst ja zu weltsparen gehen...Und in Bulgarien oder Rumänien Geld verleihen :-)


1% bekommt man auch bei einer deutschen Bank für Tagesgeld, dafür braucht man nicht ins europäische Ausland zu gehen.
Bearbeitet von: "soheissichjetzt" 18. Dez 2016

alkalivor 1 h, 19 m

Gibt es noch irgendwo kwk oder cashback?


bei boni.tv gibt es 48€ Cashback

soheissichjetztvor 39 m

1% bekommt man auch bei einer deutschen Bank für Tagesgeld, dafür braucht man nicht ins europäische Ausland zu gehen.



Die einzigen deutsche Banken, die mir bekannt sind, bei denen man aktuell 1% bekommt, ist die PSD Niederbayern-Oberpfalz ("Meinebank") und da ist das Maxiallimit für den Zinssatz bei gerade mal 10.000€ und das ohne Zinsgarantie. Und noch die Ing-Diba, aber da limitiert auf 4 Monate und VW/Audi mit 1,1%, auch nur für 4 Monate.
In meinem Fall habe ich die alle durch und nur die Consorsbank liefert seit mehr als 3 Jahren konstant mehr als (bzw. jetzt) 1%.
Bzw. aus welchem Grund sollte man nicht ins europäische Ausland gehen, vorausgesetzt es ist nicht besonders risikoreich?
Bearbeitet von: "ramtam" 18. Dez 2016

ramtamvor 2 h, 12 m

Die einzigen deutsche Banken, die mir bekannt sind, bei denen man aktuell 1% bekommt, ist die PSD Niederbayern-Oberpfalz ("Meinebank") und da ist das Maxiallimit für den Zinssatz bei gerade mal 10.000€ und das ohne Zinsgarantie. Und noch die Ing-Diba, aber da limitiert auf 4 Monate und VW/Audi mit 1,1%, auch nur für 4 Monate.In meinem Fall habe ich die alle durch und nur die Consorsbank liefert seit mehr als 3 Jahren konstant mehr als (bzw. jetzt) 1%.Bzw. aus welchem Grund sollte man nicht ins europäische Ausland gehen, vorausgesetzt es ist nicht besonders risikoreich?


genau, das sind die deutschen Banken, die auch min 1% zahlen.
Übrigens ist die Consorsbank keine deutsche Bank.

Ich habe nichts gegen europäische Banken einzuwenden, das war mein Vorposter, allerdings möchte ich dann schon etwas höhere Zinsen haben.

soheissichjetztvor 45 m

genau, das sind die deutschen Banken, die auch min 1% zahlen.Übrigens ist die Consorsbank keine deutsche Bank.


Selbstverständlich ist die Consorsbank rechtlich eine deutsche Bank, da sie ihren Sitz in Deutschland hat, sprich, es gilt deutsches Recht. Was du vermutlich meinst, ist, dass es sich lediglich um eine Niederlassung einer französischen Bank handelt.
Bearbeitet von: "Horst.Schlaemmer" 18. Dez 2016

Überschrift stimmt so nicht und ist irreführend. Fürs Tagesgeld alleine gibt es 6 Monate. Punkt. Die Ergänzung bzgl. Depot ist im Text dann ja ganz nett, als Fazit für die Überschrift aber ungeeignet.

Onuurvor 5 h, 3 m

Es sind 25k Bei 6 Monaten sind das 125 Euro.

​lol

Horst Schlaemmervor 25 m

Selbstverständlich ist die Consorsbank rechtlich eine deutsche Bank, da sie ihren Sitz in Deutschland hat, sprich, es gilt deutsches Recht. Was du vermutlich meinst, ist, dass es sich lediglich um eine Niederlassung einer französischen Bank handelt.


Wenn auch die Consorsbank eine Niederlassung in Deutschland hat, bleibt sie immer noch eine französische Bank, dann wäre die Rabobank, nach deiner Ansicht auch eine deutsche Bank, da sie eine Niederlassung in Frankfurt hat? und weitere...

Auch bei der Einlagensicherung ist der
Fonds de Garantie des Dépôts et de Résolution (gesetzliche Einlagensicherung in Frankreich), zuständig, zusätzlich ist
die Consorsbank noch dem Einlagensicherungs­fonds des Bundesverbandes deutscher Banken e. V
angeschlossen , was eine etwas höhere Sicherheit bietet.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text