2418°
394
Aktualisiert vor 49 Minuten

10 kW Photovoltaik Komplettanlage-Set mit Sungrow Komponenten, 25x410W Solarmodule + 10kW Wechselrichter + Speicherset 9,6kWh

13.190€13.450€-2%
Avatar
Geteilt von dbstar
Mitglied seit 2022
616
653

Über diesen Deal

Update 1
Das Angebot ist wieder verfügbar

@mydealz_Maracuya
Wichtige Hinweise:
Bei dem Angebot ist bereits die MwSt Reduzierung berucksichtigt. Es wird eine Rechnung mit nullsteuer ausgestellt.

Die Unterbaukonstruktion kann auch zur Verfügung gestellt werden, wenn ein Montageplan der Panele per Mail an info@foyex.de zugeschickt werden kann

  • 25 x Risen Energy Solarmodule 410W (10.250Watt)
  • 1x Sungrow 10kW Wechselrichter
  • 1x Speicherset Sungrow 9,6kWh
  • 1x WLAN Stick 1x Energy Meter

Photovoltaik Komplettanlage-Set 10 kW mit Speicher
Mit dieser Komplettanlage im Set entscheiden Sie sich für perfekt aufeinander abgestimmte Module zur Gewinnung solarer Energie. Alle Komponenten, inklusive einem Batteriespeicher 9,6kWh und einem dreiphasigen Hybrid-Wechselrichter von Sungrow sind im Lieferumfang enthalten.

Hohe Leistung bei marginalem Energieverbrauch
Das Komplettset hat einen sehr niedrigen Energieverbrauch. Dabei profitieren Sie von der höchsten Leistung und können sich sicher sein, dass Sie Ihre Energiekosten nachhaltig senken. Allein der Batteriespeicher ist eine Innovation, die Ihnen zahlreiche Vorteile verschafft und durch den Sie den erzeugten Strom bei Bedarf verbrauchen können. Mit diesem Set investieren Sie in Ihre eigene Zukunft und leisten gleichzeitig einen effektiven Beitrag zum Umweltschutz. Die Erzeugung und Verwendung von Solarstrom schenkt Ihnen Freiheit und ein gutes Gefühl.

25x Solarmodule 410W Risen Energy (10.250-Watt)
Produktdatenblatt
- Sauberen Strom gewinnen aus Sonnenenergie
– Ausgezeichnete Leistung auch bei niedriger Bestrahlungsstärke
– Widerstandsfähige Oberfläche aus gehärtetem Glas
– Modernste PERC-Zelltechnologie für höchste Effizienz
– Robuster Aluminiumrahmen für optimale Stabilität

Technische Daten:
– Hersteller: Risen Solar Power
– Typ: RSM40-8-410M (BLACK FRAME)
– Kategorien: Mono
– Leistung: 410
– Strom: 11.76 A
– Spannung: 41.9 V
– Kurzschlussstrom: 12.47 A
– Leerlaufspannung: 32.38 V
– Systemspannung: 1500 V
– Länge: 1754 mm
– Breite: 1096 mm
– Rahmenhöhe: 30 mm
– Gewicht: 21.2 kg

SUNGROW SBR096 HOCHSPANNUNGS-LITHIUM-EISENPHOSPHAT-AKKU 9,6 KWH
Produktdatenblatt
Technische Daten im Überblick:
  • Batteriekapazität: 9,6 kWh
  • Nennspannung: 192 V
  • Ausgangsstrom: 30 A
  • Peak Ausgangsstrom: 42 A für 10s
  • Gewicht: 114 kg
  • Schutzklasse: IP55
  • Abmessungen: 625 x 545 x 330 mm
  • kompatibel mit Sungrow Hybrid-Wechselrichter 3 Ph.: SH5.0RT, SH6.0RT, SH8.0RT, SH10.0RT

3-PHASEN-ENERGIEZÄHLER | DTSU666 | LCD WECHSELSTROMZÄHLER
Technische Daten:
  • Eingang: 3 Phasen
  • Eingangsstrom: (max.) 80 A
  • Eingangsspannung: 230 V bei 50 Hz
  • Betriebsbereich: 176~276V AC
  • Bus type: RS485
  • Protocol: Modbus-RTU (Modbus™ Word order)
  • Schutzklasse: IP51 (innen)
  • Brandschutz: selbstverlöschend UL94V-0

