10% auf Copic-Artikel (Alkoholmarker - Künstlerbedarf)
206°Abgelaufen

10% auf Copic-Artikel (Alkoholmarker - Künstlerbedarf)

17
eingestellt am 27. JulBearbeitet von:"mikesh"
Und wieder ein Deal für meine Künstlerkolleginnen und -kollegen hier auf MyDealz.

Ab heute gibt es 10% auf Copic-Artikel bei der-kuenstlershop.de.

Bei Copic-Markern handelt es sich um eine der Top-Marken aus Japan, im Bereich Alkoholmarker. Und bevor schlechte Witze kommen - nein, das ist nichts zum Trinken. Die Marker werden in verschiedensten Bereichen genutzt, vom Hobby und Profi-Illustrator über Grafiker bis hin zum Architekten.

Preisvergleiche sind wie üblich kaum möglich, da es sich nicht um "Mainstream"-Ware handelt und die Preise teils pro Farbe abweichen.

Als Beispiel ein einzelner Copic Ciao kostet durch die 10% jetzt 4,05 Euro - nächst günstiger Preis den ich finden konnte lag bei 4,11 Euro.

Hier eine Mini-Preisübersicht:

Ciao - 4,05 Euro
Various Ink - 8,91 Euro
Sketch - 6,29 Euro
Multiliner Schwarz - 2,66 Euro
Perfect Colouring Paper A4 - 2,07 Euro

Wer also seinen Copic Vorrat etwas aufstocken will - oder wem Farben leergegangen sind, kann hier gut zuschlagen.

Versandkosten:
Kein Mindermengenzuschlag
per Hermes 5,90 Euro
ab 100 Euro Versandkostenfrei
oder kostenfreie Selbstabholung in Solingen

Wer noch ein paar Euro sparen will und kein Problem hat, sich auf einer externen Seite anzumelden, der kann sich das hier mal anschauen, die Anleitung ist zwar etwas veraltet, aber klappen tuts trotzdem noch: sparen.cayow.de
Zusätzliche Info

Gruppen

17 Kommentare
Schlagwort: Alkohol Wie immer genau das was ich suche
VottelTheTrollvor 3 m

Schlagwort: Alkohol Wie immer genau das was ich suche



Ich wusste doch, das Wort triggert!
Bearbeitet von: "mikesh" 27. Jul
Da greife ich doch gleich zu einer Flasche
Ah prima, brauch noch einige 0000 Töne und Toner Gray , danke für die Info
MadameMelonvor 48 s

Ah prima, brauch noch einige 0000 Töne und Toner Gray , danke …Ah prima, brauch noch einige 0000 Töne und Toner Gray , danke für die Info



Immer wieder gerne. Und schön zu sehen, dass auch Leute den Deal finden, die nicht nur "Alkohol" als Schlagwort eingestellt haben.
Wer öfter COPICs und auch mehrere braucht, kommt beim Zeichencenter Ebeling aber standardmäßig günstiger weg (zu finden unter https://www.zc77.de). Dort kosten Copics normalerweise den angepriesenen Nächst-Bestpreis von 4,11€.

Aber: Für 1€ Mitgliedsbeitrag pro Jahr bekommt man einzelne Copic Ciao z.B. immer für 4,06€ und zusätzlich dazu Staffelpreise (3,99€ ab 10 Stück, 3,88€ ab 30 Stück, 3,65€ ab 100 Stück). Versandkostenfrei ist es dort übrigens ab 77€, nicht erst ab 100€.

