-120°
ABGELAUFEN
10 Euro statt 40 Euro für alle Produkte bei VISTAPRINT! Gutschein
10 Euro statt 40 Euro für alle Produkte bei VISTAPRINT! Gutschein

10 Euro statt 40 Euro für alle Produkte bei VISTAPRINT! Gutschein

GelöschterUser30091
Preis:Preis:Preis:10€
Zum DealZum DealZum Deal
Hallo,

bei iDeal gibt es diese Woche einen 40€ Vistaprint Gutschein für 10€.

Hier die Konditionen:

Limitierte Aktion auf 500 Gutscheine!
*Gültigkeit: 08.02.11 - 07.03.11
*Kein Mindestbestellwert
*nur 1x pro Person/ Bestellung einlösbar, nicht übertragbar
*nur auf den Warenwert anrechenbar, nicht auf Versandkosten
*nicht kombinierbar mit anderen Aktionen oder iGraal Cashback

Nach eigenen Angaben handelt es sich bei Vistaprint um die weltweit führende Onlin-Druckerei mit mehr als 9 Millionen Kunden. Die Preise bei Vistaprint finde ich recht günstig.

Da die Aktion auf 500 Gutscheine begrenzt ist, muss man eventuell schnell sein. Ich bin mal gespannt, ob und wann der Deal vergriffen ist.

21 Kommentare

Vistaprint? - Pfui!

- Vistaprint
- gültig nur bis 7.3.
- noch so n unseriöser Deal-Händler
+ wenigstens etwas...

geht weg wie warme semmeln:

Nur noch 494 Deals verfügbar!
6 verkauft

Also, ich habe einige Drucksachen für meine Firma über Vistaprint laufen, bisher bin ich noch nie enttäuscht worden. Das man die Firma als unseriös bezeichnet kann ich nicht nachvollziehen.

Auch die Preise stimmen, in aller Regel.

Allerdings hat Vistaprint immer Aktionen laufen und wenn nicht, dann basteln die Dir eine, teilweise sogar direkt nach der Bestellung. X)

Es ist also erst mal nichts besonderes, wenn man den Shop kennt.

@Ronny Roger:
Ich liebe Deine Pauschalisierungen! Vor allem weil Du Deine Abneigung nie begründest. Das ist mir bei Animod schon aufgefallen.
Also: Was stört Dich an Vistaprint?


EDIT:
Sorry, paradonym, der Dealhändler wird wohl hier als unseriös bezeichnet, das kann ich nicht beurteilen, den kenne ich nicht.
Man muss aber keinen Händler dazwischen schalten um bei Vistaprint gute Preise zu bekommen.
Deshalb habe ich hier auch "COLD" gevotet.



abzüglich der Verdsandkosten spart man doch mindestens 60 Prozent, was ist denn an vistaprint so schlecht?

Ich fühle mich bei denen bei den Versandkosten abgezockt.
250 Visitenkarten innerhalb drei Wochen für 8,30 € ? Oder doch lieber schnell, also innerhalb von 2 Wochen für 11,40 € ? Oder Express, also noch teurer ? (Habe die Preise nicht mehr im Kopf.
Superschnäppchen zum anlocken und dann die Differenz über Versand wieder reinholen - erinnert mich an einige Ebay-Verkäufer...

Hatte bei der Kalenderaktion Ende letzten Jahres mitgemacht. Habe Premiumpapier und Normalen Versnad (eigentlich 3 Wochen Lieferzeit) war aber innerhalb einer Woche da. Leider war der Druck unsauber. Bekam aber umsonst einen Nachdruck, hätte aber die Qualitätsicherung eigentlich merken müssen. Gesamtpreis über den Kalender war glaub 10,60 für DinA4-Format. Also super Preis.
Vistaprint ist aber sehr aufdringlich. Letztes Angebot nur für sie usw. Aber kann jeder selbst entscheiden.

Ich hab eine Bestellung laufen von ungefähr 2500 Einzelartikeln:
Visitenkarten, Flyer, Aufkleber, Kugelschreiber und Stempel. Die Versandkosten ändern sich aber nicht. Bei Kleinabnahmemengen, z.B. die angesprochenen 250 Visitenkarten, ist das natürlich viel.
Bei meiner Bestellung ist das, sorry, Peanuts!

Vistaprint ist aber sehr aufdringlich.

Ich will den Laden wirklich nicht in den Himmel loben aber den Newsletter muss man selbst aktivieren und kann man immer abbestellen.

So war es nicht gemeint. Bei mir war nach der Bestellung der newsletter aktiviert, denn habe ich abbestellt und dann war es gut. War nur etwas auffällig während der Bestellung.

Aber die Qualität stimmt. Und dadurch auch das Preisleistungsverhältnis.

Wer noch einen Wandkalender gebrauchen kann:
vistaprint.de/Ges…nk6
Die künstliche Mengenbegrenzung ist als Trick auch nicht wirklich neu. Keine Sorge, es ist genug für alle da ;-)
Außer bei den Werbe-'Geschenken' sind deren Preise bei der Qualität zu teuer. Die Druckerei um die Ecke kann das meist auch besser.
...für große Mengen gibt's bei flyeralarm und Co besseres

Die Druckerei um die Ecke kann das meist auch besser.


Vielleicht, die kommen aber nicht in die Pötte! (_;)
Eigentlich haben mich die zu Vistaprint getrieben.

Außer bei den Werbe-'Geschenken' sind deren Preise bei der Qualität zu teuer

Nun, ich bin mit der Quali zufrieden. Bin aber Handwerksmeister, bei mir muss auf der Visitenkarte drauf stehen wie mich der Kunde erreicht, ich brauche damit niemanden zu beeindrucken.

