Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
10 Glücksmoment Proteinriegel Schoko-Brownie (10x45g, MHD 28.02.) für 4,48€ versandkostenfrei
532° Abgelaufen

10 Glücksmoment Proteinriegel Schoko-Brownie (10x45g, MHD 28.02.) für 4,48€ versandkostenfrei

47
eingestellt am 19. Feb
Bei Vitafy lassen sich gerade zwei Aktionen so miteinander kombinieren, dass ich mir trotz des extrem kurzen MHD nicht ganz sicher bin, ob das tatsächlich beabsichtigt ist. Wie dem auch sei, auf jeden Fall kriegt ihr 10 Glücksmoment Proteinriegel Schoko-Brownie (10x45g) für 4,48€ versandkostenfrei, wenn ihr sie in den Warenkorb legt und dort zusätzlich noch den Gutschein 0WASTE35 einsetzt.

1337726.jpg
Bedenkt bitte: Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist zwar mit dem 28.02. extrem kurz, hat seinen Namen aber auch nicht von ungefähr. Ein Preisvergleich hingegen wäre auf dieser Basis natürlich Blödsinn, darum lasse ich ihn weg.

Ja, die Riegel haben keine sonderlich tollen Werte und Vergleichbares bekommt man auch in jeder Rossmann-Filiale. Wer allerdings keine Lust hat, das Haus zu verlassen, oder aber schlichtweg gerne mal eine ziemlich exotische Marke testen will, kommt hier sehr günstig an zehn zumindest optisch ansprechende Riegel.

1337726.jpg
1337726.jpg
Zusätzliche Info
Vitafy AngeboteVitafy Gutscheine

Gruppen

Beste Kommentare
Es hat schon eine gewisse Komik, dass man mit dem Gutscheincode "Zero-Waste" den DHL-Mann wegen 10 Schokoriegeln umsonst durch halb Deutschland jagen kann
Wenn man keine Lust hat das Haus zu verlassen sind Proteinriegel genau das richtige um der Gesundheit überhaupt was gutes zu tun.
47 Kommentare
Die Riegel gab es sogar bis vor kurzem bei Rossmann. Wurden zuletzt aber abverkauft. Hatte mal einen probiert, ganz lecker, aber wie korrekt angemerkt, sind die Nährwerte für einen Proteinriegel eher im Grenzbereich.
Es hat schon eine gewisse Komik, dass man mit dem Gutscheincode "Zero-Waste" den DHL-Mann wegen 10 Schokoriegeln umsonst durch halb Deutschland jagen kann
Wenn man keine Lust hat das Haus zu verlassen sind Proteinriegel genau das richtige um der Gesundheit überhaupt was gutes zu tun.
Danke für den Deal
Sänks, Proteindinger probiere ich gerne aus.
Cool, Danke
Shoop 3% nicht vergessen!
Also bei der Produktbezeichnung "Glücksmoment Proteinriegel" hatte ich etwas ganz anderes im Sinn....na egal, dann hab ich jetzt einen neuen Kosenamen für das beste Stück.
Eher ein Kohlehydratriegel, denn davon ist mehr enthalten.
Nährwerte wirkich sehr bescheiden, Proteinriegel würde ich das gar nicht nennen. Und bezüglich des Protein-Mix bin ich mal gespannt ob sich hier wieder ne Soja-Debatte entwickelt
Na für den Preis und den schnellen Hunger mal mitgenommen..
whydavor 7 m

Na für den Preis und den schnellen Hunger mal mitgenommen..


dito
Mir wird im Warenkorb MHD 30.06.2019 angezeigt.

Ich mein... ich beschwer mich nicht. Wunder mich nur.
tobiwan8019.02.2019 16:27

Eher ein Kohlehydratriegel, denn davon ist mehr enthalten.


Recht hat er! Davon 23% Zucker.

Echt jetzt??? Finger weg!

Dazu zum Nachdenken: Coca Cola enthält 10,6%.
dermaun19.02.2019 16:46

Recht hat er! Davon 23% Zucker. Echt jetzt??? Finger weg!Dazu zum …Recht hat er! Davon 23% Zucker. Echt jetzt??? Finger weg!Dazu zum Nachdenken: Coca Cola enthält 10,6%.