Sungrow Hybrid Wechselrichter SH10RT
Produktdatenblatt
Technische Daten im Überblick:
  • Netzanschluss: 3 Phasig
  • AC-Ausgangsleistung: 10000 W (10,0 kVA)
  • DC-Eingangsleistung: 15000 W (15,0 kWp)
  • Eingangsspannung DC: 1000 V
  • Mpp-Eingangsspannung: 950 V
  • Mpp-Eingangsspannung: 200 V
  • Notstromleistung über separaten Ausgang
  • Verpolungsschutz
  • MPP Tracker: 2
  • 1 MC4 Eingang pro MPPT
  • Batterieanschluss
  • WIFI-Adapter bereits im Lieferumfang
  • Schnittstellen: Ethernet
  • Kabelquerschnitt AC-Anschluss 6 – 10mm² möglich
  • Kabelquerschnitt DC-Anschluss 4 – 6 mm² möglich
  • Abmessungen: 540 x 460 x 170 mm (H x B x T)
  • Gewicht: 27 kg
  • Schutzklasse: IP 65

Sungrow WiNet-S Communication Dongle
Produkteigenschaften WiNet-S:

  • WLAN oder Ethernet, flexible Kompatibilität der Anlagenvernetzung, Ein-Klick-Zugang zur iSolarCloud
  • Automatische Netzwerkkonfiguration mit DHCP, Übertragung ohne Konfiguration
  • Passwort und verschlüsselte Übertragung für Datenschutz
  • LED-Display
  • Anzahl von unterstützen Geräten: 1
  • Plug and Play, schnelle Installation
  • Schutzart: IP66
  • Abmessungen: 132*48×36 mm (HxBxT)

Garantie:
10 Jahre Speicher und Wechselrichter
15 Jahre Solarmodule Produktgarantie
25 Jahre Solarmodule Leistungsgarantie
DealClub Mehr Details unter DealClub
Zusätzliche Info
Avatar
Vglp: 13.649,00€ (man spart also 459€ - 3%)

multikontrade.de/
Bearbeitet von einem Moderator, vor 35 Minuten
Sag was dazu

Auch interessant

394 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Top! Und wer montiert mir das Zeug?
    Avatar
    Wenn du null ahnung hast vom Handwerk, jeweiligen gewerken wie Elektriker, Dachdecker, Inbetriebnahme Techniker auch organisatorisch, dann am besten Finger davon lassen.
    Sonst hast du ein Produkt gekauft, dass dir keiner einbaut.
    Ein normaler Elektriker kann das nicht, wenn einer das kann dann ist er kein normaler Elektriker. Inbetriebnahme Techniker ist wieder ein anderes thema.
    Zudem bauen die allerwenigsten Handwerker ein Produkt ein, das der Kunde selbst erworben hat. Es geht nämlich auch immer um das Verkaufen, sonst geht die Kalkulation gar nicht auf. Von der Gewährleistung ganz zu schweigen.
    Die Anlage muss ja auch noch abgenommen werden und beim Energieversorger angemeldet werden, da scheitert es ja sowieso ganz ohne Fachbetrieb. Selbst da ist nicht jeder Fachbetrieb dazu geeignet.

    Meine Meinung (bearbeitet)
  2. Avatar
    Wie viele Zyklen hält denn so ein Lithium eisenphosphat Kollege? (bearbeitet)
    Avatar
    Meine Varta (NMC) hat ne Garantie auf 4000 Zyklen und mindestens 80% SoHC. LFP ist eigentlich noch zyklenstabiler und sollte definitiv in ähnlichen Bereichen liegen.