Downloader

Nun, ich bin mit der Quali zufrieden. Bin aber Handwerksmeister, bei mir muss auf der Visitenkarte drauf stehen wie mich der Kunde erreicht, ich brauche damit niemanden zu beeindrucken.

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass man beim Preivergleich auch auf die Papierqualität achten sollte (damit man nicht Äpfel mit Birnen vergleicht)
Schau doch nur mal testweise, was Deine Visitenkarten bei flyeralarm kosten... aber nicht wundern ;-)

Der Laden ist Abzocke pur. Da kriegt man nen Gutschein über einen "kostenlosen" Kalender. Und wenn man mit allem fertig ist wird einem mitgeteilt, dass unter rund 8 Euro Versand schon mal gar nix geht und wenn man es "schnell" (also innerhalb von rund 5 Tagen oder so) will, dass es dann 15 Euro oder mehr kostet. Die Zahlen sind jetzt frei erfunden, weichen aber nicht allzu drastisch von den tatsächlichen Angaben dort ab. Ich hasse solche Maschen.

Schau doch nur mal testweise, was Deine Visitenkarten bei flyeralarm kosten... aber nicht wundern ;-)



Hab ich gemacht! Die Preise unterscheiden sich kaum, es sind nur wenige Cent bei 1000 Stück. Was mich bei Flyerarlarm aber am meisten stört: Ich kann das Layout nicht online bearbeiten. Und die Shopsoftware ist viel zu kompliziert. Außerdem jede Menge Haftungsausschlussklauseln.....

@Downloader
Shopsoftware? Bei Anbietern wie flyeralarm erstellst Du Deine Visitenkarten auf Deinem PC mir dem Programm Deiner Wahl und lädst die fertige Datei hoch. Was ist daran kompliziert?
Neben dem Probeausdruck auf Deinem Drucker bietet flyeralarm auch eine Datenkontrolle an, die vor Fehlern schützt (falsche Bildgröße/Farben, Schrift, Seitenverhältnis...)
Auch bei der Papierauswahl gibt's eine breite Auswahl. Das ist übrigens auch der preisbestimmende Faktor, weil gutes Papier teuer ist.
Ein Kärtchen aus dickem 'Büropapier' hinterläßt beim Kunden einen Bastel-Eindruck. In artverwandten Handwerksberufen kann das schon ein Problem sein, da der Kunde das unbewußt wahrnimmt. Ein unprofessionelles Layout ist u.U. kein Problem, wenn es authentisch und nicht kitschig bunt ist (Maler und andere 'kunstnahe' Berufe ausgenommen).

Bei Anbietern wie flyeralarm erstellst Du Deine Visitenkarten auf Deinem PC mir dem Programm Deiner Wahl und lädst die fertige Datei hoch. Was ist daran kompliziert?


Im Prinzip nichts (jedenfalls für mich) aber ich halte das für Kundenunfreundlich, da ist Vistaprint um Längen voraus. Und 280g/m² gibt es auch bei Vistaprint.

Zu Vistaprint sollte man aber der Vollständigkeit halber erwähnen, dass die eure Daten schneller an Spammer weiterverkaufen, als sie euch eure Ware liefern. (z.B. Stichwort "Swiss Money Report")

Downloader

Und 280g/m² gibt es auch bei Vistaprint.

Papierdicke/-gewicht ist nur ein Kriterium. Daher meine abfällige Bezeichnung 'dickes Büropapier'. Besser ist: "gestrichenes Papier". Hat eine ganz andere 'wertige' Haptik.
Was Du als kundenunfreundlich bezeichnest, bietet aber die Möglichkeit jedes Layout frei zu gestalten. Bei VistaPrint hast Du nur die (zugegebenermassen große) Auswahl aus fertigen Vorlagen.

Bei VistaPrint hast Du nur die (zugegebenermassen große) Auswahl aus fertigen Vorlagen.


Nein, ich habe mein Firmenlogo selbst hochgeladen. Ebenso gut kann ich das komplette Layout der Visitenkarte selber hochladen.

Besser ist: "gestrichenes Papier". Hat eine ganz andere 'wertige' Haptik.


Sicher das, dass Papier bei Vistaprint nicht gestrichen ist? Jedenfalls bei den Exclusiv-Visitenkarten denke ich das es das auch ist, beweisen kann ich es aber nicht.

@Quellcode:
Ich habe keine Post von "Swiss Money Report". Es gibt bei mir auch sonst keine Anzeichen für eine Weitergabe meiner Daten.

Also bei mir lag heute der normalen o2-Offline-Rg ein Vistaprint-Gutschein über 40,- bei und der war a) kostenlos und b) ohne zeitliche Begrenzung

Hm, ich hatte eigentlich gehofft die Diskussion weiter führen zu können aber weder Stuttgarter noch unser "Besucher" hat wohl Lust dazu. Schade!

Aber, meine Bestellung von Vistaprint ist Heute eingetroffen und ich habe auch das erste mal Anlass zur Kritik: 10 der bestellten Kugelschreiber sind wohl zu frisch verpackt worden, der Druck ist verwischt oder abgeblättert. Die anderen 40 sind aber in Ordnung. Ich habe schon reklamiert, mal sehen was daraus wird.

Alles Andere ist einwandfrei! Die Drucksachen sind, wie gewohnt, in mehr als ausreichender Qualität und die Aufkleber (hab ich das erste mal dort bestellt) sind klasse!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text