Die Kritik an der Zusammensetzung mal beiseite, aber Getränke mit fester Nahrung zu vergleichen passt nicht, alleine schon in Hinsicht auf die Energiebilanz.
Für wen ist das Produkt geeignet?
Der Glücksmoment Proteinriegel ist für jede Frau geeignet, die während einer Diät nicht auf den „süßen Moment“ zwischendurch verzichten möchte.
dermaun19.02.2019 16:46

Recht hat er! Davon 23% Zucker. Echt jetzt??? Finger weg!Dazu zum …Recht hat er! Davon 23% Zucker. Echt jetzt??? Finger weg!Dazu zum Nachdenken: Coca Cola enthält 10,6%.


Was sind die restlichen 89.4% in der Cola?
Ich dachte ja immer, Nährwerte gibt man in Gramm an.
Bearbeitet von: "elpatte" 19. Feb
Super, hab ich 2 mal mitgenommen
Barney19.02.2019 16:59

Die Kritik an der Zusammensetzung mal beiseite, aber Getränke mit fester …Die Kritik an der Zusammensetzung mal beiseite, aber Getränke mit fester Nahrung zu vergleichen passt nicht, alleine schon in Hinsicht auf die Energiebilanz.



elpatte19.02.2019 17:03

Was sind die restlichen 89.4% in der Cola?Ich dachte ja immer, Nährwerte …Was sind die restlichen 89.4% in der Cola?Ich dachte ja immer, Nährwerte gibt man in Gramm an.


1. Bitte genau lesen: "zum Nachdenken"....ich vergleiche nicht. Ich sage: denkt mal nach...und Cola und deren Süße sollte jeder kennen.

2. Ich rede hier NUR über den Zuckergehalt und sage diesbezüglich: lasst es.

3. Nährwerte gibt man in kj oder veraltet in kcal an. Die % sollen bei etwas bildlich denkenden Menschen klar machen: wow, der Riegel als Balkendiagramm.....

4. Vergleich gerne: low carb Riegel haben ca. 1-3% Zuckeranteil. Ja nochmal %, da es einfacher zu visualisieren ist.

5. Ja, es entscheidet jeder selbst, was er kauft und isst.
Bearbeitet von: "dermaun" 19. Feb
Danke! Hab mal zwei Packungen für die Freundin bestellt, die mag die Dinger ziemlich gerne obwohl sie mit den typischen Fitnessriegeln sonst nichts am Hut hat.
dermaun19.02.2019 17:15

1. Bitte genau lesen: "zum Nachdenken"....ich vergleiche nicht. Ich sage: …1. Bitte genau lesen: "zum Nachdenken"....ich vergleiche nicht. Ich sage: denkt mal nach...und Cola und deren Süße sollte jeder kennen.2. Ich rede hier NUR über den Zuckergehalt und sage diesbezüglich: lasst es.3. Nährwerte gibt man in kj oder veraltet in kcal an. Die % sollen bei etwas bildlich denkenden Menschen klar machen: wow, der Riegel als Balkendiagramm.....4. Vergleich gerne: low carb Riegel haben ca. 1-3% Zuckeranteil. Ja nochmal %, da es einfacher zu visualisieren ist.5. Ja, es entscheidet jeder selbst, was er kauft und isst.


Du setzt die Nährwerte ins Verhältnis und eben das ist nicht sinnvoll. Ein solcher Riegel hier mit 45g enthält 10g Zucker. Die gleiche Menge findet sich in 100ml Cola, das ist korrekt. Jetzt zeige mir aber bitte den Menschen, der sich mit 100ml Cola zufriedengibt.

Um es noch deutlicher zu machen: Eine mittelgroße Banane (120g) enthält sogar satte 24g Zucker. Ist sie jetzt die schlechtere Alternative zur Cola?
Barney19.02.2019 17:23

Du setzt die Nährwerte ins Verhältnis und eben das ist nicht sinnvoll. Ein …Du setzt die Nährwerte ins Verhältnis und eben das ist nicht sinnvoll. Ein solcher Riegel hier mit 45g enthält 10g Zucker. Die gleiche Menge findet sich in 100ml Cola, das ist korrekt. Jetzt zeige mir aber bitte den Menschen, der sich mit 100ml Cola zufriedengibt.Um es noch deutlicher zu machen: Eine mittelgroße Banane (120g) enthält sogar satte 24g Zucker. Ist sie jetzt die schlechtere Alternative zur Cola?



Du willst es nicht verstehen, oder?
Die Cola war ein reiner "Denk mal drüber nach" Hinweis. Also lass die bitte die alberne Diskussion über die Cola.
Es geht hier im Deal und meinen Kommentaren über die angebotenen Riegel!

