198°
ABGELAUFEN
10 kg Rasensamen Berliner Tiergarten WOW mit Gutschein CGARTEN16 für 23,85 Euro
44 Kommentare

Sehr schöner Deal! Danke!

Berliner Tiergarten ist aber leider nichts anderes als eine Wiese....

Ungeheuer

Berliner Tiergarten ist aber leider nichts anderes als eine Wiese....



Wer hat heutzutage schon Zeit, seinen Rasen akkurat zu pflegen. Da reicht auch eine Wiese. Es sei denn, man ist Rentner.

Ungeheuer

Berliner Tiergarten ist aber leider nichts anderes als eine Wiese....




Doch bei sehr gepflegtem Hof+Wiese darfst dann erst mit viel Überzeugungskraft mal ne Biertischgarnitur aufstellen.

MyDealzer hier mit Erfahrungen mit diesem Rasen ??

Ist der besonders belastbar wie Sport und Spielrasen oder eher zum anglotzen?

würde mich auch interessieren, wir haben 2 Kindern die dann durch den Garten flitzen. Hauptsache es ist Rasen da, muss nicht der schönste sein aber auch kein brauner verwelkter Fleck...

LaVoSt73

MyDealzer hier mit Erfahrungen mit diesem Rasen ?? Ist der besonders belastbar wie Sport und Spielrasen oder eher zum anglotzen?




Da kannst Du eher deine Pferde und Kühe drauf weiden lassen....investiert lieber 20.- EUR mehr und kauft eine vernünftige Rasenmischung!

Würde ich niemals kaufen - ist mehr Unkraut drin als alles Andere! Würde ich nicht einmal Tiere drauf grasen lassen! Bestimmt sind da Sorten drin die so schnell wachsen, dass man im Sommer alle drei Tage mähen muss ...

Hat jemand ne Empfehlung für ne ordentliche Sorte? Ich hab 600m² Rasen neu anzulegen.

Viele schreiben hier "nicht kaufen". Welche Alternativen gibt es denn dann? Habt ihr ein Link zu einem empfehlenswerten Produkt?

Früher bin ich auch auf die gut klingende Bezeichnung reingefallen. Wenn man möchte, dass irgendetwas wächst ist es in Ordnung. Wenn man Rasen haben möchte, sollte man davon Abstand nehmen.

desidia

würde mich auch interessieren, wir haben 2 Kindern die dann durch den Garten flitzen. Hauptsache es ist Rasen da, muss nicht der schönste sein aber auch kein brauner verwelkter Fleck...


Schließe mich der Suche an. Muss übernächste Woche 500 m2 neu einsäen.
Prio 1: strapazierfähig. Zwei Kinder, ein Hund, ab und an fahr ich auch mal mit dem Anhänger durch den Garten.
Prio 2: strapazierfähig
Prio 3: sollte nicht zu schnell wachsen und möglichst wenig Unkraut beinhalten
Prio 4: Optik
Kennt sich hier jemand aus und kann sagen, was man hier am besten nimmt?
Standort ist sehr sonnig, Haben nen Mähroboter, falls das relevant ist.

BabylonYa

Hat jemand ne Empfehlung für ne ordentliche Sorte? Ich hab 600m² Rasen neu anzulegen.


Kiepenkerl RSM 2.3 Gebrauchsrasen Spielrasen ohne Poa supina

Im Endeffekt ist es eigentlich völlig egal welche Rasensorte gekauft wird:
Ohne entsprechende Pflege mit 3-5 Düngergaben im Jahr und regelmäßigem (d.h. 1-2x pro Woche) Rasenschnitt verwandelt sich auch die teuerste Rasenmischung in eine unkrautverseuchte Mooslandschaft.

Wer sich darüber im Klaren ist und sich langfristig um seinen Rasen kümmern möchte, der sollte mal einen Blick auf Saatgut von Kiepenkerl werfen. Nicht ganz billig, im Vergleich zu Baumarktware (z.B. Wolf) jedoch deutlich besser.

desidia

würde mich auch interessieren, wir haben 2 Kindern die dann durch den Garten flitzen. Hauptsache es ist Rasen da, muss nicht der schönste sein aber auch kein brauner verwelkter Fleck...



Dann wäre wohl RSM 3.1 das richtig für Dich nach dem Link oben: (Sport-Spiel Rasen)
rasengesellschaft.de/con…php

Genauere Detailierung
rasengesellschaft.de/con…php

ACHTEN SIE AUF FOLGENDES: Viele dieser Mischungen verwenden Grassorten, die eigentlich als Futtergras für Weidetiere gezüchtet worden sind und sehr schnell wachsen. Doch diese Sorten vertragen wöchentliches Rasenmähen überhaupt nicht. Die Konsequenz: Direkt nach der Aussaat verdrängen die schnell wachsenden Futtersorten die langsam wachsenden Rasengräser und am Ende des Sommers bleiben große Löcher in der Narbe zurück. Dort siedeln sich bevorzugt Wildkräuter wie Löwenzahn an, die kaum mehr aus der Rasenfläche zu verdrängen sind. Ebenso sind diese Gräser sehr stachelig und nicht schön weich für die Füße.


Kommentar

beepo

Im Endeffekt ist es eigentlich völlig egal welche Rasensorte gekauft wird: Ohne entsprechende Pflege mit 3-5 Düngergaben im Jahr und regelmäßigem (d.h. 1-2x pro Woche) Rasenschnitt verwandelt sich auch die teuerste Rasenmischung in eine unkrautverseuchte Mooslandschaft. Wer sich darüber im Klaren ist und sich langfristig um seinen Rasen kümmern möchte, der sollte mal einen Blick auf Saatgut von Kiepenkerl werfen. Nicht ganz billig, im Vergleich zu Baumarktware (z.B. Wolf) jedoch deutlich besser.



Irgendeinen Tipp was man nachträglich gegen eine unkrautverseuchte Mooslandschaft tun kann? Wir haben einen kleinen Garten übernommen und der Rasen wurde glaube ich zu keinem Zeitpunkt gepflegt.
Muss man den komplett umbuddeln oder gibt's ne Art "Supersaat" die man da raufhaut und Zack-Peng: Moos Weg, Unkraut Weg - Rasen da?
Ist jetzt bewusst überspitzt formuliert - wir haben einfach keinen blassen Schimmer was wir tun können ohne etliche hundert Euro in den Rasen zu stecken. Wir bleiben in der Wohnung keine Ewigkeiten und wollen deshalb so wenig wie möglich investieren.

oceanic815

Schließe mich der Suche an. Muss übernächste Woche 500 m2 neu einsäen. Prio 1: strapazierfähig. Zwei Kinder, ein Hund, ab und an fahr ich auch mal mit dem Anhänger durch den Garten. Prio 2: strapazierfähig Prio 3: sollte nicht zu schnell wachsen und möglichst wenig Unkraut beinhalten Prio 4: Optik Kennt sich hier jemand aus und kann sagen, was man hier am besten nimmt? Standort ist sehr sonnig, Haben nen Mähroboter, falls das relevant ist.



Käse...
RSM 2.3 (Gebrauchs-Spielrasen) von z.B. Juliwa-Hesa GmbH ist sehr zu empfehlen. RSM 3.1 ist für den Hausrasen viel zu grob/ungleichmäßig.
ABER: Kein gesunder, ansehnlicher, strapazierfähiger Rasen kommt ohne Pflege, Nährstoffe und Wasser aus! 3 Düngergaben (bei Langzeitdünger) sind quasi pflicht, ebenso wöchentliches Mähen und etwa 0,75-1 mal im Jahr vertikutieren.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text