    Angenommen pro Tag schafft man einen kompletten Zyklus (Vollladen und komplett Entladen), kommt man damit auf über 10 Jahre (365 Tage * 10 Jahre = 3650 Zyklen). Wohlgemerkt ist das das mindeste, was der Hersteller garantiert.
  3. Avatar
    Ich vote eigentlich nie cold, aber das ist ein dickes fettes cold! Jetzt mal ernsthaft. Das gleiche angebot gab es zum gleichen Preis vor einem Monat MIT MWST. Ich zahle lieber den selben Preis mit Mwst., als diesen Preis ohne an einen gierigen Anbieter, der sich 100% der differenz in die Taschen steckt. Selbst wenn die anlage nur 9.000 euro kostet, solche anbieter gehören sanktioniert indem man bei denen nicht kauft
    Avatar
    Da muss ich dich leider korrigieren. Dieses Angebot gab es bei uns mit Ja Solarmodulen mit dem Lieferdatum 2023 und damit inkl. 0% Mwst. Bevor wir den Anbieter sanktionieren bitte ich dich dies zu berücksichtigen. Das Angebot war exakt das gleiche nur mit anderen Modulen..
  4. Avatar
    Wenn die Installationsproblematik nicht wäre, würde ich sofort zuschlagen...
    Avatar
    Was genau meinst du?
  5. Avatar
    Gibt's denn nicht einen Elektriker der das Geschäft erkannt hat und die Dinger einfach massenhaft in ganz Deutschland abnimmt? Müsste ja genug Anfragen geben um dann sehr effizient die Tour zu planen.
    Avatar
    Das macht für viele keinen Sinn. Die Anlage muss beim jeweiligen Versorger angemeldet werden. Alle Portale, Anträge, Dokumente, vorgeschriebene Komponenten usw sind anders. Die Versorger machen es einem teilweise extrem schwer.
  6. Avatar
    Speicher Brauch kein Mensch, einfach unwirtschaftlich
    Avatar
    gut, dass du das für alle Installationsszenarien, Nutzungsszenarien und mögliche örtliche Förderungen hier in einem Halbsatz ohne Abschluss klären konntest.
  7. Avatar
    Ja ich weiß, will keiner höhren... aber im Januar 2020 für das gleiche Geld die gleiche Leistung (inkl. 3.000€ Förderung) inkl. Montage (auf Satteldach) und Rechnung gekauft... Unglaublich wie teuer es in der Zwischenzeit war.
  8. Avatar
    Leider ist die Anlage nutzlos, solange man keinen Meisterbetrieb der bei dem jeweiligen VNB eingetragen ist findet der die Anlage abnimmt und anmeldet.
    Avatar
    funktioniert auch ohne anmeldung technisch einwandfrei
  9. Avatar
    2021 gekauft: 8kWp mit 5kWh Speicher und WR für 13.000. Die 3.000 Märchensteuer zurückgeholt. Stromkostem von 180€/mtl auf 40€/mtl runtergeschraubt.. es lohnt sich auf jeden Fall
    Avatar
    Zu dem Preis geht momentan garnix mehr. Wir liegen jetzt teilweise bei 2000€/kWp ohne Speicher. Deine Anlage würde heute vermutlich so an den 20k€ kratzen.
  10. Avatar
    Das Problem ist ein Elektriker zu finden der das anschließt umd ab nimmt, bei mir in der Siedlung sucht jemand schon ein ca. halbes Jahr. (bearbeitet)
    Avatar
    einfach anschließen, gibt keine solar polizei. meine meinung. aber man sollte wissen was man tut
  11. Avatar
    Top Preis, hatte die selbe Leistung bei anderen Anbietern vor Ort angefragt. Die wollten knapp 30.000 Euro inkl. Montage für die selbe Leistung
    Avatar
    Das Problem ist nicht das Material. Es sind die (fehlenden) Hände. Die Hände die da sind können fast verlangen was sie wollen.
  12. Avatar
    Unser Anbieter verlangt 25k für vergleichbare Größen von PV und Speicher inkl. Montage. Hat allerdings einen "Richtpreis" vereinbart. Er musste die Teile wohl bestellen, ohne zu wissen, was sie ihn bei Lieferung kosten. Weiß jemand, wie sich das im Zweifel verhält? Wenn es deutlich teurer wird, ist das überhaupt rechtens mit Verbrauchern? Wenn es deutlich günstiger wird, habe ich dann umgekehrt auch ein Recht auf eine Preisanpassung nach unten?
    Avatar
    10-20% darfs abweichen und gilt als "unwesentlich", alles darüber musst du nicht mitmachen. Jede "preiserhöhung" muss er dir unverzüglich mitteilen.
    Er wird seine rechnung schon so schreiben dass es nicht wesentlich nach unten abweicht, keine sorge.
  13. Avatar
    Wer vor der Montage Angst hat sollte sich das Video mal anschauen:

    Avatar
    Er erzählt im Prinzip für den Laien verständlich, man merkt das er kein Handwerker ist. Er nimmt "4mm"Kabel und "flechst" Dachziegel.
  14. Avatar
    ich hatte hier in einem anderen Deal mal Tipps zu guten Rechnern / PV-Planungssoftware gesehen. Kommt ja auch immer auch auf die Dachkonstruktion an, nicht nur auf die vorhandenen qm. Hat da jemand was brauchbares?
    Avatar
    Allgemein Planung zu Wechselrichter und Dachbelegung: PV-Sol mit 30 Tage Testlizenz. Anleitungen bei YouTube nutzen.

    Für Dachhaken, Profile, etc. K2 Base nutzen.
  15. Avatar
    Der Dealpreis ist doch 13.190.- € oder übersehe ich etwas?
  16. Avatar
    Ich finde schon einen Krauter der sich ein paar hundert einstecken will für einen Stempel. Den rest kann ich selbst. (bearbeitet)
    Avatar
    Bitte bitte auch per PN an mich

    icu suche seit 6 Monaten vergeblich:(
  17. Avatar
    Preis Top. Aber die Montage wird ohne Kauf teuer. Somit keine Ersparnis, leider
    Avatar
    Selber montieren
  18. Avatar
    Muss sowas genehmigt werden?
    Avatar
    Nein, aber abgenommen, beim VNB angemeldet und im Register eingetragen werden.
  19. Avatar
    Weiß jemand ob man dafür eine Förderung erhalten kann?
    Avatar
    Hängt von deinem Wohnort ab. Musst du googeln oder bei der Komune nachfragen.
    Progress NRW gibt paar € für den Speicher, wenn er zusammen mit der PV kommt. Aber gibt natürlich Auflagen...
  20. Avatar
    bei Ikea würden 25x410 Module mit allem drum und dran und inkl. Montage 18 824€ kosten (+5k nochmal drauf für den Speicher), also ca. 5600€ für die Installation mit Anschluss etc. - kommt das ungefähr hin, müsste man also (wenn man es nicht selber macht) hier nochmal entsprechend die 5,5k drauf rechnen oder könnte man hier auch deutlich günstiger bei weg kommen? (bearbeitet)
    Avatar
    Fangangebot, das „Echte“ kommt nach dem Termin mit deutlichen Mehrkosten. Leider so bei mir passiert
  21. Avatar
    Jetzt gerade ist der große Hype und alle ( Handwerk + Industrie + Handel) machen sich dich Taschen voll. Eine richtige Goldgräberstimmung. Der Deutsche ist aber auch dafür bekannt, dass er immer direkt in Panik gerät und dann einkaufen geht( Klopapier, Heizgeräte, Solaranlagen)
    Ich würde hier etwas abwarten, bis sich der erste Hype verzogen hat. Dann trifft ein hohes Angebot auf geringere Nachfrage ( weniger Neubau + mehr Produktion) und die Preise gehen wieder zurück. Trifft übrigens genauso auf Wärmepumpen zu!
    Avatar
    Ich denke der Wärmepumpenhype wird dank Förderung nicht nachlassen, sich eher verstärken, weil EFH-Neubauten einbrechen und Dank Inflation kräftig saniert werden könnte, bevor das Geld wertlos wird...
  22. Avatar
    Als Komplettanlage versteht man eigentlich Anlagen inkl. Montagematerial und vor allem Kabel und Stecker.
    Avatar
    Da bekanntlich jedes Dach komplett gleich ist, wäre so ein Set ja auch total sinnvoll (bearbeitet)
  23. Avatar
    Für mich kein Deal, sondern eher Normalpreis wenn ich mir die einzelnen Komponenten im Internet preislich anschaue.
  24. Avatar
    An sich ein guter Deal.
    Beigeschmack: Gleicher Deal im Dezember 13.200 Eur mit 19% Mehrwertsteuer und nun gleicher Preis ohne... Ergo ca. 2.000 Eur Inflationszulage für den armen Verkäufer....... (bearbeitet)
    Avatar
    Deshalb wird es nicht gekauft...alles nur noch Abzocker
  25. Avatar
    Ich suche sowas mit 15kw, wenn da jemand eine Idee hat gerne her damit.
    Avatar
    1,5 mal bestellen
  26. Avatar
    Habe die Anlage Mitte Dezember bestellt und Sie wurde mir letzte Woche geliefert. Alles Ohne Probleme. einen Elektroinstallateur hatte ich natürlich im Vorfeld an der Hand. Jetzt müssen noch die Module aufs Dach und fertig ist das System. Installation Wechselrichter und Speicher sind Kinderleicht.
    Avatar
    Halt uns doch auf dem laufenden wie es bei dir so läuft.
    Ist sicher spannend für einige hier.
  27. Avatar
    In der Überschrift steht 410 und in der Beschreibung 380…was ist nun richtig?
    Avatar
    Autor*in
    Laut Produkt Datenblatt 410
  28. Avatar
    Gibt's anstatt Akkus auch Kondensatoren für kurzzeitige Speicherung? So 10kW... (bearbeitet)
    Avatar
    Fragst du für einen Freund?
  29. Avatar
    Dazu kommen noch ca. 6.000 - 10.000 EUR Einbaukosten, die euch der Fachbetrieb (Elektriker und Dachdecker).