Die Riegel kann ich aufgrund des hohen Gehaltes an Zucker nicht empfehlen. Das ist mein Beitrag zum Deal.

Sorry, aber von nem Experten hätte ich sowas nicht erwartet. Irgendwie albern.

Dann:

20843302-FRYy8.jpg
Wer abnehmen möchte sollte eher max. 30g Zucker am Tag zu sich nehmen. Dann hab ich mit einem Riegel bereits locker ein Drittel davon drin.

Das einfach zum Riegel....die Diskussion über Palmfett fang ich besser nicht an. Da ist selbst Spanien weiter, als Deutschland.
6,88 - 2,41 sind also 4,48
dermaun19.02.2019 17:35

Du willst es nicht verstehen, oder?Die Cola war ein reiner "Denk mal …Du willst es nicht verstehen, oder?Die Cola war ein reiner "Denk mal drüber nach" Hinweis. Also lass die bitte die alberne Diskussion über die Cola.Es geht hier im Deal und meinen Kommentaren über die angebotenen Riegel! Die Riegel kann ich aufgrund des hohen Gehaltes an Zucker nicht empfehlen. Das ist mein Beitrag zum Deal.Sorry, aber von nem Experten hätte ich sowas nicht erwartet. Irgendwie albern.Dann:[Bild] Wer abnehmen möchte sollte eher max. 30g Zucker am Tag zu sich nehmen. Dann hab ich mit einem Riegel bereits locker ein Drittel davon drin. Das einfach zum Riegel....die Diskussion über Palmfett fang ich besser nicht an. Da ist selbst Spanien weiter, als Deutschland.


Doch, ich verstehe dich durchaus. Dir ist der Zuckeranteil zu hoch, das ist auch völlig legitim und ich habe ja selbst darauf hingewiesen, dass die Nährwerte nicht optimal sind. Wobei es in einem Protenriegel sogar vergleichsweise egal ist, wie hoch der Zuckeranteil ist, sofern man sich diesen nach dem Sport genehmigt. Dann besteht ohnehin ein gewisser Bedarf oder vielmehr eine Lücke, die man auch gut in einem Rutsch stopfen kann.

Ich wollte lediglich den Vergleich mit der Cola so nicht stehenlassen, denn er ergibt schlichtweg keinen Sinn.

dermaun19.02.2019 17:35

Sorry, aber von nem Experten hätte ich sowas nicht erwartet. Irgendwie …Sorry, aber von nem Experten hätte ich sowas nicht erwartet. Irgendwie albern.


Nett, dass du mir eine Expertise zusprichst. Wieso genau erwartest du dann aber, dass ich eventuelle Fehlinformationen oder schräge Vergleiche nicht aufkläre?

dermaun19.02.2019 17:35

Wer abnehmen möchte sollte eher max. 30g Zucker am Tag zu sich nehmen.


So wie diese Behauptung zum Beispiel. Auch hier muss ich aus eigener Erfahrung Kontra geben und dich darauf hinweisen, dass zum Abnehmen in erster Linie eine negative Energiebilanz entscheidend ist, und nicht etwa, wie gering daran der Zuckeranteil ist.

Wenn du deine Meinung zum Deal mitteilen möchtest, ist das super, aber fühl dich doch bitte nicht direkt persönlich angegriffen, nur weil jemand nicht mit dir übereinstimmt.
Barney19.02.2019 17:46

Doch, ich verstehe dich durchaus. Dir ist der Zuckeranteil zu hoch, das …Doch, ich verstehe dich durchaus. Dir ist der Zuckeranteil zu hoch, das ist auch völlig legitim und ich habe ja selbst darauf hingewiesen, dass die Nährwerte nicht optimal sind. Wobei es in einem Protenriegel sogar vergleichsweise egal ist, wie hoch der Zuckeranteil ist, sofern man sich diesen nach dem Sport genehmigt. Dann besteht ohnehin ein gewisser Bedarf oder vielmehr eine Lücke, die man auch gut in einem Rutsch stopfen kann.Ich wollte lediglich den Vergleich mit der Cola so nicht stehenlassen, denn er ergibt schlichtweg keinen Sinn.Nett, dass du mir eine Expertise zusprichst. Wieso genau erwartest du dann aber, dass ich eventuelle Fehlinformationen oder schräge Vergleiche nicht aufkläre?So wie diese Behauptung zum Beispiel. Auch hier muss ich aus eigener Erfahrung Kontra geben und dich darauf hinweisen, dass zum Abnehmen in erster Linie eine negative Energiebilanz entscheidend ist, und nicht etwa, wie gering daran der Zuckeranteil ist.Wenn du deine Meinung zum Deal mitteilen möchtest, ist das super, aber fühl dich doch bitte nicht direkt persönlich angegriffen, nur weil jemand nicht mit dir übereinstimmt.


Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen kann.
beim Zucker gehts aber nicht ums ab oder zunehmen, sondern um die Diabetisgefahr.
Soll jeder wie er mag entscheiden, ich würde sowas aber nicht essen, Fitnessriegel hin oder her
Preis ist sehr gut. Nur schade, dass die selbsternannten Ernährungsberater hier alles zu spammen.
Barney19.02.2019 17:46

Doch, ich verstehe dich durchaus. Dir ist der Zuckeranteil zu hoch, das …Doch, ich verstehe dich durchaus. Dir ist der Zuckeranteil zu hoch, das ist auch völlig legitim und ich habe ja selbst darauf hingewiesen, dass die Nährwerte nicht optimal sind. Wobei es in einem Protenriegel sogar vergleichsweise egal ist, wie hoch der Zuckeranteil ist, sofern man sich diesen nach dem Sport genehmigt. Dann besteht ohnehin ein gewisser Bedarf oder vielmehr eine Lücke, die man auch gut in einem Rutsch stopfen kann.Ich wollte lediglich den Vergleich mit der Cola so nicht stehenlassen, denn er ergibt schlichtweg keinen Sinn.Nett, dass du mir eine Expertise zusprichst. Wieso genau erwartest du dann aber, dass ich eventuelle Fehlinformationen oder schräge Vergleiche nicht aufkläre?So wie diese Behauptung zum Beispiel. Auch hier muss ich aus eigener Erfahrung Kontra geben und dich darauf hinweisen, dass zum Abnehmen in erster Linie eine negative Energiebilanz entscheidend ist, und nicht etwa, wie gering daran der Zuckeranteil ist.Wenn du deine Meinung zum Deal mitteilen möchtest, ist das super, aber fühl dich doch bitte nicht direkt persönlich angegriffen, nur weil jemand nicht mit dir übereinstimmt.



Wer mit rein negativer Energiebilanz ohne ganzheitliche Betrachtung und egal woher die Nährstoffe/Energie kommen/kommt, abnehmen will liegt falsch und tut sich und seinem Körper auf Dauer nichts gutes an.

Ich fühle mich nicht angegriffen, sondern erwarte eine genaue Kommentierung.
Jeder Ernährungsberater oder hochbezahlte Berater/PT werden mir hier Recht geben. Die Quellen wo was herkommt sind hier ganz wichtig. Und ob das Teil nach dem Sport sinnvoll ist? Selbst der Hersteller sagt ja quasi: dieser Riegel ist eine süße Sünde während einer Diät und versucht mit den 33% Protein (siehe fetter Aufdruck) die 36% Zucker schönzureden.

Wie Du es auch drehst, es sind Fakten, keine Meinungen.

maximilian91119.02.2019 18:07

Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen …Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen kann.beim Zucker gehts aber nicht ums ab oder zunehmen, sondern um die Diabetisgefahr.Soll jeder wie er mag entscheiden, ich würde sowas aber nicht essen, Fitnessriegel hin oder her



Danke! So sieht es nämlich aus!
maximilian91119.02.2019 18:07

Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen …Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen kann.beim Zucker gehts aber nicht ums ab oder zunehmen, sondern um die Diabetisgefahr.Soll jeder wie er mag entscheiden, ich würde sowas aber nicht essen, Fitnessriegel hin oder her



dermaun19.02.2019 18:28

Wer mit rein negativer Energiebilanz ohne ganzheitliche Betrachtung und …Wer mit rein negativer Energiebilanz ohne ganzheitliche Betrachtung und egal woher die Nährstoffe/Energie kommen/kommt, abnehmen will liegt falsch und tut sich und seinem Körper auf Dauer nichts gutes an.Ich fühle mich nicht angegriffen, sondern erwarte eine genaue Kommentierung. Jeder Ernährungsberater oder hochbezahlte Berater/PT werden mir hier Recht geben. Die Quellen wo was herkommt sind hier ganz wichtig. Und ob das Teil nach dem Sport sinnvoll ist? Selbst der Hersteller sagt ja quasi: dieser Riegel ist eine süße Sünde während einer Diät und versucht mit den 33% Protein (siehe fetter Aufdruck) die 36% Zucker schönzureden.Wie Du es auch drehst, es sind Fakten, keine Meinungen.Danke! So sieht es nämlich aus!


