10-Euro AMAZON.DE Gutschein als Shell Clubsmart-Prämie
-104°Abgelaufen

10-Euro AMAZON.DE Gutschein als Shell Clubsmart-Prämie

17
eingestellt am 4. Aug 2012
Auf der Suche nach einer sinnvollen Prämie, habe ich meine Clubsmart-Punkte von Shell gegen einen 10-Euro AMAZON.DE Gutschein eingetauscht.

Wert 1399 Clubsmart-Punkte, Code kommt per e-mail nach Einlösung!

Beste Kommentare

wo ist das ein Deal....gehört wenn überhaupt unter Diverses....da der amazongutschein den Besitz von Clubsmartpunkten vorraussetzt und diese nur durch Tanken ( geschätzte 700 Liter ) "verdient" werden können.

Also ist der Dealpreis bei ca. 1.120,00€ !! ( 700x1,60€ )

Und von daher ; Cooooooooooooooold !!

17 Kommentare

wo ist das ein Deal....gehört wenn überhaupt unter Diverses....da der amazongutschein den Besitz von Clubsmartpunkten vorraussetzt und diese nur durch Tanken ( geschätzte 700 Liter ) "verdient" werden können.

Also ist der Dealpreis bei ca. 1.120,00€ !! ( 700x1,60€ )

Und von daher ; Cooooooooooooooold !!

butticom1

Also ist der Dealpreis bei ca. 1.120,00€ !! ( 700x1,60€ )



Wenn man sich mal überlegt, dass das dann einem Rabatt von unter 1% entspricht, sieht man erst mal richtig deutlich, wie unrentabel die meisten Kundenbindungsprogramme (bei normaler Benutzung) sind.

Ich rege mich ja schon über Payback auf, wobei sich da zumindest mit vertretbarem Aufwand bei größeren Anschaffungen noch ganz gut ein vernünftiger Ertrag erzielen lässt.

Zumindest ein sinnvoller Einsatz für vorhandene Punkte, der Rest ist ja immer Mumpitz

Garf

Zumindest ein sinnvoller Einsatz für vorhandene Punkte, der Rest ist ja immer Mumpitz



nee da tanke ich lieber bei anderen Tanken, da shell immer 2 Cent drüber ist und habe keine Kundenverarsche mit knebelbindung an Shell.
Und das gesparte Geld lege ich direkt bei amazon an

Garf

Zumindest ein sinnvoller Einsatz für vorhandene Punkte, der Rest ist ja immer Mumpitz



Hier in der Gegend ist es eine Shell-Tanke, die meist am günstigsten ist.

Danke für den Hinweis. Dann weiss ich, was ich mit meinen Punkten machen kann.

Garf

Zumindest ein sinnvoller Einsatz für vorhandene Punkte, der Rest ist ja immer Mumpitz



Zonenrandgebiet??
Naja es muss ja auch im Multiabzockunternehmen sowas wie ne Tafel für Benzin geben
Das ist gut fürs Image.....1 oder 2 von 5000 Tanken können auch zum "Normalpreis" ihren Stoff verticken

Was macht Ihr alle mit den Quicker Shell Gutscheinen? Bei ner freien Tanke eintauschen?

butticom1

nee da tanke ich lieber bei anderen Tanken, da shell immer 2 Cent drüber ist und habe keine Kundenverarsche mit knebelbindung an Shell. Und das gesparte Geld lege ich direkt bei amazon an


Es ist nicht überall in diesem Land alles so wie du es in deiner Region kennst. Warum also immer von dir auf andere schließen?
Es gibt jede Menge Autofahrer die bei Shell tanken müssen, z.B. weil sie von Ihrem AG keine andere Tankkarte/Flottenkarte zur Verfügung haben. Also bitte mal den Horizont erweitern und nicht in Bildzeitungsmanier die eigene Engstirnigkeit manifestieren.

butticom1

nee da tanke ich lieber bei anderen Tanken, da shell immer 2 Cent drüber ist und habe keine Kundenverarsche mit knebelbindung an Shell. Und das gesparte Geld lege ich direkt bei amazon an



Paul du hast recht wo du Recht hast....Asche auf mein Haupt.....:(
Aber soweit ich das im Kopf habe,dürfen für Flottenkarten KEINE Punkte gutgeschrieben werden.
Korregiere mich wenn dem nicht so ist.

