62°
10 fach PAYBACK bei Einkauf im DM

10 fach PAYBACK bei Einkauf im DM

Home & Living

10 fach PAYBACK bei Einkauf im DM

Ich hatte gestern eine Erleuchtung.

Beim Einkauf bei DM könnt ihr jedesmal die 10 fachen PAYBACK Punkte bekommen. Einfach einen 10 % Coupon von Rossmann abgeben.

Dann tippt die Kassenfee diesen als 10 fach Coupon ein.

Wer keine mehr hat. Einfach mal nett beim Rossmann Service per Mail anfragen.

Sonnige Grüße

10 Kommentare

hier im Emsland werden die 10% Gutscheine bei fast allen Mitbewerber als 10% Rabatt angenommen. Wieso soll ich da dann PAYBACK Punkte nehmen?

Sowas hab ich einmal beim DM probiert. Die Dame an der Kasse war total entrüstet, was ich mit Rossmann Coupons will und natürlich geht das nicht.

Tolle Idee schlechte Umsetzung ... dein PB Konto nimmt natürlich diesen 10 Fach Rabatt nur einmal an.

es gibt an der DM Kasse aber auch unter "Kulanz-Punkte" einen 10x Payback.
Dieser funktioniert auch öfters...

Man muss nur eine liebe Mitarbeiterin finden, die die Taste drückt

tukahaya

es gibt an der DM Kasse aber auch unter "Kulanz-Punkte" einen 10x Payback. Dieser funktioniert auch öfters... Man muss nur eine liebe Mitarbeiterin finden, die die Taste drückt



Weißt du zufällig, ob es so eine "Kulanz-Taste" auch bei anderen Payback Partnern gibt...Real, Rewe, etc...

theDuke

hier im Emsland werden die 10% Gutscheine bei fast allen Mitbewerber als 10% Rabatt angenommen. Wieso soll ich da dann PAYBACK Punkte nehmen?



Schön, das es bei dir in Emsland so ist. Also werden dir, bei einem Kauf von Beispielsweise Callya-Karten, direkt 10% abgezogen?

Es funktioniert zu 100 %. Wer es nicht glauben will, kurze Mail an DM Service und die Punkte gibt es mehrfach nämlich bei jedem Einkauf.

bei DM funktioniert es fast immer - bei Müller nur bei manchen^^ mit den payback-punkten haben die 10% ja nichts zu tun...die gibt es trotzdem in Höhe des Einkaufs (plus Extrapunkte)

Hot,
fast ein Lifehack

Ich hatte Anfang der Woche bei der DM-Hotline angerufen und gefragt, ob sie denn nun 10% Gutscheine von Rossmann annehmen oder nicht, weil dies eine Kassiererin in der Filiale kurz zuvor verneinte, aber hier überall steht, dass es funktioniert.

Die Dame schaute dann in ihren Unterlagen und sagte, dass es eine Anweisung gibt, wonach das jede Filiale selbst entscheiden kann. Sie können den Coupon annehmen, aber müssen nicht.

Dann bin ich nochmal in die Filiale und eine andere Kassiererin sprach von Kulanz-Coupon oder Gutschrift.
Letztlich hat sie dann auf "Mitarbeiterrabatt" gedrückt und ich habe dann zwar 10%, aber keine Payback Punkte erhalten.

Manche stellen sich echt an wie der erste Mensch. Erst heute wieder einen Coupon versucht einzulösen, der höher war als der Artikelpreis. Der Coupon hat anstandslos funktioniert und dann kam beim Abschluss des Kassiervorganges die bekannte Meldung, dass sie den Restbetrag des Coupons aber nicht auszahlen darf und da war es geschehen. Die Dame hat dann nämlich nicht kapiert was das heißt und rief eine zweite Kollegin. Dann haben sie kurzerhand beschlossen den Coupon gar nicht zu akzeptieren. Zum Davonlaufen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text