Diabetesgefahr durch 10g Zucker nach dem Training? Macht euch bitte nicht lächerlich
keinschwein19.02.2019 18:34

Diabetesgefahr durch 10g Zucker nach dem Training? Macht euch bitte nicht …Diabetesgefahr durch 10g Zucker nach dem Training? Macht euch bitte nicht lächerlich



Ohh man....es geht hier um Abnehmen und um Diät. Man lese, wie der Hersteller die Riegel vermarktet.

Und wir reden hier darüber, was man essen sollte, wenn man abnehmen möchte.

Wo spreche ICH von der Gefahr? Die Qualität des Kommentars ist echt lächerlich. Sorry. Mal Deine Worte benutzt.
maximilian911vor 54 m

Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen …Da magst du vlt recht haben dass man auch mit 200g Zucker am Tag abnehmen kann.beim Zucker gehts aber nicht ums ab oder zunehmen, sondern um die Diabetisgefahr.Soll jeder wie er mag entscheiden, ich würde sowas aber nicht essen, Fitnessriegel hin oder her



Und welchen DiabetEs Typ meinst du, von zu viel Zucker zu bekommen?
Kohlenhydrate sind der Energieträger, welche auch zu Hauf in Zucker sind, aber auch in vielen anderen Speisen. Diese erhöhen den Blutzucker und Insulin wird zur Senkung ausgeschüttet. Typ 2 Diabetiker erfahren eine Resistenz, die durch falschen Lifestyle entsteht,ja. Aber selbst wenn du 3 von den Riegeln täglich isst, wird das Risiko der Erkrankung nicht großartig steigen. Ein Kinder pingui oder Milchschnitte haben genauso ca. 10g oder 12g (nein, keine %)
Und dieses in Verhältnis setzen ist Schwachsinn. Was bringt mir als Diabetiker zu wissen, dass Nahrungsmittel zu 40% aus Zucker besteht, wenn ich meine Insulindosis der Anzahl der Kohlenhydrate in Gramm anpassen? Und gleiches gilt für den Sportler. Wenn er insgesamt 1500kcal oder 3000kcal isst und man ihm sagt, 30% davon waren Kohlenhydrate, weiß er immer noch nicht, wie viel Kohlenhydrate er denn jetzt verputzt hat.
Du bist wirklich der erste, bei dem ich sowas sehe.
Nicht böse gemeint, nur zur Aufklärung meines Standpunktes.
Und wie Barney sagte, primär braucht man ein Kaloriendefizit,um Mithilfe einer Diät abzunehmen. Ob jetzt 30g Zucker oder 80g,ist erstmal nebensächlich. Ob es gesund ist, ist ja auch was anderes. Da musst du zuerst fragen, ob Diäten überhaupt gesund sind und was überhaupt das perfekte Verhältnis von Fett, Kohlenhydrate und Eiweiß zueinander ist. Da gibt es Faustformeln, aber es gibt doch Unterschiede für jeden Menschen. Ich ernähre mich recht reich an Kohlenhydraten und nehme weder zu, noch habe ich eine Insulin resistenz entwickelt ( dann müsste ich als Typ 1 Diab. mehr insulin spritzen, würde es also bemerken).
dermaun19.02.2019 18:47

Ohh man....es geht hier um Abnehmen und um Diät. Man lese, wie der …Ohh man....es geht hier um Abnehmen und um Diät. Man lese, wie der Hersteller die Riegel vermarktet.Und wir reden hier darüber, was man essen sollte, wenn man abnehmen möchte.Wo spreche ICH von der Gefahr? Die Qualität des Kommentars ist echt lächerlich. Sorry. Mal Deine Worte benutzt.


Du hast dem Kommentar über deinem zugestimmt, schon vergessen? Du stimmst also dem unsinnigen Kommentar zu und das ist ebenfalls Unsinn.

