10 Liter oder 20 Liter Hünersdorff Caravan Wasser-Kanister "ECO" mit Hahn für 6,99 Euro / 9,99 Euro [Norma]
1277°Abgelaufen

10 Liter oder 20 Liter Hünersdorff Caravan Wasser-Kanister "ECO" mit Hahn für 6,99 Euro / 9,99 Euro [Norma]

6,99€12,90€-46%NORMA Angebote
49
eingestellt am 8. Apr
Ab Montag, den 16.04. gibt es bei Norma den Caravan Wasser-Kanister "ECO" von Diamond-Car by Hünersdorff in der 10 Liter- oder 20 Liter-Ausführung.

  • Der 10 Liter-Kanister kostet 6,99 Euro.
  • Der 20 Liter-Kanister kostet 9,99 Euro.

Ideal zur Urlaubszeit, fürs Grillen, für Festivals etc.
Preisvergleich:
10 Liter-Kanister Hünersdorff: 12,90 Euro (Amazon).
20 Liter-Kanister Hünersdorff: 14,99 Euro (Amazon).

Caravan Wasser-Kanister "ECO"
  • Mit ECO-Hahn
  • Lebensmittelgeeignet und temperaturbeständig: -20 °C bis +70 °C
  • Innen-Ø der Füllöffnung: 29 mm
(nicht für Kraftstoff geeignet)

3 Jahre Garantie
Zusätzliche Info
NORMA AngeboteNORMA Prospekte

Gruppen

Beste Kommentare
Als Vegetarier habe ich schon seit Jahren nicht mehr aus einem Hahn getrunken
Trotzdem "Hot"
Smahavor 4 m

Wielange hält sich das Wasser frisch?


Bis es grün wird
Lunatikkvor 6 m

Ist der für Hühnerbrühe geeignet?


Was ist denn heute los hier?

Gibt es einen Wettbewerb, wer die dümmste Frage zu einem Deal stellt?

Gerade hat einer bei einem Deal für ein Schinkenmesser gefragt, ob man damit auch Fleisch schneiden kann und jetzt kommst du mir der Brühe im Kanister?
Für Vatertag! Endlich Cola-Libre Mische im ordentlichen Gefäß
49 Kommentare
Als Vegetarier habe ich schon seit Jahren nicht mehr aus einem Hahn getrunken
Trotzdem "Hot"
Top!
Wielange hält sich das Wasser frisch?
Smahavor 4 m

Wielange hält sich das Wasser frisch?


Bis es grün wird
n0bbivor 2 m

Bis es grün wird


Echt?! Ich dachte, bis es ins Gästeklo kommt?! Mal mitgenommen!
Hot. Sehr guter Preis.
Smahavor 20 m

Wielange hält sich das Wasser frisch?


Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des Wassers ab, sowie der Lagerung des Kanisters. Das Wasser sollte möglichst wenig Licht und geringen Temperaturen ausgesetzt sein. Den Kanister immer gut reinigen und eventuell Silberionen-Tabletten verwenden. Siehe hier.
Der Knackpunkt dieser Kanister ist der Hahn. Irgendwie sind die schwer gängig und schließen schlecht so dass man immer mehr Kraft einsetzten muss und das Plastik irgendwann bricht. Für den ein oder zweimaligen Einsatz im Jahr bestimmt noch OK aber nichts für den öfteren Gebrauch z. B Wasservorrat für ne Kaffeemaschine im Büro etc.
Ich kenne mich damit leider nicht aus, von daher: sind solche Teile garniert frei von Weichmachern / Giftstoffen?
Bearbeitet von: "styuk" 8. Apr
Perfekt für den Fernverkehr
styukvor 1 h, 23 m

Ich kenne mich damit leider nicht aus, von daher: sind solche Teile …Ich kenne mich damit leider nicht aus, von daher: sind solche Teile garniert frei von Weichmachern / Giftstoffen?



Ja, spätestens nach 1-2 Jahren...

Würde immer einen Edelstahlbehälter vorziehen. Kostet aber weitaus mehr und ist halt schwerer.
Nietzschevor 1 h, 46 m

Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des W …Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des Wassers ab, sowie der Lagerung des Kanisters. Das Wasser sollte möglichst wenig Licht und geringen Temperaturen ausgesetzt sein. Den Kanister immer gut reinigen und eventuell Silberionen-Tabletten verwenden. Siehe hier.


ich glaub wenn du den kanister direkt in die sonne stellst dann tötet das UV licht alle keime. hab ich auf DMAX gesehen...
Ist der für Hühnerbrühe geeignet?
Lunatikkvor 6 m

Ist der für Hühnerbrühe geeignet?


