10 Cloverfield Lane Amazon
310°Abgelaufen

10 Cloverfield Lane Amazon

28
eingestellt am 21. Aug 2016
Abend zusammen,

derzeit bekommt man die Bluray 10 Cloverfield Lane bei Amazon zum Toppreis für 11,99€. Nächster Preis wären 16,49€ als Bluray und 14€ als DVD.

Versandkosten kommen noch hinzu außer man hat Prime, bestellt noch etwas dazu um auf 29€ zu kommen oder verwendet den "Buchtrick"/Vorbestellungstrick.

Wollte den Film schon im Kino anschauen, er lief aber nicht so lange.
Cloverfield muss man nicht gesehen haben laut den Kommentaren hier.

Kritiken:
10 Cloverfield Lane erhielt überwiegend positive Kritiken. Auf Rotten Tomatoes hält er eine Bewertung von 90 %, basierend auf 243 Kritiken und einer Durchschnittsbewertung von 7,4/10. Das Publikum bewertete ihn mit 82 % und 3,9/5 basierend auf ca. 46.000 Bewertungen.[10] Auf Metacritic erhielt 10 Cloverfield Lane einen Metascore von 76 %, basierend auf 43 Kritiken und einen User-Score von 7,8/10.[11] Die Besucher der Internet Movie Database vergaben 7,5/10 bei ca. 71.000 abgegebenen Stimmen. (Stand: jeweils 21. Mai 2016)

Beste Kommentare

AurorA85

vorhersehbaren Film. fand den aber gut


Dieses Ende hast du vorausgesehen?
1a Film, für mich die (positive) Überraschung des Jahres. So eine Art Kammerspiel ist halt nicht für jeden etwas, das muss man mögen.
Für die Handlung von 10 Cloverfield Lane ist es nicht zwingend notwendig, den ersten Teil gesehen zu haben (glaube ich :D). Wobei man dann nach dem Ende vom neusten Teil dann Paralellen herstellen kann. Der erste Film ist Found-Footage-Stil gehalten und ist halt auch nicht jedermanns Geschmack. Ich fand ihn gut, so Sci-Fi-Krams interessiert mich. Die BD kostet gebraucht < 5 Euro, daran sollte es nicht scheitern So, genug dazu gesagt.
Es gibt auch das Gerücht, dass es einen dritten Teil geben wird, der dann hoffentlich irgendwo anknüpfen wird. Da sollte es schon helfen, alle Teile gesehen zu haben.
28 Kommentare

Sehr guter film.
Damals in ner Sneak gesehen!

Cloverfield (wovon ersteller sprach ) muss man nicht kennen.

"Ob man davor Cloverfield geschaut haben muss weiß ich nicht."

nein, aber nicht zuviele Trailer gucken bitte
wer sich über das Ende von Cloverfield Lane aufregt hat irgendwie den Schuss nicht gehört.

Bearbeitet von: "Eisthomas" 21. Aug 2016

Ob man davor Cloverfield geschaut haben muss weiß ich nicht.


Das muss man nicht. Ich glaube sogar, dass man als unbedarfter Zuschauer gegenüber den Kennern des Franchises im Ergebnis ein etwas besseres Filmerlebnis hat, weil der Film einen mehr überraschen kann.
Ansonsten ist es ein sehr unterhaltsamer Film, der im Vergleich zum Vorgänger kleiner ausfällt und vor allem auf die Performance der Darsteller setzt, die allesamt einen tollen Job machen. John Goodman liefert darin ein tolle Leistung ab, die an sich schon ein guter Grund ist, sich den Film anzusehen.

Eisthomas

wer sich über das Ende von Cloverfield Lane aufregt hat irgendwie den Schuss nicht gehört.


Was meinst du damit? Hab ihn gerade gesehen. Gern pn

Seit dem Film hab ich Angst vor John Goodman.

Super Film, aber leider ist es ein Film den man nur einmal anschaut. Für ein neuen Film auf bluray ist der Preis ganz gut

Sehr gut gemacht der Film

Ob man davor Cloverfield geschaut haben muss weiß ich nicht.



​Dem stimme ich zu. Würde wohl jedem empfehlen lieber erst 10 Cloverfield Lane zu schauen und erst dann Cloverfield. Wäre wesentlich besser.
Wobei man auch die normale Reihenfolge einhalten kann, denn erzählerisch ist es ja vermutlich bewusst so gewählt.