Vitafy ist ein Shop für Sportler und nicht für Dicke, das hat mit normalen Diäten nichts zu tun. Auch wenn der gleiche Begriff verwendet wird, sind das zwei völlig unterschiedliche Dinge. Glaub mir, ich esse die Teile auch in meiner Definitionsphase und das mit Erfolg. Es gibt auch nicht umsonst Cheat Days, wenn man nämlich immer zu wenig isst, stellt sich der Körper darauf ein und verbraucht weniger als üblich, wodurch der gewünschte Effekt ausbleibt.
23% Zucker ciao
joe3526vor 1 h, 55 m

Preis ist sehr gut. Nur schade, dass die selbsternannten Ernährungsberater …Preis ist sehr gut. Nur schade, dass die selbsternannten Ernährungsberater hier alles zu spammen.


Preis ist top. Ich hatte bei der letzten Bestellung einen von denen Gratis dabei. Der Geschmack ist wirklich sehr gut. Was so gut schmeckt kann von den Nährwerten gar nicht so gut sein hab ich schon gemerkt ohne drauf zu schauen.
Supercool. Hab direkt noch das Whey für 10€ mitgenommen.
Leider zu viel Zucker/verwertbare Kohlehydrate für mich
keinschwein19.02.2019 19:02

Es gibt auch nicht umsonst Cheat Days, wenn man nämlich immer zu wenig …Es gibt auch nicht umsonst Cheat Days, wenn man nämlich immer zu wenig isst, stellt sich der Körper darauf ein und verbraucht weniger als üblich, wodurch der gewünschte Effekt ausbleibt.


es gibt keinen physiologischen grund für cheat days. alleine schon das wort "cheat days", da stellen sich bei mir alle haare auf. von mir aus nennen wir es auch gerne "refeed", sprich mehr essen aber nicht ganz so ausartend wie bei "cheat days".
refeeds in die diät einbauen ist mehr was für den kopf. jemand der seine diät aber gut plant braucht sowas NICHT. vor allem nicht um "den stoffwechsel in gang zu halten".

das mit zu wenig essen und körper adaptiert stimmt grundsätzlich, allerdings ist dieser effekt praktisch vernachlässigbar. du müsstest schon ganz hart an unter deinem grundumsatz sein damit dieser effekt wenn überhaupt 10-15% MAXIMAL deines grundumsatzes ausmacht. will mal gerne sehen jemand über wochen unter seinem grundumsatz isst und gleichzeitig leistungsfähig, sowohl körperlich als auch geistig bleibt. das schafft fast niemand.

viel gefährlicher bei zu hohen kaloriendefiziten sind folgende punkte:
man die diät nicht lange durchhält, zu viel muskelmasse auf lange sicht verliert und nach der diät einen geringen grundumsatz hat als vorher, dann wieder normal isst und zunimmt, der körper unterbewusste bewegungen (zappeln, mit dem fuß wippen und ähnliches) runterschraubt und du damit einen geringeren kalorienverbauch hast, weil du dich einfach weniger bewegst. psychologische adaptierung, du wirst automatisch weniger treppen gehen und weniger leistung im training bringen wenn das kaloriendefizit zu groß ist, auf lange sicht.

also lieber ein moderates kaloriendefizit 300-500 kcal unter deinem verbrauch fahren, über viele wochen. psychologisch hält man das sehr gut durch und der muskelverlust kann man auch stark begrenzen mit den richtigen trainingsreizen.
die überschüssigen kilos an fett hat man sich auch nicht in 1-2 wochen draufgepackt.
SushiCore19.02.2019 22:39

es gibt keinen physiologischen grund für cheat days. alleine schon das …es gibt keinen physiologischen grund für cheat days. alleine schon das wort "cheat days", da stellen sich bei mir alle haare auf. von mir aus nennen wir es auch gerne "refeed", sprich mehr essen aber nicht ganz so ausartend wie bei "cheat days".refeeds in die diät einbauen ist mehr was für den kopf. jemand der seine diät aber gut plant braucht sowas NICHT. vor allem nicht um "den stoffwechsel in gang zu halten".das mit zu wenig essen und körper adaptiert stimmt grundsätzlich, allerdings ist dieser effekt praktisch vernachlässigbar. du müsstest schon ganz hart an unter deinem grundumsatz sein damit dieser effekt wenn überhaupt 10-15% MAXIMAL deines grundumsatzes ausmacht. will mal gerne sehen jemand über wochen unter seinem grundumsatz isst und gleichzeitig leistungsfähig, sowohl körperlich als auch geistig bleibt. das schafft fast niemand.viel gefährlicher bei zu hohen kaloriendefiziten sind folgende punkte:man die diät nicht lange durchhält, zu viel muskelmasse auf lange sicht verliert und nach der diät einen geringen grundumsatz hat als vorher, dann wieder normal isst und zunimmt, der körper unterbewusste bewegungen (zappeln, mit dem fuß wippen und ähnliches) runterschraubt und du damit einen geringeren kalorienverbauch hast, weil du dich einfach weniger bewegst. psychologische adaptierung, du wirst automatisch weniger treppen gehen und weniger leistung im training bringen wenn das kaloriendefizit zu groß ist, auf lange sicht.also lieber ein moderates kaloriendefizit 300-500 kcal unter deinem verbrauch fahren, über viele wochen. psychologisch hält man das sehr gut durch und der muskelverlust kann man auch stark begrenzen mit den richtigen trainingsreizen.die überschüssigen kilos an fett hat man sich auch nicht in 1-2 wochen draufgepackt.