Was ist denn heute los hier?

Gibt es einen Wettbewerb, wer die dümmste Frage zu einem Deal stellt?

Gerade hat einer bei einem Deal für ein Schinkenmesser gefragt, ob man damit auch Fleisch schneiden kann und jetzt kommst du mir der Brühe im Kanister?
Tipp: u.a. in Italien gibt es solche robusten Kanister - allerdings ohne Hahn - beim Wasserkauf kostenlos dazu.
Für Vatertag! Endlich Cola-Libre Mische im ordentlichen Gefäß
Ich habe Hühner und Hahn gelesen
Sowas bestellt man doch nicht im Internet, da kauft man doch größenteils Luft
Dann kann ich ja endlich wieder den Tetrapak Wein destillieren und das resultierende Dreckszeug hinter die Binde kippen.
Auf dem 24h Rennen
Nach 10 Bier
Unter dem Hahn

Mal ernsthaft. Die Dinger sind Klasse und allemal besser als alles in Flaschen mit sich zu schleppen.
Nietzschevor 10 h, 32 m

Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des W …Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des Wassers ab, sowie der Lagerung des Kanisters. Das Wasser sollte möglichst wenig Licht und geringen Temperaturen ausgesetzt sein. Den Kanister immer gut reinigen und eventuell Silberionen-Tabletten verwenden. Siehe hier.


Danke!
Nach vieljähriger Campingerfahrung mit dem oben verlinkten Kanister kann ich euch für den motivierten Camper den Aufpreis von 10 Euro für das Modell von Enders sehr empfehlen:
lidl.de/de/…_Bw

Wie von wwallace1979 schon angemerkt ist der Hahn am 7 Euro Kanister der Knackpunkt. Dieser tropft ständig nach. Zumindest im Auto. Ich habe nach wie vor beide Kanister im Einsatz. Der 7 Euro Kanister funktioniert auch wenn man mit etwas Wasser im Autoboden leben kann.
Der Enders ist aber um Welten komfortabler. Er steht stabiler aufgrund seiner Bodenform, das Plastik ist etwas härter und er verformt sich weniger. Der Hahn ist einfacher zu bedienen und hält dicht. Und zu guter letzt hat der Enders einen Einfüllstutzen integriert. Ich dachte auch erst den brauch ich nicht. Aber wie es dann so ist kommt es doch dass man den Kanister an einer Stelle auffüllen muss die zu flach ist um den Kanister darunter zu bringen und man ist froh einen Stutzen zu haben ;-)
Nietzschevor 10 h, 56 m

Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des W …Ist nicht vom Kanister abhängig. Hängt im wesentlichen vom Keimgehalt des Wassers ab, sowie der Lagerung des Kanisters. Das Wasser sollte möglichst wenig Licht und geringen Temperaturen ausgesetzt sein. Den Kanister immer gut reinigen und eventuell Silberionen-Tabletten verwenden. Siehe hier.


Als hydrometallurge kann ich nur davon abraten bei unseren trinkwasserqualitäten auf verdacht silberionen zu verwenden...
perfekt
Ich überlege ja schon länger, mir so nen Kanister für Übernachtungen im Auto zu kaufen. Nur dann rechne ich mal gegen: Für 10 Euro bekomme ich 52 Flaschen Discounter-Wasser, also 78 Liter. Bei längerer Aufbewahrung im Kanister kämen noch Silberionen dazu, das Micropur ist leider auch echt teuer, mindestens 10 Euro... Für den Preis von 20 Euro kann ich dann 105 Flaschen Discounter-Wasser bzw. 157,5 Liter bekommen. Da muss man schon einiges verbrauchen, damit sich so ein Kanister lohnt.
Bearbeitet von: "hqs" 9. Apr
Für mich als Pepper perfekt! Denn bald wird es soweit sein und es wird wieder Krieg geben und ich bin vorbereitet! Ich werde wohl dann der einzige mydealzer sein der überlebt, werde aber auf jeden Fall die Tradition fortsetzen(y)
styukvor 12 h, 48 m

Ich kenne mich damit leider nicht aus, von daher: sind solche Teile …Ich kenne mich damit leider nicht aus, von daher: sind solche Teile garniert frei von Weichmachern / Giftstoffen?