    Mein Elektriker baut allerdings nur Geräte ein, die ich auch über ihn beziehe. Kann man verstehen, da er im Garantiefall auch dafür geradestehen muss.
    Avatar
    Ich und zwei Kollegen sind so ein Betrieb. Und dreimal dürft ihr raten wo der Kunde im Gewährleistungsfall anruft. Richtig - nicht beim Hersteller. Würdet ihr das anders machen?
    Man will schließlich, dass der Kunde zufrieden ist und einen weiterempfiehlt.
    Preis ist gut. Wir verbauen Solaredge, SMA (beide mit BYD) und seit kurzem Huawei. Vorallem mit den erst genannten kommt man da preislich nicht ran.
    Aber: die sind ja auch schon etwas länger dabei
  30. Avatar
    Reicht das von der Leistung her um den elektrischen Toilettensitz im Gäste-WC zu betreiben?
  31. Avatar
    Besser als das Huawai System? Hat jemand Erfahrungen? Baue demnächst und suche nach sowas genau in der Größe.
  32. Avatar
    Wieviel QM Fläche brauch man ungefähr für die Anlage?
    Avatar
    Schau mal oben, da stehen die Maße eines Moduls und die Anzahl der Module. Ich hoffe, den Rest kannst du selbst ausrechnen.
  33. Avatar
    Ok, es wird mehr produziert als verbaut werden kann... Wenn die freundlichen Montage Firmen nun bei ihrem Preis bleiben, sollte der Preis weiter fallen
  34. Avatar
    10.499 € bei powerplant-solar... mit leichten Abweichungen der Komponenten
    Avatar
    Hast du nen Link.... Finde das leider nicht
  35. Avatar
    Wow, teuer
  36. Avatar
    Ich würde das zum gleichen Preis verkaufen, normaler Preis.
    Avatar
    Ohne Einbau nehm ich mal an!!!
  37. Avatar
    Für welche Einsatzzwecke ist das? Klingt nach einer Menge Platten für eine Doppelhaushälfte (von Dachfläche und Verbrauch).
    Avatar
    So große Häuser sind in den Grosstädten sehr selten.
  38. Avatar
    Toller Preis. Sicher. Aber: gibt es einen einzigen, für den dieses extrem spezifische Angebot passt und der es nun kauft, weil es gerade günstig ist?
    Mal Ehrlich?
    Avatar
    Ja
  39. Avatar
    Wo ist hier der Nachteil? Ansonsten für vielleicht für den ein oder anderen Lokal ein interessantes Angebot https://www.ebay-..kleinanzeigen.de/s-a…oid
Avatar
Verwandte Diskussionen
Verwandte Gruppen
Verwandte Händler