Hab beim ersten Satz aufgehört zu lesen, das kann man sich nicht antun diesen Kleinbuchstabenkot.
Lass die Leute essen was sie wollen, solange es bei ihnen funktioniert und sie glücklich sind. Niemand braucht besserwisserische Tipps von euch Tastaturhelden.
keinschwein20.02.2019 00:42

Hab beim ersten Satz aufgehört zu lesen, das kann man sich nicht antun …Hab beim ersten Satz aufgehört zu lesen, das kann man sich nicht antun diesen Kleinbuchstabenkot.Lass die Leute essen was sie wollen, solange es bei ihnen funktioniert und sie glücklich sind. Niemand braucht besserwisserische Tipps von euch Tastaturhelden.


nur weil ich mich aus effizienzgründen dazu entschieden habe prinzipiell im internet alles klein zu schreiben, zumindest in den fällen in denen es keinen unterschied macht, wird meine aussage dadurch nicht falsch.

das hat nix mit besserwisserisch zu tun. du hast etwas geschrieben dem ich nicht zustimme, deswegen habe ich meine meinung geschrieben. wenn du keine anderen meinungen hören willst, weiß ich nicht was du in einer kommentarsektion zu suchen hast.

edit:
im übrigen frage ich mich, wieso du meinen kommentar anscheinend als persönliche kritik nimmst, da du mich mit "kleinbustabenkot" und "besserwisser" offensichtlich auf der persönlichen ebene angreifst, anstatt sachlich zu bleiben.
nimm dir doch mal einen moment und sieh es aus meiner perspektive.

ich nehme mir hier die zeit einen etwas längeren kommentar zu schreiben um den mythos mit cheat days aufzuklären. d.h. ich investiere meine zeit um mein wissen mit dir zu teilen und dir praktisch zu helfen und du reagierst mit sprachlicher aggressivität darauf.

ich würde mir an deiner stelle etwas zeit nehmen und darüber zu reflektieren, ob dies der beste weg ist eine diskussion zu führen.
falls ich meine worte so gewählt habe dass es für dich als angriff klang, dann sei gesagt, dies war nicht meine intention.
Bearbeitet von: "SushiCore" 20. Feb
BerndHo19.02.2019 15:50

Es hat schon eine gewisse Komik, dass man mit dem Gutscheincode …Es hat schon eine gewisse Komik, dass man mit dem Gutscheincode "Zero-Waste" den DHL-Mann wegen 10 Schokoriegeln umsonst durch halb Deutschland jagen kann



du bist nun in dem elitären kreis der user, die es geschafft haben, dem Pimpdaddy für einen sekundenbruchteil ein schmunzeln in die sonst so stahlharte Mimik zu zaubern
dies kann allerdings nur per super Slow-Mo erkannt werden
die anleitung für den geheimen handschlag sowie das offizielle Schreiben erhälst du per post
herzlichen glückwunsch
BigPimpSugarDaddy20.02.2019 12:23

du bist nun in dem elitären kreis der user, die es geschafft haben, dem …du bist nun in dem elitären kreis der user, die es geschafft haben, dem Pimpdaddy für einen sekundenbruchteil ein schmunzeln in die sonst so stahlharte Mimik zu zauberndies kann allerdings nur per super Slow-Mo erkannt werdendie anleitung für den geheimen handschlag sowie das offizielle Schreiben erhälst du per postherzlichen glückwunsch



Klasse! Gibt's auch ein Badge?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text