Verfasser

Hab es oben aktualisiert, das man Cloverfield nicht geschaut haben muss

Cloverfield ist der größte Scheiß. Guckt euch den bloß nicht an. Maßlos überbewertet

mark-s

Cloverfield ist der größte Scheiß. Guckt euch den bloß nicht an. Maßlos überbewertet


Sehe ich auch so.der erste Teil war besser

beide Filme nehmen sich nicht viel,
C ist mehr Aktion, C-L in einem Bunker ...
ich kann beiden Filmen nichts abgewinnen

einzigst was zu erwähnen bleibt: Die Leistung von John Goodman.

vorhersehbaren Film. fand den aber gut

AurorA85

vorhersehbaren Film. fand den aber gut


Dieses Ende hast du vorausgesehen?
1a Film, für mich die (positive) Überraschung des Jahres. So eine Art Kammerspiel ist halt nicht für jeden etwas, das muss man mögen.
Für die Handlung von 10 Cloverfield Lane ist es nicht zwingend notwendig, den ersten Teil gesehen zu haben (glaube ich :D). Wobei man dann nach dem Ende vom neusten Teil dann Paralellen herstellen kann. Der erste Film ist Found-Footage-Stil gehalten und ist halt auch nicht jedermanns Geschmack. Ich fand ihn gut, so Sci-Fi-Krams interessiert mich. Die BD kostet gebraucht < 5 Euro, daran sollte es nicht scheitern So, genug dazu gesagt.
Es gibt auch das Gerücht, dass es einen dritten Teil geben wird, der dann hoffentlich irgendwo anknüpfen wird. Da sollte es schon helfen, alle Teile gesehen zu haben.

Guter Film. Schaut euch keinen Trailer an und macht ne Logotomie, sodann gucken. Der Film im Titel hat etwas mit dem Film zu tun, aber: Den CF In HD angucken, sodann, an einer bestimmten Szene in Zeitlupe - sodann Heureka! Ich weiss es!

Eben schrieb jemand "Angst vor JG" - ja. ... das Stimmt.

Bearbeitet von: "foofi" 21. Aug 2016

Eisthomas

wer sich über das Ende von Cloverfield Lane aufregt hat irgendwie den Schuss nicht gehört.



Ne will ich jetzt aber auch wissen...

Fand den Film "so naja"

Den Film fand ich schon gut, aber das Ende war mir irgendwie zu crazy.
Ich dachte nur: Echt jetzt?!

Kann mir bitte jemand das Ende erklären?

Ich guck mir den an wenn der bei Prime Video drin ist.

mark-s

Cloverfield ist der größte Scheiß. Guckt euch den bloß nicht an. Maßlos überbewertet



Genau meine Meinung. Hätte man soviel mehr draus machen können. Generell fand ich das Thema interessant.

Der Film ist gut, den ersten teil muss man definitiv nicht gesehen haben. Ca. 90% des Filmes hat nichts mit deren Handlung zu tun, auch wenn das Ende sehr doof ist... der rest ist gut

Super Preis, gleich gekauft!X)

HouseMD

Kann mir bitte jemand das Ende erklären?



Der Film hieß mal anders und hatte eigentlich nichts mit Cloverfield zu tun, dann dachte man, verbinde es mit
Cloverfield um mehr Leute in die Kinos zu locken, so dass das Ende nach der Fertigstellung des Filmes gedreht
worden ist. Hier und da wurde der Schnitt geändert und schwupps, hat man einen Film im Cloverfield Universum Theoretisch hätte der Film auch mit Flucht aus dem Bunker enden können..

Fand den Film bis auf das Ende gut und spannend

Das was den Film ausmacht, sind halt die vielen Wendungen. Man ist hin und hergerissen was jetzt stimmt und was nicht. Ist halt nicht jedermans Sache. Teens die auf Action stehen werden sicherlich einschlafen. Problem ist nur (wie ich finde). Das man den den Plot ins cloverfield universum verlegt hat. Somit weiß man ja (wenn man den anderen cloverfield schon gesehn hat) was am Schluss passiert. Das fand ich ein wenig schade. Ohne den Cloverfield Hintergrund. Und zu viel am Schluss "zeigen" hätte der Film mehr offen gelassen (gerade am Schluss) Ansonsten halt ein Thriller der sich nur in ein paar Räumen abspielt und viel "Dialog" hat. Man hätte wie gesagt ihn auch 10. Farmland Lane oder so nennen können.

Aber das Spiel hat man ja auch schon bei Stirb Lagsam 5 gehabt. Das war auch einfach nur ein beliebiges Actionscript wo man Willes alias Mclane rein gesetzt hat und es Stirb langsam 5 genannt hat. Da hatte selbst der 4 noch mehr von Stirb Langsam.

Wobei Cloverfield Lane jetzt nicht schlecht ist. Es ist halt nur nicht jedermanns Sache.

Bearbeitet von: "thecrew" 22. Aug 2016

Guter Film, auch wenn ich das Ende etwas plump fand.

Kekskiller21. August

Moviepilot Billige BücherTrailer



Ich kann leider keine PN verschicken aber hast du noch einen Amazon Prime Slot über?
Bei Lokal hast du leider nicht geantwortet
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text