die Rechnung ist falsch, wenn Du mal überlegst. Du darfst doch nur den Differenzbetrag rechnen, welcher den Sprit durch solche Aktionen im Gegensatz zu anderen Tankstellen, zusätzlich verteuert. Du kaufst ja in erster Linie den Kraftstoff. Vorraussetzung für das Sammeln sollte sein, dass hochoktaniger Sprit verwendet werden muss (z.B. Leistungssteigerung / Vermeidung von Klopfen) (5 Punkte) und eine ADAC Mitgliedschaft (doppelte Punkte), was dann pro Liter 10 Punkte einbringen würde, als ClubSmart Mitglied. Bei Benutzung der Shell App lassen sich zusätzlich regelmäßig Punkte verdienen (momentan im Schnitt alle 1 1/2 Wochen 100 Punkte für mindestens 15 Liter). Wenn du nun bei der Shell 10 Cent p. Liter mehr zahlst und jede Woche dein Fahrzeug volltaken musst, welcher ein Tankvolumen von 100 Liter hat, hast Du in dieser Woche mit leichtem Aufwand 1600 Punkte verdient. Die Mitgliedsgebühr für den Adac ist in dieser Rechnung nicht drin, ein Postbankkonto erzielt wohl ein ähnlichen Punktevorteil.

Avatar

GelöschterUser68141

butticom1

Aber soweit ich das im Kopf habe,dürfen für Flottenkarten KEINE Punkte gutgeschrieben werden.Korregiere mich wenn dem nicht so ist.


Dürfen schon, wenn der Flottenkarteninhaber zustimmt. Ein 10€ Amazon Gutschein als Zugabe pro LKW-Volltanken, das ist schon was. :-)

"Als Inhaber einer euroShell Flottenkarte oder einer Shell Stationskarte von euroShell können Sie dieses Online-Anmeldeformular leider nicht nutzen, da die Zustimmung Ihres Arbeitgebers benötigt wird. Die notwendigen Anmeldeformulare erhalten Sie an jeder teilnehmenden Shell Station" Quelle:https://www.shellsmart.com/smart/application/ApplicationForm.html?site=de-de

KalleWehrmut

die Rechnung ist falsch, wenn Du mal überlegst. Du darfst doch nur den Differenzbetrag rechnen, welcher den Sprit durch solche Aktionen im Gegensatz zu anderen Tankstellen, zusätzlich verteuert. Du kaufst ja in erster Linie den Kraftstoff. Vorraussetzung für das Sammeln sollte sein, dass hochoktaniger Sprit verwendet werden muss (z.B. Leistungssteigerung / Vermeidung von Klopfen) (5 Punkte) und eine ADAC Mitgliedschaft (doppelte Punkte), was dann pro Liter 10 Punkte einbringen würde, als ClubSmart Mitglied. Bei Benutzung der Shell App lassen sich zusätzlich regelmäßig Punkte verdienen (momentan im Schnitt alle 1 1/2 Wochen 100 Punkte für mindestens 15 Liter). Wenn du nun bei der Shell 10 Cent p. Liter mehr zahlst und jede Woche dein Fahrzeug volltaken musst, welcher ein Tankvolumen von 100 Liter hat, hast Du in dieser Woche mit leichtem Aufwand 1600 Punkte verdient. Die Mitgliedsgebühr für den Adac ist in dieser Rechnung nicht drin, ein Postbankkonto erzielt wohl ein ähnlichen Punktevorteil.



wieso ist meine Rechnung falsch??
Wenn ich davon ausgehe das Shell ( hier vor Ort IMMER) 2-3 Cent teurer ist als JET/Frei, dann spare ich auf 700 Litern 15€ !!
Diese kann ich auch direkt bei Amazon lassen ohne bei einer Bestimmten Tanke 700 Liter abnehmen zu müssen.

jetzt sieht es ja auch ganz anders aus!

KlausK

Dürfen schon, wenn der Flottenkarteninhaber zustimmt. Ein 10€ Amazon Gutschein als Zugabe pro LKW-Volltanken, das ist schon was. :-)"Als Inhaber einer euroShell Flottenkarte oder einer Shell Stationskarte von euroShell können Sie dieses Online-Anmeldeformular leider nicht nutzen, da die Zustimmung Ihres Arbeitgebers benötigt wird.


Ich habe eine Shell Flottenkarte und Wir haben von Shell auch die passenden Clubsmart Anmeldeformulare dazu erhalten. Nützt leider nix. Die Amazon Gutscheine bekommt man trotzdem nicht.

Die Einlösung dieser Wertgutscheine ist leider Nutzern einer Shell CLUBSMART Karte für euroShell Card Flotte/Pkw nicht möglich, da es sich nicht um ein Sachgeschenk handelt. Dies ist Voraussetzung für die pauschale Versteuerung durch euroShell.


KlausK

Ein 10€ Amazon Gutschein als Zugabe pro LKW-Volltanken, das ist schon was. :-)



Stimmt, die LKW-Fahrer beneide ich auch immer - ich bin leider "nur" mit dem PKW unterwegs.
Auch hier liegt eine Genehmigung des AG vor Shell-Clubsmart zu nutzen, aber der Amazon-GS geht nicht. Egal weitersammeln....

Ich bin mutet nicht ganz sicher, aber kann man Clubsmart Punkte nicht auch in BA Avios tauschen?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text