Wenn man sich mal genauer mit der Herstellung von Kuststoffe auseinander setzt.... Sicher nicht!
Ich schleppe nichts mehr... Nur noch Campingplätze mit Wasser- Abwasseranschluss direkt am Platz!
Ist das Teil als Gärballon brauchbar?
Lässt sich der Hahn abbauen u Öffnung verschließen?
Gibt's da Verschlüsse fürs Gährröhrchen?
Bearbeitet von: "Hallostern" 9. Apr
Der_Notarztvor 3 h, 29 m

Für mich als Pepper perfekt! Denn bald wird es soweit sein und es wird …Für mich als Pepper perfekt! Denn bald wird es soweit sein und es wird wieder Krieg geben und ich bin vorbereitet! Ich werde wohl dann der einzige mydealzer sein der überlebt, werde aber auf jeden Fall die Tradition fortsetzen(y)


Hallo Pfeffer, wo ist deine besser Hälfte, das Salz?
hqsvor 3 h, 38 m

Ich überlege ja schon länger, mir so nen Kanister für Übernachtungen im Aut …Ich überlege ja schon länger, mir so nen Kanister für Übernachtungen im Auto zu kaufen. Nur dann rechne ich mal gegen: Für 10 Euro bekomme ich 52 Flaschen Discounter-Wasser, also 78 Liter. Bei längerer Aufbewahrung im Kanister kämen noch Silberionen dazu, das Micropur ist leider auch echt teuer, mindestens 10 Euro... Für den Preis von 20 Euro kann ich dann 105 Flaschen Discounter-Wasser bzw. 157,5 Liter bekommen. Da muss man schon einiges verbrauchen, damit sich so ein Kanister lohnt.



Du bekommst für 10 Euro aber eben auch 52 Flaschen die Du irgendwo unterbringen musst, also käme bei deiner Hochrechnung noch eine Pfand-Dachbox hinzu, vorallem bei 105 Flaschen. Abzüglich des Flaschenpfands natürlich (bei 52 Flaschen 7,8 Euro, bei 105 Flaschen 15 Euro.

Klar, Du hättest das Wasser schon mit drin - dennoch sind Plastikeinweg/Mehrwegflaschen...
Aber ich bin eh ein Kunststoffflaschenverweigerer.
Bearbeitet von: "DerGast01" 9. Apr
DerGast01vor 27 m

Du bekommst für 10 Euro aber eben auch 52 Flaschen die Du irgendwo …Du bekommst für 10 Euro aber eben auch 52 Flaschen die Du irgendwo unterbringen musst, also käme bei deiner Hochrechnung noch eine Pfand-Dachbox hinzu, vorallem bei 105 Flaschen. Abzüglich des Flaschenpfands natürlich (bei 52 Flaschen 7,8 Euro, bei 105 Flaschen 15 Euro.Klar, Du hättest das Wasser schon mit drin - dennoch sind Plastikeinweg/Mehrwegflaschen...Aber ich bin eh ein Kunststoffflaschenverweigerer.



Naja ich will ja nicht 52 Flaschen auf einmal transportieren. Das mengenmäßige Äquivalent zum 20l-Kanister wären ja 13 Flaschen, also nur etwas mehr als 2 Sechserpacks. Da brauche ich keine Dachbox. Und zumindest in Deutschland kann man ja die Flaschen an jedem Supermarkt gegen neue, volle tauschen. Das Flaschenpfand ist mir egal, das bekomme ich ja wieder.
Aber die Tatsache, dass es Einwegflaschen sind, also nicht sehr umweltfreundlich, lässt mich immer noch über Kanister nachdenken, ja.
ich habe noch nen leeren 20 l Kanister Stihl Motomix, auch mit Hahn unten. Wenn den jemand für nen Fünfer haben möchte....
würde faltbare bevorzugen, die verbrauchen ja genausoviel volumen wenn sie leer sind. kosten auch net mehr....
schuhvor 5 h, 59 m