Klar, das lohnt sich bei den aktuell 10% möglicherweise nicht jetzt sofort für jeden, und bei einer Bestellung, bestehend nur aus Ciao-Markern, müsste man mindestens 17 bestellen (Tipp: Wenn dann gleich 20, dann fallen beim Ebeling die Versandkosten weg), trotzdem der meiner Meinung nach bessere Deal, insbesondere, da ich aus eigener Erfahrung weiß, wie schnell mal noch zusätzlich der ein oder andere Copic gebraucht wird bei den Künstlern

Anzahl der notwendigen Copics, damit sich der 1€ Mitgliedsbeitrag fürs ganze Jahr amortisiert:
Ciao - 17 Stück (versandkostenfrei ab 20 Stück)
Sketch - 12 Stück (versandkostenfrei ab 13 Stück)
Various Ink - 30 Stück (lohnt sich hier leider erst ab der größeren Staffelung)

Das Perfect Coloring Paper ist beim Zeichencenter Ebeling leider nicht im Sortiment. Beim Zeichencenter Ebeling können Künstler aus Berlin + Umgebung auch die Artikel im Ladengeschäft in Berlin-Wedding abholen, als Super-Sonder-Spartipp für die Versandkosten für Berliner Künstler

TL;DR: Das Angebot vom Künstlershop ist definitiv nicht schlecht (daher gibts von mir auch ein Hot), vor allem für kleine Bestellungen. Langfristig oder auch für riesige (Sammel-)Bestellungen ist das Zeichencenter Ebeling aber günstiger.
Bearbeitet von: "makikatze" 27. Jul
Bis zur Preiserhöhung Anfang des Jahres war ebeling teurer als Künstlershop. Keine Ahnung wie lange die diese Preise überhaupt noch halten. Sind ja überall extrem hochgegangen. Teils fast 5 Euro pro ciao. Ziemlich krass.

Bei Ebeling hast du aber auch einen Mindermengenzuschlag, der gerade bei kleinen Bestellungen weh tut.

Achso beim Künstlershop gibt es übrigens auch ein Sparprogramm. Sogar kostenlos. Ist verbunden mit einem Cayow-Account.

Wird hier erklärt: sparen.cayow.de - dadurch sind die Preise noch niedriger. Hatte ich eben nicht dran gedacht.

Kostenfreie Abholung geht auch - Lager ist in Solingen.

Finde daher die Aussage mit ebeling nicht wirklich zutreffend.

Werde die ergänzenden Punkte gleich oben noch hinzufügen.
Alkohol autohot!
10% auf überteuerte Preise ist kein Deal.
Juninho8vor 7 m

Alkohol autohot!


Wer sich mit Kunst beschäftigt ist "Alkoholmarker" ein Begriff.
Fiaskovor 8 m

Wer sich mit Kunst beschäftigt ist "Alkoholmarker" ein Begriff.


Was kann der Deal dafür, dass Copic seine Marker so teuer auf dem Mark anbietet? Oder schreibst du das auch unter Apple Deals?
Ach Du Schei*e, ich hatte keine Ahnung, was die Dinger kosten. In meiner alten Firma hatten wir die 3 Marker Sets a je 72 Marker. Die Kosten insgesamt ca 1350€
bahnvor 17 m

Ach Du Schei*e, ich hatte keine Ahnung, was die Dinger kosten. In meiner …Ach Du Schei*e, ich hatte keine Ahnung, was die Dinger kosten. In meiner alten Firma hatten wir die 3 Marker Sets a je 72 Marker. Die Kosten insgesamt ca 1350€


Jo, sind leider in den letzten Jahren auch immer teurer geworden. Gerade Anfang des Jahres gab es eine deftige Preiserhöhung vom Hersteller.
Wie schmecken die?
buuiivor 10 m

Wie schmecken die?


Bunt
Alle hohl?! Im Ernst Sachen gibts...
mikeshvor 4 h, 32 m

Jo, sind leider in den letzten Jahren auch immer teurer geworden. Gerade …Jo, sind leider in den letzten Jahren auch immer teurer geworden. Gerade Anfang des Jahres gab es eine deftige Preiserhöhung vom Hersteller.


Klar, Copics geht es wie den Videotheken...
Da muß man schon ein arger Digitalverweigerer sein! Ansonsten hat sich bei den Preisen schnell ein iPad Pro samt Pen amortisiert. Man braucht ja noch Marker Papier, Blender, Brush-Pens, ...
Und die Abstriche die man beim "Feeling" machen muss machen die Gewinne beim Workflow mehr als wett. Und wenn man schaut was einige da beeindruckendes aus den Apps rausholen - am ende zählt nur das Ergebnis (und die benötigte Zeit)...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text