Nach vieljähriger Campingerfahrung mit dem oben verlinkten Kanister kann …Nach vieljähriger Campingerfahrung mit dem oben verlinkten Kanister kann ich euch für den motivierten Camper den Aufpreis von 10 Euro für das Modell von Enders sehr empfehlen:https://www.lidl.de/de/enders-wasserkanister-10-l/p221710?gclid=CjwKCAjw-6bWBRBiEiwA_K1ZDYTGt_A3uyrL0xPtwl1AKr3V7GT1C9PZRaBFE-or1g_Y8ycsTkMOghoCPN4QAvD_BwWie von wwallace1979 schon angemerkt ist der Hahn am 7 Euro Kanister der Knackpunkt. Dieser tropft ständig nach. Zumindest im Auto. Ich habe nach wie vor beide Kanister im Einsatz. Der 7 Euro Kanister funktioniert auch wenn man mit etwas Wasser im Autoboden leben kann.Der Enders ist aber um Welten komfortabler. Er steht stabiler aufgrund seiner Bodenform, das Plastik ist etwas härter und er verformt sich weniger. Der Hahn ist einfacher zu bedienen und hält dicht. Und zu guter letzt hat der Enders einen Einfüllstutzen integriert. Ich dachte auch erst den brauch ich nicht. Aber wie es dann so ist kommt es doch dass man den Kanister an einer Stelle auffüllen muss die zu flach ist um den Kanister darunter zu bringen und man ist froh einen Stutzen zu haben ;-)


Wie reinigst Du Kanister, bei denen die Öffnung nicht groß genug für die Hand ist?
JonnDoevor 8 m

Wie reinigst Du Kanister, bei denen die Öffnung nicht groß genug für die Ha …Wie reinigst Du Kanister, bei denen die Öffnung nicht groß genug für die Hand ist?


Ehrlich gesagt überhaupt nicht.

Ich leere den Kanister immer bei Nicht-Verwendung umgehend aus und lass den Verschluss im Lagerzustand offen. Wenn ich den Kanister wieder befülle spüle ich Ihn manchmal einmal kurz per Durchlauf durch.
Leitungswasser bei uns enthält sehr wenig Bakterien und bildet keinen guten Nährboden für Bakterien. Ich verwende das Wasser aus dem Kanister selten direkt als Trinkwasser sondern zumeist für Händewaschen, Zähneputzen, Kochen, Spülen.
Ich versuche nie etwas anderes als sauberes Trinkwasser zu befüllen.
Wenn du in reinigen wolltest gibt es die üblichen Methoden mit Micropur und co. Ich habe das hier rum liegen würde es aber ehrlich gesagt nicht verwenden ausser ich müsste aus einem Fluss oder ähnlichem Wasser holen.
schuhvor 8 m

Ehrlich gesagt überhaupt nicht.Ich leere den Kanister immer bei …Ehrlich gesagt überhaupt nicht.Ich leere den Kanister immer bei Nicht-Verwendung umgehend aus und lass den Verschluss im Lagerzustand offen. Wenn ich den Kanister wieder befülle spüle ich Ihn manchmal einmal kurz per Durchlauf durch.Leitungswasser bei uns enthält sehr wenig Bakterien und bildet keinen guten Nährboden für Bakterien. Ich verwende das Wasser aus dem Kanister selten direkt als Trinkwasser sondern zumeist für Händewaschen, Zähneputzen, Kochen, Spülen.Ich versuche nie etwas anderes als sauberes Trinkwasser zu befüllen.Wenn du in reinigen wolltest gibt es die üblichen Methoden mit Micropur und co. Ich habe das hier rum liegen würde es aber ehrlich gesagt nicht verwenden ausser ich müsste aus einem Fluss oder ähnlichem Wasser holen.


Danke für die Antwort!
JonnDoevor 3 m

Danke für die Antwort!



Ansonsten fallen mir noch Gebissreiniger-Tabletten und Klorix (nicht gleichzeitig) ein. Damit reinige ich gelegentlich meine Trinkblase, Trinkflaschen etc. Ich denke das sollte auch bei Kanistern gut gehen.
hot suche schon länger einen water jug fürs gym
Smahavor 18 h, 12 m

Echt?! Ich dachte, bis es ins Gästeklo kommt?! Mal mitgenommen!


Wozu Gästeklo? Bei 20 Liter Fassungsvermögen können da die Gäste ne ganze Weile reinmachen.
Jani_Weissichnichtvor 16 h, 55 m

Für Vatertag! Endlich Cola-Libre Mische im ordentlichen Gefäß


den 20er 5 Liter Cola rin, seitlich stellen in der Kühltruhe, dann zwei Tage später 10 Liter Rum und weitere 5 Liter Cola einfüllen...
Das sollte gut kühl bleiben
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text